Sie sind hier: Home > Themen >

Prostatakrebs

Thema

Prostatakrebs

PSA-Test senkt Prostatakrebs-Sterberisiko deutlich

PSA-Test senkt Prostatakrebs-Sterberisiko deutlich

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsart beim Mann. Eine große europäische Langzeitstudie zeigt jetzt: Die Prostatakrebs-Vorsorge per PSA-Test kann das Sterberisiko um mehr als ein Fünftel senken, wie die Wissenschaftler um Fritz ... mehr
Prostatakrebs: Sex-Keim könnte Tumorbildung fördern

Prostatakrebs: Sex-Keim könnte Tumorbildung fördern

Männer , die sich beim Sex mit der Geschlechtskrankheit Trichomonas vaginalis anstecken, haben möglicherweise ein höheres Risiko für Prostatakrebs. Das fanden amerikanische Wissenschaftler der University of California heraus. Im Rahmen einer im Fachmagazin ... mehr
Vorsorge in der Kritik:  Montgomery will Screenings überprüfen

Vorsorge in der Kritik: Montgomery will Screenings überprüfen

Vorsorge kann Leben retten, etwa wenn ein Hautkrebs früh erkannt wird - aber den Patienten auch schaden. Unnötige Operationen, Verunsicherung oder falsche Sicherheit können die Folge sein. Was ist zu tun? Ärztepräsident Frank Ulrich Montgomery ... mehr
Prostatakrebs: Blutgruppe beeinflusst Rückfallrisiko bei Prostatakrebs

Prostatakrebs: Blutgruppe beeinflusst Rückfallrisiko bei Prostatakrebs

Männer mit der Blutgruppe 0 haben vermutlich ein deutlich geringeres Risiko, nach einer  Operation erneut an Prostatakrebs zu erkranken. Das ergab eine japanische Studie an der Medizinischen Universität von Tokio. An der Untersuchung nahmen im Zeitraum ... mehr
Krebs: Neuer Bluttest weist Tumorzellen zuverlässig nach

Krebs: Neuer Bluttest weist Tumorzellen zuverlässig nach

Je früher eine Krebserkrankung entdeckt wird, desto höher sind die Heilungschancen. Nun hat ein Wissenschaftler-Team um den Tübinger Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen Dr. Martin Grimm einen neuen Bluttest entwickelt, der zuverlässig Mundhöhlen- und Brustkrebs sowie ... mehr

Prostatakrebs: Neue Studie soll Aufschluss über den umstrittenen PSA-Test geben

Jährlich erkranken mehr als 64.000 Männer in Deutschland an Prostatakrebs - 11.000 sterben daran. Ärzte empfehlen daher, ab dem 45. Lebensjahr zur Vorsorge zu gehen. Einige Urologen raten zum sogenannten PSA-Test, doch dieser ist umstritten. Eine neue, deutschlandweite ... mehr

Prostatakrebs: Wie wichtig ist der PSA-Test für die Früherkennung?

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsart beim Mann. Um Tumore schon im Frühstadium zu erkennen, raten viele Urologen, regelmäßig einen PSA-Test durchführen zu lassen. Doch die Krankenkassen übernehmen die Kosten nicht und das Risiko der Überdiagnose wird stark ... mehr

Prostatakrebs: Therapie kann Penis verkürzen

Ein Prostatakarzinom muss behandelt werden, keine Frage. Doch über die Therapie sollten sich die Betroffenen gründlich Gedanken machen, denn bei einigen Methoden kann es passieren, dass der Penis nachher kürzer ist. Nach der Behandlung von Prostatakrebs kann der Penis ... mehr

Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

Ist die Prostatatakrebs-Früherkennung für gesunde Männer sinnvoll? Unklar! Deshalb sollen Ärzte ihre Patienten gründlich über Vor- und Nachteile aufklären. Laut Stiftung Warentest lassen die Beratungen jedoch oft zu wünschen übrig. "In meinem Bekanntenkreis wird jetzt ... mehr

Prostatakrebs vorbeugen: Hilft Sex mit vielen Frauen?

Sex mit vielen Frauen könnte vor Prostatakrebs schützen. Das ergab zumindest eine Studie von Wissenschaftlern der Universität Montreal und des Instituts Armand-Frappier. Für ihre Studie hatten sie die Gesundheitsdaten von 3208 Männer analysiert. Dabei wurde ... mehr

Prostatakrebs: Das sollten Männer wissen

Prostatakrebs ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) der häufigste Krebs bei Männern in Deutschland. Vor allem Ältere sind davon betroffen. In Deutschland erkranken jährlich rund 67.000 Menschen daran, 13.000 sterben. Lesen Sie hier, welche Fakten ... mehr

Osteoporose trifft Männer öfter als Prostatakrebs

Osteoporose ist längst keine typische Frauenkrankheit mehr, wie immer noch viele denken. Rund ein Drittel aller durch Knochenschwund bedingten Frakturen betreffen Männer, teilt die International Osteoporosis Foundation (IOF) mit. 37 Prozent von ihnen sterben innerhalb ... mehr

Jeder zweite Mann über 70 hat versteckten Prostatakrebs

Rund 70.000 Männer erhalten in Deutschland jährlich die Diagnose Prostatakrebs. Die tatsächliche Zahl der Betroffenen dürfte allerdings noch höher liegen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Der Untersuchung zufolge wurde bei jedem zweiten Mann über 70 nach seinem ... mehr

Prostatakrebs: Frittiertes erhöhte Risiko für Prostatakrebs

Pommes frites, Hähnchennuggets, frittierter Fisch sowie andere fettige Tiefkühlprodukte erhöhen das Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. Zu diesem Ergebnis kommen aktuelle Studien aus den USA. Demnach sind bereits Männer, die einmal wöchentlich zu Pizza und Pommes ... mehr

Prostatakrebs: Studie weist Gefahr von Softdrinks nach

Schon ein Softdrink pro Tag steigert bei Männern die Gefahr, an einer aggressiven Form des Prostatakrebses zu erkranken. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuell veröffentlichte Studie aus Schweden, die in der neuen Ausgabe der Fachzeitschrift "American Journal of Clinical ... mehr

Prostata: Prostatakrebs ist nicht immer aggressiv

Beim Vorgehen bei Prostatakrebs könnte es einen Richtungswechsel geben. Eine zentrale Frage ist, ob Prostata-Karzinome mit der Zeit aggressiver werden. Ergebnisse einer aktuelle US-Studie der Harvard Medical School zeigen, dass die meisten Prostatatumore ... mehr

Krebsvorsorge: Vor diesen drei Krebsarten schützt Sport

Sportliche Menschen sind nicht nur fitter und schlanker - sie haben auch ein geringeres Krebsrisiko. Das haben jüngste Forschungsberichte gezeigt. Denn einige Krebsarten sind vom Stoffwechsel abhängig. Wer sich also regelmäßig bewegt und damit seinen Stoffwechsel ... mehr

Französische Forscher bremsen Prostatakrebs

Sie ist so groß wie eine Kastanie, gehört zu den männlichen Geschlechtsorganen und heißt Vorsteherdrüse. Weit bekannter ist das Organ allerdings als Prostata. Sie wird häufiger von Krebs befallen als alles andere im Männerkörper. Prostatakrebs ist auf Platz ... mehr

Prostatakrebs: Zusammenhang zwischen Haarausfall und Prostatakrebs entdeckt

Männer, die schon in jungen Jahren Haarausfall haben, sind stärker gefährdet, an Prostatakrebs zu erkranken. Wer bereits Mitte 20 kahle Stellen auf dem Kopf hat, sollte die Möglichkeiten der Prostatakrebs-Früherkennung nutzen. Das ist das Ergebnis einer Studie ... mehr

Testosteronmangel beim Mann: Hormontherapie sinnvoll?

Testosteron gilt als das Männlichkeitshormon schlechthin. Es kurbelt den Sextrieb an, sorgt für Kraft und Muskelaufbau und spielt auch bei der Geschlechtsreife eine bedeutende Rolle. Doch ab dem 35. Lebensjahr sinkt die Testosteronproduktion um ein Prozent ... mehr

Männerkrankheiten: Diese Erkrankungen treffen eher Männer

Männer sind robust und können gut mit Stress umgehen. Doch in Sachen Lebenserwartung muss sich das starke Geschlecht den Frauen geschlagen geben. Männer in Deutschland sterben im Schnitt fast sechs Jahre früher als Frauen. Auch sind Männer und Frauen im Laufe ihres ... mehr

Warren Buffett schließt Krebstherapie ab

US-Starinvestor Warren Buffett hat die Therapie gegen seinen Prostatakrebs wie geplant abgeschlossen. "Es ist ein großartiger Tag für mich", sagte Buffett. Am Freitag sei der 44. und letzte Tag der Bestrahlung gewesen. Buffett hatte den Prostatakrebs im April ... mehr

Darmkrebs: Wie viel Kaffee täglich das Rückfallrisiko senkt

Der positive Aspekt von Kaffee auf den Körper ist umstritten. Doch einer neuen Studie zufolge könnte ein erhöhter Kaffeekonsum inbesondere bei Darmkrebs-Patienten gesundheitsfördernde Effekte haben. Die magische Grenze scheint bei vier Tassen pro Tag zu liegen. Einer ... mehr

Prostatakrebs - das sollten Sie wissen

Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, gehört zu den inneren Geschlechtsorganen und liegt im Becken des Mannes unterhalb der Blase vor dem Mastdarm. Sie ist etwa kastaniengroß und umschließt die Harnröhre. Bildet sich in der Prostata ein bösartiger Tumor, sprechen ... mehr

Erste Minimalinvasiv-OP: Neue Therapie für Prostatakrebs-Patienten

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Patienten haben bisher die Wahl zwischen der Entfernung des Organs, einer Bestrahlung oder Abwarten. Eine neue Therapie birgt Hoffnung – für einige. Bei Prostatakrebs mit geringem Risiko gibt es jetzt ... mehr

Prostata-Krebs: Ab 40 muss die Prostata zum Check

Prostatakrebs ist die häufigste Tumorart bei Männern. In Deutschland erkranken nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts jährlich über 64.000 Männer neu. Doch nur die wenigsten von ihnen gehen rechtzeitig zur Früherkennung. Dabei spielt sie die wichtigste Rolle ... mehr

Prostatavergrößerung: Ist Ihre Vorsteherdrüse gesund?

Sie beginnt schleichend - manchmal schon ab dem 30. Lebensjahr - und trifft im Alter fast jeden Mann: die Vergrößerung der Prostata. Gefährlich ist die so genannte gutartige Hyperplasie der Drüse nicht, sie kann aber unangenehme Beschwerden hervorrufen ... mehr

Prostatakrebs: Bestrahlung der Prostata ist Alternative zur Operation bei Krebs

Bei Prostata-Krebs ist die Bestrahlung nach Expertenangaben inzwischen eine gleichwertige Alternative zur operativen Entfernung der Prostata geworden. Nach Fortschritten in der Medizintechnik erziele man mit Bestrahlung heute vergleichbare Heilungsraten, sagte ... mehr

Prostata: Viele Operationen unnötig

Die Diagnose   Prostatakrebs  schockiert - doch leider ist sie keine Seltenheit. Allein in Deutschland  werden nach Angaben des Robert-Koch-Instituts ( RKI) jährlich etwa 67.000 Männer damit konfrontiert. Ab diesem Moment beginnt für viele Betroffene ... mehr

Das ist bei Prostata-Krebs wirklich sinnvoll

Nach den Ergebnissen einer US-amerikanischen Studie zu  Prostatakrebs-Patienten reicht es aus, die Erkrankung aktiv zu beobachten. Operationen und Bestrahlungen erhöhen die Lebenserwartung in der Regel nicht. Für die Studie, die in der jüngsten Ausgabe des "New England ... mehr

Ben Stiller hatte Prostatakrebs: "Test hat mir das Leben gerettet"

Zwei Jahre hielt er die Krankheit geheim. Doch jetzt erzählte Hollywoodstar Ben Stiller (50), dass bei ihm 2014 Prostatakrebs diagnostiziert wurde. Die Nachricht sei ein Schock für ihn gewesen: "Zuerst wusste ich nicht, was passieren würde. Ich hatte Angst. Es stoppt ... mehr

NanoKnife: Neue Behandlungsmethode für Prostatakrebs

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann. Wächst der Tumor langsam, kann oft gewartet und auf eine Behandlung verzichtet werden. Doch nicht jeder Mann möchte mit dem Wissen leben, Krebs in sich zu tragen. Für ihn kann die sogenannte Irreversible ... mehr

Lungenkrebs & Blasenkrebs: Junge Frauen rauchen zu viel

Heidelberg (dpa) - Der neue Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), Michael Baumann (53), setzt auf mehr Prävention, Früherkennung und eine personalisierte Therapie für Patienten. Der künftige Leiter der mit 3000 Mitarbeitern größten biomedizinischen ... mehr

Richard Lugner leidet an Prostatakrebs

"Es ist etwas Schlimmes, aber ich werde es überleben", äußerte sich Richard Lugner kürzlich gegenüber "news.at". An was er leidet, wollte der Baulöwe da noch nicht verraten. Jetzt ging er mit den Fakten an die Öffentlichkeit: Der 84-Jährige hat Prostatakrebs ... mehr

Prostatakrebs: Tumor schnell entfernen lassen

Operieren oder abwarten: Welche Behandlung bei Prostatakrebs richtig ist, darüber diskutieren Ärzte schon lange. "Eine schwedische Studie hat gezeigt, dass es von Vorteil ist, den Tumor herauszuoperieren", sagt Richard Greenberg, Direktor der Urologischen Abteilung ... mehr

Brustkrebs früh erkennen steigert die Heilungschancen

"Sterben ist keine Option. Jetzt nicht!", verkündete die Moderatorin Miriam Pielhau noch vor wenigen Wochen zuversichtlich. Ihr Brustkrebs, der 2008 entdeckt wurde, galt als geheilt. Ebenso ihr Leberkrebs, der später diagnostiziert wurde. Umso überraschender kam jetzt ... mehr

Prefere-Studie zu Prostatakrebs in Deutschland gescheitert

Die vor über drei Jahren gestartete Studie zu Prostatakrebs in Deutschland ist nun gescheitert. Aufgrund mangelnder Teilnehmer läuft die Studie zum Jahresende vorzeitig aus, wie die Deutsche Krebshilfe sowie die gesetzlichen und privaten Krankenkassen am Montag ... mehr

Alles aus bei "Mörtel" und Cathy: Die Ehe der Lugners ist geschieden

Nach 26 Monaten ist die Ehe zwischen dem 84-jährigen österreichischen Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner und seiner 26 Jahre jungen Frau Cathy gescheitert. Beide stimmten einer einvernehmlichen Scheidung zu, wie Anwalt Michael Krüger am Mittwoch mitteilte ... mehr

Krebs behandeln: Sport hilft im Kampf gegen den Tumor

Wer an einer schweren Krankheit leidet, sollte meistens seine Kräfte schonen. Dieser Rat scheint bei Krebs nicht zu gelten. Mediziner empfehlen Tumorpatienten sogar, eine Sporttherapie in die Behandlung miteinzubeziehen. Das steigere nicht nur das Wohlbefinden, sondern ... mehr

Prostatakrebs: Bei diesen fünf Symptomen ist es oft schon zu spät

Irgendwann trifft es jeden Mann: Etwa ab dem 45. Lebensjahr beginnt die  Prostata  langsam zu wachsen. Und mit ihr wächst auch das Risiko für Prostatakrebs. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) bekommen jährlich rund 70.000 Männer diese Diagnose. Wir erklären, welche ... mehr

Gesundheit: Fast jede Minute ein neuer Krebspatient in Deutschland

Diagnose Krebs: Fast jede Minute erhält ein Patient in Deutschland diese Schreckensnachricht von seinem Arzt. Die Zahl der gemeldeten Neuerkrankungen ist in den vergangenen Jahren gestiegen. Das positive Ergebnis: Ärzte erkennen Krebs immer früher. Zudem überleben immer ... mehr

Krebstherapie: Ionentherapie gegen Krebs schonender als normale Bestrahlung

In der Krebsbehandlung ist eine Therapie mit Ionenstrahlen schonender als die herkömmliche Bestrahlung. Wissenschaftler am GSI Helmholtzzentrum für Schwerionenforschung zeigten durch Blutuntersuchungen von Prostatakrebs-Patienten, dass Ionenstrahlen ... mehr

Prostatakrebs: Kaffee schützt vor Prostatakrebs

Kaffee ist besser als sein Ruf - das haben schon mehrere Studien gezeigt. Unter anderem scheint das Heißgetränk vor Diabetes und einigen Krebsarten zu schützen. Nun belegt eine Langzeit-Untersuchung, dass Kaffeetrinken einen gewissen Schutz vor Prostatakrebs bietet ... mehr

Prostatakrebs: Keine Angst vor Inkontinenz nach Prostata-OP

Inkontinenz ist eine gefürchtete Folge der Prostatakrebs-Operation. Aber soweit muss es nicht kommen. Eine Verhaltenstherapie mit Beckenbodentraining hilft Männern, die nach einer Prostataoperation den Harn nicht mehr richtig halten können. Bei jedem sechsten ... mehr

Hund hilft bei Krebsfrüherkennung

Hunde sind nicht nur kuschelige Haustiere: Wegen ihrer sensiblen Nasen werden die Vierbeiner bereits zum Suchen von Sprengstoff oder Rauschgift eingesetzt werden. Mittlerweile suchen ihre Spürnasen aber auch nach Krankheiten. In Frankreich haben Spezialisten einen ... mehr

Krebs: Warnsignale für die häufigsten Krebserkrankungen

An Krebs erkranken in Deutschland jedes Jahr rund 450.000 Menschen. Wir nennen Ihnen typische Alarmsignale des Körpers bei den häufigsten Krebsarten Brustkrebs, Prostatakrebs, Darmkrebs und Lungenkrebs, basierend auf Informationen der Deutschen Krebshilfe. Wichtig ... mehr

Krebsrisiko: Wie wichtig ist der Lebensstil?

Diagnose Krebs - jeder kennt die Angst, es könnte auch ihn treffen. Jedes Jahr erkranken mehr als 400.000 Menschen, fast jeder zweite davon stirbt an der Krankheit. Doch viele Tumore ließen sich durch eine gesunde Lebensweise vermeiden. Experten ... mehr

Prostatakrebs: Weniger Potenzprobleme durch neue OP-Technik

In Deutschland erkranken jährlich rund 58.000 Männer an Prostatakrebs. Dies ist die häufigste Tumorart beim Mann. Bei rechtzeitiger Diagnose und Operation sind die Heilungschancen gut. Aber auch wenn der Eingriff gelingt, haben viele Patienten weiter ... mehr

Prostatakrebs: Männer sollten schon mit Mitte 40 zum Test

In Deutschland erkranken jährlich rund 58.000 Männer an Prostatakrebs. Dies ist die häufigste Tumorart beim Mann. Wenn Prostatakrebs früh erkannt wird, sind die Heilungschancen sehr gut. Der Krebs entwickelt sich lange unbemerkt, deshalb sind Vorsorgeuntersuchung ... mehr

Prostata: Die stille Not nach der geglückten Prostata-Behandlung

Im Alter läuft es nicht immer so gut. Bei Männern ist oft die Prostata schuld. Wenn diese sich vergrößert, wird es eng in der Harnröhre. Steckt ein Tumor dahinter, muss operiert werden. Bei rechtzeitiger Diagnose sind die Heilungschancen gut. Aber auch wenn der Eingriff ... mehr

Behandlung von Prostatakrebs: Experte rät zur "Aktiven Überwachung"

Der Krebs der Vorsteherdrüse: Jährlich 62.000 deutsche Männer hören jene Diagnose von ihrem Urologen zum ersten Mal. Das Problem: Betroffene werden per Operation oder Bestrahlung oft übertherapiert. Was nur wenige wissen: Auch die schonende, so genannte "Aktive ... mehr

Prostatakrebs am Sperma erkennbar: Studie gibt Hoffnung auf Schnelltest

Ob ein Prostatakrebs aggressiv ist, lässt sich anhand der Proteine im Sperma erkennen. Das haben Wissenschaftler am Universitätsklinikum Leipzig (UKL) herausgefunden. Sie entdeckten Tumormarker, die eine Unterscheidung zwischen aggressivem und langsam wachsendem ... mehr

Diagnose Prostatakrebs: Auf jeden Fall eine zweite Meinung einholen

Prostatakrebs ist die häufigste Krebsart bei Männern. Nach Angaben der Deutschen Krebshilfe gibt es in Deutschland jährlich rund 67.000 Neuerkrankungen. Die Diagnose bereitet Angst und Unsicherheit. Viele Männer fürchten sich vor der Behandlung, denn nicht selten zieht ... mehr

PSA Wert zur Prostatakrebs-Vorsorge steht in der Kritik

Der PSA-Test gerät immer häufiger in die Kritik: Überdiagnosen, geschürte Ängste und klingelnde Kassen – daran denken viele Männer, wenn ihr Urologe diese Früherkennungsmethode empfiehlt. Doch ist dieser Test wirklich so kritisch einzustufen? Zwei Experten ... mehr

Prostatakrebs

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann. Bei früher Diagnose stehen die Heilungschancen gut. Wichtig ist eine frühe Erkennung, denn wer erst mit Kreuzschmerzen zum Arzt geht, könnte bereits Metastasen haben. Acht Fakten: Was jeder ... mehr
 
1


shopping-portal