Sie sind hier: Home > Themen >

Portmonnaie

Thema

Portmonnaie

Geldbörse in der Gesäßtasche verursacht Rückenschmerzen

Geldbörse in der Gesäßtasche verursacht Rückenschmerzen

Praktisch oder stillos? Bei Geldbörsen in Gesäßtaschen teilen sich die Meinungen. Doch eines steht fest: Sie können gesundheitliche Probleme verursachen. Das fanden mehrere Wissenschaftler heraus. Geldscheine, Plastikkarten, Kleingeld und Kassenzettel: All dies tragen ... mehr
Ausrüstung für eine Fahrradtour kaufen: Diese Ausstattung benötigen Sie für eine Radreise

Ausrüstung für eine Fahrradtour kaufen: Diese Ausstattung benötigen Sie für eine Radreise

Unterwegs mit Fahrrad oder E-Bike, das liegt nicht nur im Alltag im Trend, sondern auch für den Urlaub. Radreisen werden immer beliebter, insbesondere weil viele dieses Jahr in Deutschland bleiben. Wir zeigen Ihnen, welche Ausrüstung Sie für eine mehrtägige Fahrradtour ... mehr

"Wer wird Millionär?": Für diese Frage wird Günther Jauch zum Dieb

Beim Zocker-Spezial von "Wer wird Millionär?" musste Günther Jauch bei einer Frage eingreifen. Er wollte einem seiner Kandidaten auf die Sprünge helfen und mutierte dabei zum Taschendieb.  Am Montag sahen die Zuschauer keine reguläre Ausgabe des Quizformats ... mehr
Hagen: 14-jähriger Einbrecher springt vier Meter tief in die Volme

Hagen: 14-jähriger Einbrecher springt vier Meter tief in die Volme

Zwei Jugendliche im Alter von zwölf und 14 Jahren haben am frühen Mittwochmorgen eine schlafende Familie in einer Erdgeschosswohnung ausgeraubt. Auf der Flucht vor einem Zeugen sprang einer der Täter in die Volme. Nach einem Einbruch in der Elbersufer ... mehr
Peter Prinz zu Sayn weigert sich Luxus-Suite zu zahlen

Peter Prinz zu Sayn weigert sich Luxus-Suite zu zahlen

Wegen des Aufenthaltes in einem VIP-Zimmer einer Klinik steht Peter Prinz zu Sayn-Wittgenstein-Sayn vor Gericht. Der 65-Jährige will eine Arztrechnung nicht zahlen.  Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, steht Peter Prinz zu Sayn seit Montag vor dem Landgericht ... mehr

Clubbesitzer widerspricht im Prozess Vorwurf

Im Hamburger Prozess um eine angebliche Scheinhinrichtung gegen einen Clubbetreiber und dessen Sicherheitskraft haben die Angeklagten den Vorwürfen am Dienstag widersprochen. Sie sollen im März 2016 einen Angestellten mit dem Tode bedroht und mit einer inszenierten ... mehr

Pflegenotstand: Spahn schiebt Pflegekräften den Schwarzen Peter zu

Jens Spahn will die Arbeitsbedingungen für Pflegekräfte verbessern, dann würden auch Teilzeitbeschäftigte wieder mehr arbeiten. Dazu müssten die Rahmenbedingungen geändert werden. Um den Pflegenotstand zu bekämpfen, bedarf es allerdings weitsichtigerer ... mehr
 


shopping-portal