Sie sind hier: Home > Themen >

Präsident

Thema

Präsident

Donald Trump: Habe mit Wolodomyr Selenskyi über Joe Biden gesprochen

Donald Trump: Habe mit Wolodomyr Selenskyi über Joe Biden gesprochen

Im Streit um Kontakte in die Ukraine wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump. Er hat inzwischen bestätigt, dass er mit seinem ukrainischen Amtskollegen über den demokratischen Politiker Joe Biden gesprochen habe.   In der Kontroverse um sein Telefonat ... mehr
Kalifornien klagt gegen Donald Trump wegen Emissionsstandards

Kalifornien klagt gegen Donald Trump wegen Emissionsstandards

US-Präsident Trump hat angekündigt, bereits bestehende Umweltstandards für Autos aufheben zu wollen – um den Preis von Neuwagen zu senken. Aus Kalifornien kommt jedoch Gegenwind: Die Entscheidung sei illegal.  Mehrere US-Bundesstaaten angeführt von Kalifornien verklagen ... mehr
Marko Feingold: Ältester Shoa-Überlebender Österreichs stirbt mit 106

Marko Feingold: Ältester Shoa-Überlebender Österreichs stirbt mit 106

Als junger Mann überlebte Marko Feingold das NS-Vernichtungslager Auschwitz, später eröffnete er ein Modegeschäft in Salzburg. Dort ist der älteste Holocaust-Überlebende Österreichs nun gestorben. Der älteste Holocaust-Überlebende Österreichs, Marko Feingold ... mehr
Donald Trump: Darum trägt der US-Präsident immer Bargeld bei sich

Donald Trump: Darum trägt der US-Präsident immer Bargeld bei sich

Amerikaner lieben ihre Kreditkarten, anders Donald Trump – der US-Präsident lehnt Kartenzahlungen ab. Dafür hat er immer Bargeld bei sich, das er manchmal auch verliert. US-Präsident  Donald Trump ist stets ohne Kreditkarte unterwegs – hat aber ein paar Geldscheine ... mehr
Geringe Wahlbeteiligung - Präsidentenwahl in Tunesien: Stichwahl zeichnet sich ab

Geringe Wahlbeteiligung - Präsidentenwahl in Tunesien: Stichwahl zeichnet sich ab

Tunis (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Tunesien zeichnet sich eine Stichwahl ab. Nach 27 Prozent der ausgezählten Stimmen lag der unabhängige Kandidat Kais Saied mit 19 Prozent an der Spitze der 26 Kandidaten, teilte die Unabhängige Wahlkommission Isie mit. Dahinter ... mehr

26 Kandidaten - Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Tunis (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen sind Millionen Tunesier nach dem Tod des bisherigen Staatschefs Beji Caid Essebsi aufgerufen gewesen, einen neuen Präsidenten zu wählen. Schon am Morgen bildeten sich teils längere Schlangen vor den Wahllokalen ... mehr

Türkei: Sieben Zivilisten mit Sprengfalle getötet – Erdogan beschuldigt PKK

Sieben Zivilisten sind in der Südosttürkei ums Leben gekommen als ihr Auto über eine Sprengfalle fuhr. Für die türkische Regierung und Präsident Erdogan ist der Täter klar.  In der Südosttürkei sind offiziellen Angaben zufolge sieben Menschen getötet worden ... mehr

USA: Trump überwacht? Israels Netanjahu dementiert Abhöraktion

Hat Israel versucht, Donald Trump und seine Mitarbeiter abzuhören? Benjamin Netanjahu dementiert, auch der US-Präsident glaubt nicht daran. Doch wer hat die gefundene Spionagetechnik im Umfeld des Weißen Hauses dann installiert?  Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr

Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos stellt offen Demokratie in Frage

Brasiliens Präsident gilt als rechtskonservativ und neoliberal. Jair Bolsonaro fiel wiederholt durch diskriminierende Äußerungen auf. Nun steht auch sein Sohn in der Kritik – er stellt die Demokratie in Frage.  Ein umstrittener Tweet über die Demokratie ... mehr

Donald Trump: Filzstift!? US-Präsident verwirrt mit geänderter Karte für Hurrikan "Dorian"

Erst behauptet Donald Trump, dass Hurrikan Dorian für US-Bundesstaat Alabama eine Gefahr darstellt. Als Experten widersprechen, holt der US-Präsident eine per Hand geänderte Karte hervor. "Wer hat die Hurrikan-Karte verarztet?", fragen US-Medien. Stellte Hurrikan ... mehr

Waldbrände: Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt Amazonas-Gipfel sausen

Der Druck auf Brasiliens Präsidenten wächst weiter:  Wegen der verheerenden Feuer im Amazonas-Gebiet haben die regionalen Regierungen nun ein Treffen in Kolumbien einberufen. Doch Jair Bolsonaro sagt seine Teilnahme ab. Brasiliens ultrarechter Präsident Jair Bolsonaro ... mehr

Handball: Ehemaliger Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot

Der frühere Handball-Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot. Der langjährige Spieler und Manager des Traditionsvereins TuSEM Essen starb im Alter von 60 Jahren. Stefan Hecker, langjähriger Handball-Nationalspieler, ist bereits vor mehr als einer Woche verstorben ... mehr

US-Demokrat Joe Biden tischt falsche Kriegsgeschichte auf

Joe Biden ist der bislang wohl aussichtsreiche Bewerber der US-Demokraten auf die Kandidatur für das Präsidentenamt. Doch nun hat er ein Problem – eine seiner patriotischen Geschichten stimmt nicht. Der US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden gerät laut einem ... mehr

Donald Trump und die Welt: Wird der Prahlhans zum Weichtier?

Wenn Donald Trump durch irgendetwas diszipliniert werden kann, dann durch die Wiederwahl 2020. Gut möglich, dass er im Handelskrieg mit China umschwenkt und sogar seine Iran-Politik überdenkt. Vor ein paar Tagen fand im südlichen Minnesota das Farmfest statt, das immer ... mehr

FC Bayern – Reaktionen auf Hoeneß-Rücktritt: "Kommt zehn Jahre spät"

Nun ist es bestätigt. Uli Hoeneß ist bald nicht mehr Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender beim Münchner Serienmeister. Das bestätigten die Bayern am Donnerstagabend – und so reagierte das Netz.  Mit dem Rückzug von Uli Hoeneß endet eine Ära beim FC Bayern ... mehr

Taliban-Gespräche: Donald Trump will Hälfte der US-Truppen in Afghanistan lassen

In Katar verhandeln die USA mit den Taliban über eine politische Lösung des Konflikts in Afghanistan. Sollte hierbei ein Abkommen geschlossen werden, will Donald Trump die US-Truppenstärke im Land massiv reduzieren.  Nach einem möglichen Abkommen mit den islamistischen ... mehr

Donald Trump: Offener Brief – US-Wirtschaft rebelliert gegen den Präsidenten

Die Strafzölle auf chinesische Einfuhren belasten zunehmend die US-Wirtschaft. Nun warnen Hunderte Firmen und Verbände Präsident Trump – und zeigen zugleich Verständnis.  Mehrere Hundert Unternehmen und Wirtschaftsverbände in den USA haben die Zollpolitik der Regierung ... mehr

US-Raketentest: Putin kündigt "deckungsgleiche Antwort" an

Nach dem Test einer konventionellen Mittelstreckenrakete durch die USA hat Wladimir Putin eine russische Reaktion angekündigt. Gleichzeitig machte er die Amerikaner für die angespannte Situation   verantwortlich. Russlands Präsident Wladimir Putin will mit einer ... mehr

Italien: Präsident Sergio Mattarella setzt Parteien Frist bis Dienstag

Italiens Regierung war gescheitert, die Bildung einer neuen Koalition stellt sich als schwierig heraus. Nun hat das italienische Staatsoberhaupt den Parteien mehr Zeit eingeräumt. Nach dem Scheitern der Regierung in Italien hat Präsident Sergio Mattarella den Parteien ... mehr

Neuseeland: Parlamentspräsident springt als Babysitter ein und füttert Baby

Babys sind in Parlamenten eher noch selten anzutreffen. Dass das auch anders geht, zeigt der neuseeländische Parlamentspräsident mit einer gefeierten Aktion. Trevor Mallard ist der Sprecher des neuseeländischen Parlaments, bekannt für seine Kinderfreundlichkeit ... mehr

Rache: Scaramucci stellt Anti-Trump-Team aus Ehemaligen zusammen

Anthony Scaramucci war nur elf Tage lang im Weißen Haus, dann war er den Job in Trumps Administration schon wieder los. Jetzt will er zurückschlagen – und die Wahlkampagne des US-Präsidenten sabotieren. Mit einem Team aus Ehemaligen der Trump-Administration will Anthony ... mehr

Donald Trump will Grönland kaufen: "Er ist verrückt geworden"

"Aprilscherz", "lächerlich", "verrückt": Donald Trump bekommt heftigen Gegenwind aus der dänischen Politik. Zuvor hatte der US-Präsident einen Kauf Grönlands durch die Vereinigten Staaten ins Gespräch gebracht. Politiker in Dänemark haben mit Verwunderung und Kritik ... mehr

Stichwahl gewonnen: Konservativer Giammattei wird nächster Präsident Guatemalas

Guatemala-Stadt (dpa) - Der konservative Politiker Alejandro Giammattei wird neuer Präsident Guatemalas. Das Wahlamt erklärte ihn per vorläufigem Ergebnis vom Sonntagabend (Ortszeit) zum Sieger der Stichwahl gegen die frühere Präsidentengattin Sandra Torres ... mehr

Stichwahl: Guatemalteken suchen neuen Präsidenten aus

Guatemala-Stadt (dpa) - In einer Stichwahl entscheidet Guatemala über den Nachfolger seines Präsidenten Jimmy Morales. Rund acht Millionen wahlberechtigte Bürger des mittelamerikanischen Landes waren am Sonntag aufgerufen, entweder die frühere Präsidentengattin Sandra ... mehr

Stichwahl: Guatemala wählt einen neuen Präsidenten

Guatemala-Stadt (dpa) - Guatemala entscheidet an diesem Sonntag in einer Stichwahl über einen neuen Staats- und Regierungschef. Die frühere First Lady Sandra Torres gewann die erste Runde der Präsidentenwahl am 16. Juni mit rund 25,5 Prozent der Stimmen ... mehr

Russland: Zehntausende fordern in Moskau freie Wahlen

Vor kurzem war die Polizei hart gegen Demonstranten vorgegangen, nun konnten Zehntausende in Moskau friedlich für freie Wahlen protestieren. Der Putin-Kritiker Alexej Nawalny befindet sich hingegen in Haft. In der russischen Hauptstadt Moskau haben am Samstag ... mehr

Kalifornien: Tödliche Schüsse auf Volksfest – mindestens vier Tote

Auf einem Volksfest im amerikanischen Gilroy hat ein Mann um sich geschossen. Die Polizei tötete den Schützen – und fahndet nach einem weiteren Verdächtigen. Auf einem Gastronomie-Festival im US-Bundesstaat Kalifornien hat ein Angreifer das Feuer eröffnet und laut einem ... mehr

Donald Trump ohne Reue: Pöbel-Diplomatie und rassistische Hetze

Donald Trump hat einen Lauf: Erst gerät die Anhörung von Sonderermittler Mueller zum Debakel für die Demokraten, dann erhält er bei der Mauer Recht. Das überspielt seine Entgleisungen. Am Ende einer Woche, die an Schlagzeilen nicht arm war, ließ Donald Trump ... mehr

Bayern-Boss - Rummenigge: DFB-Präsident darf kein "Grüß-Gott-August" sein

Frankfurt/Main (dpa) - Auf seiner mühsamen und aufwendigen Präsidentensuche hat der DFB inzwischen eine Shortlist mit Kandidaten-Namen erstellt. Dies teilte Interimspräsident Rainer Koch nach einer Präsidiumssitzung des Deutschen Fußball-Bundes am Freitag ... mehr

Bei Trump-Auftritt: Verwirrung um Siegel-Symbole

Bei Trump-Auftritt: Siegel-Symbole bei einer Veranstaltung sorgen für Verwirrung. (Quelle: t-online.de) mehr

Tunesien: Präsident Beji Caid Essebsi ist mit 92 Jahren gestorben

Er war seit 2014 im Amt – nun ist Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi im Alter von 92 Jahren gestorben. Bereits vor einigen Wochen gab es Berichte über seinen angeblichen Tod.  Tunesiens Präsident Beji Caid Essebsi ist im Alter von 92 Jahren gestorben. Das teilte ... mehr

Donald Trumps rassistischen Attacken – "Die Agenda weißer Nationalisten"

Donald Trump erntet für seine rassistische Attacke immer mehr Kritik – auch aus den eigenen Reihen. Die demokratischen Kongressabgeordneten bezeichnen seine Äußerungen derweil als ein "Ablenkungsmanöver". Die vier demokratischen Kongressabgeordneten, die Donald Trump ... mehr

Donald Trump verkündet: US-Arbeitsminister Alex Acosta tritt zurück

US-Arbeitsminister Alex Acosta hat im Zuge der Missbrauchsvorwürfe gegen den Milliardär Jeffrey Epstein seinen Rücktritt erklärt. Acosta hatte mit diesem einen umstrittenen Justiz-Deal ausgehandelt. Nach den schweren Missbrauchsvorwürfe gegen den Unternehmer ... mehr

Türkei: Präsident Erdogan setzt Chef der türkischen Zentralbank ab

Die türkische Wirtschaft steht unter Druck, sehr zum Missfallen von Recep Tayyip Erdogan. Jetzt hat der Präsident den Chef der Zentralbank entlassen. Zwischen beiden gab es erhebliche Differenzen. Der türkische Zentralbankchef Murat Cetinkaya ist nach offiziellen ... mehr

Umfrage zu US-Demokraten: Joe Biden verliert nach TV-Duell stark an Beliebtheit

Washington (dpa) - Nach der ersten TV-Debatte der demokratischen Präsidentschaftsbewerber für die Wahl 2020 hat Spitzenreiter Joe Biden einer Umfrage zufolge stark an Beliebtheit eingebüßt. In der am Montag veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Senders ... mehr

Türkei: "Sehr viel falsch gemacht" – Lira-Krise bringt Erdogan in Not

Erdogans Machtbasis in der Türkei bekommt Risse. Die Wahlniederlage seiner AKP in Istanbul hat auch mit der Wirtschaftskrise im Land zu tun. Der Verfall der Lira trifft viele Menschen in ihrem Alltag. Es herrscht geschäftiges Treiben in Istanbul. Auf der Istiklal ... mehr

Mexiko schickt 15.000 Sicherheitskräfte an US-Grenze

Trump fordert schon lange, dass Mexiko Migranten aufhält, die in die USA wollen. Nun hat die Regierung 15.000 Soldaten und Polizisten an die US-Grenze geschickt. Im Konflikt mit den  USA über die ungeregelte Einwanderung hat  Mexiko fast 15.000 Soldaten und Polizisten ... mehr

Popstar: Elton John ist Ritter der Ehrenlegion

Paris (dpa) - Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den britischen Popstar Elton John zum Ritter der Ehrenlegion gemacht. Damit werde die künstlerische Karriere und der Kampf des 72 Jahre alten Sängers gegen HIV und Aids gewürdigt, machte Macron ... mehr

Tod bei Gerichtsverhandlung - Erdogan: Ägyptens Ex-Präsident Mursi wurde umgebracht

Istanbul/Kairo (dpa) - Ägyptens Ex-Staatschef Mohammed Mursi ist nach Ansicht des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan umgebracht worden. Mursi sei nicht eines natürlichen Todes gestorben, sondern getötet worden, sagte Erdogan am Mittwoch in Istanbul ... mehr

Ukraine will mehr Druck auf Russland – Merkel nicht

Im ukrainischen Wahlkampf hat Angela Merkel den Kandidaten Selenskyj noch geschnitten. Bei seinem ersten Besuch als Staatschef trägt er ihr das nicht nach – er hat aber einen konkreten Wunsch an die Kanzlerin. Bundeskanzlerin Angela Merkel will den Druck auf Russland ... mehr

Ohne Aufenthaltsgenehmigung: Trump kündigt Ausweisung von Millionen Migranten an

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Ausweisung von Millionen ohne Aufenthaltsgenehmigung im Land lebender Einwanderer angekündigt. Die Polizei- und Zollbehörde ICE werde schon in der nächsten Woche damit beginnen, schrieb Trump am Montagabend (Ortszeit ... mehr

War es ein Herzinfarkt?: Ägyptens Ex-Präsident Mursi nach plötzlichem Tod beigesetzt

Kairo (dpa) - Nach seinem plötzlichen Tod während einer Gerichtsverhandlung ist Ägyptens früherer Präsident Mohammed Mursi beigesetzt worden. Er sei im Beisein seiner Familie auf einem Friedhof für Anführer der Muslimbrüder im Osten Kairos bestattet worden, teilte ... mehr

Ägypten: Mohammed Mursi soll an einem Herzinfarkt gestorben sein

Der frühere ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist tot. Das Staatsfernsehen berichtet, er sei an einem Herzinfarkt gestorben. Menschenrechtsorganisationen fordern eine Untersuchung. Der frühere ägyptische Präsident  Mohammed Mursi soll an den Folgen eines Herzinfarkts ... mehr

Früherer Präsident: Ägyptens Ex-Staatschef Mursi tot

Kairo (dpa) - Der frühere ägyptische Präsident Mohammed Mursi ist während eines Gerichtsprozesses ohnmächtig zusammengebrochen und gestorben. Die ägyptische Staatsanwaltschaft ordnete nach eigenen Angaben eine Untersuchung an, um die Todesursache festzustellen. Mursi ... mehr

Quiz: Wie gut kennen Sie Donald Trump?

Unternehmer, Entertainer, Präsident – wie gut kennen Sie den Mann, der nahezu jeden Tag im Fernsehen zu sehen ist und für jede Menge Diskussionsstoff sorgt? Testen Sie Ihr Wissen über das amerikanische Staatsoberhaupt ... mehr

Symbol für kriselnde Beziehung? Macrons und Trumps Eiche stirbt in Quarantäne

Der US-Präsident und der französische Präsident pflanzten einst eine Eiche vor dem Weißen Haus. Das Gastgeschenk Macrons sollte die festen Beziehungen der Staaten symbolisieren. Daraus wurde nichts. Es steht vielleicht symbolisch für die kriselnden Beziehungen zwischen ... mehr

Kasachstan: Prognosen sehen Wahlsieg für Tokajew – Hunderte Festnahmen

Für viele galt es als abgemacht, dass Übergangspräsident Tokajew die Wahl in Kasachstan gewinnt. Prognosen sagen aber ein deutlich schlechteres Ergebnis als das seines Vorgängers voraus.  Bei der Präsidentenwahl im zentralasiatischen Land Kasachstan steuert ... mehr

Kämpfe in Ostukraine fordern neue Todesopfer

Der Kampf zwischen russischen Separatisten und ukrainischen Streitkräften dauert an. Bei erneuten Gefechten gibt es Tote und Verletzte. Der ukrainische Präsident verspricht eine harte Antwort.  In der Ostukraine sind bei Gefechten zwischen der Armee und den von Russland ... mehr

Nancy Pelosi über Donald Trump: "Ich will ihn im Gefängnis sehen"

Die Demokratin Nancy Pelosi gilt als eine der größten Gegnerinnen von US-Präsident Donald Trump. Ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn will sie dennoch verhindern. Sie setzt stattdessen auf den langen Arm der Justiz. US-Oppositionschefin Nancy Pelosi soll bei einem ... mehr

Trotz Trump-Drohung: Warum BMW auf Mexiko setzt

BMW will künftig den Großteil der 3er-Reihe in Mexiko fertigen. Dabei hat US-Präsident Trump Strafzölle für Importe aus dem Nachbarland angekündigt.  Warum BMW dennoch investiert. In San Luis Potosí in Zentralmexiko laufen gerade die letzten Vorbereitungen ... mehr

Ehemaliger Uefa-Präsident Johannson gestorben

Der ehemaliger Uefa-Präsident Lennart Johannson ist im Alter von 89 Jahren gestorben. (Quelle: kabel eins) mehr

Philippinen: Rodrigo Duterte will sich selbst von Homosexualität "geheilt" haben

Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte hat mit einer Äußerung für Empörung gesorgt: Er behauptet, sich selbst von seiner Homosexualität geheilt zu haben – mit einem Trick.  Der philippinische Präsident Rodrigo Duterte behauptet, er sei früher homosexuell gewesen ... mehr

Britischer Kunststudent begrüßt Donald Trump mit riesigem Penis

Seit Montag ist Donald Trump zu Besuch in London. Tausende Menschen wollen dagegen protestieren. Mit einem gigantischen Phallus hat ein Künstler schon jetzt ein Zeichen gesetzt. Was hat ein riesiger Penis mit einem Eisbären zu tun? Beide Motive hat der britische ... mehr

Startschuss für Kampagne: Trump will Mitte Juni offiziell Wahlkampf für 2020 starten

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump will am 18. Juni bei einem Auftritt mit Vizepräsident Mike Pence offiziell den Wahlkampf für seine Wiederwahl 2020 starten. Trump teilte am Freitag (Ortszeit) auf Twitter mit, an der "historischen" Veranstaltung in Orlando ... mehr

Region seit 2014 umkämpft: Friedensgespräche für Ostukraine sollen wiederbelebt werden

Kiew (dpa) - Deutschland, Frankreich und die Ukraine wollen den festgefahrenen Friedensprozess in der umkämpften Ostukraine wieder in Gang bringen. Die Außenminister Heiko Maas und Jean-Yves Le Drian und der neue ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj zeigten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal