Sie sind hier: Home > Themen >

PKV

PKV unattraktiv? 200.000 weniger Versicherte bei Privaten Krankenversicherungen

PKV unattraktiv? 200.000 weniger Versicherte bei Privaten Krankenversicherungen

Die privaten Krankenkassen haben in den vergangenen fünf Jahren rund 189.000 Vollversicherte verloren. Seit 2012 wechselten nach einem Bericht der "Saarbrücker Zeitung" durchgängig mehr privat Versicherte in das gesetzliche Kassensystem als umgekehrt. Die Zeitung beruft ... mehr
Krankenversicherung: Privatversicherte fühlen sich deutlich wohler

Krankenversicherung: Privatversicherte fühlen sich deutlich wohler

Neben einer Reihe von Annehmlichkeiten wie schneller einen Arzttermin zu bekommen, genießen privat Krankenversicherte offenbar noch einen anderen entscheidenden Vorteil gegenüber gesetzlich Versicherten. Wie eine bislang unveröffentlichte Umfrage im Auftrag ... mehr
Teures Gesundheitssystem: Was Deutschland von Kenia lernen kann

Teures Gesundheitssystem: Was Deutschland von Kenia lernen kann

Das deutsche Gesundheitssystem gilt als eines der besten der Welt - und als teuer, bürokratisch und unfair. Um die Vorsorge weiterzuentwickeln, lohnt ein Blick ins Ausland. Sogar Entwicklungsländer wie Kenia taugen laut Experten als Vorbild. Zugegeben, der Vergleich ... mehr
So können Privatpatienten kräftig sparen

So können Privatpatienten kräftig sparen

Kassenpatienten schielen gelegentlich neidisch auf Mitglieder der Privaten Krankenversicherung (PKV). Denn diese können sich zunächst oft günstiger, weil einkommensunabhängig versichern, bekommen in der Regel mehr Leistungen erstattet und müssen – so zumindest ... mehr
Gesetzlichen Krankenkassen droht Milliarden-Defizit

Gesetzlichen Krankenkassen droht Milliarden-Defizit

Die guten Zeiten bei den Krankenkassen neigen sich dem Ende zu. Nun wird wieder um Milliarden gefeilscht. Müssen die Versicherten mehr zahlen? Die Arbeitgeber? Oder muss die Gesundheitsbranche bluten? In der gesetzlichen Krankenversicherung droht nach neuen Zahlen ... mehr

Externe Berater übernehmen für Krankenkassen die Betreuung psychisch Kranker.

Im Gesundheitssystem hat sich ein neues Geschäftsmodell etabliert: Externe Berater übernehmen für Krankenkassen die Betreuung psychisch Kranker. Ärzte und Datenschützer halten das Vorgehen für problematisch. Externer Berater soll Zustand bewerten Das Schreiben seiner ... mehr

Günstige Tarife verhindert: BaFin untersucht private Krankenkassen

Die Finanzmarktaufsicht BaFin hat private Krankenversicherungen ( PKV) im Visier, die Kunden den Wechsel in einen günstigeren Tarif abschlugen. „Wir prüfen Fälle, in denen einzelne Versicherungsunternehmen ein Wechselrecht verweigerten“, sagte eine BaFin-Sprecherin ... mehr

Neuer Vorstoß des PKV-Chefs: Uwe Laue will GKV nur für Schutzbedürftige

Steigende Beiträge und ein problematischer Wechsel in günstige Tarife schrecken viele ab: Nur rund zehn Prozent der Bundesbürger sind privat krankenversichert. Das will Uwe Laue, Verbandschef der Privaten Krankenversicherungen, ändern. Im Gespräch mit dem "Handelsblatt ... mehr

Debeka-Vorstandchef Uwe Laue: Bürgerversicherung würde Gesundheitssystem zerstören

Der größte private Krankenversicherer Debeka und auch die Debeka-Bausparkasse strotzen vor Stärke: Die Unternehmensgruppe aus Koblenz ist stärker gewachsen als die übrige Branche und kann für 2012 ein Spitzenergebnis vorlegen. Trotzdem ist der Marktführer in Sorge ... mehr

PKV: Schnell wechseln, bevor es teurer wird

Die Beitragserhöhungen für Versicherte der privaten Krankenversicherung (PKV) nehmen kein Ende. Erst Anfang des Jahres drehten viele Versicherer an der Preisschraube und erhöhten die Beiträge um bis zu 40 Prozent. Zum Herbst stehen die nächsten Verteuerungen ... mehr
 


shopping-portal