Sie sind hier: Home > Themen >

Radolfzell am Bodensee

Thema

Radolfzell am Bodensee

Badeunfall am Bodensee: Vater und Tochter gerettet

Badeunfall am Bodensee: Vater und Tochter gerettet

Nach einem Badeunfall am Bodensee schwebt der Vater eines geretteten Mädchens nicht mehr in Lebensgefahr. "Wenn der medizinische Prozess weiterhin positiv verläuft, kann er bald die Intensivstation verlassen", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der 31 Jahre ... mehr
Radolfzell am Bodensee: Vater will Tochter retten und ertrinkt beinahe

Radolfzell am Bodensee: Vater will Tochter retten und ertrinkt beinahe

Ein Mann will seine Tochter im Bodensee vor dem Ertrinken retten. Dann gerät er selbst in Not. Andere Badegäste ziehen die beiden aus dem Wasser – der Vater muss ins Krankenhaus.  Ein Vater ist beim Versuch, seine fünf Jahre alte Tochter aus dem Bodensee zu retten ... mehr
Böllerverbot: Hannover und Oldenburg skeptisch

Böllerverbot: Hannover und Oldenburg skeptisch

Der Aufruf der Deutschen Umwelthilfe zu einem Böllerverbot zum Jahreswechsel in zahlreichen Großstädten ist in Hannover und Oldenburg auf ein verhaltenes Echo gestoßen. In Oldenburg ist noch nicht geklärt, wie man auf den Vorstoß reagieren wird, sagte ein Sprecher ... mehr
Umwelthilfe-Antrag für Silvester-Böllerverbot eingegangen

Umwelthilfe-Antrag für Silvester-Böllerverbot eingegangen

Der angekündigte Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf ein Verbot privater Silvesterfeuerwerke in Kiel ist nach Angaben der Landeshauptstadt dort am Dienstagvormittag eingetroffen. "Wir werden den Antrag jetzt prüfen", sagte ein Sprecher. Wegen hoher Belastungen ... mehr
Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot in 31 Städten

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot in 31 Städten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat in 31 Städten ein Verbot privater Silvesterböllerei beantragt - als Maßnahme zur Luftreinhaltung. Es gehe vor allem um belastete Innenstadtbereiche, unter anderem auch in Stuttgart. "Wir wollen keine Spaßbremse aufbauen. Die Menschen ... mehr

Kritik an Ausruf von Klimanotstand

Rund 100 Tage nach Ausrufung des ersten deutschen Klimanotstands in Konstanz kritisieren Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) und der Städtetag den Schritt und den Begriff. "Mit der Weltklimakonferenz 2015 sollte eigentlich allen ... mehr

Kiel will Silvester-Feuerwerke nicht verbieten

Die Stadt Kiel will dem Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf ein Verbot privater Silvester-Feuerwerke nicht folgen. Eine erste Prüfung habe ergeben, dass ein solches Verbot im Zusammenhang mit der Luftreinhaltung nicht sinnvoll wäre, heißt es in einer Stellungnahme ... mehr

DUH: Fahrverbote für saubere Luft in Regensburg und Passau

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat zwei weitere Klagen gegen den Freistaat Bayern eingereicht. In Regensburg und in Passau werde der Stickoxid-Grenzwert an mehreren Straßenabschnitten überschritten, heißt es in den am Dienstag veröffentlichten Klagen. Der Bayerische ... mehr

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot für Hannover

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat als Maßnahme zur Luftreinhaltung in 31 Städten ein Verbot privater Silvesterböllerei beantragt, darunter auch in Hannover und Oldenburg. Es gehe vor allem um belastete Innenstadtbereiche. "Wir wollen keine Spaßbremse aufbauen ... mehr

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot auch für Kiel

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will in 31 deutschen Städten private Silvesterfeuerwerke verbieten lassen. Darunter ist auch Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel, wie aus Angaben der Umwelthilfe vom Montag hervorgeht. Die Anträge richteten sich an die Städte, deren ... mehr

Zuschauer empfangen Wallfahrer bei Mooser Wasserprozession

Hunderte Zuschauer haben die Wallfahrer der traditionellen Mooser Wasserprozession in Radolfzell empfangen. Am frühen Montagmorgen und bei strahlendem Sonnenschein fuhren die mit bunten Blumenkränzen und Girlanden geschmückten Ruderboote aus der Nachbargemeinde ... mehr

57-Jähriger ertrinkt bei Sportwettbewerb im Bodensee

Bei einem Sportwettbewerb ist ein 57-jähriger Mann im Bodensee bei Radolfzell ertrunken. Er verschwand am Sonntagmorgen beim Schwimmen in der Nähe einer Wendemarke etwa 50 Meter vor dem Ufer plötzlich von der Wasseroberfläche, wie die Polizei mitteilte. Zahlreiche ... mehr

Verzögerung beim Start für Weltraum-System Icarus

Die Ventilatoren am Computer spielen nicht mit: Wegen technischer Probleme ist der Start des deutsch-russischen Systems Icarus zur Erfassung von Tierbewegungen erneut verschoben worden. Eigentlich hätte der Computer auf der Raumstation ISS am Mittwoch angeschaltet ... mehr

DUH verklagt Bayern auf saubere Luft in Nürnberg

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will in Nürnberg saubere Luft auch mit Diesel-Fahrverboten durchsetzen. Beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof habe sie den Freistaat jetzt auf Einhaltung des Stickoxid-Grenzwerts im ganzen Stadtgebiet bis spätestens Ende 2019 verklagt ... mehr

Spendensammlung für Umwelthilfe: Schule stoppt Gymnasiasten

Die Schulaufsicht hat eine Sammelaktion von Gymnasiasten in Radolfzell für die Deutsche Umwelthilfe (DUH) gestoppt. Schulen sei es nach einer Verwaltungsvorschrift nicht erlaubt, erklärte eine Sprecherin des Kultusministeriums am Mittwoch, sich als Mittler ... mehr

Streit im Radolfzeller Rathaus beschäftigt Anwaltschaft

Der Streit im Rathaus von Radolfzell am Bodensee beschäftigt nun auch die Staatsanwaltschaft. Es gebe ein Ermittlungsverfahren gegen Oberbürgermeister Martin Staab (parteilos), sagte ein Sprecher der Behörde am Freitag. Grund sei der Verdacht auf eine "Verletzung ... mehr

Narren am Bodensee feiern mit Hemdglonker und Butzenlauf

Auf dem Kopf eine Schlafmütze, gekleidet in weiße Nachthemden: In Radolfzell am Bodensee sind die Narren mit ihrem traditionellen Hemdglonker-Umzug in die närrische Woche gestartet. Dabei ist die Stadt immer etwas früher dran als andere: Während in vielen Hochburgen ... mehr

Traktorfahrer unter Rad eingeklemmt und schwer verletzt

Radolfzell (dpa/lsw) - Ein 35 Jahre alter Traktorfahrer ist in Radolfzell (Kreis Konstanz) unter dem Hinterrad seines Anhängers eingeklemmt und schwer verletzt worden. Wie die Polizei in Konstanz mitteilte, habe der Mann am Samstagnachmittag auf einem ... mehr

Antenne soll vom Weltall aus die Tierwelt erforschen

Nach der Ankunft der Forschungsanlage "Icarus" auf der Internationalen Raumstation ISS hoffen Wissenschaftler in Radolfzell am Bodensee auf baldige Erkenntisse über Wanderbewegungen der Tiere. "Die Zahl der Zugvögel nimmt weltweit dramatisch ab - und wir wissen ... mehr

Vermehrt Fälle von Brechdurchfall im Kreis Konstanz

Im Landkreis Konstanz haben sich mehrere Menschen mit dem Norovirus angesteckt. Seit Anfang Dezember wurden dem dortigen Gesundheitsamt 45 Fälle der hochansteckenden Krankheit gemeldet, von denen allerdings nicht alle im Labor überprüft wurden. Betroffen seien sechs ... mehr

Naturschützer fordern mehr Engagement gegen Insektensterben

Naturschützer fordern die Landesregierung auf, konsequenter gegen das Insektensterben vorzugehen. Vor allem der Einsatz von Pestiziden in der Landwirtschaft müsse bis 2025 mindestens halbiert werden, erklärten die Landesgeschäftsführerin des BUND Sylvia Pilarsky-Grosch ... mehr

"Icarus": Weltraumtechnik soll Wege der Tiere erforschen

Eine auch vom Bodensee stammende Ausrüstung zur Beobachtung von Tierwanderungen hat die Internationale Raumstation ISS erreicht. "Angekommen!", twitterte das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) am Donnerstag kurz nach dem Andocken eines russischen Frachters ... mehr

Laschet will Diesel-Fahrverbote verhindern

Nordrhein-Westfalen will bis zur Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts mit weiteren Maßnahmen mögliche Diesel-Fahrverbote verhindern. "Wir müssen bis zu diesem Datum alles tun, dass es nicht zu diesen Fahrverboten kommt", sagte NRW-Ministerpräsident Armin Laschet ... mehr

Umwelthilfe verlängert Ultimatum wegen Diesel-Fahrverboten

Im Streit um Dieselfahrverbote hält die Deutsche Umwelthilfe an ihrem Ultimatum fest, hat die Frist aber um 26 Stunden verlängert. Wenn NRW-Ministerpräsident Armin Laschet (CDU) seine Aussagen zu den Fahrverboten nicht bis Mittwoch 14.00 Uhr zurücknehme, werde ... mehr

Junge Störche mit "Personalausweis": Anzahl steigert sich

Viele Jungstörche im Südwesten bekommen in diesen Wochen ihren "Personalausweis" - einen Ring mit einer individuellen Nummer. "Über die Nummer lassen sich die Tiere ganz einfach identifizieren", sagte der Biologe Rainer Deschle am Mittwoch. Zum Beispiel lasse ... mehr

Reisender öffnet Tür eines Intercity mit Notentriegelung

Ein 61 Jahre alter Mann hat die Tür eines rollenden Zugs der Bahn mit Hilfe der Notentriegelung geöffnet. Der Intercity sei zum Stehen gekommen und niemand sei verletzt worden, teilte die Bundespolizei am Mittwoch mit. Gegen den Mann werde unter anderem wegen ... mehr

Einsatz für Flüsse: Ehrung für Schweizer Naturschützer

Für seinen Einsatz zur Erhaltung der Flusslandschaften Mitteleuropas wird der Schweizer Naturschützer Roberto Epple mit dem EuroNatur-Preis 2018 geehrt. Epple habe maßgeblich daran mitgewirkt, "dass große europäische Flüsse wie die Loire in Frankreich oder die Donau ... mehr

Naturschützer hoffen auf starke Europapolitik

Naturschützer blicken im neuen Jahr auf die Europawahl im Mai und ihre Auswirkungen auf die Umweltgesetzgebung. "Viele Herausforderungen, vor denen wir stehen, können wir nur gemeinsam lösen", sagte der Landesvorsitzende des Naturschutzbundes (Nabu), Johannes Enssle ... mehr

Naturschützer fordern mehr Einsatz für Gewässerschutz

Naturschützer haben am Wochenende bei einer Aktion in Radolfzell stärkere Anstrengungen für die Verbesserung des ökologischen Zustands der Gewässer in Baden-Württemberg gefordert. "Im Südwesten kann praktisch kein Fluss mehr frei fließen", beklagten ... mehr

Dreharbeiten für ARD-Serie am Bodensee

Zwei Leichen am Bodensee und Indizien, wonach ausgerechnet Hauptmann Adrian Aubry von der Schweizer Wasserpolizei in Mafia-Machenschaften verwickelt sein könnte: Für eine Schlüsselszene der Folge "Seidenstraße" in der zweiten Staffel der ARD-Vorabendserie ... mehr

Mann klettert aufs Dach und sitzt fest

Ein junger Mann ist aus der Wohnung seiner Exfreundin in Radolfzell (Kreis Konstanz) auf das Hausdach gestiegen und musste am Ende von der Feuerwehr gerettet werden. Der 21-Jährige war zuvor unbefugt in die Wohnung der Frau eingedrungen und bei ihrer ... mehr

Bodenseebauern freuen sich über Vierlings-Kälber

Auf einem Hofgut bei Radolfzell hat eine Kuh vergangene Woche Vierlinge zur Welt gebracht. "Das ist sehr selten - wir haben recherchiert und nur wenige Beispiele von Vierlings-Kälbern gefunden", sagt Landwirtin Tabea Honstetter vom Gut Sonnhof am Freitag ... mehr

Hessens Regierungsflotte mit hohen CO2-Werten

Hessens Landesregierung rangiert mit ihrer Dienstwagenflotte nach einer Untersuchung der Deutschen Umwelthilfe (DUH) beim CO2-Ausstoß bundesweit fast am Tabellenende. Die Regierungslimousinen stießen im Durchschnitt 243 Gramm Kohlendioxid je Kilometer aus. Damit liege ... mehr

Unbekannter wirft Steine aus stehendem Zug und verletzt Frau

Ein Unbekannter hat in Radolfzell den Inhalt seines Rucksacks aus einem stehenden Zug geschleudert und dabei eine Reisende leicht verletzt. Nach Polizeiangaben hatte der Mann, der am Mittwoch in einem Regionalzug in Richtung Radolfzell (Kreis Konstanz) unterwegs ... mehr

Nach Steinwürfen aus Zug: Polizei wertet Videomaterial aus

Nach Steinwürfen aus einem stehenden Zug in Radolfzell am Bodensee wertet die Polizei nun Videoaufnahmen aus dem Zug aus. Zudem haben sich Zeugen bei Ermittlern gemeldet und Angaben gemacht, wie ein Polizeisprecher der Bundespolizei in Konstanz am Freitag mitteilte ... mehr

Chef der Umwelthilfe: Diesel-Frage könnte Wahl beeinflussen

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat das Urteil zu Diesel-Fahrverboten in Frankfurt am Main begrüßt und sieht nun die Bundesregierung in der Pflicht. Ob Hessens Ministerpräsident Volker Bouffier (CDU) mit seinem Wunsch nach einer gesetzlichen Grundlage ... mehr

Radolfzeller OB: Staatsanwaltschaft stellt Verfahren ein

Die Konstanzer Staatsanwaltschaft hat ein Ermittlungsverfahren gegen den Radolfzeller Oberbürgermeister Martin Staab (parteilos) nach Angaben des Kommunalpolitikers eingestellt. Diese Entscheidung sei "erwartungsgemäß" erfolgt, erklärte Staab am Mittwoch. Seitens ... mehr

Baden-Württemberg: Autofahrerin stirbt bei Kollision mit Zug

Bei einer Kollision mit einem Zug ist eine 47-Jährige mit ihrem Wagen tödlich verunglückt. Die Polizei nimmt an, dass die Frau trotz geschlossener Schranken die Gleise überqueren wollte. Eine 47 Jahre alte Autofahrerin ist bei einem Zusammenstoß mit einem ... mehr

Bahnverkehr unterbrochen wegen ausgebüxten Ziegenbocks

Ein umherspringender Ziegenbock hat Polizei und Tierrettung zwei Stunden lang in Atem gehalten - sogar der Bahnverkehr musste für kurze Zeit unterbrochen werden. Zeugen waren nach Polizeiangaben vom Dienstag auf das herrenlose Tier in Radolfzell (Kreis Konstanz ... mehr

Umwelthilfe hält Mainzer Luftreinhalteplan für unzureichend

Der juristische Streit um die Luftqualität in Mainz geht in eine weitere Runde. Die Deutsche Umwelthilfe hält auch den seit April geltenden und fortgeschriebenen Luftreinhalteplan der Landeshauptstadt für unzureichend und fordert bis Ende Mai Nachbesserungen. Die Stadt ... mehr

Mainz contra Umwelthilfe: Stadt verteidigt Luftreinhalteplan

Die Stadt Mainz hat mit Unverständnis auf den gerichtlichen Antrag der Deutschen Umwelthilfe (DUH) reagiert und ihren neuen Luftreinhalteplan verteidigt. Die vom Verwaltungsgericht gemachten Vorgaben seien fristgerecht und vollumfänglich umgesetzt worden, teilte ... mehr

Sorge um Dorsch in der östlichen Ostsee: Fangstopp gefordert

Während die Dorschfangquote für die westliche Ostsee in diesem Jahr angehoben worden ist, ist der Dorschbestand in der östlichen Ostsee Wissenschaftlern zufolge in einem kritischen Zustand. Selbst nach einem sofortigen Fangstopp bliebe er im roten Bereich, teilten ... mehr

14-Jähriger überfällt Bäckerei und kommt in U-Haft

Nach zwei Raubüberfällen mit einem Messer auf eine Bäckerei in Radolfzell (Kreis Konstanz) ist gegen einen 14-Jährigen Untersuchungshaft verhängt worden. Er soll die Filiale am 10. und 23. April überfallen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag ... mehr

Hund in Müllsack entdeckt und befreit

Ein aufmerksamer Passant hat in Radolfzell (Kreis Konstanz) einen Hund in einem Müllsack gefunden und befreit. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann am Mittwochabend Geräusche aus dem verschlossenen Sack gehört, diesen daraufhin ... mehr

Gericht: Mainz muss Luftreinhalteplan nicht nachbessern

Nächster Schritt im Rechtsstreit zwischen Mainz und der Deutschen Umwelthilfe wegen zu hoher Stickstoffdioxid-Werte: Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt muss ihren zum 1. April dieses Jahres in Kraft getretenen neuen Luftreinhalteplan zunächst nicht noch einmal ... mehr

Luftreinhalteplan mit Fahrverbotskonzept tritt in Kraft

Rund fünf Monate nach dem Urteil des Mainzer Verwaltungsgerichts zu möglichen Diesel-Fahrverboten in der Landeshauptstadt rückt ein von den Richtern vorgegebener Termin näher: der 1. April. Das Gericht hatte der Stadt aufgetragen ... mehr
 

Rezepte zu Radolfzell am Bodensee

Bodensee-Saibling im Mangoldmantel

Bodensee-Saibling im Mangoldmantel

Mangold, Salz, Saiblingfilets, Pfeffer, Mehl ... Bewertung:   (5)


shopping-portal