Sie sind hier: Home > Themen >

Radovan Karadzic

Thema

Radovan Karadzic

Massaker von Srebrenica: Bis heute Vermisste und unidentifizierte Knochen

Massaker von Srebrenica: Bis heute Vermisste und unidentifizierte Knochen

Es gilt als das schlimmste Kriegsverbrechen in Europa seit Ende des Zweiten Weltkrieges: das Massaker von Srebrenica 1995. Ramiz Nukic hat überlebt – bis heute liest er die Knochen der Opfer auf. Am 11. Juli 1995 fallen bosnisch-serbische Einheiten unter General Ratko ... mehr
Völkermord von Srebrenica: Lebenslange Haft für Ex-Serbenführer Karadzic

Völkermord von Srebrenica: Lebenslange Haft für Ex-Serbenführer Karadzic

Der frühere bosnische Serbenführer Radovan Karadzic muss lebenslang ins Gefängnis. UN-Richter sprachen ihn des Völkermordes schuldig – und verschärften die Strafe. Wegen des Völkermordes von Srebrenica ist der politisch Hauptverantwortliche, der heute ... mehr
UN-Tribunal in Den Haag: Karadzic muss für Srebrenica-Massaker lebenslang in Haft

UN-Tribunal in Den Haag: Karadzic muss für Srebrenica-Massaker lebenslang in Haft

Den Haag (dpa) - Wegen des Völkermordes von Srebrenica ist der politisch Hauptverantwortliche, Ex-Serbenführer Radovan Karadzic (73), zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Fast ein Vierteljahrhundert nach diesem schlimmsten Massaker in Europa nach dem Zweiten ... mehr
UN-Kriegsverbrechertribunal: Lebenslang einzig gerechte Strafe für Ex-General Mladic

UN-Kriegsverbrechertribunal: Lebenslang einzig gerechte Strafe für Ex-General Mladic

Den Haag (dpa) - Im Berufungsverfahren gegen den serbischen Ex-General Ratko Mladic hat die Anklage erneut eine lebenslange Haftstrafe gefordert. "Lebenslange Haft ist die einzig angemessene Strafe für ihn", sagte Anklägerin Barbara ... mehr
Prozess gegen Kriegsverbrecher - Srebrenica: Ex-General Mladic will Freispruch

Prozess gegen Kriegsverbrecher - Srebrenica: Ex-General Mladic will Freispruch

Den Haag (dpa) - Der wegen Gräueltaten im Bosnienkrieg zu lebenslanger Haft verurteilte serbische Ex-General Ratko Mladic will vor dem UN-Kriegsverbrechertribunal seinen Freispruch erreichen. Im Berufungsverfahren forderten seine Verteidiger in Den Haag, das Urteil ... mehr

Massaker vom 11. Juli 1995: Gedenken an Völkermord von Srebrenica vor 25 Jahren

Srebrenica (dpa) - Bei einer Trauerfeier in der Opfergedenkstätte Potocari haben Bosnien-Herzegowina und politische Vertreter aus aller Welt des Massakers von Srebrenica vor 25 Jahren gedacht.  Hinterbliebene der Opfer, bosnische Spitzenpolitiker ... mehr

Zusammenstöße mit der Polizei - Krawalle in Belgrad: Demonstranten dringen in Parlament ein

Belgrad (dpa) - Eine mehrstündige friedliche Kundgebung in Belgrad gegen die Corona-Politik der Regierung ist nach Angriffen von Randalierern gegen die Polizei erneut von Gewalt überschattet worden. Am Freitagabend drang eine Gruppe nationalistischer Demonstranten ... mehr

Tagesanbruch: Union und SPD verspielen das Vertrauen von Millionen Menschen

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Der Mensch neigt zur Übertreibung. Ja, auch wir Journalisten sind davon nicht frei. Nicht immer, wenn von Krise und Chaos die Rede ist, steht der Untergang ... mehr
 


shopping-portal