Sie sind hier: Home > Themen >

Psychose

Thema

Psychose

Tier: Amokfahrer wegen fünffachen Mordes angeklagt

Tier: Amokfahrer wegen fünffachen Mordes angeklagt

Im Dezember 2020 fuhr ein Amokfahrer mit teils 80 Stundenkilometern durch die Trierer Fußgängerzone. Fünf Menschen tötete er dabei, 18 weitere wurden schwer verletzt. Nun muss er sich für seine Tat vor Gericht verantworten. Knapp fünf Monate nach der Amokfahrt in Trier ... mehr
Paris: 25.000 Menschen fordern Prozess nach Tod von Jüdin

Paris: 25.000 Menschen fordern Prozess nach Tod von Jüdin

In Frankreich fordern tausende Demonstranten, dass einem Mann wegen der Tötung seiner jüdischen Nachbarin der Prozess gemacht wird. Er wurde zuvor wegen einer Psychose für schuldunfähig erklärt. Mehr als 25.000 Menschen haben am Sonntag in Frankreich gegen ... mehr
Berlin: LSD-Experiment mit alkoholkranken Obdachlosen geplant

Berlin: LSD-Experiment mit alkoholkranken Obdachlosen geplant

Der Berliner Start-Up-Gründer Carl Philipp Trump will Obdachlose mit LSD versorgen, um sie vom Alkoholismus zu heilen. Experten sehen das Experiment kritisch: Obdachlose seien keine "Versuchskaninchen". Der Berliner Unternehmer Carl Philipp Trump ist auf Erfolgskurs ... mehr
Berlin: Carl Philipp Trump will mit LSD die Welt retten und Krankheiten heilen

Berlin: Carl Philipp Trump will mit LSD die Welt retten und Krankheiten heilen

Der Berliner Carl Philipp Trump verkauft legal einen LSD-Ableger und will damit die Menschheit retten. Der Start-up-Gründer schwört auf die Heilkraft der Designerdroge, mit der man zum besseren Menschen wird. Mögliche Risiken verharmlost er.  Carl Philipp Trump ... mehr
Dauerkandidatin

Dauerkandidatin "Fridi" Miller soll bei Wahlen nicht mehr antreten dürfen

Deutschlands rastloseste Bürgermeisterbewerberin darf nicht mehr antreten. Nach 112 aussichtslosen Kandidaturen und oft Streit im Anschluss soll Friedhild "Fridi" Miller für das Amt unwählbar sein. Eine Gesetzesänderung wegen ihr? Sie plaudert in ihren jüngsten Videos ... mehr

England: Vater sieht in Baby den Teufel – und wirft ihn in einen Fluss

Ein Gericht in England verurteilte einen 23-Jährigen wegen Totschlags mit verminderter Schuldfähigkeit, nachdem er seinen Sohn in einen Fluss geworfen hatte. Der Vater sagte, er habe in dem Kind den Teufel gesehen. Zu der Tat kam es im britischen Radcliffe ... mehr

Seit fast zwei Jahren verschollen: Daniel Küblböck soll für tot erklärt werden

Seit September 2018 gilt Daniel Küblböck als verschollen. Bei einer Kreuzfahrt war der frühere DSDS-Kandidat in der Labradorsee vor Kanada über Bord gegangen. Nun soll Küblböck für tot erklärt werden. Im nächsten Monat jährt sich das Verschwinden von Daniel ... mehr

Günzburg: Psychisch kranker Patient flieht aus Klinik – Polizei warnt

In Bayern fahndet die Polizei nach einem 29-Jährigen, der an einer akuten Psychose leidet. Er ist in der Nacht zu Montag aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg getürmt. Zuvor soll er versucht haben, seine Frau zu töten. Aus dem Bezirkskrankenhaus Günzburg ist in der Nacht ... mehr

Stuttgart: Mord mit Samuraischwert – Attacke wohl im religiösen Wahn

In Stuttgart hat ein Mann seinen Mitbewohner auf offener Straße mit einem Samuraischwert ermordet. Ein Gutachter glaubt, die Tat fand im religiösen Wahn statt, doch vieles bleibt unklar. Im Prozess um eine tödliche Attacke mit einem Samuraischwert in Stuttgart ... mehr

Gleisattacke in Frankfurt: Tatverdächtiger kommt langfristig in geschlossene Psychatrie

Der Mann, der am Frankfurter Hauptbahnhof eine Frau und ihr Kind vor einen ICE gestoßen haben soll, soll dauerhaft in eine Psychiatrie  kommen. Der Verdächtige sei schuldunfähig. Der Mann, der einen kleinen Jungen im Frankfurter Hauptbahnhof vor einen ICE gestoßen haben ... mehr

Nürnberg: Beschuldigter schweigt zu Frauenleiche im Kofferraum

Ein 22-Jähriger soll eine Frau in einer Tiefgarage vergewaltigt und getötet haben. Anschließend packte er die Leiche ins Auto. Nun steht der Mann vor Gericht – es gibt offenbar Zweifel an seiner Schuldfähigkeit. Im Prozess um eine Leiche im Kofferraum ... mehr

ICE-Gleisattacke in Frankfurt: Mutmaßlicher Täter schuldunfähig?

Die Gleisattacke am Hauptbahnhof in Frankfurt sorgte im Sommer für Entsetzen. Der mutmaßliche Täter ist wohl psychisch krank und schuldunfähig. Anfang 2020 soll der Prozess gegen ihn beginnen. Im Fall der Gleisattacke mit einem toten Jungen am Frankfurter Hauptbahnhof ... mehr

Ulm: Verurteilter Mörder muss nach Haft in Psychiatrie

Rund 13 Jahre nach dem Mord an einem Mitschüler an der Urspringschule nahe Ulm ist der Täter wegen neuer gewaltsamer Angriffe unbefristet in eine geschlossene psychiatrische Anstalt eingewiesen worden. Ein verurteilter Mörder aus  Ulm ist von einem Gericht ... mehr

Mainz: 38-Jähriger nach Messerattacke auf Polizisten in Psychiatrie

Knapp sieben Monate nach einer Messerattacke auf einen Mainzer Polizisten wurde der Beschuldigte dauerhaft in eine Psychiatrie eingewiesen. Der 38-jährige Mann nahm die Entscheidung an. Etwa sieben Monate nach einem Messerangriff auf einen Polizisten in Mainz ... mehr

AfD-Hetze: Frau kontert bei Facebook – ist die Tragödie erfunden?

Ein Facebook-Beitrag zu einem Schicksalsschlag vor 50 Jahren bewegte viele Menschen. Jetzt ist die Geschichte über ein in Frankfurt vor den Zug gestoßenes Mädchen  gelöscht  – und die Verfasserin reagiert schroff auf Nachfragen. Wahrscheinlich wollte die Frau nur Gutes ... mehr

Cannabis-Konsum: Immer früher und häufiger

Der Cannabiskonsum unter jungen Leuten in Deutschland ist weiter gestiegen. Während die Nutzer des Krauts die Legalisierung fordern, warnen Gesundheitsexperten vor den gesundheitlichen Risiken. Nach einer Studie der Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr

Zwangsgedanken: Wenn kleine Ticks zum großen Problem werden

Einen kleinen Tick haben die meisten Menschen. Zum Beispiel meiden sie bestimmte Zahlen. Der kleine Tick kann aber zum großen Problem werden. Dann ist professionelle Hilfe nötig. Oliver Sechtings Kopf ist voll. Voll mit der Zahl, die ihn im Griff hat. Sie versetzt ... mehr

Prozess in Ravensburg: Angeklagter gesteht Messerattacke

Vor einem halben Jahr wurden drei Menschen bei einer Messerattacke in Ravensburg schwer verletzt. Der Täter ist bereits beim Prozessauftakt geständig: Stimmen im Kopf sollen ihn zum Angriff verleitet haben.  Mit einem ... mehr

Wie man eine Psychose frühzeitig erkennt

Hört jemand Stimmen oder sieht Dinge, die nicht da sind, sind das sehr eindeutige Warnsignale. Häufig steckt eine Psychose dahinter. Idealerweise erkennt man die aber schon, bevor sie solche Auswirkungen hat. Vielfach lasse sich der Ausbruch einer Psychose ... mehr
 


shopping-portal