Sie sind hier: Home > Themen >

Prozesse

Thema

Prozesse

Verurteilter Ex-Comedian: Bill Cosby stellt Antrag auf Freilassung gegen Kaution

Verurteilter Ex-Comedian: Bill Cosby stellt Antrag auf Freilassung gegen Kaution

Philadelphia (dpa) - Der wegen sexueller Nötigung verurteilte Ex-Schauspieler und -Comedian Bill Cosby (81) kämpft darum, gegen Kaution freizukommen. Am Mittwoch stellten seine Anwälte einen entsprechenden Antrag. Ihrer Meinung nach verzögert Richter Steven T. O'Neill ... mehr
Gerichtstermin angesetzt: Michael Madsen wegen Alkohols am Steuer angeklagt

Gerichtstermin angesetzt: Michael Madsen wegen Alkohols am Steuer angeklagt

Los Angeles (dpa) - Eine Trunkenheitsfahrt im März könnte den US-Schauspieler Michael Madsen (61, "The Hateful Eight") hinter Gitter bringen. Madsen sei wegen Fahrens unter Einfluss von Alkohol angeklagt worden, teilte die Staatsanwaltschaft in Los Angeles ... mehr
Köln: Geldstrafe für Dieb von Gerhard Richter-Skizzen

Köln: Geldstrafe für Dieb von Gerhard Richter-Skizzen

Ein Mann hat vier Skizzen aus dem Altpapier von Gerhard Richter gestohlen – und wollte sie verkaufen. Jetzt hat das Amtsgericht Köln ihn zu einer vierstelligen Geldstrafe verurteilt. Weil er weggeworfene Skizzen aus dem Altpapier des Künstlers Gerhard Richter gestohlen ... mehr
Skizzen aus dem Müll: Was ist Gerhard Richters Altpapier wert?

Skizzen aus dem Müll: Was ist Gerhard Richters Altpapier wert?

Köln (dpa) - Die Bilder, um die es geht, sind dick mit Pappe, Folie und Klebestreifen verpackt. "Jetzt muss ich aber ganz vorsichtig sein", sagt Richterin Katharina Potthoff, als sie sich mit einer Schere an dem flachen Päckchen abmüht. Schließlich befinden sich darin ... mehr

"Regenschirm-Bewegung": Haftstrafe für Anführer von Hongkongs Demokratiebewegung

Hongkong (dpa) - Viereinhalb Jahre nach der "Regenschirm-Bewegung" für mehr Demokratie in Hongkong sind prominente Anführer der Proteste zu Haftstrafen von bis zu 16 Monaten verurteilt worden. Ein Hongkonger Gericht hatte neun Protestführer, darunter Abgeordnete ... mehr

Ein Kind, zwei Mütter - BGH-Urteil: Leihmutter ist auch rechtlich die Mutter

Karlsruhe (dpa) - Eine Frau, die mit Hilfe einer ukrainischen Leihmutter ein Kind bekommen hat, kann sich auf dem deutschen Standesamt nicht als Mutter eintragen lassen. Nach deutschem Recht ist das die Ukrainerin, wie aus einem nun veröffentlichten Beschluss ... mehr

Einigung auf Strafmaß: Flüchtlinge gestehen Prügelattacke in Amberg

Amberg (dpa) - Der Prozess um die Prügelattacke von vier Flüchtlingen auf Passanten im bayrischen Amberg hat mit Geständnissen begonnen. Die vier jungen Männer im Alter von 17 bis 19 Jahren ließen ihre Anwälte am Dienstag Erklärungen verlesen, in denen sie die Taten ... mehr

"Horrorhaus" in Kalifornien - Kinder gefoltert: Eltern müssen für Jahrzehnte in Haft

Riverside (dpa) - Ein kalifornisches Ehepaar, das seine Kinder unter grausamen Bedingungen gefangengehalten hat, ist zu mindestens 25 Jahren Gefängnis verurteilt worden. Die 50 Jahre alte Louise Turpin und ihr 57 Jahre alter Mann David wurden wegen Folter, schwerer ... mehr

Tötung aus verschmähter Liebe - Teenager gesteht: 16-Jährigen in der Nähe der Schule erwürgt

Siegen (dpa) - Während die Schulkinder der Kleinstadt Wenden in der zweiten Stunde dem Unterricht folgen, spielt sich ganz in ihrer Nähe ein grausiges Drama ab. In dem Waldstück direkt neben der Schule soll ein 14-Jähriger seinen zwei Jahre ... mehr

BGH urteilt: Flüchtling bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Karlsruhe (dpa) - Weder der Freistaat Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine Entschädigung für einen knappen Monat in Abschiebehaft zahlen. Die Anordnung der Haft sei in seinem Fall rechtmäßig gewesen, entschied der Bundesgerichtshof ... mehr

BGH: Flüchtling bekommt keine Entschädigung für Abschiebehaft

Ein Afghane saß knapp einen Monat in Abschiebehaft. Zu Unrecht, wie das Landgericht München entschied. Doch der Bundesgerichtshof widerspricht dem nun. Weder der Freistaat Bayern noch die Bundesrepublik müssen einem afghanischen Flüchtling eine Entschädigung für einen ... mehr

Kranke und Ärzte wehren sich - Verfassungsrichter: Es gibt ein Grundrecht auf Selbsttötung

Karlsruhe (dpa) - Mit dem Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe könnte der Gesetzgeber zu weit gegangen sein. Er könne das moralisch nachvollziehen, sagte der Präsident des Bundesverfassungsgerichts, Andreas Voßkuhle, in der Karlsruher Verhandlung über Klagen ... mehr

Streit um Härtefall-Regeln - Junge Familie oder kranke Seniorin: BGH prüft Eigenbedarf

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Ein Paar wohnt in einer Zweizimmerwohnung. Es kommt Nachwuchs, mit zwei Kindern wird es eng. Die junge Familie will in die vor kurzem gekaufte 73 Quadratmeter große Dreizimmerwohnung in Berlin ziehen. Doch da wohnt eine 80-Jährige. Ihr halbes ... mehr

Kranke und Ärzte wehren sich: Verfassungsgericht verhandelt weiter über Sterbehilfe-Verbot

Karlsruhe (dpa) - Am zweiten Tag der Verhandlung über das Verbot der geschäftsmäßigen Sterbehilfe will sich das Bundesverfassungsgericht heute (10.00 Uhr) der rechtlichen Bewertung zuwenden. Zentrale Frage ist, ob sich aus dem Recht eines jeden Menschen auf einen ... mehr

Häusliche Gewalt: Amber Heard wehrt sich gegen Verleumdungsklage

Los Angeles (dpa) - US-Schauspielerin Amber Heard (32, "Aquaman") hat ein US-Gericht gebeten, eine Verleumdungsklage ihres Ex-Mannes Johnny Depp (55) abzuweisen. In dem Antrag soll Heard neuerlich schwere Anschuldigungen von häuslicher Gewalt gegen Depp vorgebracht ... mehr

Landgericht Augsburg - Prostituiertenmord von 1993: Lebenslange Haft für Freier

Augsburg (dpa) - Mehr als ein Vierteljahrhundert nach dem Mord an einer Prostituierten in Augsburg ist ein Freier der Frau zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Das Landgericht Augsburg erklärte den 50 Jahre alten Deutschen aufgrund von Indizien ... mehr

Aachen: Junge stirbt an Darmverschluss – Eltern ziehen vor Gericht

Die Magenschmerzen waren schon lange da, die Eltern gaben ihrem fünfjährigen Sohn Medikamente gegen die Schmerzen. Nachdem der Junge gestorben ist, müssen sich die Eltern für seinen Tod verantworten. Ein fünfjähriger Junge soll gestorben sein, weil seine Eltern ... mehr

Landgericht Aachen: Junge stirbt an Darmverschluss - Eltern vor Gericht

Aachen (dpa) - Angeblich wollte die Mutter am nächsten Tag mit ihrem Jungen zum Arzt gehen. Da war der fünfjährige Nico tot, in der Nacht gestorben an den Folgen eines Darmverschlusses. Vor dem Aachener Landgericht hat der Prozess gegen die 34 und 35 Jahre alten Eltern ... mehr

Urteile gesprochen - Eltern mit Hammer erschlagen: Zwei Mal lebenslang

Nürnberg (dpa) - Wegen Doppelmordes an den Eltern des Mannes muss ein Paar aus dem mittelfränkischen Schnaittach bei Nürnberg lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Nürnberg-Fürth verurteilte den 26-jährigen Informatiker und seine drei Jahre ... mehr

Datenschutz - Klage gegen Facebook: BGH wartet EuGH-Entscheidung ab

Karlsruhe (dpa) - Eine Datenschutz-Klage gegen Facebook wird zur Feuerprobe für die Verbraucherzentralen. In dem Verfahren ist die grundsätzliche Frage aufgetaucht, ob Verbraucherverbände bei Datenschutz-Verstößen überhaupt im Namen betroffener Nutzer vor Gericht ziehen ... mehr

Oberlandesgericht München: Kühe dürfen bimmeln - Gericht weist Klage ab

München (dpa) - Die Kuhglocken im oberbayerischen Holzkirchen dürfen weiter bimmeln. Das Oberlandesgericht (OLG) München hat am Mittwoch die Klage eines Anwohners zurückgewiesen. Seit Jahren fühlt sich ein Ehepaar von den Kuhglocken auf der angrenzenden Weide einer ... mehr

450.000 Euro ergaunert: Betrug mit Einwegflaschen vor Gericht

Köln (dpa) - Sie sollen Pfandautomaten manipuliert und so hohe Summen ergaunert haben: Wegen besonders schweren Betrugs stehen seit Mittwoch zwei Männer vor dem Kölner Landgericht. Die beiden 44 und 54 Jahre alten Geschäftsführer eines Getränkemarktes sollen ... mehr

Sie tat es immer wieder: Vier Monate Haft für 85-Jährige wegen Ladendiebstahls

Memmingen (dpa) – Weil eine Rentnerin wiederholt Kosmetik und Lebensmittel gestohlen hatte, muss sie für vier Monate ins Gefängnis. Damit bestätigte das Landgericht Memmingen (Bayern) am Dienstag ein Urteil aus erster Instanz. "Immer wieder probiert die Angeklagte ... mehr

Prozess in München: Deutsche IS-Terroristin wegen Mordes an Mädchen vor Gericht

In der sengenden Sonne angekettet: So soll eine deutsche IS-Anhängerin ein fünfjähriges Mädchen im Irak verdursten haben lassen. Jetzt wird ihr in München der Prozess gemacht. Sie soll zugesehen haben, als ein fünfjähriges Mädchen verdurstete: Vor dem Oberlandesgericht ... mehr

Prodemokratische Bewegung - Hongkong: Führer der "Regenschirm-Bewegung" verurteilt

Hongkong (dpa) - Viereinhalb Jahre nach der "Regenschirm-Bewegung" für mehr Demokratie in Hongkong sind neun Anführer der Proteste schuldig gesprochen worden. In dem bisher größten Prozess gegen Teilnehmer der Demonstrationen in der Sonderverwaltungsregion Chinas ... mehr

China: Führer der Regenschirm-Bewegung in Hongkong verurteilt

Sie hatten für mehr Demokratie protestiert, jetzt sind die Anführer der Regenschirm-Bewegung in Hongkong verurteilt worden. Menschenrechtler kritisieren die Entscheidung des Gerichts. Viereinhalb Jahre nach der Regenschirm-Bewegung für mehr Demokratie in Hongkong ... mehr

Russland verurteilt - EuGH: Arrest gegen Nawalny politisch motiviert

Straßburg (dpa) - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat Russland wegen der Verhängung von zehn Monaten Hausarrest gegen den Kremlkritiker Alexej Nawalny verurteilt. Die Straßburger Richter sehen hinter dem 2014 angeordneten Arrest politische ... mehr

Mutmaßliche IS-Angehörige - Terror-Prozess: Ließ Deutsche kleines Mädchen verdursten?

München (dpa) - Sie soll zugesehen haben, wie ein fünfjähriges Mädchen verdurstete: Vor dem Oberlandesgericht (OLG) München hat der Prozess gegen eine mutmaßliche Anhängerin des Islamischen Staates im Irak begonnen. Die Bundesanwaltschaft wirft der 27-jährigen Deutschen ... mehr

Landgericht Bremen - 15-jährigen zu Tode geprügelt: Lange Haftstrafen für Täter

Bremen (dpa) - Voller Panik und völlig außer Atem flieht der erst 15-jährige syrische Flüchtling in der Silvesternacht 2016/2017 vor seinen Verfolgern in ein türkisches Café in Bremen. "Bitte, Hilfe", ruft er, wie sich Augenzeugen später erinnern. Sekunden ... mehr

Urteil gegen Pflegeoma: Zehneinhalb Jahre Haft wegen Totschlags an Pflegekind

Heilbronn (dpa) - Weil sie einen Siebenjährigen erwürgt hat, ist dessen Pflegeoma zu zehneinhalb Jahren Haft verurteilt worden. Das Landgericht Heilbronn sprach die 70-Jährige wegen Totschlags schuldig. "Sie müssen sich von uns den Vorwurf gefallen lassen, objektiv ... mehr

"Let's Dance"-Star: Evelyn Burdecki hat Gerichtstermin statt Tanztraining

Statt Tanztraining für "Let's Dance" stand in Evelyn Burdeckis Kalender heute ein Gerichtstermin. Dabei ging es um eine angeblich ausstehende Provision. Gestritten wird um knapp 7.600 Euro Provision, die eine Eventagentur von Evelyn Burdecki für die Vermittlung eines ... mehr

Hersteller und Aufsicht uneins - Boeing-Krise verschärft sich: Neues Softwareproblem entdeckt

Chicago (dpa) - Boeing gerät weiter in Erklärungsnot: Der nach zwei Abstürzen binnen weniger Monate ohnehin schon massiv in der Kritik stehende US-Flugzeugbauer hat ein weiteres Softwareproblem identifiziert. Zwar beteuert Boeing, dass es sich um keine größere Sache ... mehr

38.000 Pistolen - Waffen für Kolumbien: Bewährung für Ex-Manager von Sig Sauer

Kiel (dpa) - Für eine nicht genehmigte Pistolenlieferung über die USA nach Kolumbien haben drei Ex-Manager des Waffenherstellers Sig Sauer aus Eckernförde Bewährungsstrafen und hohe Geldauflagen erhalten. Das Landgericht Kiel verurteilte einen Manager der US-Schwester ... mehr

6000 Euro Geldstrafe: Ex-AfD-Chefin Petry wegen Falscheids verurteilt

Dresden (dpa) - Die frühere AfD-Bundesvorsitzende Frauke Petry ist wegen fahrlässigen Falscheids zu einer Geldstrafe von 6000 Euro verurteilt worden. Das Dresdener Landgericht sah es als erwiesen an, dass sie 2015 vor dem Wahlprüfungsausschuss des Landtages unter ... mehr

Kosten für Polizeieinsätze: Bremer Senator warnt DFL vor Druck auf Werder Bremen

Bremen (dpa) - Nach dem Bremer Grundsatzerfolg vor dem Bundesverwaltungsgericht hat Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) die Deutsche Fußball Liga (DFL) gewarnt, rechtmäßige Kostenbescheide für Polizeieinsätze auf Werder Bremen abzuwälzen. Die Auffassung ... mehr

Beispielloses BGH-Urteil: Kein Schadenersatz für künstlich hinausgezögerten Tod

Karlsruhe (dpa) - Ärzte müssen kein Schmerzensgeld zahlen, wenn sie den Tod eines Patienten durch lebenserhaltende Maßnahmen hinauszögern und damit dessen Leiden künstlich verlängern. Das haben die obersten Zivilrichter des Bundesgerichtshofs (BGH) am Dienstag in einem ... mehr

Gerichtsverfahren: "Sprayer von Zürich" muss wegen Flamingo-Graffiti zahlen

Düsseldorf (dpa) - Kaum hat die Gerichtsverhandlung begonnen, beginnt Harald Naegeli, der berühmte "Sprayer von Zürich", zu zeichnen. Die Figur, die auf dem Blatt Papier vor ihm entsteht, ähnelt sehr dem Staatsanwalt, der gerade die Anklage gegen ihn verliest ... mehr

Frei.Wild: Gericht verbietet Auftritt der Band in Flensburger Arena

Flensburg (dpa) - Das Konzert der umstrittenen Südtiroler Band Frei.Wild wird nach einer Gerichtsentscheidung nicht in der Flens-Arena in Flensburg stattfinden. Das Landgericht Flensburg wies am Montag den Antrag eines Konzertveranstalters auf Erlass einer einstweiligen ... mehr

Urvater der Graffiti-Kunst: Der "Sprayer von Zürich" muss wegen Flamingos vor Gericht

Düsseldorf (dpa) - Harald Naegeli, der berühmte "Sprayer von Zürich", steht an diesem Dienstag vor Gericht. Weil er unter anderem die Nordrhein-westfälische Akademie der Wissenschaften und der Künste in Düsseldorf mit zwei Flamingo-Figuren verziert haben ... mehr

Polizeieinsätze: SPD-Innenexperte fordert Regelung bei Kostenbeteiligung

Berlin (dpa) - Der SPD-Innenexperte Burkhard Lischka hat eine bundesweite Regelung für die Beteiligung von Bundesligavereinen an den Polizeikosten bei Hochrisikospielen gefordert. "Ich begrüße das Urteil", sagte der innenpolitische Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion ... mehr

Prozess in New York: So hat "It-Girl" Anna Sorokin die High Society geprellt

Das falsche It-Girl führte ein Jetset-Leben: Anna Sorokin reiste im Privatjet, vernetzte sich mit Größen der Kunstszene. Mit krimineller Energie finanzierte sie ihr Luxusleben. Jetzt wird der Betrug vor Gericht rekonstruiert.  Seit mittlerweile fast zwei Jahren sitzt ... mehr

Rainer Koch - DFB-Vize: Tickets könnten nach Leipzig-Urteil teurer werden

Leipzig (dpa) - Das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zu den Kosten von Polizeieinsätzen bei Hochrisikospielen könnte nach Ansicht von DFB-Vizepräsident Rainer Koch Ticketpreise in der Bundesliga steigen lassen. Die Entscheidung der Richter "wird vermutlich ... mehr

Einsätze bei Risikospielen: DFL unterliegt im Streit um Beteiligung an Polizeikosten

Leipzig (dpa) - Jetzt können die Fußball-Vereine von den Bundesländern für die Kosten bei Hochrisikospielen zur Kasse gebeten werden. Die Deutsche Fußball Liga erlitt am Freitag vor dem Bundesverwaltungsgericht eine schwere Niederlage. In dem langen Streitfall um einen ... mehr

"Schlaflose Nächte": Heilpraktiker nach Tod von Patienten vor Gericht

Krefeld (dpa) - Die Vorwürfe sind dramatisch: Mit einer ungeeigneten Waage soll ein Heilpraktiker Medikamente für Krebspatienten angemischt haben. An den Folgen einer Überdosis starben drei von ihnen. Nun wird dem 61-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen der Prozess gemacht ... mehr

Landgericht Duisburg urteilt - Rentner mit Axt erschlagen: Lebenslange Haft

Duisburg (dpa) - Nach einem tödlichen Axt-Angriff auf einen Rentner hat das Landgericht Duisburg einen 40 Jahre alten Angeklagten wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Der Mann hatte gestanden, den 82-Jährigen im vorigen September von hinten erschlagen ... mehr

Verhandlung vor dem BVerwG: Bremen vs. DFL - Wie urteilt das Bundesverwaltungsgericht?

Leipzig (dpa) - Müssen Vereine demnächst für zusätzliche Polizeikosten bei den sogenannten Hochrisikospielen zahlen? Oder bleibt alles erstmal, wie es ist und eine Sache des Steuerzahlers? Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig wird an diesem Freitag sein Urteil ... mehr

Sorge vor Einschüchterung - Fall Susanna: Ali B. muss für Zeugenbefragung aus dem Saal

Wiesbaden (dpa) - Der Angeklagte im Mordfall Susanna hat am Donnerstag die Verhandlung im Saal des Wiesbadener Landgerichts verlassen müssen, weil er womöglich einen wichtigen Zeugen einschüchterte. Ali B. verfolgte die Vernehmung von einem anderen Zimmer aus per Video ... mehr

Missbrauch: Enkelinnen missbraucht - fünf Jahre Haft für Großvater

Stralsund (dpa) - Wegen des sexuellen Missbrauchs seiner drei Enkeltöchter ist ein 76-Jähriger vom Landgericht Stralsund zu fünf Jahren Haft verurteilt worden. Das Gericht sah es am Donnerstag als erwiesen an, dass sich der Großvater über mehrere Jahre hinweg ... mehr

Gesunde Zähne gezogen: Zahnarzt zu Haft auf Bewährung verurteilt

Hamburg (dpa) - Wegen gravierender Behandlungsfehler hat das Amtsgericht Hamburg einen Zahnarzt zu anderthalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Der 55-Jährige habe sich in vier Fällen der vorsätzlichen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte Richterin Jessica Oeser ... mehr

Gerichtsverhandlung: Shakira weist Plagiatsvorwürfe zurück

Madrid (dpa) - Pop-Ikone Shakira hat vor einem Gericht in Madrid Plagiatsvorwürfe bezüglich ihres Superhits "La Bicicleta" energisch zurückgewiesen. Der kubanische Künstler Livam hatte zuvor geklagt und die Kolumbianerin beschuldigt, den Refrain ihres ... mehr

Verhandlung vor dem BVG - Polizeikosten bei Risikospielen: Rauball wagt keine Prognose

Leipzig (dpa) - Im brisanten Streitfall zwischen der Stadt Bremen und der DFL über Kosten für zusätzliche Polizeieinsätze bei Hochrisikospielen wird am 29. März das mit Spannung erwartete Urteil verkündet. Nach der Sechs-Stunden-Verhandlung ... mehr

Lebenslang nach Autorennen: "Menschenleben? Egal!" - Richter halten Raser für Mörder

Berlin (dpa) - Erneut haben Richter zwei Raser in Berlin wegen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt. Einer der Männer reagierte mit Kopfschütteln und sarkastischem Lachen, der andere mit aufgesetzter Gelassenheit. Die beiden Unfallfahrer vom Berliner Ku'damm schienen ... mehr

Fragen & Antworten - Frage der Kostenübernahme: BVerwG-Verhandlung Bremen vs. DFL

Leipzig (dpa) - Es geht um weit, weit mehr als die gut 400.000 Euro, die diese juristische Auseinandersetzung ausgelöst haben. Vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig, der vorletzten Instanz, wird die Frage an diesem Dienstag (ab 09.00 Uhr) verhandelt ... mehr

Clubs drohen Millionenausgaben - Fußball: Polizeikosten-Streit vor Entscheidung

Leipzig (dpa) - Werder Bremen gegen den HSV. Oder Schalke 04 gegen den BVB. Im deutschen Profi-Fußball gibt es jedes Jahr rund 50 sogenannte Hochrisikospiele, in denen aufgrund einer besonderen Brisanz oder Rivalität deutlich mehr Sicherheitsvorkehrungen ... mehr

Dritter Verhandlungstag - Mordprozess Susanna: Gerichtsmediziner als Zeugen erwartet

Wiesbaden (dpa) - Im Prozess um den Mord an der Mainzer Schülerin Susanna werden heute die Zeugenaussagen von Gerichtsmedizinern erwartet. Am dritten Verhandlungstag geht es vor dem Landgericht Wiesbaden außerdem um das Erdloch ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9 10


shopping-portal