Thema

Psychologie

Ärzte begrüßen Vorstoß für Verbot von Schönheits-OPs bei Jugendlichen

Bin ich schön? Diese Frage beschäftigt wohl jeden Jugendlichen. Manche steigern sich derart in den Schönheitswahn, dass sie künstlich nachhelfen möchten, um vermeintliche Makel auszubessern. Doch sie wissen nicht, worauf sie sich einlassen. Deshalb fordern Politiker ... mehr

Partnersuche: Zehn Gründe, warum Singles keinen Partner finden

Zu hohe Ansprüche stehen vielen Singles bei der Partnersuche im Weg. Der zweithäufigste Grund für das Singledasein ist die Freiheitsliebe. Andere wiederum glauben, dass sie schon zu alt für eine neue Liebe sind. Die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de fragte ... mehr

Man kann sich selbst schön trinken

Wer viel Alkohol trinkt, trinkt sich selbst schön: Französische Wissenschaftler fanden in Studie heraus, dass sich Menschen umso attraktiver finden, je mehr Alkohol sie trinken - oder auch nur glauben zu trinken. Denn der Effekt sei nicht Folge des Wirkstoffes Alkohol ... mehr

Familie: Väter an der Erziehung beteiligen

Immer mehr Väter übernehmen Erziehungsaufgaben. Doch daneben gibt es noch Familien, in denen Haushalt und Kinder Frauensache sind. Frauen seien für die Kindererziehung einfach besser geeignet, lautet oft die Rechtfertigung. Experten hingegen wissen längst, wie wichtig ... mehr

Transfette: Gehärtete Fette machen aggressiv

Gehärtete Fette, die sogenannten Transfette, sind nicht nur eine Gefahr für das Herz, sie machen möglicherweise auch reizbar und aggressiv. Das haben Forscher der University of California in San Diego herausgefunden. 1.000 Personen untersucht Für die Untersuchung ... mehr

Bei klammernden Kindern nicht ungehalten reagieren

Klammern kleine Kinder, fehlt es ihnen meist an Sicherheit. Dies zeigt sich vor allem in neuen Situationen, bei Trennungen oder Herausforderungen. Es kann aber auch sein, dass die Eltern selbst Bedenken haben, ihr Kind zu überfordern. Unterschwellig signalisieren ... mehr

Magersucht: Gefährlicher Kampf gegen den eigenen Körper

Es beginnt mit einer ganz normalen Diät. Die Tochter achtet plötzlich strengstens auf ihre Ernährung, isst eigentlich nur noch Knäckebrot und vielleicht ein wenig Obst. Sie verliert deutlich an Gewicht, erntet Komplimente, weil sie so konsequent ... mehr

Beziehungstipps: Bloß nicht zusammen ins Bad

Zu Beginn der Beziehung schwebt man noch im siebten Himmel. Doch mit der Zeit geht die Romantik verloren, der Alltag macht sich breit - vor allem, wenn die Partner zusammen wohnen. Die gemeinsame Wohnung kann sogar zum Trennungsgrund werden. Doch soweit muss es nicht ... mehr

Mütter voller Selbstzweifel: Mama-Coaching hilft

Bin ich eine gute Mutter? Eine Frage, die man sich meistens dann stellt, wenn das Familienleben mal wieder Meilen von der Idylle der Windelwerbung entfernt ist. Doch die Frage nach der guten Mutter und dem guten Vater ist nicht so leicht zu beantworten. Denn genauso ... mehr

Wenn die Liebe weg ist: Drei Menschen erzählen

Niemand möchte in einer unglücklichen Beziehung leben. Doch manchmal erlauben es die Lebensumstände nicht, den Partner zu verlassen: Da gibt es gemeinsame Kinder, die hohen Schulden auf das Haus, eine finanzielle Abhängigkeit. Vielleicht ist es auch die schwere ... mehr

Essverhalten: Was Ihr Essen über Sie verrät

Heißhunger auf Schokolade oder ein Stück Pizza kennt jeder. Aber wieso überkommt einen plötzlich das Verlangen nach Essen? Eine US-Studie macht unseren Charakter dafür verantwortlich. Getreu dem Motto "Du bist, was du isst" soll die Persönlichkeit ausschlaggebend ... mehr

Stalking unter Jugendlichen besonders massiv

Stalking , darunter versteht man gemeinhin das das Verfolgen oder Belästigen eines geliebten Idols oder einer Person, die man anhimmelt. Unter Jugendlichen ist dies anders als unter Erwachsenen: Oft ist eine erfahrene Ablehnung der Auslöser. Jeder Zehnte wird einmal ... mehr

Männer beneiden Frauen beim Sex

Sie geht samstags Schuhe kaufen, er verfolgt im Fernsehen die Bundesliga. Männer und Frauen unterscheiden sich in vielen Dingen. Kaum zu glauben, dass sie manchmal die Rollen tauschen wollen. Eine Umfrage von ElitePartner.de und dem Marktforschungsunternehmen Fittkau ... mehr

Liebe: Ist Selbstlosigkeit nur ein fauler Trick?

Eine fürsorgliche Ehefrau oder eine sich aufopfernde Mutter gelten als tugendhafte Beispiele. Was viele dabei nicht erkennen: Hinter der vermeintlichen Selbstlosigkeit verbergen sich oftmals egoistische Gedanken. Denn Liebe beruht auf Gegenseitigkeit. Schenken ... mehr

Partnerschaft: Daran erkennen Sie, dass Ihr Partner Bindungsangst leidet

Bindungsangst ist schon lange keine Domäne der Männer mehr. Auch Frauen werden immer häufiger von Panik ergriffen, sobald es in der Beziehung ernst wird. Das Schwierige daran ist, dass Bindungsphobiker auf den ersten Blick unglaublich charmant und verbindlich ... mehr

Essverhalten: Wir essen mehr, als wir merken

Großer Schreck auf der Waage - schon wieder zugenommen. "Aber ich esse doch gar nicht so viel!", lautet die typische Reaktion. Das täuscht, denn die meisten Menschen essen viel mehr, als sie merken. Es gibt viele Faktoren, die unser Essverhalten beeinflussen ... mehr

Ehe: Semi-Happiness-Ehe erkennen

In mancher Beziehung wird viel gestritten und in mancher harmonisch zusammengelebt. Doch was ist passiert, wenn die Ehe weder glücklich noch unglücklich ist, sondern sich irgendwo dazwischen eingependelt hat? Wir verraten, wie die Beziehung trotzdem gelingen ... mehr

Mama hat das Burn-out-Syndrom: Stresstest für die gesamte Familie

Mehrfachbelastungen durch Kindererziehung, Haushalt und Beruf fordern bei immer mehr Frauen ihren Tribut. Denn die Anforderungen an moderne  "Familienmanagerinnen" sind hoch - und werden all zu oft nicht honoriert. Durch die ständige Abrufbereitschaft als Mutter ... mehr

Die zehn größten Elternsorgen

Eine glückliche Kindheit wünschen sich alle Eltern für ihre Kinder. Es ist ihr natürliches Bedürfnis, das Kind zu behüten und zu umsorgen, alles Negative von ihm fern zu halten und die Weichen für ein eigenständiges, gesundes Leben zu stellen. Leider gelingt dies nicht ... mehr

So verändert Elternschaft ein Paar

Ein winziger Punkt auf dem Ultraschallfoto verändert alles: Wir werden Eltern! So glücklich Paare in die Zukunft mit Kind starten, so nüchtern sieht nach der Geburt oft die Realität aus. Durchwachte Nächte, Koliken, Brei und Fläschchen: Ein Baby stellt nicht ... mehr

Singles: Die schlimmsten Momente für Singles

Single sein ist manchmal gar nicht so übel. Allerdings gibt es immer wieder Momente, die bei alleinstehenden Menschen Unzufriedenheit hervorrufen: beispielsweise an einsamen Sonntagen, bei der hundertsten Babyparty im Freundeskreis oder bei der Urlaubsplanung. Dabei ... mehr

Sex: Mehr Gelassenheit hilft beim Liebesspiel

Sex soll Spaß machen und entspannen. Doch immer mehr Menschen erleben das Liebesspiel als sportlichen Wettkampf. Mit diesen fünf Tipps des Sexualpsychologen Dr. Christoph Joseph Ahlers aus Berlin kehrt die Gelassenheit ins Schlafzimmer zurück. Im Bett sollte es nicht ... mehr

