Sie sind hier: Home > Themen >

Protest

Hongkong: Mutmaßliche Propaganda aus China – YouTube löscht 210 Kanäle

Hongkong: Mutmaßliche Propaganda aus China – YouTube löscht 210 Kanäle

Die anhaltenden Proteste in Hongkong bringen die chinesische Führung zunehmend in Bedrängnis. Online soll die Demokratiebewegung offenbar gezielt in ein schlechtes Licht gerückt werden. Doch die Manipulationsversuche bleiben den Plattformen nicht verborgen.  YouTube ... mehr
Millionen-Protest gegen Peking: Trump warnt China vor Gewalt in Hongkong

Millionen-Protest gegen Peking: Trump warnt China vor Gewalt in Hongkong

Washington/Hongkong (dpa) - Angesichts der neuen Massenproteste in Hongkong hat US-Präsident Donald Trump China vor Gewalt gegen Demonstranten gewarnt. Falls es dazu käme, wäre es "sehr schwierig", sich mit China noch auf ein Handelsabkommen zu verständigen, sagte ... mehr
Protest gegen Wahlausschlüsse: Neue Demonstrationen für freie Wahlen in Moskau angekündigt

Protest gegen Wahlausschlüsse: Neue Demonstrationen für freie Wahlen in Moskau angekündigt

Moskau (dpa) - Nach den größten Protesten seit mehr als sieben Jahren in Moskau hat die Opposition für Samstag zu neuen Kundgebungen für freie Wahlen aufgerufen. Der inhaftierte Kremlkritiker Ilja Jaschin forderte am Montag in einem Brief an die Wahlkommission zudem ... mehr

"Freiheit, Freiheit": Zehntausende Menschen demonstrieren in Moskau

Moskau (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Moskau ungeachtet massiver Einschüchterungsversuche der Behörden friedlich gegen Polizeigewalt und für freie Wahlen demonstriert. Die Kundgebung am Samstag in der russischen Hauptstadt war die größte seit vielen Jahren ... mehr
Trotz wütender Proteste: Stierkampf feiert auf Mallorca umstrittenes Comeback

Trotz wütender Proteste: Stierkampf feiert auf Mallorca umstrittenes Comeback

Palma (dpa) - Kurz bevor auf Mallorca das Blut von insgesamt acht Bullen unter dem Jubel von Tausenden floss, gab es Beschimpfungen, Pfiffe und auch Tränen. Auf der spanischen Ferieninsel feierte der Stierkampf am späten Freitagabend trotz wütender Proteste ... mehr

Deutschland: Windkraft – eine Stromquelle in der Krise

Deutschland geht raus aus der Atomenergie und soll raus aus der Kohle. Stattdessen sollen Anlagen mehr Strom aus Wind und Sonne generieren. Doch die Energiewende ist ins Stocken geraten. Ein Lagebericht. Eigentlich ist es eine Idylle. Ein freundliches Haus in einem ... mehr

Treffen mit Opfern und Helfern: Proteste und Kritik bei Trumps Besuch in Dayton und El Paso

El Paso/Dayton (dpa) - US-Präsident Donald Trump sieht sich nach den Massakern in El Paso und Dayton mit 31 Todesopfern mit verstärkten Rufen nach einer Verschärfung der Waffengesetze konfrontiert. Bei seinen Besuchen in beiden Städten am Mittwoch (Ortszeit) forderten ... mehr

Schnellerer Ausstieg gefordert: Stundenlange Blockade und Protest am Kohlekraftwerk Mannheim

Mannheim (dpa) - Klimaaktivisten vom Bündnis "Ende Gelände" sind am frühen Samstagmorgen in das Areal des Kohlekraftwerks in Mannheim eingedrungen und haben stundenlang auch die Zufahrt zu dem Meiler blockiert. Einige waren auf ein Förderband gelangt ... mehr

Blockade am Kohlekraftwerk Mannheim friedlich beendet

Dutzende Klimaaktivisten waren auf das Gelände des Mannheimer Kohlekraftwerks gelangt. Mit der Aktion wollten sie ihren Forderungen nach einem schnellen Kohleausstieg Nachdruck verleihen. Die Blockade von Klimaaktivisten des Bündnisses "Ende Gelände" am Kohlekraftwerk ... mehr

Großer Preis von Deutschland: Alfa Romeo legt Protest gegen Zeitstrafen ein

Budapest (dpa) - Der Formel-1-Rennstall Alfa Romeo Racing hat Einspruch gegen die Zeitstrafen für beide Piloten beim Großen Preis von Deutschland eingelegt, gab das Team im Fahrerlager von Budapest bekannt. Kimi Räikkönen aus Finnland und Antonio Giovinazzi aus Italien ... mehr

Kongress in Dortmund - Fridays for Future: Effektiver Protest, unklare Perspektive

Dortmund (dpa) - Vor nicht ganz einem Jahr trat die Schwedin Greta Thunberg in den Klimastreik. Monate später hat sie europaweit Nachahmer gefunden, die eine klimaschonendere Politik fordern. Auch in Deutschland schwänzen seit Dezember regelmäßig freitags ... mehr

Mehr zum Thema Protest im Web suchen

"Ferienstreik fürs Klima": Klimaaktivisten machen Stuttgarter Flughafen unsicher

Stuttgart (dpa) - Freitagmittag, Flughafen Stuttgart, Terminal 1: Es herrscht Hochbetrieb. Tausende Reisende starten in die baden-württembergischen Sommerferien, sie laufen durch die Halle, warten an Schaltern, geben Gepäck auf. Plötzlich beginnt ... mehr

Neue Internet-Währung: Bürgerbewegung startet EU-Petition gegen Facebooks Libra

Berlin (dpa) - Gegen Facebooks Pläne für die Digitalwährung Libra hat die Bürgerbewegung Finanzwende am Dienstag gemeinsam mit der Brüsseler Organisation Finance Watch eine Petition gestartet. EU-Kommission und EZB werden darin aufgefordert, "dieses ... mehr

Myanmar stellt Internet für muslimische Minderheit ab

Der südostasiatische Staat Myanmar hat seit Freitag sein Internet abgeschaltet. Betroffen sind davon über eine Millionen Menschen. Grund dafür sei der Kampf zwischen islamischen Rebellen und dem Militär. Auf Anweisung der Regierung ... mehr

Kunst: Staatsanwalt ermittelt wegen Mahnmal-Aktion in Höcke-Wohnort

Bornhagen (dpa) - Nach der Mahnmal-Aktion gegen den AfD-Politiker Björn Höcke in dessen Thüringer Wohnort Bornhagen ermittelt die Staatsanwaltschaft Mühlhausen gegen das Künstlerkollektiv "Zentrum für politische Schönheit" (ZPS). Es bestehe der Anfangsverdacht ... mehr

Höcke nennt Mahnmal-Aktivisten «Terroristen»

Bornhagen (dpa) - Der Thüringer AfD-Chef Björn Höcke hat sich erstmals öffentlich über den Mahnmal-Nachbau neben seinem Haus geäußert und die Aktion scharf verurteilt. «Wer so etwas tut, ist in meinen Augen ein Terrorist», sagte Höcke mehreren Youtube-Videos zufolge ... mehr

Aufruhr wegen "Sklavengesetz" - Ungarn: Protest gegen Regierung verlagert sich zum Staats-TV

Budapest (dpa) - Die seit Tagen anhaltenden Proteste gegen die ungarische Regierung des rechtsnationalen Ministerpräsidenten Viktor Orban verlagern sich zusehends zum Sitz des staatlichen Fernsehens (MTV). 13 Oppositionsabgeordnete hatten sich nach der letzten ... mehr

Deutlich weniger Teilnehmer: Zusammenstöße bei erneuten "Gelbwesten"-Protesten

Paris (dpa) - Mit deutlich weniger Teilnehmern als noch vor einigen Wochen ist die "Gelbwesten"-Protestbewegung in Frankreich am Samstag ins neue Jahr gestartet. In Paris und einigen anderen Städten kam es zu neuerlichen Zusammenstößen mit der Polizei ... mehr

Protest-Album - Im Widerstand: Marc Ribot teilt gegen Trump aus

Berlin (dpa) - Elf Songs gegen US-Präsident Donald Trump - wütend und laut, aber auch zart, nachdenklich, melancholisch: Ein ganzes Album mit Protest-, Bürgerrechtler- und Anti-Kriegs-Liedern - teilweise uralt, teilweise frisch aus eigener Feder - hat der renommierte ... mehr

Iran will Chat-App Telegram sperren

Die Chat-App Telegram soll im Iran wohl demnächst verboten werden. Hintergrund sind die jüngsten Proteste, zu denen sich Demonstranten auch über verschlüsselte Kommunikation verabredet haben sollen.  Der Iran will nach Angaben eines Abgeordneten die im Land beliebte ... mehr

Aktivisten müssen Ersatz-Standort akzeptieren

Klimaaktivisten müssen nach einem Gerichtsentscheid für ihr Protestcamp im Rheinischen Braunkohlerevier einen Ersatz-Standort der Polizei akzeptieren. Das zugewiesene Areal im Westen des Tagebaus Hambach sei zumutbar und rechtlich nicht zu beanstanden, stellten ... mehr

Polizei mit starken Kräften bei Braunkohle-Protestcamp

Die Polizei hat ein Protestcamp von Braunkohlegegnern in der Nähe des Hambacher Forstes geräumt. Rund ein Drittel der etwa 100 Aktivisten dort hätten das Camp in Kerpen-Manheim zuvor freiwillig verlassen, sagte eine Sprecherin der Polizei Aachen. Die anderen seien ... mehr

Skandale um sexuelle Belästigung: Google-Mitarbeiterinnen planen Protestmarsch am Donnerstag

Tausende Google-Beschäftigte haben weltweit mit vorübergehenden Arbeitsniederlegungen und Versammlungen gegen sexuelle Übergriffe in dem Unternehmen protestiert. Google-Chef  Sundar Pichai räumt Fehler ein.   Im Hauptquartier im kalifornischen Mountain View versammelten ... mehr

Umweltschützer bauen Protestcamp am Hambacher Forst

Ohne eine Gerichtsentscheidung zum Standort abzuwarten, hat das Aktionsbündnis Ende Gelände am Dienstag mit dem Aufbau eines Protestcamps gegen den Braunkohleabbau am Hambacher Forst begonnen. Der Standort ist umstritten: Die Polizei hatte verfügt, dass das Protestcamp ... mehr

Polizei räumt Protestcamp am Frankfurter Flughafen

Die Polizei hat am Dienstagmorgen mit der Räumung eines Protestcamps am Frankfurter Flughafen begonnen. Es seien mehrere Hundert Einsatzkräfte vor Ort, sagte ein Sprecher. Der Protest von Umweltaktivisten richtet sich gegen den Bau eines Autobahnzubringers zum neuen ... mehr

Fraport: Neue Bäume für jeden gefällten

Nach Beginn der Räumung eines Protestcamps am Frankfurter Flughafen betont der Airport-Betreiber: "Für jeden Baum, der gefällt werden muss, haben wir bereits an anderer Stelle einen neuen Baum gepflanzt." Seit Beginn des Jahres protestieren Umweltaktivisten gegen ... mehr

Protestcamp am Frankfurter Flughafen laut Polizei geräumt

Die Polizei hat die Räumung des Protestcamps am Frankfurter Flughafen abgeschlossen. Das Camp sei leer und werde nun vom Kampfmittelräumdienst überprüft, berichtete die Polizei am Dienstagnachmittag beim Kurznachrichtendienst Twitter. Zuletzt hätten die Beamten ... mehr

Polizei nach Räumung von Protestcamp noch vor Ort

Nach der Räumung des Protestcamps am Frankfurter Flughafen ist die Polizei auch am Mittwoch und in der Nacht vor Ort gewesen, um eventuelle Störungen zu verhindern. Es habe aber keinerlei Zwischenfälle gegeben, sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten seien ... mehr

Kurz vor US-Grenze - Bedrohliche Stimmung: Proteste gegen Migranten in Tijuana

Tijuana (dpa) - Hunderte Menschen haben am Wochenende in der mexikanischen Grenzstadt Tijuana gegen den Zustrom von immer mehr Migranten aus Mittelamerika protestiert. Sie schwenkten mexikanische Flaggen und zeigten Transparente mit der Aufschrift "Nicht ... mehr

"Diskriminierendes Gesetz": Grabeskirche in Jerusalem unbefristet geschlossen

Sie gilt als heiligste Stätte des Christentums: Kirchenvertreter haben nun die Schließung der Grabeskirche verkündet. Sie werfen der Regierung Israels eine gegen Christen gerichtete Kampagne vor. In einem ungewöhnlichen Schritt haben Kirchenoberhäupter am Sonntag ... mehr

Iranische Regierung sperrt Messenger-Dienst Telegram

Der Messengerdienst Telegram wollte einzelne Kanäle nach Aufforderung der iranischen Regierung nicht abstellen - also sperrte diese die gesamte App. Angesichts der Proteste im Land hat die iranische Regierung die Handy- App des Messenger-Dienstes Telegram blockiert ... mehr

Köln legt keinen Protest gegen Spiel in Dortmund ein

Köln (dpa) - Fußball-Bundesligist 1. FC Köln verzichtet nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur auf einen Protest gegen die Wertung der 0:5-Niederlage bei Borussia Dortmund am Sonntag. Zuerst hatte die Funke Mediengruppe darüber berichtet. mehr

Berlin: Stadtführer lädt zu historischen Plätzen ein

Strandurlaub? Kann doch jeder! Ein wenig politische Kultur im eigenen Land kann nicht schaden. Ein neu erschienener Stadtführer lädt sie in die Hauptstadt ein und führt sie durch historische Schauplätze der 68er Revolte. Viele Orte sind bekannt, manche ... mehr

CDU-Tweet verusacht Entsetzen bei Parteikollegen

Am Samstag demonstrierten zehntausende Menschen gegen die geplante Urheberrechtsreform. CDU-Politiker Daniel Caspary bezeichnete Teilnehmer als "gekaufte Demonstranten". Parteikollegen zeigen sich entsetzt. Der CDU-Europaabgeordnete Daniel Caspary hat den Verdacht ... mehr

Artikel 13: Reform des EU-Urheberrechts steht auf der Kippe

Kurz vor der Entscheidung zur Reform des Urheberrechts steht eine Mehrheit im Europaparlament auf der Kippe. Im Falle einer Ablehnung wäre die Reform womöglich tot. Vor der Abstimmung über das neue EU-Urheberrecht steht die Mehrheit im Europaparlament ... mehr

Protest gegen Reformpolitik: Anhänger der "Gelbwesten" protestieren wieder in Frankreich

Paris (dpa) - In Frankreich sind erneut zahlreiche Anhänger der "Gelbwesten"-Bewegung auf die Straße gegangen. An den Protesten dieses 20. Protest-Samstags in Folge nahmen 33 700 Menschen teil, davon 4000 in Paris, wie die AFP unter Berufung ... mehr

24 Stunden ohne Zugriff - Protest gegen EU-Urheberrechtsreform: Wikipedia offline

Berlin (dpa) - Die deutschsprachige Version der Online-Enzyklopädie Wikipedia soll am Donnerstag aus Protest gegen die geplante EU-Urheberrechtsreform für einen kompletten Tag offline gehen. "Zum allerersten Mal wird die deutschsprachige Community von Autorinnen ... mehr

EU-Urheberrechtsreform: #Artikel13Demo – Proteste gegen Upload-Filter

Gegner der EU-Urheberrechtsreform liefern sich ein Wettrennen mit den Befürwortern aus der Unions-Fraktion im EU-Parlament. Wegen der Sorge vor Termin-Tricksereien in der Politik waren Tausende bei Eil-Demos vor CDU-Geschäftsstellen. In mehreren deutschen Städten haben ... mehr

Artikel 13: EU-Parlament stimmt nächste Woche noch nicht ab

Die umstrittene Abstimmung über die Reform des EU-Urheberrechts im Europaparlament wird doch nicht auf kommende Woche vorverlegt. Nun soll die Abstimmung wie geplant Ende März stattfinden. Unterhändler des Parlaments und der EU-Staaten hatten sich Mitte Februar ... mehr

Neue Proteste: Generalstreik gegen Separatistenprozess lähmt Katalonien

Barcelona (dpa) - Ein Generalstreik gegen den Separatistenprozess vor dem Obersten Gericht in Madrid hat Teile Kataloniens lahm gelegt. Bei Zusammenstößen zwischen Demonstranten und der Polizei wurden mehr als 30 Menschen verletzt. Jedoch sei die Beteiligung ... mehr

Protest gegen Abitur-Prüfung - Lehrerverband: Keine Anzeichen für erschwertes Mathe-Abitur

Berlin (dpa) - Trotz der Schülerproteste gegen die Abiturprüfung in Mathematik sieht der Präsident des Deutschen Lehrerverbands bisher keine Anzeichen dafür, dass die Aufgaben zu schwierig waren. "Im Internet lässt sich Erregung sehr schnell mobilisieren. Deshalb ... mehr

China blockiert Wikipedia in sämtlichen Sprachen

Nutzer aus China haben aktuell keinen Zugriff auf Wikipedia: Nicht nur die  chinesischsprachige, sondern alle Sprachversionen der Website  sind blockiert . Grund dafür ist ein bevorstehendes politisches Ereignis. Vor dem 30. Jahrestag des Pekinger Tiananmen-Massakers ... mehr

Protestaktion - Kirchenstreik für Frauenrechte: Großes Echo für "Maria 2.0"

Berlin (dpa) - Die bundesweite Bewegung für mehr Frauenrechte in der katholischen Kirche stößt nach Einschätzung der Initiatoren auf große Resonanz. "Unsere Aktion "Maria 2.0" ist zum absoluten Selbstläufer geworden", sagte Mit-Initiatorin Lisa Kötter am Samstag ... mehr

Warnung vor Stimmungsmache: "Stiller Protest" gegen AfD-Mahnwache in Worms geplant

Worms (dpa) - Das "Bündnis gegen Nazi-Aufmärsche" in Worms hat am Sonntag einen "stillen Protest" gegen eine von der AfD geplante Mahnwache nach dem gewaltsamen Tod einer 21-Jährigen angekündigt. Der Tod der jungen Frau dürfe nicht für politische Zwecke ... mehr

Streit um Uploadfilter: Reformgegner rufen zu Spontan-Demos gegen Artikel 13 auf

Wenige Wochen vor der geplanten Abstimmung im EU-Parlament spitzt sich der Streit um die Urheberrechtsreform weiter zu:  Am Dienstagabend sind bundesweite Spontan-Demos geplant. Grund sind Befürchtungen, dass die Abstimmung vorgezogen werden könnte.  Mit einem Aufruf ... mehr

Unerwartet geringe Resonanz: Kundgebung in Moskau gegen Polizei und Druck auf Medien

Moskau (dpa) - Statt erwarteter Tausender Demonstranten haben am Sonntag in Moskau lediglich einige Hundert Russen gegen Polizei-Willkür und Druck auf Journalisten protestiert. Es gehe hier um die Zukunft der Zivilgesellschaft, sagte der Chef des russischen ... mehr

Hackerangriff auf Telegram: Attacke aus China gegen den Messengerdienst?

Viele Telegram-Nutzer hatten am Mittwochabend keinen Zugriff auf den Messengerdienst. Schuld daran soll ein Angriff chinesischer Hacker gewesen sein – und das nicht zum ersten Mal. Der Messengerdienst Telegram ist nach eigenen Angaben Ziel eines ... mehr

Solidarität mit Iwan Golunow: Hunderte bei Kundgebung in Moskau festgenommen

Moskau (dpa) - Bei einer nicht genehmigten Solidaritätskundgebung für den russischen Enthüllungsjournalisten Iwan Golunow in Moskau sind Hunderte Menschen festgenommen worden. Darunter war auch Kremlkritiker Alexej Nawalny, wie seine Sprecherin am Mittwoch über Twitter ... mehr

Protestaktion wird geahndet - Iran: Ein Jahr Haftstrafe für Frau ohne Kopftuch

Teheran (dpa) - Ein iranische Frau muss für ein Jahr ins Gefängnis, weil sie ihr Kopftuch abgenommen hatte. Die 32-jährige Wida Mowahed hatte vor zwei Jahren als Protest gegen den Kopftuchzwang im Iran in der Innenstadt Teherans ihr Kopftuch abgenommen und wurde ... mehr

Sitzblockade in Khartum: Tausende demonstrieren im Sudan weiter für zivile Regierung

Khartum (dpa) - Trotz Entgegenkommens des Militärs im Sudan halten die Proteste Tausender Menschen dort an. Die Demonstranten harrten am elften Tag der Sitzblockade weiter vor der Zentrale der Streitkräfte in der Hauptstadt Khartum aus, wie ein Augenzeuge berichtete ... mehr

Neues Urheberrecht tritt in Kraft – kommen auch Uploadfilter?

Monatelang wurde hitzig diskutiert und vor allem  junge Menschen liefen  Sturm gegen die  Urheberrechtsreform  – doch sie  ist beschlossene Sache.  Und doch hat sich etwas geändert. Nach heftigem Protest, Angst vor Uploadfiltern und einem deutschen Sonderweg tritt ... mehr
 


shopping-portal