Sie sind hier: Home > Themen >

Prozesse

Thema

Prozesse

Landkreis muss für Schülerbegleitung auf Klassenfahrt zahlen

Landkreis muss für Schülerbegleitung auf Klassenfahrt zahlen

Brauchen Schüler auf Klassenfahrt eine eigene Begleitperson, muss der Landkreis dafür die Kosten übernehmen. Das hat das Verwaltungsgericht Halle entschieden. Im konkreten Fall ging es um zwei Schüler einer Grundschule und eines Gymnasiums im Saalekreis. Beide leiden ... mehr
Prozess um Mordversuch vor über 17 Jahren

Prozess um Mordversuch vor über 17 Jahren

Über 17 Jahre nach einem Mordversuch in Bottrop muss sich ein mutmaßlicher Auftragskiller ab heute in Essen vor Gericht verantworten. Der 45-jährige Angeklagte soll sich 2001 bereit erklärt haben, für 10 000 D-Mark einen Mann zu erschießen. Das Opfer war damals ... mehr
Gericht: Kündigung von Ex-Landtagsabgeordnetem wirksam

Gericht: Kündigung von Ex-Landtagsabgeordnetem wirksam

Die Kündigung des wegen Betrugs mit Steuergeldern verurteilten Ex-Landtagsabgeordneten Peer Jürgens (Linke) durch seine Fraktion ist nach dem Urteil des Potsdamer Arbeitsgerichts rechtens. Nach der am 26. Februar ausgesprochene ... mehr
Regensburger Korruptionsprozess: Jahn-Präsident sagt aus

Regensburger Korruptionsprozess: Jahn-Präsident sagt aus

Dritte Verhandlungswoche im Regensburger Parteispenden- und Korruptionsprozess: Der Präsident des Fußballclubs Jahn Regensburg, Hans Rothammer, hat am Dienstag die Rolle des angeklagten Bauunternehmers Volker Tretzel als Geldgeber für den Profifußball in der Stadt ... mehr
Rocker wegen Drogenhandels vor Gericht

Rocker wegen Drogenhandels vor Gericht

Ein Rocker aus Ratingen steht von heute an wegen Drogenhandels vor dem Düsseldorfer Landgericht. Das hat das Gericht angekündigt. Der 33-Jährige hat laut Anklage innerhalb von drei Jahren über 155 Kilogramm Marihuana, neun Kilogramm Amphetamine und tausende ... mehr

Fünfeinhalb Jahre Haft nach Missbrauch von Kleinkindern

Wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern unter drei ist ein ehemaliger Azubi einer privaten Kita in Schwieberdingen bei Ludwigsburg zu fünfeinhalb Jahr Haft verurteilt worden. Das Landgericht Stuttgart sprach den heute 21-Jährigen am Dienstag ... mehr

Prozess um Wahlfälschung könnte eingestellt werden

Wegen Wahlfälschung im niederbayerischen Geiselhöring müssen sich vier Angeklagte vor dem Landgericht in Regensburg verantworten. Der Großbauer und drei seiner Mitarbeiter sollen bei der Kommunalwahl im März 2014 Briefwahlstimmzettel von mehr als 400 Erntehelfern ... mehr

Angeklagte bestreiten Überfall auf demenzkranken Mann

Weil sie einen demenzkranken Hausbesitzer aus Bad Homburg misshandelt und beraubt haben sollen, müssen sich seit Dienstag zwei 28 und 31 Jahre alte Männer vor dem Landgericht Frankfurt verantworten. Laut Anklage sollen sie sich im April 2015 gemeinsam mit einem dritten ... mehr

Ex-Freundin und Mann niedergestochen

Für zwei blutige Messerattacken auf seine Ex-Freundin und deren Begleiter muss sich ein 29-jähriger Mann seit Dienstag vor dem Landgericht Neubrandenburg verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft dem Asylbewerber aus der Türkei zweifachen versuchten ... mehr

Urteil in Wuppertal: Jugendhaft für Gruppenvergewaltigung einer 13-Jährigen

Wuppertal (dpa) - Sie lauerten der Schülerin auf, als sie aus dem Freibad kam, und zerrten sie in ein Waldstück. Nun hat das Wuppertaler Landgericht für diese Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert südlich von Essen bis zu vier Jahre und neun Monate ... mehr

Gelsenkirchen: 38-jähriger Aldi-Erpresser zu Haft verurteilt

Hohe Schulden sind keine Ausrede. Nach einer gescheiterten Erpressung des Lebensmittel-Discounters Aldi ist ein 38-jähriger Vater aus Gelsenkirchen zu dreieinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Der Angeklagte hatte gestanden, zwischen März und April ... mehr

Urteil im Prozess um Kölner Archiv-Einsturz am Freitag

Im Strafprozess um den Einsturz des Kölner Stadtarchivs soll am Freitag das lange erwartete Urteil gesprochen werden. Die letzten Plädoyers der Verteidiger seien beendet, sagte eine Gerichtssprecherin am Montag. Die Kammer wolle nun nach 47 Hauptverhandlungstagen ... mehr

Angriff auf Gefängnis-Wachtmeisterin: vier Jahre Haft

Nach einem Angriff auf eine Wachtmeisterin im Essener Gefängnis ist ein Sexualstraftäter zu weiteren vier Jahren Haft verurteilt worden. Der 29-jährige Angeklagte hatte eine zwei Jahre jüngere Justizbedienstete im Februar 2017 mit einem selbstgebauten Messer bedroht ... mehr

Gruppenvergewaltigung in Velbert: Urteil verkündet

Im Fall der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert hat das Wuppertaler Landgericht bis zu vier Jahre und neun Monate Jugendhaft verhängt. Das hat ein Sprecher des Wuppertaler Landgerichts am Montag mitgeteilt. Die Strafe wegen Vergewaltigung bekam ... mehr

Prozess wegen versuchten Mords: Angeklagter gesteht Erpressung mit vergifteter Babynahrung

Ravensburg (dpa) - Ausgerechnet in Babybrei hat ein Supermarkt-Erpresser vor einem Jahr Gift gemischt und dabei auf Millionenbeute gehofft. Der 54-Jährige gab das in seinem Prozess vor dem Landgericht Ravensburg zu. "Ich möchte mich aber nicht zum Mörder machen lassen ... mehr

Ehemaliger Manager der Offenbacher Kickers legt Revision ein

Der ehemalige Geschäftsführer der Offenbacher Kickers GmbH, Thomas K., hat Revision gegen seine Verurteilung durch das Darmstädter Landgericht eingelegt. Das Gericht hatte Mitte September den geständigen Ex-Geschäftsführer (2010 bis Juli 2012) zu eineinhalb Jahren ... mehr

Ehepaar um 80 000 Euro erleichtert: Betrüger vor Gericht

Eine mutmaßliche Betrügerbande, die ein Ehepaar aus Mittelnkirchen im Landkreis Stade um 80 000 Euro erleichtert haben soll, steht jetzt vor Gericht. Der Prozess gegen drei Männer aus Leverkusen am Kölner Landgericht hat am Montag begonnen. Sie sollen die beiden ... mehr

Am Telefon Mann betrogen: Ehepaar vor Gericht

Sie spielten am Telefon die große Liebe vor, wollten laut Anklage aber nur an das Geld eines wohlhabenden Schweizers. Wegen des Vorwurfs des Betruges mit sogenanntem "Love-Scam" müssen sich seit Montag zwei 30 und 32 Jahre alte Eheleute vor dem Amtsgericht Frankfurt ... mehr

Urteil gefällt - Raubmorde von Höfen: Lebenslange Haft für drei Männer

München (dpa) - Im Prozess um den Doppel-Raubmord im oberbayerischen Höfen hat das Landgericht München II drei Männer zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt. Es sprach das Trio des Mordes, des besonders schweren Raubes und der gefährlichen Körperverletzung schuldig ... mehr

Mutmaßliche Mitglieder einer Betrügerbande vor Gericht

Im Fall einer mutmaßlichen Betrügerbande aus Leverkusen hat am Montag ein Prozess gegen drei Männer am Kölner Landgericht begonnen. Die drei mutmaßlichen Mitglieder sollen ein Ehepaar aus Niedersachsen mit dem sogenannten Teppichhändler-Trick um 80 000 Euro erleichtert ... mehr

Verbotene Präparate aus China: Prozess

Mit einem umfassenden Geständnis des Angeklagten hat am Montag vor dem Landgericht Frankfurt der Prozess um den großangelegten Import von verbotenen Präparaten zur Herstellung von Potenz- und Muskelaufbaumitteln begonnen. Der 25 Jahre ... mehr

Bayern: Drei Raubmörder von Höfen zu lebenslanger Haft verurteilt

Im Februar 2017 wurden drei Senioren in der bayerischen Provinz Opfer eines brutalen Verbrechens. Die drei Täter müssen nun für lange Zeit ins Gefängnis. Im Prozess um den doppelten Raubmord im oberbayerischen Höfen hat das Landgericht ... mehr

Schleswig-Holstein: Prozess gegen falsche Polizisten beginnt

Falsche Polizisten haben in Schleswig-Holstein in den letzten Jahren Millionensummen am Telefon ergaunert - jetzt stehen deshalb erstmals im Land zwei Männer vor Gericht. Sie sollen als sogenannte Abholer für einen Hintermann, gegen den noch weiter ermittelt ... mehr

Mutmaßlicher "deutscher Taliban" kommt vor Gericht

Der mutmaßliche "deutsche Taliban" Thomas K. steht von kommender Woche an in Düsseldorf vor Gericht. Die Bundesanwaltschaft wirft dem 37-Jährigen in ihrer Anklage Terrorismus, versuchten Mord und die Nutzung von Kriegswaffen vor, wie ein Sprecher des Oberlandesgerichts ... mehr

Suche nach Spuren: Auspumpen des Sees dauert bis Wochenmitte

Der Tietjensee bei Bremen soll für die Suche nach einer Frauenleiche bis Mitte der Woche leergepumpt sein. Das sagte eine Polizeisprecherin am Montag. "Bei einer so großen Aktion können wir nicht genau sagen, wann wir fertig sind." Zusammen mit dem Technischen Hilfswerk ... mehr

Kirche um hohe Summen betrogen: Priester stimmt Deal zu

Ein wegen Betrugs an der eigenen Kirche angeklagter katholischer Priester hat sich vor dem Landgericht Mannheim mit der Staatsanwaltschaft auf einen Deal geeinigt. Der Mann soll eine Freiheitsstrafe von etwa vier Jahren bekommen - im Gegenzug für ein umfassendes ... mehr

Angeklagter: Mit Waffen nur Diebe einschüchtern

Ein 34-Jähriger hat vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth gestanden, illegale Waffen und Sprengstoff aus der Slowakei nach Deutschland gebracht zu haben. "Ich bereue aufrichtig mein Verhalten", sagte der Mann am Montag. Laut Anklage wollte er die Waffen verkaufen ... mehr

Sexueller Übergriff vor Kita? Angeklagter streitet ab

Vor einer Kindertagesstätte in Berlin-Köpenick soll ein 30-Jähriger ein dreijähriges Mädchen und dessen Mutter sexuell belästigt haben. Knapp ein Jahr nach dem mutmaßlichen Angriff hat der Angeklagte die Vorwürfe vor dem Landgericht zurückgewiesen. Die Anschuldigungen ... mehr

Prozess um Dreifachmord: Kevin R. bestätigt Geldprobleme

Im Prozess um den Dreifachmord im ostwestfälischen Hille hat sich der 24-jährige Kevin R. zu den Finanzproblemen seines mitangeklagten Ziehvaters Jörg W. geäußert. "Relativ schnell nach meinem Einzug in Hille hat er mir gesagt, dass er dringend Geld brauche ... mehr

Messerattacke: Angeklagter "ruhig und niedergeschlagen"

Als "ruhig und niedergeschlagen" hat ein Polizist den Angeklagten im Prozess um die tödliche Messerattacke auf eine Frau und ihr Kleinkind im S-Bahnhof Jungfernstieg bei dessen Festnahme beschrieben. Der Beamte, der den heute 34-Jährigen kurz nach der Tat festgenommen ... mehr

Messerattacke in Schule: Fünfeinhalb Jahre Haft für Täter

Für die Messerattacke auf seine Ex-Freundin muss ein 19-Jähriger fünfeinhalb Jahre ins Gefängnis. Der Mann wurde am Montag wegen versuchten Mordes vom Landgericht Braunschweig verurteilt. Er hatte im Februar in einem Berufsschulzentrum in Goslar seine damals 18 Jahre ... mehr

19-Jährigem droht Haft nach Messerattacke in Berufsschule

Für eine Messerattacke auf seine Ex-Freundin in einer Schule in Goslar droht einem 19-Jährigem eine lange Haftstrafe. Im Prozess wegen versuchten Mordes wird an diesem Montag (10.30 Uhr) im Landgericht Braunschweig das Urteil erwartet. Die Staatsanwaltschaft fordert ... mehr

34-Jähriger wegen unerlaubter Einfuhr von Waffen vor Gericht

Weil er unerlaubt Waffen aus der Slowakei nach Deutschland gebracht haben soll, muss sich ein 34-Jähriger ab heute vor dem Landgericht Nürnberg-Fürth verantworten. Laut Anklage hatte der Mann unter anderem Pistolen, Kriegswaffen, Munition und Sprengstoff ... mehr

Prozess um Dreifachmord Hille: Angeklagter will aussagen

Im Prozess um den Dreifachmord von Hille in Ostwestfalen will sich am heutigen Montag (9.00 Uhr) einer der beiden Angeklagten zu den Vorwürfen äußern. Vor dem Landgericht Bielefeld müssen sich Jörg W. (51) und sein Ziehsohn Kevin R. (24) wegen dreifachen Mordes ... mehr

Supermarkt-Erpresser gesteht Gift in Babybrei

Ausgerechnet in Babybrei mischt ein Supermarkt-Erpresser vor einem Jahr Gift und hofft auf Millionenbeute. Der 54-Jährige gibt das am Montag in seinem Prozess vor dem Landgericht Ravensburg zu. "Ich möchte mich aber nicht zum Mörder machen lassen", mit diesen Worten ... mehr

Doppelmord am Jungfernstieg: Polizisten sagen im Prozess aus

Im Verfahren gegen einen 34 Jahre alten Mann, der seine Ex-Partnerin und die gemeinsame Tochter am Hamburger S-Bahnhof Jungfernstieg erstochen hat, werden heute drei Polizisten aussagen. Einer der Beamten soll vor dem Landgericht Eindrücke vom Tatort schildern ... mehr

Urteil im Prozess um Raubmorde von Höfen erwartet

Im Prozess um den doppelten Raubmord im oberbayerischen Höfen bei Königsdorf wird heute das Urteil erwartet. Laut Anklage hatte eine ehemalige Pflegerin aus Polen mit drei Landsleuten den Überfall auf eine wohlhabende Witwe ausgeheckt, bei der sie zuvor ... mehr

Landgericht in Wuppertal - Gruppenvergewaltigung von Mädchen: Urteil erwartet

Wuppertal (dpa) - Der gesamte Prozess fand unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt und so soll es auch bei der Urteilsverkündung sein: An diesem Montag will das Wuppertaler Landgericht im Fall der Gruppenvergewaltigung eines 13-jährigen Mädchens in Velbert sein Urteil ... mehr

Prozess gegen rechtsextreme "Weiße Wölfe Terrorcrew" beginnt

Eine Woche nach der Festnahme mutmaßlicher Rechtsterroristen aus Chemnitz dürfte dieser Prozess viel Beachtung finden: Von Mittwoch an müssen sich vier Rechtsextremisten wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung vor dem Landgericht Bamberg verantworten. Angeklagt ... mehr

Suche nach Frauenleiche: Polizei in Bremen lässt ganzen See leerpumpen

Vor 25 Jahren verschwand bei Bremen eine junge Frau, ihr damaliger Partner steht unter Mordverdacht. Auf der Suche nach Beweisen lassen die Ermittler nichts unversucht. Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen haben am Samstag die Abpumparbeiten an dem bei Bremen gelegenen ... mehr

25 Jahre alter Kriminalfall: Polizei lässt wegen Mordermittlungen See abpumpen

Bremen (dpa) - Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen haben am Samstag die Abpumparbeiten an dem bei Bremen gelegenen Tietjensee begonnen. Die Ermittler hoffen, die Leiche einer vor 25 Jahren verschwundenen jungen Frau zu finden. "Die Arbeiten haben begonnen, das Wasser ... mehr

Polizei lässt wegen Mordermittlungen kompletten See abpumpen

Im Rahmen polizeilicher Ermittlungen haben am Samstag die Abpumparbeiten an dem bei Bremen gelegenen Tietjensee begonnen. Die Ermittler hoffen, die Leiche einer vor 25 Jahren verschwundenen jungen Frau zu finden. "Die Arbeiten haben begonnen, das Wasser läuft jetzt ... mehr

Anschlag in Karlsruhe geplant? Prozessbeginn im November

Knapp ein Jahr nach der Festnahme eines Terrorverdächtigen in Karlsruhe muss sich der Mann vor Gericht verantworten. Der Prozess gegen den mutmaßlichen Islamisten, der für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) einen Anschlag am Karlsruher Schlossplatz geplant haben ... mehr

Verlegung nach Apolda: Neonazi-Konzert in Thüringen muss umziehen

Das Neonazi-Konzert in Thüringen ist nach einem Gerichtsentscheid verlegt worden. Jetzt hat Apolda das Problem. Übers Wochenende werden Tausende Rechtsextreme erwartet. Die Organisatoren eines Neonazi-Konzertes in Thüringen mussten sich kurzfristig einen neuen ... mehr

Mordermittlung: Polizei beginnt mit Abpumpen von See

Um einen Mordfall aufzuklären, beginnen Polizei und THW heute einen See bei Bremen leer zu pumpen. Die Ermittler hoffen, die Leiche einer vor 25 Jahren verschwundenen jungen Frau zu finden. Die Arbeiten werden nach Angaben der Polizei mehrere Tage dauern ... mehr

Düsseldorf: Mann wirft Warnbake auf fahrendes Auto

In Düsseldorf hat ein 31-Jähriger ein inklusive Fuß 33,5 Kilogramm schweres Schild auf ein fahrendes Auto geworfen. Der Täter war erst kurz zuvor aus dem Gefängnis freigekommen. Weil er eine Warnbake samt schwerem Fuß auf ein fahrendes ... mehr

Missbrauchsprozess: Zeuge wehrt sich gegen Vorwürfe

Im Prozess gegen einen Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs von Kindern hat ein Zeuge Vorwürfe des Angeklagten zurückgewiesen. Der Geschäftsführer einer Schwimmschule sagte am Freitag vor dem Landgericht Baden-Baden, er habe mit dem 34-Jährigen niemals ... mehr

13 und 11 Jahre Haft: Lange Freiheitsstrafen im Mordprozess um "Horrorhaus" Höxter

Paderborn (dpa) - Im Mordprozess um den Tod zweier Frauen im sogenannten Horrorhaus von Höxter sind die beiden Angeklagten zu langjährigen Freiheitsstrafen verurteilt worden. Das Landgericht Paderborn verhängte gegen Angelika W. am 13 Jahre Haft und gegen ihren ... mehr

Frankfurt/Rotenburg: "Kannibale von Rotenburg" kommt nicht frei

Im Jahr 2001 hat ein Computertechniker in Rotenburg in Hessen einen Mann getötet und Teile des Körpers gegessen. Angeblich auf Wunsch des Opfers. Nun lehnte ein Gericht die Freilassung ab. Der als "Kannibale von Rotenburg" bekannt gewordene Armin Meiwes kommt ... mehr

Höxter: Der "Horrorhaus"-Prozess endet – Wer sind Wilfried und Angelika W.?

Wilfried und Angelika W. quälten Frauen, die sie in ihr Haus in Höxter lockten. Zwei ihrer Opfer überlebten die Torturen nicht. Nun soll das Urteil fallen, doch viele Fragen bleiben offen. Die Frage nach dem "Warum?" ist in jedem Strafprozess einer der zentralen Punkte ... mehr

Prozess um Wahlbetrug in Geiselhöring beginnt

Sie sollen mit den Stimmen von Erntehelfern eine Kommunalwahl manipuliert haben: Zwei Männer und zwei Frauen müssen sich von Dienstag (9.00 Uhr) an wegen Wahlfälschung in Geiselhöring (Landkreis Straubing-Bogen) vor dem Landgericht Regensburg verantworten ... mehr

Anklage nach tödlichem Traktorunfall bei Kirmes-Werbetour

Rund ein Jahr nach einem tödlichen Unfall bei einer Kirmes-Werbetour in der Westpfalz hat die Staatsanwaltschaft Kaiserslautern Anklage gegen einen Mann erhoben. Sie wirft dem 42-jährigen Fahrer des Gespanns ... mehr

Mann verklagt Arztpraxis, weil er ungewollt Vater wurde

Weil er trotz Sterilisation ein Kind gezeugt hat, klagt ein Mann vor dem Landgericht Offenburg. Er wirft der urologischen Praxis, in der er behandelt worden war, vor, ihn nicht über mögliche Risiken aufgeklärt zu haben. Das teilte das Gericht in Offenburg (Ortenaukreis ... mehr

THW und Polizei bereiten Abpumpen von See vor

Um einen Mord aufzuklären, haben THW und Polizei am Freitag das Trockenlegen eines Sees nahe Bremen vorbereitet. Die Ermittler hoffen, die Leiche einer vor 25 Jahren verschwundenen jungen Mutter zu finden. Über die Wiesen um den See rollten am Nachmittag mehrere blaue ... mehr

Lebenslange Freiheitsstrafe wegen Mordes an Ehefrau

Das Landgericht Karlsruhe hat einen Mann wegen Mordes an seiner Ehefrau zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt. Der zum Tatzeitpunkt 41 Jahre alte Syrer habe die 37-Jährige aus niedrigen Beweggründen mit neun Messerstichen getötet, um sie zu bestrafen ... mehr
 


shopping-portal