Sie sind hier: Home > Themen >

Radolfzell am Bodensee

Thema

Radolfzell am Bodensee

Autotür unbedacht geöffnet: Zwei Radfahrerinnen verletzt

Autotür unbedacht geöffnet: Zwei Radfahrerinnen verletzt

Ein Autofahrer hat beim Öffnen seiner Tür in Radolfzell am Bodensee zwei Radfahrerinnen verletzt. Die beiden wollten nach Angaben der Polizei vom Donnerstag mit ihren Pedelecs links an dem geparkten Fahrzeug vorbeifahren. Bei der Kollision am Mittwochnachmittag ... mehr
Hoher Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus

Hoher Schaden nach Brand in Mehrfamilienhaus

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Radolfzell (Kreis Konstanz) ist ein Schaden von etwa 100 000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, hatten sich die Bewohner am Samstagabend beim Eintreffen der Feuerwehr bereits befreit und blieben ... mehr
Hundeabwehrspray beendet Streit um Mund-Nasen-Schutz

Hundeabwehrspray beendet Streit um Mund-Nasen-Schutz

Der Streit um einen nicht korrekt getragenen Mund-Nasen-Schutz ist in einem Einkaufsmarkt am Bodensee derart eskaliert, dass ein Mann nach dem Einsatz von Hundeabwehrspray behandelt werden musste. Er hatte den 71-Jährigen nach Polizeiangaben vom Sonntag angesprochen ... mehr
Klimaschutzplan: Deutsche Umwelthilfe verklagt Land NRW

Klimaschutzplan: Deutsche Umwelthilfe verklagt Land NRW

Die Deutsche Umwelthilfe verklagt das Land Nordrhein-Westfalen vor dem Oberverwaltungsgericht Münster und wirft der schwarz-gelben Landesregierung fehlenden Willen vor. Die DUH fordert, dass der Klimaschutzplan für das Land fortgeschrieben wird. Demnach ... mehr
Betrunkener Mann schlägt und verletzt mehrere Menschen

Betrunkener Mann schlägt und verletzt mehrere Menschen

In Radolfzell (Kreis Konstanz) hat ein betrunkener Mann in einem Streit mehrere Menschen verletzt. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, kam es am Freitagnachmittag in einem Buchgeschäft zu dem Streit, bei dem der 23-Jährige seine 20 Jahre alte Freundin ins Gesicht ... mehr

Militärmunition in Müllmulde abgelegt

Ein Unbekannter hat Militärmunition auf dem Gelände einer Entsorgungsfirma in Radolfzell (Kreis Konstanz) abgeladen. Polizeiangaben vom Dienstag zufolge fanden Mitarbeiter am Vortag den Karton mit Gewehrpatronen in einer frei zugänglichen Mulde ... mehr

Stallpflicht für Hausgeflügel endet in vier Landkreisen

Die Stallpflicht für Hausgeflügel im Bodenseekreis, im Kreis Konstanz, im Schwarzwald-Baar-Kreis und im Kreis Tuttlingen geht zu Ende. Das teilten die Landratsämter mit. Während die Stallpflicht im Schwarzwald-Baar-Kreis und im Kreis Tuttlingen seit Montag bereits ... mehr

Umwelthilfe will in Fahrverbots-Debatte Zwangsgeld erzwingen

Der Verein Deutsche Umwelthilfe hat im Zusammenhang mit zumindest punktuell weiter zu hohen Stickoxid-Grenzwerten in Stuttgart erneut ein Zwangsgeld von 25 000 Euro gegen das Land Baden-Württemberg beantragt. Das Verwaltungsgericht Stuttgart bestätigte am Freitag ... mehr

Dritter Vogelgrippe-Fall im Südwesten

In Baden-Württemberg ist der dritte Fall von Vogelgrippe bestätigt worden. Eine Krähe in Radolfzell wurde positiv auf H5N5 getestet, wie das Landratsamt Konstanz und das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz am Mittwoch mitteilten ... mehr

Heimattage mit Schwerpunkt Trachten, Natur und Musik

Die Heimattage Baden-Württemberg in Radolfzell haben am Sonntag mit einem vorab aufgezeichneten digitalen Empfang begonnen. Nach mehr als 40 Jahren veranstaltet erstmals wieder eine Stadt am Bodensee das Landesfest. Alle Veranstaltungen werden je nach Corona ... mehr

Heimattage Radolfzell: Schwerpunkte Trachten, Natur, Musik

Brauchtum mit Fasnacht und Trachten, Naturschätze und Naturschutz sowie Radolfzell als Musikstadt - das sind die Schwerpunkte der Heimattage 2021 in der drittgrößten Stadt am Bodensee. An den Heimattagen wirkten Narren- und Trachtenvereine, Naturschutzorganisationen ... mehr

Regierung beim CO2-Ausstoß von Dienstwagen im Mittelfeld

Bezogen auf den CO2-Ausstoß liegen die Dienstwagen der Thüringer Landesregierung nach einem bundesweiten Vergleich der Deutschen Umwelthilfe im hinteren Mittelfeld. Nach der am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung kommt die rot-rot-grüne Regierung mit ihren Limousinen ... mehr

Umwelthilfe: Kritik an Diesel-Wagen der Landesregierung

Die Dienstwagenflotte der rheinland-pfälzischen Landesregierung ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe nicht umwelt- und klimafreundlich genug. In der am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung wurden drei der zehn Minister-Karossen mit einem roten Ausrufezeichen ... mehr

Kritik an Diesel-Dienstwagen der Saar-Regierung

Die Dienstwagenflotte der saarländischen Landesregierung ist nach Ansicht der Deutschen Umwelthilfe nicht umwelt- und klimafreundlich genug. In der am Mittwoch veröffentlichten Untersuchung wurden vier der sieben Minister-Karossen mit einem roten Ausrufezeichen ... mehr

60 Millionen Euro für neues Max-Planck-Institut in Konstanz

Die Landesregierung stellt dem neugegründeten Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie in Konstanz 60 Millionen Euro zur Verfügung. Dem habe das Kabinett zugestimmt, sagte Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) am Dienstag in Stuttgart ... mehr

"Icarus"-Projekt für Tierbeobachtungen aus dem All gestartet

Die deutsch-russische Kooperation "Icarus" zur Tierbeobachtung aus dem All ist nach mehrmaliger Verzögerung mit einem Pilotprojekt gestartet. Das teilte eine Sprecherin am Dienstag mit. Als erstes steht eine Studie zum Zugverhalten von mehr als 2000 Amseln und Drosseln ... mehr

"Icarus"-Projekt für Tierbeobachtungen aus dem All startet

Das deutsch-russische Projekt "Icarus" zur Tierbeobachtung aus dem All soll nach mehrfacher Verzögerung in der kommenden Woche mit dem wissenschaftlichen Betrieb starten. Als erstes stehe eine Studie zum Zugverhalten von über 2000 Amseln und Drosseln in Europa, Russland ... mehr

Hunderte Kormorane sammeln sich am Bodensee

Der Herbst steht vor der Tür und für viele Kormorane geht es bald auf große Reise: Am Bodensee waren am Montag bereits viele Hundert Vögel zu sehen. Derzeit sammeln sich vor allem Jungtiere, sagte Hans-Günther Bauer vom Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie ... mehr

Seniorin stirbt vor den Augen ihres Mannes beim Schwimmen

Eine Seniorin ist beim Schwimmen im Bodensee vor den Augen ihres Mannes einem Herzinfarkt erlegen. Am Freitagvormittag bekam die 81-Jährige 30 Meter vom Ufer eines Strandbades in Radolfzell Herzprobleme. Ihr Ehemann sowie ein zufällig anwesender Stand-Up-Paddler ... mehr

Kind schließt sich im Auto ein, wird von Feuerwehr befreit

Die Feuerwehr hat in Radolfzell (Kreis Konstanz) ein Kleinkind aus einem Auto befreit, nachdem es sich selbst darin eingeschlossen hatte. Polizeiangaben vom Mittwoch zufolge hatte der Vater den Zweijährigen im Kindersitz auf der Rückbank gesichert. Der Mann schloss ... mehr

Frau überweist 135 000 Euro an Internet-Bekanntschaft

Insgesamt 135 000 Euro hat eine 48-Jährige aus dem Kreis Konstanz an eine vermeintliche Internet-Bekanntschaft geschickt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatte die Frau dem Mann immer wieder aus angeblichen Notsituationen helfen wollen und das Geld in mehreren ... mehr

Forscher: Lockdown-Auswirkungen auf Tierwelt untersuchen

Im März standen wegen der Corona-Pandemie Teile der Menschenwelt für ein paar Wochen still - und auch die Bewegungsmuster etwa von Rehen, Störchen und Enten haben sich anscheinend geändert. Darauf gebe es zumindest erste Hinweise, sagte der Direktor des Konstanzer ... mehr

Bodensee: Sternfahrt deutscher und schweizerischer Schiffe

Mit einer Sternfahrt auf dem Bodensee haben deutsche und schweizerische Schiffe am Freitag auf dem Bodensee die Wiedereröffnung der Grenzen in der Region gefeiert. Bei bewölktem und etwas windigem Wetter trafen sich die Boote am Untersee - dem kleineren der beiden ... mehr

Menschen aus Türkei eingeschleust? Festnahmen am Bodensee

Die Bundespolizei ist in der Bodenseeregion gegen mutmaßliche Schleuser vorgegangen. Wie die Beamten am Mittwoch mitteilten, durchsuchten sie am frühen Morgen mehrere Wohnungen und Gaststätten in Konstanz, Radolfzell und Tuttlingen. Hintergrund ... mehr

Der Corona-Grenzzaun soll im Museum Liebe symbolisieren

Die Corona-Krise gehört nun offiziell zum kulturellen Erbe im Südwesten: Der provisorische Grenzzaun zwischen dem deutschen Konstanz und dem schweizerischen Kreuzlingen ist in die Sammlung des Hauses der Geschichte Baden-Württembergs übergegangen. Direktorin Paula ... mehr

Grenzzaun aus Konstanz soll Zeitgeschichte dokumentieren

Der provisorische Grenzzaun zwischen dem deutschen Konstanz und dem schweizerischen Kreuzlingen wird zum historischen Ausstellungsstück. Heute übergibt der Konstanzer Landrat Zeno Danner (parteilos) in der Straßenmeisterei Radolfzell Teile davon an Paula Lutum-Lenger ... mehr

Spaziergänger findet Handgranate im Wald

Ein Spaziergänger hat an einem Waldrand in Radolfzell am Bodensee (Kreis Konstanz) eine Handgranate gefunden. Nach Angaben der Polizei entdeckte der Mann die Granate am Samstagnachmittag etwa 15 Meter von einem Waldweg entfernt. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst ... mehr

Icarus-Projekt für Tierbeobachtungen läuft im Testbetrieb

Das deutsch-russische Projekt Icarus zur Tierbeobachtung aus dem All ist in den Testbetrieb gestartet. Am Dienstagvormittag wurde der entsprechende Computer auf der Raumstation ISS eingeschaltet, wie Projektleiter Martin Wikelski vom Max-Planck-Institut ... mehr

Testphase für Icarus-Projekt für Tierbeobachtungen beginnt

Das deutsch-russische Projekt Icarus zur Tierbeobachtung aus dem All geht in die nächste Phase: Ab Dienstag starten der Projektleiter Martin Wikelski vom Max-Planck-Institut für Verhaltensbiologie in Konstanz und sein Team mit den ersten Tests für das System. Über einen ... mehr

DUH: Städte mit Stickoxidbelastung haben auch 2020 Probleme

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) sieht in Kommunen mit stellenweise hoher Schadstoffbelastung auch dieses Jahr noch Probleme bei der Luftqualität. "Dort wo es deutliche Überschreitungen gab, werden wir auch 2020 Probleme haben", sagte ... mehr

Naturschützer kritisieren Klimapolitik der Landesregierung

Naturschützer haben die Klimapolitik der Landesregierung als unzureichend kritisiert. "Es muss ein anderer Wind wehen", forderte die Landesgeschäftsführerin des Bundes für Umwelt und Naturschutz (BUND), Sylvia Pilarsky-Grosch, zum Auftakt der 44. Naturschutztage ... mehr

Brand einer Garage in Radolfzell: 100 000 Euro Schaden

Bei einem Garagenbrand in Radolfzell am Bodensee ist ein Sachschaden von ungefähr 100 000 Euro entstanden. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer am Freitagabend aus noch ungeklärten Gründen ausgebrochen. Es zog auch das Dach des angrenzenden Wohnhauses ... mehr

Weltraum-System zur Tierbeobachtung soll zur ISS starten

Nach technischen Problemen mit dem deutsch-russischen Projekt Icarus zur Erfassung von Tierwanderungen soll das weltraumgestützte System am Freitag ins Weltall starten. Der Transportflug ist für 10.34 Uhr MEZ auf dem Weltraumbahnhof Baikonur angesetzt, wie die russische ... mehr

Neuer Anlauf für Weltraum-System Icarus zur Tierbeobachtung

Nach technischen Problemen mit dem deutsch-russischen Projekt Icarus zur Erfassung von Tierwanderungen soll das weltraumgestützte System nun bald auf den Weg gebracht werden. Am 1. Dezember solle ein neuer Transportflug den dafür nötigen Computer zur Internationalen ... mehr

Warnung vor dem Vogelsterben: Weniger Brutpaare am Bodensee

Amsel, Haussperling und Star - gerade bei den einst häufigen Vogelarten sind die Bestände rund um den Bodensee in den vergangenen Jahrzehnten drastisch eingebrochen. Eine Langzeituntersuchung von Wissenschaftlern der Ornithologischen Arbeitsgruppe Bodensee ... mehr

Kritik an Ausruf von Klimanotstand

Rund 100 Tage nach Ausrufung des ersten deutschen Klimanotstands in Konstanz kritisieren Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) und der Städtetag den Schritt und den Begriff. "Mit der Weltklimakonferenz 2015 sollte eigentlich allen ... mehr

Badeunfall am Bodensee: Vater und Tochter gerettet

Nach einem Badeunfall am Bodensee schwebt der Vater eines geretteten Mädchens nicht mehr in Lebensgefahr. "Wenn der medizinische Prozess weiterhin positiv verläuft, kann er bald die Intensivstation verlassen", sagte ein Polizeisprecher am Montag. Der 31 Jahre ... mehr

Radolfzell am Bodensee: Vater will Tochter retten und ertrinkt beinahe

Ein Mann will seine Tochter im Bodensee vor dem Ertrinken retten. Dann gerät er selbst in Not. Andere Badegäste ziehen die beiden aus dem Wasser – der Vater muss ins Krankenhaus.  Ein Vater ist beim Versuch, seine fünf Jahre alte Tochter aus dem Bodensee zu retten ... mehr

Böllerverbot: Hannover und Oldenburg skeptisch

Der Aufruf der Deutschen Umwelthilfe zu einem Böllerverbot zum Jahreswechsel in zahlreichen Großstädten ist in Hannover und Oldenburg auf ein verhaltenes Echo gestoßen. In Oldenburg ist noch nicht geklärt, wie man auf den Vorstoß reagieren wird, sagte ein Sprecher ... mehr

Kiel will Silvester-Feuerwerke nicht verbieten

Die Stadt Kiel will dem Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf ein Verbot privater Silvester-Feuerwerke nicht folgen. Eine erste Prüfung habe ergeben, dass ein solches Verbot im Zusammenhang mit der Luftreinhaltung nicht sinnvoll wäre, heißt es in einer Stellungnahme ... mehr

DUH: Fahrverbote für saubere Luft in Regensburg und Passau

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat zwei weitere Klagen gegen den Freistaat Bayern eingereicht. In Regensburg und in Passau werde der Stickoxid-Grenzwert an mehreren Straßenabschnitten überschritten, heißt es in den am Dienstag veröffentlichten Klagen. Der Bayerische ... mehr

Umwelthilfe-Antrag für Silvester-Böllerverbot eingegangen

Der angekündigte Antrag der Deutschen Umwelthilfe auf ein Verbot privater Silvesterfeuerwerke in Kiel ist nach Angaben der Landeshauptstadt dort am Dienstagvormittag eingetroffen. "Wir werden den Antrag jetzt prüfen", sagte ein Sprecher. Wegen hoher Belastungen ... mehr

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot für Hannover

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat als Maßnahme zur Luftreinhaltung in 31 Städten ein Verbot privater Silvesterböllerei beantragt, darunter auch in Hannover und Oldenburg. Es gehe vor allem um belastete Innenstadtbereiche. "Wir wollen keine Spaßbremse aufbauen ... mehr

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot auch für Kiel

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will in 31 deutschen Städten private Silvesterfeuerwerke verbieten lassen. Darunter ist auch Schleswig-Holsteins Landeshauptstadt Kiel, wie aus Angaben der Umwelthilfe vom Montag hervorgeht. Die Anträge richteten sich an die Städte, deren ... mehr

Umwelthilfe beantragt Silvester-Böllerverbot in 31 Städten

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat in 31 Städten ein Verbot privater Silvesterböllerei beantragt - als Maßnahme zur Luftreinhaltung. Es gehe vor allem um belastete Innenstadtbereiche, unter anderem auch in Stuttgart. "Wir wollen keine Spaßbremse aufbauen. Die Menschen ... mehr

Zuschauer empfangen Wallfahrer bei Mooser Wasserprozession

Hunderte Zuschauer haben die Wallfahrer der traditionellen Mooser Wasserprozession in Radolfzell empfangen. Am frühen Montagmorgen und bei strahlendem Sonnenschein fuhren die mit bunten Blumenkränzen und Girlanden geschmückten Ruderboote aus der Nachbargemeinde ... mehr

57-Jähriger ertrinkt bei Sportwettbewerb im Bodensee

Bei einem Sportwettbewerb ist ein 57-jähriger Mann im Bodensee bei Radolfzell ertrunken. Er verschwand am Sonntagmorgen beim Schwimmen in der Nähe einer Wendemarke etwa 50 Meter vor dem Ufer plötzlich von der Wasseroberfläche, wie die Polizei mitteilte. Zahlreiche ... mehr

Verzögerung beim Start für Weltraum-System Icarus

Die Ventilatoren am Computer spielen nicht mit: Wegen technischer Probleme ist der Start des deutsch-russischen Systems Icarus zur Erfassung von Tierbewegungen erneut verschoben worden. Eigentlich hätte der Computer auf der Raumstation ISS am Mittwoch angeschaltet ... mehr

DUH verklagt Bayern auf saubere Luft in Nürnberg

Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will in Nürnberg saubere Luft auch mit Diesel-Fahrverboten durchsetzen. Beim Bayerischen Verwaltungsgerichtshof habe sie den Freistaat jetzt auf Einhaltung des Stickoxid-Grenzwerts im ganzen Stadtgebiet bis spätestens Ende 2019 verklagt ... mehr

Hund in Müllsack entdeckt und befreit

Ein aufmerksamer Passant hat in Radolfzell (Kreis Konstanz) einen Hund in einem Müllsack gefunden und befreit. Wie die Polizei am Donnerstag mitteilte, hatte der Mann am Mittwochabend Geräusche aus dem verschlossenen Sack gehört, diesen daraufhin ... mehr

14-Jähriger überfällt Bäckerei und kommt in U-Haft

Nach zwei Raubüberfällen mit einem Messer auf eine Bäckerei in Radolfzell (Kreis Konstanz) ist gegen einen 14-Jährigen Untersuchungshaft verhängt worden. Er soll die Filiale am 10. und 23. April überfallen haben, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Donnerstag ... mehr

Gericht: Mainz muss Luftreinhalteplan nicht nachbessern

Nächster Schritt im Rechtsstreit zwischen Mainz und der Deutschen Umwelthilfe wegen zu hoher Stickstoffdioxid-Werte: Die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt muss ihren zum 1. April dieses Jahres in Kraft getretenen neuen Luftreinhalteplan zunächst nicht noch einmal ... mehr

Mainz contra Umwelthilfe: Stadt verteidigt Luftreinhalteplan

Die Stadt Mainz hat mit Unverständnis auf den gerichtlichen Antrag der Deutschen Umwelthilfe (DUH) reagiert und ihren neuen Luftreinhalteplan verteidigt. Die vom Verwaltungsgericht gemachten Vorgaben seien fristgerecht und vollumfänglich umgesetzt worden, teilte ... mehr

Sorge um Dorsch in der östlichen Ostsee: Fangstopp gefordert

Während die Dorschfangquote für die westliche Ostsee in diesem Jahr angehoben worden ist, ist der Dorschbestand in der östlichen Ostsee Wissenschaftlern zufolge in einem kritischen Zustand. Selbst nach einem sofortigen Fangstopp bliebe er im roten Bereich, teilten ... mehr

Umwelthilfe hält Mainzer Luftreinhalteplan für unzureichend

Der juristische Streit um die Luftqualität in Mainz geht in eine weitere Runde. Die Deutsche Umwelthilfe hält auch den seit April geltenden und fortgeschriebenen Luftreinhalteplan der Landeshauptstadt für unzureichend und fordert bis Ende Mai Nachbesserungen. Die Stadt ... mehr
 
1


shopping-portal