Thema

Prozesse

Ex-Sparkassenchef Georg Fahrenschon muss nicht vor Gericht

Ex-Sparkassenchef Georg Fahrenschon muss nicht vor Gericht

Der Ex-Sparkassenchef Georg Fahrenschon soll Steuern hinterzogen haben. Vor Gericht muss er wohl nicht – eine Strafe bekommt er trotzdem. Der ehemalige Sparkassenpräsident Georg Fahrenschon muss doch nicht vor Gericht. Der frühere bayerische Finanzminister ... mehr
Zwei Männer getötet: mehr als 14 Jahre Haft

Zwei Männer getötet: mehr als 14 Jahre Haft

Für den gewaltsamen Tod zweier Männer in Berlin und Brandenburg ist ein 35-Jähriger in Cottbus zu 14 Jahren und 9 Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht ging in seiner Urteilsbegründung am Montag im Berliner Fall von Mord und in dem anderen in Finsterwalde ... mehr
IBG-Pleite: Haft für Ex-Geschäftsführer und Steuerberater

IBG-Pleite: Haft für Ex-Geschäftsführer und Steuerberater

Im Prozess um Steuerhinterziehung und Untreue gegen zwei Ex-Geschäftsführer des Pleite gegangenen Fertighaus-Anbieters IBG und deren Steuerberater hat das Landgericht Kiel mehrjährige Haftstrafen verhängt. Der eine Ex-Geschäftsführer muss wegen Steuerhinterziehung ... mehr
Politiker schweigen zu Vorwurf der Wahlfälschung

Politiker schweigen zu Vorwurf der Wahlfälschung

Zum Auftakt des Prozesses um Unregelmäßigkeiten bei der Kommunalwahl in Quakenbrück haben die vier angeklagten Politiker zu den Vorwürfen geschwiegen. Die Staatsanwaltschaft wirft den Männern vor, vor der Wahl im Herbst 2016 in Wahlbezirken mit einem hohen ... mehr

Fechtclub verzichtet auf Anzeige wegen Vereinsschädigung

Nach der außergerichtlichen Einigung des Fechttrainers aus Tauberbischofsheim mit seinem ehemaligen Arbeitgeber verzichtet der Fechtclub auf eine Anzeige wegen Vereinsschädigung. "Wir werden den Fall zunächst ruhen lassen", sagte Vorstandsmitglied Lothar Derr am Montag ... mehr

Urteil zu Messerattacke in Cottbus rechtskräftig

Die Verurteilung von zwei Jugendlichen wegen eines Messerangriffs in Cottbus ist rechtskräftig. Das teilte das Amtsgericht Cottbus am Montag auf Anfrage mit. Eine Jugendrichterin hatte unlängst unter anderem gemeinnützige Arbeit und teils Jugendarrest gegen ... mehr

Haftstrafen im Prozess um Diebstahl von Baselitz-Werken

Im Prozess um den millionenschweren Diebstahl von Kunstwerken aus dem Besitz des Malers Georg Baselitz hat das Landgericht München I am Montag mehrjährige Haftstrafen verhängt. Ein 40-jähriger Düsseldorfer und ein 52-Jähriger aus Leverkusen wurden zu Freiheitsstrafen ... mehr

Diebe vor Gericht: Auf teure Klinikgeräte spezialisiert

Sie sollen es ausschließlich auf hochwertige medizinische Geräte abgesehen haben: Wegen einer Diebstahlserie in Krankenhäusern vor allem in Rheinland-Pfalz müssen sich seit Montag zwei Männer im Alter von 30 und 42 Jahren vor dem Landgericht Trier verantworten ... mehr

Prozesse: Staatsanwalt fordert lebenslang für U-Boot-Bauer Madsen

Kopenhagen (dpa) - Der dänische Erfinder Peter Madsen soll nach dem Willen der Staatsanwaltschaft wegen Mordes an der schwedischen Journalistin Kim Wall lebenslang ins Gefängnis. Er sei sich bewusst, dass das für einen einzelnen Mord eine ungewöhnlich harte Strafe ... mehr

Baby in Laufenburg getötet: Prozess gegen Vater startet

Vier Monate nach dem gewaltsamen Tod eines Babys in Laufenburg am Hochrhein (Kreis Waldshut) hat der Prozess gegen den Vater des Kindes begonnen. Der 36-Jährige sei des Totschlags angeklagt, sagte eine Sprecherin des Landgerichts Waldshut-Tiengen am Montag ... mehr
 

Top Artikel zu Prozesse

Essen: Angeklagter gesteht Gruppenvergewaltigungen:

Essen: Angeklagter gesteht Gruppenvergewaltigungen: "Ich schäme mich"

Fünf Angeklagte sollen im Ruhrgebiet eine Reihe von Schülerinnen vergewaltigt haben. Zu Prozessbeginn legt einer ein Geständnis ab: "Ich schäme mich", lässt er seinen Verteidiger erklären. Im Prozess um eine Serie von Gruppenvergewaltigungen im Ruhrgebiet hat einer ... mehr
Gruppenvergewaltigungen: Erster Angeklagter gesteht

Gruppenvergewaltigungen: Erster Angeklagter gesteht

Im Prozess um eine Serie von Gruppenvergewaltigungen im Ruhrgebiet hat einer der fünf Angeklagten ein Geständnis abgelegt. "Ich stehe zu meinen Taten und möchte mich in aller Form entschuldigen", ließ der 20-jährige Gelsenkirchener über seinen Verteidiger am Freitag ... mehr
Lufthansa-Klage wegen Kosten für

Lufthansa-Klage wegen Kosten für "Sky Marshals"

Mitfliegende Bundespolizisten ("Sky Marshals") müssen von Airlines kostenlos befördert werden. Die Lufthansa will die damit entstehenden Millionenkosten aber nicht zahlen und klagt gegen die Bundesrepublik. Jetzt muss der Bundesgerichtshof (BGH) darüber entscheiden ... mehr
Angriff auf Kippa-Träger in Berlin – Verteidigung legt Berufung ein

Angriff auf Kippa-Träger in Berlin – Verteidigung legt Berufung ein

Der Prozess um einen 19-jährigen, der einen Kippa-tragenden Israeli in Berlin attackiert hatte, geht weiter. Es geht um eine Entschädigung für die Untersuchungshaft des Jugendlichen. Im Fall der Gürtel-Attacke auf einen Kippa tragenden Israeli in Berlin ... mehr
Urteil zu Messerattacke in Cottbus rechtskräftig

Urteil zu Messerattacke in Cottbus rechtskräftig

Die Verurteilung von zwei Jugendlichen wegen eines Messerangriffs in Cottbus ist rechtskräftig. Das teilte das Amtsgericht Cottbus am Montag auf Anfrage mit. Eine Jugendrichterin hatte unlängst unter anderem gemeinnützige Arbeit und teils Jugendarrest gegen ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Prozesse

Prozessbeginn in Meiningen: Drogenhandel auch im Darknet

Prozessbeginn in Meiningen: Drogenhandel auch im Darknet

Die Staatsanwaltschaft wirf einem 31-Jährigen und einer 19-Jährigen Drogenhandel in mehr als 4000 Fällen vor. Von heute an steht das Paar vor dem Landgericht Meiningen. Die beiden Angeklagten sollen sowohl im freizugänglichen Internet als auch in einem Webshop ... mehr
Bekannten totgeprügelt: Urteil erwartet

Bekannten totgeprügelt: Urteil erwartet

Vor dem Landgericht Potsdam wird heute das Urteil gegen zwei Männer aus Jüterbog (Teltow-Fläming) erwartet, die einen Bekannten aus nichtigem Anlass zu Tode geprügelt haben sollen. Zuvor wollen Staatsanwaltschaft und Verteidigung plädieren. Die Anklage lautet ... mehr
Untreue-Prozess gegen Trierer Strafverteidiger

Untreue-Prozess gegen Trierer Strafverteidiger

Im Prozess wegen Untreue und Betrugs gegen einen Trierer Rechtsanwalt werden heute vor dem Landgericht die Plädoyers erwartet. Der Strafverteidiger soll Geld einer Mandantin in Höhe von gut 13 000 Euro veruntreut haben. Zudem wirft die Anklage ... mehr
Urteil gegen Mindestgröße bei Polizei: NRW geht in Berufung

Urteil gegen Mindestgröße bei Polizei: NRW geht in Berufung

Die NRW-Polizei pocht auf eine Mindestgröße für Polizeianwärter und geht in Berufung gegen ein Urteil des Verwaltungsgerichts Düsseldorf. Das teilte das Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten der Polizei am Montag in Selm mit. Die Richter ... mehr

Brandanschlag: Opfer kannte Angeklagten nicht

Hamburg (dpa/lno)- Im Prozess um einen Brandanschlag auf zwei Obdachlose an den Hamburger Landungsbrücken hat eines der Opfer am Montag ausgesagt, dass er den Angeklagten nicht kannte. "Den Mann habe ich noch nie gesehen", sagte der 33-jährige als Zeuge vor Gericht ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018