Sie sind hier: Home > Themen >

Radarkontrolle

Thema

Radarkontrolle

So verhalten Sie sich bei Strafzetteln aus dem Ausland richtig

So verhalten Sie sich bei Strafzetteln aus dem Ausland richtig

Autofahrer sollten Bußgelder aus dem Ausland möglichst schnell bezahlen. Denn viele Länder gewähren bei Sofortzahlung oft hohe Rabatte, teilt der ADAC mit. Für welche Verkehrssünden Sie besonders zur Kasse gebeten werden. Wenn der Bescheid fehlerhaft oder der Betrag ... mehr
Zu schnell unterwegs: Wie hoch ist der Toleranzabzug bei Tempoverstößen?

Zu schnell unterwegs: Wie hoch ist der Toleranzabzug bei Tempoverstößen?

München (dpa/tmn) - Wer zu schnell Auto fährt, muss mit einem Bußgeld rechnen. Um kleinere Ungenauigkeiten bei der Messung auszumerzen, gibt es einen Toleranzabzug. Die genauen Umstände regeln die polizeilichen Richtlinien der Länder, berichtet die "ADAC Motorwelt ... mehr
Großstädte kassieren mit Blitzern Millionensummen

Großstädte kassieren mit Blitzern Millionensummen

Großstädte investieren verstärkt in Blitzer-Anlagen. Das rechnet sich, die Einnahmen gehen in die Millionen. Schrecken die Blitzer auch wie gewünscht ab? Viele der größten deutschen Städte rüsten bei Blitzern auf. Den Kommunen bringt das Millioneneinnahmen ... mehr
Selbsternannter

Selbsternannter "König von Deutschland" muss wieder in Haft

Er erkennt die Bundesrepublik Deutschland nicht an – und gab deswegen seinen Führerschein zurück. Fahren wollte er allerdings trotzdem. Das wird einem bekannten Reichsbürger nun zum Verhängnis. Der selbst ernannte "König von Deutschland" ist vom Landgericht Hof wegen ... mehr
Urteil gegen selbst ernannten

Urteil gegen selbst ernannten "König von Deutschland"

Der selbst ernannte "König von Deutschland" ist am Freitag vom Landgericht Hof wegen Fahrens ohne Führerschein zu einer Haftstrafe von fünf Monaten ohne Bewährung verurteilt worden. Damit bestätigte die Berufungsinstanz die Entscheidung des Amtsgerichts Hof. Unter ... mehr

Radarfallen: Blitzer verhindern keine Unfälle

Seit es Radarfallen gibt, wird über deren Sinn unter Autofahrern heftig debattiert: Verhindern sie  wirklich Unfälle - oder sind sie nur eine moderne Form von Wegelagerei? In einer Studie wurde jetzt erstmals der Nutzen von Blitzern untersucht. Warum ausgerechnet ... mehr

Sind Blitzer-Apps auf dem Smartphone eigentlich erlaubt

Auch für Blitzer-Apps auf dem Smartphone gilt das Radarwarner-Verbot. Während der Fahrt dürfen sie nicht genutzt werden, wie aus einem Urteil des Oberlandesgerichts Rostock hervorgeht. Die Straßenverkehrsordnung verbietet die Nutzung von Geräten, die dafür bestimmt ... mehr

60 Jahre Radarfalle: Der Siegeszug der ungeliebten Blitzer

Autofahrer fürchten sie - die Tempokontrolle: Vor 60 Jahren wurde in Deutschland  erstmals  ein Radargerät getestet, das zu schnell fahrende Autofahrer gerichtsfest überführen sollte. Immer wieder waren sie der blanken Wut der Temposünder ausgesetzt: Radarfallen wurden ... mehr

Blitzatlas 2012: Behörden zocken teilweise mit Radarfallen ab

Radarfallen in München und Berlin dienen laut dem Blitzatlas 2012 vielfach wirtschaftlichen Interessen. Während mobile Geschwindigkeitskontrollen in München allerdings "nicht völlig sinnfrei" seien, kassiere die Hauptstadt bei den Bürgern ab, teilte Mobil in Deutschland ... mehr

Blitzatlas 2012: Berlin zockt Autofahrer ab

Radarfallen in München und Berlin dienen laut dem Blitzatlas 2012 vielfach wirtschaftlichen Interessen. Während mobile Geschwindigkeitskontrollen in München allerdings "nicht völlig sinnfrei" seien, kassiere die Hauptstadt bei den Bürgern ab, teilte Mobil in Deutschland ... mehr
 


shopping-portal