Trickfilme vertreiben Kindern die Angst vor der Narkose

Kindern kann die Angst vor einer Spritze oder Operation am besten genommen werden, wenn sie mit Trickfilmen abgelenkt werden. Eine aktuelle Studie zeige, dass moderne Medien - Smartphones und Tablet-PCs - selbst schwierige Kinder erfolgreich ablenkten, berichtet ... mehr

Männer überschätzen ihre Anziehungskraft bei der Partnersuche

Mann trifft Frau - die älteste Geschichte der Welt ist zugleich eine voller Missverständnisse. So tendieren Männer dazu, ihre Anziehungskraft auf das weibliche Geschlecht drastisch zu überschätzen. Nun zeigt eine Untersuchung: Die Typen können gar nichts ... mehr

Psychologie: Diese Menschen kosten Kraft

Energievampire sind Menschen, die mit ihrem Verhalten täglich schlechte Stimmung hervorrufen. Wer mit ihnen befreundet ist, braucht eine Extraportion Kraft und Geduld. Entweder kritisieren sie, wo es nur geht, oder sie sind ständige Opfer. Wir stellen ... mehr

Brustkrebs-Therapie: Körper gut versorgt, Seele vernachlässigt

Die Diagnose ist für Frauen ein Schock: Brustkrebs. Auch wenn die häufigste Krebsart bei Frauen heute dank Früherkennung inzwischen viel seltener ein Todesurteil ist, bleibt sie mit Ängsten besetzt. Eine neue Studie der Deutschen Krebsgesellschaft (DKG) und anderer ... mehr

Mehr zum Thema Psychologie im Web suchen

Gesundheit und Ernährung: Jugendliche beim Kochen einbeziehen

Jugendliche lassen sich am ehesten zu gesunder Ernährung motivieren, wenn der Aspekt Gesundheit nicht im Vordergrund steht. Darauf weist der Ernährungspsychologe Thomas Ellrott von der Universität Göttingen hin. Wichtig sei für Teenager beim Essen nicht zuletzt ... mehr

Messie: Warum Menschen im Chaos leben

Riesige Geschirrberge, bis an die Decke gestapelte Müllsäcke und gehortete Essensreste: Wie in den Horrorszenarien einschlägiger Fernsehsendungen sah es bei Janice Pinnow aus Lüneburg selbst auf dem Höhepunkt ihrer Erkrankung nicht aus. Und dennoch: Sie ist ein Messie ... mehr

Kinderpsychologie: Hunde als Therapeuten

Auf den Hund zu kommen kann auch eine segensreiche Sache sein, zumindest in der Psychotherapie. Ein Team um den Verhaltensforscher Kurt Kotrschal fand heraus: Die flauschigen Vierbeiner sind besonders für verschlossene Kinder ein sehr hilfreicher Co-Therapeut. Tierische ... mehr

Bereit für eine neue Liebe?

Eine neue Liebe ist wie ein neues Leben – heißt es. Doch nicht immer sind die flatternden Schmetterlinge im Bauch ein Allheilmittel. Wenn Sie wissen möchten, ob Sie bereit für eine neue Lovestory sind, dann machen Sie unseren Liebestest. Kein Trostpflaster suchen ... mehr

Richtig streiten lernen in der Familie - gerade zu Weihnachten

Es passiert gerne an Weihnachten und zu sonstigen Feiern: Zwischen einzelnen Familienmitgliedern kommt es zum großen Streit. Die Konflikte sitzen oft tief und sind komplex. Wer richtig streiten will, sollte auf Vorwürfe und persönliche Beleidigungen verzichten. Diese ... mehr

Zu wenig Schulpsychologen

Das psychologische Angebot an Schulen liegt in Österreich und Deutschland im Argen. Wie ein aktueller Vergleich zeigt, sind beide Länder mit einem Schulpsychologen auf 5000 beziehungsweise sogar 12.000 Schüler absolute Schlusslichter in Europa. Da psychische ... mehr

Einkaufen mit Kindern: 10 Tipps die die Nerven schonen

Wem Einkaufen Spaß macht, der sollte es einmal mit einem quengelnden Kind im Schlepptau versuchen. Schon kleine Besorgungen können zur echten Belastungsprobe werden, wenn die lieben Kleinen zwischen dem ersten und fünften Lebensjahr ihre Trotzphase durchmachen ... mehr

Wut bewältigen: Tagebuch kann Jugendlichen helfen

Stress mit den Eltern, in der Schule oder Ärger mit der Freundin: Manchmal reichen kleine Auslöser, um Jugendliche zur Weißglut zu treiben. Bei heftigen Gefühlen kann es helfen, seiner Wut in einem Tagebuch Ausdruck zu verleihen. Ein paar Sätze reichen dafür schon ... mehr

Plötzlicher Kontaktabbruch in der Familie

Plötzlich bricht der Partner oder ein naher Verwandter den Kontakt ab. Jede zweite deutsche Familie hat diese Situation bereits erlebt, so das Fazit von Tina Soliman. Die Journalistin hat ihre Recherche für eine TV-Reportage nun in dem Buch "Funkstille - Wenn Menschen ... mehr

Teenie-Idole: Warum werden die Teenie-Stars so verehrt?

Viele Erwachsene erinnern sich schmunzelnd an die Zeiten während der eigenen Pubertät, als sie für einen Star von damals schwärmten und sogar in ihn verliebt waren. Rückblickend erscheint ihnen diese Lebensphase eher als befremdend – solange bis man sie bei seinen ... mehr

Burn-out: Hinter Burn-out stecken Depressionen

Ob Ralf Rangnick, Miriam Meckel oder Sven Hannawald: Das Burn-out-Syndrom ist in aller Munde. Es trifft Prominente ebenso wie Manager oder Hausfrauen. Doch nun sagen Experten von der Stiftung Deutsche Depressionshilfe: Burn-out ist ein Modewort - in Wahrheit stecken ... mehr

Quiz: Kennen Sie Ihre Wirkung auf Männer?

Auch wenn wir es niemals zugeben würden: Jede Frau fragt sich einmal, wie sie auf Männer wirkt. Wir machen uns Gedanken um unsere Haare, unser Outfit und über das, was wir sagen. Doch kommen wir damit beim anderen Geschlecht gut an? Unser Test verrät Ihnen ... mehr

Erinnerungslücken - Familiengeschichte statt Weltgeschichte

Schwarze Löcher  - ein faszinierendes Phänomen der Physik. Nicht nur. Ich habe nämlich meine eigenen schwarzen Löcher. Löcher, in denen Weltereignisse einfach verschwinden. Sie sind zeitlich eng verknüpft mit den Geburten meiner Kinder, die inzwischen schon Teenager ... mehr

Was Männer wollen: Lieber Mama statt Model

Single -Frauen sollten sich die Ergebnisse einer aktuellen Umfrage zu Herzen nehmen: Männer setzen bei der Partnerwahl auf traditionelle Werte. Wir verraten, was die Traumfrau wirklich ausmacht. Gefühl statt Traummaße Die gute Nachricht zuerst ... mehr

Neid in einer Freundschaft: Unding oder unbedingt?

Bei der besten Freundin läuft es gerade glänzend: Die Beförderung ist durch, mit ihrem neuen Freund hat sie ein echtes Sahneschnittchen abbekommen und dazu macht sie gerade eine Amerika-Rundreise. Wenn im eigenen Leben hingegen nichts klappen will, spürt man vielleicht ... mehr

Partnerschaft: Wenn der Altersunterschied zum Problem wird

In einem Bericht des italienischen Magazins "Chi" beschreibt Elisabetta Canalis ihr Verhältnis zu ihrem Ex-Freund George Clooney als "Vater-Tochter- Beziehung". Daher sei nie sei über eine Heirat oder über Kinder geredet worden. Ob die Beziehung zwischen ... mehr

Jungen & Mädchen: Der 'kleine Unterschied' und seine Auswirkungen

Mädchen sind brav und bringen gute Noten nach Hause, Jungs sind wild und zumindest schulisch gesehen meistens Sorgenkinder. So oder ähnlich war der Tenor der letzten Jahre. Doch inzwischen beginnt man umzudenken, die Perspektive zu wechseln ... mehr

Partnersuche: Darum bleiben Sie Single

Langzeit- Singles machen es sich bei der Partnersuche selber schwer. Zu diesem Ergebnis kommt der Paarberater Michael Mary in seinem neuen Buch "Wo bist du und wenn nicht, wieso?". Singles mustern potentielle Partner zu schnell aus, suchen zu stark und treten zu wenig ... mehr

Partnerschaft: Gründe für Beziehungskonflikte

"Liebst du mich nicht, oder warum willst du nicht heiraten?" "Mich kriegen keine zehn Pferde in das Haus auf dem Land!" "Warum bist du bloß so unromantisch?" Zänkereien dieser Art treten häufig auf, wenn es um die Verwirklichung ... mehr

Gruppenzwang gibt es schon im Vorschulalter

Erwachsene und Jugendliche orientieren sich oft an der Meinung anderer. Dass dies auch schon für Vorschulkinder gilt, konnten Wissenschaftler der Max-Planck-Institute in Leipzig und Nijmegen zeigen. Vierjährige passen demnach ... mehr

Zweite Chance für den Ex in der Liebe: Sinn oder Unsinn?

„Verschwinde aus meinem Leben! Das mit uns klappt einfach nicht.“ Mit diesen Worten ging die Beziehung vor einiger Zeit auseinander. Doch so richtig die Trennung damals schien, irgendwie sind die Gefühle für den anderen nicht weg. Im Gegenteil, das Kribbeln im Bauch ... mehr

Männer: Stehen Männer wirklich auf jüngere Frauen?

Männer denken ständig nur an Sex, können nicht über ihre Gefühle reden und bevorzugen junge Frauen als Partnerin. Solche Behauptungen kennt jeder. Doch was ist dran an diesen Rollenklischees? Die Online-Partnervermittlung ElitePartner.de ist sieben typischen ... mehr

Haarfarbe

Blondinen sind immer lustig, Brünette melancholisch und rothaarige Draufgängerinnen mit Vorsicht zu genießen. Wahrheit oder Mythos – was ist dran? Und wie wirken Haarfarben wirklich wirken und was sie über uns verraten. Blond gleich Leichtigkeit? In jeder ... mehr

Psychologie: Seelenheil für Schwangere

Eine Schwangerschaft ist eine emotional intensive Zeit für werdende Mütter. Die Existenz sozialer Netzwerke entscheidet darüber, ob es Schwangeren gut geht oder nicht. Das haben Forscher der University of Michigan herausgefunden. Sie begleiteten 300 schwangere Frauen ... mehr

Vernachlässigung kann Bindungsstörungen bei Kindern verursachen

Ein Mangel an Erziehung und verlässlichen Beziehungen in der Familie kann bei Kindern zu Bindungsstörungen führen. "Nehmen sich Eltern keine Zeit für ihr Kind, vernachlässigen sie es und bringen ihm zu wenig Liebe und Geborgenheit entgegen, kann sich das sehr belastend ... mehr

Feste Papa-Zeiten sollten kein Event sein

Für kleine Jungs ist der Vater oft das erste Vorbild. Feste Papa-Zeiten können dabei helfen, eine enge Beziehung zueinander aufzubauen. An einem Wochentag sollte dafür etwa eine Stunde eingeplant werden, an einem Wochenendtag etwa vier Stunden, empfiehlt ... mehr

Beziehung aus Vernunft statt Liebe: Funktioniert das?

Verknallt? Oder knallhart kalkuliert? Nicht immer ist die Liebe der Grund, eine Partnerschaft einzugehen. Wenn man Großmütter fragt, was in einer Beziehung zählt, antworten sie gerne: Geld sei wichtiger als Gefühl. Kein Wunder: Heiraten zur finanziellen Absicherung ... mehr

Wenn Papa in den Knast muss - Angebot für Kinder läuft gut an

Wenn der Vater ins Gefängnis muss, leiden oft Unschuldige mit: Kinder müssen nicht nur mit dem Verlust klarkommen, sondern auch mit dem Verbrechen ihres vermeintlichen Vorbilds. Das "Eltern-Kind-Projekt Chance" will ihnen helfen. "Mein Vater ist in Serbien" Wenn Tobias ... mehr

Eltern geben Verhaltensmuster weiter

"Ganz die Mama" ist ein Spruch, der vor allem frisch gebackene Eltern beglückt. Mit zunehmendem Alter wird diese Feststellung allerdings eher als nervig oft fast als beleidigend empfunden. Dabei sind viele Verhaltensweisen, die von den Eltern übernommen wurden, nicht ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe