Sie sind hier: Home > Themen >

Prostituierte

Thema

Prostituierte

Corona-Lockerungen: Prostituierte fordern Rückkehr zum Regelbetrieb

Corona-Lockerungen: Prostituierte fordern Rückkehr zum Regelbetrieb

Aufgrund der sinkenden Infektionszahlen hat sich der Verein Doña Carmen für Lockerungen in der Prostitution ausgesprochen. Bisher sei das Gewerbe kaum in Öffnungspläne eingebunden. Gravierende Folgen werden befürchtet. Der für die Rechte von Prostituierten eintretende ... mehr
Frederic von Anhalt wurde von einer Prostituierten beklaut

Frederic von Anhalt wurde von einer Prostituierten beklaut

Eigentlich wollte Frederic von Anhalt nur ein wenig Gesellschaft. Daraus wurde jetzt allerdings eine teure Angelegenheit. Der 77-Jährige wurde offenbar von einer Prostituierten bestohlen. Besonders tragisch: Es war nicht das erste Mal.  Seit dem Tod seiner verstorbenen ... mehr
Berlin: Betreiber von Flatrate-Bordell muss wegen Ausbeutung in Haft

Berlin: Betreiber von Flatrate-Bordell muss wegen Ausbeutung in Haft

Weil er Prostituierte in seinem Bordell ausgebeutet haben soll, indem er sie nach dem Flatrate-Prinzip hat arbeiten lassen, muss ein Mann nun in Haft. Er hat sich zudem eines weiteren Vergehens schuldig gemacht.  Ein Berliner Bordellbetreiber ist zu drei Jahren ... mehr

"Gefühle und Geld": Theater Nürnberg startet Podcast über Sexarbeit

Als Fortführung zu einem dokumentarischen Theaterstück hat das Staatstheater Nürnberg nun auch eine Podcast-Reihe gestartet: Dabei geht es um Sexarbeit.  Wie ist es, als Prostituierte zu arbeiten? Und welche Folgen hat die Corona-Krise? Darüber sprechen Sexarbeiterinnen ... mehr

"Lovemobil": NDR nimmt Doku aus Mediathek und distanziert sich davon

Im vergangenen Jahr gewann "Lovemobil" den Deutschen Dokumentarfilmpreis. Er blickt in die mit Lichtern behangenen Wohnmobile an Straßenrändern, die als Minibordelle herhalten. Nun wurde er vorerst aus der Mediathek genommen.  Der Norddeutsche Rundfunk ( NDR) hat wegen ... mehr

Berlin-Schöneberg: Zwölf-Apostel-Kirche zwischen Prostitution und Anderssein

Gin-Flaschen als Fensterverglasung, eine Holzbox für Prostituierte vor dem Gotteshaus und ein Pastor im Fetisch-Look: In Berlin gibt es eine höchst ungewöhnliche Kirche – mit großem sozialen Engagement. Nur auf den ersten Blick scheint die Zwölf-Apostel-Kirche in Berlin ... mehr

Ein Jahr Corona-Lockdown: Frankfurter Prostituierte in prekärer Lage

In Frankfurt dürfen Prostituierte ihrem Job Corona-bedingt seit fast einem Jahr nicht mehr nachgehen. Immer mehr Frauen arbeiten illegal – wegen Mangels an Alternativen und Druck aus der Heimat. Seit dem 18. März 2020 sind Bordelle, FKK-Clubs und andere Einrichtungen ... mehr

Prozess in Berlin — "Flatrate"-Bordell: Auch Minderjährige missbraucht

Für etwa 100 Euro am Tag hat ein Bordell-Betreiber Freiern eine "Flatrate" angeboten. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. Auch Missbrauch und Menschenhandel werden ihm vorgeworfen. Gegen einen Berliner Bordellbetreiber, der Gruppensex nach einem sogenannten ... mehr

Schuss in Berliner Wohnhaus abgegeben: Zwei Männer festgenommen

Nachdem im Berliner Stadtteil Schöneberg mutmaßliche Schüsse gefallen waren, hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Zwei Männer wurden festgenommen. Die Berliner Polizei hat zwei Männer nach einem mutmaßlichen Schuss im Berliner Ortsteil Schöneberg festgenommen ... mehr

Prostituierte spricht Klartext über Arbeit in der Corona-Krise

Der Lockdown bedeutet für Prostituierte wie Salomé Balthus Berufsverbot. Vor der Kamera beantwortet sie die Fragen der t-online-Leser zu ihrem Berufsalltag mit und ohne Pandemie. Das Spiel mit der Lust ist ihr Geschäft – eigentlich. Denn Sexarbeiterinnen ... mehr

Prostituierte: In der Corona-Krise fallen viele von uns durchs Raster

Prostituierte im Video: Salomé Balthus zeigt auf, wie ihr Job trotz Corona funktionieren kann, und beantwortet andere spannende Fragen der t-online-Leser. (Quelle: t-online) mehr

Frankfurt: Viele Prostituierte durch Lockdown "in prekärer Lage"

Durchschnittlich 239 Tage haben Prostituierte allein im vergangenen Jahr im Lockdown verbracht – und auch in diesem Jahr ist noch kein Ende in Sicht. Viele Frankfurter Sexarbeiterinnen bringt das in eine "prekäre Lage". Viele Prostituierte, die beim Frankfurter ... mehr

Stellen Sie der bekanntesten Prostituierten Deutschlands Ihre Fragen

Der Lockdown bringt ein  Berufsverbot  für Prostituierte mit sich. In unserem Videoformat "Frag mich" erzählt Salomé Balthus aus ihrem Alltag vor und während der Corona-Krise. Die Corona-Pandemie trifft Hanna Lakomy, wie sie mit bürgerlichem Namen heißt, mit voller ... mehr

Karlsruhe: Diakonie sorgt für Wirbel um Qualitätssiegel im Bordell

Gut gemeint kommt nicht immer gut an: Überlegungen der Diakonie für ein Qualitätssiegel in Bordellen sorgen in Karlsruhe für Wirbel.  Das Diakonische Werk in Karlsruhe hat zusammen mit Bordellbetreibern einen Forderungskatalog ... mehr

Schwesta Ewa: Rapperin und Tochter (2) aus Haft entlassen

Sie ist wieder frei. Skandal-Rapperin Schwesta Ewa wurde aus der Haft entlassen. Sie war wegen Steuerhinterziehung und 35-facher Körperverletzung im Juni 2017 verurteil worden. Sie ist eine Gangster-Rapperin auf freiem Fuß. Die Frankfurter Musikerin Schwesta ... mehr

Hagen: Mutmaßlicher Zuhälter in Hagen verhaftet – lange Haft droht

In Hagen hat die Polizei einen Mann verhaftet, der Frauen unter Anwendung von Gewalt als Prostituierte ausgebeutet haben soll. Auf ihn wartet wohl eine lange Haftstrafe. Nach langen Ermittlungen hat die Polizei in Hagen einen mutmaßlichen Zuhälter verhaftet, der junge ... mehr

Keine Corona-Hilfen – Verband bittet um Spenden für Sexarbeiter

Der Berufsverband sexueller Dienstleistungen bittet um Spenden für Sexarbeiter. Vielen nicht-selbstständigen Prostituierten sei es nicht möglich, Corona-Hilfen zu beantragen. Sie stehen vor dem Nichts. "Der erneute Lockdown trifft gerade die am härtesten, die auch zuvor ... mehr

Siebenfacher Mörder "Würger von Regensburg" ist tot

1995 beschäftigte sein Fall Deutschland: Der "Würger von Regensburg" tötete sieben Frauen. Nun ist Horst David gestorben. Er wurde durch eine damals neue Ermittlungsmethode überführt. Der als "Würger von Regensburg" bezeichnete siebenfache Mörder Horst David ... mehr

München: Frau will mit Koffer voll Reizwäsche einreisen – wegen Prostitution?

Eine junge Frau wollte am Münchner Flughafen einreisen – angeblich wegen einer wichtigen Operation. Weil ihr Koffer voller Reizwäsche war, erhärtete sich aber ein anderer Verdacht. Die Reizwäsche im Koffer überführte sie: Eine 29-Jährige wollte mit einem ... mehr

Mönchengladbach: Schwangere Freundin getötet – Angeklagter gesteht

Ein Mann hat vor Gericht zugegeben, seine schwangere Freundin bei einem aus dem Ruder gelaufenen Streit erwürgt zu haben. Anschließend hat er sie in einem trockenen Bach verschwinden lassen. Zum Auftakt eines Prozesses um den Tod einer schwangeren Frau hat ihr Partner ... mehr

Hamburg: Prostituierte zerstückelt – Polizei plant DNA-Tests

In Hamburg verschwand eine Sexarbeiterin aus St. Pauli zunächst spurlos. Wenig später wurde sie zerstückelt aufgefunden. Seitdem suchen Ermittler nach dem Täter – und haben nun neue Hinweise. Im Fall einer vor drei Jahren ermordeten und zerstückelten Prostituierten ... mehr

Stuttgart: Trio soll serienweise Prostituierte überfallen haben

Drei Männer stehen im Verdacht bundesweit Sexarbeiterinnen ausgeraubt zu haben – zuletzt auch in Stuttgart. In Köln wurde das Trio nun festgenommen. Weil sie in Stuttgart und bundesweit Sexarbeiterinnen überfallen und bestohlen haben sollen ... mehr

Stuttgart: Prostituierte demonstrieren gegen Corona-Maßnahmen

Im Stuttgarter Leonhardsviertel demonstrieren Prostituierte gegen die strengen Corona-Maßnahmen in der Branche. Sie fühlen sich ungerecht behandelt – in anderen Städten dürfen sie schon wieder arbeiten. Das derzeit Corona-verwaiste Leonhardsviertel in Stuttgart ... mehr

Zerstückelte Leiche in Hamburg: T-Shirt soll Polizei zu Täter führen

Nach dem Fund von Leichenteilen im Jahr 2017 hofft die Polizei in Hamburg auf Hinweise von Zeugen. Ein Shirt mit DNA-Spuren könnte zum Täter führen – auch eine TV-Show könnte helfen.  Drei Jahre nach dem Fund von Leichenteilen einer Prostituierten in Hamburg ... mehr

Frankfurt: Kunst-Abende sollen Rotlichtviertel beleben

Im Rotlichtbezirk in Frankfurt hat man sich eine neue Strategie gegen die coronabedingte Besucher-Flaute ausgedacht: Kunstinstallationen und Führungen sollen auf andere Weise unterhalten. In Frankfurt sollen Erlebnis- und Kunst-Abende im Rotlichtbezirk für Publikum ... mehr

Zahl der Prostituierten in Deutschland ist gestiegen – Großteil aus Ausland

Das Statistische Bundesamt hat die jährliche Erhebung der Prostituiertenzahlen veröffentlicht. Demnach gab es einen Anstieg der Anmeldungen nach dem Prostituiertenschutzgesetz – allerdings verweist das Amt auf eine mögliche Dunkelziffer. In Deutschland waren ... mehr

St. Paulis Prostituierte protestieren gegen Corona-Lockdown

Hamburg: Auf St. Pauli haben viele Sexarbeiterinnen lautstark gegen den Corona-Lockdown protestiert. (Quelle: t-online.de) mehr

Hamburg/St. Pauli: Maskierte Prostituierte protestieren gegen Corona-Lockdown

Sexarbeiterinnen und Bordellbetreiber haben in Hamburg erneut für eine Öffnung der Bordelle trotz Corona demonstriert. Eine mögliche Wiederzulassung der Prostitution im September dauert ihnen zu lange. Unter dem Motto "Herr Tschentscher, wir müssen reden" haben ... mehr

Frankfurt: Bordelle wollen wieder öffnen – trotz Corona

Seit Mitte März sind die Laufhäuser in Frankfurt wegen der Corona-Pandemie geschlossen. Das bringt einige Probleme mit sich. Die Betreiber fordern deshalb, endlich wieder öffnen zu können.   Die Rotlicht-Betriebe in Frankfurt wollen ihre Wiedereröffnung trotz ... mehr

Frankreichs Innenminister Darmanin sieht sich als "Opfer einer Menschenjagd"

Er steht wegen Vergewaltigungsvorwürfen in der Kritik, doch der französische Innenminister Darmanin sieht sich als Ziel einer Verleumdung. Präsident Macron stärkt ihm den Rücken, Feministinnen fordern seine Entlassung. Der unter Vergewaltigungsverdacht stehende ... mehr

Frankreich: Innenminister Darmanin wird Vergewaltigung vorgeworfen

Nachdem Frankreichs Präsident seine neuen Minister vorstellt, gibt es Proteste. Denn einem unter ihnen wird Missbrauch vorgeworfen. Der Fall könnte Macron zum Verhängnis werden. Ein Innenminister, gegen den die Justiz wegen mutmaßlicher Vergewaltigung ermittelt: Diese ... mehr

Berlin: Bahnhof "Mohrenstraße" wird umbenannt – Rassismus-Debatte

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt . 19.24 Uhr: Das war's für diese Woche Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende. Nächste Woche informieren ... mehr

Coronavirus: So soll Prostitution ablaufen – Hygienekonzept

Mindestabstand von 1,5 Meter, kein Körperkontakt und Mund-Nasen-Schutz tragen: Das sind nur einige der aktuellen Corona-Verhaltensregeln. Sex mit Fremden? Mit diesen Maßnahmen kaum vorstellbar. Oder doch?  Zwar können viele Unternehmen unter Einhaltung der Abstands ... mehr

Prostitution in Corona-Zeiten: "Die Situation ist katastrophal"

Corona trifft Prostituierte besonders schlimm. Abstandsgebot und Hygieneregeln lassen sich kaum mit ihrer Tätigkeit vereinbaren. Und wann sie wieder Geld verdienen dürfen, steht in den Sternen –  Zeit für den Ausstieg? Die Probleme von Kindern, Schülern und Senioren ... mehr

Sex-Party trotz Ausgangssperre: ManCity-Star Kyle Walker droht Strafe

Auch in England sind harte Maßnahmen im Kampf gegen die Ausbreitung des Erregers an der Tagesordnung. Ein Spieler von Manchester City aber hat auf kuriose Art und Weise dagegen verstoßen.  Dem englischen Fußball-Nationalspieler Kyle Walker droht nach einem pikanten ... mehr

USA: Serienmörder Lonnie David Franklin in Gefängnis gestorben

Zwischen 1985 und 2007 soll er mindestens zehn Frauen getötet haben. Nun ist Lonnie David Franklin gestorben. Der Serienmörder wurde leblos in seiner Zelle im US-Gefängnis San Quentin aufgefunden. Ein unter dem Beinamen "grauenvoller Schläfer" (eng. "grim sleeper ... mehr

Corona-Krise in München: Schwierige Zeiten für Prostituierte

Die käufliche Liebe hat es schwer in den Zeiten des Coronavirus. Bordelle müssen schließen. Besonders dramatisch ist die Situation für die Prostituierte. So auch in München. Prostituierte in  München,  Nürnberg und anderen Städten in Bayern und Deutschland stellt ... mehr

Berlin: Polizist vergewaltigt Sexarbeiterin – Haftstrafe

Im Dezember 2018 lässt ein Berliner Polizeibeamter seinen Frust auf brutale Weise an einer Sexarbeiterin aus und vergewaltigt sie schwer. Nun ist der 46-Jährige schuldig gesprochen worden.  Ein Berliner Polizeibeamter ist nach einem brutalen Angriff ... mehr

Nürnberg: Theaterstück zeigt Alltag von Sexarbeiterinnen

Vom Bordell bis zum Sex-Service im Pflegeheim: In Nürnberg zeigt ein Theaterstück den echten Alltag von Sexarbeiterinnen. Das ist ernüchternd und überraschend zugleich. Rosa Plüsch und viel Glitzer – so stellen sich viele ein Bordell ... mehr

Mallorca: Heimkinder wurden systematisch zur Prostitution verleitet

Auf der Urlaubsinsel Mallorca sollen jahrelang Heimkinder systematisch sexuell missbraucht worden sein. Die Behörden wussten wohl davon – blieben aber untätig. Eine Betroffene spricht vom "Abstieg zur Hölle". Ein Skandal um sexuellen Missbrauch von Heimkindern ... mehr

NRW: Falsche Prostitierte schickt freier unter die Dusche und bestiehlt sie

Mit einem Trick hat eine junge Frau und ihre Komplizen in NRW Männer bestohlen und beraubt: Sie gab sich als Prostituierte aus, traf sich mit ihren Opfern und bestahl sie, als sie unter der Dusche waren.  Eine angebliche Prostituierte soll in Nordrhein-Westfalen ... mehr

Deutschland: Aus diesem Land stammen die meisten Prostituierten

Der Prostitution gingen im vergangenen Jahr in Deutschland fast 33.000 Menschen offiziell nach. Die meisten von ihnen stammen aus dem Ausland, vor allem aus Gebieten Osteuropas. In Deutschland gehen rund 32.800 Menschen offiziell der Prostitution nach. So viele waren ... mehr

Auslands-Oscar: Film "Joy" aus Österreich disqualifiziert

Für den  Auslandsoscar trat aus Österreich der Film "Joy" an. Doch Kurz vor den Nominierungen in Hollywood wurde der Film disqualifiziert. Das liegt vor allem an seiner Sprache.  Einmal im Jahr bekommen auch Filme aus dem Ausland eine Chance in Hollywood ... mehr

Unterwegs auf dem Highway 50

Diese Straße ist perfekt für einen eigentümlichen Roadtrip: Nevada vermarktet den U.S. Highway 50 als einsamste Straße Amerikas. Nicht ohne Grund. Und wenn man vom Highway abfährt, wird es noch verlassener. Die Veranda ist voll. Doch dann bringt die Bedienung ... mehr

Ein Interview über Sexarbeit: "Das Prostitutionsschutzgesetz ist eine Kontrolle der Sexualität"

Ein Gesetz für den Schutz von Prostituierten und zur Stärkung ihrer Rechte – das war das Ziel des seit Juli 2017 geltenden Prostituiertenschutzgesetzes. Doch wie sieht die Bilanz nach zwei Jahren aus? Mehr sexuelle Selbstbestimmung sowie persönliche Freiheit ... mehr

Hagen: Brutaler Freier ohrfeigt Prostituierte im Bordell und wird verhaftet

Ein 18-Jähriger hat am Sonntag ein Bordell in der Düppenbecker Straße  in Hagen  besucht. Dort schlug er einer Prostituierten mehrfach ins Gesicht. Die Polizei nahm den Mann fest. Die Düppenbecker Straße gilt als die sündigste Meile in Hagen. Hier befinden sich mehrere ... mehr

Solo-Dining: Wer geht allein ins Restaurant?

Ein Restaurantbesuch allein: Die Idee treibt so manchem den Angstschweiß auf die Stirn – doch nicht jedem. Sie gehen ganz bewusst ohne Begleitung essen. Die Gründe sind sehr verschieden. In den 1950er-Jahren wäre es undenkbar gewesen: Eine Frau, die allein ... mehr

Urteil in NRW: Freisprüche im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess

Alle fünf Angeklagten im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess wurden freigesprochen. Sie wurden beschuldigt, Freiern K.o.-Tropfen verabreicht und sie beraubt zu haben.  Im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess um angeblich betäubte und ausgeplünderte Freier sind alle Angeklagten ... mehr

"Prostituierte wollen nicht gerettet werden"

Warum gehen Frauen anschaffen? Gibt es eine Altersgrenze für Prostitution? Diese und weitere Fragen hat t-online.de einer Expertin gestellt, die sich mit dem Thema auskennt. Frauen arbeiten nur des Geldes wegen als Prostituierte. Oder sie werden gezwungen und warten ... mehr

Zwangsprostitution: Verkommt Deutschland zum "Puff Europas"?

Deutschland ist für Frauenhändler bisher ein angenehmes Pflaster. Sie werden meist nur zu Geld- oder Bewährungsstrafen verurteilt, wenn überhaupt. Doch jetzt wächst international der Druck, das Land nicht zum "Puff Europas" verkommen zu lassen. Jürgen Rudloff ... mehr

Prostituiertenmord in Augsburg: Lebenslange Haft für Freier

Vor mehr als einem Vierteljahrhundert wurde eine Prostituierte in Augsburg ermordet, nun kam es zum Richterspruch. Der Angeklagte stand zusätzlich wegen einer Vergewaltigung vor Gericht. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Mord an einer Prostituierten ... mehr

Berlin: Prostituierte bei Messerattacke in Wohnung schwer verletzt

In Berlin haben drei Männer eine Frau in ihrer Wohnung niedergestochen und ausgeraubt. Einer der Täter gab sich als Kunde der 38-jährigen Sexarbeiterin aus. Im Berliner Stadtteil Schöneberg ist eine Prostituierte in ihrer Wohnung von drei unbekannten ... mehr

Ungeklärte Kriminalfälle: Neue Spuren im Fall Rosemarie Nitribitt

Die Prostituierte Rosemarie Nitribitt wurde 1957 erwürgt. Bis heute ist der Täter unbekannt. Neu aufgetauchte Akten belegen eine belastbare Spur in eine reiche Industriellenfamilie. Der Grabstein im Gräberfeld 95 auf dem Nordfriedhof ... mehr

Rapperin Schwesta Ewa muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis

Zweieinhalb Jahre Gefängnis – so lautet das Urteil gegen Rapperin Schwesta Ewa. Das Landgericht Frankfurt befand die 32-Jährige  unter anderem wegen Steuerhinterziehung und Körperverletzung für schuldig. Die Kammer setzte den Haftbefehl ... mehr

Bordelle in Nevada: Amerikas Zentrum der Lust

Sex gegen Geld - das ist in den USA verboten. Nur in der Wüste von Nevada können Prostituierte in etwa 30 Bordellen legal ihr Geld verdienen. Umgeben von zahlreichen leichtbekleideten Damen sitzt Dennis Hof in einem der berühmtesten Bordelle der USA, der Bunny Ranch ... mehr
 


shopping-portal