Sie sind hier: Home > Themen >

Pokljuka

Thema

Pokljuka

Schempp zu WM-Aussichten:

Schempp zu WM-Aussichten: "Schon einiges möglich"

Ex-Biathlet Simon Schempp (32) traut seiner Freundin Franziska Preuß (26) bei den am Mittwoch im slowenischen Pokljuka beginnenden Weltmeisterschaften einiges zu. "Bei den Frauen hat Franzi eine sehr konstante Saison. Bei ihr schaut es sehr gut aus", sagte Schempp ... mehr
Lesser kein Biathlon-Podolski:

Lesser kein Biathlon-Podolski: "Sportliche Leistung zählt"

Der frühere Biathlon-Weltmeister Erik Lesser will seine letzte Chance auf die sportliche Qualifikation für die WM nutzen, könnte aber auch mit einem Scheitern leben. "Die Sonne scheint in Antholz auch ohne mich und die Jungs werden in der Staffel ... mehr
Biathlon-Weltcup: Nawrath verpasst Podium in Pokljuka - Bö siegt nach Pause

Biathlon-Weltcup: Nawrath verpasst Podium in Pokljuka - Bö siegt nach Pause

Pokljuka (dpa) - Philipp Nawrath war nach seinem besten Karriereergebnis einfach nur happy, Erik Lesser muss derweil weiter um seine WM-Teilnahme bangen. "Nur ein Fehler und dann 20., das ist nicht das, was ich möchte", sagte der 31-jährige Biathlet nach seinem ... mehr
Weltcup: Lesser hofft noch auf Biathlon-WM - Bö kehrt zurück

Weltcup: Lesser hofft noch auf Biathlon-WM - Bö kehrt zurück

Pokljuka (dpa) - Mit dem Einzel der Männer startet heute (14.15 Uhr/ARD und Eurosport) der Biathlon-Weltcup auf der Pokljuka. Ex-Weltmeister Erik Lesser steht dabei zum Auftakt besonders im Fokus. Für den Thüringer geht es noch um die Qualifikation ... mehr
Biathlet Lesser mit letzter Chance auf WM-Teilnahme

Biathlet Lesser mit letzter Chance auf WM-Teilnahme

Der frühere Weltmeister Erik Lesser bekommt eine letzte Chance zur Qualifikation für die Biathlon-WM in Antholz. Der 31 Jahre alte Thüringer kehrt beim Weltcup im slowenischen Pokljuka nach einer mehrwöchigen Pause in die deutsche Mannschaft zurück. Das teilte ... mehr

Biathlon-Weltcup in Pokljuka: Lesser mit peinlichem Fauxpas - Doll wird Fünfter im Sprint

Pokljuka (dpa) - Für Erik Lesser war der Biathlon-Sprint von Pokljuka nach eigenem Bekunden ein richtiger Griff ins Klo. "Das ist richtig kacke", sagte der 30-Jährige nach seinem "peinlichen" Anfängerfehler gewohnt selbstkritisch. Weil der Thüringer vor dem Sprint ... mehr

Ausblick: Das bringt der Wintersporttag am Freitag

Pokljuka (dpa) - Die Biathleten eröffnen das lange Wintersportwochenende heute mit dem Zehn-Kilometer-Sprint. Danach starten die Bob-Fahrer in die Weltcup-Saison. BIATHLON Sprint, Männer Zehn Kilometer 14.15 Uhr (ARD und Eurosport) Nach der Überraschung durch Johannes ... mehr

Weltcup in Pokljuka - Auch ohne Dahlmeier: Deutsche Biathletinnen wollen angreifen

Pokljuka (dpa) - Der Erfolgsdruck lastete in den vergangenen Wintern vor allem auf Laura Dahlmeier - nach dem vorläufigen Ausfall der deutschen Vorzeige-Biathletin stehen nun Denise Herrmann, Franziska Hildebrand und Co. vom ersten Saisonrennen an im Mittelpunkt ... mehr

Biathlet Erik Lesser: Schlechteste WM meiner Karriere

Biathlet Erik Lesser hat sich nach der enttäuschenden WM in Pokljuka erstmals zu Wort gemeldet und ist gewohnt hart mit sich ins Gericht gegangen. Spekulationen über einen Abschied vom Leistungssport wies der Thüringer aber energisch zurück. "Die Spekulationen ... mehr

Ein Trend für Peking 2022?: Alpine überzeugen, Biathleten enttäuschen

Cortina d'Ampezzo/Pokljuka/Peking (dpa) - In den vergangenen Jahren schien eines gewiss im deutschen Wintersport: Die Biathleten sind bei Großereignissen die zuverlässigen Medaillenlieferanten - die alpinen Skirennfahrer tun sich dagegen arg schwer ... mehr
 


shopping-portal