Sie sind hier: Home > Themen >

Prostituierte

Thema

Prostituierte

Solo-Dining: Wer geht allein ins Restaurant?

Solo-Dining: Wer geht allein ins Restaurant?

Ein Restaurantbesuch allein: Die Idee treibt so manchem den Angstschweiß auf die Stirn – doch nicht jedem. Sie gehen ganz bewusst ohne Begleitung essen. Die Gründe sind sehr verschieden. In den 1950er-Jahren wäre es undenkbar gewesen: Eine Frau, die allein ... mehr
Unterwegs auf dem Highway 50

Unterwegs auf dem Highway 50

Diese Straße ist perfekt für einen eigentümlichen Roadtrip: Nevada vermarktet den U.S. Highway 50 als einsamste Straße Amerikas. Nicht ohne Grund. Und wenn man vom Highway abfährt, wird es noch verlassener. Die Veranda ist voll. Doch dann bringt die Bedienung ... mehr
Urteil in NRW: Freisprüche im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess

Urteil in NRW: Freisprüche im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess

Alle fünf Angeklagten im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess wurden freigesprochen. Sie wurden beschuldigt, Freiern K.o.-Tropfen verabreicht und sie beraubt zu haben.  Im Düsseldorfer Rotlicht-Prozess um angeblich betäubte und ausgeplünderte Freier sind alle Angeklagten ... mehr
Zwangsprostitution: Verkommt Deutschland zum

Zwangsprostitution: Verkommt Deutschland zum "Puff Europas"?

Deutschland ist für Frauenhändler bisher ein angenehmes Pflaster. Sie werden meist nur zu Geld- oder Bewährungsstrafen verurteilt, wenn überhaupt. Doch jetzt wächst international der Druck, das Land nicht zum "Puff Europas" verkommen zu lassen. Jürgen Rudloff ... mehr
Prostituiertenmord in Augsburg: Lebenslange Haft für Freier

Prostituiertenmord in Augsburg: Lebenslange Haft für Freier

Vor mehr als einem Vierteljahrhundert wurde eine Prostituierte in Augsburg ermordet, nun kam es zum Richterspruch. Der Angeklagte stand zusätzlich wegen einer Vergewaltigung vor Gericht. Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Mord an einer Prostituierten ... mehr

Berlin: Prostituierte bei Messerattacke in Wohnung schwer verletzt

In Berlin haben drei Männer eine Frau in ihrer Wohnung niedergestochen und ausgeraubt. Einer der Täter gab sich als Kunde der 38-jährigen Sexarbeiterin aus. Im Berliner Stadtteil Schöneberg ist eine Prostituierte in ihrer Wohnung von drei unbekannten ... mehr

Ungeklärte Kriminalfälle: Neue Spuren im Fall Rosemarie Nitribitt

Die Prostituierte Rosemarie Nitribitt wurde 1957 erwürgt. Bis heute ist der Täter unbekannt. Neu aufgetauchte Akten belegen eine belastbare Spur in eine reiche Industriellenfamilie. Der Grabstein im Gräberfeld 95 auf dem Nordfriedhof ... mehr

Mein Job ist Sex: Warum bieten Frauen Sex gegen Geld an?

Spaß am Sex, Aufbessern der Urlaubskasse oder die Liebe zum Luxus: Für viele Menschen nicht vorstellbar – aber es gibt tatsächlich zahlreiche Gründe für Frauen in Deutschland, freiwillig als Sexarbeiterin tätig zu sein. Wir haben mit einigen Frauen gesprochen ... mehr

Mordprozess: Lebenslange Haft für Doppelmord an Prostituierten

Der Mörder wollte seine Opfer sterben sehen: Zu diesem Schluss kam die Strafkammer in einem Prozess gegen einen 22-Jährigen. Er gestand den Mord an zwei Prostituierten. Mehr als ein Jahr nach dem Mord an zwei Prostituierten in Nürnberg ist der 22-jährige Angeklagte ... mehr

Countdown zur WM 2018: Warum es mehr Sexpuppen in Russland gibt

Sexpuppen werden in diesen Tagen stärker nachgefragt – notgedrungen. Weil Prostituierte während der WM in Russland harte Strafen fürchten müssen, setzt ein Unternehmer in Moskau auf Spaß mit Silikon. Die Fußball-WM mit ihrem überwiegend männlichen Publikum ... mehr

Nach Sex-Party: Mexiko-Star entschuldigt sich bei Ehefrau

Mexikos Mittelfeldstar Hector Herrera hat den häuslichen Frieden mit seiner Ehefrau Shantal Mayo nach einer Party mit Prostituierten offenbar kurz vor Beginn der Fußball-WM wieder hergestellt. Nachdem der 28-Jährige das Trainingslager seines Teams in Kopenhagen ... mehr

Prostitution und Menschenhandel: Das älteste Gewerbe wird neu aufgemischt

Deutschland hat den bisher größten Einsatz der Bundespolizei gegen Menschenhandel im Rotlichtmilieu erlebt. Die Branche steht vor  einem gewaltigen Umbruch. Der bisher größte Einsatz der Bundespolizei im Rotlichtmilieu wirft ein Schlaglicht auf Bedingungen ... mehr

Kreml-Sprecher nennt Weinstein-Opfer "Prostituierte"

Kreml-Sprecher Dmitri Peskow hat die mutmaßlichen Missbrauchsopfer im Fall Harvey Weinstein als "Prostituierte" tituliert. Dem Hollywood-Produzenten wird vorgeworfen, mehr als hundert Frauen sexuell belästigt oder sogar vergewaltigt zu haben. Als "Prostituierte ... mehr

Oxfam-Mitarbeiter ließen sich mit Sex bezahlen

Der Sexskandal um die Hilfsorganisation Oxfam spitzt sich weiter zu. Jetzt packt eine Ex-Topmanagerin im Fernsehen über die Machenschaften aus. Wegen ihres Sexskandals gerät die Hilfsorganisation Oxfam immer stärker unter Druck. Mitarbeiter sollen Frauen zu sexuellen ... mehr

Sex-Skandal: Oxfam-Mitarbeiter feierten Orgien im Katastrophengebiet

Sie sollten helfen, doch sie nutzten die Armut der Bevölkerung aus: Oxfam-Mitarbeiter haben während eines Einsatzes nach dem schweren Erdbeben in Haiti Partys mit Prostituierten gefeiert. Oxfam verschwieg den Vorfall. Die Zwischenfälle in Haiti sollen nach dem Erdbeben ... mehr

"Lovemobil": Angeklagter bestreitet Mord an Prostituierter

Im November 2016 wurde eine Prostituierte in ihrem Wohnwagen ermodert. Der Angeklagte streitet die Tat ab.  "Damit habe ich nichts zu tun", sagte der 30-Jährige am Donnerstag zum Prozessauftakt vor dem Landgericht Hildesheim. Der Angeklagte habe die Frau ermordet ... mehr

Festnahme nach 24 Jahren – Verdächtiger im Prostituiertenmord

Der Mord an einer Prostituierten in Augsburg war lange Jahre nicht aufgeklärt. Nun ist ein Verdächtiger festgenommen worden. DNS-Spuren sollen auf ihn als Täter deuten. Fast ein Vierteljahrhundert nach dem Mord an einer Prostituierten hat die Augsburger Kriminalpolizei ... mehr

Wird der Berliner Tiergarten zur Gefahrenzone?

Ein paar Obdachlose, Prostituierte und Stricher gab es in Berlins Innenstadt schon immer. Inzwischen leben aber viele der Menschen im angrenzenden Tiergarten. Durch einen Mord geriet der Park wieder in den Fokus. Es sind nur wenige Meter vom Bahnhof Zoo im Herzen ... mehr

Wiesn lockt auch Prostituierte

Jedes Jahr lockt das Oktoberfest zahlreiche Touristen an. Dadurch boomen viele Branchen, darunter auch im Rotlichtbereich. Wie die Gäste reisen auch die Prostituierten zum größten Volksfest der Welt aus vielen Ländern an. Ein Dutzend von ihnen – elf Frauen ... mehr

Zerstückelte Leiche in Hamburg: Polizei bittet um Hinweise

Nach dem Fund zahlreicher Körperteile einer Frau in Hamburg bittet die Polizei um Hinweise aus der Bevölkerung. Dabei geht es unter anderem um ein verdächtiges Fahrzeug. Im Zusammenhang mit dem Fall sucht die Polizei mit Plakaten nach Zeugen. Die Beamten ... mehr

Hamburg: Polizeitaucher bergen weiteres Leichenteil

Stück für Stück bergen Polizeitaucher in Hamburger Kanälen die Leichenteile einer Frau. Das Opfer ist die 48 Jahre alte Prostituierte Maria E.  alias "Lucy". Nun wurde ein weiteres Teil gefunden. Noch ist unklar, ob ein am Dienstag geborgener Kopf auch zu der Vermissten ... mehr

"Promi Big Brother"-Beichte von Claudia Obert: Ex-Prostituierte

Servus, Claudia Obert,  was ist nur los mit Dir? Da erzählst Du stolz wie Oskar, einst Prostituierte gewesen zu sein. Mir ist fast das Toupet verrutscht. Ich hätte eher damit gerechnet, dass  Ottfried Fischer früher für Karl Lagerfeld gelaufen ist.  Mensch Claudia ... mehr

Düsseldorf: Acht Jahre haft für Ex-Bordellchef

Nach mehr als vier Jahren Verhandlung wurde der ehemalige Betreiber von Luxus-Bordellen in Düsseldorf nun für gut acht Jahren Haft verurteilt. In den Lusthäusern wurden reihenweise Freier mit Drogen betäubt und dann ausgeraubt. Das Düsseldorfer Landgericht sprach ... mehr

Katie Price will behindertem Sohn eine Nacht mit einer Prostituierten schenken

Katie Price ist bekannt dafür, Privates ganz weit hinaus in die Öffentlichkeit zu tragen. Genau so macht sie nun auch kein Geheimnis daraus, was sie ihrem Sohn möglicherweise zum 18. Geburtstag schenken möchte. Die ganze Geschichte, die sich zunächst nur bizarr anmutet ... mehr

Das ändert sich für Verbraucher im Juli

Die rund 21 Millionen Rentner in Deutschland erhalten vom 1. Juli an mehr Geld. In Westdeutschland steigen die Altersbezüge dann um 1,90 Prozent, im Osten um 3,59 Prozent. Auch andere gesetzliche Änderungen treten in Kraft. So wird der Erwerb von Prepaid-Karten ... mehr

Welche Folgen hat das Prostitutionsschutzgesetz?

Ein neues Gesetz soll vom 1. Juli an Prostituierte vor Ausbeutung und Zwang schützen. Doch auf Hamburgs sündiger Meile sind Betroffene alles andere als begeistert von den Änderungen. Verbesserter Schutz durch neues Gesetz? Leila, 26, verdient ihr Geld als Prostituierte ... mehr

Rapperin Schwesta Ewa muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis

Zweieinhalb Jahre Gefängnis – so lautet das Urteil gegen Rapperin Schwesta Ewa. Das Landgericht Frankfurt befand die 32-Jährige  unter anderem wegen Steuerhinterziehung und Körperverletzung für schuldig. Die Kammer setzte den Haftbefehl ... mehr

Nürnberg: 21-Jähriger gesteht Prostituiertenmorde

Die Gewaltverbrechen an zwei Prostituierten aus Nürnberg sind wohl geklärt. Ein 21-Jähriger ist geständig. Der Mann nannte auch einen Grund, warum er die Frauen nach dem Sex erdrosselte. Nach den Worten von Oberstaatsanwalt Alfred Huber sagte der Mann aus, in beiden ... mehr

Indonesien: 141 Festnahmen bei Razzia in "Schwulenclub"

Wegen ihrer Teilnahme an einer mutmaßlichen Homosexuellen-Party sind in Indonesien 141 Männer festgenommen worden. Beamte durchsuchten das Gebäude in  Jakarta, um die Veranstaltung zu unterbinden, wie die Polizei mitteilte.  Zehn Festgenommenen droht nach Angaben ... mehr

Kunde tot - Bewährungsstrafe für Domina

In Wien ist eine ehemalige Domina zu einer Bewährungsstrafe verurteilt worden, nachdem einer ihrer Kunden erstickt ist. Die 29-jährige Prostituierte hatte den Mann wunschgemäß bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt. Das Urteil lautete auf absichtliche schwere ... mehr

Leinfelden-Echterdingen: Identität des Bordell-Opfers geklärt

Nach dem Mord an einer Frau in der Nähe eines Bordells in Leinfelden-Echterdingen ( Baden-Württemberg) haben Ermittler die Identität von Opfer und Täter geklärt. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Stuttgart mitteilten, handelt es sich bei dem Opfer um eine 25 Jahre ... mehr

Bundestag berät wieder während des EM-Halbfinales

Der Bundestag hat es nicht geschafft, pünktlich zum Europameisterschafts-Halbfinale Feierabend zu machen. Damit wurde erneut über Gesetze abgestimmt, während die Nation Fußball schaute. Als die Partie zwischen Deutschland und Frankreich am Abend angepfiffen wurde ... mehr

Serienmörder in Los Angeles wegen Tötung von mindestens zehn jungen Frauen verurteilt

Ein früherer Müllmann aus Los Angeles ist wegen einer Mordserie an jungen Afroamerikanerinnen schuldig gesprochen worden. Der 63-Jährige zeigte keine Regung, als der Urteilsspruch gegen ihn in einem Gericht verlesen wurde.  Das Strafmaß soll nach einer ... mehr

Eine Escort-Dame erzählt: "Ich wollte mehr Sex als ich tatsächlich hatte"

Josefa Nereus hat für Geld Sex mit Männern. Die 29-Jährige arbeitet als Escort-Lady. Als Opfer sieht sie sich nicht. Sie sagt: "Ich wollte mehr Sex, als ich tatsächlich hatte." Und das möglichst unkompliziert. Sie redet offen über ihren Alltag ... mehr

Politikerinnen auf den Straßenstrich geschickt

Politikerinnen auf den Straßenstrich geschickt mehr

Gericht bestätigt Verbot in Wohngebieten auch für FKK- und Sauna-Clubs

Ein Wohngebiet kann kein Standort für ein Bordell sein - ein Gewerbegebiet dagegen schon. Das hat das Verwaltungsgericht Karlsruhe mit drei nun veröffentlichten Urteilen erneut klargestellt. Die Richter entschieden, dass bordellartige Betriebe ... mehr

Neue Gebühren: Kommunen wollen mehr Geld aus Bordellbetrieb

Die Kommunen wollen an den Geschäften des Rotlichtmilieus stärker verdienen. Zusätzlich zu den Bordellen sollen auch die Prostituierten eine Genehmigung einholen müssen, bevor sie Kunden empfangen dürfen. Diese Erlaubnis solle "mit einer deutlichen ... mehr

Steuern: Bundesrechnungshof will Prostituierte stärker besteuern

Der Bundesrechnungshof bezeichnet die steuerliche Erfassung von "in Betrieben tätigen Prostituierten" als unbefriedigend. Nach einem Medienbericht will er die Steuereinnahmen aus dem milliardenschweren Prostitutionsgewerbe in Deutschland nun erhöhen. Die Besteuerung ... mehr
 


shopping-portal