Sie sind hier: Home > Themen >

Potenzstörungen

Thema

Potenzstörungen

Verändert sich der Körper, wenn man lange keinen Sex hatte?

Verändert sich der Körper, wenn man lange keinen Sex hatte?

Es gibt verschiedene Gründe für Enthaltsamkeit. Zu wenig Zeit, zu viel Stress, kein Partner oder die bewusste Entscheidung gegen Sex. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn das Liebesleben einfriert? 1. Veränderung der Vagina Bereits auf dem Schulhof ... mehr
Impotenz: Erektionsstörungen?

Impotenz: Erektionsstörungen? "Zwei-Drittel-Regel" gibt Aufschluss

Es kann jedem Mann passieren: Es klappt mit der Erektion nicht so, wie beide es beim Liebesspiel gerne hätten. Wann aber steckt ein ernsthaftes Problem dahinter? Wann wird aus einer Erektionsstörung eine erektile Dysfunktion und was genau bedeutet Impotenz ... mehr
Viagra: Vier Alternativen zur Behandlung von Impotenz

Viagra: Vier Alternativen zur Behandlung von Impotenz

Bis zu 20 Prozent der 65-jährigen Männer haben laut Schätzungen Erektionsprobleme. Hilfe erhoffen sich viele von Viagra und ähnlichen Medikamenten aus der Apotheke. Doch die Potenzmittel sind nicht für jeden Mann geeignet und haben zum Teil starke Nebenwirkungen ... mehr
Potenzprobleme: Das beste Training für eine bessere Erektion

Potenzprobleme: Das beste Training für eine bessere Erektion

Potenzprobleme sind für viele Männer noch immer ein großes Tabuthema und belasten die Partnerschaft. Bevor Mann jedoch zur Pille greift, sollte er es erst einmal mit natürlichen Mitteln versuchen. Zu den bewährten Methoden gehört das Beckenbodentraining.  In vielen ... mehr
Potenzmittel: Viagra richtig einnehmen

Potenzmittel: Viagra richtig einnehmen

Mit dem Alter treten Erektionsstörungen bei Männern häufiger auf. Etwa zwei Prozent der 40-Jährigen und bis zu 20 Prozent der über 65-Jährigen leiden Schätzungen zufolge unter einer mangelnden Erektionsfähigkeit des Penis. Potenzmittel können helfen – allerdings ... mehr

Impotenz: Erfahrungsbericht eines Betroffenen

Männlichkeit und sexuelle Potenz gehören zusammen – denken zumindest die meisten Männer, weshalb sie sich schnell als Versager fühlen. Uwe kennt das Gefühlschaos, das Erektionsstörungen auslösen können und erzählt, was ihm geholfen hat. Stressreicher Alltag und Angst ... mehr

Spermienrückgang: Männer produzieren immer weniger Spermien

Steckt die moderne Welt in einer "Spermienkrise"? Forscher zählen bei Männern immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf die Fruchtbarkeit erlaubt das zwar nicht. Möglicherweise ist der Schwund aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme ... mehr

Impotenz: So helfen Sie Ihrer Potenz auf die Sprünge

Impotenz ist der Albtraum vieler Männer. Was viele nicht wissen: Liegen keine organischen Ursachen zugrunde, können die Betroffenen selbst Einfluss auf ihre Manneskraft nehmen. Wir nennen vier Tipps, um Potenzstörungen entgegenzuwirken. Wann spricht man von Impotenz ... mehr

Erektionsstörungen: Wo die Ursachen liegen und wie sie sich beheben lassen

Probleme mit der Potenz sind für viele Männer ein Tabuthema. Wenn es im Bett gelegentlich nicht klappt, ist das jedoch kein Grund zur Panik. Bei Erektionsstörungen, die häufig und über einen längeren Zeitraum auftreten, sollte jedoch nach den Ursachen gesucht werden ... mehr

Testosteron: Bei Lustlosigkeit nicht gleich Testosteron schlucken

Testosteron gilt als das Männlichkeitshormon schlechthin. Mit zunehmendem Alter jedoch sinkt beim starken Geschlecht der Spiegel des Hormons kontinuierlich. Fühlen sich Männer müde, antriebslos und sexuell lustlos, heißt das jedoch nicht automatisch, dass sie einen ... mehr
 


shopping-portal