Sie sind hier: Home > Themen >

Prozess

Thema

Prozess

Wirecard-Insolvenzverwalter: Über 100 Kaufinteressenten

Wirecard-Insolvenzverwalter: Über 100 Kaufinteressenten

Der insolvente Dax-Konzern Wirecard könnte bald zerschlagen werden: Laut Insolvenzverwalter gibt es mehr als 100 Interessenten für Teile des in einen Bilanzskandal verwickelten Zahlungsanbieters. Im Skandal um den Zahlungsdienstleister Wirecard sieht ... mehr
Lübeck, Mainz, Wolfsburg: Bombendrohungen gegen Gerichte in acht Städten

Lübeck, Mainz, Wolfsburg: Bombendrohungen gegen Gerichte in acht Städten

Bombendrohungen gegen zahlreiche deutsche Justizstellen und Gerichte halten die Ermittler am Dienstagmorgen in Atem. In Lübeck, Mainz, Wolfsburg und anderen Städten wurden Gebäude evakuiert. Mehrere Gerichte in deutschen Städten sind am Dienstag nach Bombendrohungen ... mehr
Johnny Depp: Gerichtsprozess um Hollywood-Star hat begonnen

Johnny Depp: Gerichtsprozess um Hollywood-Star hat begonnen

Kampf gegen das Prädikat "Frauenschläger": Hier erscheint Johnny Depp vor Gericht zum Prozess gegen die britische "Sun". (Quelle: Reuters) mehr
Freiburg: Haftstrafen im Prozess um Gruppenvergewaltigung gefordert

Freiburg: Haftstrafen im Prozess um Gruppenvergewaltigung gefordert

Nach einer Gruppenvergewaltigung vor einer Disco in Freiburg fordert die Anklage Gefängnisstrafen für die beteiligten Männer. Die höchste Bestrafung droht dem mutmaßlichen Haupttäter.  Im Prozess um die Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen vor einer Disco in Freiburg ... mehr
Berlin: Bahnhof

Berlin: Bahnhof "Mohrenstraße" wird umbenannt – Rassismus-Debatte

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt . 19.24 Uhr: Das war's für diese Woche Wir wünschen Ihnen ein schönes Wochenende. Nächste Woche informieren ... mehr

Mutmaßliche IS-Heiratsvermittlerin steht in Celle vor Gericht

Vor dem Oberlandesgericht Celle hat der Prozess gegen ein mutmaßliches Ex-IS-Mitglied begonnen. Die 30-Jährige soll auf einem ungewöhnlichen Feld aktiv gewesen sein. Im niedersächsischen Celle hat am Freitag der Prozess gegen eine mutmaßliche ehemalige ... mehr

20 Personen angeklagt: Türkische Justiz rollt brutalen Mord an Khashoggi auf

Istanbul (dpa) - Mehr als anderthalb Jahre nach dem brutalen Mord an dem regierungskritischen saudischen Journalisten Jamal Khashoggi hat in Istanbul ein Prozess gegen 20 Verdächtige begonnen. Das Gericht verhandelt gegen die Angeklagten, allesamt saudische ... mehr

Türkei: Peter Menschenrechtler Steudtner von Terrorvorwürfen freigesprochen

Der deutsche Menschenrechtler Peter Steudtner ist in der Türkei von Terrorvorwürfen freigesprochen worden – ebenso wie ein Kollege. Andere Aktivisten wurden dagegen zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Peter Steudtner ist freigesprochen worden. Auch sein schwedischer ... mehr

Bonn: Sohn steht nach Tod seiner Mutter vor Gericht

Ein 37-Jähriger muss sich vor dem Landgericht in Bonn verantworten, weil er seiner Mutter nicht geholfen haben soll, als diese auf dem Boden lag. Dort war sie dann auch gestorben. Nach dem elenden Tod seiner Mutter steht seit Donnerstag ein 37-Jähriger wegen versuchten ... mehr

Köln: Nach Tod von Stadt-Mitarbeiter – bessere Vernetzung von Alarm-Systemen gefordert

Hätte der Tod von dem Kölner Stadt-Mitarbeiter, der bei einem Außeneinsatz erstochen wurde, verhindert werden können? Gewerkschaftsvertreter fordern eine bessere Vernetzung von Alarm-Systemen. Die Tat schockte ganz  Köln: Ein Mitarbeiter der städtischen Kämmerei wurde ... mehr

Prozessbeginn: Angeklagter im Mordfall Maria Baumer schweigt

Die 26-jährige Maria Baumer verschwand im  Mai 2012.  Nur durch einen Zufall fanden  Pilzsammler ihr Skelett in einem Wald bei Regensburg. Nun steht ihr mutmaßlicher Mörder vor Gericht. Acht Jahre nach dem gewaltsamen Tod von Maria Baumer hat vor dem Landgericht ... mehr

Mutmaßlicher Lübcke-Mörder: H. hat ihn "aus Versehen erschossen"

Am dritten Prozesstag um den Mord an Walter Lübcke ist ein zweites Vernehmungsvideo des mutmaßlichen Täters gezeigt worden. Darin schildert Stephan E. einen anderen Tathergang als nach seiner Festnahme.  Wann sagt Stephan E. die Wahrheit? Im Juni 2019, als er in seiner ... mehr

Erfurt: Haft für Polizisten im Vergewaltigungs-Prozess gefordert

Im Verfahren wegen sexuellen Missbrauchs im Dienst hat die Staatsanwaltschaft Haftstrafen für die beschuldigten Polizisten gefordert. Das Urteil des Landgerichts Erfurt steht noch aus. Zwei Jahre Freiheitsstrafe auf Bewährung hat die Staatsanwaltschaft im Prozess gegen ... mehr

Frankfurt: Drei Männer nach Glasflaschen-Attacke angeklagt

Ein Streit an einer Bushaltestelle in Frankfurt war eskaliert. Ein 19-Jähriger soll einen 26-jährigen Mann mit einer abgebrochenen Glasflasche attackiert und lebensgefährlich verletzt haben. Nun kommt es zum Prozess. Nach einer Auseinandersetzung mit einer zerbrochenen ... mehr

Türkei: Prozess gegen deutschen Journalisten Deniz Yücel überraschend vertagt

Eigentlich sollte an diesem Mittwoch das Urteil gegen den Reporter Deniz Yücel gefällt werden, der etwa ein Jahr in einem türkischen Gefängnis saß. Doch die Verhandlung wird überraschend vertagt. Der Prozess gegen den "Welt"-Reporter Deniz Yücel in der Türkei wegen ... mehr

Bonn: Zeuge macht Angeklagter einen Heiratsantrag

Eine Frau hat ihren Lebensgefährten mit einem Messer attackiert. Im Prozess vor dem Bonner Schwurgericht wollte er aber nicht mehr aussagen und machte der Angeklagten stattdessen einen Heiratsantrag. Heiratsantrag und Versöhnung noch im Gerichtssaal: Ein Strafprozess ... mehr

Weizsäcker-Mordprozess: Ex-Nachbarin offenbart – angeklagter war "Neurotiker"

Im Prozess um den gewaltsamen Tod des Berliner Mediziners Fritz von Weizsäcker hat eine Ex-Nachbarin den Angeklagten als Neurotiker beschrieben. Sie selbst wurde auch Opfer seiner Gewalt. Im November wurde der Mediziner  Fritz von Weizsäcker ermordet. Im Rahmen ... mehr

"Schwer verliebt"-Kandidatin Sarah zu Tode gefoltert: Neues Urteil

Im Jahr 2011 wurde Sarah H. durch die Kuppelshow "Schwer verliebt" bekannt. Fünf Jahre später starb sie und jahrelang drehte sich ein Prozess um ihren gewaltsamen Tod. Jetzt gibt es ein Urteil – wieder einmal. Mit 170 Barbie-Puppen wurde Sarah ... mehr

