Thema

Psychologie

Wut bewältigen: Tagebuch kann Jugendlichen helfen

Stress mit den Eltern, in der Schule oder Ärger mit der Freundin: Manchmal reichen kleine Auslöser, um Jugendliche zur Weißglut zu treiben. Bei heftigen Gefühlen kann es helfen, seiner Wut in einem Tagebuch Ausdruck zu verleihen. Ein paar Sätze reichen dafür schon ... mehr

Plötzlicher Kontaktabbruch in der Familie

Plötzlich bricht der Partner oder ein naher Verwandter den Kontakt ab. Jede zweite deutsche Familie hat diese Situation bereits erlebt, so das Fazit von Tina Soliman. Die Journalistin hat ihre Recherche für eine TV-Reportage nun in dem Buch "Funkstille - Wenn Menschen ... mehr

Teenie-Idole: Warum werden die Teenie-Stars so verehrt?

Viele Erwachsene erinnern sich schmunzelnd an die Zeiten während der eigenen Pubertät, als sie für einen Star von damals schwärmten und sogar in ihn verliebt waren. Rückblickend erscheint ihnen diese Lebensphase eher als befremdend – solange bis man sie bei seinen ... mehr

Burn-out: Hinter Burn-out stecken Depressionen

Ob Ralf Rangnick, Miriam Meckel oder Sven Hannawald: Das Burn-out-Syndrom ist in aller Munde. Es trifft Prominente ebenso wie Manager oder Hausfrauen. Doch nun sagen Experten von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe: Burn-out ist ein Modewort - in Wahrheit stecken ... mehr

Quiz: Kennen Sie Ihre Wirkung auf Männer?

Auch wenn wir es niemals zugeben würden: Jede Frau fragt sich einmal, wie sie auf Männer wirkt. Wir machen uns Gedanken um unsere Haare, unser Outfit und über das, was wir sagen. Doch kommen wir damit beim anderen Geschlecht gut an? Unser Test verrät Ihnen ... mehr

Erinnerungslücken - Familiengeschichte statt Weltgeschichte

Schwarze Löcher  - ein faszinierendes Phänomen der Physik. Nicht nur. Ich habe nämlich meine eigenen schwarzen Löcher. Löcher, in denen Weltereignisse einfach verschwinden. Sie sind zeitlich eng verknüpft mit den Geburten meiner Kinder, die inzwischen schon Teenager ... mehr

Was Männer wollen: Lieber Mama statt Model

Single -Frauen sollten sich die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zu Herzen nehmen: Männer setzen bei der Partnerwahl auf traditionelle Werte. Wir verraten, was die Traumfrau wirklich ausmacht. Gefühl statt Traummaße Die gute Nachricht zuerst ... mehr

Neid in einer Freundschaft: Unding oder unbedingt?

Bei der besten Freundin läuft es gerade glänzend: Die Beförderung ist durch, mit ihrem neuen Freund hat sie ein echtes Sahneschnittchen abbekommen und dazu macht sie gerade eine Amerika-Rundreise. Wenn im eigenen Leben hingegen nichts klappen will, spürt man vielleicht ... mehr

Partnerschaft: Wenn der Altersunterschied zum Problem wird

In einem Bericht des italienischen Magazins "Chi" beschreibt Elisabetta Canalis ihr Verhältnis zu ihrem Ex-Freund George Clooney als "Vater-Tochter- Beziehung". Daher sei nie sei über eine Heirat oder über Kinder geredet worden. Ob die Beziehung zwischen ... mehr

Jungen & Mädchen: Der 'kleine Unterschied' und seine Auswirkungen

Mädchen sind brav und bringen gute Noten nach Hause, Jungs sind wild und zumindest schulisch gesehen meistens Sorgenkinder. So oder ähnlich war der Tenor der letzten Jahre. Doch inzwischen beginnt man umzudenken, die Perspektive zu wechseln ... mehr

Partnersuche: Darum bleiben Sie Single

Langzeit- Singles machen es sich bei der Partnersuche selber schwer. Zu diesem Ergebnis kommt der Paarberater Michael Mary in seinem neuen Buch "Wo bist du und wenn nicht, wieso?". Singles mustern potentielle Partner zu schnell aus, suchen zu stark und treten zu wenig ... mehr

Partnerschaft: Gründe für Beziehungskonflikte

"Liebst du mich nicht, oder warum willst du nicht heiraten?" "Mich kriegen keine zehn Pferde in das Haus auf dem Land!" "Warum bist du bloß so unromantisch?" Zänkereien dieser Art treten häufig auf, wenn es um die Verwirklichung ... mehr

Gruppenzwang gibt es schon im Vorschulalter

Erwachsene und Jugendliche orientieren sich oft an der Meinung anderer. Dass dies auch schon für Vorschulkinder gilt, konnten Wissenschaftler der Max-Planck-Institute in Leipzig und Nijmegen zeigen. Vierjährige passen demnach ... mehr

Zweite Chance für den Ex in der Liebe: Sinn oder Unsinn?

„Verschwinde aus meinem Leben! Das mit uns klappt einfach nicht.“ Mit diesen Worten ging die Beziehung vor einiger Zeit auseinander. Doch so richtig die Trennung damals schien, irgendwie sind die Gefühle für den anderen nicht weg. Im Gegenteil, das Kribbeln im Bauch ... mehr

Männer: Stehen Männer wirklich auf jüngere Frauen?

Männer denken ständig nur an Sex, können nicht über ihre Gefühle reden und bevorzugen junge Frauen als Partnerin. Solche Behauptungen kennt jeder. Doch was ist dran an diesen Rollenklischees? Die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de ist sieben typischen ... mehr

Haarfarbe

Blondinen sind immer lustig, Brünette melancholisch und rothaarige Draufgängerinnen mit Vorsicht zu genießen. Wahrheit oder Mythos – was ist dran? Und wie wirken Haarfarben wirklich wirken und was sie über uns verraten. Blond gleich Leichtigkeit? In jeder ... mehr

Psychologie: Seelenheil für Schwangere

Eine Schwangerschaft ist eine emotional intensive Zeit für werdende Mütter. Die Existenz sozialer Netzwerke entscheidet darüber, ob es Schwangeren gut geht oder nicht. Das haben Forscher der University of Michigan herausgefunden. Sie begleiteten 300 schwangere Frauen ... mehr

Vernachlässigung kann Bindungsstörungen bei Kindern verursachen

Ein Mangel an Erziehung und verlässlichen Beziehungen in der Familie kann bei Kindern zu Bindungsstörungen führen. "Nehmen sich Eltern keine Zeit für ihr Kind, vernachlässigen sie es und bringen ihm zu wenig Liebe und Geborgenheit entgegen, kann sich das sehr belastend ... mehr

Feste Papa-Zeiten sollten kein Event sein

Für kleine Jungs ist der Vater oft das erste Vorbild. Feste Papa-Zeiten können dabei helfen, eine enge Beziehung zueinander aufzubauen. An einem Wochentag sollte dafür etwa eine Stunde eingeplant werden, an einem Wochenendtag etwa vier Stunden, empfiehlt ... mehr

Beziehung aus Vernunft statt Liebe: Funktioniert das?

Verknallt? Oder knallhart kalkuliert? Nicht immer ist die Liebe der Grund, eine Partnerschaft einzugehen. Wenn man Großmütter fragt, was in einer Beziehung zählt, antworten sie gerne: Geld sei wichtiger als Gefühl. Kein Wunder: Heiraten zur finanziellen Absicherung ... mehr

Wenn Papa in den Knast muss - Angebot für Kinder läuft gut an

Wenn der Vater ins Gefängnis muss, leiden oft Unschuldige mit: Kinder müssen nicht nur mit dem Verlust klarkommen, sondern auch mit dem Verbrechen ihres vermeintlichen Vorbilds. Das "Eltern-Kind-Projekt Chance" will ihnen helfen. "Mein Vater ist in Serbien" Wenn Tobias ... mehr

Eltern geben Verhaltensmuster weiter

"Ganz die Mama" ist ein Spruch, der vor allem frisch gebackene Eltern beglückt. Mit zunehmendem Alter wird diese Feststellung allerdings eher als nervig oft fast als beleidigend empfunden. Dabei sind viele Verhaltensweisen, die von den Eltern übernommen wurden, nicht ... mehr

Psychologie: Warum kann ich nicht "nein" sagen?

Der Chef kommt kurz vor Feierabend mit einer Sonderaufgabe. Die Kollegin fragt, ob Sie Ihr etwas Arbeit abnehmen können, aber eigentlich haben Sie selbst genug zu tun. Ein befreundetes Paar bittet Sie darum, beim Umzug zu helfen, aber eigentlich würden Sie viel lieber ... mehr

Auszug des Kindes: Wenn die Kinder flügge werden

Verlässt das Kind das elterliche Zuhause, sollte das für Eltern in den meisten Fällen eigentlich ein Grund zur Freude sein. Schließlich beweisen die Kinder, dass sie nun in der Lage sind auf eigenen Beinen zu stehen, dass sie selbstständig geworden sind - und dazu haben ... mehr

Psychologie: Neinsagen kann man lernen

"Schatz, kannst du schnell mal das Hemd für mich bügeln?" oder "Mama, holst du mir mal den Ranzen von unten?" Es sind nur zwei Buchstaben mehr: Trotzdem fällt es vielen schwer, "Nein" statt "Ja" zu sagen. Oft steckt dahinter die Angst, eine schlechte Freundin ... mehr

"Gummibandprinzip" kann die Ehe retten

Eine Partnerschaft scheitert oft daran, dass man einander einengt. Das "Gummibandprinzip" kann deshalb zu einer gesunden Beziehung beitragen, verrät der Psychologe und Buchautor Wolfgang Krüger. Diese Strategien tragen zu einer langen und glücklichen Partnerschaft ... mehr

Mehr zum Thema Psychologie im Web suchen

Wer sich selbst überschätzt, der ist erfolgreich

Ich bin der Größte! Auch wenn das oft nicht stimmt und die Betroffenen damit mächtig auf die Nase fallen: Selbstüberschätzung zahlt sich in der menschlichen Gesellschaft aus. Das haben Forscher mit einer Simulation gezeigt. Solange es viel zu gewinnen ... mehr

Ernährung: Warum Chips süchtig machen

Liegt die Chips-Tüte erst mal geöffnet auf dem Tisch, dauert es in der Regel nicht lange, bis sie leer ist. Doch woran liegt es, dass man mit dem Knabbern nicht mehr aufhören kann? Eine Antwort auf diese Frage haben Wissenschaftler an der University of California ... mehr

Fettnäpfchen: So reagieren Sie in peinlichen Situationen

Jeder tritt mal ins Fettnäpfchen. Egal, ob Sie Ihrem Tischnachbarn Rotwein übers Hemd schütten, mit offenem Hosenstall durch den Supermarkt marschieren oder Spinat zwischen den Zähnen haben: Missgeschicke sind menschlich und passieren jedem einmal. Wir verraten Ihnen ... mehr

Partnerschaft: Was Männer meinen, wenn sie schweigen

"Schatz, jetzt sag doch auch mal was!" Wenn er auf diesen Satz mit Achselzucken reagiert, fühlt sie sich gekränkt. Männliche Sprachlosigkeit prägt viele Partnerschaften. Frauen wollen sich über ihre Gefühle austauschen, viele Männer sind dazu nicht ... mehr

Traumfrauen und andere Illusionen

Viele Männer suchen nach der so genannten Traumfrau. Perfekt und makellos sollte sie sein. Doch gibt es sie wirklich? Traumfrauen seien, wie der Name schon sagt, Träume, sagt Dating-Coach Kolja Alexander Bonke. Warum es keine Traumfrauen gibt Es gibt keine Traumfrauen ... mehr

Unerfüllter Kinderwunsch: Wie Paare leiden

Die Weltgesundheitsorganisation WHO spricht von Unfruchtbarkeit, wenn sich nach ein bis zwei Jahren regelmäßiger Bemühungen kein Nachwuchs eingestellt hat. Dann beginnt die meist sehr belastende Fruchtbarkeitsbehandlung, bei der das Paar zwischen Hoffnung ... mehr

Depressionen: Erfahrungsbericht "Arschtritt mein Weg aus der Depression"

Der Radiojournalist Holger Senzel hat wegen Depressionen vier Psychotherapien, Selbstmordgedanken und einen Klinikaufenthalt hinter sich als er beschließt, selber etwas ändern zu müssen. Weder das Aufarbeiten der Vergangenheit noch Psychologen konnten ihm helfen ... mehr

Der Tod von Geschwistern: Leben in einer "amputierten Familie"

Der gewaltsame Tod eines Kindes erschüttert die Familie. Im Mittelpunkt des Mitgefühls - die Eltern: Was sie wohl aushalten müssen! Wie unermesslich ihre Trauer ist! Mit welchen Gefühlen die  Geschwister der Toten kämpfen, gerät da oft zur Nebensache. Hannah ... mehr

Der Faktor Mensch und die Märkte - Börsenpsychologe

Erst kommt der Schock, dann allzu oft die Panikreaktion. Sinken die Kurse an den Börsen so rasant wie zuletzt, begehen Menschen oft entscheidende Fehler. Das sagte der Börsenpsychologe Joachim Goldberg in einem Interview der Nachrichtenagentur dapd. Goldberg ... mehr

Depressionen für Männer gefährlicher

Depressionen sind zur Volkskrankheit geworden. Rund vier Millionen Deutsche sind betroffen. Mediziner gehen davon aus, dass 20 Prozent der Frauen und 10 Prozent der Männer in ihrem Leben an einer Depression erkranken. Doch die Dunkelziffer ist vermutlich ... mehr

Baby-Blues bei Männern: Wenn der Vater eifersüchtig auf das Baby ist

Der Baby-Blues trifft nicht nur Mütter. Auch Väter können nach der Geburt an Depressionen erkranken. Schuldgefühle, Ängstlichkeit, Unruhe sowie Antriebslosigkeit sind erste Anzeichen für die Krankheit. Halten die depressiven Verstimmungen an, sollten sich Männer Hilfe ... mehr

Warum wir mindestens zwei Wochen Urlaub brauchen

Wer kennt das nicht: Kaum beginnt der Urlaub, wird man krank und verbringt die ersten Tage mit Kopfschmerzen oder einer Grippe im Bett. Dieses "Freizeit-Krankheits-Syndrom" ist ein Phänomen unseres Lebensstils. "Die Zeiten für Erholung und Schlaf kommen immer ... mehr

Schüler-Studie: Jungs suchen den Wettbewerb - kleine Mädchen auch!

Obwohl Mädchen genauso viel wie Jungen leisten und sich realistisch einschätzen, stellen sie sich ungern einem Wettbewerb - im Gegensatz zu Jungen, die damit ihr Leistungsvermögen überschätzen. Dies geht laus einer Studie der Uni Innsbruck hervor. Dem Bericht zufolge ... mehr

Lob und Kritik in der Erziehung richtig einsetzen

Nein, man kann Kinder nicht zu viel loben, aber man kann falsch loben. Lob muss glaubwürdig sein und auch die Kehrseite kennen, nämlich die Kritik. Lob ist wichtig um ein gesundes Selbstbewusstsein zu entwickeln, sagen Psychologen. Und dann gibt es für Eltern ... mehr

Sexual-Aufklärung: "Mama, was ist Sex?"

Kinder werden heute schon früh mit Sexualität konfrontiert: Die halbnackte Frau in der Werbung oder das schwule Pärchen in der Soap. Zu früh, meinen einige Psychologen und Pädagogen. Umso wichtiger ist es, dass Eltern das Thema Sex nicht verschweigen und den Nachwuchs ... mehr

Paruresis: Wenn der Toilettengang zum Problem wird

Jetzt bloß nicht müssen: Geschätzte 5,7 Millionen Bundesbürger haben panische Angst vor öffentlichen Toiletten. Paruresis, auch "schüchterne Blase" genannt, ist eine seelische Störung mit teils hohem Leidensdruck. "Betroffene sind im Beisein anderer Menschen ... mehr

Rente: Der Ruhestand macht Senioren glücklich

Mit dem Eintritt in die Rente steigt bei vielen Senioren die Stimmung. Das hat eine europäische Langzeitstudie ergeben. Demnach werden Leiden wie Müdigkeit und Depressionen mit dem Ausscheiden aus dem Arbeitsleben deutlich besser. Eine positive Auswirkung auf chronische ... mehr

Depression: Depression bleibt oft unerkannt

Der Selbstmord von Fußball-Nationaltorwart Robert Enke im Jahr 2009 schockte ganz Deutschland. Doch aus Sicht von Experten sind Depressionen noch immer ein Tabuthema. Die Folge: Nur etwa jede achte Depression wird richtig behandelt, häufig bleibt die Krankheit ... mehr

Alzheimer kann fünf bis zehn Jahre hinausgezögert werden

Auch im Alter noch körperlich und geistig fit zu sein ist ein Wunsch, den wohl jeder hat. Der Erlanger Psychologieprofessor Wolf D. Oswald sagt jetzt: "Neue Forschungsergebnisse aus Deutschland, den USA und Kanada zeigen eindeutig, dass eine rechtzeitige ... mehr

Singles: Die schlimmsten Momente für Alleinstehende

Der schlimmste Moment für Singles? Allein einschlafen. Der Zweitschlimmste? Die leere Wohnung betreten. Woher wir das wissen? Im aktuellen ElitePartner-Trendmonitor © fragten wir 2.479 Singles nach den Anlässen, an denen sie einen Partner besonders vermissen. Erfahren ... mehr

Wenn Frauen Männer schlagen

Bisse, Tritte, Schläge. Auch Männer werden Opfer von Gewalt. Und der Täter ist nicht immer ein Mann - sondern die eigene Freundin oder Ehefrau. Wie viele Männer von ihren Partnerinnen geschlagen werden, ist unklar. Denn die wenigsten offenbaren ... mehr

Fremdgehen: Unsichere Männer neigen eher zum Seitensprung

Es sind nicht nur wenig Zeit, schlechter Sex oder schwindende Verliebtheit, die Männer zum Fremdgehen verleiten. Häufig ist auch die Angst vor sexuellem Versagen ein Grund dafür, die Partnerin zu betrügen, behauptet eine kanadischen Studie der University of Guelph ... mehr

Botox als Beziehungskiller

Wer sich Botox spritzen lässt, wird damit unter Umständen nicht nur die Falten im Gesicht, sondern auch seinen Partner los. Denn einer Studie von US-Forschern zufolge kann das Nervengift blind für die Gefühle anderer Menschen machen - keine gute Voraussetzung ... mehr

Orthorexia nervosa: Der Zwang, gesund zu essen

Sie kaufen ihr Gemüse im Bio-Laden, essen nur Vollkornbrot und trinken Kräutertee statt Alkohol. Für Fast-Food-Fans haben sie nur verächtliche Blicke übrig und auf Partys gelten sie als Spaßbremsen. Menschen, die an Orthorexia nervosa leiden, essen ... mehr

Depression: Patientenzahl steigt rasant an

Psychische Störungen nehmen in Deutschland stark zu und entwickeln sich offenbar zur neuen Volkskrankheit. So verdoppelte sich beispielsweise in den letzten zehn Jahren die Zahl der Menschen, die mit einer Depression ins Krankenhaus eingeliefert wurden ... mehr

Unglückliche Liebe: Was manche Menschen aus Liebe tun

Wer liebt, tut für seinen Partner eine ganze Menge. Bis zu einem gewissen Grad ist das auch ganz normal. Doch manche Menschen lassen sich betrügen, belügen, finanziell und seelisch ausnutzen oder jahrelang auf Abstand halten. Wie kommt ... mehr

Geburt: Der erste Besuch bei frischgebackener Eltern

Endlich ist das Baby da - und plötzlich steht das Telefon nicht mehr still, die Verwandten kommen "mal kurz" vorbei und Freunde bringen schicke Geschenke. Doch gerade die erste Zeit mit Baby ist hochsensibel und die frischgebackenen Eltern brauchen vor allem ... mehr

So wichtig ist eine gute Vater-Tochter-Beziehung

Kaum ein Mann ist im Leben einer Frau so wichtig wie der Vater. "Die Beziehung einer Tochter zu ihrem Vater hat enorme Bedeutung für ihr Lebens- und Liebesglück", sagt Psychologin Angelika Faas in der Frauenzeitschrift "Emotion". Lernt ein Mädchen von ihrem Vater ... mehr

Psychologie: Zehn Cheftypen - und wie Sie damit umgehen

Auch wenn es oft nicht so scheint: Chefs sind auch nur Menschen - und pflegen ihre Marotten. Der eine verbreitet permanent Hektik, der andere scheut vor Verantwortung zurück, für den dritten sind Mitarbeiter nur notwendiges Karriere-Beiwerk. Die gute Nachricht ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018