Sie sind hier: Home > Themen >

Prozess

Thema

Prozess

Türkei: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Osman Kavala

Türkei: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft für Osman Kavala

Seit einem Jahr sitzt er in Istanbul hinter Gittern: Dem türkische Kulturmäzen Osman Kavala wird vorgeworfen, die Gezi-Proteste im Jahr 2013 finanziert zu haben. Die Staatsanwaltschaft fordert eine lebenslängliche Haftstrafe. Im prominenten Fall des seit fast 500 Tagen ... mehr
Strafprozess - Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

Strafprozess - Streit am Flughafen: Grönemeyer sagt vor Gericht aus

Köln (dpa) - "Morgen!" Herbert Grönemeyer (62) nickt und lächelt, als er am Mittwoch den Gerichtssaal betritt, fast so, als käme er in ein Studio. Es beginnt auch mit einer Mikrofonprobe, weil die Anlage im maroden Kölner Landgericht ... mehr
Grönemeyer sagt vor Gericht aus:

Grönemeyer sagt vor Gericht aus: "Ss war wie ein Anschlag"

In Köln stehen zwei Männer vor Gericht, die Herbert Grönemeyer der Körperverletzung beschuldigt haben. Der Sänger sagte dort persönlich aus und schilderte die Sache ganz anders. "Morgen!" Herbert Grönemeyer nickt und lächelt, als er den Gerichtssaal betritt ... mehr
Schweizer UBS-Bank zu Strafe in Milliardenhöhe verurteilt

Schweizer UBS-Bank zu Strafe in Milliardenhöhe verurteilt

Die Schweizer UBS-Bank ist zu einer Rekordbuße verurteilt worden. Das Pariser Strafgericht sprach die Bank schuldig, Kunden zur Steuerhinterziehung verleitet zu haben. Ein Gericht in Paris hat die UBS im Prozess um Steuerhinterziehung und Geldwäsche zu einer Strafe ... mehr
Freiburg: Prozess um 16 Jahre alten Mordfall beginnt mit Geständnis

Freiburg: Prozess um 16 Jahre alten Mordfall beginnt mit Geständnis

Mehr als 16 Jahre lang blieb die Tat unaufgeklärt: Beim Prozessauftakt gegen einen 55-Jährigen gestand der Mann den Mord an einer Reinigungskraft. Ihm droht lebenslange Haft. Mehr als 16 Jahre nach dem gewaltsamen Tod einer Reinigungskraft in Bad Krozingen bei Freiburg ... mehr

Nürnberg: Eingemauerte Eltern – Angeklagte verweigern Aussage

In Nürnberg beginnt der Prozess im Fall des getöteten und eingemauerten Ehepaars in Schnaittach. Der angeklagte Sohn und dessen Ehefrau müssen sich wegen Mordes verantworten. Sie sollen aus Habgier gehandelt haben. Nach dem gewaltsamen Tod eines Ehepaares ... mehr

Frauke Petry: Meineid-Verdacht – Prozess gegen Ex-AfD-Chefin gestartet

In Dresden hat der Prozess gegen Frauke Petry begonnen. Der früheren AfD-Chefin wird vorgeworfen, den sächsischen Landtag über Wahlkampfhilfen für die Partei belogen zu haben. In Dresden hat der Prozess gegen die frühere AfD-Vorsitzende  Frauke Petry wegen des Verdachts ... mehr

Meineid-Prozess gegen Frauke Petry hat begonnen

Frauke Petry: Die ehemalige AfD-Chefin steht in Dresden wegen Meineids vor Gericht. (Quelle: t-online.de) mehr

Chemnitz: Bei der Messerattacke auf Daniel H. könnte es um Drogen gegangen sein

Chemnitz: Bei der Messerattacke auf getöteten Daniel H. könnte es um Drogen gegangen sein. (Quelle: t-online.de) mehr

Terrorvorwürfe: Prozess gegen Kölner Adil Demirci in der Türkei geht weiter

Istanbul (dpa) - Der Prozess gegen den Kölner Sozialarbeiter Adil Demirci wegen Terrorvorwürfen in der Türkei geht heute (09.00 Uhr MEZ) weiter. Demirci (33) sitzt seit April in Untersuchungshaft in Istanbul. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm unter anderem Mitgliedschaft ... mehr

Prozess in Freiburg: Erste Anklagen nach Gruppenvergewaltigung erhoben

In Freiburg müssen sich zehn Männer wegen einer mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung vor Gericht verantworten. Bei den ersten Anklagen geht es noch um eine Reihe weiterer Straftaten.  Vier Monate nach der mutmaßlichen Gruppenvergewaltigung einer 18-Jährigen in Freiburg ... mehr

El Chapo schuldig gesprochen: "Seine blutige Herrschaft ist beendet"

Er ist einer der schillerndsten Drogenbosse überhaupt: "El Chapo". Nun muss er wohl für den Rest seines Lebens ins Gefängnis. Eine New Yorker Jury hat ihn schuldig gesprochen. Der berüchtigte mexikanische Drogenboss Joaquín " El Chapo" Guzmán ist in einem Prozess ... mehr

Katalanische Separatistenführer vor Oberstem Gericht

Begleitet von Protesten und unter großem medialen Interesse hat der Prozess gegen die katalanischen Separatistenführer begonnen. Der wichtigste Protagonist fehlte jedoch auf der Anklagebank. Unter großem Medieninteresse und begleitet von Protesten ist in Madrid ... mehr

Wegen Erinnerungslücken: Ex-Rockerchef sitzt in IS-Prozess in Beugehaft

Er will sich an nichts erinnern können – und fürchtet wohl die Rache des IS. Ein Ex-Rockerchef ist als Zeuge in einem wichtigen Prozess gegen die Terrormiliz in Beugehaft genommen worden.  Im Prozess gegen den mutmaßlichen Deutschlandchef der Terrormiliz "Islamischer ... mehr

Klage wegen Kuscheltier: Cathy Hummels steht vor Gericht

Instagram-Star Cathy Hummels hat eine Klage am Hals. Der 31-Jährigen wird Schleichwerbung vorgeworfen. Sie selbst kann den Vorwurf nicht verstehen. Die Frau von Mats Hummels sieht sich schließlich "als Frauenzeitschrift". Instagram-Berühmtheit Cathy Hummels wehrt ... mehr

Loveparade-Prozess: Opfer-Anwalt will Aufklärung und Schadensersatz

21 Tote, Hunderte Verletzte: Für die Loveparade-Katastrophe wird wohl niemand zur Verantwortung gezogen. Juristisch vertretbar. "Aber für die Opfer schrecklich", sagt deren Anwalt Julius Reiter .  Der 21. Juli 2010 sollte für Tausende Techno-Begeisterte das Highlight ... mehr

Loveparade-Prozess gegen die meisten Angeklagten eingestellt

Der Prozess um die Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten ist für die meisten Angeklagten zu Ende – bestraft werden sie nicht. Einige Hinterbliebene sind wütend über die Entscheidung. Achteineinhalb Jahre nach der  Loveparade-Katastrophe mit 21 Toten hat das Duisburger ... mehr

Clan-Kriminalität – Das Ende des Wegschauens

Es ist eine Parallelwelt, in der nicht Moral zählt, sondern Geld und Gewalt: Die arabischen Großfamilien aus Berlin haben es bis in eine Fernsehserie geschafft. Jetzt sagt der Staat den Clans den Kampf an. Es ist ein trüber Tag, dieser 15. Januar in Berlin ... mehr

Fall Mireille aus Flensburg: Ex-Freund muss in lebenslange Haft für Mord

Im Prozess um die tödlichen Messerstiche auf die 17-jährige Mireille ist nun ihr Ex-Freund zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Der Mann will die Tat nicht begangen haben. Fast ein Jahr nach den tödlichen Messerstichen auf eine 17-jährige Flensburgerin ... mehr

Flensburg: Haftstrafen nach Steinwürfen auf Autos für 19-Jährige

Nach Steinwürfen auf fahrende Autos sind zwei 19-Jährige wegen versuchten Mordes verurteilt worden. Es sei reiner Zufall gewesen, dass niemand getötet wurde, so das Gericht. Nach Steinwürfen auf fahrende Autos sind zwei 19-Jährige in Schleswig-Holstein wegen versuchten ... mehr

Prozess um Tod von 22-Jährigem in Köthen: Angeklagte bestreiten die Tat

Im September sollen zwei junge Männer einen 22-Jährigen verprügelt haben, der später im Krankenhaus starb. Nun müssen sich die Jugendlichen vor Gericht verantworten. Rund fünf Monate nach dem Tod eines 22-jährigen Kötheners haben beide Angeklagte zum Prozessauftakt ... mehr

Loveparade: Prozess gegen sieben Angeklagte eingestellt

Loveparade: Gegen sieben der zehn Angeklagten wurde das Verfahren mittlerweile eingestellt. (Quelle: t-online.de) mehr

