Sie sind hier: Home > Themen >

Präsident

Thema

Präsident

Umsturz in Bolivien: Präsident Evo Morales tritt zurück – und spricht von

Umsturz in Bolivien: Präsident Evo Morales tritt zurück – und spricht von "Putsch"

Nach wochenlangen Protesten in Bolivien haben sich am Sonntag die Ereignisse überschlagen. Armee und Polizei rückten von Präsident Morales ab. Dieser kündigte im Fernsehen seinen Rücktritt an. Der Machtkampf in Bolivien hat am Sonntag eine dramatische Entwicklung ... mehr
Opposition sieht Wahlbetrug: Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

Opposition sieht Wahlbetrug: Boliviens Präsident Evo Morales erklärt seinen Rücktritt

La Paz (dpa) - Nach 13 Jahren als Präsident Boliviens hat Evo Morales seinen Rücktritt erklärt. Er habe dem Parlament ein Rücktrittsschreiben geschickt, sagte der linke Staatschef in einer Fernsehansprache. "Unser großer Wunsch ist es, dass der soziale Frieden ... mehr
Aber Stichwahl - Prognosen: Iohannis Sieger der Rumänienwahl

Aber Stichwahl - Prognosen: Iohannis Sieger der Rumänienwahl

Bukarest (dpa) - Die Präsidentenwahl in Rumänien hat Amtsinhaber Klaus Iohannis laut Prognosen mit klarem Vorsprung gewonnen. Der 60-jährige kam demnach auf 39 Prozent der Stimmen. Er verfehlte aber die für einen Sieg in der ersten Runde notwendige absolute Mehrheit ... mehr
Ex-Präsident gegen Präsident - Brasilien: Schlagabtausch zwischen Lula und Bolsonaro

Ex-Präsident gegen Präsident - Brasilien: Schlagabtausch zwischen Lula und Bolsonaro

São Bernardo do Campo (dpa) - Einen Tag nach seiner Entlassung aus der Haft hat Brasiliens Ex-Präsident Luiz Inácio Lula da Silva in einer Rede den aktuellen Staatschef Jair Bolsonaro scharf kritisiert. Dieser sei gewählt worden, um für das Volk zu regieren, nicht ... mehr
Ukraine-Affäre: Republikaner wollen Aussage von Biden-Sohn und Whistleblower

Ukraine-Affäre: Republikaner wollen Aussage von Biden-Sohn und Whistleblower

Washington (dpa) - Die Republikaner im US-Repräsentantenhaus haben von den Demokraten die öffentliche Anhörung zweier Schlüsselfiguren in der Ukraine-Affäre gefordert. Der Sohn von Ex-Vizepräsident Joe Biden, Hunter Biden, und der anonyme Hinweisgeber müssten als Zeugen ... mehr

Verteidigungsbündnis: Macron nennt Nato "hirntot" - Merkel weist Kritik zurück

Berlin (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den Vorwurf des französischen Präsidenten Emmanuel Macron, die Nato sei "hirntot", mit deutlichen Worten zurückgewiesen. Merkel sagte am Donnerstag in Berlin am Rande eines Besuchs ... mehr

Frankreich: Präsident Emmanuel Macron ätzt gegen Nato: "Hirntod"

Emmanuel Macron hat in einem Interview die Nato scharf kritisiert. Frankreichs Präsident ärgern vor allem die Uneinigkeit bei strategischen Entscheidungen und die Alleingänge eines Mitgliedstaates. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den Zustand ... mehr

Donald Trumps Anordnung: Ohne Krankenversicherung erhalten Migranten kein Visum mehr

Einwanderer dürfen künftig nur dann in die USA einreisen, wenn sie nachweisen können, dass sie das amerikanische Gesundheitssystem nicht belasten. Das sieht eine Anordnung von Präsident Trump vor. Die US-Regierung will Einwanderer, die ihre Gesundheitskosten nicht ... mehr

Urananreicherung: USA wirft Iran "atomare Erpressung" vor

Der Iran plant einen weiteren Teilausstieg aus dem internationalen Atomabkommen, das die Entwicklung von Nuklearwaffen in der Islamischen Republik verhindern soll. Präsident Hassan Ruhani kündigte an, sein Land werde von Mittwoch an in der Atomanlage Fordo Urangas ... mehr

Donald Trump: Republikaner kassieren bittere Pleite in eigener Hochburg Kentucky

Fiasko für Donald Trump: Die Republikaner verlieren die Gouverneurswahl im eigentlich streng konservativen Kentucky. Auch in Virginia lief es für den US-Präsidenten nicht gut. Am Abend zuvor war es noch die große Trump-Show. Der US-Präsident war nach Lexington ... mehr

Handelskrieg: China fordert Donald Trump zur Abschaffung der US-Strafzölle auf

Im Handelsstreit hat China  von US-Präsident Donald Trump  Insidern zufolge einen massiven Abbau von Zöllen gefordert. Ende November soll ein Handelsvertrag zwischen beiden Ländern unterzeichnet werden. China fordert Insidern zufolge US-Präsident Donald Trump ... mehr

USA: Trump-Gegner gibt auf – Demokrat O'Rourke steigt aus Kandidatenrennen aus

Das Feld der US-demokratischen Bewerber für die Präsidentschaft wird kleiner. Der ehemalige texanische Kongressabgeordnete Beto O'Rourke beendet seine Kampagne.  Er startete als ein großer Hoffnungsträger ins Bewerberfeld der US-Demokraten ... mehr

Chile: Ausrichtung des UN-Klimagipfels wegen Unruhen im Land abgesagt

Seit Tagen gibt es gewaltsame Proteste in Chile. Der Präsident des Landes hat deshalb jetzt zwei wichtige internationale Gipfel im November und Dezember abgesagt. Chile hat die Ausrichtung der nächsten Weltklimakonferenz im Dezember und des Asien-Pazifik-Gipfels ... mehr

Donald Trump: US-Präsident erwägt Verkauf von umstrittenem Luxushotel

Donald Trumps Unternehmen will sich laut einem Medienbericht von seinem Luxushotel in Washington trennen. Damit würde Trump auf Kritik wegen seiner Hotels reagieren. Der aufgerufene Preis ist astronomisch. US-Präsident  Donald Trumps Immobilienunternehmen erwägt einem ... mehr

Mueller-Report: US-Justizministerium ermittelt gegen sich selbst

Die Ergebnisse des Mueller-Reports waren Präsident Donald Trump alles andere als recht. Nun berichten Medien, dass das US-Justizministerium eine Untersuchung zum Zustandekommen der Untersuchung eingeleitet hat. Das US-Justizministerium hat Medienberichten zufolge ... mehr

Donald Trump verspricht Mauer in Colorado – mitten in den USA

Donald Trumps Begeisterung für Grenzmauern ist bekannt. Bei einer Rede versprach er nun auch eine Mauer in Colorado. Das Problem: Colorado liegt mitten in den USA und hat gar keine Grenze zum Nachbarstaat Mexiko. US-Präsident Donald Trump hat eine Mauer im Bundesstaat ... mehr

Ukraine-Affäre: US-Botschafter setzt Donald Trump weiter unter Druck

Die Aussage des US-Botschafters in Kiew befeuert das Amtenthebungsverfahren gegen Donald Trump. Dieser habe rund 400 Millionen Dollar Militärhilfen an die Ukraine zurückgehalten, um Konkurrent Joe Biden zu schaden. Machtmissbrauch, Nötigung und versuchte ... mehr

Donald Trumps G7-Rückzieher: US-Präsident ist plötzlich in der Defensive

Ein G7-Gipfel im eigenen Hotel? Donald Trump rückt in Windeseile von dem Vorhaben ab – die Volte zeigt, wie stark der Präsident in die Defensive geraten ist. Mit seinem Vorhaben, den kommenden G7-Gipfel in seiner eigenen Hotelanlage in Miami abzuhalten, sorgte Donald ... mehr

EU-Gipfel: Jean-Claude Juncker weint zum Abschied in Brüssel

Das war er: Der letzte EU-Gipfel für Jean-Claude Juncker als Chef der EU-Kommission. Politische Weggefährten zollten ihm Tribut. Der Luxemburger selbst zeigte sich emotional.  Am Ende versagt Jean-Claude Juncker die Stimme. "Ich werde bis zum Ende meines Lebens stolz ... mehr

Thomas Haldenwang: Verfassungsschutzchef warnt vor AfD-"Flügel"

Die AfD ist höchst umstritten, insbesondere der sogenannte "Flügel". Jetzt bekräftigt Thomas Haldenwang, Chef des Verfassungsschutzes, dass der "Flügel" seiner Behörde als "Verdachtsfall" gilt. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Thomas Haldenwang ... mehr

Donald Trump: US-Präsident will G7-Gipfel in seinem eigenen Hotel abhalten

Donald Trump macht Ernst. Der nächste G7-Gipfel soll in einem Hotel des US-Präsidenten stattfinden. Dort befindet sich etwas, was Trump besonders schätzt: Golfplätze. Die US-Regierung richtet den Gipfel der sieben großen Industriestaaten (G7) im kommenden Jahr in einem ... mehr

Debatte um Donald Trump: Twitter präzisiert Regeln für Politiker

Das dürfte dem Mann im Weißen Haus missfallen: Politiker stehen nicht komplett über den Regeln von Twitter. Das hat der Onlinedienst am Dienstag klargestellt – und dabei seine Vorgaben präzisiert. Twitter will die Verbreitung von Politiker-Tweets, deren Inhalt gegen ... mehr

Junge Demokratie vor Umbruch: Politikneuling Saied zum tunesischen Präsidenten gewählt

Tunis (dpa) - Mit einer überwältigenden Mehrheit ist der parteilose Verfassungsrechtler Kais Saied zum neuen tunesischen Präsidenten gewählt worden. Der 61 Jahre alte frühere Juraprofessor habe 72,71 Prozent der Stimmen bekommen, teilte die Obere ... mehr

Tunesien: Kais Saied – Ein Hoffnungsträger der Jugend wird Präsident

Tunesien hat sich für einen Polit-Neuling als Präsidenten entschieden: Der parteilose Juraprofessor Kais Saied hat seinen Wahlsieg vor allem jungen Leute zu verdanken – und verspricht eine "Revolution". Mit einer überwältigenden Mehrheit ist der parteilose ... mehr

Geringe Wahlbeteiligung: Tunesier geben Stimme bei Stichwahl um Präsidentenamt ab

Tunis (dpa) - Vier Wochen nach der Präsidentschaftswahl in Tunesien sind die beiden führenden Kandidaten erneut in einer Stichwahl gegeneinander angetreten. Am Sonntagmittag lag die Wahlbeteiligung in dem nordafrikanischen Land nach Angaben der Oberen ... mehr

Rotation im Bundesrat: Länder schicken mehrere Gesetzentwürfe in Bundestag

Berlin (dpa) - Rauchen im Auto, Umweltvernichter im Garten und Notfallsanitäter, die Leben retten: Der Bundesrat hat eine ganze Reihe von Gesetzentwürfen und Initiativen ans Parlament und die Bundesregierung geschickt. Über die Idee, den Klimaschutz ins Grundgesetz ... mehr

"Komplett korruptes Gericht": Trump-Regierung blockiert Zeugenaussage in Ukraine-Affäre

Washington (dpa) - Die Regierung von US-Präsident Donald Trump hat die Aussage eines Top-Diplomaten in der Ukraine-Affäre blockiert. Der US-Botschafter bei der EU, Gordon Sondland, war für diesen Dienstag für eine Anhörung im Kongress vorgeladen worden. Trump ... mehr

Heftige Kritik - Trump-Rivale Joe Biden: "Sie werden mich nicht zerstören"

Washington (dpa) - Der von US-Präsident Donald Trump heftig kritisierte demokratische Präsidentschaftsbewerber Joe Biden will sich nicht weiter in die Defensive drängen lassen. "Sie werden mich nicht zerstören, und Sie werden meine Familie nicht zerstören", schrieb ... mehr

Greta Thunberg: Russlands Präsident Putin kritisiert Klimaaktivistin

Klimaaktivistin Greta Thunberg muss in der Politik nicht nur Lob sondern auch Kritik einstecken. Nun hat Russlands Präsident Putin klare Worte für die 16-Jährige gefunden.  Der russische Präsident  Wladimir Putin kann die Euphorie für die Klimaaktivistin  Greta ... mehr

Ägyptens Präsident Al-Sisi mit Hitler verglichen

Hitler und die Autobahnen: Der Vorsitzende des ägyptischen Parlaments hat mit einem Vergleich für Unmut gesorgt – er wollte demnach Ägyptens Staatspräsident schmeicheln. Ein höchst fragwürdiger Hitler-Vergleich hat den ägyptischen Parlamentsvorsitzenden Ali Abdul ... mehr

70 Jahre Volksrepublik: China mit kurioser Machtdemonstration – auf Friedensstraße

Anlässlich des Nationalfeiertags zum 70-jährigen Bestehen der Volksrepublik hat Chinas Präsident Xi Jinping ein Festhalten seines Landes "am Weg der friedlichen Entwicklung" angekündigt. Rollende Panzer, marschierende Soldaten und ein winkender Xi Jinping ... mehr

Präsident im Angriffsmodus: US-Demokraten treiben Untersuchung gegen Trump voran

Washington (dpa) - Nach einer turbulenten Woche in der Affäre um möglichen Machtmissbrauch des US-Präsidenten ist Donald Trump wieder in den Angriffsmodus übergegangen. Die Ukraine-Affäre und der Vorstoß der Demokraten, ein Amtsenthebungsverfahren gegen ... mehr

Ukraine-Affäre: US-Demokraten machen Druck auf Außenministerium

Washington (dpa) - Die US-Demokraten drücken aufs Tempo bei ihren Bemühungen, US-Präsident Donald Trump sein Amt streitig zu machen. In den Fokus rückt nun auch das Außenministerium: Die Vorsitzenden dreier Ausschüsse im Repräsentantenhaus forderten Ressortchef ... mehr

FC Bayern: Sané-Transfer im Winter? Das sagt Uli Hoeneß

Der geplatzte Transfer von Leroy Sané zum FC Bayern war das Thema Nummer eins im deutschen Fußball. Eine Verletzung stand dem Wechsel im Weg. Doch was passiert, wenn Sané wieder fit ist? Bayern München hat die Verpflichtung des Fußball-Nationalspielers Leroy ... mehr

Mit 86 Jahren gestorben: Frankreich trauert um früheren Staatschef Chirac

Paris (dpa) - Frankreich trauert um seinen früheren Staatspräsidenten Jacques Chirac. Vor dem Élyséepalast in Paris bildete sich am Donnerstagabend eine Warteschlange. Mehrere Hundert Menschen wollten in den ausgelegten Kondolenzbüchern dem ehemaligen ... mehr

UN-Vollversammlung: Iran erhöht im Atomstreit Druck auf Europäer

New York (dpa) - Irans Präsident Hassan Ruhani hat im Streit über die Rettung des historischen Atomabkommens den Druck auf die europäischen Vertragspartner erhöht. "Leider zeigen die europäischen Staaten Unfähigkeit oder mangelnde Bereitschaft, wenn es um konkrete ... mehr

US-Geheimdienstdirektor zur Ukraine-Affäre: "Alles in dieser Angelegenheit ist beispiellos"

Wollten Donald Trump und sein Stab die Vorwürfe eines Whistleblowers vertuschen? In einem Ausschuss des Repräsentantenhauses muss Geheimdienstchef Joseph Maguire dazu Rede und Antwort stehen. Vorwürfe eines Whistleblowers, US-Präsident Donald Trump ... mehr

Jacques Chirac: Frankreichs Ex-Präsident im Alter von 86 Jahren gestorben

Frankreichs ehemaliger Staatschef Jacques Chirac ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Er prägte über Jahrzehnte die französische Politik. Der frühere französische Präsident Jacques Chirac ist tot. Er starb am Donnerstag im Alter von 86 Jahren, wie sein Schwiegersohn ... mehr

Donald Trump: Ukraine-Affäre – Geheimbericht von Whistleblower veröffentlicht

Die nächste Enthüllung in der Ukraine-Affäre um US-Präsident Donald Trump folgt: Nun hat der Geheimdienstaussschuss das brisante Schreiben des Whistleblowers veröffentlicht. Trump werden darin schwere Vorwürfe gemacht. Der Geheimdienstausschuss ... mehr

Donald Trump: US-Demokraten leiten Amtsenthebungsverfahren ein – ein Fehler?

Jetzt also doch! Die Demokraten nehmen ein Amtsenthebungsverfahren gegen Donald Trump ins Visier – das Vorhaben könnte allerdings auch nach hinten losgehen. Der Präsident weilte in New York bei den Vereinten Nationen, während sich in Washington der Sturm zusammenbraute ... mehr

Donald Trump: Habe mit Wolodomyr Selenskyi über Joe Biden gesprochen

Im Streit um Kontakte in die Ukraine wächst der Druck auf US-Präsident Donald Trump. Er hat inzwischen bestätigt, dass er mit seinem ukrainischen Amtskollegen über den demokratischen Politiker Joe Biden gesprochen habe.   In der Kontroverse um sein Telefonat ... mehr

Kalifornien klagt gegen Donald Trump wegen Emissionsstandards

US-Präsident Trump hat angekündigt, bereits bestehende Umweltstandards für Autos aufheben zu wollen – um den Preis von Neuwagen zu senken. Aus Kalifornien kommt jedoch Gegenwind: Die Entscheidung sei illegal.  Mehrere US-Bundesstaaten angeführt von Kalifornien verklagen ... mehr

Marko Feingold: Ältester Shoa-Überlebender Österreichs stirbt mit 106

Als junger Mann überlebte Marko Feingold das NS-Vernichtungslager Auschwitz, später eröffnete er ein Modegeschäft in Salzburg. Dort ist der älteste Holocaust-Überlebende Österreichs nun gestorben. Der älteste Holocaust-Überlebende Österreichs, Marko Feingold ... mehr

Donald Trump: Darum trägt der US-Präsident immer Bargeld bei sich

Amerikaner lieben ihre Kreditkarten, anders Donald Trump – der US-Präsident lehnt Kartenzahlungen ab. Dafür hat er immer Bargeld bei sich, das er manchmal auch verliert. US-Präsident  Donald Trump ist stets ohne Kreditkarte unterwegs – hat aber ein paar Geldscheine ... mehr

Geringe Wahlbeteiligung - Präsidentenwahl in Tunesien: Stichwahl zeichnet sich ab

Tunis (dpa) - Bei der Präsidentenwahl in Tunesien zeichnet sich eine Stichwahl ab. Nach 27 Prozent der ausgezählten Stimmen lag der unabhängige Kandidat Kais Saied mit 19 Prozent an der Spitze der 26 Kandidaten, teilte die Unabhängige Wahlkommission Isie mit. Dahinter ... mehr

26 Kandidaten - Offen wie selten: Tunesien wählt neuen Präsidenten

Tunis (dpa) - Unter strengen Sicherheitsvorkehrungen sind Millionen Tunesier nach dem Tod des bisherigen Staatschefs Beji Caid Essebsi aufgerufen gewesen, einen neuen Präsidenten zu wählen. Schon am Morgen bildeten sich teils längere Schlangen vor den Wahllokalen ... mehr

Türkei: Sieben Zivilisten mit Sprengfalle getötet – Erdogan beschuldigt PKK

Sieben Zivilisten sind in der Südosttürkei ums Leben gekommen als ihr Auto über eine Sprengfalle fuhr. Für die türkische Regierung und Präsident Erdogan ist der Täter klar.  In der Südosttürkei sind offiziellen Angaben zufolge sieben Menschen getötet worden ... mehr

USA: Trump überwacht? Israels Netanjahu dementiert Abhöraktion

Hat Israel versucht, Donald Trump und seine Mitarbeiter abzuhören? Benjamin Netanjahu dementiert, auch der US-Präsident glaubt nicht daran. Doch wer hat die gefundene Spionagetechnik im Umfeld des Weißen Hauses dann installiert?  Israels Ministerpräsident Benjamin ... mehr

Brasilien: Jair Bolsonaros Sohn Carlos stellt offen Demokratie in Frage

Brasiliens Präsident gilt als rechtskonservativ und neoliberal. Jair Bolsonaro fiel wiederholt durch diskriminierende Äußerungen auf. Nun steht auch sein Sohn in der Kritik – er stellt die Demokratie in Frage.  Ein umstrittener Tweet über die Demokratie ... mehr

Donald Trump: Filzstift!? US-Präsident verwirrt mit geänderter Karte für Hurrikan "Dorian"

Erst behauptet Donald Trump, dass Hurrikan Dorian für US-Bundesstaat Alabama eine Gefahr darstellt. Als Experten widersprechen, holt der US-Präsident eine per Hand geänderte Karte hervor. "Wer hat die Hurrikan-Karte verarztet?", fragen US-Medien. Stellte Hurrikan ... mehr

Waldbrände: Brasiliens Präsident Bolsonaro lässt Amazonas-Gipfel sausen

Der Druck auf Brasiliens Präsidenten wächst weiter:  Wegen der verheerenden Feuer im Amazonas-Gebiet haben die regionalen Regierungen nun ein Treffen in Kolumbien einberufen. Doch Jair Bolsonaro sagt seine Teilnahme ab. Brasiliens ultrarechter Präsident Jair Bolsonaro ... mehr

Handball: Ehemaliger Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot

Der frühere Handball-Nationaltorhüter Stefan Hecker ist tot. Der langjährige Spieler und Manager des Traditionsvereins TuSEM Essen starb im Alter von 60 Jahren. Stefan Hecker, langjähriger Handball-Nationalspieler, ist bereits vor mehr als einer Woche verstorben ... mehr

US-Demokrat Joe Biden tischt falsche Kriegsgeschichte auf

Joe Biden ist der bislang wohl aussichtsreiche Bewerber der US-Demokraten auf die Kandidatur für das Präsidentenamt. Doch nun hat er ein Problem – eine seiner patriotischen Geschichten stimmt nicht. Der US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden gerät laut einem ... mehr

Donald Trump und die Welt: Wird der Prahlhans zum Weichtier?

Wenn Donald Trump durch irgendetwas diszipliniert werden kann, dann durch die Wiederwahl 2020. Gut möglich, dass er im Handelskrieg mit China umschwenkt und sogar seine Iran-Politik überdenkt. Vor ein paar Tagen fand im südlichen Minnesota das Farmfest statt, das immer ... mehr

FC Bayern – Reaktionen auf Hoeneß-Rücktritt: "Kommt zehn Jahre spät"

Nun ist es bestätigt. Uli Hoeneß ist bald nicht mehr Präsident und Aufsichtsratsvorsitzender beim Münchner Serienmeister. Das bestätigten die Bayern am Donnerstagabend – und so reagierte das Netz.  Mit dem Rückzug von Uli Hoeneß endet eine Ära beim FC Bayern ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal