Sie sind hier: Home > Themen >

Plötzlicher Kindstod

Thema

Plötzlicher Kindstod

Verurteile Kindermörderin aus Australien: Wissenschaftler wollen Kathleen Folbigg befreien

Verurteile Kindermörderin aus Australien: Wissenschaftler wollen Kathleen Folbigg befreien

Nachdem ihre vier Babys aus ungeklärten Gründen gestorben sind, sitzt die Australierin Kathleen Folbigg im Gefängnis. Wissenschaftler fordern jetzt ihre Freilassung. Im Jahr 2003 wurde die Australierin Kathleen Folbigg zu 25 Jahren Haft verurteilt ... mehr
Baby: Die größten Schreckmomente für frischgebackene Eltern

Baby: Die größten Schreckmomente für frischgebackene Eltern

Bei Babys gibt es viele Phänomene, die für unerfahrene Eltern ungewöhnlich wirken, aber ganz natürlich sind. Wir erklären, was dahinter steckt. "Kleine Kinder, kleine Sorgen. Große Kinder, große Sorgen", sagt der Volksmund. Wer aber gerade ein Baby auf die Welt gebracht ... mehr
Plötzlicher Kindstod vorbeugen: Auf freie Atemwege achten

Plötzlicher Kindstod vorbeugen: Auf freie Atemwege achten

Plötzlicher Kindstod  – unfassbar, aus heiterem Himmel und aus immer noch ungeklärten Ursachen, sterben plötzlich Babys und Kleinkinder im Schlaf, die eigentlich völlig gesund sind. Was steckt hinter SIDS, dem Sudden Infant Death Syndrome ... mehr
Dem Plötzlichen Kindstod vorbeugen: So schläft das Baby sicher

Dem Plötzlichen Kindstod vorbeugen: So schläft das Baby sicher

Schön gemütlich soll es das Kind haben – da ist der Impuls nahe, das Babybett mit Kuscheltieren und Schmusedecken vollzustopfen. Sicherer und besser ist aber das genaue Gegenteil. Schlafen ist eine der Lieblingsbeschäftigungen von Neugeborenen ... mehr
Nickerchen mit Baby auf Bauch? Darum sollten Sie es besser lassen

Nickerchen mit Baby auf Bauch? Darum sollten Sie es besser lassen

Amerikanische Kinder- und Jugendärzte warnen davor, mit dem Baby auf dem Bauch oder auf der Brust einzuschlafen, insbesondere auf einem Sofa oder in einem Sessel. Es besteht die Gefahr, dass das Kind erstickt. Laut einer Untersuchung konnte die Zahl der Todesfälle durch ... mehr

Babys sollten nur im eigenen Bett schlafen

Baby s sollten immer in einem eigenen Bett im Schlafzimmer der Eltern schlafen und nicht mit ins Elternbett genommen werden. Damit könne man das Risiko für den plötzlichen Kindstod senken, raten Kinderärzte. Warum das Elternbett fürs Babys gefährlich ist "Im elterlichen ... mehr

Bezos, Musk und Branson wollen ins All – Wer sind die Milliardäre wirklich?

Der Wettlauf der Milliardäre geht in die zweite Runde. Nach Virgin-Chef Richard Branson will Amazon-Gründer Jeff Bezos noch höher hinaus. Dafür hat er eine ganz besondere Crew zusammengestellt.  Reich sind sie alle, sehr reich. Was sie außerdem eint: Die Erde ist ihnen ... mehr

Hardy Krüger jr. über Trauer um verstorbenen Sohn: "Mich fast totgesoffen"

Zehn Jahre ist es inzwischen her, dass Hardy Krüger jr. den Tod seines nur acht Monate alten Sohnes verkraften musste. An diesem heftigen Schicksalsschlag wäre der Schauspieler fast zerbrochen.  Im Jahr 2011 starb Paul-Luca, der Sohn von Schauspieler Hardy ... mehr

Einschaltquoten: Schwacher Wert für ZDF-Drama

Berlin (dpa) - Das Thema, was der Tod eines Kindes in einer Familie anrichten kann, war vielen Fernsehzuschauern offensichtlich zu schwere Kost. Denn der ZDF-Montagsfilm hat diesmal eine auffällig schwache Quote erreicht. Gerade einmal 4,44 Millionen (13,6 Prozent ... mehr

TV-Tipp: Vom Glück ins Unglück - das Drama "Plötzlich so still"

Berlin (dpa) - So sieht Glück aus: Die Geburt eines ersehnten Kindes erfüllt die jungen Eltern in einem Hamburger Eigenheim mit Stolz und Freude. Erst geht alles gut, der Vater kann beruhigt auf Dienstreise gehen, dann geschieht es eines Morgens: Die kleine Tochter ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: