Sie sind hier: Home > Themen >

Raba

Thema

Raba

Ursachensuche hat begonnen: Ermittlungen nach Schiffsunfall vor Rügen eingeleitet

Ursachensuche hat begonnen: Ermittlungen nach Schiffsunfall vor Rügen eingeleitet

Sassnitz (dpa) - Nach dem Schiffsunfall östlich vor Rügen hat die Ursachensuche begonnen. Gegen die Kapitäne beider Schiffe seien Ermittlungen wegen des Verdachts der Gefährdung des Schiffsverkehrs aufgenommen worden, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei ... mehr
Saison-Vorbereitung: Freiburg, Köln und Leipzig gewinnen Testspiele

Saison-Vorbereitung: Freiburg, Köln und Leipzig gewinnen Testspiele

Schruns (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg hat zwei direkt aufeinanderfolgende Testspiele gegen den türkischen Erstligisten Kayserispor FK gewonnen. Die Breigauer setzten sich im Trainingslager im österreichischen Schruns nach Toren von Neuzugang Jonathan Schmid ... mehr

FC Augsburg verliert erstes Testspiel: 2:6 gegen Villarreal

Der FC Augsburg hat sein erstes Testspiel in der Saisonvorbereitung verloren. Der Fußball-Bundesligist unterlag am Freitagabend während seines Trainingslagers in Österreich in Schwaz dem spanischen Erstligisten FC Villarreal ... mehr

Aktien Osteuropa Schluss: Gemeinsame Richtung fehlt - Nur Budapest klar im Plus

MOSKAU/BUDAPEST/PRAG/WARSCHAU (dpa-AFX) - Die wichtigsten osteuropäischen Börsen haben am Montag in einem weltweit freundlichen Umfeld keine gemeinsame Richtung gefunden. Einzig der ungarische Aktienmarkt schloss sich der positiven Entwicklung an Europas ... mehr
Rügen: Kapitäne nach Schiffsunglück im Visier der Ermittler

Rügen: Kapitäne nach Schiffsunglück im Visier der Ermittler

Die Polizei hat nach dem Zusammenstoß zweier Schiffe vor der Insel Rügen die Ermittlungen aufgenommen. Im Visier stehen die Kapitäne beider Frachter. Die Zahl der Schwerverletzten wurde korrigiert.  Nach dem Schiffsunfall östlich vor  Rügen hat die Ursachensuche ... mehr

Schiffsunfall vor Rügen: Weniger Schwerverletzte

Nach dem Schiffsunfall östlich vor Rügen am Dienstag hat die Ursachensuche begonnen. Gegen die Kapitäne beider Schiffe seien Ermittlungen wegen des Verdachts der Gefährdung des Schiffsverkehrs aufgenommen worden, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei am Mittwoch ... mehr

Schiffsunglück vor Rügen: Zwei Schiffe kollidieren – mehrere Schwerverletzte

Bei einem Zusammenstoß zweier Schiffe östlich der Insel Rügen sind 15 Menschen verletzt worden. Die Ursache für die Kollision ist unklar. Bei den Verletzten handelte es sich um elf Techniker und vier Crewmitglieder der "World Bora", die auf dem Weg zur Arbeit ... mehr

Zusammenstoß östlich der Insel: Schiffsunglück vor Rügen - 15 Seeleute sind verletzt

Sassnitz (dpa) - Beim Zusammenstoß zweier Schiffe östlich der Insel Rügen sind am Dienstag 15 Menschen verletzt worden. Unter ihnen sind zehn Schwerverletzte, wie die Wasserschutzpolizei mitteilte. Den Erkenntnissen zufolge waren das unter dänischer Flagge fahrende ... mehr

Schiffsunglück vor Rügen: Zahl der Verletzten gestiegen

Beim Zusammenstoß zweier Schiffe östlich der Insel Rügen sind am Dienstagmorgen 15 Menschen verletzt worden. Darunter seien zehn Schwerverletzte, sagte ein Sprecher der Wasserschutzpolizei. Ersten Erkenntnissen zufolge waren der Offshore-Versorger "World ... mehr

Gemeinsame Bewerbung: Spanien will mit Marokko und Portugal WM 2030 austragen

Madrid (dpa) - Spanien strebt eine gemeinsame Bewerbung mit Portugal und Marokko für die Austragung der Fußball-WM 2030 an. "Ich habe diesen Vorschlag der marokkanischen Regierung unterbreitet und danach König Mohamed VI.", sagte der spanische Ministerpräsident Pedro ... mehr
 


shopping-portal