Sie sind hier: Home > Themen >

Radwege

Thema

Radwege

Halteverbot – das bedeuten die einzelnen Schilder

Halteverbot – das bedeuten die einzelnen Schilder

An einigen Stellen im Straßenverkehr gilt ein Halteverbot. Manchmal darf man aber dennoch kurz anhalten, sogar aussteigen. Woanders ist das komplett verboten. Was gilt wie und wo? Mancherorts sind Parkplätze Mangelware. Trotzdem kurz anhalten zu können, um auszuladen ... mehr
Fahrradunfall: Wann sollte Sie die Polizei holen?

Fahrradunfall: Wann sollte Sie die Polizei holen?

Ob mit einem Auto oder einem anderen Radler, ob mit Personenschaden oder unverletzt: Muss bei einem Fahrradunfall die Polizei gerufen werden oder reicht es, wenn die Unfallbeteiligten alles unter sich klären? Immer mehr Menschen steigen aufs Fahrrad. Die Radwege ... mehr
Neue Mobilität: Nach Corona fahren wir anders

Neue Mobilität: Nach Corona fahren wir anders

Pop-up-Radwege und langsame Straßen: Weltweit reagieren Verkehrsplaner mit neuen Konzepten auf Corona. Vieles davon wird bleiben, wenn die Pandemie vorüber ist – und den Verkehr für immer verändern. Nach Corona wird unser Leben nicht ... mehr
Radtour in Bayern: Welche Strecken sind nicht überlaufen?

Radtour in Bayern: Welche Strecken sind nicht überlaufen?

Per Fahrrad lassen sich Oberbayerns Berge, Seen und Flüsse auch in Zeiten von Corona mit Genuss entdecken. Vier Tourentipps, die noch nicht überlaufen und jeweils an einem Tag zu bewältigen sind. Oberbayern ist auch in diesem Ausnahmejahr ein attraktives ... mehr
Coronavirus -

Coronavirus - "Der Berufsverkehr wird nicht mehr auf die alte Größe zurückfahren"

In der Corona-Pandemie bewegen sich viele Menschen anders fort als sonst. Das wird auch Auswirkungen haben auf die Zeit nach der Krise. Verkehrsexperte Andreas Knie erklärt die Folgen für Fahrrad, Auto, Bahn und Flugzeug. Nach der Corona-Krise werden spürbar weniger ... mehr

Dürfen Autos auf dem Schutzstreifen für Radler fahren?

Manche Autofahrer kennen ihre Pflichten nicht, wenn es um Fahrradschutzstreifen geht. Sie schneiden diese Zonen und gefährden damit die Radler. Doch welche Regeln gelten laut der neuen Straßenverkehrsordnung? Man sieht es im täglichen Verkehr immer wieder: Autofahrer ... mehr

Wo Radler fahren dürfen und wo nicht

Radfahrer und Autofahrer würden sich im Verkehr am liebsten aus dem Weg gehen. Wo gut ausgebaute Radwege fehlen, kommt es oft zu Streit. Dabei sind die Regeln eindeutig. Radfahrer leben gefährlich. Das zeigt ein Blick auf die Statistik: Demnach stirbt mindestens jeden ... mehr

Wegen Corona: Köln will überall Tempo 30

Damit Radfahrer genügend Abstand halten können, sollen sie in Köln auf die Straße ausweichen dürfen. Dafür müsste zur Sicherheit aber Tempo 30 eingeführt werden, schlägt die Oberbürgermeisterin vor. Auf engen Radwegen ist der Mindestabstand in Corona-Zeiten teilweise ... mehr

Neue Novelle der StVO: Der Bußgeldkatalog 2020 wird richtig teuer

Heute tritt die neue Straßenverkehrsordnung in Kraft. Mit ihrer Hilfe sollen Verkehrsrüpel härter bestraft werden, die Rettungsgassen und Radwege blockieren. Auch bei Tempoverstößen gibt es eine Verschärfung. Die wichtigsten Änderungen im Überblick.  Neue Regelungen ... mehr

Auto: Neue Verkehrsregeln für Fahrer ab 28. April – diese Bußgelder drohen

In der kommenden Woche müssen Autofahrer mit Neuerungen im Straßenverkehr rechnen. Besonders Fahrradfahrer sollen dadurch besser geschützt werden. Bei Nichtbeachtung drohen empfindliche Strafen. Für Autofahrer gelten ab dem 28. April 2020 strengere Regeln vor allem ... mehr

Schutzstreifen und Radweg – was ist der Unterschied?

Schutzstreifen für Radler und Radweg – das Gesetz macht hier feine Unterschiede. Beim einen ist Autofahrern manches erlaubt, beim anderen verboten. Wissen Sie genau, was hier zu beachten ist? Schutzstreifen werden meist dort angelegt, wo eine eigene Spur für Radfahrer ... mehr

Tödlicher Unfall bei Kempen: Traktor überfährt 61-jährige Radfahrerin

In einem kleinen Dorf in Nordrhein-Westfalen ist ein Ehepaar zu einer Radtour unterwegs. Die Tour endet mit einem Verkehrsunfall, den die 61-Jährige nicht überlebt. Eine 61-jährige Radfahrerin ist in der Nähe der nordrhein-westfälischen Stadt Kempen auf tragische Weise ... mehr

So verhalten Sie sich am Bahnübergang richtig

An Bahnübergängen kommt es immer wieder zu schweren Unfällen. Das liegt oft am Leichtsinn, denn an bestimmten Übergängen ist das Risiko besonders hoch. Wie sollten Sie sich an einem Bahnübergang verhalten? Mehr als 16.000 Bahnübergänge gibt es in Deutschland ... mehr

Novelle der StVO: Kennen Sie diese neuen Verkehrsschilder?

Höhere Bußgelder, strengere Punkteregelung: Demnächst tritt eine ganze Reihe geänderter Verkehrsregeln in Kraft. Außerdem gibt es dann auch neue Verkehrsschilder, die Sie unbedingt beachten sollten. Härteres Vorgehen gegen Auto-Angeber, empfindliche Strafen ... mehr

Das sind die Fahrrad-Trends für 2020

Schlanker, schöner, schneller: Das E-Bike rüstet auf. Es erobert Terrain, das ihm bislang verwehrt blieb. Mehr Hersteller, mehr Technik, mehr Typen drängen in den weiter kräftig wachsenden Markt. Hier sind die spannendsten Neuheiten. Der Fahrradmarkt boomt ... mehr

Das sind die zehn beliebtesten Radrouten 2020

Aktiv sein und zugleich etwas vom Land sehen. Diese Kombination schätzen viele an Radreisen – besonders, wenn sie entlang von Wasser führen. Das zeigt eine Hitliste der deutschen Fernradwege. Fahrradurlauber sind offenbar besonders gerne entlang von Flüssen unterwegs ... mehr

Nürnberg: OB-Kandidatin Verena Osgyan will an die Spitze

Verena Osgyan will Nürnberg aus dem letzten Jahrtausend holen und als erste Frau an die Spitze Nürnbergs gewählt werden. Die OB-Kandidatin der Grünen im Interview mit t-online.de – über Ziele, Defizite und ihren Plan B.  Für die Grünen in Nürnberg waren 3,2 Prozent ... mehr

Verboten oder erlaubt? 10 Fragen rund ums Radfahren

Betrunken radeln, die Freundin auf dem Gepäckträger mitnehmen und über Kopfhörer Musik hören – ist das erlaubt? Sind viele Gänge besser als wenige, und ein weicher Sattel ist bequem? Wir geben Ihnen Überblick, was richtig und erlaubt ist und wobei es sich nur um einen ... mehr

Sieben E-Bike-Routen in Europa

Landschaften bequem mit dem Fahrrad erkunden: Mit dem E-Bike ist das möglich. Auf sieben Routen können Sie Europa zwischen Skandinavien und Balkan entdecken – ohne sich zu überanstrengen.  Das Elektrorad – einst als Fortbewegungsmittel für Bewegungsmuffel ... mehr

Radfahrer getötet – Autofahrer soll Unfall vertuscht haben

Er soll nachts betrunken einen 19-jährigen Fahrradfahrer überfahren haben – anstatt dem Opfer zu helfen versteckte er sein Auto. Jetzt wird ihm in Aachen der Prozess gemacht. Ein Autofahrer soll für einen angefahrenen Radfahrer keine Hilfe geholt haben ... mehr

Bonn: Testbericht – auf dem Lastenfahrrad durch die Stadt

Bonn wird langsam, aber sicher von Lastenrädern erobert. Die Initiative "Bolle" verleiht sie kostenlos. t-online.de-Autorin Valeska Zepp hat eine Probefahrt gewagt. Ob das mit BOBie und mir in  Bonn noch etwas wird? BOBie heißt mein Lastenrad. Ich habe es ausgeliehen ... mehr

StVO-Novelle: Diese neuen Verkehrsregeln müssen Sie kennen

Mehr Abstand beim Überholen und höhere Bußgelder für bestimmte Verkehrssünden: Demnächst gelten eine ganze Reihe neuer Verkehrsregeln. Was Autofahrer nun wissen müssen – der Überblick. Besserer Schutz von Radfahrern und härtere Strafen für Parkverstöße oder die Blockade ... mehr

Verfolgungsjagd: Mann rast mit 125 Sachen über Radweg – zwei Kinder im Auto

Ein 26-Jähriger hat sich in Mühlhausen in Thüringen eine rasante Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Mit an Bord seines Autos waren auch eine Frau und zwei kleine Kinder.  Die Beamten wollten einen verdächtigen Mann am Montagmittag auf dem Parkplatz eines ... mehr

Auto: Diese Regeln und Bußgelder gelten ab 2020 für Fahrer

Ob Falschparken, Rettungsgasse oder Fahrradzonen – 2020 gibt es etliche neue Regelungen. Beispielsweise sollen einige Bußgelder drastisch erhöht werden. Und auch einige erfreuliche Veränderungen sind vorgesehen. Neues Jahr, neue Regeln: Auch 2020 wird sich einiges ... mehr

Saarland: Hochwasser schließt jugendliche Radler ein

Zwei Fahrradfahrer im Saarland mussten von der Polizei aus einer brenzligen Lage befreit werden: Während einer Fahrradtour stieg das Wasser auf dem Radweg so stark an, dass sie feststeckten. Die Polizei im Saarland hat zwei Jugendliche aus einer misslichen Lage befreit ... mehr

Zehn Verkehrs-Mythen auf dem Prüfstand

Rechtsfahrgebot auf Autobahnen? Der Auffahrende ist immer schuld? Und Standstreifen darf man bei Stau befahren? Es gibt eine Menge Verkehrsmythen, die sich hartnäckig halten. Aber stimmen sie auch? Nicht genau Bescheid zu wissen, kann zu Streit ... mehr

Auch über null Grad: Wo Sturzgefahr für Radler droht

Auch bei Temperaturen über dem Gefrierpunkt kann sich an bestimmten Stellen schnell Glatteis bilden. Das ist für Radler besonders gefährlich. Dekra-Experten klären, wo Sie besonders aufpassen müssen. Ohne Knautschzone und Schutzausrüstung sind Radler ... mehr

Essen: Pläne zur Umweltspur schreiten voran

Essen soll in diesem Jahr noch eine Umweltspur erhalten. Die Pläne dazu werden immer konkreter. Und auch ein geschützter Radweg soll entstehen.  Der Bau- und Verkehrsausschuss der Stadt Essen hat konkretere Details zur geplanten Umweltspur in seiner Sitzung ... mehr

München: Altstadt soll autofrei werden

Der Münchner Stadtrat hat beschlossen, öffentliche Flächen zugunsten von Fußgängern, Radlern und dem Nahverkehr neu aufzuteilen. Experten gaben nun Tipps, wie das gelingen kann. Damit die autofreie Altstadt in München Realität werden kann, hat sich der Stadtrat ... mehr

Köln: Neue Haltestelle für Touristenbusse in Gereonstraße

Die in Köln umstrittenen Touristenbusse haben seit Jahresbeginn einen neuen Standort. Ab sofort werden Besucher in der Gereonstraße unweit des Doms aus den Fahrzeugen gelassen. Doch daran gibt es nun Kritik. Besonders in der Adventszeit stehen sie in dichter Reihe ... mehr

Nicht nur zu Spitzenzeiten könnte Parken teurer werden

Vor allem in Großstädten ist es oft schwer, einen Parkplatz zu finden. Städte wachsen, öffentliche Flächen werden knapper. Zugleich brauchen umweltfreundliche Verkehrsmittel wie das Fahrrad mehr Platz. Vom VDA kommt nun ein Vorstoß für eine Reform des Parksystems ... mehr

Rad-Aktivisten bereiten Volksbegehren auf Landesebene vor

In vielen Städten wird Radfahren immer wichtiger. Jetzt soll es ein Volksbegehren auf Landesebene geben – das die Situation für Radfahrer deutlich verbessern soll. Nach den Initiativen für mehr Radwege in Hessens Innenstädten wollen Aktivisten ein Volksbegehren ... mehr

Wann Sie mit Moped oder Mofa den Radweg benutzen dürfen

Von der Straße auf den Radweg abbiegen, um dem Stau auszuweichen – für viele Fahrer eines Mopeds oder Mofas ist das eine verlockende Idee. Das ist aber nur in zwei Fällen erlaubt. Mofas, Mopeds und Motorroller sind gerade bei Jüngeren beliebt. Ihre Vorteile ... mehr

