Sie sind hier: Home > Themen >

Prostatakrebs

Thema

Prostatakrebs

Aktuelle Krebs-Studie: Sterblichkeit sinkt – mit einer Ausnahme

Aktuelle Krebs-Studie: Sterblichkeit sinkt – mit einer Ausnahme

Magenkrebs, Eierstockkrebs und Leukämie – an diesen Erkrankungen sind in den vergangenen Jahren weniger Menschen gestorben. Bei einer Krebsart nehmen die Fälle allerdings immer noch zu. Das Risiko, an Krebs zu sterben, ist in den vergangenen Jahren innerhalb ... mehr
Granatapfel: Wie gesund ist das Superfood wirklich?

Granatapfel: Wie gesund ist das Superfood wirklich?

Von Beschwerden in den Wechseljahren bis hin zu Prostatakrebs: Granatäpfel sollen ein Heilmittel gegen viele Krankheiten sein. Doch stimmt das wirklich?  Granatäpfel haben den Ruf eines Superfoods: Die Frucht soll viele gesundheitliche Vorteile haben. Was viele nicht ... mehr
PSA-Test, Ultraschall und Co.: Wie sinnvoll sind Zusatzleistungen beim Urologen?

PSA-Test, Ultraschall und Co.: Wie sinnvoll sind Zusatzleistungen beim Urologen?

Urologen bieten verschiedene Zusatzleistungen für Männer an, unter anderem den PSA-Test, Ultraschalluntersuchungen sowie Urintests. Wie sinnvoll sind diese Untersuchungen? Die Expertenmeinungen hierzu gehen auseinander. IGeL: Kosten für die Zusatzleistungen ... mehr
Prostatakrebs: Wie sicher ist der PSA-Test wirklich?

Prostatakrebs: Wie sicher ist der PSA-Test wirklich?

Viele Männer erhoffen sich von einem PSA-Test Gewissheit, ob sie Prostatakrebs haben. Doch die Früherkennungsmethode steht in der Kritik, da Überdiagnosen oft zu unnötigen Operationen führen. Urologen warnen jedoch davor, den Bluttest zu verteufeln. Lesen ... mehr
Bösartige Zellen: Darum kommt Krebs oft wieder

Bösartige Zellen: Darum kommt Krebs oft wieder

Krebszellen sind Meister im Verstecken. Manchmal können sie schon in einem frühen Stadium in andere Gewebe oder Organe streuen und dort zum Teil lange Zeit unentdeckt überdauern. Doch warum ist Krebs für das Immunsystem so schwer zu entdecken und warum kommt der Krebs ... mehr

Dieser Krebs kommt in England am häufigsten vor

In England hat eine Datenerhebung offenbart, dass Brustkrebs nicht mehr die am häufigsten registrierte Krebserkrankung ist. Es ist ein anderer Krebs, der ausschließlich Männer betrifft.  Prostatakrebs ist die am häufigsten diagnostizierte Krebserkrankung in England ... mehr

Gesunde Prostata: Was Männer für ihre Prostata tun können

In jungen Jahren nehmen Männer ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Dann beginnt das kastaniengroße Organ langsam zu wachsen. Wie groß es wird und ob sich irgendwann Krebs entwickelt, hängt dabei von vielen Faktoren ab – auf einige haben ... mehr

Urologe: Was Männer bei der Untersuchung erwartet

Während für Frauen der Gang zum Gynäkologen ganz normal ist, zögern viele Männer den Besuch beim Urologen hinaus. Die Sorge, dass der Arzt etwas findet, schwingt dabei ebenso mit wie die Nervosität vor der intimen Untersuchung. Der berühmte "Finger im Po" sorgt ... mehr

Prostata: 5 Symptome für eine kranke Prostata

Bei Problemen mit der Prostata (Vorsteherdrüse) handelt es sich meist nicht um eine bösartige Veränderung, doch eine Untersuchung ist auf jeden Fall ratsam, wenn Männer bestimmte Symptome haben. Nur so können gutartige Geschwüre oder Prostatakrebs früh entdeckt ... mehr

Alphonso Williams: So soll sein letzter Wunsch erfüllt werden – Details zur Beerdigung

Kurze Zeit, nachdem seine Familie publik gemacht hatte, dass Alphonso Williams Krebs hat, erlag der DSDS-Sieger seiner Krankheit im Alter von 57 Jahren. Kommende Woche soll er beerdigt werden. Der DSDS-Gewinner aus dem Jahr 2017 litt an Prostatakrebs. Am Samstag ... mehr

Alphonso Williams' Familie soll mehr als 10.000 Euro Spenden bekommen

Ein Spendenaufruf der Familie von  Alphonso Williams sorgt  für Bestürzung. Nach dem Tod des DSDS-Stars stand sie offenbar vor einem finanziellen Problem. Viele Menschen haben bereits geholfen. DSDS-Gewinner  Alphonso Williams ist tot, gestorben mit nur 57 Jahren ... mehr

Alphonso Williams ist tot: Familie des DSDS-Stars bestätigt – er erlag dem Prostatakrebs

Am Donnerstagabend meldete sich zum ersten Mal seine Familie zu seinem gesundheitlichen Zustand zu Wort. Zwei Tage später ist Alphonso Williams tot. Der DSDS-Sieger hat mit 57 Jahren den Kampf gegen den Krebs verloren. Alphonso Williams ist tot. Der Strahlemann ... mehr

Pilze schützen vor Prostatakrebs

Prostatakrebs zählt zu den häufigsten Krebsarten bei Männern. Obwohl es keinen sicheren Weg gibt, um die Erkrankung zu verhindern, können bestimmte Essgewohnheiten das Risiko senken. Das haben Forscher nun bewiesen. Was genau Prostatakrebs auslöst, weiß man bislang ... mehr

Sattel drückt auf Prostata: Ist Radfahren schädlich für die Potenz?

Fahren Männer gerne und viel Fahrrad, werden sie oft gewarnt – Radfahren schade der Potenz oder führt zu Unfruchtbarkeit, heißt es dann. Aber stimmt das eigentlich? Zu viel Druck vom Fahrradsattel kann tatsächlich zu unangenehmen Erscheinungen führen, weiß Professor ... mehr

Kann Milch Krebs verursachen? Ein Faktencheck

Als Joghurt, Käse oder pur: Kuhmilch kommt bei vielen Menschen täglich auf den Tisch. Jetzt warnen manche Forscher: Milch ist krebserregend. Andere halten das für Quark. Wir klären, was wirklich dran ist. "Milch macht müde Männer munter" – mit diesem Slogan ... mehr

Prostatakrebs: Mit diesen Lebensmitteln das Krebsrisiko senken

Etwa jeder sechste Mann erkrankt im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs. Vor allem im Alter steigt das Risiko, einen Tumor zu entwickeln. Die gute Nachricht: Es gibt die Möglichkeit, mit einem gesunden Lebensstil und ausgewogener Ernährung das Erkrankungsrisiko ... mehr

Verändert sich der Körper, wenn man lange keinen Sex hatte?

Es gibt verschiedene Gründe für Enthaltsamkeit. Zu wenig Zeit, zu viel Stress, kein Partner oder die bewusste Entscheidung gegen Sex. Doch welche Auswirkungen hat es, wenn das Liebesleben einfriert? 1. Veränderung der Vagina Bereits auf dem Schulhof ... mehr

Medizinischer Durchbruch: Ein Bluttest soll Krebs früh erkennbar machen

Mit ein paar Tropfen Blut im Labor zeigen, ob man Krebs hat, war bislang nur Zukunftsmusik. Doch australische Wissenschaftler haben genau das jetzt geschafft. Mit Hilfe von Nanopartikeln aus Gold können sie Krebszellen von gesunden Zellen unterscheiden ... mehr

Prostata-Untersuchung: Das erwartet Sie beim Urologen

Vielen Männern ist es peinlich, sie machen Witze darüber oder schweigen lieber ganz: Untersuchungen beim Urologen sind nichts, worüber man beim Abendessen spricht. Den ersten Besuch zögern daher viele heraus – das kann allerdings gefährlich sein. Denn der Vorsorgetermin ... mehr

Prostatakrebs: Warum Männer die Untersuchung beim Urologen fürchten

"Wenn man zu viel an Krankheiten denkt, bekommt man sie irgendwann auch", "der Arzt will doch nur mein Geld" oder "für so was fehlt mir einfach die Zeit": Wenn es darum geht, Ausreden zu erfinden, um sich vor der Krebsfrüherkennung beim Urologen ... mehr

Krebs erkennen – Welche Symptome gibt es?

Frühzeitig Krebs erkennen, heißt häufig Leben retten. Die Arten von Krebs und die jeweiligen Symptome sind jedoch so unterschiedlich, dass sich schwerlich allgemeine Hinweise formulieren lassen, auf welche Warnsignale Sie achten müssen. t-online.de hat deshalb ... mehr

Erste Minimalinvasiv-OP: Neue Therapie für Prostatakrebs-Patienten

Das Prostatakarzinom ist die häufigste Krebserkrankung bei Männern. Patienten haben bisher die Wahl zwischen der Entfernung des Organs, einer Bestrahlung oder Abwarten. Eine neue Therapie birgt Hoffnung – für einige. Bei Prostatakrebs mit geringem Risiko gibt es jetzt ... mehr

Diagnose für zu Hause: Urologe rät von PSA-Selbsttests ab

Eine Diagnose von zu Hause aus? Kein Problem, versprechen zumindest zahlreiche Selbsttests, die in Drogerien, im Internet und in Apotheken angeboten werden. Diabetes-Risiko, erhöhte PSA-Werte oder Darmerkrankungen – mehr als ein paar Tropfen Blut, Stuhl, Speichel ... mehr

Was Fleisch für die Gesundheit so gefährlich macht

Ein zu hoher Fleischkonsum erhöht das Krebsrisiko, warnen Mediziner immer wieder. Aber warum ist Fleisch so riskant für die Gesundheit? Welche Mechanismen setzt das Tierprodukt im Körper in Gang? t-online.de hat bei einer Krebsexpertin nachgefragt. Die Deutsche ... mehr

Jazzlegende Hugh Masekela ist tot: "Langer und mutiger Kampf"

Die südafrikanische Jazzlegende Hugh Masekela ist verstorben. Im Alter von 78 Jahren verlor er den Kampf gegen seine Krebserkrankung.  Der Trompeter und Sänger starb in Johannesburg an den Folgen von Prostatakrebs, wie seine Familie am Dienstag mitteilte ... mehr

Frank Zander meldet sich nach Prostatakrebs zu Wort

"Es gibt ein Thema bei einem Mann, über das man nicht so gerne spricht: über untenrum", beginnt Frank Zander eine emotionale Rede mit einer klaren Botschaft.   In den vergangenen Wochen trug der Musiker einen harten Kampf aus. Den Kampf gegen den Krebs. Vor wenigen ... mehr

Prostatakrebs: Früherkennung mittels Bluttest?

Jährlich sterben rund 11.000 Männer in Deutschland an Prostatakrebs. Eine Früherkennung mittels Bluttest ist möglich - aber umstritten. Mit einem Bluttest können Ärzte das Risiko für Prostatakrebs abschätzen, Frühstadien erkennen und die Zahl tumorbedingter ... mehr

Die wahre Todesursache von Nobelpreis-Träger Pablo Neruda

Hartnäckig hält sich das Gerücht, der Literatur-Nobelpreisträger Pablo Neruda sei vor mehr als 40 Jahren unter mysteriösen Umständen – und nicht krankheitsbedingt – ums Leben gekommen. Forscher in Chile stützen nun die Spekulationen. Der chilenische ... mehr

Eine häufige Ejakulation schützt offenbar vor Prostatakrebs

Knapp 32.000 US-amerikanische Männer sollten berichten, wie häufig sie im Erwachsenenalter einen Samenerguss im Monat hatten. Das Ergebnis: Je öfter es zur Ejakulation kam, desto geringer war ihr Risiko, an Prostatakrebs zu erkranken. In Deutschland ... mehr

Französische Forscher bremsen Prostatakrebs

Sie ist so groß wie eine Kastanie, gehört zu den männlichen Geschlechtsorganen und heißt Vorsteherdrüse. Weit bekannter ist das Organ allerdings als Prostata. Sie wird häufiger von Krebs befallen als alles andere im Männerkörper. Prostatakrebs ist auf Platz ... mehr

Prostataoperation: Droht nun eine Impotenz?

Die Diagnose Prostatakrebs schockiert - doch leider ist sie keine Seltenheit. Allein in Deutschland werden pro Jahr 60.000 Neuerkrankungen diagnostiziert. Ab diesem Moment beginnt für viele Männer ein Abwägen verschiedener Behandlungsmethoden. Denn mit der Prostata ... mehr

Diagnose Prostatakrebs: Ein Mann spricht über sein Krebsleiden

Prostatakrebs: Für den ehemaligen Journalisten Friedrich W. Zimmermann ist die Diagnose ein Schock. "Lieber tot als impotent" ist sein erster Gedanke. Sein Arzt sieht das anders: "Lieber krebsfrei leben als potent sterben", entgegnet er. Zimmermann kämpft – und gewinnt ... mehr

Prefere-Studie zu Prostatakrebs in Deutschland gescheitert

Die vor über drei Jahren gestartete Studie zu Prostatakrebs in Deutschland ist nun gescheitert. Aufgrund mangelnder Teilnehmer läuft die Studie zum Jahresende vorzeitig aus, wie die Deutsche Krebshilfe sowie die gesetzlichen und privaten Krankenkassen am Montag ... mehr

Alles aus bei "Mörtel" und Cathy: Die Ehe der Lugners ist geschieden

Nach 26 Monaten ist die Ehe zwischen dem 84-jährigen österreichischen Bauunternehmer Richard "Mörtel" Lugner und seiner 26 Jahre jungen Frau Cathy gescheitert. Beide stimmten einer einvernehmlichen Scheidung zu, wie Anwalt Michael Krüger am Mittwoch mitteilte ... mehr

Richard Lugner leidet an Prostatakrebs

"Es ist etwas Schlimmes, aber ich werde es überleben", äußerte sich Richard Lugner kürzlich gegenüber "news.at". An was er leidet, wollte der Baulöwe da noch nicht verraten. Jetzt ging er mit den Fakten an die Öffentlichkeit: Der 84-Jährige hat Prostatakrebs ... mehr

Prostatakrebs: Wie lebt es sich mit einem Tumor in der Prostata?

Die Diagnose Prostatakrebs ist für viele Männer ein Schock. Gleichzeitig stellt sie die Betroffenen oft vor ein psychisches Dilemma: Muss sofort operiert oder bestrahlt werden? Oder reicht es, den  Tumor erst mal zu beobachten? Ein Experte gibt Ratschläge, wie Patienten ... mehr

NanoKnife: Neue Behandlungsmethode für Prostatakrebs

Prostatakrebs ist die häufigste Krebserkrankung beim Mann. Wächst der Tumor langsam, kann oft gewartet und auf eine Behandlung verzichtet werden. Doch nicht jeder Mann möchte mit dem Wissen leben, Krebs in sich zu tragen. Für ihn kann die sogenannte Irreversible ... mehr

Lungenkrebs & Blasenkrebs: Junge Frauen rauchen zu viel

Heidelberg (dpa) - Der neue Chef des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ), Michael Baumann (53), setzt auf mehr Prävention, Früherkennung und eine personalisierte Therapie für Patienten. Der künftige Leiter der mit 3000 Mitarbeitern größten biomedizinischen ... mehr

Prostatakrebs: Darum sind auch junge Männer betroffen

Mediziner haben herausgefunden, warum Prostatakrebs auch junge Männer trifft. So entdeckte das deutsche Forscherteam um Joachim Weischenfeldt vom European Molecular Biology Laboratory (EMBL) einen genetischen Mechanismus, der bei der Entwicklung dieser Krebsform ... mehr

Ben Stiller hatte Prostatakrebs: "Test hat mir das Leben gerettet"

Zwei Jahre hielt er die Krankheit geheim. Doch jetzt erzählte Hollywoodstar Ben Stiller (50), dass bei ihm 2014 Prostatakrebs diagnostiziert wurde. Die Nachricht sei ein Schock für ihn gewesen: "Zuerst wusste ich nicht, was passieren würde. Ich hatte Angst. Es stoppt ... mehr

Prostatakrebs - das sollten Sie wissen

Die Prostata, auch Vorsteherdrüse genannt, gehört zu den inneren Geschlechtsorganen und liegt im Becken des Mannes unterhalb der Blase vor dem Mastdarm. Sie ist etwa kastaniengroß und umschließt die Harnröhre. Bildet sich in der Prostata ein bösartiger Tumor, sprechen ... mehr

Das ist bei Prostata-Krebs wirklich sinnvoll

Nach den Ergebnissen einer US-amerikanischen Studie zu  Prostatakrebs-Patienten reicht es aus, die Erkrankung aktiv zu beobachten. Operationen und Bestrahlungen erhöhen die Lebenserwartung in der Regel nicht. Für die Studie, die in der jüngsten Ausgabe des "New England ... mehr

Brustkrebs früh erkennen steigert die Heilungschancen

"Sterben ist keine Option. Jetzt nicht!", verkündete die Moderatorin Miriam Pielhau noch vor wenigen Wochen zuversichtlich. Ihr Brustkrebs, der 2008 entdeckt wurde, galt als geheilt. Ebenso ihr Leberkrebs, der später diagnostiziert wurde. Umso überraschender kam jetzt ... mehr

Prostatakrebs: PSA-Test zu Unrecht in Verruf geraten

US-Studie von 2009 riet von PSA-Tests im Rahmen der Krebsfrüherkennung ab Eine neue Studie zeigt: Bei der Auswertung der Daten wurden damals Fehler gemacht PSA-Tests hätten vielen Männern, die später an heilbarem Prostatakrebs erkrankt sind, das Leben retten ... mehr

Krebs behandeln: Sport hilft im Kampf gegen den Tumor

Wer an einer schweren Krankheit leidet, sollte meistens seine Kräfte schonen. Dieser Rat scheint bei Krebs nicht zu gelten. Mediziner empfehlen Tumorpatienten sogar, eine Sporttherapie in die Behandlung miteinzubeziehen. Das steigere nicht nur das Wohlbefinden, sondern ... mehr

Prostatakrebs: Bei diesen fünf Symptomen ist es oft schon zu spät

Irgendwann trifft es jeden Mann: Etwa ab dem 45. Lebensjahr beginnt die  Prostata  langsam zu wachsen. Und mit ihr wächst auch das Risiko für Prostatakrebs. Laut dem Robert Koch-Institut (RKI) bekommen jährlich rund 70.000 Männer diese Diagnose. Wir erklären, welche ... mehr

PSA Wert zur Prostatakrebs-Vorsorge steht in der Kritik

Der PSA-Test gerät immer häufiger in die Kritik: Überdiagnosen, geschürte Ängste und klingelnde Kassen – daran denken viele Männer, wenn ihr Urologe diese Früherkennungsmethode empfiehlt. Doch ist dieser Test wirklich so kritisch einzustufen? Zwei Experten ... mehr

Darmkrebs: Wie viel Kaffee täglich das Rückfallrisiko senkt

Der positive Aspekt von Kaffee auf den Körper ist umstritten. Doch einer neuen Studie zufolge könnte ein erhöhter Kaffeekonsum inbesondere bei Darmkrebs-Patienten gesundheitsfördernde Effekte haben. Die magische Grenze scheint bei vier Tassen pro Tag zu liegen. Einer ... mehr

Prostatavergrößerung: Ist Ihre Vorsteherdrüse gesund?

Sie beginnt schleichend - manchmal schon ab dem 30. Lebensjahr - und trifft im Alter fast jeden Mann: die Vergrößerung der Prostata. Gefährlich ist die so genannte gutartige Hyperplasie der Drüse nicht, sie kann aber unangenehme Beschwerden hervorrufen ... mehr

Probleme mit der Prostata: Was Experten raten

Vielen Männern ist es peinlich, andere machen Witze darüber:   Prostataprobleme sind ein heikles Thema.   Doch jeder zweite Mann über 50 hat eine vergrößerte Vorsteherdrüse. Woran merkt man eine Vergrößerung der Prostata? Können Potenzprobleme von dem Organ kommen ... mehr

Jeder zweite Mann über 70 hat versteckten Prostatakrebs

Rund 70.000 Männer erhalten in Deutschland jährlich die Diagnose Prostatakrebs. Die tatsächliche Zahl der Betroffenen dürfte allerdings noch höher liegen, wie eine aktuelle Studie zeigt. Der Untersuchung zufolge wurde bei jedem zweiten Mann über 70 nach seinem ... mehr

Stiftung Warentest: Ärzte beraten Prostata-Patienten oft schlecht

Ist die Prostatatakrebs-Früherkennung für gesunde Männer sinnvoll? Unklar! Deshalb sollen Ärzte ihre Patienten gründlich über Vor- und Nachteile aufklären. Laut Stiftung Warentest lassen die Beratungen jedoch oft zu wünschen übrig. "In meinem Bekanntenkreis wird jetzt ... mehr

Behandlung von Prostatakrebs: Experte rät zur "Aktiven Überwachung"

Der Krebs der Vorsteherdrüse: Jährlich 62.000 deutsche Männer hören jene Diagnose von ihrem Urologen zum ersten Mal. Das Problem: Betroffene werden per Operation oder Bestrahlung oft übertherapiert. Was nur wenige wissen: Auch die schonende, so genannte "Aktive ... mehr

Prostatakrebs: Das sollten Männer wissen

Prostatakrebs ist nach Angaben des Robert Koch-Instituts (RKI) der häufigste Krebs bei Männern in Deutschland. Vor allem Ältere sind davon betroffen. In Deutschland erkranken jährlich rund 67.000 Menschen daran, 13.000 sterben. Lesen Sie hier, welche Fakten ... mehr

Osteoporose trifft Männer öfter als Prostatakrebs

Osteoporose ist längst keine typische Frauenkrankheit mehr, wie immer noch viele denken. Rund ein Drittel aller durch Knochenschwund bedingten Frakturen betreffen Männer, teilt die International Osteoporosis Foundation (IOF) mit. 37 Prozent von ihnen sterben innerhalb ... mehr
 
1


shopping-portal