Düsseldorf: Teenager nach Tumulten im Rheinbad angeklagt

In Düsseldorf muss sich ein Jugendlicher vor Gericht verantworten, weil er eine Mitarbeiterin des Rheinbades beleidigt und bedroht haben soll. Die Tumulte haben eine bundesweite Debatte ausgelöst.  Knapp ein Jahr, nachdem Tumulte im Düsseldorfer Rheinbad bundesweit ... mehr

Lübcke-Prozess: Gericht zeigt Video mit Geständnis

Im Mordprozess um Walter Lübcke sind Vernehmungsvideos der Polizei gezeigt worden. Der Anwalt des Hauptangeklagten prangert Fehler im Gespräch an. Stephan E. sagt aus. Mit einem der zentralen Beweismittel ist der Prozess um den Mordfall Walter Lübcke fortgesetzt worden ... mehr

BGH hebt Mordurteil gegen Berliner Ku'damm-Raser zum Teil auf

Der Bundesgerichtshof hat sich erneut mit dem tödlichen Unfall nach einem illegalen Autorennen in Berlin beschäftigt. Das Landgericht Berlin muss den Fall des jüngeren Angeklagten nun erneut verhandeln. Der Bundesgerichtshof ( BGH) hat die Verurteilung zweier Berliner ... mehr

Donald Trump: "Streng geheime" Inhalte im Buch von Ex-Berater John Bolton

Der Ex-Sicherheitsberater von Donald Trump will ein Buch veröffentlichen. Darin zitiert John Bolton offenbar heikle Gespräche mit dem Präsidenten: Die Regierung will die Veröffentlichung unter allen Umständen verhindern. Kurz vor der geplanten ... mehr

Prozess um Mord an Walter Lübcke: Anwälte wollen Richter austauschen – und scheitern

Der Mord am nordhessischen Regierungspräsidenten Walter Lübcke löste bundesweit Entsetzen aus. Nun hat der Prozess gegen seinen mutmaßlichen Mörder begonnen – unter außergewöhnlichen Umständen. Unter hohen Sicherheitsvorkehrungen und mit juristischen ... mehr

Polizisten-Prozess in Erfurt: Aussage von mutmaßlichem Opfer verlesen

In Erfurt ist der Vergewaltigungsprozess gegen zwei Polizisten fortgeführt worden. Das Landgericht verlas die Aussagen, die das mutmaßliche Opfer am Tag nach dem Vorfall gemacht hatte. Von der Frau fehlt jede Spur. Zum Prozess gegen die Polizisten, die sie vergewaltigt ... mehr

Donald Trump: US-Präsident droht Ex-Berater wegen Buchveröffentlichung

Der ehemalige Sicherheitsberater des Weißen Hauses will ein Buch veröffentlichen. Doch US-Präsident Trump wehrt sich – und droht mit Konsequenzen. Denn das Werk könnte heikle Informationen enthalten. US-Präsident Donald Trump hat seinem früheren Nationalen ... mehr

Frankfurt: Bildungsstätte will mehr Rassismus-Aufklärung an Schulen

Die Auseinandersetzung mit Hass und Rassismus sollte an Schulen stärker vorangetrieben werden, fordert die Frankfurter Bildungsstätte Anne Frank. Sie wünscht sich sogar ein eigenes Schulfach. Vor dem am Dienstag beginnenden Prozess gegen ... mehr

Berlin: Polizei geht gegen falsches Verhalten im Straßenverkehr vor

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt. 19.45 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend! Auch morgen berichten wir hier wieder ... mehr

Sommermärchen-Prozess - Medien: Zwanziger, Niersbach und Co. sollen Kosten tragen

Bern (dpa) - Die Schweizer Bundesanwaltschaft fordert Medienberichten zufolge die Übernahme der Kosten im gescheiterten Sommermärchen-Prozess durch die darin angeklagten Ex-Funktionäre des Deutschen Fußball-Bundes. Weiterhin sollen die ehemaligen ... mehr

Köln: Kölsch-Brauereien gehen gegen Geldbußen vor

Weil sich Mitglieder des Bierkartells bei Preiserhöhungen abstimmten, verhängte das Bundeskartellamt 2014 Geldbußen von mehreren Millionen Euro gegen sie. Dagegen wehren sich nun drei Kölsch-Brauereien. Mehr als sechs Jahre nach der Aufdeckung eines Bierkartells durch ... mehr

Anklage bekräftigt im MH17-Prozess: Abschuss durch russische Rakete

Beim Prozess um das über der Ostukraine verunglückte Passagierflug MH17 glaubt die Staatsanwaltschaft weiter an einen Abschuss durch eine russischen Luftabwehrrakete. Alternative Szenarien wurden verworfen. Im Strafprozess um den Abschuss von Passagierflug ... mehr

Frankfurt/Main: Wegen Gruppenvergewaltigung angeklagte Männer freigesprochen

Im Jahr 2011 sollen fünf Jugendliche eine 38-jährige Frau gemeinsam vergewaltigt haben – jetzt wurden sie freigesprochen. Die Angeklagten hatten die Vorwürfe im Prozess stets zurückgewiesen. Mit Freisprüchen der vier Angeklagten ist vor dem Landgericht  Frankfurt ... mehr

Dieselskandal bei Audi: Ex-Chef Rupert Stadler steht ab September vor Gericht

Das juristische Nachspiel des Dieselskandals geht weiter. Jetzt wurde die Anklage gegen Ex-Audi-Chef Rupert Stadler zugelassen. Neben ihm angeklagt sind drei Manager und Ingenieure. Das Landgericht München hat die Anklage gegen den früheren Audi-Chef Rupert Stadler ... mehr

Düsseldorf: Falscher Handwerker wegen Überfalls vor Gericht

Nach dem ersten Überfall soll ein 38-Jähriger in Düsseldorf erneut eine Seniorin aufgesucht haben. Doch die 85-jährige Frau konnte beim zweiten Mal den Mann und seinen Komplizen verjagen. Nun beginnt der Prozess. Er soll sich als Handwerker ausgegeben ... mehr

Fall Walter Lübcke: Hausdurchsuchungen wegen Hasskommentaren

Wegen Hasskommentaren über den getöteten Regierungspräsidenten Walter Lübcke gab es in zwölf Bundesländern Hausdurchsuchungen. Es wird wegen mehrerer Straftaten ermittelt. In zwölf Bundesländern hat es am Donnerstag Durchsuchungen im Zusammenhang mit Hasskommentaren ... mehr

Ravensburg: 14-Jährige vergewaltigt – Täter zu Haftstrafen verurteilt

Drei Männer sind zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt worden. Sie haben eine 14-Jährige erst betäubt und sie dann zum Geschlechtsverkehr gezwungen. Davon ist das Landgericht überzeugt. Nach der Vergewaltigung einer 14-Jährigen in Baden-Württemberg sollen ... mehr

Dresden: Vater sprüht Kindern Bauschaum in Mund – lebenslange Haftstrafe

Ein 56-Jähriger tötet seine beiden Kinder und versucht, auch der Mutter das Leben zu nehmen. Nun ist er dafür verurteilt worden. Die Strafe ist die höchstmögliche. Ein Jahr nach dem gewaltsamen Tod zweier Geschwister in Dresden ist deren Vater am Dienstag zu einer ... mehr

Bericht: Bayer erzielt wohl Einigung im Glyphosat-Prozess

Einigung in Sicht? Im Streit um das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat und mögliche Krebsrisiken könnte es einen milliardenschweren Vergleich geben. Der Konzern bestätigte einen entsprechenden Bericht allerdings nicht. Der Chemiekonzern Bayer hat sich im Streit ... mehr

Nudelsuppe vergiftet? Prozess in Wiesbaden wegen Mordversuch

Ein 49-Jähriger ist wegen Mordes angeklagt. Er soll Pflanzengift in eine Suppe gegeben haben. Seine Vertretung fordert nun einen Freispruch. Es ist nicht sein erstes Vergehen dieser Art. Im Prozess um einen Mordversuch mit einer vergifteten Nudelsuppe ... mehr

Missbrauchskomplex in NRW - Kindesmissbrauch in 33 Fällen: Prozessauftakt gegen Soldat

Moers (dpa) - Im Kindesmissbrauchs-Komplex Bergisch Gladbach hat der landesweit zweite Prozess begonnen. Angeklagt ist ein 27-jähriger Mann. Er soll vier kleine Kinder in insgesamt 36 Fällen missbraucht haben - zwei Mal zusammen mit einem Chat-Partner, der in einem ... mehr

Ulm: Brandanschlag auf Roma-Familie – Geständnisse

Fünf junge Männer sollen einen Brandanschlag auf den Wohnwagen einer Roma-Familie verübt haben – offenbar aus rassistischen Gründen. Sie haben vor dem Landgericht Ulm ihre Tat  gestanden . Vor dem Landgericht  Ulm hat am Montag der Prozess gegen fünf junge ... mehr

Essen: Schmerzensgeld-Prozess nach Germanwings-Absturz

Am Landgericht Essen hat ein Schmerzensgeld-Prozess der Angehörigen nach dem Absturz der Germanwings-Maschine vor fünf Jahren begonnen. Sie fordern mehr Geld – und eine Klärung der Schuldfrage. Der Schmerz ist immer noch unfassbar groß. Als am Landgericht Essen erstmals ... mehr

Bonn: Prozess wegen Attacke auf SPD-Politiker Hans Wallow beginnt

Ein Mann ist in die Wohnung des ehemaligen Bundestagsabgeordneten Hans Wallow in Bonn eingedrungen und hat ihn dort massiv bedroht. Jetzt muss er sich vor dem Landgericht dafür verantworten. Fünf Monate nach einem Angriff auf den ehemaligen SPD-Bundestagabgeordneten ... mehr

Loveparade: Mammutverfahren endet ohne Urteil

21 Tote, 650 Verletzte: Vor knapp zehn Jahren endete die Loveparade in Duisburg in einer Katastrophe. Nun wurde das Strafverfahren eingestellt – der Mammutprozess endet ohne Urteil. Das Landgericht Duisburg hat am Montag den Prozess um das Unglück bei der Loveparade ... mehr

Bielefeld: Pausenbrote von Kollegen vergiftet – Urteil rechtskräftig

Das Landgericht Bielefeld hat einen Mann wegen versuchten Mordes verurteilt, weil er Kollegen giftige Substanzen ins Essen schüttete. Die von ihm eingereichte Revision wies der Bundesgerichtshof nun zurück.  Die Verurteilung des Angeklagten im Prozess um vergiftete ... mehr

Walter Lübcke: Bundesanwalt klagt mutmaßlichen Attentäter an

Vor knapp einem Jahr wurde der Kasseler Regierungspräsident Walter Lübcke auf der Terrasse seines Hauses erschossen. Jetzt werden der mutmaßliche Mörder und ein Unterstützer angeklagt. Im Mordfall Lübcke hat der Generalbundesanwalt Anklage gegen ... mehr

Sommermärchen 2006: WM-Prozess geplatzt - Schweizer Justiz und FIFA unter Druck

Berlin (dpa) - Das stille Ende des Sommermärchen-Prozesses wurde zur Randnotiz. Nach neuerlichen Medienberichten über die enge Verstrickung von FIFA-Präsident Gianni Infantino in die Schweizer Justiz steht der Fußball-Weltverband an seinem Amtssitz gehörig unter Druck ... mehr

Wuppertal: Lebenslange Haft nach "Drive-by-Shooting"

Ein Wuppertaler Café-Betreiber ist wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Der 34-Jährige hatte gestanden, aus seinem Auto heraus einen ehemaligen Freund erschossen zu haben.  In Wuppertal hat das Landgericht einen 34 Jahre alten Mann wegen Mordes ... mehr

Hamburg: Anschlag auf Hells-Angels-Chef – lebenslange Haft

Im Prozess um Schüsse auf einen Rockerboss in Hamburg sind drei Angeklagte wegen gemeinschaftlich versuchten Mordes in Tateinheit mit schwerer und gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. In einem neuerlichen Prozess um einen Mordanschlag auf einen Hamburger ... mehr

Koblenz: Folterprozess gegen mutmaßliche syrische Kriegsverbrecher beginnt

Weltweit zum ersten Mal müssen sich zwei mutmaßliche Folterer des syrischen Assad-Regimes in einem Strafprozess in Deutschland verantworten. Das Verfahren beginnt in Koblenz. Zum ersten Mal stehen von diesem Donnerstag an zwei Männer wegen mutmaßlicher Beteiligung ... mehr

Italien: Polizei gelingt Schlag gegen Mafia-Clan nahe Rom

Die italienische Polizei hat das Vermögen eines dort herrschenden Mafia-Clans in Millionenhöhe beschlagnahmt. Das Firmenimperium wurde durch Gewinne aus Erpressung und Drogenhandel aufgebaut. Im Küstenort Ostia nahe Rom hat die italienische Polizei das millionenschwere ... mehr

Spada-Familie: Schlag gegen Mafia-Clan nahe Rom

Rom (dpa) - Die italienische Polizei hat im Küstenort Ostia nahe Rom Vermögen eines dort herrschenden Mafiaclans in Millionenhöhe beschlagnahmt. Zahlreiche Läden der Spada-Familie sowie andere Betriebe und mehr als ein Dutzend Autos im Wert von insgesamt ... mehr

WM 2006: "Sommermärchen"-Prozess wird eingestellt

Im wegen der Corona-Krise unterbrochenen Prozess gegen die Ex-DFB-Bosse Wolfgang Niersbach und Theo Zwanziger wird es kein Urteil geben. Grund ist die Verjährungsfrist. Es ging um unklare Zahlungen im Vorfeld der WM 2006. Im "Sommermärchen"-Prozess in der Schweiz gegen ... mehr

Operation "Irini": Deutschland schickt 300 Soldaten nach Libyen

Trotz Corona-Krise schickt Deutschland hunderte Soldaten nach Libyen. Die Bundeswehr soll in einer EU-Mission die Einhaltung des UN-Waffenembargos überwachen. Die Entscheidung hat weitreichende Folgen. Deutschland will sich an der neuen EU-Operation "Irini ... mehr

NSU-Prozess: Gericht legt schriftliches Urteil gegen Beate Zschäpe vor

Gerade noch rechtzeitig: Die schriftliche Urteilsbegründung zu Beate Zschäpes Verurteilung zu lebenslanger Haft liegt vor – 3.025 Seiten. Wäre es das Schreiben zu spät gekommen, hätte der Prozess wiederholt werden müssen.  Für die verurteilte Rechtsterroristin Beate ... mehr

Drogen-Skandal München: Ermittlungen gegen Polizisten "mit Hochdruck"

Mehrere Polizisten stehen in München unter Verdacht, Verbindungen in die Drogenszene gehabt zu haben. Ein Drogenhändler soll die Ermittlungen ins Rollen gebracht haben. Im Drogen-Skandal um Münchner Polizeibeamte laufen die Ermittlungen nach Angaben ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: