Sie sind hier: Home > Themen >

Protestaktionen

Thema

Protestaktionen

Protestaktion in Berlin:

Protestaktion in Berlin: "Zieht euch Masken an, ihr Penner"

Bizarre Protestaktion: Maskenverweigerer ziehen hier singend durch ein Einkaufszentrum und geraden mit Umstehenden und Sicherheitsleuten aneinander. (Quelle: t-online) mehr
A3 in Hessen: Protestaktion hat schweren Unfall auf Autobahn zur Folge

A3 in Hessen: Protestaktion hat schweren Unfall auf Autobahn zur Folge

In Hessen ist es zu einem schweren Unfall gekommen. Zuvor hatten sich Umweltschützer von einer Autobahnbrücke abgeseilt, die Polizei sperrte die Autobahn. Am Stauende kam es zu einer Kollision. Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 in  Hessen sind mehrere Menschen schwer ... mehr
Tagebau Garzweiler: 150 Aktivisten besetzen Kohlebunker

Tagebau Garzweiler: 150 Aktivisten besetzen Kohlebunker

Im Braunkohlerevier im Rheinland protestieren am Wochenende hunderte Menschen gegen den Kohleabbau. Die Aktivisten besetzen Gebiete in Garzweiler, Weisweiler und Düsseldorf.  Im rheinischen Revier haben am Samstag Protestaktionen gegen die Nutzung der Braunkohle ... mehr
Karlsruhe: Fridays for Future – Menschenkette statt Demo-Massen

Karlsruhe: Fridays for Future – Menschenkette statt Demo-Massen

"Fridays for Future" hat erneut zum globalen Klimastreik aufgerufen. Auch in Karlsruhe wurde am Freitag demonstriert. So lief der erste größere Protest nach der Corona-Pause.  In Karlsruhe fand am Freitag, 25. September, eine Großdemonstration der Klima-Gruppe " Fridays ... mehr
Corona-Demo: Wie konnte Impfgegner Robert F. Kennedy nach Berlin einreisen?

Corona-Demo: Wie konnte Impfgegner Robert F. Kennedy nach Berlin einreisen?

In Deutschland ist die Einreise aus den USA wegen Corona nur in Ausnahmen erlaubt. Verschwörungs-Ideologe Robert F. Kennedy kam trotzdem direkt aus den USA zur Demo – und fand zahlreiche Unterstützer.  Wer glaubt, dass Regierung und Staat Meinungsfreiheit ... mehr

Belarus: Zehntausende bei Massenprotesten – viele Festnahmen

Zehntausende Menschen demonstrierten erneut gegen den belarussischen Staatschef Lukaschenko. Die Regierung reagierte mit einer Abschaltung der Mobilen Dienste. Es folgten Festnahmen. Mehr als 250 Menschen sind am Sonntag bei den neuen Massenprotesten in Minsk gegen ... mehr

Belarus: Wurde Oppositionsführerin Kolesnikowa entführt? "Aufenthaltsort unbekannt"

Maria Kolesnikowa soll in Minsk von Unbekannten in einen Minibus gezerrt worden sein. Die Demokratiebewegung in Belarus sagt, die Oppositionsführerin sei entführt worden. Die verschwundene belarussische Oppositionspolitikerin Maria Kolesnikowa ... mehr

Corona-Proteste: Welche Fahnen wehten bei den Demos in Berlin mit?

Die Regenbogenfahne der Friedensbewegung neben Reichsfahnen und USA-Flaggen – Bei den Demos gegen die Corona-Politik waren viele verschiedene Fahnen zu sehen, die nicht recht zusammenpassen wollten. Was sie bedeuten, ob sie verboten ... mehr

Berlin: Proteste gegen Corona-Maßnahmen gehen weiter – Ansammlung aufgelöst

Am Sonntag waren immer noch Tausende Gegner der Corona-Maßnahmen in Berlin, an der Siegessäule räumte die Polizei eine größere Ansammlung. Viele Teilnehmer zogen anschließend weiter zum Brandenburger Tor. Nach den Protesten von mehreren Zehntausend Menschen gegen ... mehr

Corona-Demo wegen Verstößen aufgelöst: Teilnehmer kritisieren Polizei

Wegen Verstößen gegen die Corona-Auflagen hat die Berliner Polizei einen Protestzug aufgelöst, eine Abschlusskundgebung blieb erlaubt. Unter den Teilnehmer waren Tausende "Reichsbürger" und Rechtsextreme. An den Protesten gegen die Corona-Politik in Berlin haben ... mehr

Anti-Corona-Protest von Gericht gestattet: Polizei legt Beschwerde ein

Die Stadt Berlin wollte eine große Anti-Corona-Demonstration am Wochenende verbieten. Die Initiatoren gingen dagegen vor Gericht und bekamen recht. Die Polizei akzeptiert die Entscheidung jedoch nicht. Das Berliner Verwaltungsgericht hat das Verbot der umstrittenen ... mehr

Massenproteste in Belarus: Opposition plant Neuwahlen am 5. November

Belarus kommt nicht zur Ruhe. Neuwahlen werden angekündigt und die Opposition geht nun offenbar auch gerichtlich gegen einen neuen Rat vor. Der wollte eigentlich die Massenproteste im Land beschwichtigen. Die Opposition in Belarus will noch im Herbst Neuwahlen abhalten ... mehr

Belarus: Erneut Tausende bei Demonstrationen – Merkel will mit Putin telefonieren

Der Druck auf den autoritären Staatschef Lukaschenko steigt Tag für Tag mehr. Doch der "letzte Diktator Europas" klammert sich weiter an die Macht. Kanzlerin Merkel will nun mit Wladimir Putin über die Lage sprechen. Die Opposition in Belarus ... mehr

Protestaktion in Seattle: Autofahrer rast in Menschengruppe– eine Frau stirbt

Ein 27-Jähriger ist in Seattle mit seinem Auto in eine Gruppe von Demonstranten gefahren und hat dabei zwei Frauen erfasst. Eine der Verletzten ist mittlerweile verstorben. War der Angriff gezielt? Ein Mann ist mit seinem Auto in der US-Großstadt Seattle in eine Gruppe ... mehr

IAA München heißt auch Autokritiker "herzlich willkommen"

Die IAA soll im kommenden Jahr in München stattfinden. Nach Protestaktionen im Jahr 2019 wollen Klimaaktivisten diesmal wieder einschreiten – doch auch sie sind eingeladen, sich zu beteiligen. Die neue Internationale Automobilausstellung ( IAA) in München soll zu einer ... mehr

CDU-Klimapolitik: Proteste in Berlin – Personen klebten sich an Parteizentrale

Aktivisten von Extinction Rebellion haben vor dem Konrad-Adenauer-Haus in Berlin gegen die CDU-Klimapolitik demonstriert. Vier Personen sollen sich dafür an der Parteizentrale festgeklebt haben. Die Umweltaktivisten von  Extinction Rebellion haben am Donnerstagvormittag ... mehr

Donald Trump: Hollywood-Stern des US-Präsidenten schwarz übersprüht

Die Plakette von US-Präsident Donald Trump auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood ist erneut beschädigt worden. Der Stern wurde komplett schwarz angemalt.  Donald Trumps Stern auf dem berühmten " Walk of Fame" in Hollywood ist bei Protesten ... mehr

San Francisco: Tausende Demonstranten legen Golden Gate Bridge lahm

Protest gegen Polizeigewalt: Der Tod von George Floyd sorgt seit Tagen für weltweite Demonstrationen. (Quelle: t-online.de) mehr

San Francisco: Demonstranten legen Golden Gate Bridge lahm

Rund zwei Wochen nach dem Tod von George Floyd lassen die Proteste nicht nach. Im Gegenteil: In San Francisco blockierte eine große Menge Demonstranten nun das Wahrzeichen der Stadt. In den USA haben erneut Zehntausende Menschen gegen Rassismus und Polizeigewalt ... mehr

Basketball-Bundesliga: Protest-Verbot – Liga-Chef Holz bedauert Aussagen

Der Chef der Basketball-Bundesliga hat Proteste im Ligabetrieb untersagt. Daraufhin wollte ein Spieler die ersten Strafsummen übernehmen – nun bereut Holz seine Aussagen. Stefan Holz, Geschäftsführer der Basketball-Bundesliga ( BBL), hat sich nach der heftigen Kritik ... mehr

Basketball: BBL-Chef Holz untersagt politische Äußerungen zu Floyd-Tod

Zuletzt protestierten Bundesliga-Spieler wegen des Todes von George Floyd. Sie müssen Strafen befürchten – nun stellte auch die Basketball-Bundesliga klar, dass politische Äußerungen verboten sind. Die BBL untersagt ihren Profis während des Spielbetriebs ... mehr

US-Proteste für Floyd: Trump droht mit Militäreinsatz gegen Ausschreitungen

Seit Tagen wüten Proteste in vielen US-Städten. Und seit Tagen ruft US-Präsident Trump die Gouverneure in den Bundesstaaten zu einem härteren Durchgreifen auf. Nun geht er erneut in die Offensive. US-Präsident  Donald Trump will die Unruhen in den  USA notfalls ... mehr

USA: Fotos zeigen Proteste in Minneapolis nach Tod von George Floyd

Wieder töten in den USA weiße Polizisten einen schwarzen Mann. In Minneapolis protestieren viele Bürger nun gegen Rassismus und Polizeigewalt. Fotos davon zeigen viele Emotionen – und Ausschreitungen. Erst vor drei Wochen schockierte ein Video ... mehr

Attila Hildmann: TV-Koch auf Anti-Corona-Demo von Polizei festgenommen

In der Corona-Krise fällt er durch die Verbreitung von Verschwörungstheorien auf. Nun ist Fernsehkoch Attila Hildmann bei einer Kundgebung in Berlin kurzzeitig festgenommen worden. Er sagt, Polizisten hätten ihn getreten. Der Fernsehkoch  Attila Hildmann ist am Samstag ... mehr

Seehofer warnt eindringlich: Extremisten unterwandern für ihre Zwecke Corona-Proteste

In einigen deutschen Städten gibt es regelmäßig Proteste gegen die Corona-Maßnahmen. Dabei würden auch Extremisten eine wichtige Rolle spielen, warnt jetzt der Innenminister. Die Bürger sollen wachsam sein. Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) hat vor einer ... mehr

Coronavirus: Wer sind die "Hygiene-Demonstranten"?

Dieses Jahr sehen die traditionellen 1. Mai-Demos vielerorts anders aus: Die Corona-Maßnahmen sollen eingehalten werden. Einigen ist das ein Dorn im Auge: Seit Wochen protestieren sie gegen die Beschränkungen. Traditionell ist der erste Mai ein Tag der Demonstrationen ... mehr

Tag der Arbeit 2020: 1. Mai-Protest in Berlin trotz Corona angekündigt

Jedes Jahr am 1. Mai findet in Berlin eine große Demonstration von linken Gruppen statt. Die Corona-Krise hat diese Pläne für dieses Jahr jedoch durchkreuzt. Die Polizei rechnet trotzdem mit Protestaktionen. Die übliche große Demonstration des linken Spektrums ... mehr

Berlin: Betreiber bereiten Schließung des Flughafen Tegel vor

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.53 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen Ihnen einen schönen Abend ... mehr

"Umweltsau"-Lied: Der eigentliche Skandal ist das Krisenmanagement des WDR

Die Empörung über das vom WDR-Kinderchor gesungene Lied "Meine Oma ist ’ne alte Umweltsau" schlägt hohe Wellen. Dabei zeigt sich der Sender im Umgang mit der Situation mehr als ungeschickt. Eine Chronologie.  Aus "Meine Oma ist ’ne ganz patente Frau" wurde "Meine ... mehr

Wuppertal: Tierschützer von PETA wollen gegen Zirkus protestieren

Weil in einem Zirkus in Wuppertal Wildtiere auftreten, plant die Tierschutzorganisation PETA mehrere Protestaktionen. Damit soll ein ganz bestimmtes Ziel erreicht werden. Die Tierschutzorganisation PETA hat angekündigt, gegen den Circus Salto, der derzeit in Wuppertal ... mehr

Siemens prüft nach Protesten Lieferung an Kohlemine

Siemens prüft nach Protesten an der Konzern-Zentrale in München Lieferungen an eine umstrittene Kohlemine in Australien. Auch im australischen Melbourne hatte es wiederholt Demonstrationen gegeben. Nach Protesten prüft Siemens die geplante Lieferung einer ... mehr

Globale Massenproteste: Die Welt steht in Flammen

Massenproteste flammen in immer mehr Ländern auf. Die Menschen lehnen sich gegen ihre Regierungen auf, oft ist Gewalt die Folge. Trotzdem sind viele dieser Bewegungen nicht auf dem Radar internationaler Medien.  In Hongkong fliegen Brandsätze, ein getroffenes ... mehr

Extinction Rebellion: Aktivisten rücken nach Holocaust-Aussage von Hallam ab

Extinction Rebellion macht wieder von sich reden – dieses Mal aber nicht im Kampf um den Umweltschutz. Mitgründer Roger Hallam empört mit Aussagen zum Holocaust. Deutsche Aktivisten rücken von ihm ab. Der Mitgründer der Umweltbewegung Extinction Rebellion ... mehr

Proteste im Iran: Anführer sollen mit Tod bestraft werden

Einigen Anführern der Proteste im Iran droht die Todesstrafe. Das berichtet die iranische Zeitung "Kejhan". Den Festgenommenen soll es um mehr als nur die gestiegenen Benzinpreise gegangen sein. Einigen Anführern der Unruhen im Iran droht einem Bericht der iranischen ... mehr

Proteste in Hongkong: "Die Haut brennt und meine Augen tränen"

Eigentlich wollte Jeanne Plaumann in Hongkong Urlaub machen. Dort erlebte sie jedoch die Proteste der Demokratiebewegung. Und eine Polizei, die Tränengas ohne jede Rücksicht einsetzt. Ein Erfahrungsbericht. Am Abend des 8. November herrscht bei einer Trauerveranstaltung ... mehr

Französische Studenten protestieren gegen Lebensbedingungen

In Frankreich protestieren Studenten gegen die schlechten Lebensbedingungen während ihres Studiums. Am Freitag hatte sich ein 22-Jähriger aus Protest angezündet. In ganz Frankreich sind Studierende gegen ihre prekären Lebensbedingungen auf die Straße gegangen ... mehr

Hongkong: Barrikaden überall – Demonstranten legen Stadt lahm

Straßen und U-Bahnhöfe sind blockiert  – Schulen und Geschäfte geschlossen. Seit drei Tagen legen Demonstranten mit massiven Protesten  Hongkong  lahm. Studenten vom Festland fliehen aus der Stadt. Die Demonstranten in Hongkong setzen ihre massiven Protestaktionen ... mehr

Hongkong: Zusammenstöße in Hongkong weiten sich auf Hochschulen aus

Die schweren Zusammenstöße zwischen Demonstranten und Polizisten in Hongkong haben sich am Dienstag erstmals auf mehrere Hochschulen ausgeweitet. Die Stadt stünde am Rande des Zusammenbruchs, sagte ein Polizeisprecher. Die Auseinandersetzungen zwischen ... mehr

Jens Reich im Interview: Wie das "Neue Forum" die DDR verändern wollte

Im September 1989 rief die Bürgerbewegung "Neues Forum" zu einer grundlegenden Reform der DDR auf. Jens Reich gründete die Bewegung mit – und erklärt im Interview, warum er den Sozialismus damals gar nicht abschaffen wollte. In der Nacht vom 9. auf den 10. September ... mehr

Kiel: Primark begrüßt die ersten Shopping-Fans in Kiel

Die Modekette Primark hat am Mittwochmorgen seine erste Filiale in Kiel eröffnet. Der Hersteller steht wegen seiner billigen Kleidung in der Kritik. Doch trotz angekündigter Proteste verlief die Eröffnung ruhig. Applaus und Luftballons erwarteten die ersten ... mehr

Kulturkampf an Deutschlands Unis: Zwischen Rückschritt und Revolte

Linke Studenten planen von den Universitäten aus eine Revolution: Sie kämpfen für genderneutrale Sprache und gegen Militarisierung. Konservative Gruppen fürchten eine Meinungsdiktatur in Deutschland. Jetzt wollen die Grünen und die AfD von dem Streit profitieren ... mehr

Polen: Tausende Menschen demonstrieren gegen Verbot von Sexualkunde

Ein Gesetz soll Sexualkunde an polnischen Schulen verbieten – bei einem Verstoß drohen bis zu drei Jahre Haft. Dagegen gingen jetzt tausende Menschen auf die Straße. Tausende Polen sind aus Protest gegen ein Gesetzesvorhaben auf die Straße gegangen, mit dem sich Lehrer ... mehr

London: "Extinction Rebellion"-Aktivisten blockieren Elektro-Zug

Die Klima-Aktivisten von "Extinction Rebellion" haben in London zu einem umstrittenen Mittel gegriffen. Sie blockierten ausgerechnet einen Elektro-Zug – und das mitten im Berufsverkehr. Zahlreiche Pendler reagierten verärgert. Pendler der britischen Hauptstadt London ... mehr

Forscher Dieter Rucht: Extinction Rebellion ist "mehr Schein als Sein"

In den Medien ist Aktivistengruppe Extinction Rebellion recht präsent. Ein Experte schätzt die Bedeutung der Truppe in Deutschland anders ein: Sie sei "ein Stück weit aufgeblasen". Die Aktivistengruppe Extinction Rebellion ist nach Ansicht des Protestforschers Dieter ... mehr

Hongkong: Regierung verhängt Vermummungsverbot

Die Hongkonger Regierung hat ein Notstandsgesetz aktiviert und damit ein Vermummungsverbot bei Protesten erlassen. Sie will nun noch schärfer gegen Demonstranten vorgehen. Unter Berufung auf ein Notstandsgesetz aus der britischen Kolonialzeit hat die Hongkonger ... mehr

Proteste in Hongkong: Polizei schießt einem Demonstranten in die Brust

China feiert 70 Jahre Volksrepublik. In Hongkong gehen Zehntausende für Demokratie auf die Straße. Radikale werfen Brandsätze. Die Polizei feuert Schüsse ab. In Hongkong ist laut einem Bericht ein Demonstrant von der Polizei mit scharfer Munition angeschossen worden ... mehr

"Extinction Rebellion": Klima-Aktivisten protestieren in Parteizentrale der Linken

Mit einer Transparentaktion in Berlin haben Umweltaktivisten die Linkspartei zu harter Opposition gegen das Klimapaket der Bundesregierung ermuntert. Parteichefin Kipping lobte den "Druck von der Straße". Aktivisten der Gruppe "Extinction Rebellion" haben am Montag ... mehr

Herzogin Meghan: Foto zeigt bewegende Geste für tote Studentin

Prinz Harry und Herzogin Meghan besuchen gerade mit ihrem Sohn Archie Südafrika. Während dieser Reise nahm sich die 38-Jährige Zeit, um Solidarität zu einer verstorbenen Studentin zu bekunden.  Mit einer bewegende Geste erregt Herzogin Meghan gerade Aufmerksamkeit ... mehr

"Gelbwesten" und Klima-Proteste in Paris: Schwere Ausschreitungen und Dutzende Festnahmen

"Gelbwesten", Klima-Aktivisten, militante Linke: So viel Krawall hat Paris seit dem 1. Mai nicht gesehen. Greenpeace und Youth for Climate wurde es zu viel: Sie riefen ihre Anhänger auf, nach Hause zu gehen. Eine Klimademonstration in Paris mit rund 15.000 Teilnehmern ... mehr

Polizeisprecher verteidigt Vorgehen bei Klimademo

Alle Maßnahmen zur Räumung von Sitzblockaden seien "ruhig, besonnen und professionell" durchgesetzt worden, erklärt die Polizei Hamburg. Aktivisten und Politiker kritisieren jedoch unverhältnismäßige Gewalt. Die Polizei in Hamburg hat ihr Vorgehen ... mehr

Neue Proteste: In Hongkong fliegen Brandsätze auf Regierungssitz

China droht immer wieder mit militärischem Eingreifen, doch die demokratischen Proteste setzen sich in Hongkong fort. Demonstranten gehen trotz Verbots auf die Straße – und kämpfen mit der Polizei. Trotz eines Demonstrationsverbots sind am Sonntag in Hongkong wieder ... mehr

China will Einfluss auf Hongkongs Protestbewegung nehmen – in Deutschland

Seit Monaten wird in Hongkong demonstriert – zum Leid der Führung von Festland-China. Die streckt ihren langen Arm auch nach Deutschland aus und will hier die Freiheit von Exil-Aktivisten einschränken.  Die chinesische Führung geht nach Erkenntnissen der Bundesregierung ... mehr

IAA: Klimaaktivist stürmt Bühne während Auftritts von Angela Merkel

Ein Aktivist hat auf der Internationalen Automobil-Ausstellung versucht, während eines Auftritts von Bundeskanzlerin Angela Merkel auf die Bühne zu gelangen. Sicherheitskräfte rangen ihn zu Boden. Die diesjährige Internationale Automobil-Ausstellung in Frankfurt ... mehr

Hamburg: Aktivisten geben Waldprotest auf

In Hamburg-Wilhelmsburg haben Aktivisten seit Sonntag ein Waldgrundstück besetzt und sich in den Baumwipfeln verschanzt. Sie wollten gegen die Rodung protestieren. Am Mittwoch gaben die verbliebenen drei Besetzer den Protest auf. Die Protestaktion "Wilde Gasse ... mehr

Hongkong: Demonstranten wollen Flughafen blockieren – Polizisten verhindern Protest

Zum Auftakt des 14. Protestwochenendes in Folge wollten Demonstranten eigentlich den Hongkonger Flughafen blockieren. Statt Protestlern kamen Hunderte Polizeibeamte, um das Gebäude zu sichern. Mit einem Großaufgebot hat Hongkongs Polizei am Samstag einen neuen Protest ... mehr
 
1


shopping-portal