Sie sind hier: Home > Themen >

Preußisch Oldendorf

Thema

Preußisch Oldendorf

Bielefeld/Oldendorf: 18-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall auf Bundesstraße

Bielefeld/Oldendorf: 18-jähriger Radfahrer stirbt bei Unfall auf Bundesstraße

In der Nähe Bielefelds sind ein Radfahrer und ein Lkw kollidiert. Als der 18-Jährige auf der Bundesstraße unterwegs war und die Straßenseite wechseln wollte, bemerkte er das Kraftfahrzeug nicht und erlitt tödliche Verletzungen. Beim Überqueren einer ... mehr
Messerstiche nach Streit um Kinderlärm: Angreifer in U-Haft

Messerstiche nach Streit um Kinderlärm: Angreifer in U-Haft

Im Streit um Kinderlärm soll ein 24-Jähriger im niedersächsischen Bad Essen zwei Nachbarn mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt haben. Die Mutter, bei der sich der junge Mann beschwert hatte, sprang mit ihrem einjährigen Sohn aus dem Fenster ... mehr
Allergischer Schock: Frau landet mit Auto in Vorgarten

Allergischer Schock: Frau landet mit Auto in Vorgarten

Eine Frau hat nach einem allergischen Schock das Bewusstsein verloren und ist mit ihrem Auto in einem Vorgarten gelandet. Die 66-jährige Autofahrerin aus Preußisch Oldendorf sei von einer Biene gestochen worden, habe aber zunächst keine körperliche Reaktion bemerkt ... mehr
Mann wirft Becher mit Urin auf Polizisten

Mann wirft Becher mit Urin auf Polizisten

Nach einer Verkehrskontrolle hat ein Mann aus Preußisch Oldendorf (Ostwestfalen) einen Polizeibeamten mit einem Becher voller Urin beworfen. Der 27-jährige Autofahrer war am Mittwoch einer Streife aufgefallen, die ihn kontrollieren wollte. Da der Verdacht ... mehr
Kriminalität: Prozess um Drogenlabor - Eine Szenerie wie in

Kriminalität: Prozess um Drogenlabor - Eine Szenerie wie in "Breaking Bad"

Bielefeld (dpa) - Tonnen von Chemikalien, ein Brunnen für die Kühlung mit 5000 Litern Wasser pro Stunde, Labormaterial, Schlafgelegenheiten für die Drogenköche: So beschreibt die Staatsanwaltschaft eine Szenerie, die an den US-Serienhit "Breaking Bad" erinnert ... mehr

Prozess um Riesen-Drogenlabor bei Bielefeld: Zwei der fünf Angeklagten fehlen

Es fing an mit einem Feuer in einer Lagerhalle. Was die Kriminalpolizei dann entdeckte, hatten die Ermittler in Ostwestfalen noch nie gesehen: ein Drogenlabor mit gigantischen Ausmaßen. Jetzt müssen sich die mutmaßlichen Betreiber vor Gericht verantworten ... mehr

Weiterer Fall von Geflügelpest in Ostwestfalen bestätigt

Ein weiterer Fall von Geflügelpest auf einem Hof in Preußisch Oldendorf ist vom Friedrich-Loeffler-Institut offiziell bestätigt worden. Das geht aus einer Mitteilung des Kreises Minden-Lübbecke von Samstag hervor. Um den Betrieb herum wurden ein Sperrbezirk ... mehr

Prozess in Bielefeld: Männer sollen professionelles Drogenlabor betreiben haben

Bei einem Feuer in einer Lagerhalle in Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) stieß die Feuerwehr auf große Mengen an Chemikalien. Zwei Männer stehen nun vor Gericht – sie sollen dort Drogen hergestellt haben. Knapp zwei Jahre nach dem Brand in einer Lagerhalle ... mehr

Unbekannte stehlen 20 Baustellenlampen

Das war kein "kleiner Jungenstreich", wie die Polizei betont: Unbekannte haben 20 Baustellenlampen in Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) gestohlen. Die Geräte waren auf Warnbaken montiert, die an Baugruben an einer Straße standen, wie die Beamten am Freitag ... mehr

"Spur der Verwüstung": An über 40 Autos Reifen zerstochen

Im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf haben Unbekannte in der Nacht zu Freitag über 40 Autos beschädigt. Die "Vandalen" hätten "eine Spur der Verwüstung" durch die Stadt gezogen, berichtete die Polizei. Es seien an mehr als 40 Autos scheinbar wahllos Reifen zerstochen ... mehr

Juwelier-Einbrüche: Prozess gegen Mafia-Verdächtige läuft

Nach mehreren Einbrüchen in Juweliergeschäfte in Ostwestfalen Anfang 2017 hat am Landgericht Bielefeld am Dienstag ein Prozess wegen Bandendiebstahls gegen zwei Männer aus Italien begonnen. Die Anklage wirft Alfio B. (27) und Vito L. (29) vor, im Auftrag eines Ablegers ... mehr

Mordanklage nach Schuss auf Ex-Frau in Ostwestfalen

Drei Monate nach einem mutmaßlich tödlichen Schuss auf seine getrennt lebende Ehefrau hat die Staatsanwaltschaft Anklage wegen Mordes gegen einen 58-Jährigen erhoben. Der Deutsche soll die 54-Jährige Anfang Januar in Preußisch Oldendorf an der Landesgrenze ... mehr

Mann soll Ex-Partnerin mit Schuss in Rücken getötet haben

Nach einem tödlichen Schuss auf seine getrennt lebende Ehefrau sitzt ein 58-Jähriger seit Montag in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, die 54-Jährige am Sonntagnachmittag am Busbahnhof von Preußisch Oldendorf im Kreis Minden-Lübbecke durch einen ... mehr

Drama in Preußisch Oldendorf: Mann erschießt getrennt lebende Frau

An einem Busbahnhof zückt er eine Waffe und drückt ab: Ein 58-Jähriger aus der Region Westfalen-Lippe hat auf offener Straße seine von ihm getrennt lebende Frau erschossen. Zeugen überwältigten ihn im Anschluss.  Ein Mann soll in Ostwestfalen seine von ihm getrennt ... mehr

Riesiges Drogenlabor: Landgericht Bielefeld prüft Anklage

Sieben Monate nach dem Fund einer großen Menge an Chemikalien in einer Lagerhalle in Preußisch Oldendorf hat die Staatsanwaltschaft Bielefeld Anklage gegen zwei Männer erhoben. Nach Angaben des Landgerichts Bielefeld werfen die Ermittler einem ... mehr

Erste Festnahmen nach Fund von illegaler Drogenfabrik

Gut zwei Monate nach dem Fund einer illegalen Drogenfabrik im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf hat die Polizei zwei erste Verdächtige festgenommen. Ein 37-jähriger Mann sei in Untersuchungshaft, ein 29-Jähriger nach seiner Vernehmung wieder auf freien Fuß gesetzt ... mehr

Polizisten bewachen mutmaßliches Drogenlabor Tag und Nacht

Seit dem Fund großer Mengen Chemikalien in einer Lagerhalle vor rund vier Wochen wird das mutmaßliche Drogenlabor und um die Uhr von Polizisten bewacht. Denn bislang habe sich noch kein Unternehmen gefunden, das die rund 35 000 Liter ... mehr

Chemikalienfund in Preußisch Oldendorf: Amphetaminöl-Fabrik

Nach dem zufälligen Fund von zehn Tonnen Chemikalien und 70 Gasflaschen in einer Lagerhalle im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf gehen die Ermittler davon aus, dass es sich um eine illegale Fabrik für Amphetaminöl handelte. Das geht aus einem vertraulichen Bericht ... mehr

Geschäft in Brand gesetzt: 16-Jähriger festgenommen

Ein mutmaßlich absichtlich gelegtes Feuer hat in einem leerstehenden Textilgeschäft in Preußisch Oldendorf (Kreis Minden-Lübbecke) großen Schaden angerichtet. Ein 16-Jähriger sei kurz nach dem Brand am Montagabend als Verdächtiger festgenommen worden, teilte die Polizei ... mehr

Chemikalienfund: Polizei geht von Drogenlabor aus

Nach dem Fund großer Mengen von Chemikalien in einer Halle im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf vermuten die Fahnder ein gewerbsmäßiges Drogenlabor. Nach den Ermittlungen in dieser Woche "dürfte feststehen, dass die Lagerhalle zur gewerbsmäßigen Produktion ... mehr

Herstellung von Drogen? - 35.000 Liter Chemikalien: Polizei untersucht Fund genauer

Preußisch Oldendorf (dpa) - Nach der Sicherstellung von Tausenden Litern Chemikalien in einer Lagerhalle in Ostwestfalen untersuchen die Ermittler den Fund weiter. "Es ist nicht bei allen Sachen ganz klar, worum es sich genau handelt", sagte eine Sprecherin der Polizei ... mehr

Großer Chemikalienfund in Preußisch Oldendorf: "Keine Gefahr für die Bevölkerung"

Die Feuerwehr kam wegen eines Kabelbrandes in einer Lagerhalle – und fand Tausende Liter von Chemikalien. Nun gab die Polizei endlich Entwarnung. Nach dem Fund von Tausenden Litern Chemikalien und Dutzenden Gasflaschen in einer Lagerhalle in Ostwestfalen ... mehr

35 000 Liter Chemikalien: Polizei untersucht Fund genauer

In einer unscheinbaren Lagerhalle stoßen Feuerwehrleute eher zufällig auf Tausende Liter Säuren und Laugen in großen Tanks, dazu Propangasflaschen: Am Tag nach einem großen Chemikalienfund im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf schließen die Ermittler nicht ... mehr

LKA eingebunden: 35.000 Liter Chemikalien in Lagerhalle entdeckt

Preußisch Oldendorf (dpa) - Bei einem Brandeinsatz in Nordrhein-Westfalen hat die Feuerwehr Tausende Liter Chemikalien und Dutzende Gasflaschen in einer Lagerhalle entdeckt. In etwa 35 Tausend-Liter-Behältern seien am Sonntag unter anderem Schwefelsäure, Natronlauge ... mehr

35 000 Liter Chemikalien in Halle entdeckt: LKA eingebunden

Bei einem Brandeinsatz in Nordrhein-Westfalen hat die Feuerwehr Tausende Liter Chemikalien und Dutzende Gasflaschen in einer Lagerhalle entdeckt. In etwa 35 Tausend-Liter-Behältern seien am Sonntag unter anderem Schwefelsäure, Natronlauge und Phosphorsäure gefunden ... mehr

Einbrecher haben es auf Silvesterfeuerwerk abgesehen

Einbrecher haben aus einem Geschäft im ostwestfälischen Preußisch Oldendorf große Mengen Feuerwerkskörper mitgehen lassen. Die Täter hätten am frühen Silvestermorgen mehrere Türen aufgebrochen, um an die Raketen und Böller zu kommen. Anschließend seien sie unerkannt ... mehr

Toter Angler im Mittellandkanal entdeckt

Ein seit rund zwei Wochen vermisster Angler ist tot im Mittellandkanal gefunden worden. Ein Mann sah am Dienstag den Leichnam des 65-Jährigen, der an der Wasseroberfläche des Kanals trieb. Der Fundort in Preußisch Oldendorf bei Minden war in der Nähe der Angelstelle ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: