Sie sind hier: Home > Themen >

Polizei

Thema

Polizei: Aktuelle Polizeimeldungen im Überblick

Sechs Festnahmen in Berlin: 500 Kilo Drogen unter Salat versteckt

Sechs Festnahmen in Berlin: 500 Kilo Drogen unter Salat versteckt

Sie wollten riesige Mengen Rauschgift unter Salat verstecken – und scheiterten. In Berlin sind nach Hausdurchsuchungen sechs Personen verhaftet worden. Sie sollen einem Drogenring angehören.  Unter einer riesigen Ladung Salat versteckt haben Drogenfahnder ... mehr
Berlin-Neukölln: Zwölf Polizisten bei Einsatz mit Feuerlöscher verletzt

Berlin-Neukölln: Zwölf Polizisten bei Einsatz mit Feuerlöscher verletzt

In Berlin sind bei einem Einsatz zwölf Polizisten verletzt worden. Als sie in eine Wohnung eindrangen, griff ein Mann sie mit einem Feuerlöscher an. Ihm gelang anfangs die Flucht.  Zwölf Polizisten sind in Berlin-Neukölln mit Feuerlöschschaum angegriffen und dadurch ... mehr
Unglück vermutet: 69-Jähriger stirbt nach Bad im Ammersee

Unglück vermutet: 69-Jähriger stirbt nach Bad im Ammersee

In Bayern hat ein Badeausflug für einen Rentner ein tödliches Ende genommen. Nachdem er leblos aus dem Wasser gezogen worden war, konnte er auch im Krankenhaus nicht mehr gerettet werden.  Ein 69-Jähriger ist von Besuchern eines Strandbads in Oberbayern leblos im Wasser ... mehr
Verstärkung für die Polizei in den USA: Robocop wird Realität

Verstärkung für die Polizei in den USA: Robocop wird Realität

Südkalifornien: Hier ist ein Robocop bereits Realität. (Quelle: Reuters) mehr
Alaska: Teenager sollen Mädchen für neun Millionen Dollar ermordet haben

Alaska: Teenager sollen Mädchen für neun Millionen Dollar ermordet haben

Cynthia sah Denali als ihre beste Freundin. Doch Denali soll Cynthia getötet haben – für neun Millionen Dollar. Eine Internetbekanntschaft machte ihr ein wahnsinniges Angebot. Im US-Bundesstaat Alaska soll eine 18-Jährige zusammen mit einem 16-Jährigen eine Bekannte ... mehr

Geiselnahme in Lübeck: Täter bedrohte Opfer mit JVA-Küchenmesser

Einen Tag nach der Geiselnahme in der JVA gibt es erste Erkenntnisse: Der 36-jährige Täter bedrohte eine Gefängnispsychologin mit einem Küchenmesser aus den Beständen der JVA. Zwei Döner wurden dem Täter zum Verhängnis. Mit einem Überraschungscoup und Pyrotechnik haben ... mehr

Alpinisten landen auf 4450 Metern auf dem Mont Blanc

Der Mont Blanc wird jährlich von zahlreichen Bergsteigern erklommen. Zwei Schweizer wollten sich wohl den langen Weg sparen – und landeten trotz Verbots mit einem Kleinflugzeug in tausenden Metern Höhe.  Zwei Schweizer Bergsteiger sind am Dienstag am Mont Blanc ... mehr

Vorfall in Thüringen: Prügelei zwischen Frauen löst Polizeigroßeinsatz aus

Ein verbales Gefecht zwischen zwei Frauen endet in einer Prügelei. Weil sich plötzlich um die 50 Sympathisanten einer der beiden Kontrahentinnen versammeln, muss die Polizei mit einem Großaufgebot eingreifen.  Eine Prügelei zwischen zwei Frauen hat in Heilbad ... mehr

Zschorlau in Sachsen: Postauto stürzt Abhang hinab – Fahrerin schwer verletzt

In der sächsischen Gemeinde Zschorlau stürzte eine 61-jährige Frau mit einem Postauto fünf Meter einen Abhang hinunter. Sie verletzte sich schwer. Der Grund ist bis jetzt unklar. Ein Postauto ist am Montagmittag einen Abhang hinuntergestürzt. Wie die Polizei am Dienstag ... mehr

Lüdenscheid: Mann sollte Urinprobe abgeben – und lieferte Sperma

Ein Autofahrer sollte eine Urinprobe abgeben – er kam mit seinem Sperma wieder. Die Polizei wollte ihn auf Drogen testen. Dann führten sie einen Speicheltest durch. Ein Mann hat bei einer Polizeikontrolle im nordrhein-westfälischen  Lüdenscheid Sperma statt ... mehr

Verdächtiger im Fall Lübcke: Stephan E. – Neonazi, Familienmensch, Mörder?

Der Hauptverdächtige im Mordfall des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke ist ein mehrfach vorbestrafter Neonazi. Doch seit einigen Jahren wurde es ruhig um ihn. Ein Blick auf die zwei Leben des Stephan E.  Hetze, Hass und Schlägereien – netter Nachbar ... mehr

Karlsruhe: Polizist fragt Daten über Frau für private Zwecke ab

Ein Polizist hat seine beruflichen Zugänge dafür genutzt, Informationen über eine Frau in Erfahrung zu bringen, die er zuvor zufällig kennengelernt hatte. Jetzt muss der Mann eine Geldstrafe zahlen.  Der Beamte, der im Polizeipräsidium Karlsruhe arbeitet, hatte ... mehr

Hagen: Schlägerei endet im Krankenhaus

In der Nacht von Samstag auf Sonntag kam es gegen 4 Uhr zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen. Ein 35-Jähriger wurde zunächst lebensgefährlich verletzt. Inzwischen schwebt er nicht mehr in Lebensgefahr. Eine Mordkommission ermittelt ... mehr

In Pfaffenhofen protestiert ein Vierjähriger gegen Raser

Ein Vierjähriger wollte Raser im bayerischen Pfaffenhofen ausbremsen.  Er stellte sich m it einem Tempo-30-Schild an den Straßenrand. Schon bald bekam er Verstärkung . Das Haus von Samuels Oma liegt in einem ruhigen Wohngebiet im bayerischen Pfaffenhofen ... mehr

JVA Lübeck – Nach Geiselnahme: Polizei will Details zum Einsatz nennen

Was genau passierte im Lübecker Gefängnis? Nach rund fünf Stunden in der Gewalt eines Häftlings haben Einsatzkräfte die Frau gewaltsam befreit. Nun will die Polizei weitere Informationen veröffentlichen. Nach dem glücklichen Ende einer mehrstündigen Geiselnahme ... mehr

Wuppertal: Waldbrand im Burgholz gelöscht

Am Montag gegen 14 Uhr gingen zahlreiche Anrufe bei der Polizei und Feuerwehr wegen eines Waldbrandes ein. Im Bereich zwischen Kohlfürth, westlich der L74, und Lützowstraße in Gräfrath standen circa 6.000 Quadratmeter Wald in Flammen ... mehr

Onlinewache der Polizei nimmt tausende Strafanzeigen auf

Seit Dezember müssen Bürger in Rheinland-Pfalz nicht mehr persönlich bei der Polizei vorbeikommen, um bestimmte Anzeige zu erstatten: Das geht inzwischen im Internet. Nun liegen erste Zahlen zu dem Projekt vor. Die Onlinewache der Polizei in Rheinland-Pfalz wird immer ... mehr

Bad Honnef: Leiche von vermisstem Teenager (?18) gefunden

Einen Tag lang haben Polizei, Freunde und Angehörige nach ihm gesucht. Nun ist klar: Der vermisste 18-Jährige aus Bad Honnef ist tot.  Ein vermisster 18-Jähriger aus  Bad Honnef im Rhein-Sieg-Kreis ist tot aufgefunden worden. Laut Polizei entdeckten Angehörige seine ... mehr

Einsatz in Essen: Mann mit Messer von Polizei erschossen

In Essen ist am Dienstagmorgen ein Mann von der Polizei erschossen worden, der ein Messer bei sich trug. Gegen 5.15 Uhr meldete sich das spätere Opfer zunächst per Notruf und kündigte an, sich selbst töten zu wollen, erklärte ein Polizeisprecher t-online.de. Daraufhin ... mehr

Essen-Altendorf: Mann bei Polizeieinsatz erschossen

In Essen ist ein Mann durch den Schuss eines Polizisten getötet worden. Die Einsatzkräfte waren aufgrund eines Notrufs ausgerückt. Doch was genau geschah, ist unklar. In Essen ist es am Dienstag in den frühen Morgenstunden zu einem Polizeieinsatz gekommen ... mehr

Nierspe in NRW: Baby im Müll gefunden – Mutter in Untersuchungshaft

Wie konnte das geschehen? Ein Neugeborenes steckt in einem zugeknoteten Müllsack im Garten hinter dem Haus. Die Mutter soll dafür verantwortlich sein. Die Ermittler suchen Antworten. Nachdem die Polizei im Sauerland gerade noch rechtzeitig ein Baby aus einem ... mehr

Drama in Kierspe (NRW): Mutter soll ihr Baby in den Müll geworfen haben

In Nordrhein-Westfalen hat die Polizei ein kleines Mädchen im Müll gefunden. Die 31-jährige Mutter des Kindes  sitzt in Untersuchungshaft. Mordkommission und Staatsanwaltschaft ermitteln. In einer Klinik in Lüdenscheid in  Nordrhein-Westfalen wurde vergangenen Freitag ... mehr

Erika Steinbach fachte Hass auf Walter Lübcke neu an

Ermittler vermuten, dass Walter Lübcke Opfer eines rechtsextremistischen Anschlags wurde. Sicher ist, dass Hass gegen ihn immer wieder neu entfacht wurde. Rechte Blogs haben im Jahr 2019 eine neue Welle von Hass gegen den getöteten Kasseler Regierungspräsidenten Walter ... mehr

Braunschweig: Betrunken Mofa gefahren – doch welcher Zwilling war es?

In Braunschweig kann die Polizei zwei Zwillinge nicht voneinander unterscheiden. Einer der beiden Geschwister soll am Freitag betrunken Mofa gefahren sein. Beide bestreiten die Tat. Ein stark betrunkenes Zwillingspaar beschäftigt die Polizei ... mehr

Essen: Mann verprügelt Lokführer

Nur drei Tage nach seiner Haftentlassung hat ein 32-Jähriger einen Lokführer im Essener Hauptbahnhof beleidigt und geschlagen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, musste das Opfer seinen Dienst verletzungsbedingt abbrechen. Der Lokführer einer S-Bahn hatte Sonntagnacht ... mehr

Sachsen: Pilot irrt nach Notlandung über Bahngleise

Er stand noch unter Schock – und wollte den Bahngleisen folgen, um die nächste Stadt zu finden: In Sachsen hat ein verwirrter Pilot den Zugverkehr aufgehalten. Mit einer Notlandung neben der Bahnstrecke Berlin-Prag hat ein Segelflieger aus dem Landkreis Nordsachsen ... mehr

Mehr zum Thema Polizei im Web suchen

Walter Lübcke (?65): Immer mehr Spuren führen in die rechtsextreme Szene

Ein 45 Jahre alter Mann aus der rechtsextremen Szene soll Nordhessens Regierungspräsidenten getötet haben. Der Generalbundesanwalt übernimmt nun. Vieles deutet auf ein politisches Motiv hin. Nach dem tödlichen Schuss auf den Kasseler Regierungspräsidenten Walter ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Minderjährige verursachen tödlichen Autounfall

In Nordrhein-Westfalen haben Minderjährige unerlaubt eine Spritztour mit einem Auto gemacht. Dabei verunglückte ein 17-Jähriger tödlich. Zwei weitere Insassen haben sich schwere Verletzungen zugezogen.  Ein 17-Jähriger ist in Oelde mit einem Auto gegen einen ... mehr

Bielefeld: Frau rast fast dreimal so schnell durch Tempo-30-Zone

Die Polizei Bielefeld hat eine Tempo-Sünderin in der Nähe einer Grundschule erwischt. Die Frau fuhr knapp 50 km/h zu schnell – mit einem kleinen Kind auf der Rückbank. Wo eine Tempo-30-Zone ist, sind oft auch Kinder unterwegs. Doch mancher Raser nimmt darauf keine ... mehr

Unerwartet geringe Resonanz: Kundgebung in Moskau gegen Polizei und Druck auf Medien

Moskau (dpa) - Statt erwarteter Tausender Demonstranten haben am Sonntag in Moskau lediglich einige Hundert Russen gegen Polizei-Willkür und Druck auf Journalisten protestiert. Es gehe hier um die Zukunft der Zivilgesellschaft, sagte der Chef des russischen ... mehr

Zwickau: Sechs Verletzte bei Streit zwischen zwei Gruppen

In Sachsen ist ein Streit zwischen zwei Gruppen eskaliert. Auch Steine flogen. Zwei Männer wurden mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.  Bei einer Auseinandersetzung in Zwickau sind in der Nacht zum Sonntag zwei junge Männer schwer und vier weitere ... mehr

Massenproteste in Hongkong: Regierungschefin entschuldigt sich bei Demonstranten

Nach schweren Protesten hat Hongkongs Regierung das umstrittene Auslieferungsgesetz erst mal auf Eis gelegt. Vielen Menschen in der Finanzmetropole reicht das aber nicht aus – sie demonstrieren weiter. Trotz einer Ankündigung der Hongkonger Regierung, ein umstrittenes ... mehr

Fall Adelina Pismak: Der ungelöste Kindermord von Bremen

Die 10-jährige Adelina wird 2001 entführt, missbraucht und umgebracht. Der Täter ist bis heute nicht überführt, doch es gibt einen Verdacht. Adelinas Schicksal beschäftigt selbst den Chef des BKA bis heute. Holger Münch ist der ranghöchste deutsche Polizist ... mehr

Nordrhein-Westfalen: Motorradfahrer stirbt auf Verkehrsübungsplatz

In Nordrhein-Westfalen hat sich ein Motorradfahrer beim Verkehrssicherheitstraining tödliche Verletzungen zugezogen. Der 54-Jährige starb noch am Unfallort.  Ein Motorradfahrer ist auf einem Verkehrsübungsplatz in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Hamburg: Schiff mit Hochzeitsgästen stößt gegen Brücke

Auf der Hamburger Alster ist ein manövrierunfähiges Schiff gegen eine Brücke gestoßen. Die Hochzeitsgesellschaft an Bord blieb unversehrt und konnte getrost weiterfeiern.  Ein Schiff mit einer Hochzeitsgesellschaft an Bord ist auf der Hamburger Alster gegen ... mehr

Zug fährt gegen voll besetztes Personenauto in Polen – fünf Tote

In Polen versucht ein Auto mit fünf Männern noch vor einem herannahenden Zug einen Bahnübergang zu überqueren – und wird vom Zug erwischt. Die Männer sterben noch am Unfallort. Fünf Menschen sind am Samstagabend beim Zusammenstoß eines Zuges mit einem Personenauto ... mehr

Tragödie im Saarland: Zwölfjähriger stirbt – beim Spielen erhängt?

Ein Schüler aus dem Saarland hat sich wohl beim Spielen mit einem Strick an einem Blitzableiter einer Grundschule festgebunden – und sich dabei tödlich verletzt. Die Polizei geht von einem Unfall aus.  Der zwölf Jahre alte Junge, der sich beim Spielen auf einem Schulhof ... mehr

Kletterer aus Dresden in der Sächsischen Schweiz tödlich verunglückt

Ein 50-Jähriger ist beim Klettern über zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Es ist bereits der zweite Todesfall in der Sächsischen Schweiz in jüngerer Zeit.  In der Sächsischen Schweiz ist erneut ein Kletterer tödlich verunglückt. Ein 50-jähriger Mann aus  Dresden ... mehr

Deutsche Frau in Marokko niedergestochen – Opfer und Täter kannten sich

In Marokko ist eine deutsche Frau niedergestochen worden. Sie liegt schwer verletzt im Krankenhaus. Der Tat ging offenbar ein Streit zwischen Opfer und Täter voraus. Eine deutsche Frau ist in der nordmarokkanischen Küstenstadt Tanger niedergestochen und schwer verletzt ... mehr

Berlin: Frauen fremdenfeindlich beleidigt – Staatsschutz ermittelt

In Berlin kam es in zwei Bezirken zu fremdenfeindlichen Vorfällen. Drei Frauen wurden rassistisch beschimpft. Der Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen. Drei Frauen sind in Berlin-Friedrichshagen und Alt-Hohenschönhausen fremdenfeindlich beleidigt worden ... mehr

Cristiano Ronaldo muss vor Gericht – Vergewaltigungsvorwurf

Wegen des Vorwurfs der Vergewaltigung hat ein US-Gericht Fußball-Star Cristiano Ronaldo vorgeladen. Der Juventus-Star bestreitet die Vorwürfe.  Der portugiesische Fußballstar  Cristiano Ronaldo ist im Zuge der Ermittlungen wegen eines Vergewaltigungsvorwurfs ... mehr

Rheinland-Pfalz: Party zum 16. Geburtstag eskaliert – Polizeieinsatz

Es sollte eine ganz normale Geburtstagsfeier werden und endete im Chaos: In Rheinland-Pfalz kamen hunderte Jugendliche zu der Party einer 16-Jährigen. Am Ende flogen Steine und Schlagstöcke wurden eingesetzt. Die Geburtstagsfeier einer Jugendlichen ... mehr

Anschläge in Sri Lanka: Polizei fasst Hauptverdächtigen im Nahen Osten

Über 250 Menschen starben am Ostersonntag in Sri Lanka. Nun haben die Behörden einen 29 Jahre alten Hauptverdächtigen der Anschläge gefasst – im Nahen Osten. Nach den verheerenden Anschlägen vom Ostersonntag in Sri Lanka mit mehr als 250 Toten ... mehr

Unfall nahe Greven: 65-Jähriger fährt in Gegenverkehr – und stirbt

In Nordrhein-Westfalen sind zwei Autos kollidiert, nachdem einer der Wagen auf die Gegenfahrbahn geraten war. Ein 65-Jähriger überlebte das Unglück nicht.    Bei einem Verkehrsunfall im Münsterland bei Greven ist am Freitag ein Mann ums Leben gekommen. Nach Mitteilung ... mehr

Bekannt aus Fernsehaufnahmen: "Hutbürger" fordert 20.000 Euro vom ZDF

Der sogenannte "Hutbürger" wurde bei einer Pegida-Demonstration gefilmt und geriet daraufhin mit Journalisten in Streit. Für die Aufnahmen fordert der ehemalige LKA-Beamte nun eine Entschädigung vom Sender.  Ein früherer Mitarbeiter des sächsischen Kriminalamts ... mehr

Übergriffe auf Moscheen: Schweine-Fetischisten bedrohen das Zusammenleben

In Bremen haben Radikale Korane zerstört, was zeigt, dass sie wenig Ahnung vom Islam haben. Die Bedrohung ist eine ganz andere: Die Täter wollen unser Land destabilisieren. Unbekannte zerreißen Korane und stopfen sie ins Klo. Geschenkt. Letztlich ... mehr

A40 in Bochum: Polizei stoppt Hochzeitskorso mit 20 Fahrzeugen

Auf der A40 im Ruhrgebiet musste ein Hochzeitskonvoi von der Polizei angehalten werden. Etwa 20 Fahrzeuge blockierten den Verkehr auf der Autobahn. Der Hochzeitstag endete für das Brautpaar mit einer Anzeige.  Einen Hochzeitskorso mit rund 20 Fahrzeugen hat die Polizei ... mehr

Wuppertal: Leiche aus der Wupper wurde identifiziert – Todesursache bekannt

In der Wupper ist am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr ein toter Mann entdeckt worden. Zeuginnen riefen die Polizei, nachdem sie den leblosen Körper auf Höhe des Landgerichts im Wasser treiben sahen. Nachdem die Polizei die Identität des Toten klären konnte ... mehr

Proteste in Hongkong: Demonstranten bilden clevere Tränengas-Abwehr

Die Peking-treue Verwaltung von Hongkong bekommt auch gewaltsam die Massenproteste nicht in den Griff. Nun macht ein kleiner Sieg mutiger Demonstranten gegen den Polizeiapparat Furore. Es wirkt, als hätten sie damit viel Routine – und es lässt Menschen in aller ... mehr

Russland – Verhafteter Iwan Golunow: Putin entlässt Polizei-Generäle

Zwei Polizei-Generäle mussten als Konsequenz aus der Verhaftung Iwan Golunows ihren Posten räumen. Der Reporter hatte mafiöse Strukturen bei Polizei und Geheimdienst aufdecken wollen.  Der russische Präsident Wladimir Putin hat zwei  Polizei-Generäle entlassen ... mehr

Drama in Bielefeld: Polizist tötet Mutter – und dann sich selbst

In Bielefeld hat ein Polizist laut Ermittlern zuerst seine Mutter und dann sich selbst getötet. Beide Toten wiesen Schnittverletzungen auf. Motiv könnte eine psychische Erkrankung des Täters sein. Ein Polizeibeamter hat in Bielefeld erst seine 81-jährige Mutter ... mehr

Kleines Mädchen tot - Mordserie auf Zypern: Siebte Leiche gefunden

Nikosia (dpa) - Das siebte Opfer eines Serienmörders ist auf Zypern tot entdeckt worden - das kleine Mädchen war erst sechs Jahre alt. Die Polizei vermutet, dass es das letzte Opfer ist. Sieben Taten hat ein 35-jähriger Hauptmann der zyprischen Nationalgarde ... mehr

Tragödien in Lübeck und Wuppertal: Kinder sterben nach Sturz aus Fenster

In Lübeck fällt ein Baby aus dem fünften , in Wuppertal stürzt ein Kleinkind aus dem dritten Stock. Für beide Kinder endet das Unglück tödlich.  In  Lübeck ist ein einjähriges Kind aus einem Fenster im fünften Stockwerk eines Mehrfamilienhauses gefallen. Bei dem Sturz ... mehr

Köln: Audi TT wird wegen gefälschter TÜV-Siegel sichergestellt

Polizeibeamte des Projekts "Rennen", das gezielt gegen Raser vorgeht, haben am Dienstag um 17 Uhr einen schwarzen Audi TT in Köln-Buchheim sichergestellt. Die 36-jährige Fahrerin wurde schon zum zweiten Mal mit selbstaufgeklebten TÜV-Siegeln ... mehr

Hochsicherheitsspiele - Streit um Polizeikosten: Clubs sollen mehr tun gegen Chaoten

Kiel (dpa) - Die Vereine der Fußball-Bundesliga sollen künftig mehr tun, um bei ihren Spielen Krawalle zu verhindern. Eine Beteiligung der Clubs an den Kosten lehnt eine Mehrheit der Innenminister von Bund und Ländern aber ab. "Die Menschen zahlen ihre Steuern ... mehr
 


shopping-portal