Sie sind hier: Home > Themen >

Privatsphäre

Thema

Privatsphäre

Sicherheitsportal rät von App des Lieferdienstes Gorillas ab

Sicherheitsportal rät von App des Lieferdienstes Gorillas ab

Der Lieferdienst Gorillas verspricht Lebensmittellieferungen in kürzester Zeit. Nutzer können per App bestellen. Doch Experten raten davon ab – wegen der Privatsphäre. Nutzer sollten die Einkaufs-App von Gorillas für Android lieber nicht verwenden. "Mobilsicher ... mehr
cc und bcc E-Mail: So nutzen Sie die Funktion richtig

cc und bcc E-Mail: So nutzen Sie die Funktion richtig

Wer E-Mails an mehrere Empfänger gleichzeitig schreiben möchte, wird sicher die Funktionen 'cc' und 'bcc' schon kennen. Doch was hat es genau mit den beiden Funktionen auf sich, und worauf ist bei der Anwendung zu achten? Wer eine Mail an mehrere Empfänger verschickt ... mehr
Privatsphäre: Darf man seinen Nachbarn eigentlich beobachten?

Privatsphäre: Darf man seinen Nachbarn eigentlich beobachten?

Ein kurzer Blick durch das Fenster kann manchmal auch länger dauern, wenn der Nachbar gerade draußen zu Gange ist. Schließlich möchte man doch wissen, was im eigenen Umfeld passiert. Aber ist das Beobachten des Nachbarn eigentlich erlaubt? Generell ... mehr
Hannover: Stadt will bessere Angebote für Obdachlose schaffen

Hannover: Stadt will bessere Angebote für Obdachlose schaffen

Um bessere Angebote für wohnungslose Menschen organisieren zu können, wurde in Hannover eine Umfrage durchgeführt. Mehr als 300 Wohnungslose nahmen daran teil und stellten ihre Probleme bei der Wohnungssuche dar. Viele obdachlose Menschen in Hannover wünschen sich einer ... mehr
Datenschutz: WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Datenschutz: WhatsApp verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Menlo Park (dpa) - WhatsApp bekräftigt nach der Kontroverse um seine neuen Nutzungsregeln das Festhalten an Komplett-Verschlüsselung und stellt neue Funktionen zum Schutz der Privatsphäre in Aussicht. Dazu gehört die Möglichkeit, Nachrichten zu verschicken ... mehr

WhatsApp: Chat-Anwendung verspricht neue Privatsphäre-Funktionen

Nach dem Streit über die neuen Nutzungsregeln geht WhatsApp in die Offensive. Der Chatdienst legt eine Werbekampagne auf, die seine Verschlüsselung  in den Vordergrund bringt. WhatsApp bekräftigt nach der Kontroverse um seine neuen Nutzungsregeln das Festhalten ... mehr

Mit VPN-Dienst auf Reisen: So surfen Sie sicher in offenen WLAN-Netzen

Surfen im WLAN daheim oder übers Mobilfunknetz ist sicher. Allein in offenen WLAN-Netzen, wie sie einem etwa im Café oder Hotel begegnen können, droht Ungemach –  wenn man nicht selbst für Sicherheit sorgt. Mit offenen WLAN-Netzen an öffentlichen Orten ... mehr

Falsche Kettenbrief-Info: Keine Whatsapp-Änderung bei Gruppenchats

Berlin (dpa/tmn) - Die Whatsapp-Nutzerschar befindet sich in Aufruhr, seit sie neuen Nutzungsbedingungen zustimmen soll. Viele Nutzerinnen und Nutzer könnten da eine Behauptung eines derzeit kursierenden Kettenbriefs für bare Münzen nehmen: Die Datenschutzeinstellungen ... mehr

Schluss mit WhatsApp: So wechseln Sie zu einer besseren Alternative

WhatsApp sammelt etwa Nutzungs-, Geräte- und Standortdaten, die viele Rückschlüsse zulassen, ändert zudem oft das Kleingedruckte. Dulden muss das aber niemand. Es gibt Alternativen und wechseln ist leicht. Wer WhatsApp den Rücken kehren möchte, braucht eine Strategie ... mehr

Prinz Harry wird nach Kritik an Charles von Medien attackiert

Es wird kaum stiller um den Prinzen, der inzwischen mit seiner Familie in den USA lebt. Offene Kritik an seinem Vater befeuert die Querelen mit dem britischen Boulevard. Der schießt sich nun auf Harry ein. Ein neues Interview von  Prinz Harry sorgt für Wirbel. In einem ... mehr

Nutzer-Tracking: Experten warnen vor beliebter Gesundheits-App

Verbraucherschützer warnen vor der App "Shop Apotheke": Die App nutze Tracking-Methoden, durch die sensible Gesundheitsinformationen an Dritte weitergeleitet werden.  Mit der App "Shop Apotheke" können Nutzer nach Medikamenten suchen und sie online bestellen. Dabei ... mehr

Raul Krauthausen: "Diese Strukturen begünstigen Gewalttaten wie diese"

Die Tat schockte vor einer Woche Deutschland: Vier Menschen mit Behinderung sind in Potsdam getötet worden. Welche Folgen hat der Fall? Menschenrechtsaktivist Raul Krauthausen ist sicher: Nicht genug. "Reden hilft". Damit hatte die Einrichtung "Oberlin Lebenswelten ... mehr

Apple bekommt Gegenwind: Wettbewerbsbeschwerde wegen Datenschutzregeln

Kurz vor Einführung strikterer Datenschutz-Regeln auf dem iPhone eskaliert der Streit auch in Deutschland. Verbände der Medien- und Werbewirtschaft beschweren sich beim Bundeskartellamt. Bisher war Facebook ein Wortführer der Kritik. Eine Gruppe deutscher ... mehr

WhatsApp-Feature soll Privatsphäre steigern

Wer Fotos bei WhatsApp verschickt, muss eine große Portion Vertrauen mitgeben. Doch das könnte sich bald ändern: WhatsApp plant angeblich ein Update, um Kunden mehr Kontrolle über ihre Bilder zu geben. Der Messenger-Dienst WhatsApp plant nach Medieninformationen ... mehr

Sicherheitslücke: So spionieren Spy-Apps Ihre WhatsApp-Nutzung aus

Onlinezeiten, Nutzungsdauer, Chatverhalten: Spionage-Apps greifen tief in die Privatsphäre von WhatsApp-Nutzern ein. t-online erklärt die Hintergründe und wie Sie sich schützen können. Sie tarnen sich als Software für besorgte Eltern und dienen doch im Kern vor allem ... mehr

Signal testet neue Bezahlfunktion mit Kryptowährung Mobilecoin

Schon bald will der Messengerdienst Signal das Bezahlen per Handy erlauben. Möglich machen soll das die Integration der Kryptowährung Mobilecoin. In Großbritannien läuft bereits ein erster Test der neuen Funktion. Der Messengerdienst Signal will künftig das Zahlen ... mehr

Apple und Eve – Thread im Test: Das Smart-Home-Netzwerk der Zukunft

Mit Thread steht eine neue Technologie in den Startlöchern, die den bisherigen Flickenteppich in der Smart-Home-Landschaft ausbügeln könnte. Zudem bietet sie viele Vorteile. Wir haben erste kompatible Geräte ausprobiert. Das Internet of Things (IoT) ist mittlerweile ... mehr

Blauer Haken bei WhatsApp: So deaktivieren Sie die Lesebestätigung

Bei WhatsApp können Nutzer anhand der kleinen blauen Haken hinter der Nachricht sehen, ob das Gegenüber sie schon gelesen hat. So schalten Sie die Lesebestätigung und die blauen Haken aus. WhatsApp bietet einen recht guten Überblick darüber, ob eine Nachricht ... mehr

Unions-Politiker wollen Cookie-Chaos beenden

Wer eine Website besucht, muss fast immer ein Cookie-Banner wegklicken – und das regelmäßig. Unions-Politiker wollen das nun beenden – mit neuen Regelungen für Browseranbieter. Digitalpolitiker der Union wollen per Gesetz die vielen Datenschutz-Anfragen auf Websites ... mehr

Herzogin Meghan: Privatdetektiv gesteht, Ex-Royal ausspioniert zu haben

Erstmals gibt ein Privatdetektiv offen zu, Herzogin Meghan nachgestellt zu haben. Er sei an einige Informationen auf "illegale Weise" gekommen, berichtet er jetzt. Meghan und Harry reagierten darauf nun in einem Statement. Herzogin Meghan und Prinz Harry gehen ... mehr

Viele lesen E-Mails mit: Nur drei Android-Apps im Test empfehlenswert

Mail-Apps gibt es für Android-Smartphones etliche – doch die Mehrheit ist zu neugierig oder unsicher, sagt das Verbraucherschutzportal "Mobilsicher.de". Diese Apps können Sie sorglos installieren. E-Mail-Apps sind Vertrauenssache. Und dieses Vertrauen der Anwender ... mehr

Facebook zahlt 650 Millionen Dollar Entschädigung für Verletzung der Privatsphäre

Das soziale Netzwerk Facebook wird eine Riesensumme zahlen, um einen lang andauernden Rechtsstreit  zu beenden. Es geht um die Verletzung der Privatsphäre von Bürgern in den USA.  In einem Rechtsstreit um die Verletzung der Privatsphäre von 1,6 Millionen Nutzern ... mehr

Homeoffice während Corona: Hagener Polizei warnt vor Gefahren

Wegen der Corona-Pandemie arbeiten viele Deutsche im Homeoffice, Tausende Schüler werden per Distanz unterrichtet. Doch diese neue Art der Kommunikation birgt auch Risiken, warnt die Polizei in Hagen. Das Arbeitsleben und der Unterricht von Schülern findet derzeit ... mehr

Die fünf besten Webcams fürs Homeoffice und Videokonferenzen am PC

In Kontakt mit der Familie bleiben und bei Videokonferenzen mit tollem Bild überzeugen – dafür braucht es eine gute Webcam. Viele Laptops, Smartphones und Tablets haben die Kamera zwar direkt integriert, für eine externe Webcam gibt es allerdings immer ... mehr

Kryptowährung Monero kurz und knapp erklärt

Jede digitale Zahlung hinterlässt Spuren –  Kunden drohen so gläsern zu werden. Die Kryptowährung Monero schützt beim Zahlen dagegen die Privatsphäre. t-online erklärt die Hintergründe. Die Brötchen beim Bäcker sind schnell mit der EC-Karte bezahlt. Den Urlaub buchen ... mehr

Meghan gewinnt Schlammschlacht – und äußert sich

Meghan hatte sich von diesem Prozess mehr Schutz für ihre Privatsphäre erhofft. Geriet dieses Unterfangen anfangs zum Bumerang, konnte die Frau von Prinz Harry nun einen Sieg verbuchen.  Wichtiger Schritt für Meghan und die Privatsphäre ihrer Familie: Die Herzogin ... mehr

Köln: Kälte trifft Obdachlose schwer

Der plötzliche Kälteeinbruch mit Temperaturen von bis zu minus neun Grad trifft die Kölner Wohnungslosen besonders hart. Es gibt genug Notschlafplätze – doch nicht alle nehmen diese wahr.  Christian ist seit mehreren Jahren wohnungslos. Zwischendurch hatte er immer ... mehr

Was Alexej Nawalny in den berüchtigten russischen Straflagern erwartet

Alexej Nawalny wurde zu mehr als zwei Jahren Strafkolonie verurteilt. Dort drohen miserable hygienische Bedingungen und gefährliche Zustände. Was erwartet den Kreml-Kritiker?  Gezwungen zu mehr als zwölf Stunden Arbeit pro Tag, ohne Privatsphäre, oft unter korrupten ... mehr

Kontrolle über Privatsphäre: Facebook plant in Streit mit Apple Datenschutz-Hinweise

Apple möchte Nutzern mehr Kontrolle über ihre Privatsphäre geben. Facebook gefällt das nicht. Das Unternehmen möchte seine User darum vom Gegenteil überzeugen. Facebook wird an Nutzer auf Apple-Geräten appellieren, dem Online-Netzwerk das Sammeln ihrer Daten ... mehr

Häufige Irrtümer: Schützt Surfen im Inkognito-Modus wirklich?

Der Inkognito-Modus gibt vielen Internetnutzern beim Surfen ein Gefühl von Sicherheit und Privatsphäre. Doch was verbirgt er und was nicht? Wir klären auf.   Wer mit einem normalen Browser im Internet surft, bleibt nicht anonym. Unternehmen wie Google und Facebook sowie ... mehr

Google hat Fitbit übernommen – trotz Datenschutzbedenken

Jetzt ist es fix: Google hat den Fitness-Armband-Pionier Fitbit übernommen – für mehr als zwei Milliarden US-Dollar. Der Konzern bekräftigt: Die Daten seien sicher. Der Fitness-Spezialist Fitbit ist nun offiziell ein Teil von Google. Googles Gerätechef Rick Osterloh ... mehr

Wegen WhatsApp-AGB? Telegram registriert 25 Millionen neue Nutzer

Die Änderungen der WhatsApp-Richtlinien hat für einen großen Ansturm auf die russische Messenger-Alternative Telegram gesorgt. Innerhalb von 72 Stunden registrierte die Plattform gut 25 Millionen neue Nutzer.  Der Messengerdienst Telegram hat binnen 72 Stunden ... mehr

Zustimmung erforderlich: Das steckt hinter den neuen Whatsapp-Nutzungsbedingungen

Berlin (dpa/tmn) - Dass Whatsapp bestimmte Kontoinformationen und Nutzungsdaten sammelt, ist kein Geheimnis. Wenn nun ein Pop-up in der App eine geänderte Datenschutzrichtlinie ankündigt, die am 8. Februar in Kraft tritt, gehen bei vielen Nutzerinnen und Nutzern ... mehr

WhatsApp: Wurde ich von einem Kontakt blockiert? Das sind die Anzeichen

Über WhatsApp werden jeden Tag Milliarden Nachrichten verschickt. Nicht alle sind erwünscht, deshalb lassen sich Kontakte im Messenger blockieren. Das passiert so diskret, dass der gesperrte Nutzer davon nichts mitbekommt. Doch es bleiben Fragen offen. Wurde ... mehr

Guten Ruf verteidigen: Dem Netz das Vergessen beibringen

Hannover (dpa/tmn) - Es gilt als eitel, ist aber sinnvoll: Den eigenen Namen im Netz suchen. So kommt man Negativem auf die Spur, das über einen im Internet kursiert. Sei es ein unbedachter Post im Forum mit unerwarteten Folgen, ein missverständlicher Kommentar unter ... mehr

Häusliche Gewalt: Diskreter Hilferuf – dieses Handzeichen sollte jeder kennen

Es ist nur eine kleine, scheinbar unauffällige Geste, doch sie kann Menschenleben retten – vor allem während der Corona-Krise. Denn nur wenige Frauen und Männer haben jetzt die Möglichkeit, nach Hilfe zu rufen. Knapp jede dritte Frau in Deutschland ist schon einmal ... mehr

Google Chrome: So holen Sie mehr aus dem beliebten Browser heraus

Für viele Nutzer ist Google Chrome das Tor zum Internet. Der Browser bietet viele Funktionen und Anpassungsmöglichkeiten. Wir erklären, auf welche Einstellungen es wirklich ankommt.  Der Browser ist das Tor zum Internet, ob mobil oder am Rechner. Im Angebot ... mehr

Vor Weihnachten: DHL-Betrugsmasche! So schützen Sie sich

Lockdown und steigende Online-Bestellungen führen zu massiv steigenden Cybercrime-Kampagnen. Die Betrüger nutzen dabei die Namen bekannter Dienstleister, um an sensible Daten zu kommen. So schützen Sie sich. Abofallen, Schadprogramme und Phishing ... mehr

"Privacy Labels": Neue Apple-Regeln machen Facebook zu schaffen

Apple zwingt App-Anbieter ab Januar 2021 dazu, mögliche Datenschutzrisiken offenzulegen. Facebook macht dagegen mobil: Die Maßnahme gefährde die Existenz unzähliger kleiner Unternehmen.  Seit kurzem brauchen iOS-Apps ein sogenanntes "Privacy Label ... mehr

EU-Kommission will Zugriff auf verschlüsselte Daten

Nach Terror-Anschlägen in den vergangene Monaten sucht die EU-Kommission nach Lösungen, um solche Taten in Zukunft zu verhindern. Eine davon ist der Zugriff auf verschlüsselte Daten. Im Kampf gegen den Terror setzt die EU-Kommission auf den heftig umstrittenen Zugriff ... mehr

Hamburg: Dank Großspende können Obdachlose in Hotels übernachten

Dank eines Hamburger Projektes werden obdachlose Menschen im Winter in Hotels untergebracht. Die Spende eines Unternehmens ermöglicht es jetzt 60 weiteren Menschen, dort zu übernachten. Dank einer Großspende können rund 60 obdachlose Menschen von Dezember bis April ... mehr

Schlecht vernetzt: Wenn Teddy Augen und Ohren macht

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn sie zu Weihnachten auf dem Wunschzettel ganz oben stehen: Bevor man sich neue vernetzte Geräte ins Haus holt, sollte man kritisch prüfen, ob diese die Privatsphäre verletzen. Besonders heikel sei smartes Spielzeug, das Bild wie Ton aufnehmen ... mehr

Corona-Verschärfung zu spät? "Weihnachten kann ein Fest der Anarchie werden"

Die täglichen Corona-Infektionen sind konstant hoch und in vier Wochen ist schon Weihnachten. Darf trotzdem gefeiert werden? t-online schätzt die Situation mit Experten ein. Kann Weihnachten in diesem Jahr trotz anhaltend hoher Infektionszahlen wie gewohnt im Kreis ... mehr

Apple lässt Facebook abblitzen und verspricht mehr Datenschutz fürs iPhone

App-Betreiber werden Apple-Kunden bald ausdrücklich fragen müssen, ob sie ihrem Verhalten für Werbezwecke folgen dürfen. Unter anderem Facebook sieht darin eine Bedrohung. Doch der iPhone-Konzern hält an seinen Plänen fest. Apple wird die neuen Möglichkeiten für Nutzer ... mehr

10 Jahre Google Street View: Warum Deutschland noch Europas weißer Fleck ist

Vor zehn Jahren diskutierte Deutschland darüber, wie man die Privatsphäre in der digitalen Welt retten kann. Der Streit entzündete sich an den Kamera-Autos, die für Google Häuserfassaden fotografierten. Kritiker von damals sehen inzwischen andere Risiken. Die bunten ... mehr

Heidi Klum und Tochter Leni sind in Berlin – Ähnlichkeit verblüfft

Für Dreharbeiten an der neuen Staffel "Germany's Next Topmodel" weilt Heidi Klum derzeit in der deutschen Hauptstadt. Auf Instagram liefert die Model-Mama Einblicke – und zeigt dabei sogar das Gesicht von Leni. Normalerweise hütet Heidi Klum die Privatsphäre von ihrer ... mehr

Meghan und Harry gewinnen Kampf gegen Paparazzi-Fotos

Prinz Harry und Herzogin Meghan haben einen Sieg in ihrem Prozess gegen eine US-Fotoagentur eingefahren, die Paparazzi-Bilder von Söhnchen Archie verbreitet hatte. Herzogin Meghan und ihr Ehemann, Prinz Harry, haben einen Rechtsstreit gegen eine Fotoagentur ... mehr

Nach iOS 14: Was bedeuten der grüne und orange Punkt auf Apples iPhone?

Es ist erst wenige Tage alt – trotzdem wurde das neue Betriebssystem iOS 14 bereits auf vielen iPhones installiert. Ein kleines Detail lässt viele Nutzer rätseln: Was bedeutet der grüne oder orange Punkt in der Menüleiste? Wir klären auf. Apples neues ... mehr

Studie: Privatsphäre-Check bei Messengern ist wichtig

Darmstadt (dpa/tmn) - Bei Messengern sollte man regelmäßig die Privatsphäre-Einstellungen überprüfen und diese vor allem nach Installation einer neuen Chat-App direkt anpassen. Das sei der effektivste Schutz gegen Angreifer, die den von vielen Messengern genutzten ... mehr

Caravan Salon: Das sind die technischen Neuheiten

Die größte Messe seit Beginn der Corona-Pandemie wagt ihren Auftritt: Beim Caravan Salon zeigen 350 Hersteller in Düsseldorf ihre Produkte. Von günstig bis luxuriös ist für jeden Camper etwas dabei. Im Wohnmobil und Wohnanhänger unterwegs zu Hause fühlen: Das wollen ... mehr

Gegenwind von Entwicklern: Apple verschiebt Maßnahmen für mehr Privatsphäre

Cupertino (dpa) - Apple verschiebt die Einführung neuer Möglichkeiten, die Datensammlung durch Apps einzuschränken, auf kommendes Jahr. Man wolle dadurch Entwicklern mehr Zeit geben, notwendige Änderungen vorzunehmen, erklärte Apple am Donnerstag. Zuvor war geplant ... mehr

Ex-Trump-Beraterin Kellyanne Conway: Warum wir übers Schweigen sprechen müssen

Trump-Beraterin Kellyanne Conway ist ihren Job los – weil ihre Teenie-Tochter den schwelenden Familienstreit auf Twitter öffentlich machte. Nur ein Beispiel dafür, dass wir über Privatsphäre und Social Media sprechen müssen, findet Kolumnistin Nicole Diekmann. Kellyanne ... mehr

WhatsApp: So praktisch können Widgets für den Startbildschirm sein

Neben dem üblichen App-Icon bietet WhatsApp auch zwei praktische Widgets. Damit können sich Nutzer schnellen Zugriff auf bestimmte Funktionen der App verschaffen – und Nachteilen aus dem Weg gehen.  Sogenannte "Widgets" sind Kacheln, die Nutzer auf ihrem ... mehr

Herzogin Meghan: So viel kostet sie die Niederlage vor Gericht

Im Mai musste Herzogin Meghan eine erste Niederlage in ihrem Kampf vor Gericht einstecken. Ihre Klage gegen eine britische Zeitung wurde abgelehnt. Dokumente enthüllen nun, dass die 38-Jährige eine hohe Summe der Rechtskosten übernehmen musste.  Prinz Harry und Herzogin ... mehr

Instagram-Bug schockt Nutzer – spioniert die App heimlich durch die Kamera?

Das neue iPhone-Betriebssystem iOS 14 soll Nutzer künftig warnen, wenn Apps im Hintergrund auf Kamera oder Mikro zugreifen. Bei Instagram schlug das System – das sich noch im Teststadium befindet – prompt an. Die Facebook-Tochter spricht von einem Fehler.  Beta-Tester ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: