Thema

Präsident

Bericht der

Bericht der "New York Times" - Vize-Justizminister: Kein Vorschlag zum Abhören von Trump

Washington (dpa) - In der Russland-Affäre in den USA hat der stellvertretende Justizminister Rod Rosenstein einen Bericht dementiert, wonach er einen Vorschlag über das heimliche Abhören von Präsident Donald Trump gemacht haben soll. Der Artikel der "New York Times ... mehr
Hamburg: Gefahrenwarnungen auf Werbeanlagen

Hamburg: Gefahrenwarnungen auf Werbeanlagen

Hamburg bereitet sich auf die Sturmflutsaison vor. Um die Bevölkerung zu schützen, werden amtliche Warnungen ab sofort auch auf den digitalen Werbeanlagen der Stadt ausgespielt. Vom Herbst bis in das Frühjahr gilt an der deutschen Küste eine erhöhte Sturmflutgefahr ... mehr
Türkei: Präsident Erdogan wettert gegen Notenbank – Lira bricht ein

Türkei: Präsident Erdogan wettert gegen Notenbank – Lira bricht ein

Die türkische Lira hat extrem an Wert verloren. Nun wenden sich die Währungshüter offen gegen den Präsidenten. Der poltert zurück – und schadet damit wohl der Währung. Nach der Zinserhöhung in der Türkei hat Präsident Recep Tayyip Erdogan die Notenbank heftig ... mehr
Mitten in der Währungskrise: Erdogan macht sich selbst zum Chef türkischer Staatsfonds

Mitten in der Währungskrise: Erdogan macht sich selbst zum Chef türkischer Staatsfonds

Istanbul (dpa) - Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan hat sich selbst zum Vorsitzenden des staatlichen Vermögensfonds der Türkei ernannt. Das geht aus einem am Mittwoch im Amtsblatt veröffentlichten Erlass hervor. Erdogan ernannte zudem sieben ... mehr
Politik-Karriere: Óscar de la Hoya bringt sich als US-Präsident ins Gespräch

Politik-Karriere: Óscar de la Hoya bringt sich als US-Präsident ins Gespräch

New York (dpa) - Der Ex-Box-Superstar Óscar de la Hoya (45) erwägt im US-Präsidentschaftswahlkampf 2020 anzutreten. "Ich meine es wirklich sehr, sehr ernst", sagte er dem Internetportal "TMZ.com". Seit er Profiboxer sei, sei er unzählige Male darauf angesprochen worden ... mehr

Flammende Rede: Barock Obamas Generalabrechnung mit Nachfolger Trump

Trotz massiver Meinungsunterschiede äußert sich Ex-Präsident Barack Obama fast nie über seinen Nachfolger. Jetzt ergriff er öffentlich das Wort und forderte einen Aufstand gegen Trump an den Wahlurnen. Ex-Präsident Barack Obama hat Amerikaner über Parteigrenzen hinweg ... mehr

Donald Trump jagt den Maulwurf – und will die Justiz einschalten

Das Weiße Haus sucht den "Verräter": Nachdem die "New York Times" einen Insider-Bericht aus der Trump-Regierung veröffentlicht hat, will der US-Präsident eine Untersuchung anordnen. Das Weiße Haus sucht nach dem Maulwurf in den eigenen vier Wänden. Einem Bericht ... mehr

Genf: Friedensgespräche zu Jemen drohen zu platzen

Der Krieg im Jemen nimmt an Grausamkeit immer mehr zu. In Genf hätten am Donnerstag Gespräche zwischen der jemenitischen Regierung und den Huthi-Rebellen starten sollen. Das Treffen droht nun zu platzen.  Die geplanten Jemen-Friedensgespräche in Genf stehen auf Messers ... mehr

Bei Wahlkampfveranstaltung: Messerattacke auf Präsidentschaftskandidaten in Brasilien

Juiz de Fora (dpa) - Der brasilianische Präsidentschaftskandidat Jair Bolsonaro ist bei einer Wahlkampfveranstaltung im Süden des Landes bei einem Messerangriff leicht verletzt worden. Der rechtsextreme Ex-Militär sei ins Krankenhaus gebracht worden; die Wunde ... mehr

"Zweigleisige Präsidentschaft": Trump-Skandal-Brief im Wortlaut

Ein US-Regierungsmitarbeiter beschreibt anonym in einem Beitrag für die "New York Times", wie er und andere aktiv Widerstand gegen Präsident Trump leisten – um Schlimmeres zu verhindern. Anonym berichtet ein Mitarbeiter der US-Regierung, wie sich Trump-Vertraute ... mehr

Nord- und Südkorea vereinbaren Termin für Atomgipfel

Nord- und Südkorea arbeiten weiter am Frieden. Beide Staatsoberhäupter wollen sich noch in diesem Monat erneut treffen. Thema diesmal: das Atomprogramm des Nordens.  Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un und Südkoreas Präsident Moon Jae In kommen ... mehr

Mehr zum Thema Präsident im Web suchen

"New York Times": Trump-Mitarbeiter berichtet von "Widerstand" im Weißen Haus

Die "New York Times" hat einen anonymen Gastbeitrag eines Trump-Mitarbeiters veröffentlicht. Der Autor schreibt, dass er und andere in der Verwaltung Absichten Trumps aktiv durchkreuzten – um Schlimmeres zu verhindern. Innerhalb der US-Regierung gibt es nach einem ... mehr

Trump-Buch von Watergate-Enthüller Bob Woodward über Chaos im Weißen Haus

Ein neues Enthüllungsbuch rückt die Zustände im Weißen Haus unter Donald Trump in ein verheerendes Licht. Manch enger Mitarbeiter soll den Respekt vor dem US-Präsidenten verloren haben. US-Präsident  Donald Trump droht von einem neuen Buch von Pulitzer ... mehr

Brett Kavanaugh: Künftiger Supreme-Court-Richter müht sich um moderaten Ton

Washington (dpa) - Bei seiner Anhörung im US-Senat hat sich der von Präsident Donald Trump nominierte und umstrittene Supreme-Court-Richter Brett Kavanaugh bemüht, seinen Kritikern möglichst wenig Angriffsfläche zu bieten. Kavanaughs Gegner befürchten unter anderem ... mehr

Türkei: Erdogan setzt vor Zinssitzung auf Abebben der Inflation

Der türkische Präsident Erdogan erwartet nach eigener Aussage ein Ende der Währungskrise in der Türkei. Ob es so kommt, hängt auch von einer Zinsentscheidung der Notenbank ab. Kurz vor der mit Spannung erwarteten Zinssitzung in der Türkei setzt Staatspräsident Recep ... mehr

Tumulte bei der Anhörung von Trumps Wunsch-Richter Brett Kavanaugh

Die Nominierung des  konservativen Hardliners Kavanaugh ins höchste US-Gericht ist umstritten: Die Demokraten werfen Trumps Kandidaten nun vor, seine berufliche Vergangenheit zu verbergen.  Die Nominierungsanhörung des stramm konservativen Kandidaten ... mehr

Niederlage vor Gericht: Brasiliens Ex-Präsident Lula darf nicht zur Wahl antreten

Brasília (dpa) - Aus der Traum von einer dritten Amtszeit: Der inhaftierte brasilianische Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva darf bei der Wahl um das höchste Staatsamt nicht kandidieren. Nach einer Marathonsitzung votierten bis zum frühen Samstagmorgen (Ortszeit ... mehr

Vor Brasilien-Wahl: Martin Schulz besucht Ex-Präsident Lula im Gefängnis

Brasiliens Ex-Staatschef Lula hat sich zur Wahl gestellt. Er sitzt jedoch eine zwölfjährige Haftstrafe ab. Der Kandidat der Arbeiterpartei hat dennoch viele Unterstützer – darunter auch deutsche Politiker. Der frühere SPD-Vorsitzende Martin Schulz ... mehr

Trump bleibt im Handelsstreit hart: "Die EU ist fast so schlimm wie China"

Im Handelsstreit mit den USA will sich die EU auf einen Kompromiss einlassen – und hat ein Angebot gemacht. Trump jedoch bleibt hart. Und auch im Konflikt mit China setzt er weiter auf Konfrontation. US-Präsident Donald Trump hat ein Angebot der Europäischen Union ... mehr

Donald Trump warnt vor gewalttätigen Demokraten

Bei einem Treffen mit Geistlichen hat US-Präsident Donald Trump vor Erfolgen der Demokraten bei den anstehenden Kongresswahlen gewarnt. Vertreter der Partei stellte der Republikaner als linksradikal und gewalttätig dar. Donald Trump hat konservative Geistliche vor einem ... mehr

Trump fühlt sich von Google betrogen: "Sie kontrollieren, was wir sehen"

Der US-Präsident ist mit den Suchergebnissen bei Google nicht zufrieden. Er und andere Konservative kämen viel zu schlecht weg, wettert Trump, und droht dem IT-Konzern. "Sie haben es manipuliert, für mich und andere, so dass fast alle Geschichten und Nachrichten ... mehr

Kreml-Chef vor Bergkulisse: So inszeniert sich Putin im Urlaub in Sibirien

Putin zu Pferde, Putin beim Fischen: Schon in den letzten Jahren hat der russische Präsident bewiesen, dass er weiß, wie man sich in Szene setzt. Nun gibt es neue Fotos. Der russische Präsident Wladimir Putin hat wie fast jeden Sommer einige Tage auf Abenteuerurlaub ... mehr

Verurteilung von Ex-Wahlkampfchef: Erwägt Trump die Begnadigung von Manafort?

Donald Trump hält weiter zu Paul Manafort, auch nach dessen Verurteilung durch ein US-Gericht. Seinen Ex-Anwalt Cohen stempelt Trump dagegen als Lügner ab. Er sei vor der Justiz "eingeknickt". US-Präsident Donald Trump wird dem Sender Fox News zufolge eine Begnadigung ... mehr

Justiz: Trumps Ex-Anwalt Cohen geht Deal mit Staatsanwaltschaft ein

New York (dpa) - Der langjährige Anwalt von US-Präsident Donald Trump, Michael Cohen, hat sich laut Medienberichten mit der Staatsanwaltschaft auf eine Vereinbarung im Ermittlungsverfahren gegen ihn geeinigt. Es werde erwartet, dass sich Cohen wegen Steuer ... mehr

Melania Trump fordert mehr Anstand auf Twitter

Donald Trumps scharfe Tweets sind berüchtigt. Das hindert die Ehefrau des US-Präsidenten nicht, öffentlich mehr Anstand in sozialen Netzwerken zu fordern. Diese könnten "zerstörerisch und schädlich" sein. Fast zeitgleich mit der jüngsten Twitter-Tirade ihres Mannes ... mehr

Rassismus in Amerika: Respekt, was sonst, für die Schwarzen

Aretha Franklin stammte aus dem tiefen Süden und wuchs mit dem Gospelgesang ihrer Kirche auf. Die Hoffnung  ihrer Generation war es, dass sich Schwarze und Weiße endlich versöhnen. Tun sie aber nicht. Ich habe so ziemlich alle Nachrufe auf Aretha Franklin gelesen ... mehr

"Wir fordern euch heraus"

Erdogan ist in Stimmung. Auf dem Parteikongress seiner AKP wird er als Parteichef bestätigt – und teilt gegen die USA aus. Die Ratingagenturen beeindruckt das alles jedoch wenig. Der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan ist auf dem Kongress seiner ... mehr

Wahlen - Brasilien-Wahl: Ex-Präsident Lula mischt aus der Haft mit

Brasília (dpa) - Inmitten einer schweren Krise hat in Brasilien der Wahlkampf begonnen. Kurz vor Ablauf der Einschreibungsfrist registrierte sich auch der populärste Politiker des südamerikanischen Landes als Bewerber um das höchste Staatsamt ... mehr

Medien - US-Zeitungen vs. Trump: "Journalisten sind nicht der Feind"

Boston (dpa) - Mit einer großangelegten Kampagne wehren sich Hunderte Zeitungen in den USA gegen die ständigen Angriffe von Präsident Donald Trump. In Leitartikeln bezogen sie Position gegen die Anschuldigung Trumps, Falschnachrichten zu verbreiten und "Feinde ... mehr

Regierung - Trump und Omarosa: Präsident nennt Ex-Mitarbeiterin "Hund"

Washington (dpa) - Sie liefern sich einen Kleinkrieg, der aus einer Reality-Show stammen könnte: Donald Trump und seine ehemalige Mitarbeiterin Omarosa Manigault Newman überziehen sich seit Tagen gegenseitig mit Vorwürfen und Beleidigungen. Am Dienstag erschien ... mehr

Regierung: Ex-Mitarbeiterin Trumps veröffentlicht heimliche Aufnahmen

Washington (dpa) - Eine ehemalige Mitarbeiterin des US-Präsidenten Donald Trump hat mit heimlichen Audioaufnahmen für Wirbel gesorgt. Der Sender NBC News veröffentlichte am Montag einen Mitschnitt eines Gesprächs, das Omarosa Manigault Newman nach eigener Darstellung ... mehr

Hitzesommer: Die Urlaubszeit endet – heiße Fragen bleiben

Der Sommerurlaub endet, der Alltag beginnt . Was bleibt? Erinnerungen an Rekordhitze und Sintflutregen – und eine Menge Fragen über dieses wochenlange Extremwetter. Nicht nur an Politiker in Deutschland. Der Sommer ist noch immer groß. Normalerweise fahren wir Deutsche ... mehr

Migration - Auf "schmutzigere" Art: Melania Trumps Eltern nun US-Bürger

Washington (dpa) - Die Eltern von US-Präsidentengattin Melania Trump haben die amerikanische Staatsbürgerschaft erhalten. Viktor und Amalija Knavs legten am Donnerstag (Ortszeit) den Eid auf die US-Verfassung ab, wie ihr Anwalt Michael Wildes der "New York Times" sagte ... mehr

Regierung: Kolumbiens neuer Präsident Duque will Friedensvertrag ändern

Bogotá (dpa) - Der neue kolumbianische Präsident Iván Duque legt die Axt an das Lebenswerk seines Vorgängers Juan Manuel Santos: Er will den historischen Friedensvertrag mit der linken Guerillaorganisation Farc in Teilen ändern. Das kündigte der konservative Politiker ... mehr

Medien: Trump holt zu neuem Rundumschlag gegen Medien aus

Washington/Wilkes-Barre (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat sich in einem neuen Rundumschlag über die Berichterstattung der Medien ereifert. Trump nutzte eine Rede in Pennsylvania dazu, um immer wieder gegen Journalisten auszuteilen. "Was ist aus der freien Presse ... mehr

Medien - Ivanka Trump: Medien sind nicht "Feinde des Volkes"

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump bezeichnet kritische Medien als "Feinde des Volkes" - nun hat seine eigene Tochter und Beraterin deutlich gemacht, dass sie diese Einschätzung nicht teilt. Ivanka Trump sagte bei einer Veranstaltung des Informationsdienstes ... mehr

Regierung: Trump fordert Ende der Russland-Ermittlung

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat seinen Justizminister Jeff Sessions dazu gedrängt, die Russland-Ermittlung zu beenden. "Dies ist eine schreckliche Situation und Justizminister Jeff Sessions sollte diese manipulierte Hexenjagd sofort stoppen, bevor ... mehr

Putin bricht Wahlversprechen: Zehntausende gehen in Russland auf die Straße

Viele Russen haben sich von Präsident Putin eine Rentenerhöhung versprochen. Was sie bekommen sollen: ein höheres Rentenalter. Es kommt zu Protesten im ganzen Land. Zehntausende Russen haben gegen eine umstrittene Erhöhung des Rentenalters demonstriert ... mehr

Wahlen - Präsidentenwahl in Mali: Staatschef Keïta gilt als Favorit

Bamako (dpa) - Die Bürger des westafrikanischen Krisenstaates Mali haben unter strengen Sicherheitsvorkehrungen einen neuen Präsidenten gewählt. Die Abstimmung verlief zunächst weitgehend friedlich. Es zeichnete sich jedoch eine geringe Wahlbeteiligung ab. Beobachtern ... mehr

USA: Krebskranker McCain will Donald Trump den Nato-Austritt verbieten

Der republikanische Senator John McCain bleibt trotz schwerer Krankheit ein erbitterter Gegner des US-Präsidenten. Nun will er per Gesetz die Nato vor Trump schützen.  Mit einem Gesetz will McCain das transatlantische ... mehr

Leute: Melania Trump postet Bilder fürs Herz

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump flutet seinen Twitter-Account derzeit mit Erklärungen zum Handelsstreit – seine Frau Melania postet dagegen Bilder fürs Herz. Sie klatscht sich mit dem Kind einer drogenabhängigen Mutter ab, pustet Seifenblasen oder umarmt ... mehr

Affären: Stormy Daniels lässt sich scheiden

Washington (dpa) - Die wegen einer angeblichen Affäre mit US-Präsident Donald Trump bekannt gewordene Pornodarstellerin Stormy Daniels steht vor der Scheidung. "Meine Klientin Stormy Daniels und ihr Ehemann Glen haben beschlossen, ihre Ehe zu beenden", teilte Anwalt ... mehr

Regierung: Trump will Sicherheitsstatus für Ex-Geheimdienstler prüfen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump erwägt, mehreren Ex-Geheimdienstvertretern ihre spezielle Sicherheitsgenehmigung zu entziehen. Trump prüfe, ob die Genehmigungen von Ex-CIA-Chef John Brennan, Ex-FBI-Chef James Comey, Ex-Geheimdienstkoordinator James Clapper ... mehr

Strafzölle: Amazon & Co. rebellieren gegen Donald Trump

Die Strafzölle von US-Präsident Donald Trump stoßen in der US-Industrie auf immer mehr Widerstand. Großkonzerne wie Amazon erhöhen ihren Druck aufs Weiße Haus. Aus Sorgen um ihr Geschäft drängen in den USA Großkonzerne wie Amazon die Regierung verstärkt zu einem ... mehr

International: Spannungen in US-Regierung wegen Trumps Russland-Kurs

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat nach Medienberichten mit seinem Russland-Kurs im Sicherheitsapparat Besorgnis ausgelöst. Nationale Sicherheitskreise verfolgten eine radikal andere Russland-Politik als der Oberkommandierende Trump. Das berichtete ... mehr

Affären: Neuer Ärger für Trump wegen Mitschnitts zu Schweigegeld

Washington (dpa) - Der Ex-Anwalt von Donald Trump soll heimlich ein Gespräch mit dem US-Präsidenten über eine Schweigegeldzahlung an ein früheres Playboy-Model aufgezeichnet haben. Wie die "New York Times" berichtete, hat die Bundespolizei FBI den Mitschnitt bei einer ... mehr

International: Trump lädt Putin ins Weiße Haus ein

Washington/Moskau (dpa) - US-Präsident Donald Trump überrascht wieder einmal Freund und Feind. Nachdem die Einladung für Russlands Präsidenten Wladimir Putin im Herbst nach Washington publik wurde, fiel Geheimdienstkoordinator Dan Coats förmlich der Kiefer herunter ... mehr

Tagesanbruch: Ein wunderbarer Friede, Merkel zieht Bilanz, Thriller in der Wüste

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Die Menschen tanzten auf den Straßen, konnten ihr Glück kaum fassen. Niemand, wirklich niemand hatte damit gerechnet, dass die Übergänge auf einmal offen ... mehr

International: Trump will Putin im Herbst nach Washington einladen

Washington/Moskau (dpa) - Trotz anhaltender Kritik an seinem Gipfel mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin in Helsinki will US-Präsident Donald Trump den Kremlchef im Herbst nach Washington einladen. Die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, teilte ... mehr

International: Nach halbherzigem Rückzieher reitet Trump neue Attacken

Washington (dpa) - Nach massiven Protesten und einer Klarstellung in eigener Sache hat US-Präsident Donald Trump umgehend wieder in den Angriffsmodus geschaltet. "Einige Menschen hassen die Tatsache, dass ich gut mit Präsident (Wladimir) Putin aus Russland ausgekommen ... mehr

Nach Putin-Treffen – Trump rudert zurück: "Ich habe mich versprochen"

US-Präsident Trump ist zu Schadensbegrenzung gezwungen. Die Kritik an seinen Äußerungen beim Gipfel in Helsinki fiel zu verheerend aus. Aber Trump wäre nicht Trump, wenn er nicht wieder einen vermeintlich gesichtswahrenden Ausweg suchen würde. Nach der heftigen Kritik ... mehr

International: Trump räumt russische Einmischung in US-Wahl ein

Washington (dpa) - Nach vernichtender Kritik wegen seiner Haltung beim Gipfel mit Kremlchef Wladimir Putin hat US-Präsident Donald Trump eingeräumt, dass sich Russland in die US-Wahl 2016 eingemischt hat. "Ich akzeptiere die Schlussfolgerung unserer Geheimdienste ... mehr

Trump als Pokal: So böse sehen Karikaturisten das Trump-Putin-Treffen

Trump als Marionette Putins oder seine Trophäe, Trump als Riesenbaby – und Putin verschlagen und haushoch überlegen: Karikaturisten spitzen das Treffen der beiden Präsidenten zu.  Das Treffen von US-Präsident Donald Trump mit dem russischen Präsidenten Wladimir Putin ... mehr

Nato-Treffen und Putin-Gipfel: Donald Trump lobt sich selbst

Donald Trumps Treffen mit Russlands Wladimir Putin sorgt für Kritik, der US-Präsident lobt sich derweil selbst in höchsten Tönen. Auch dafür, den Nato-Partnern Milliarden entwunden zu haben. US-Präsident Donald Trump hat den Gipfel mit dem russischen Staatschef Wladimir ... mehr

Zigarettenpreise: Drehtabak wird schneller teurer als Zigaretten

Drehtabak ist für viele Raucher unbemerkt deutlich teurer geworden. Die höheren Preise gefallen den Tabakläden. Allerdings stört sich ihr Verband an Tricksereien. Im Schatten von Preiserhöhungen bei Zigaretten ist in den vergangenen Wochen auch Feinschnitt ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018