Thema

Pokémon

"Pokémon Go": Befreundete Trainer können jetzt Pokémon tauschen

Das beliebte Smartphone-Spiel "Pokémon Go" hat ein paar lang ersehnte Funktionen bekommen. Die Spieler können sich jetzt vernetzen und Pokémon tauschen.  " Pokémon Go"-Spieler können mit dem jüngsten Update des ortsbasierten Spiels digitale Freundschaften ... mehr
Pokémon Go bekommt von Harry Potter Konkurrenz

Pokémon Go bekommt von Harry Potter Konkurrenz

Wem das Einfangen von Pokemon auf dem Smartphone zu doof oder zu langweilig geworden ist, kann sich auf ein neues Spiel von Niantic freuen. Die Entwickler von " Pokémon Go" arbeiten an einem Harry Potter-Spiel. In "Harry Potter: Wizards Unite" begegnen dem Spieler ... mehr
Pokémon Go: Update und 80 neue Mini-Monster im Anmarsch

Pokémon Go: Update und 80 neue Mini-Monster im Anmarsch

Seit Monaten versetzen " Pokémon"-Figuren die Welt in Aufruhr. Mit dem Mobile-Game " Pokémon Go" für iOS und  Android hat Nintendo einen furiosen Erfolg verbucht. Deutschland und die Welt werden vom Pokémon-Hype schier überrollt. Wir bleiben weiter am Ball und berichtet ... mehr
Pokémon Go: Update und 80 neue Mini-Monster im Anmarsch

Pokémon Go: Update und 80 neue Mini-Monster im Anmarsch

Entwickler Niantic will seinen Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" für iOS und Android mit mehr als 80 neuen Taschenmonstern aus den Videospielen "Pokémon Gold / Silber" aufrüsten. Die Mini-Monster sollen sich bereits in Kürze im Spiel materialisieren ... mehr
Pokémon Go: Niantic arbeitet an PvP- und Tauschfunktion

Pokémon Go: Niantic arbeitet an PvP- und Tauschfunktion

Entwickler Niantic arbeitet an der Umsetzung der von den Fans schon lange gewünschten Funktionen "PvP-Duelle" und "Tauschen" im Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" für iOS und Android. Im Gespräch mit der Webseite "Vice" erklärte Niantic-Boss John Hanke ... mehr

Pokémon verschaffen Nintendo Gewinn im Weihnachtsquartal

Nintendo hat mit Hilfe der populären " Pokémon"-Monster im Weihnachtsgeschäft einen deutlichen Gewinn eingefahren. Der japanische Spiele-Spezialist verdiente unterm Strich 64,67 Milliarden Yen (gut 532 Millionen Euro), mehr als doppelt so viel wie im Jahr zuvor ... mehr

"Pokémon Sonne & Mond": Entwickler verbannen Cheater

Nach dem mit " Pokémon Go" unternommenen Ausflug auf Smartphones sind Nintendo und " The Pokémon Company" im jüngsten Abenteuer Pokémon: Sonne & Mond wieder auf den 3DS zurückgekehrt. Aber auch hier versuchen Betrüger, sich illegal Vorteile im Rollenspiel ... mehr

Pokémon Go: China ist die Gefahr zu groß

Entwickler Niantic entgeht aller Wahrscheinlichkeit nach mit seinem Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" für iOS und Androi ein Riesengeschäft. Ausgerechnet im Riesenmarkt China ist den Verantwortlichen die von Pokémon Go ausgehende "Gefahr" zu groß. Zwar läuft die offizielle ... mehr

Pokémon Go: Spieler laufen fast 9 Millionen Kilometer

Entwickler Niantic bringt die üblicherweise eher dem Couch-Potato-Dasein huldigenden Gamer mit seinem Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" für iOS und Android in Bewegung. Wie das Unternehmen jetzt per Blogpost meldete, haben die Spieler bei der Jagd auf die Mini-Monster ... mehr

Forscher: Pokémon Go führt nicht zu mehr Spieler-Bewegung

Das Smartphone-Spiele Pokémon Go führt laut einer Untersuchung von Harvard-Forschern nicht zu mehr Bewegung der Spieler. Nutzer des Games, in dem Nintendos Pokémon-Figuren in der realen Umgebung auf dem Smartphone-Bildschirm erscheinen, hätten in der ersten Woche ... mehr

Pokémon Go: Niantic lässt Pichu, Togepi, Pii und Fuffeluff los

Entwickler Niantic hat wie versprochen zum 12. Dezember 2016 frische Mini-Taschenmonster in seinen Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" für iOS und Android integriert. Allerdings marschieren nicht wie von Code-Analysten vermutet auf einen Schlag 100 frische ... mehr

Mehr zum Thema Pokémon im Web suchen

Pokémon Go: Studenten aus Hamburg erforschen Geheimnis des Erfolgs

Mit 21 Millionen aktiven Nutzern täglich ist Pokémon Go das bislang erfolgreichste Onlinespiel der amerikanischen Geschichte. Was ist das Geheimnis dieses Erfolgs? Dieser Frage sind Wirtschaftspsychologie-Studierende der ISM Hamburg in einem Forschungsprojekt ... mehr

Pokémon Go: Niantic kämpft um das Interesse der Spieler

Mit inzwischen mehr als 600 Millionen Downloads ist " Pokémon Go" für iOS und Android von Entwickler Niantic eines der erfolgreichsten Smartphone- Spiele überhaupt. Doch der Druck im Kessel hat mächtig nachgelassen - die Entwickler kämpfen jetzt um das Interesse ... mehr

Nachschub für Pokémon-Jäger

Über 20 Jahre haben die putzigen Pokémon von Nintendo nun schon auf dem Buckel. Die Begeisterung für die Taschenmonster aber bleibt ungebrochen, nicht zuletzt dank des Smartphone-Hits " Pokémon Go". Pünktlich zum Weihnachtsgeschäft veröffentlicht der japanische ... mehr

Update für Pokémon Go: Niantic startet Thanksgiving-Event

Entwickler Niantic verstärkt nach der erfolgreichen "Halloween"-Veranstaltung mit dem gerade gestarteten und noch bis zum 30. November 2016 laufenden " Thanksgiving"-Event seine Bemühungen, das Mobilspiel Pokémon Go wieder voranzubringen. Als Anschubhilfe dienen dabei ... mehr

Pokémon Sonne & Mond: Neustart-Trick verhilft zu Top-Monster

Nach dem mit " Pokémon Go" unternommenen Ausflug auf Smartphones kehrt Nintendo im neuen Abenteuer Pokémon: Sonne & Mond wieder auf den 3DS zurück. Während die Spieler in Deutschland noch warten müssen, ist das Spiel in den USA bereits gestartet. Allerdings sind manche ... mehr

Pokémon Go: Update 0.45.0 und 1.15.0 soll Attraktivität erhöhen

Entwickler Niantic verstärkt nach dem erfolgreichen Halloween-Event mit dem Update auf Version 0.45.0 (Android) und 1.15.0 (iOS) seine Bemühungen, die nach dem anfänglichen Hype abgewanderten Pokémon Go-Spieler wieder zurückzuholen. Dazu wird der Mobilspiel ... mehr

Pokémon Go: Niantic will mit Bonus-System Spieler zurückgewinnen

Niantic verschärft seine Bemühungen, die nach dem anfänglichen Hype inzwischen in großer Zahl abgewanderten Pokémon Go-Spieler wieder zurückzuholen. Per Blogpost haben die Entwickler jetzt mitgeteilt, dass man den Mobilspiel-Hit mit einem Bonus-System aufpeppen ... mehr

Neunjähriger stirbt bei «Pokémon Go»-Unfall in Japan

Tokio (dpa) – Ein neunjähriger Junge in Japan ist von einem Lastwagen überfahren worden, während der Fahrer gerade «Pokémon Go» spielte. Der Junge wollte nach Angaben der Polizei in der Zentralprovinz Aichi die Straße überqueren, als er plötzlich von dem Lastwagen ... mehr

Pokémon Go: Temposünder gehen leer aus

Um dabei mitzuhelfen, Verkehrsunfälle auf der Jagd nach Pokémon zu verhindern, hat Entwickler Niantic Labs per Update eine Lock-Funktion in seinen Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" eingebaut. Der Trick ist ganz einfach: Wer mit zu hohem Tempo unterwegs ist, dem erscheinen ... mehr

Niantic frischt Pokémon Go per Update auf

Entwickler Niantic Labs hat mit dem Launch des aktuellen Updates (iOS-Version 1.12 / Android-Version 0.42.1) für seinen Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" begonnen. Die Spielverbesserung wird in auf mehrere Tage verteilte Wellen ausgeliefert. Zu den wichtigsten Neuerungen ... mehr

Pokémon Go: Den Haag zieht Klage gegen Macher zurück

Keine Monster mehr in den Dünen: Nach dem Einlenken des Spiele-Entwicklers Niantic hat Den Haag die Klage gegen die Macher des Handyspiels Pokémon Go vorerst fallengelassen. Ein Sprecher der Verwaltung der niederländischen Hauptstadt sagte am Dienstag, die US-Firma ... mehr

Pokémon Go: Hessische Landesregierung verweigert Gegenmaßnahmen

Kleiner, dafür aber amüsanter Nachzügler aus dem Sommerloch: Auf die im Juli gestellte "Kleine parlamentarische Anfrage" des hessischen FDP-Fraktionsvorsitzen Florian Rentsch im Wiesbadener Landtag bezüglich geplanter Reaktion auf den damals noch eklatant grassierenden ... mehr

Pokémon Go: Bonussystem für erfolgreiche Jäger

Entwickler Niantic Labs will die bisher eher dekorativen Zwecken dienenden Medaillen aufwerten und in ein Bonussystem integrieren, mit dem erfolgreiche Mini-Monster-Jäger im  Mobilspiel-Hit " Pokémon Go" noch besser werden und sich schneller seltene Pokémon schnappen ... mehr

Pokémon Go: Norwegens Ministerpräsidentin Solberg zockt im Parlament

Parlamentsdebatten sind nicht immer vergnügungssteuerpflichtig. In Norwegen scheinen sie aber besonders anstrengend zu sein. Bereits zum zweiten Mal ist eine Spitzenpolitikerin "im Dienst" beim Zocken von Pokémon Go ertappt worden. Pokémon Go: Auch Promi-Politiker gehen ... mehr

Pokémon Go: Den Haag verklagt Entwickler Niantic Labs

Weil hunderte Pokémon-Jäger täglich durch geschützte Dünengebiete in einem Vorort von Den Haag trampeln, zieht die niederländische Stadt nun gegen die Entwickler des Spiels vor Gericht. Die Behörden wollten erreichen, dass die kleinen virtuellen Monster zwischen ... mehr

Pokémon Go: Profi-Gamer Tan jagt in Singapur Pokémon für Geld

Auf vier Tablet-Computern spielt Brandon Tan aus Singapur gleichzeitig " Pokémon Go". Auf einem Spielplatz bietet der 25-Jährige Nacht für Nacht seine Dienste als professioneller Jäger der virtuellen Monster an. Für umgerechnet 16 Euro pro Stunde hilft er Spielern ... mehr

Pokémon Go macht mehr Umsatz als Hollywood-Blockbuster

Es klingt nach einem Zauberkunststück: Mit dem Mobilspiel-Hit Pokémon Go - als sogenanntes Free-to-Play-Spiel in der Basisvariante kostenlos - haben Entwickler Niantic und die Lizenzgeber von Nintendo nach Schätzungen der Analysten von "Sensor Tower" seit dem Release ... mehr

Pokémon Go-Spieler fassen Einbrecher in Neuseeland

Auf der Jagd nach Pokémon-Wesen mit Smartphones sind mehrere Spieler in Neuseeland einem Einbrecher auf die Spur gekommen. Die jungen Leute seien zu später Stunde in der Stadt Napier unterwegs gewesen, um mit dem populären Spiel Pokémon Go auf ihren Handys Fantasiewesen ... mehr

Pokémon Go: Data-Miner finden Pläne für Handelssystem

Bei der Untersuchung des Quellcodes von Pokémon Go sind Spezialisten auf versteckte Pläne von Entwickler Niantic gestoßen, wie der Mobile Games-Hit in naher Zukunft inhaltlich aufgefrischt werden könnte. Dabei geht es vor allem um die Integration ... mehr

Pokémon-Go-Spieler überfährt zwei Frauen in Japan - ein Todesopfer

Ein Pokémon Go-Spieler hat in Japan einen tödlichen Unfall verursacht. Der 39-jährige Bauer habe in der Stadt Tokushima auf der südwestlichen Insel Shikoku zwei Frauen mit seinem Auto überfahren, weil er beim Fahren auf sein Handy schaute, berichtete ... mehr

Pokémon Go: Regierungschefin jagt Mini-Monster

Die norwegische Ministerpräsidentin Erna Solberg hat am Mittwoch zwischen zwei Sitzungen auf ganz besondere Weise abgeschaltet. Die 55-Jährige ließ sich von einem Fernsehteam dabei begleiten, wie sie in der Altstadt Bratislavas mit ihrem Smartphone ... mehr

Pokémon Go: Update gibt mehr Einblick in Fähigkeiten

Mit dem jüngsten Update erhalten Spieler von " Pokémon Go" nun unter anderem tiefere Einblicke in die Fähigkeiten der kleinen Kreaturen. Die besten Pokémon für den Kampf aussuchen  Mit der neuen Option "Bewertung", die man über das Menü der Pokémon go-Detailansicht ... mehr

Pokémon Go: Die Nutzerzahlen sinken

" Pokémon Go"-Entwickler Niantic hat gerade mit dem Update auf die Versionen 0.35.0 ( Android) und 1.5.0 ( iOS) für seinen Mobile Games-Hit versucht, die Attraktivität des Spiels mit neuen Features wie "Pokémon Appraisal" zu erhöhen. Das scheint ... mehr

Pokémon Go: Update stärkt die Bedeutung der "Team Leader"

" Pokémon Go"-Entwickler Niantic ist dabei, das Update auf die Versionen 0.35.0 (Android) und 1.5.0 (iOS) für seinen mobile Games-Hit auszurollen. Mit dem Update wird durch das Feature "Pokémon Appraisal" die Bedeutung der bisher recht passiven "Pokémon Go Team Leader ... mehr

Pokémon Go in Bangkok: Polizei-Sondereinheit soll Unfälle verhindern

Die Polizei von Bangkok will Verkehrsunfälle durch " Pokémon Go"-Spieler einem Medienbericht zufolge mit einer Sondereinheit bekämpfen. Uneinsichtigen Pokémon-Jägern droht eine Geldstrafe. Verbot soll Verkehrsunfälle durch Pokémon Go-Spieler verhindern ... mehr

Pokémon Go: Vorschlag für Jagdverbot in Schulen

Wegen des " Pokémon-Go"-Hypes haben Lehrer und Eltern kurz vor dem Ferienende in Nordrhein-Westfalen ein temporäres Smartphone-Verbot in Schulen gefordert.  Schule soll Pokémon-frei bleiben  "Solange das Pokémon-Fieber grassiert, brauchen wir eindeutige Richtlinien ... mehr

Pokémon Go: Verbände für temporäres Smartphone-Verbot in Schulen

Wegen des " Pokémon-Go"-Hypes haben Lehrer und Eltern kurz vor dem Ferienende in Nordrhein-Westfalen ein temporäres Smartphone-Verbot in Schulen gefordert. "Solange das Pokémon-Fieber grassiert, brauchen wir eindeutige Richtlinien", sagte Peter Silbernagel, Vorsitzender ... mehr

Pokémon Go schiebt 3DS-Absatz an

Ausgerechnet das Mobilspiel Pokémon Go für iOS- und Android-Geräte sorgt dafür, dass Nintendos Handheld-Klassiker 3DS gerade einen ordentlichen Absatzschub erfährt. Auch das Sparbrötchen 2DS und die Luxusvariante New 3DS laufen gut: In den USA hat der Absatz ... mehr

Pokémon-Go: Bischof hält Pokémon-Gamer für "wandelnde Tote"

Für den sizilianischen Bischof Antonio Stagliano ist das beliebte Smartphone-Spiel  Pokémon Go eine Ausgeburt der Hölle. Er droht mit rechtlichen Schritten. Für den Bischof einer sizilianischen Kleinstadt ist Pokémon Go eine Teufelei ... mehr

Pokémon Go: Französischer Bürgermeister verbietet virtuelle Pokémons im Ort

Aus Sicherheitsgründen hat der Bürgermeister eines Dorfs im Osten Frankreichs die virtuelle Anwesenheit von Pokémons in seinem Ort verboten. Er habe die entsprechende Verfügung an die in Kalifornien ansässige Firma für Computerspiele, Niantic ... mehr

Pokémon Go: Der Pokémon-Hype erreicht den Urlaub

Ein Computerspiel macht Furore: Pokémon Go. Viele Menschen wollen der neu gewonnenen Leidenschaft  im Urlaub weiter frönen. Reiseunternehmen und Ferienziele haben sich darauf eingestellt. Manche Nachbarn ächzen allerdings bereits unter dem Chaos. Eiffelturm ... mehr

Pokémon Go: Niantic droht Cheatern mit Rauswurf

Entwickler Niantic hat angekündigt, Betrügern den Account zu sperren - und zwar lebenslang. Wer in  Pokémon Go seine mini-Monster-Fangquote mit Hilfe von technischen Tricks  - egal ob Bots oder Cheats - aufpoliert, soll ab sofort mit drastischen Konsequenzen rechnen ... mehr

Osnabrück: Polizei holt Pokémon-Go-Spieler von den Bahngleisen

Die Bundespolizei hat in Osnabrück einen Pokémon Go spielenden Mann von den Bahngleisen geholt. Ein Fahrdienstleiter hatte die Polizei informiert, weil der Mann im Stadtteil Eversburg auf den Gleisen lief.  Im Pokémon-Jagdfieber auf die Bahngleise geraten ... mehr

Pokémon Go: Pokemon Uranium für den PC strahlt nicht mehr

Nintendo hat mit DMCA-Strikes gegen die Filehoster des Fan-Projekts " Pokémon Uranium" für PC dafür gesorgt, dass die nach einer mehrjährigen Entwicklungszeit seit dem 11. August angebotene Software offiziell nicht mehr zum Herunterladen zur Verfügung steht ... mehr

Pokémon Go: Bundespolizei und Flughafenbetreiber warnen vor Gefahren

Bundespolizei und Flughafenbetreiber haben zur Zurückhaltung bei Pokémon Go-Spielen an Flughäfen aufgerufen. "Sogenannte Pokémon-Stopps hinter der Sicherheitskontrolle sollten durch den Betreiber gelöscht werden, um Unfälle zu vermeiden", erklärten die Beamten ... mehr

Mainz: Mann in Pokémon-Kostüm stürzt in Rhein

Ein 23-jähriger Mann in einem gelben Pokémon-Kostüm ist in der Nacht zum Sonntag in Mainz in den Rhein gestürzt. Ein 33-Jähriger sprang hinterher, um ihn zu retten, wurde aber von der Strömung abgetrieben, wie die Feuerwehr mitteilte. Rettungskräfte holten ... mehr

Pokémon Go: Mehr als sieben Millionen Deutsche spielen

Mehr als sieben Millionen Menschen in Deutschland spielen einer Umfrage zufolge Pokémon Go. 7,7 Millionen haben die Monsterjagd- App heruntergeladen, 7,1 Millionen nutzten sie vergangene Woche noch, wie das Meinungsforschungsinstitut YouGov am Freitag mitteilte. Viele ... mehr

Olympia 2016: Pokémon Go und Playstation beschäftigen Athleten

Rio de Janeiro (dpa) - Wenn die Athleten des Olympischen Dorfes mal gerade keinen Sport machen, schauen sie sich gerne Sport an. Andere gehen auf die virtuelle Jagd nach kleinen Fabelwesen oder in der Sonne baden. Die Sportler beschäftigen sich während ihrer Freizeit ... mehr

VW verbietet Pokémon Go auf Werksgelände - Düsseldorf auf der Kö

Der Autobauer Volkswagen hat seinen Mitarbeitern in einem internen Rundschreiben das Handy-Spiel Pokémon Go auf dem Werksgelände verboten. Der Konzern sorgt sich dabei um den Datenschutz, den er durch das Spiel gefährdet sieht, weil der Standort der Spieler ... mehr

Pokémon Go dürfte Nintendo noch lange Freude machen

Nintendo kann auf einen langanhaltenden Erfolg seines weltweit begeistert aufgenommenen Smartphone-Spiels  Pokémon Go hoffen. Bisher scheint die Konkurrenz jedenfalls wenig zu tun, um den Japanern schnell mit eigenen Angeboten auf den Leib zu rücken. Pokémon Go: Keine ... mehr

Pokémon Go: Update für Android und iOS bringt Pokéstop-Tracker

Niantic Labs hat ein weiteres Update für seinen Mobilspiel-Hit  Pokémon Go entwickelt und bereits in den Apple- und Google Play-Store eingestellt. Highlight der neuen Spielversion 0.33.0 ( Android) beziehungsweise 1.3.0 ( iOS) ist das aktuell für eine begrenzte ... mehr

Soldatenfriedhof bei Verdun für Pokémon-Go-Spieler ab sofort tabu

Spieler der Online-Monsterjagd Pokémon Go sollen künftig einen Bogen um eine Weltkriegs-Gedenkstätte nahe Verdun im Osten Frankreichs machen. Das Beinhaus von Douaumont dient nicht länger als sogenannte Pokémon-Arena, in der Nutzer der App gegeneinander antreten ... mehr

Pokémon Go - für den Bruterfolg Tempolimit beachten

Durch das Ausbrüten von Eiern hat man in  Pokémon Go ganz gute Chancen, hochwertige und seltene Pokémon zu ergattern. Doch bequeme Jäger versuchen zunehmend, sich das dafür notwendige hohe Maß an Bewegung zu erleichtern. Das hat auch Entwickler Niantic mitbekommen ... mehr

Pokémon Go-Fans reißen sich in Spanien um Job als Tourguide

Pokémon Go hat auch Spanien im Sturm erobert - nun reißen sich dort die ersten Experten der Monsterjagd um Jobs als Tourguide zu dem beliebten Spiel. Der Reiseveranstalter Junior Travel erklärte am Montag, seit einer Jobanzeige am vergangenen Donnerstag seien schon ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018