Sie sind hier: Home > Themen >

Pilz

Pilze schützen vor Prostatakrebs

Pilze schützen vor Prostatakrebs

Prostatakrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten bei Männern. Obwohl es keinen sicheren Weg gibt, um die Erkrankung zu verhindern, können bestimmte Essgewohnheiten das Risiko senken. Das haben Forscher nun bewiesen. Was genau Prostatakrebs auslöst, weiß man bislang ... mehr
Pilzkalender 2019: Pilze sammeln nach Saison

Pilzkalender 2019: Pilze sammeln nach Saison

Je nach Wetterlage beginnt die Pilzsaison früher oder später. In unserem Pilzkalender können Sie genau sehen, welche Pilzarten Sie zu welcher Zeit sammeln können. Aber Achtung: Bedenken Sie dabei unbedingt, dass nicht alle Pilze bekömmlich sind. In der Regel gelten ... mehr
Diese Dinge machen wir mit Champignons oft falsch

Diese Dinge machen wir mit Champignons oft falsch

Der Champignon ist der Deutschen liebster Speisepilz. Bei der Lagerung und Reinigung gibt es fünf typische Fehler, die Sie vermeiden sollten. Ob im Gulasch oder Omelett – mit  Champignons bekommen viele Gerichte ein tolles Aroma. Weiße und braune Champignons ... mehr
Von Gärtnern gefürchtet: Bei Pilzbefall den Kirschlorbeer zurückschneiden

Von Gärtnern gefürchtet: Bei Pilzbefall den Kirschlorbeer zurückschneiden

Bonn (dpa/tmn) - Der Kirschlorbeer wird aktuell vermehrt vom Pilz Echter Mehltau befallen. Der Pflanzenschutzdienst der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen rät Hobbygärtner, erkrankte Triebe zurückzuschneiden. Vor allem die Unterseite ... mehr
Fund in Kanada: Forscher entdecken eine Milliarde Jahre altes Pilzfossil

Fund in Kanada: Forscher entdecken eine Milliarde Jahre altes Pilzfossil

Pilze gibt es auf der Erde seit etwa 500 Millionen Jahren – davon ging die Wissenschaft bislang aus. Nun muss die Evolutionsgeschichte wohl umgeschrieben werden. Wissenschaftler haben in  Kanada die bisher ältesten bekannten Pilz-Fossilien der Welt gefunden ... mehr

Pilzvergiftung: Bei Verdacht auf Pilzvergiftung Erbrochenes sicherstellen

Pilzhochsaison ist leider auch Vergiftungszeit: Muss sich jemand nach dem Verzehr eines Pilzgerichts übergeben, kann das auf eine Pilzvergiftung deuten. Helfer sollten das Erbrochene sicherstellen, nachdem sie den Rettungsdienst und den Giftnotruf alarmiert haben ... mehr

Neue Buchsbaumsorte soll Pilzbefall trotzen

Das Buchsbaumsterben ist seit Jahren ein Problem. Schuld ist ein Pilz, der immer mehr Pflanzen befällt. Einige Gärten stellen auf robustere Pflanzen um. Und auch die richtige Pflege unterstützt die Widerstandsfähigkeit. Buchsbaumhecken sterben drastisch ... mehr

Silberfischchen – Wann die Insekten gefährlich werden

Fast jeder kennt sie und ekelte sich schon einmal vor ihnen im Bad oder in der Küche – Silberfischchen. Die kleinen Insekten stellen keine gesundheitliche Gefahr für den Mensch dar, doch kann Lepisma saccharina für Ihren Hausrat gefährlich werden. Urtiere mit einer ... mehr

Schrotschusskrankheit beim Kirschlorbeer: Wie behandeln?

Zeigt der Kirschlorbeer löchrige Blätter sowie rot-bräunliche Flecken, deutet dies auf die Schrotschusskrankheit hin. Der Pilz befällt insbesondere junge Blätter und führt zum schnellen Absterben der Pflanze. Kirschlorbeer: Wetterfühlige Pflanze Der Kirschlorbeer stammt ... mehr

Ahorn-Krankheiten und Schädlinge im Überblick

Der Ahorn ist im Allgemeinen ein sehr robuster und pflegeleichter Laubbaum. Dennoch gibt es einige Ahorn-Krankheiten und Schädlinge, von denen er befallen werden kann. Woran Sie einen Befall erkennen, erfahren Sie hier. Schädlinge am Ahornbaum: Gallmilben ... mehr

Hautausschlag: Streunende Katzen verbreiten ansteckenden Pilz

Streunende Katzen prägen in Griechenland, Spanien und Italien das Straßenbild. Besonders von kleinen Kindern und Urlaubern werden sie gern gestreichelt. Das kann jedoch böse Folgen haben. Denn fast alle herrenlosen Katzen im Mittelmeerraum tragen den Erreger Microsporum ... mehr

Mehr zum Thema Pilz im Web suchen

 


shopping-portal