Sie sind hier: Home > Themen >

Radwege

Thema

Radwege

Essen: Ahornnäume müssen wegen Krankheit gefällt werden

Essen: Ahornnäume müssen wegen Krankheit gefällt werden

Weil sie von einer Krankheit befallen sind, müssen in Essen zahlreiche Ahornbäume gefällt werden. Doch damit nicht genug: Die Krankheit kann auch für Menschen gefährlich werden. In  Essen grassiert die Rußrindenkrankheit. Nach Auskunft der Stadt ist sie dieses ... mehr
Wuppertal: Stadt will Radverkehr verbessern

Wuppertal: Stadt will Radverkehr verbessern

Der Wunsch der Stadt Wuppertal ist es, dass mehr Menschen mit dem Fahrrad fahren. Deshalb wurden nun ein neues Radverkehrskonzept beschlossen und erste Maßnahmen in die Wege geleitet. Radfahren soll in  Wuppertal zukünftig deutlich attraktiver werden ... mehr
Verkehrsregeln: Was Radler dürfen – und Autofahrer nicht

Verkehrsregeln: Was Radler dürfen – und Autofahrer nicht

Radfahrer nehmen sich viel zu viele Rechte heraus – meinen zumindest manche Autofahrer. Aber: Tatsächlich ist auf dem Fahrrad einiges erlaubt, was Sie hinterm Steuer nicht tun dürfen. Der Überblick. Dass der Radweg allein den Radfahrern gehört, versteht sich von selbst ... mehr
Sieben E-Bike-Routen in Europa

Sieben E-Bike-Routen in Europa

Landschaften bequem mit dem Fahrrad erkunden: Mit dem E-Bike ist das möglich. Auf sieben Routen können Sie Europa zwischen Skandinavien und Balkan entdecken – ohne sich zu überanstrengen.  Das Elektrorad – einst als Fortbewegungsmittel für Bewegungsmuffel ... mehr
Entdecken Sie fünf Pilgerwege auf dem Fahrrad

Entdecken Sie fünf Pilgerwege auf dem Fahrrad

Ich bin dann mal weg – mit dem Fahrrad. Pilgerwege gibt’s nicht nur für Wanderer. Auf fünf europäischen Bike-Routen radeln Sie mit Tiefgang. Früher pilgerten nur gläubige Menschen zu Wallfahrtsorten, um ihrem Gott oder ihrem Glauben nahe zu kommen. Heute motivieren ... mehr

Köln: 13-Jähriger prallt in Köln mit Rad gegen Lkw

Ein 13-jähriger Junge ist am Montagmorgen mit dem Fahrrad gegen einen Lkw geprallt. Laut Polizei befand er sich auf dem Weg zur Schule. Zeugen sagten, dass er Kopfhörer trug.  Am Montagmorgen hat sich ein 13-Jähriger auf dem Schulweg in Höhenberg schwer verletzt ... mehr

Verkehrsminister Scheuer: Bis zu 320 Euro – Bußgelder sollen erhöht werden

Verkehrssünder sollen nach Plänen des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer künftig härter bestraft werden. Die Bußgelder für falsches Parken und die Behinderung von Rettungskräften sollen deutlich erhöht werden. Im deutschen Straßenverkehr wird sich einem Bericht ... mehr

Das sind die besten Fahrradtouren rund um Mainz

Mainz ist eine absolute Fahrradstadt: Vom Fahrradverleih über gut ausgebaute Radwege bis hin zu tollen Park-Optionen ist hier an alles gedacht. Um Mainz und seine schöne Nachbarschaft zu erkunden, ist die Fahrt mit dem Fahrrad die beste Lösung. Welche Routen ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Wuppertal

Von Wuppertal über Solingen nach Remscheid und wieder zurück. Gerade mit dem Fahrrad lassen sich die Bergischen Großstädte besonders gut erkunden. Sei es quer durch die Stadt, auf den ehemaligen Bahntrassen oder entlang der Wupper – rund um Wuppertal gibt es so einige ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Hagen

Hagen bietet eine besonders schöne Umgebung, die sich super mit dem Fahrrad erkunden lässt. Sei es durch die Natur, entlang von Flüssen oder quer durch die Stadt: Wir stellen Ihnen die schönsten Routen für Radtouren rund um Hagen vor. 1. Radwanderweg Lenneroute ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Karlsruhe

Sobald der Winter uns den Rücken kehrt, beginnt die beste Zeit des Jahres, um Fahrrad zu fahren. Für die perfekte Radtour fehlt jedoch noch die richtige Route. Wir stellen Ihnen die schönsten Radwege rund um die Fahrradstadt Karlsruhe vor.  1. Die NaturRADtour ... mehr

Streitfrage: Wann Fahrradfahrer auf dem Radweg fahren müssen

Wenn ein Radweg vorhanden ist, müssen Radfahrer ihn nutzen – dieser weit verbreitete Grundsatz stimmt nicht. Es müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Welche das sind. Im Straßenverkehr fällt häufig der Satz: Wenn es Radwege gibt, dürfen Fahrradfahrer nicht ... mehr

Rund um Köln: Die schönsten Radwege und Radtouren

Auf zwei Rädern ist man gleich viel schneller unterwegs und kann Orte viel besser erkunden. Für Köln und seine Nachbarschaft empfehlen wir Ihnen ebenfalls, aufs Rad zurückzugreifen. Auf welchen Routen das sein könnte, verraten wir Ihnen hier. 1. Die Park-Route ... mehr

Zehn Verkehrs-Mythen auf dem Prüfstand

Rechtsfahrgebot auf Autobahnen? Der Auffahrende ist immer schuld? Und Standstreifen darf man bei Stau befahren? Es gibt eine Menge Verkehrsmythen, die sich hartnäckig halten. Aber stimmen sie auch? Nicht genau Bescheid zu wissen, kann zu Streit ... mehr

Wann Sie mit Moped oder Mofa den Radweg benutzen dürfen

Von der Straße auf den Radweg abbiegen, um dem Stau auszuweichen – für viele Fahrer eines Mopeds oder Mofas ist das eine verlockende Idee. Das ist aber nur in zwei Fällen erlaubt. Mofas, Mopeds und Motorroller sind gerade bei Jüngeren beliebt. Ihre Vorteile ... mehr

E-Roller im Selbstversuch: Die wohl faulste Art der Fortbewegung

Die E-Roller haben die deutschen Städte erobert. Mit ihnen geht es einfach und schnell durch den Verkehr. Das neue Gefährt ist äußerst praktisch, dennoch erwarten einen einige Gefahren und Probleme. Knopf runterdrücken, kurz ankicken und der E-Roller startet durch ... mehr

Holländischer Griff: Mit diesem einfachen Trick schützen Sie Radfahrer

Wer auf dem Fahrrad in der Stadt unterwegs ist, ist vielen Gefahren ausgesetzt. Ein besonderer Handgriff für Autofahrer soll nun das Verletzungsrisiko für Radfahrer reduzieren.  Einen einfachen Praxistipp zum Schutz von von Radfahrern legt die Ergo-Versicherung ... mehr

Lebensgefährlicher Unfall mit E-Bike in Porz

Am Dienstagvormittag um 11.30 Uhr gingen mehrere Notrufe bei der Polizei ein, die berichteten, dass eine Frau sich an der Kreuzung Bergerstraße/Kopenhagener Straße in Köln mit ihrem E-Bike überschlagen habe.  Nach bisherigen Ermittlungen und Zeugenaussagen hatte ... mehr

E-Scooter kommen – Diese Regeln müssen beim Elektroroller beachtet werden

Bald sollen E-Scooter auch in Deutschland erlaubt sein. In vielen europäischen Metropolen flitzen junge Leute schon mit ihnen herum. Nach Zwischenfällen werden dort teils bereits die Regeln verschärft. In diesem Sommer könnte es voller werden auf Rad- und Gehwegen ... mehr

E-Tretrollern: Bundesrat stimmt für Zulassung von E-Scootern

In einigen internationalen Metropolen sind die kleinen Flitzer mit Elektromotor schon unterwegs. Bald soll es auch in deutschen Städten so weit sein. Die Länder haben jetzt ja gesagt – sie wollen aber mehr Sicherheit.  Der Bundesrat hat den Weg für die Zulassung ... mehr

Andreas Scheuer: Bundesverkehrsminister plant Bußgelder für Autofahrer

Die Bundesregierung will die Position von Fahrradfahrern im Straßenverkehr stärken – auch, weil sie eine klimafreundliche Form der Mobilität sind. Der  Verkehrsminister setzt sich jetzt persönlich dafür ein. Fahrradfahren in Deutschland ... mehr

Stadt Wuppertal gibt Gutachten für Tunnelsanierung in Auftrag

Die Stadt Wuppertal will untersuchen, ob ein Bahntunnel für die Langerfeld-Fahrradtrasse in Frage kommt. Ist er es nicht, kann die ganze Trasse nicht realisiert werden. "Die Langerfeld-Trasse hat viel Potential, um den Radverkehr in unserer Stadt weiter ... mehr

Fahrradklima-Test: Das sind die schlimmsten Städte für Radfahrer

Wenig Sicherheit und schlechte Stimmung: So lässt sich eine neue Studie zur Fahrradsicherheit zusammenfassen. Welche Orte in Deutschland besonders unbeliebt bei Radfahrern sind.  Radfahrer fühlen sich auf Deutschlands Straßen zunehmend unsicher. In einer Umfrage ... mehr

Wie sich Fußgänger die Gehwege zurückerobern

Falschparker, Hundehaufen, Werbetafeln, Imbisstische  –  und bald auch noch E-Roller? Es wird eng auf Deutschlands Gehwegen. Jetzt wehren sich die, die dort hingehören: die Fußgänger. Fußgänger haben keine Wahl. "Wer zu Fuß geht, muss die Gehwege benutzen" – so steht ... mehr

Elektrische Tretroller fahren wohl bald auf deutschen Straßen

"E-Scooter" könnten schon bald in Deutschland zugelassen werden. Welche Modelle dann womöglich auf Gehwegen herumflitzen dürfen und welche auf die Straße müssen. Verkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) möchte sicherstellen, dass elektrische Tretroller ... mehr

Israel-Reise mit Fahrrad: Radtouren von Mittelmeer bis Totes Meer

Am Jordan im heiligen Wasser baden, den Gebeten an der Klagemauer lauschen oder die Aussicht über Jerusalem mit dem goldenen Mittelpunkt des Felsendoms genießen – für die meisten Reisenden Highlights eines Israel-Urlaubs, für andere nur kurze Raststation auf einer ... mehr

Elektrische Tretroller bald auch in Deutschland?

Sind Tretroller mit E-Antrieb eine Chance auf sauberere Luft und weniger Staus in deutschen Städten? In Skandinavien gehören sie längst zum Straßenbild. Aber was sind die Hürden in Deutschland? In Deutschland müssen noch die nötigen Regeln dafür in Kraft treten ... mehr

Wuppertal als fußgänger- und fahrradfreundliche Stadt ausgezeichnet

Die Stadt Wuppertal ist als fußgänger- und fahrradfreundliche ausgezeichnet worden. Dennoch will sich die Stadt weiter verbessern. Wuppertal ist das 87. Mitglied der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise ... mehr

Radler überholen: Diesen Fehler macht fast jeder Autofahrer

Wer einen Radfahrer überholt, muss genaue Regeln befolgen. Das bestätigt nun ein neues Gutachten. Allerdings: Viel zu wenige Autofahrer befolgen diese Vorschriften, wie eine Studie zeigt. Gerade in Innenstädten sind die Fahrspuren ... mehr

Punkte-Plan soll Radfahren in MV wieder attraktiver machen

Nach den zuletzt mäßigen Noten für das Radwegenetz in Mecklenburg-Vorpommern fordern Touristiker und Radfahrverbände einen "Neustart für den Radverkehr" im Land. Bei einem Parlamentarischen Abend präsentierten sie am Dienstagabend in Schwerin "Sieben Ziele für sicheren ... mehr

Lücken im Radwegenetz: Radfreunde wollen Plan vorlegen

Nach den zuletzt mäßigen Noten für das Radwegenetz in Mecklenburg-Vorpommern fordern Touristiker und Radfahrverbände einen "Neustart für den Radverkehr" im Land. Bei einem Parlamentarischen Abend wollen sie heute in Schwerin "Sieben Ziele für sicheren und guten ... mehr

Verkehr: Was Radler dürfen und was nicht

Radfahren boomt: Viele haben das Zweirad nicht nur als Freizeitspaß für sich entdeckt, sondern nutzen es auch als Verkehrsmittel im Alltag. Was man im Straßenverkehr beachten sollten, lesen Sie hier. Welche besonderen Regeln müssen Fahrradfahrer ... mehr

ADFC fordert Koordinierung und mehr Geld für Radwege

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) fordert Konsequenzen aus der anhaltend schlechten Bewertung für das Radwegenetz in Mecklenburg-Vorpommern. Wirtschaftsminister Harry Glawe (CDU) habe die Probleme benannt: "Es fehlt an einer vernünftigen Koordinierung ... mehr

Wo geht’s denn hier lang? Welche Verkehrshindernisse ärgern Sie?

Zickzack, Baum im Weg, die Straße führt ins Nirgendwo. Über welche sinnfreie Verkehrsführung regen Sie sich auf? Zeigen Sie es uns und schaffen Aufmerksamkeit dafür. Das Bild von einem Fahrradweg verbreitete sich schnell in den sozialen Netzwerken. Die Besonderheit ... mehr

E-Bikes: Was dürfen sie und was ist verboten?

Mit E-Bikes machen Sie (Fahrrad-)Urlaub mit elektrischem Rückenwind. Doch die motorisierten Räder sind nicht auf allen Straßen und Wegen in Ferienorten erwünscht. Oft heißt es: Durchfahrt verboten! Radfahren liegt voll im Trend. Noch hipper ist das E-Biken. Keine ... mehr

Gardasee: Fahrrad fahren über den Abgrund

Am Gardasee gibt es einen neuen Radweg. Fahrradfahrer sollten aber schwindelfrei sein, denn der Weg schwebt über dem Wasser. Wenn Mensch und Wasser nur noch ein schmales Band aus Eisen trennt: In Limone am Gardasee gibt es eine neue Strecke für Radfahrer ... mehr

Bahnrad- und Themenradwege beliebt: Land plant Ausbau

Wegen der großen Beliebtheit will das Land Hessen die Radwege auf ausgemusterten Bahnstrecken und zu bestimmten Themen erweitern. "Die Attraktivität ist sehr hoch", sagte ein Sprecher des hessischen Verkehrsministeriums. Deshalb werde der Ausbau und die Optimierung ... mehr

In Thüringen sollen neue Radwege entstehen

Erfurt (dpa/th) – In den nächsten zwei Jahren werden in Thüringen viele Kilometer Radwege neu entstehen – und das nicht nur in den urbanen Zentren, sondern besonders im ländlichen Raum. Es würden nun zehn Prozent der jährlichen Straßenbaumittel für Erhaltung ... mehr

Frankfurt will über Radschnellweg entscheiden

Die Planung für den ersten hessischen Radschnellweg zwischen Darmstadt und Frankfurt nimmt Tempo auf. Der Frankfurter Magistrat will noch im Februar über eine abgestimmte Vorlage zur Linienführung in der Stadt entscheiden, wie es im Verkehrsdezernat ... mehr

Abgasskandal: Der bizarre Kampf gegen miese Luft

Der Kampf gegen Luftverschmutzung wird inzwischen in nahezu allen Großstädten geführt. Hier mehr, da weniger. Meist geht es um die Reduzierung des Verkehrs, es gibt aber auch viele andere Ideen. Wobei aus einigen auch pure Verzweiflung spricht. Weniger Autos, zumindest ... mehr

Die schönsten Radreisen rund ums Mittelmeer

Leidenschaftliche Radfahrer, die nicht auf den Frühling warten wollen, reisen in der Vorsaison gerne ans Mittelmeer. Denn dort blühen schon die Bäume, die Temperaturen pendeln zwischen angenehmen 15 und 20 Grad und in den Strandcafés sind noch Plätze frei. Sonne ... mehr

Planung des Radschnellwegs von Darmstadt nach Frankfurt

Mit dem Bau des ersten hessischen Radschnellwegs zwischen Darmstadt und Frankfurt soll noch in diesem Jahr begonnen werden. Die Stadt Darmstadt habe den Verlauf der insgesamt rund 30 Kilometer langen Verbindung innerhalb der Wissenschaftsstadt festgelegt, berichtete ... mehr

Wo Radler fahren dürfen und wo nicht

Radfahrer und Autofahrer würden sich im Verkehr am liebsten aus dem Weg gehen. Wo gut ausgebaute Radwege fehlen, kommt es oft zu Streit. Dabei sind die Regeln eindeutig. Radfahrer leben gefährlich. Das zeigt ein Blick auf die Statistik: Im Jahr 2016 sind 349 Radler ... mehr

So grün haben Sie Miami noch nicht erlebt

Umweltfreundlichkeit und Nachhaltigkeit sind nicht gerade die Aushängeschilder der USA. Doch gerade die schillernde Metropole Miami will grüner werden – davon haben auch Touristen etwas. Erste Eindrücke gibt unsere Fotoshow. Auf dem Ocean Drive in Miami Beach ... mehr

Autofahrer haftet bei Unfall mit Falschradler zu zwei Dritteln

Treffen Radfahrer und Autofahrer im Verkehr aufeinander, haben Erstere – was das Kräfteverhältnis angeht – oft das Nachsehen. Doch wie sieht es rechtlich aus, wenn der Radfahrer entgegen der Fahrtrichtung fährt und es zu einem Unfall kommt? Es gibt Fahrradfahrer ... mehr

Royales Radeln: Mit dem Fahrrad von Schloss zu Schloss

Ob Märchenschloss oder Ritterburg – Festungen und Residenzen üben eine magische Anziehungskraft auf Besucher aus. In Deutschland gibt es rund 15000 dieser edlen oder wehrhaften Gebäude. Hoch zu Stahlross lassen sich viele dieser Prachtbauten erradeln ... mehr

Radlertraum Alpencross – Mit dem Fahrrad über alle Berge

Ein Alpencross mit dem Fahrrad zählt zu den Traumtouren vieler Radreisender. Praktisch: Es gibt für jeden die passende Route – egal ob fürs Tourenrad, Mountainbike oder E-Mountainbike. Nie war es einfacher, eine Transalp-Tour zu absolvieren. Wer sich bis vor einigen ... mehr

Im Auto oder auf dem Rad: So fahren Sie sicher im Kreisverkehr

Kreisverkehre sind für manchen Verkehrsteilnehmer offenbar ein Buch mit sieben Siegeln, allzu häufig kommt es an den im Grunde sehr sinnvollen Rondellen zu kniffligen Situationen. Wir erklären Ihnen die wichtigsten Regeln. Im Kreisverkehr gibt es einige Sonderregeln ... mehr

Vier Ufer, zwei Abstecher: Mit dem Fahrrad um den Chiemsee

Die größte Attraktion am Chiemsee ist nur mit dem Boot erreichbar: die Herreninsel mit Bayerns Antwort auf Schloss Versailles. Manche Touristen schauen sich außer dieser Märchenwelt von Ludwig II. nichts weiter an. Ein Fehler – wie jeder merkt, der den See einmal ... mehr

Diese Fakten kannten Sie bestimmt noch nicht übers Fahrrad

Der Drahtesel, wie das Fahrrad von vielen auch liebevoll genannt wird, liegt momentan stark im Trend. Leichte, schnittige Modelle machen es mittlerweile jedem einfach, schnell von A nach B zu kommen. Wir haben interessante Fakten ... mehr

Der Ratgeber für Ihre perfekte Fahrradreise

Fahrradfahren ist beliebter denn je - im Alltag, in der Freizeit und auch im Urlaub. Dass Radreisen, ob nun individuell oder in der Gruppe, schwer im Trend liegen, besagt auch die aktuelle Radreiseanalyse des ADFC. Die Zuwachsraten radelnder Urlauber sind zweistellig ... mehr

Bund setzt auf mehr Fahrradschnellwege für Berufspendler

Die Bundesregierung will den schnellen Fahrradverkehr für Berufspendler mit weiteren neuen Fahrradadschnellwegen ausbauen. Erstmals fördere der Bund im laufenden Jahr die Radschnellwege mit zusätzlichen 25 Millionen Euro, sagte Verkehrs-Staatssekretär Norbert Barthle ... mehr

Verboten oder erlaubt? 10 Fragen rund ums Radfahren

Betrunken radeln, die Freundin auf dem Gepäckträger mitnehmen und über Kopfhörer Musik hören – ist das erlaubt? Sind viele Gänge besser als wenige, und ein weicher Sattel ist bequem? Wir geben Ihnen Überblick, was richtig und erlaubt ist und wobei es sich nur um einen ... mehr

Große Umweltrisiken: Warum Streusalz Gift für Bäume ist

Obwohl der Einsatz von Streusalz vielerorts verboten ist, greifen Hausbesitzer bei Glätte immer wieder zu den Tauhilfen. Schließlich sind sie in fast jedem Baumarkt für wenig Geld zu haben. Doch der Einsatz hat weitreichende Folgen, warnen Umweltschützer. Das bekommen ... mehr

Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln

Eltern dürfen jetzt gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Gehweg radfahren. So darf eine Aufsichtsperson ein Kind bis zum vollendeten achten Lebensjahr auch radelnd auf dem Gehweg begleiten. Bislang durfte sie dies nicht. Darauf weist der Pressedienst  Fahrrad ... mehr
 
1 3


shopping-portal