Sie sind hier: Home > Themen >

Polio

Thema

Polio

Welt-Polio-Tag - WHO: 80 Millionen Polio-Impfungen wegen Corona verpasst

Welt-Polio-Tag - WHO: 80 Millionen Polio-Impfungen wegen Corona verpasst

Genf (dpa) - Aufgrund der Coronavirus-Pandemie haben nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) vermutlich 80 Millionen Babys unter einem Jahr in diesem Jahr keine Impfung gegen Polio erhalten. 2020 dürfte das schwerste Jahr sein, das die Männer und Frauen ... mehr
WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

WHO: Kinderlähmung in meisten Ländern ausgerottet – Afrika komplett geheilt

Polio ist eine sehr ansteckende Erkrankung. Inzwischen ist die Kinderlähmung weltweit auf dem Rückzug. Wie wirkt sich Corona auf die Bekämpfung aus? Und wie ist die Situation in Deutschland? Afrika soll am Dienstag für frei von der Kinderlähmung erklärt werden. Diese ... mehr
Nach Jahrzehnten des Kampfes -

Nach Jahrzehnten des Kampfes - "Historischer Tag": Afrika ist frei von wildem Polio

Brazzaville (dpa) - Nach Jahrzehnten des Kampfes ist Afrika frei von wildem Polio. Die unabhängige Africa Regional Certification Commission (ARCC) erklärte am Dienstag, dass in allen 47 Ländern der Afrika-Region der Weltgesundheitsorganisation (WHO) der Wildtyp ... mehr
Impf-Konferenz: Deutschland verspricht 600 Millionen Euro

Impf-Konferenz: Deutschland verspricht 600 Millionen Euro

Bei der internationalen Geberkonferenz der Impf-Allianz Gavi sind rund 7,8 Milliarden Euro zusammengekommen. Deutschland hilft mit 600 Millionen. Impfstoffe sollen der ganzen Welt zugutekommen. Im Kampf gegen Infektionskrankheiten sind bei einer internationalen ... mehr
Corona-Krise weltweit: Bill Gates wünscht sich, er hätte

Corona-Krise weltweit: Bill Gates wünscht sich, er hätte "mehr getan"

Microsoft-Gründer Bill Gates engagiert sich mit seiner Stiftung für einen Impfstoff gegen Covid-19. Doch inzwischen ist der zweitreichste Mann der Welt ins Zentrum von Verschwörungstheorien gerückt. Microsoft-Gründer und Philantrop Bill Gates hat sich in einem ... mehr

Coronavirus - "Wir leben in einem immunisierten Zeitalter"

Eine Ausgangsperre nützt in einer Epidemie nur begrenzt, sagt der Seuchenhistoriker Malte Thießen – und erklärt im Podcast, warum Menschen die Schuld am Coronavirus bei den anderen suchen. Im Kampf gegen das Coronavirus hilft es nicht, von oben etwas zu verordnen ... mehr

Pakistan: Unbekannte töten zwei Polizisten bei Impfkampagne

Fast 40 Millionen Kinder  sollen  in Pakistan in nur einer Woche gegen Kinderlähmung geimpft werden – doch immer wieder gibt es Probleme. Jetzt wurden zwei Beamte getötet, die die Impfhelfer schützen sollten. Unbekannte haben in der nordwestpakistanischen Provinz ... mehr

Gefährlicher Gleichmut: Polio-Impfquoten in Deutschland zu niedrig

Berlin (dpa) - In Deutschland werden zu wenige Kinder gegen Polio geimpft. Nach den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) für 2017 lagen die Impfquoten gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) beim Schulstart bei nur noch 92,9 Prozent, teilte ... mehr

Gefährlicher Gleichmut: Polio-Impfquoten in Deutschland zu niedrig

Berlin (dpa) - In Deutschland werden zu wenige Kinder gegen Polio geimpft. Nach den jüngsten Daten des Robert Koch-Instituts (RKI) für 2017 lagen die Impfquoten gegen Kinderlähmung (Poliomyelitis) beim Schulstart bei nur noch 92,9 Prozent, teilte ... mehr

Diese Kinderkrankheiten sind für Erwachsene gefährlich

Alles andere als Kinderkram: Viele Krankheiten, die für junge Menschen harmlos sind, können bei Erwachsenen gefährliche Komplikationen auslösen. Mehrere davon sind deshalb meldepflichtig.  Sogenannte Kinderkrankheiten plagen nicht nur den Nachwuchs, sondern ... mehr

Maßnahme gegen Kinderlähmung: Pakistan startet Impfkampagne für rund 39 Millionen Kinder

Islamabad (dpa) - Pakistan hat mit der ersten landesweiten Impfkampagne gegen Kinderlähmung in diesem Jahr begonnen. In fünf Tagen sollen mehr als 260.000 Helfer 39,2 Millionen Kinder unter fünf Jahren impfen, sagte der Sprecher für Impfangelegenheiten, Babar ... mehr

Sorge um Impfquoten: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Berlin (dpa) - Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen in Deutschland nicht für gebannt. "Das Risiko einer Wiedereinschleppung ist vorhanden", sagte Kathrin Keeren vom Robert Koch-Institut in Berlin ... mehr

Sorge um Impfquoten: Die Kinderlähmung ist noch nicht besiegt

Berlin (dpa) - Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen in Deutschland nicht für gebannt. "Das Risiko einer Wiedereinschleppung ist vorhanden", sagte Kathrin Keeren vom Robert Koch-Institut in Berlin ... mehr

Experten warnen: Kinderlähmung noch nicht besiegt

Um 99 Prozent sind die Fallzahlen bei Kinderlähmung seit 1988 weltweit gesunken. Besteht damit in Ländern wie Deutschland kein Grund mehr zur Impfung? Trotz weltweit gesunkener Fallzahlen von Kinderlähmung halten Experten die Gefahr neuer Polio-Infektionen ... mehr

In Europa wurde in einigen Ländern die Impfpflicht ausgeweitet

Impfen bietet einen sehr hohen Schutz vor Krankheiten, die früher Millionen Menschen dahingerafft haben. Impfgegner stimmen dieser Ansicht nicht unbedingt zu und sehen vor allem die Risiken. Denn in sehr wenigen Fällen können Impfungen schwerwiegende Folgen haben ... mehr
 


shopping-portal