Kempen: Lkw parkt auf Radweg – Rennradfahrer stirbt

Tödlicher Unfall in NRW: Ein Lkw-Fahrer parkt auf einem Radweg, um nach dem Weg zu fragen, ein Rennradfahrer kann nicht mehr ausweichen. Der 57-Jährige erliegt im Krankenhaus seinen schweren Kopfverletzungen. Ein Rennradfahrer aus Nordrhein-Westfalen ist bei einem ... mehr

Frankfurt am Main: Erste Fahrradstaffel nimmt Arbeit auf

Zehn Mitarbeiter hat die neu gegründete Fahrradstaffel der Frankfurter Verkehrspolizei bereits. Von nun an sagt diese Verkehrssündern den Kampf an. Gegen Falschparker auf Radwegen will die Frankfurter Verkehrspolizei künftig auch mit einer eigenen Fahrradstaffel ... mehr

Nürnberg: Die schönsten Grünflächen und Parks

Egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, ein Spaziergang im Grünen tut stets gut. Doch wieso dafür kilometerweit aufs Land fahren, wenn man die schönsten Grünflächen und Parks direkt vor der Haustür hat? 1. Hummelsteiner Park Gerade ... mehr

Dortmund: Parkende Lkw blockieren Radwege – Radfahrer gefährdet

Immer wieder kommt es vor, dass Radfahrer in Dortmund mitten auf stark befahrenen Straßen fahren müssen, weil Lkw und Pkw den Gehweg blockieren. Das soll sich nun ändern. Da es auf dem Bracheler und Asselner Hellweg in Dortmund immer wieder zur Blockade ... mehr

Der wohl beste Radweg, den Kiel je hatte

Radfahrer haben es in Kiel oft schwer. Die Wege sind häufig bedürftig ausgebaut und mann muss sich gegen andere Verkehrsteilnehmer behaupten. Die neue Veloroute 10 soll eine Ausnahme sein. t-online.de-Autor Sven Raschke hat eine Testtour gewagt. Mit dem Fahrrad durch ... mehr

E-Scooter: Betrunkener auf der Flucht rammt Polizeiauto

Bei Elektrorollern und Autos gilt: Betrunken erwischt werden und der Führerschein ist weg. Ein junger Mann aus Hannover wollte sich einer Polizeikontrolle entziehen – und krachte in den Streifenwagen. Ein betrunkener 20-Jähriger hat in Hannover auf der Flucht ... mehr

Auto – Geldbußen verschärft: Für Verkehrssünder wird es jetzt richtig teuer

Gerade in Großstädten ist die Parksituation ein Desaster. Oft wird das Fahrzeug schnell und verkehrswidrig in zweiter Reihe oder auf dem Radweg abgestellt. Das kann für Autofahrer jetzt noch teurer werden.    Die Bundesregierung hat den Weg für eine Novelle ... mehr

Fahrradanhänger für Kinder – wie sicher sind sie im Straßenverkehr wirklich?

Schnell ans Rad gekoppelt, alles rein und los: Kinderfahrradanhänger sind gefragt. Sie sind praktisch, keine Frage. Aber sie nehmen auch viel Platz ein. Und wie sicher sind sie? Sie sind die Sattelschlepper der Radwege: Fahrräder mit Anhänger. Kinder, Hunde ... mehr

"Schwarzbuch": Das sind die größten Steuerverschwendungen

Der Bund der Steuerzahler hat sein jährliches Schwarzbuch über die Verschwendung öffentlicher Mittel vorgestellt. Der Verband listet darin auf, wo Bund, Länder oder Kommunen Steuern verschwenden. In seinem aktuellen "Schwarzbuch" listet der Steuerzahlerbund ... mehr

Verkehrsregeln: Was Radler dürfen – und Autofahrer nicht

Radfahrer nehmen sich viel zu viele Rechte heraus – meinen zumindest manche Autofahrer. Aber: Tatsächlich ist auf dem Fahrrad einiges erlaubt, was Sie hinterm Steuer nicht tun dürfen. Der Überblick. Dass der Radweg allein den Radfahrern gehört, versteht sich von selbst ... mehr

Umweltministerin Svenja Schulze über das Klimapaket und Blockaden aus CDU und CSU

Sie ist die Ministerin, die viel wollte – aber von ihren Kollegen ausgebremst wurde: Umweltministerin Svenja Schulze ist wie keine andere für eine Lösung der Klimakrise in Deutschland verantwortlich. Nun muss sie das umstrittene Klimapaket als großen Erfolg verkaufen ... mehr

Streitfrage: Wann Fahrradfahrer auf dem Radweg fahren müssen

Wenn ein Radweg vorhanden ist, müssen Radfahrer ihn nutzen – dieser weit verbreitete Grundsatz stimmt nicht. Es müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Welche das sind. Im Straßenverkehr fällt häufig der Satz: Wenn es Radwege gibt, dürfen Fahrradfahrer nicht ... mehr

E-Tretroller: Verleiher will an die Autoparkplätze ran

Seine E-Tretroller fluten die deutschen Gehwege, werden zur Stolperfalle für Alte und Kranke. Nun nennt der Chef eines großen Verleihers seinen Gegenvorschlag: Man sollte Autoparkplätze für die Roller umwidmen. Der Deutschland-Chef der Ridesharing-Plattform ... mehr

Kreuzungen im ADAC-Test: So gefährlich leben Radfahrer

Die Sicherheit der Radfahrer auf dem Prüfstand: Mehr als jede zehnte Fahrrad-Route scheitert im Praxistest des ADAC. Der Verkehrsclub hat die Gefährdung auf 120 Radwegen untersucht. Hier sind die Ergebnisse. Der ADAC sieht bei Radwegen in Großstädten einen ... mehr

Essen: Ahornnäume müssen wegen Krankheit gefällt werden

Weil sie von einer Krankheit befallen sind, müssen in Essen zahlreiche Ahornbäume gefällt werden. Doch damit nicht genug: Die Krankheit kann auch für Menschen gefährlich werden. In  Essen grassiert die Rußrindenkrankheit. Nach Auskunft der Stadt ist sie dieses ... mehr

Wuppertal: Stadt will Radverkehr verbessern

Der Wunsch der Stadt Wuppertal ist es, dass mehr Menschen mit dem Fahrrad fahren. Deshalb wurden nun ein neues Radverkehrskonzept beschlossen und erste Maßnahmen in die Wege geleitet. Radfahren soll in  Wuppertal zukünftig deutlich attraktiver werden ... mehr

Entdecken Sie fünf Pilgerwege auf dem Fahrrad

Ich bin dann mal weg – mit dem Fahrrad. Pilgerwege gibt’s nicht nur für Wanderer. Auf fünf europäischen Bike-Routen radeln Sie mit Tiefgang. Früher pilgerten nur gläubige Menschen zu Wallfahrtsorten, um ihrem Gott oder ihrem Glauben nahe zu kommen. Heute motivieren ... mehr

Köln: 13-Jähriger prallt in Köln mit Rad gegen Lkw

Ein 13-jähriger Junge ist am Montagmorgen mit dem Fahrrad gegen einen Lkw geprallt. Laut Polizei befand er sich auf dem Weg zur Schule. Zeugen sagten, dass er Kopfhörer trug.  Am Montagmorgen hat sich ein 13-Jähriger auf dem Schulweg in Höhenberg schwer verletzt ... mehr

Verkehrsminister Scheuer: Bis zu 320 Euro – Bußgelder sollen erhöht werden

Verkehrssünder sollen nach Plänen des Bundesverkehrsministers Andreas Scheuer künftig härter bestraft werden. Die Bußgelder für falsches Parken und die Behinderung von Rettungskräften sollen deutlich erhöht werden. Im deutschen Straßenverkehr wird sich einem Bericht ... mehr

Das sind die besten Fahrradtouren rund um Mainz

Mainz ist eine absolute Fahrradstadt: Vom Fahrradverleih über gut ausgebaute Radwege bis hin zu tollen Park-Optionen ist hier an alles gedacht. Um Mainz und seine schöne Nachbarschaft zu erkunden, ist die Fahrt mit dem Fahrrad die beste Lösung. Welche Routen ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Wuppertal

Von Wuppertal über Solingen nach Remscheid und wieder zurück. Gerade mit dem Fahrrad lassen sich die Bergischen Großstädte besonders gut erkunden. Sei es quer durch die Stadt, auf den ehemaligen Bahntrassen oder entlang der Wupper – rund um Wuppertal gibt es so einige ... mehr

Das sind die schönsten Radwege rund um Hagen

Hagen bietet eine besonders schöne Umgebung, die sich super mit dem Fahrrad erkunden lässt. Sei es durch die Natur, entlang von Flüssen oder quer durch die Stadt: Wir stellen Ihnen die schönsten Routen für Radtouren rund um Hagen vor. 1. Radwanderweg Lenneroute ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal