Sie sind hier: Home > Themen >

Prostata

Thema

Prostata

Bauchschmerzen links: Symptome, Ursachen und Behandlung

Bauchschmerzen links: Symptome, Ursachen und Behandlung

Linksseitige Bauchschmerzen können sich auf unterschiedliche Art darstellen. Sie können leicht oder stark sein, im Ober- oder Unterbauch auftreten sowie selten oder ständig präsent sein.  Genauso vielfältig können ihre Ursachen sein. Ursachen für Bauchschmerzen ... mehr
Prostatakrebs Symptome: Bei diesen Warnzeichen ist es oft schon zu spät

Prostatakrebs Symptome: Bei diesen Warnzeichen ist es oft schon zu spät

Irgendwann trifft es jeden Mann: Etwa ab dem 45. Lebensjahr beginnt die Prostata, langsam zu wachsen. Und mit ihr wächst auch das Risiko für Prostatakrebs. Diese Symptome deuten auf die Erkrankung hin. Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung ... mehr
Blut im Urin: Symptome und Behandlung – woher kann Blut im Urin kommen?

Blut im Urin: Symptome und Behandlung – woher kann Blut im Urin kommen?

Hat der Urin plötzlich eine rote Färbung, ist die Sorge erstmal groß. Blut im Urin, im Fachjargon Hämaturie, kann auf eine ernsthafte Erkrankung hinweisen. In diesen Fällen sollten Sie zum Arzt gehen. "Blut im Urin ist immer ein Alarmzeichen ... mehr
Prostatakrebs: Mit diesen Lebensmitteln das Krebsrisiko senken

Prostatakrebs: Mit diesen Lebensmitteln das Krebsrisiko senken

Etwa jeder sechste Mann erkrankt im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs. Vor allem im Alter steigt das Risiko, einen Tumor zu entwickeln. Die gute Nachricht: Es gibt die Möglichkeit, mit einem gesunden Lebensstil und ausgewogener Ernährung das Erkrankungsrisiko ... mehr
PSA-Wert: Prostatakrebs – wie sicher ist der PSA-Test wirklich?

PSA-Wert: Prostatakrebs – wie sicher ist der PSA-Test wirklich?

Viele Männer erhoffen sich von einem PSA-Test Gewissheit, ob sie Prostatakrebs haben. Doch die Früherkennungsmethode steht in der Kritik, da Überdiagnosen oft zu unnötigen Operationen führen. Urologen warnen jedoch davor, den Bluttest zu verteufeln. Lesen ... mehr

Harndrang: Diese Erkrankungen drücken nachts auf die Blase

Gerade ist man wieder eingeschlafen, drückt die Blase erneut. Manche Menschen treibt nächtlicher Harndrang immer wieder auf die Toilette. Das ist nicht nur nervig und erschöpfend, sondern kann auch auf verschiedene Erkrankungen hindeuten. Die häufigsten Ursachen ... mehr

Gesunde Prostata: Was Männer für ihre Prostata tun können

In jungen Jahren nehmen Männer ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Dann beginnt das kastaniengroße Organ langsam zu wachsen. Wie groß es wird und ob sich irgendwann Krebs entwickelt, hängt dabei von vielen Faktoren ab – auf einige haben ... mehr

Herren-TÜV: Diese Vorsorge-Checks sollten Männer nicht versäumen

Vorsorgeuntersuchungen helfen, bestimmte Krankheitsrisiken sowie Erkrankungen früh zu erkennen. Gesetzlich Versicherte haben in Deutschland Anspruch auf verschiedene kostenfreie Vorsorgeuntersuchungen. Darüber hinaus bieten Ärzte auch kostenpflichtige Untersuchungen ... mehr

Sattel drückt auf Prostata: Ist Radfahren schädlich für die Potenz?

Fahren Männer gerne und viel Fahrrad, werden sie oft gewarnt – Radfahren schade der Potenz oder führt zu Unfruchtbarkeit, heißt es dann. Aber stimmt das eigentlich? Zu viel Druck vom Fahrradsattel kann tatsächlich zu unangenehmen Erscheinungen ... mehr

Blasenschwäche beim Mann: Oft ist die Prostata Schuld an Inkontinenz

Blasenschwäche, nächtlicher Harndrang, Schmerzen beim Urinieren – Probleme beim Wasserlassen sind bei Männern ab 50 keine Seltenheit.  Häufigster Grund ist eine vergrößerte Prostata. Lesen Sie, welche anderen Ursachen es außerdem gibt und was bei Blasenschwäche hilft ... mehr

Kuscheln: Die körperliche Nähe schützt uns vor Krankheiten

Kuscheln ist schön – und gesund. Körperkontakt sorgt für die Ausschüttung von Hormonen, die eine unverzichtbare Funktion erfüllen. Berührungsmangel kann hingegen dramatische Folgen haben. Unsere Gesellschaft weist laut Soziologen einen eklatanten ... mehr

Was macht ein Urologe? Das erwartet Männer bei der Tastuntersuchung

Während für Frauen der Gang zum Gynäkologen ganz normal ist, zögern viele Männer den Besuch beim Urologen hinaus. Die Sorge, dass der Arzt etwas findet, schwingt dabei ebenso mit wie die Nervosität vor der intimen Untersuchung. Der berühmte "Finger im Po" sorgt ... mehr

Inkontinenz: Diese Behandlungsmethoden gibt es

Inkontinenz ist ein häufiges Problem. Viele Betroffene schämen sich aber so sehr dafür, dass sie keinen ärztlichen Rat einholen. Welche Behandlungsmöglichkeiten gibt es, um wieder die Kontrolle zurückzugewinnen? Es ist kein schönes Gefühl, die Kontrolle über den eigenen ... mehr

Prostataentzündung (Prostatitis): Symptome, Behandlung, Hausmittel

Die Prostata vergrößert sich nicht nur mit dem Alter – auch das Risiko einer Entzündung steigt. Das Tückische: Ohne die richtige Therapie kann eine Prostatentzündung (Prostatitis) chronisch werden und zu Unfruchtbarkeit führen. Lesen Sie, was die Symptome und Ursachen ... mehr

PSA-Test, Ultraschall und Co.: Wie sinnvoll sind Zusatzleistungen beim Urologen?

Urologen bieten verschiedene Zusatzleistungen für Männer an, unter anderem den PSA-Test, Ultraschalluntersuchungen sowie Urintests. Wie sinnvoll sind diese Untersuchungen? Die Expertenmeinungen hierzu gehen auseinander. IGeL: Kosten für die Zusatzleistungen ... mehr

Urologe im Interview: "Nicht bei jedem Patienten ist eine Hafenrundfahrt nötig"

Nervosität vor der Untersuchung im Intimbereich halten viele Männer davon ab, zum Urologen zu gehen. Aber auch andere Gründe sorgen für die Arztmuffeligkeit. Dabei erwartet nicht jeden Patienten eine sogenannte "Hafenrundfahrt". Dr. Volker Wittkamp, Facharzt ... mehr

Von Prostata-Problemen bis Haarausfall: Das erwartet Männer im Alter

Vergrößerte Prostata, Haarausfall, Erektionsstörungen und Inkontinenz sind Begriffe, die Männern Gänsehaut verursachen. Die meisten scheuen den Gang zum Arzt und leiden vor sich hin, oftmals aus Angst oder Unwissenheit. Wir erklären, welche Leiden Männer im Alter ... mehr

Symptome für eine vergrößerte Prostata

Die gutartige Prostatavergrößerung (Benignes Prostatasyndrom, BPS) trifft jeden Mann irgendwann. Das liegt an den Veränderungen im Hormonhaushalt, die etwa ab dem 40. Lebensjahr einsetzen. Dann beginnt das kastaniengroße Organ zu wachsen ... mehr

Prostata: 5 Symptome für eine kranke Prostata

Bei Problemen mit der Prostata (Vorsteherdrüse) handelt es sich meist nicht um eine bösartige Veränderung, doch eine Untersuchung ist auf jeden Fall ratsam, wenn Männer bestimmte Symptome haben. Nur so können gutartige Geschwüre oder Prostatakrebs früh entdeckt ... mehr

Pilze schützen vor Prostatakrebs

Prostatakrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten bei Männern. Obwohl es keinen sicheren Weg gibt, um die Erkrankung zu verhindern, können bestimmte Essgewohnheiten das Risiko senken. Das haben Forscher nun bewiesen. Was genau Prostatakrebs auslöst, weiß man bislang ... mehr

Benigne Prostatahyperplasie (Prostatavergrößerung): Symptome erkennen und behandeln

Eine gutartige Prostatavergrößerung, fachsprachlich benigne Prostatahyperplasie (BPH) , trifft fast jeden Mann irgendwann. Dann beginnt das kastaniengroße Organ zu wachsen und die Harnröhre einzuengen. Häufiger Harndrang ist eines der Symptome.  Die Prostata ... mehr

Prostata und Impotenz

Bei dem Wort "Urologe" setzt bei vielen Männern der Fluchtreflex ein. Zu Unrecht, findet der Autor Volker Wittkamp. In seinem Buch "Fit im Schritt" erklärt der Urologe, warum der Besuch in der Praxis so wichtig ist und warum es sich lohnt, offen über Beschwerden ... mehr

Der G-Punkt des Mannes: Wie die Prostata den Sex beeinflusst

Gut versteckt und meist vergessen: In das männliche Bewusstsein rückt die Prostata meist erst, wenn sie Probleme bereitet. Dabei ist das kleine Organ für das Sexualleben ein unverzichtbarerer Begleiter. Lesen Sie hier, wie die Prostata den Sex beeinflusst. Die Prostata ... mehr

Metabolisches Syndrom gefährdet die Prostata

Männer , die am Metabolischen Syndrom leiden, haben ein erhöhtes Risiko, an der Prostata zu erkranken. Das ergab eine Studie französischer Forscher am Hôspital de la Pitiè-Salpêtrière in Paris. Im Rahmen einer Studie, deren Ergebnisse im "British Journal of Urology ... mehr

Prostata & Co.: Sieben Fragen, die Männer nicht zu stellen wagen

Ob Potenzprobleme oder Prostata: Bei den typisch männlichen Gesundheitsproblemen wird das starke Geschlecht plötzlich ganz schwach. Warum tröpfelt es auf der Toilette nach? Tut eine Prostatauntersuchung weh? Solche Fragen stellen sich Männer nur im Geheimen. Lesen ... mehr

Prostata-Untersuchung: Das erwartet Sie beim Urologen

Vielen Männern ist es peinlich, sie machen Witze darüber oder schweigen lieber ganz: Untersuchungen beim Urologen sind nichts, worüber man beim Abendessen spricht. Den ersten Besuch zögern daher viele heraus – das kann allerdings gefährlich sein. Denn der Vorsorgetermin ... mehr

Männer-Gesundheit: Tipps für ein gesünderes Leben

Männer haben Statistiken zufolge eine rund sechs Jahre niedrigere Lebenserwartung als Frauen. Wir geben Tipps für ein längeres Männerleben.  Sie haben ein höheres Herzinfarktrisiko und bekommen fast doppelt so häufig chronische Krankheiten wie Diabetes ... mehr

Diagnose für zu Hause: Urologe rät von PSA-Selbsttests ab

Eine Diagnose von zu Hause aus? Kein Problem, versprechen zumindest zahlreiche Selbsttests, die in Drogerien, im Internet und in Apotheken angeboten werden. Diabetes-Risiko, erhöhte PSA-Werte oder Darmerkrankungen – mehr als ein paar Tropfen Blut, Stuhl, Speichel ... mehr

Blasenentzündung beim Mann: Dahinter steckt meist die Prostata

Männer leiden deutlich seltener an einer Blasenentzündung als Frauen. Erwischt es sie trotzdem, sind ihre Beschwerden aber stärker. Was viele nicht wissen: Ein Harnweginfekt wird bei Männern meistens durch ein Prostataleiden ausgelöst. Erfahren Sie hier mehr. Starker ... mehr

Eine häufige Ejakulation schützt offenbar vor Prostatakrebs

Knapp 32.000 US-amerikanische Männer sollten berichten, wie häufig sie im Erwachsenenalter einen Samenerguss im Monat hatten. Das Ergebnis: Je öfter es zur Ejakulation kam, desto geringer war ihr Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. In Deutschland ... mehr

Was Steine in Blase und Niere machen

Harnsperre, starke Schmerzen und im schlimmsten Fall Blutvergiftung: Bilden sich Steine im Harntrakt, kann das unangenehm werden. "Insgesamt sind Männer häufiger betroffen als Frauen", weiß Dr. Wolfgang Bühmann, Urologe und Pressesprecher des Berufsverbandes ... mehr

Diagnose Prostatakrebs: Ein Mann spricht über sein Krebsleiden

Prostatakrebs: Für den ehemaligen Journalisten Friedrich W. Zimmermann ist die Diagnose ein Schock. "Lieber tot als impotent" ist sein erster Gedanke. Sein Arzt sieht das anders: "Lieber krebsfrei leben als potent sterben", entgegnet er. Zimmermann kämpft – und gewinnt ... mehr

Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?

Die Diagnose Prostatakrebs ist für viele Männer ein Schock. Gleichzeitig stellt sie die Betroffenen oft vor ein psychisches Dilemma: Muss sofort operiert oder bestrahlt werden? Oder reicht es, den  Tumor erst mal zu beobachten? Ein Experte gibt Ratschläge, wie Patienten ... mehr

Reizblase: Symptome von Dranginkontinenz und Therapie

Sie gehört zu den ausgesprochen unangenehmen Beschwerden: die Reizblase. Symptome wie ein ständiger Harndrang schränken die Lebensqualität der Betroffenen stark ein. Erfahren Sie hier mehr über die von Medizinern als Dranginkontinenz bezeichnete körperliche Beschwerde ... mehr

Blasenschwäche: Auch Männer sind betroffen

Vielen ist gar nicht bekannt, dass Blasenschwäche Männer ebenso betreffen kann wie Frauen. Meist ist die Prostata der Auslöser. Nicht selten kommt es zu einer zeitweiligen Inkontinenz nach einer Prostataoperation. Hier erfahren ... mehr

Probleme mit der Prostata: Was Experten raten

Vielen Männern ist es peinlich, andere machen Witze darüber:   Prostataprobleme sind ein heikles Thema.   Doch jeder zweite Mann über 50 hat eine vergrößerte Vorsteherdrüse. Woran merkt man eine Vergrößerung der Prostata? Können Potenzprobleme von dem Organ kommen ... mehr

Sexologen behaupten: "Der vaginale Orgasmus existiert nicht"

Viele Frauen haben Probleme, beim Sex einen Höhepunkt zu erreichen. Einige täuschen diesen sogar regelmäßig vor, um den Partner nicht zu enttäuschen. Doch warum sind Orgasmusprobleme so weit verbreitet? Der italienische Sexualwissenschaftler Dr. Vincenzo Puppo ... mehr

Prostata: Interaktive Grafik zeigt, was man wissen muss

Jeder Mann hat eine Prostata, doch nicht jeder weiß, dass sie für die Fortpflanzung unverzichtbar ist. Warum das Organ so wichtig ist und zu welchen Problemen es im Alter kommen kann. Wo sitzt die Prostata? Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt ... mehr
 


shopping-portal