Thema

Präsident

Ja zu Verfassungsänderung: Ägypter stimmen für mehr Macht für Al-Sisi

Ja zu Verfassungsänderung: Ägypter stimmen für mehr Macht für Al-Sisi

Kairo (dpa) - Die Ägypter haben in einer Volksabstimmung mit großer Mehrheit für eine Verfassungsänderung und damit mehr Machtbefugnisse für Präsident Abdel Fattah al-Sisi gestimmt. Wie die ägyptische Wahlbehörde mitteilte, stimmten 88,83 Prozent für die vorgeschlagenen ... mehr
Frau und Kinder scheinbeschäftigt? Frankreichs Ex-Premier Fillon muss vor Gericht

Frau und Kinder scheinbeschäftigt? Frankreichs Ex-Premier Fillon muss vor Gericht

Der konservative Politiker François Fillon wollte 2017 französischer Präsident werden, stürzte aber über Vorwürfe von Veruntreuung und Vetternwirtschaft. Nun wird die Affäre vor Gericht untersucht. Der frühere französische Premierminister  François Fillon ... mehr
Russland-Untersuchungen: Trumps Ex-Berater soll im Kongress aussagen

Russland-Untersuchungen: Trumps Ex-Berater soll im Kongress aussagen

Washington (dpa) - Der frühere US-Präsidentenberater Donald McGahn, eine der Schlüsselfiguren in den Russland-Untersuchungen von Sonderermittler Robert Mueller, soll vor dem Kongress aussagen. Die Anhörung vor dem Justizausschuss des Repräsentantenhauses solle ... mehr
US-Notenbank: Trumps Favorit Herman Cain verzichtet auf Führungsposten

US-Notenbank: Trumps Favorit Herman Cain verzichtet auf Führungsposten

Der US-Präsident wollte den Geschäftsmann Herman Cain für das Führungsgremium der US-Notenbank Fed nominieren. Doch der umstrittene Kandidat hat nun abgelehnt. Einer der umstrittenen Kandidaten von US-Präsident Donald Trump für das Direktorium der Notenbank Fed strebt ... mehr
Komiker wird Präsident: Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

Komiker wird Präsident: Selenskyj will Ukraine aus Krise führen

Kiew (dpa) - Der Komiker Wolodymyr Selenskyj übernimmt als Hoffnungsträger mit dem besten Wahlergebnis in der Geschichte der Ukraine das Präsidentenamt in Kiew. Der von der EU und der Nato beglückwünschte 41-Jährige kündigte nach seinem fulminanten ... mehr

Kopf-an-Kopf-Rennen: Präsidentenwahl in Nordmazedonien geht in die zweite Runde

Skopje (dpa) - Die Präsidentschaftswahl in Nordmazedonien hat noch keinen Sieger hervorgebracht und soll jetzt am 5. Mai entschieden werden. Stevo Pendarovski, der für die regierenden Sozialdemokraten (SDSM) ins Rennen ging, und die von der nationalistischen ... mehr

Belastendes Material - Nach Mueller-Bericht: Demokraten ringen um Strategie

Washington (dpa) - Nach der Veröffentlichung des Berichts zur Russland-Affäre ringen die US-Demokraten um eine Strategie zum weiteren Umgang mit den Erkenntnissen. Während prominente Vertreter des linken Flügels die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahren gegen ... mehr

Stichwahl: Komiker Selenskyj als neuer Präsident der Ukraine gefeiert

Kiew (dpa) - Der Schauspieler und politische Quereinsteiger Wolodymyr Selenskyj hat die Stichwahl um das Präsidentenamt in der krisengeschüttelten Ukraine klar gewonnen. Der prowestliche 41-Jährige setzte sich mit großem Abstand gegen Amtsinhaber Petro Poroschenko ... mehr

US-Wahlkampf 2016: Demokraten ringen nach Mueller-Bericht um Strategie

Washington (dpa) - Nach der Veröffentlichung des Berichts zur Russland-Affäre ringen die US-Demokraten um eine Strategie zum weiteren Umgang mit den Erkenntnissen. Während prominente Vertreter des linken Flügels die Einleitung eines Amtsenthebungsverfahren gegen ... mehr

Stichwahl am Ostersonntag: Wahlkampf im Krisenland Ukraine endet mit "Tag der Stille"

Kiew (dpa) - Der extrem hitzige Wahlkampf um das Präsidentenamt in der krisengebeutelten Ukraine ist mit einem "Tag der Stille" zu Ende gegangen. Unmittelbar vor der Abstimmung in der nach Westen strebenden Ex-Sowjetrepublik war Wahlwerbung für den Amtsinhaber Petro ... mehr

Verfassungsänderungen: Ägypter stimmen über mehr Macht für Präsident Al-Sisi ab

Kairo (dpa) - Zum Aufakt der Volksabstimmung in Ägypten haben Menschenrechtler und Oppositionelle vor den neuen Machtbefugnissen für den autoritären Präsidenten Abdel Fattah al-Sisi gewarnt. Mehr als 60 Millionen Ägypter sind bis zum Montag aufgerufen ... mehr

Mehr zum Thema Präsident im Web suchen

Mueller-Bericht: Trump wollte Russland-Ermittlungen beeinflussen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat die Russland- Ermittlungen zu Beginn als schwere Bedrohung seiner Präsidentschaft gesehen und auf verschiedenen Wegen versucht, diese abzuwenden. Das geht aus dem in Teilen geschwärzten Bericht von Sonderermittler Robert ... mehr

Verfassungsänderungen: Ägyptens Präsident Al-Sisi bekommt mehr Macht

Kairo (dpa) - Ägyptens Parlament hat einem weiteren Ausbau der Macht von Präsident Abdel Fattah al-Sisi und des Militärs zugestimmt. Die Abgeordneten beschlossen mit Zwei-Drittel-Mehrheit Verfassungsänderungen, die unter anderem dem Staatschef die Möglichkeit geben ... mehr

Wahl in der Türkei: Ekrem Imamoglu und der Kampf um Istanbul

Nett, volksnah, kein Demagoge: Ekrem Imamoglu hat bei der Kommunalwahl in Istanbul Präsident Erdogans AKP das wichtigste Bürgermeisteramt der Türkei abgejagt. Aber der Machtkampf hat erst begonnen. Hunderte Fußballfans stehen im Stadion auf und rufen ... mehr

Wahl in der Ukraine: Präsidenten-Kandidat lässt Amtsinhaber sitzen

Erst streiten sich die Wahlkampflager um Drogentests, die die Spitzenkandidaten machen sollen. Nun lässt der Herausforderer den Amtsinhaber bei einem Rededuell sitzen. Der spricht einfach 45 Minuten allein in einem Stadion. Neue, bizarre Aktion im Wahlkampf ... mehr

"Zum Wohle unserer Nation" - Nach Putsch im Sudan: Chef des Militärrats tritt zurück

Khartum (dpa) - Nur einen Tag nach dem Putsch im Sudan hat der Präsident des militärischen Übergangsrates, Awad Ibn Auf, seinen Rücktritt verkündet. "Dies ist zum Wohle unserer Nation", sagte Ibn Auf am Freitagabend in einer kurzen Fernsehansprache ... mehr

Militärputsch im Sudan: "Was tötet, ist die Stille der Menschen"

Das Militär im Sudan stürzt Diktator Omar al-Baschir. Das Gesicht der Revolution ist aber eine junge Studentin. Sie gibt vor allem Frauen im Land Hoffnung, dass die Zeit der Unterdrückung vorbei ist. Es ist ein Foto, das um die Welt geht. Alaa Salah steht ... mehr

Putsch im Sudan: Staatschef al-Bashir laut Minister von Armee abgesetzt

Jahrzehnte lang beherrschte Omar al-Bashir den Sudan, nun hat das Militär den Machthaber laut Angaben des Verteidigungsministers verhaftet. Die Armee übernimmt demnach das Land. Wenige Stunden nach dem Militärputsch im Sudan ist der bisherige Verteidigungsminister ... mehr

Rücktritt aus US-Kabinett: Heimatschutzministerin Nielsen verlässt Trumps Regierung

Washington (dpa) - US-Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen verlässt ihren Posten in der Regierung von Präsident Donald Trump. Das kündigte Trump am Sonntag auf Twitter an. Ein Grund für den Abgang der Ministerin wurde nicht genannt; sie soll aber schon ... mehr

USA: Amerikanischer Kriegsheld war offenbar weiblich oder intersexuell

Er war General an der Seite von George Washington im Unabhängigkeitskrieg. Doch nun machten Forscher eine überraschende Entdeckung. Casimir Pulaski war offenbar eine Frau oder intersexuell. Casimir Pulaski zählte zu den Unterstützern von Georg Washington ... mehr

US-Demokraten: Tim Ryan steigt in das Präsidentschaftsrennen ein

Der 17. US-Demokrat hat seine Bewerbung für die Präsidentschaftskandidatur angekündigt: Der Kongressabgeordnete Tim Ryan aus Ohio gilt als gemäßigt und stellt sich als Fürsprecher der Arbeiter dar. Bei den US- Demokraten gibt es einen weiteren ... mehr

Düsseldorf: Gerichtspräsident ließ Häftlinge für Geburtstagsparty arbeiten

Seinen 60. Geburtstag feierte der Präsident des Landgerichts Düsseldorf im Foyer des Justizzentrums – um den Aufbau kümmerten sich Strafgefangene. "Untragbar", nennt das der Steuerzahlerbund. Eine Geburtstagsfeier des Düsseldorfer Landgerichtspräsidenten Bernd Scheiff ... mehr

Algerien: Präsident Abdelaziz Bouteflika tritt nach Protesten zurück

Der Rückzug des algerischen Präsidenten Bouteflika zeichnete sich ab. Jetzt kommt der Rücktritt schneller als erwartet. Wer folgt auf den 82-Jährigen? Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika ist nach wochenlangen Protesten ... mehr

Nach 20 Jahren im Amt - Machtwechsel in Algerien: Bouteflika tritt zurück

Algier (dpa) - In Algerien steht nach dem Rücktritt des langjährigen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika ein Machtwechsel an. Am Dienstagabend hatte der 82-Jährige Präsident nach wochenlangen Massenprotesten offiziell seinen Rücktritt eingereicht ... mehr

Nach empfindlicher Niederlage - Türkei-Wahl: AKP ficht Ergebnisse in Istanbul und Ankara an

Istanbul (dpa) - Im Rennen um den Bürgermeisterposten in der türkischen Millionenmetropole Istanbul hat die islamisch-konservative Regierungspartei AKP in allen 39 Bezirken Einsprüche gegen abgegebene Stimmen eingelegt. Das sagte der Provinzvorsitzende der AKP, Bayram ... mehr

Algerien: Präsident Abdelaziz Bouteflika tritt nach Protesten zurück

Algier (dpa) - Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika ist nach wochenlangen Protesten zurückgetreten. Er habe dem Präsidenten des Verfassungsgerichts offiziell das Ende seiner Amtszeit bekanntgegeben, berichtete die staatliche Nachrichtenagentur APS. Im Stadtzentrum ... mehr

Lahm dementiert: "Keine Ambitionen, DFB-Präsident zu werden"

Lahm dementiert: "Keine Ambitionen, DFB-Präsident zu werden" (Quelle: SID) mehr

Algerien: Präsident Abdelaziz Bouteflika kündigt baldigen Rücktritt an

Algeriens greiser Präsident Bouteflika hatte nach Protesten seinen Rückzug angekündigt – aber nur sehr vage. Die Menschen demonstrierten weiter. Nun nennt er ein Datum. Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika tritt vor dem Ende seiner regulären Amtszeit am 28. April ... mehr

Reaktion auf Massenproteste: Algeriens Präsident Bouteflika kündigt Rücktritt an

Algier (dpa) - Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika hat auf die andauernden Massenproteste reagiert und seinen Rücktritt angekündigt. Er werde vor dem Ende seiner Amtszeit am 28. April sein Amt aufgeben, meldete die staatliche Nachrichtenagentur APS am Montag ... mehr

Die Türkei wählt: Erdogan und AKP könnten Posten in Istanbul und Ankara verlieren

Die Türkei wählt. Für Präsident Erdogan ist die Kommunalwahl ein wichtiger Stimmungstest. Die schlechte wirtschaftliche Lage befeuert die Unzufriedenheit vieler Türken. Kristian Brakel schildert die Stimmung im Land. Die Wirtschaft ist am Boden, die Lira in der Krise ... mehr

Wolodymir Selenskyj: Dieser Comedian könnte Präsident der Ukraine werden

In dieser TV-Serie ist er es schon: Ein Comedian könnte Präsident der Ukraine werden. (Quelle: t-online.de) mehr

Algerien: Wieder Massenproteste gegen Bouteflika

Wütende Proteste: Die Massen fordern den sofortigen Rückzug von Präsident Bouteflika. (Quelle: Reuters) mehr

Türkei – Istanbul: Präsident Erdogan will Hagia Sophia in Moschee umwandeln

Recep Tayyip Erdogan will, dass die früher größte Kirche der Welt eine Moschee wird. Das Gebäude ist aktuell ein Museum – Erdogan behauptet, damit eine Forderung des Volkes zu erfüllen.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan sieht die Zeit gekommen ... mehr

Nach Mueller-Ermittlungen: Trump fordert Rückzug von Geheimdienstausschuss-Chef

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Rückzug des Vorsitzenden des Geheimdienstausschusses im US-Repräsentantenhaus gefordert. Adam Schiff habe zwei Jahre damit verbracht, wissentlich und rechtswidrig zu lügen und Informationen durchzustechen, schrieb ... mehr

Militär fordert Absetzung: Algeriens Machtelite rückt von Präsident Bouteflika ab

Algier (dpa) - In der politischen Krise um den algerischen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika hat jetzt auch der frühere Regierungschef Ahmed Ouyahia dessen Rücktritt gefordert. Der 82-jährige Präsident müsse den Weg für einen Übergangsprozess frei machen ... mehr

Aus für Bouteflika?: Algeriens Militär will Präsidenten für amtsunfähig erklären

Algier (dpa) - Algeriens Militärchef hat angesichts der anhaltenden Massenproteste im Land die Absetzung von Präsident Abdelaziz Bouteflika gefordert. "Es muss eine Lösung geben, mit der man aus dieser Krise kommen und den Forderungen des algerischen Volks entgegen ... mehr

Algerisches Militär fordert Absetzung von Präsident Bouteflika

In Algerien kommt es immer wieder zu Massenprotesten gegen den greisen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika. Jetzt fordert auch der Militärchef des Landes dessen Absetzung auf Grundlage der Verfassung. Algeriens Militärchef hat die Absetzung von Präsident Abdelaziz ... mehr

Trump entlastet - Mueller-Bericht: Keine Hinweise auf Absprachen mit Moskau

Washington (dpa) - US-Sonderermittler Robert Mueller ist nach Angaben des US-Justizministeriums in seinem Bericht zu dem Schluss gekommen, dass es im Präsidentschaftswahlkampf 2016 keine geheimen Absprachen zwischen dem Wahlkampflager Donald Trumps und Russland gegeben ... mehr

Türkische Lira in der Krise – Erdogan: Währungsspekulanten werden hohen Preis zahlen

Die Währungskrise in der Türkei ist noch nicht überwunden: Dafür macht Recep Tayyip  Spekulanten verantwortlich. Die müssen laut dem türkischen Präsidenten nun mit Strafen rechnen.  Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan droht Währungsspekulanten mit Konsequenzen ... mehr

Russland-Untersuchung: Demokraten verlangen Veröffentlichung von Muellers Bericht

Washington (dpa) - Nach dem Ende der Russland-Untersuchung von Robert Mueller machen die Demokraten im US-Kongress Druck, dass der Bericht des Sonderermittlers komplett veröffentlicht wird. Mueller hatte das vertrauliche Papier am Freitag an US-Justizminister William ... mehr

Mueller übergibt Bericht: US-Sonderermittler beendet Untersuchung zur Russland-Affäre

Washington (dpa) - Nach fast zwei Jahren hat der Sonderermittler Robert Mueller seine Untersuchung zur Russland-Affäre um US-Präsident Donald Trump beendet. Mueller übergab am Freitag einen vertraulichen Bericht an das Justizministerium, wie aus einem Brief ... mehr

Nach drei Jahrzehnten: Dauerherrscher Nasarbajew tritt in Kasachstan zurück

Astana (dpa) - Der mit harter Hand seit fast 30 Jahren regierende kasachische Präsident Nursultan Nasarbajew hat angesichts der Probleme in der Ex-Sowjetrepublik sein Amt überraschend niedergelegt. Der 78-Jährige gab dies in einer Ansprache an das Volk im Fernsehen ... mehr

Kasachstan: Präsident Nursultan Nasarbajew tritt zurück

Der regierende Präsident Kasachstans, Nursultan Nasarbajew, legt nach fast drei Jahrzehnten sein Amt nieder. In einer Fernsehansprache gibt er seinen Rücktritt bekannt.  Nach fast drei Jahrzehnten an der Staatsspitze hat Kasachstans autoritär regierender ... mehr

US-Regierung verteidigt Donald Trump: "Der Präsident ist kein weißer Rassist"

Kritiker werfen Trump immer wieder vor, sich nicht genug von Hass-Botschaften zu distanzieren. Auch nach dem rechten Terror von Neuseeland wird er angegangen. Seine Regierung verteidigt ihn. Die US-Regierung weist jeden Versuch zurück, US-Präsident Donald Trump ... mehr

Liberale Zuzana Caputova vorn: "Ruf nach Veränderung" bei slowakischer Präsidentenwahl

Bratislava (dpa) - Als einen "Ruf nach Veränderung" hat die Bürgeranwältin Zuzana Caputova ihren klaren Sieg in der ersten Runde der slowakischen Präsidentenwahl bezeichnet. Mit 40,6 Prozent der Stimmen erreichte die 45-jährige Liberale nach dem am Sonntagmittag ... mehr

Stichwahl wahrscheinlich: Präsidentenwahl in der Slowakei angelaufen

Bratislava (dpa) - In der Slowakei hat am Morgen die Präsidentenwahl begonnen. Mehr als vier Millionen Stimmberechtigte sind aufgerufen, ein neues Staatsoberhaupt für die nächsten fünf Jahre zu bestimmen. In Umfragen lag zuletzt die liberale Bürgeranwältin Zuzana ... mehr

Konkurrent für Trump    : Hoffnungsträger O'Rourke will demokratischer Kandidat werden

El Paso (dpa) - Der US-Demokrat Beto O'Rourke will für seine Partei bei der Präsidentschaftswahl 2020 antreten. Der 46-jährige Ex-Kongressabgeordnete kündigte am Donnerstag in einer Videobotschaft an, bei den parteiinternen Vorwahlen in einem Jahr zu kandidieren ... mehr

Nach Erklärung des Präsidenten - Wieder auf der Straße: Lage in Algerien beruhigt sich nicht

Algier (dpa) - Nach der Ankündigung von Algeriens Präsident Abdelaziz Bouteflika, auf eine fünfte Amtszeit zu verzichten, sind erneut zahlreiche Menschen auf die Straße gegangen. Autofahrer veranstalteten Hupkonzerte, Demonstranten schwenkten algerische Nationalflaggen ... mehr

Verteidigungsbudget steigt: Trump legt Billionen-Etatentwurf für 2020 vor

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen 4,7 Billionen US-Dollar schweren Haushaltsentwurf für das Finanzjahr 2020 vorgelegt, der mehr Ausgaben für Rüstung vorsieht. Nach dem Willen des Weißen Hauses soll der Verteidigungshaushalt um fünf Prozent ... mehr

Algerien: Abdelaziz Bouteflika kandidiert nicht erneut fürs Präsidentenamt

Wochenlang hatten die Algerier gegen ihn protestiert. Nun lenkt der altersschwache Präsident Bouteflika ein. Der 82-Jährige verzichtet auf eine erneute Kandidatur.  Auch d er Premierminister tritt zurück. Der algerische Präsident Abdelaziz Bouteflika tritt ... mehr

Russland verstärkt Truppen auf der Krim vor Jahrestagsfeier

Vor fünf Jahren hat sich Russland die Krim einverleibt. Russland feiert nächste Woche die "Heimkehr" der Halbinsel – und erhöht die Militärpräsenz. Russland hat vor dem fünften Jahrestag der Einverleibung der Schwarzmeerhalbinsel  Krim seine Truppen in der Region ... mehr

Russland: Menschenrechtsrat kritisiert neue Internet-Gesetze

Mit der Trennung vom globalen Netz will sich Russland vor Angriffen aus dem Ausland schützen. Dieses Vorhaben wird weiterhin stark kritisiert.  Die Kritik an den neuen Internet-Gesetzen in Russland gegen staatsbeleidigende und falsche Informationen reißt nicht ... mehr

Proteste gegen Kandidatur: Algeriens Präsident heimgekehrt - Streik gegen Bouteflika

Algier (dpa) - Trotz der Rückkehr des altersschwachen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika nach Algerien bleibt die Lage im Land angespannt. Nach rund zwei Wochen medizinischer Behandlung in der Schweiz landete der 82 Jahre alte Staatschef auf einem ... mehr

Anti-Regierungs-Proteste: Mehr als 200 Verletzte bei Zusammenstößen in Algerien

Algier (dpa) - Bei Zusammenstößen am Rande des Massenprotests gegen Algeriens Präsidenten Abdelaziz Bouteflika sind mehr als 200 Menschen verletzt worden. Aus einem Krankenhaus in der Hauptstadt Algier hieß es am Samstag, es seien mehr als 100 Zivilisten eingeliefert ... mehr

Großes Polizeiaufgebot: Neue Massenproteste in Algerien erhöhen Druck auf Bouteflika

Algier (dpa) - Neue Massenproteste in Algerien haben den Druck auf den altersschwachen Präsidenten Abdelaziz Bouteflika und die Führung des Landes weiter erhöht. Trotz eines starken Sicherheitsaufgebots zogen auch am Freitag nach dem Mittagsgebet in vielen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe