Sie sind hier: Home > Themen >

PSA-Wert

Thema

PSA-Wert

Prostatakrebs: Wie sicher ist der PSA-Test wirklich?

Prostatakrebs: Wie sicher ist der PSA-Test wirklich?

Viele Männer erhoffen sich von einem PSA-Test Gewissheit, ob sie Prostatakrebs haben. Doch die Früherkennungsmethode steht in der Kritik, da Überdiagnosen oft zu unnötigen Operationen führen. Urologen warnen jedoch davor, den Bluttest zu verteufeln. Lesen ... mehr
Prostatakrebs: Mit diesen Lebensmitteln das Krebsrisiko senken

Prostatakrebs: Mit diesen Lebensmitteln das Krebsrisiko senken

Etwa jeder sechste Mann erkrankt im Laufe seines Lebens an Prostatakrebs. Vor allem im Alter steigt das Risiko, einen Tumor zu entwickeln. Die gute Nachricht: Es gibt die Möglichkeit, mit einem gesunden Lebensstil und ausgewogener Ernährung das Erkrankungsrisiko ... mehr
Prostatakrebs: Warum Männer die Untersuchung beim Urologen fürchten

Prostatakrebs: Warum Männer die Untersuchung beim Urologen fürchten

"Wenn man zu viel an Krankheiten denkt, bekommt man sie irgendwann auch", "der Arzt will doch nur mein Geld" oder "für so was fehlt mir einfach die Zeit": Wenn es darum geht, Ausreden zu erfinden, um sich vor der Krebsfrüherkennung beim Urologen ... mehr
Diagnose für zu Hause: Urologe rät von PSA-Selbsttests ab

Diagnose für zu Hause: Urologe rät von PSA-Selbsttests ab

Eine Diagnose von zu Hause aus? Kein Problem, versprechen zumindest zahlreiche Selbsttests, die in Drogerien, im Internet und in Apotheken angeboten werden. Diabetes-Risiko, erhöhte PSA-Werte oder Darmerkrankungen – mehr als ein paar Tropfen Blut, Stuhl, Speichel ... mehr
Schauspieler Stephen Fry an Krebs erkrankt

Schauspieler Stephen Fry an Krebs erkrankt

In einem rund 13-minütigen Video erklärt Stephen Fry ausführlich, dass er krank ist. Kurz vor Weihnachten diagnostizierten ihm die Ärzte Prostatakrebs.  Der britische Schauspieler, Schriftsteller Drehbuchautor, Komiker und Journalist ist in Deutschland unter anderem ... mehr

Prostatakrebs: PSA-Test zu Unrecht in Verruf geraten

US-Studie von 2009 riet von PSA-Tests im Rahmen der Krebsfrüherkennung ab Eine neue Studie zeigt: Bei der Auswertung der Daten wurden damals Fehler gemacht PSA-Tests hätten vielen Männern, die später an heilbarem Prostatakrebs erkrankt sind, das Leben retten ... mehr

Gesunde Prostata: Was Männer für ihre Prostata tun können

In jungen Jahren nehmen Männer ihre Prostata kaum wahr, im Alter jedoch bereitet sie oft Probleme. Dann beginnt das kastaniengroße Organ langsam zu wachsen. Wie groß es wird und ob sich irgendwann Krebs entwickelt, hängt dabei von vielen Faktoren ab – auf einige haben ... mehr

Wissing: Werk wird weitere Investitionen nach sich ziehen

Der rheinland-pfälzische Wirtschaftsminister Volker Wissing (FDP) rechnet angesichts des geplanten Baus eines Batteriewerks am Opel-Standort Kaiserslautern mit weiteren Investitionen in der Region. "Das ist für Kaiserslautern ein großer Wurf", sagte der FDP-Politiker ... mehr

Symptome für eine vergrößerte Prostata

Die gutartige Prostatavergrößerung (Benignes Prostatasyndrom, BPS) trifft jeden Mann irgendwann. Das liegt an den Veränderungen im Hormonhaushalt, die etwa ab dem 40. Lebensjahr einsetzen. Dann beginnt das kastaniengroße Organ zu wachsen ... mehr

Prostata: 5 Symptome für eine kranke Prostata

Bei Problemen mit der Prostata (Vorsteherdrüse) handelt es sich meist nicht um eine bösartige Veränderung, doch eine Untersuchung ist auf jeden Fall ratsam, wenn Männer bestimmte Symptome haben. Nur so können gutartige Geschwüre oder Prostatakrebs früh entdeckt ... mehr
 


shopping-portal