Dreifachmord in Hille: Angeklagter soll blutiges Messer abgeleckt haben

Der Angeklagte Jörg W. soll nach dem Tod eines seiner Opfer das blutige Tatmesser abgeleckt haben. Das hat der Mitangeklagte im Gespräch mit einer psychiatrischen Gutachterin angegeben. Grausiges Detail im Prozess um den Dreifachmord im ostwestfälischen Hille ... mehr

Dreifachmord: Angeklagter soll blutiges Messer abgeleckt haben

Dreifachmord von Hille: Nach Aussage des Mitangeklagten soll Jörg W. das blutverschmierte Messer nach der Tat abgeleckt haben. (Quelle: t-online.de) mehr

Paris: Polizisten wegen Vergewaltigung zu Haftstrafe verurteilt

Zwei Pariser Polizisten sind wegen der Vergewaltigung einer kanadischen Touristen zu je sieben Jahren Haft verurteilt worden. Die Beamten kündigten an, gegen das Urteil vorzugehen.  Wegen der Vergewaltigung einer Touristin sind zwei Pariser Polizisten zu jeweils sieben ... mehr

Prozess gegen Pasquale Passarelli: Deutschem Olympiasieger droht lange Haftstrafe

Im Prozess gegen Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli hat die Staatsanwaltschaft mehrere Jahre Gefängnis gefordert. Es geht um die Herstellung und den Handel mit Drogen.  Ringer-Olympiasieger Pasquale Passarelli soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft ... mehr

Prozess in Berlin: Brandanschlag auf Obdachlose: Angeklagter schweigt

Im Juli sorgte ein Angriff auf Obdachlose für Aufsehen: Ein 48-Jähriger übergoß zwei Männer mit Benzin und zündete sie an. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. Rund sechs Monate nach einem Brandanschlag auf zwei Obdachlose in Berlin-Schöneweide steht ... mehr

Zugunglück in Aichach: Strafbefehl gegen DB-Mitarbeiter erlassen

Fast ein Jahr nach dem Zugunglück in Aichach wird nun gegen den Fahrdienstleiter ein Strafbefehl erlassen. Er soll schwere Fehler begangen und so den Unfall verursacht haben. Wegen eines Zugunglücks mit zwei Toten in Schwaben hat das Amtsgericht Augsburg gegen ... mehr

China: Prominenter Menschenrechtsanwalt Wang Quanzhang verurteilt

Drei Jahre sitzt Wang Quanzhang schon in Haft, ohne dass seine Familie ein Lebenszeichen von ihm hatte. Nun wurde der Menschenrechtsanwalt in China verurteilt.  Die Kritik ist groß. Der prominente chinesische Bürgerrechtsanwalt Wang Quanzhang ist zu viereinhalb Jahren ... mehr

81-Jähriger soll ältere Schwester erschlagen haben

In Düsseldorf muss sich derzeit ein 81-Jähriger wegen Totschlags vor Gericht verantworten. Er soll seine Schwester erschlagen haben. Nun hat er ein Teilgeständnis abgelegt.  Nach dem gewaltsamen Tod seiner 84 Jahre alten Schwester hat ein Senior ... mehr

Staatsverweigerin in Österreich zu 14 Jahren Haft verurteilt

In Österreich wollte die Chefin des "Staatenbunds" Regierungsmitglieder verhaften lassen, um selbst an die Macht zu gelangen. Nun wurde sie zu 14 Jahren Haft verurteilt.  Im Prozess gegen eine Gruppe von Staatsverweigerern ... mehr

Ukraine: Gericht verurteilt Ex-Präsidenten Janukowitsch zu Gefängnisstrafe

Er sitzt in Russland im Exil: Nun hat ein ukrainisches Gericht Viktor Janukowitsch zu einer Gefängnisstrafe verurteilt. Grund ist seine Rolle bei der Krim-Annexion. Ein ukrainisches Gericht hat den früheren Präsidenten  Viktor Janukowitsch in Abwesenheit zu 13 Jahren ... mehr

Hamburg: Junge stirbt nach Stromschlag in Supermarkt – Bewährungsstrafe

2016 starb in Hamburg der kleine Jonathan an einem Stromschlag in einem Supermarkt. Nun hat das Gericht die Marktbetreiber verurteilt – zu einer Bewährungsstrafe. In einem Hamburger Supermarkt berührt der vierjährige Jonathan an der Kasse ein Metallgeländer und bekommt ... mehr

Migration: Matteo Salvini soll wegen Freiheitsberaubung vor Gericht

Er verweigerte Bootsflüchtlingen, Italien zu betreten. Nun will ein Gericht, dass sich Italiens Innenminister wegen Freiheitsberaubung verantwortet. Ein Prozess ist unwahrscheinlich. Im Streit um die Rettung von Migranten im Mittelmeer soll sich Italiens Innenminister ... mehr

Prozess in Berlin: Erzieherin für Sex mit 13-Jährigem zu Haft verurteilt

Dreimal schliefen sie miteinander – obwohl der Junge minderjährig war und sich in Obhut der 37-jährigen Erzieherin befand. Nun soll sie dafür ins Gefängnis. Eine Berliner Erzieherin ist wegen Missbrauchs eines 13-jährigen Jungen zu zwei Jahren und neun Monaten ... mehr

Mordfall Susanna: Ali B. werden weitere Vergewaltigungen vorgeworfen

Am 6. Juni 2018 war es Gewissheit: Die 14-jährige Susanna wurde getötet. Nun steht der Tatverdächtige vor Gericht. Auch eine Elfjährige soll ihm zum Opfer gefallen sein. Rund acht Monate nach dem gewaltsamen Tod der 14-jährigen Susanna aus Mainz ... mehr

Gruppenvergewaltigung in Velbert: Jugendlicher muss ins Gefängnis

Die Gruppenvergewaltigung hatte im Frühjahr bundesweit Entsetzen ausgelöst: Nun wurde ein weiterer minderjähriger Täter zu einer Haftstrafe verurteilt.  Nach der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert am Rand des Ruhrgebiets hat das Wuppertaler ... mehr

Rothenburg ob der Tauber: Sex auf Grabstein: 25-Jährige akzeptiert Strafbefehl

Sie soll zwei Bekannte dazu angestiftet haben, auf einem Grabstein miteinander zu schlafen – und wollte die Strafe dafür zunächst nicht annehmen. Nun gibt es in dem Fall eine Wende. Ein Verfahren vor dem Amtsgericht Ansbach wegen Störung der Totenruhe ... mehr

Hohe Sicherheitsvorkehrungen - Jungen Mann teilskalpiert: Drei Angeklagte wollen gestehen

Essen (dpa) - Angeblich war es eine Frage der Ehre: Mit Knüppeln und Holzlatten lauern die Täter einem 19-Jährigen in Essen auf und prügeln ihn fast zu Tode. Einer der Angreifer soll außerdem ein Messer gezückt haben, "um ihn abzuschlachten", wie es in der Anklage ... mehr

Großfamilie vor Gericht: Versuchter Ehrenmord – Prozessauftakt in Essen

Ein versuchter Ehrenmord beschäftigt das Essener Landgericht. 13 Mitglieder einer Großfamilie sollen einen jungen Mann lebensgefährlich verletzt haben. Der Grund: Eine Liebesaffäre.   Das Opfer wurde gefoltert, teilweise skalpiert und durch Messerstiche ... mehr

Ermittlungen in Polen: AfD wirft Mitarbeiter wegen Anschlagsverdacht raus

Die Vorwürfe gegen Manuel Ochsenreiter wurden der AfD jetzt offenbar zu heiß. Bereits am Dienstag soll der Mitarbeiter eines Abgeordneten entlassen worden sein. Hat er einen Anschlag beauftragt? Nach Terrorvorwürfen und Ermittlungen wegen eines schweren Brandanschlags ... mehr

Polizei-Skandal in Frankfurt: Anwältin erhält erneut Drohfax vom "NSU 2.0"

Im August erhält eine türkischstämmige Anwältin eine rechtsextreme Botschaft, die mit "NSU 2.0" unterzeichnet ist. Der Fall löst eine Polizeiaffäre in Hessen aus. Laut einem Bericht hat sie nun erneut ein Drohfax bekommen. Eine türkischstämmige Frankfurter ... mehr

"Dash Button": Gericht verbietet Amazons WLAN-Bestellknöpfe

München (dpa) - Einen kleinen WLAN-Knopf an die Waschmaschine kleben und Waschmittel fortan einfach per Knopfdruck einkaufen - solche Bestellknöpfe bietet der Online-Händler Amazon Kunden seit 2016 an, auch für Katzenfutter, Kaffee und andere Produkte ... mehr

Prozess gegen zwei junge Männer hat begonnen

Prozess gegen zwei junge Männer hat begonnen mehr

Acht Jahre Jugendstrafe: Raser in Hannover wegen Mordes verurteilt

Hannover (dpa) - Zu acht Jahren Jugendstrafe hat das Landgericht Hannover einen jungen Mann verurteilt, der im vergangenen Sommer einen 82-Jährigen überfahren und getötet hat. Der 18-Jährige war auf der Flucht vor der Polizei mit einem gestohlenen Sportwagen durch ... mehr

München: Frau zu Sex mit mindestens 100 Männern gezwungen

Sie sollen eine Frau erpresst und zu Sex mit bis zu 150 Männern genötigt haben: In München steht diesen Monat deshalb ein Paar vor Gericht. Die beiden Angeklagten sind sich keiner Schuld bewusst. In einem Prozess wegen Zwangsprostitution einer Frau aus Berlin haben ... mehr

US-Glyphosat-Prozess: Bayer erringt Zwischenerfolg

In den USA laufen bereits Tausende Klagen wegen möglicher Erkrankungen durch Glyphosat. Der Pharmakonzern Bayer hat sich nun vor Gericht in einem wichtigen Verfahrenspunkt durchgesetzt. Im anstehenden Verfahren um den umstrittenen Unkrautvernichter  Glyphosat ... mehr

Fall Jamal Khashoggi: Staatsanwaltschaft fordert Todesstrafe für fünf Männer

In Saudi-Arabien beginnt der Prozess um die Ermordung des regimekritischen Journalisten Jamal Khashoggi. Fünf von elf Verdächtigen droht die Todesstrafe. Drei Monate nach der Ermordung des Journalisten  Jamal Khashoggi im Istanbuler Konsulat Saudi-Arabiens ... mehr

Mordfall Peggy: Warum scheitert die Fahndung nach ihrem Mörder?

Vor fast 18 Jahren wurde die 9-jährige Peggy Knobloch aus dem bayerischen Lichtenberg entführt. 2016 fand man Leichenteile. Spuren zu sechs Verdächtigen führten bisher in die Sackgasse. Das Städtchen ist mit den Nerven fertig, die Politik im Freistaat wird unruhig ... mehr

Streits um Miete und Mängel: Mieter und Vermieter immer seltener vor Gericht

Berlin (dpa) - Nebenkosten, Schimmel, Mieterhöhung: Gründe für Streit zwischen Mietern und Vermietern gibt es viele. Dennoch treffen sich beide Seiten immer seltener vor Gericht. In 226.933 Verfahren standen sie im vergangenen Jahr noch vor dem Richter ... mehr

Gerichtsurteil: Beim Ausparken in Einbahnstraße auf beide Richtungen achten

Oldenburg (dpa/tmn) - Wer in einer Einbahnstraße ausparkt, hat dabei besser immer beide Richtungen im Blick. Denn mit Fahrzeugen mit Sonderrechten oder Fußgängern ist hier auch in entgegengesetzter Richtung zu rechnen. Kommt es zum Unfall ... mehr

Mönchengladbach – tödlicher Unfall: Raser zu 3 Jahren Haft verurteilt

Es war kein Autorennen: Das behauptet zumindest der Angeklagte. Ob er nun mit anderen oder alleine raste: Sein Übermut kostete einen 38-Jährigen das Leben. Dafür ist der Mann verurteilt worden. Im Prozess um einen tödlichen Unfall nach einer Auto-Raserei ... mehr

Hamburg: Der G20-Prozess beginnt mit Applaus

Am ersten Tag des G20-Gipfels 2017 in Hamburg ziehen 220 schwarz Vermummte brandschatzend über die Elbchaussee. Jetzt stehen fünf mutmaßliche Teilnehmer des Aufmarsches vor Gericht. Der erste Prozess um die schwere Randale an der Hamburger Elbchaussee beim G20-Gipfel ... mehr

Prozessbeginn wegen G20-Ausschreitungen in Hamburg

Nach schweren Verwüstungen: Der Prozess wegen der G20-Ausschreitungen in Hamburg hat begonnen. (Quelle: Reuters) mehr

Urteil in Berlin: Enkel tötet Großmutter – lange Haftstrafe

Er tötete seine 80-jährige Oma. Nun muss ein 28-Jähriger dafür ins Gefängnis. Vor Gericht gestand er die grausame Tat – das Motiv blieb er schuldig.  Für den Mord an seiner Großmutter ist ein 28-Jähriger in Berlin zu lebenslanger Haft verurteilt worden ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: