Sie sind hier: Home > Themen >

Polster-Phlox

Thema

Polster-Phlox

Aufgabe im Frühling: Ränder verblühter Polsterstauden im Mai abstechen

Aufgabe im Frühling: Ränder verblühter Polsterstauden im Mai abstechen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Bereits verblühte Polsterstauden brauchen im Mai jetzt Pflege: Die welken Stiele werden entfernt und die Ränder der Staude abgestochen. Anderenfalls können die Stauden von innen kahl werden, warnt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz ... mehr
Gut festhalten: Hänge im Garten mit robusten Pflanzen besetzen

Gut festhalten: Hänge im Garten mit robusten Pflanzen besetzen

Bonn (dpa/tmn) - Beete am Hang sind eine Herausforderung für Pflanzen. Hier läuft etwa das Gieß- und Regenwasser schneller ab. Daher braucht es Grün, das mit wenig Wasser auskommt, erklärt der Bund deutscher Staudengärtner. Auch grundsätzlich rät er zu robusten Pflanzen ... mehr
Phlox im Garten pflegen, schneiden und vermehren

Phlox im Garten pflegen, schneiden und vermehren

Phlox sollte eigentlich in keinem Garten fehlen. Der Staudenzüchter Karl Foerster (1874 bis 1970) soll sogar einmal gesagt haben: "Ein Garten ohne Phlox ist ein Irrtum." Ein Fehler wäre es tatsächlich, die Blumen bei der Gartengestaltung völlig außer Acht zu lassen ... mehr
Storchschnabel anpflanzen und pflegen

Storchschnabel anpflanzen und pflegen

Der Storchschnabel (Geranium) ist eine relativ pflegeleichte Zierpflanze. Er gilt allgemein als sehr robust und wenig anfällig für Krankheiten. Vor allem der Balkanstorchschnabel eignet sich gut als Bodendecker, der auch unter Bäumen gut gedeiht. Geranium ... mehr

Polsterphlox: Üppiger Frühlingsblüher mit Fernwirkung

Der Winter geht, die Farbe kommt. Mit dem Polsterphlox, auch als Teppich-Phlox bekannt, erstrahlen selbst Steingärten und Mauerkronen in bunter Pracht. Doch auch wenn sie nicht blüht, ist die Frühjahrsstaude ein schöner Anblick. Sonnenanbeter Polsterphlox ... mehr
 


shopping-portal