Sie sind hier: Home > Themen >

Radwege

Thema

Radwege

Große Umweltrisiken: Warum Streusalz Gift für Bäume ist

Große Umweltrisiken: Warum Streusalz Gift für Bäume ist

Obwohl der Einsatz von Streusalz vielerorts verboten ist, greifen Hausbesitzer bei Glätte immer wieder zu den Tauhilfen. Schließlich sind sie in fast jedem Baumarkt für wenig Geld zu haben. Doch der Einsatz hat weitreichende Folgen, warnen Umweltschützer. Das bekommen ... mehr
Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln

Eltern dürfen jetzt mit Kindern auf dem Gehweg radeln

Eltern dürfen jetzt gemeinsam mit ihren Kindern auf dem Gehweg radfahren. So darf eine Aufsichtsperson ein Kind bis zum vollendeten achten Lebensjahr auch radelnd auf dem Gehweg begleiten. Bislang durfte sie dies nicht. Darauf weist der Pressedienst  Fahrrad ... mehr
Geh- und Radweg: Wer ihn benutzen darf

Geh- und Radweg: Wer ihn benutzen darf

Wer darf eigentlich einen Geh- oder Radweg benutzen und wer nicht? Nicht immer ist dies allen Verkehrsteilnehmern klar. Der ADAC hat die wichtigsten Informationen zusammengestellt. Fußgänger und alle Verkehrsteilnehmer mit besonderen Fortbewegungsmitteln ... mehr
Das sind die schönsten Radwege am Wasser

Das sind die schönsten Radwege am Wasser

An Seen gibt's fast alles für Radler: Badestrände satt, unberührte Auenwälder zum Entspannen und sehenswerte Schlösser und Städtchen für den Kulturstopp zwischendurch. Wir präsentieren Ihnen sechs attraktive Seenreviere zwischen Havel und Genfersee - auch in unserer ... mehr
Mehr Tempo 30-Zonen vor Schulen, Kitas und Krankenhäusern kommen

Mehr Tempo 30-Zonen vor Schulen, Kitas und Krankenhäusern kommen

Gibt es bald mehr Tempo-30-Zonen? Mit dem nun gebilligten Gesetzesvorhaben will die Regierung dafür sorgen, dass örtliche Straßenverkehrsbehörden ohne größere bürokratische Hürden Langsamfahrabschnitte vor sensiblen Einrichtungen an Hauptstraßen einrichten ... mehr

Der wohl kürzeste Radweg der Welt

Der wohl kürzeste Radweg der Welt mehr

Die 5 schönsten Flussradwege Deutschlands

Den nächsten Urlaub möchten Sie zusammen mit Ihrem Drahtesel verbringen? In Deutschland gibt es jede Menge wunderschöner Flussradwege – allein oder in Gruppen können Sie ganz entspannt und an der frischen Luft beeindruckende Landschaften und Ortschaften erkunden ... mehr

Von Bonn nach Berlin: Die Einheit bekommt ihren eigenen Radweg

25 Jahre Deutsche Einheit sind ein Grund zum Jubeln. Und am besten feiert sich wie? Natürlich mit einem neuen Radweg. Zumindest scheint man sich das im Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) gedacht zu haben. Verkehrsminister Alexander Dobrindt ... mehr

Das ist der wohl gefährlichste Radweg der Welt

"Wie zum Teufel macht der das?" ist wohl der erste Gedanke, der einem bei diesem Foto durch den Kopf schießt und dann setzt auch schon die Schnappatmung ein. Schauen Sie sich den wohl gefährlichsten Radweg der Welt auch in unserer Foto-Show an. Eigentlich ... mehr

ADFC-Umfrage: Deutschlands beliebteste Radwege

Fahrradurlaub entspannt und hält zugleich fit. Doch wo radeln die Deutschen am liebsten? Der Allgemeine Deutsche Fahrrad-Club ( ADFC) fragte Radreisende nach ihren beliebtesten Radwegen. Gewonnen hat der Elberadweg - mal wieder. Aber es gibt auch Neueinsteiger ... mehr

Die zehn größten Verkehrsirrtümer: Rechtsfahrgebot, Lichthupe oder Reißverschlussverfahren

Schlimmer als Autofahrer, die Verkehrsregeln missachten, sind solche, die sich dabei auch noch im Recht fühlen. Zum Beispiel diese Mittelspurschleicher auf der Autobahn - das ist doch verboten. Das denken viele Autofahrer - aber stimmt das auch? Drei Experten ... mehr

"Edersee-Atlantis": Stausee zeigt seine Schätze - viel zu früh

Jedes Jahr tauchen die Ruinen aus dem Edersee auf. Plötzlich ragen alte Brücken, Friedhöfe, Überreste von Häusern aus dem Wasser. Doch in diesem Jahr können Besucher das "Edersee-Atlantis" besonders früh betrachten. Der Grund liegt in der großen Trockenheit ... mehr

Leipziger Seenlandschaft: Hier wird die Industriebrache zum Erholungsgebiet

Der Braunkohletagebau hat wüste Landschaften rund um Leipzig hinterlassen, doch die Region macht das Beste daraus. Dank künstlicher Seen und Wanderwegen verwandelt sich die Industriebrache in ein Naherholungsgebiet. Sehen sie die Leipziger Seenlandschaft auch in unserer ... mehr

Hunsrück-Hochwald: Neuer Nationalpark in Rheinland-Pfalz und Saarland

Erster Nationalpark in Rheinland-Pfalz und dem Saarland: Der neue Park im Hunsrück-Hochwald ist mit einem Festakt eröffnet worden. Das länderübergreifende Schutzgebiet ist rund 100 Quadratkilometer groß. 90 Prozent der Fläche liegen in Rheinland-Pfalz, zehn Prozent ... mehr

Canal du Midi: Die wundervolle Entdeckung der Langsamkeit

Wasser hat auf Menschen schon immer eine sehr beruhigende Wirkung. Und wenn Urlauber per Hausboot ganz entspannt auf einem ruhigen Fluss durch wundervolle Natur nur so dahingleiten, kann die Entspannung sich richtig entfalten. Schauen Sie sich Eindrücke einer Reise ... mehr

Deutschland: Kanu- und Radtouren in Ostfriesland

Einmalig ist das Angebot "Paddel und Pedal" an Ostfrieslands Kanälen: Mit dem Kanu hoch, auf dem Rad die Strecke zurück. Die Landschaft hier oben, im Nordwesten Deutschlands, besteht aus ganz viel blauem Himmel mit Schäfchenwolken. Unten dran hängt sozusagen ... mehr

Radtouren: mit dem Fahrrad durch die Weinberge Europas

Die Weinregionen Europas sind Top-Urlaubsziele für Frühjahr und Herbst. Nicht nur für Liebhaber edler Tropfen, sondern auch für Aktivurlauber. Wanderer wissen es längst: Weinberge eignen sich auch für herrliche Radtouren. In den teils recht steilen ... mehr

Bahntrassenradeln: Radfahren auf alten Bahnstrecken

Eigentlich schade um die vielen schönen Bahnstrecken quer durch Deutschland, die vor allem im 19. Jahrhundert und zu Beginn des 20. Jahrhunderts angelegt wurden. Vor allem um die vielen Nebenstrecken, die sich oftmals abenteuerlich über unzählige Brücken und mit Tunnels ... mehr

Radfahren auf Deutschlands schönsten Radwegen

Frühlingshafte Temperaturen schon im April sorgen für gute Laune und Frühlingsgefühle. Es ist das perfekte Wetter, um sich aufs Rad zu schwingen oder einen Spaziergang zu machen. Wer gerne radelt, dabei aber nicht rasen, sonder einfach entspannt vorankommen ... mehr

Radfahren am Wasser: Deutschlands schönste Radwege am Fluss

Die Reise mit dem Fahrrad steht stark im Kurs. Dabei bedienen sich die Radsportler vor allem der Radtouren im eigenen Land - so zeigen es die jährlichen Radreiseanalysen des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) immer wieder. Dabei erfreuen sich aufgrund des meist ... mehr

Radreisen von Deutschland über Italien bis Kuba

Radfahren im Urlaub wird immer beliebter, dabei müssen es aber nicht immer die klassischen Radwege in Deutschland und den benachbarten Alpenländern sein. Auch Italien, Frankreich und Kuba, ja, sogar die Strandurlaubsdestination Dominikanische Republik laden zu Ferien ... mehr

Elberadweg: Einer der schönsten Radtouren Deutschlands

Die Elbe ist der zweitgrößte Fluss Deutschlands, und an ihr führt der 840 Kilometer lange Elberadweg entlang. Unter Radfahrern erfreut er sich seit Jahren großer Beliebtheit und bietet ein vielseitiges Erlebnis. Das liegt nicht nur an den kulturellen ... mehr

Altmühltal: Radfahren auf dem Altmühlradweg

Der Altmühltal-Radweg, kurz auch nur Altmühlradweg genannt, ist ein Klassiker unter den Fernradwegen Deutschlands. Weitgehend eben und autofrei führt die knapp 250 Kilometer lange Route an der gemächlich dahinfließenden Altmühl entlang, dem langsamsten Fluss Bayerns ... mehr

Vennbahn: einer der längsten Bahntrassen-Radwege Europas

Einer der längsten Radwege Europas, der auf einer ehemaligen Bahntrasse entlang führt, hat jüngst fast alle verbleibenden Lücken geschlossen. Auf der Strecke der 125 Kilometer langen Vennbahn von Aachen bis in den Norden Luxemburgs sind bis auf 1,5 Kilometer ... mehr

Radtouren in Deutschland: Radfahren auf dem Fünf-Flüsse-Radweg

Radtouren in Deutschland sind zahlreich, aber im Sommer sind Radwege am Fluss besonders schön: Mit wenig Steigung und erfrischendem Nass machen sie jede Radtour zum Genuss. Der Fünf-Flüsse-Radweg durch Bayern wartet gleich mit mehreren auf: Radfahrend ... mehr

Mountainbike-Touren: Die Geheimtipps der Profis

Jeder Mountainbiker hat seine Lieblingsrunde. Genauso hat jeder schon weniger schöne Bike-Touren gemacht – sei es wegen versperrter Wege oder überraschender Sackgassen. Fordernde Anstiege für den Marathon-Liebhaber, sanfte Hügeltouren für den Genießer, knackige Parks ... mehr

Radwege in Deutschland mit der besten Bewertung durch ADFC

Radfahren in Deutschland ist ungebrochen beliebt bei Aktivurlaubern und Streckenradlern, wie die Radreiseanalyse 2013 des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) ein weiteres Mal beweist. Immer mehr klassifizierte Radwege, immer mehr fahrrad- freundliche Gastbetriebe ... mehr

Nordseeküstenradweg: Die längste Radroute weltweit

Der Nordseeküstenradweg (North Sea Cycle Route) hält den Weltrekord - festgehalten 2003 im Guinness-Buch der Rekorde. Mit 6000 Kilometern, die sich über die Nordseeküste acht europäischer Länder erstrecken, ist er die längste durchgehend beschilderte Radroute weltweit ... mehr

Bodensee-Königssee-Radweg: Mit Rad vom Kochelsee zum "Schwäbischen Meer"

Es ist kalt rund um den Kochelsee. Der Morgennebel liegt breit über den Mooren an dem bayerischen Voralpensee, für den Radler steht zunächst Warmfahren auf dem Programm. Auf dem Bodensee-Königssee-Radweg führt ihn sein Weg bis nach Lindau ... mehr

Murradweg: Von Schloss zu Schloss in Österreich

Der Murradweg gilt als einer der schönsten Flussradwege im Alpenraum. Alles Wissenswerte über Strecke, Sehenswürdigkeiten und Merkmale der Radtour erfahren Sie hier. Murradweg: Die Strecke Ausgangspunkt der etwa 457 Kilometer langen Strecke ist der Ort Muhr im Lungau ... mehr

Drauradweg: Abenteuer an der Drau

Eine Radtour auf dem Drauradweg, das bedeutet, Radfahren durch den Süden Österreichs, an den Ufern des schönen Flusses Drau entlang bis nach Slowenien. Hier erfahren Sie wichtige Hinweise zu den Streckenabschnitten, den Attraktionen und zum Radfahren auf den Wegen ... mehr

Tour Brandenburg: Über 1.000 Kilometer Radweg

Die Tour Brandenburg zeigt auf insgesamt 1.111 Kilometern das Bundesland mit all seinen Facetten. Der Radweg führt sowohl an unvergesslichen Landschaften als auch an kulturellen Meisterwerken vorbei. Tour Brandenburg und kleine Abstecher Der längste Fernradweg ... mehr

Saar-Radweg: Vielfalt für Saar-Fans

Von Frankreich aus führt Sie der Saar-Radweg entlang der Saar bis zur Moselmündung. Alles über die Strecke der Radtour, die Sehenswürdigkeiten und Wissenswertes zum Radfahren können Sie hier lesen. Die Strecke Der Saar-Radweg führt Sie über eine Strecke ... mehr

Oderbruchbahn-Radweg: Unterwegs auf stillgelegten Bahntrassen

Der Oderbruchbahn-Radweg gehört zu den längsten Wegen in Deutschland, die auf stillgelegten Bahntrassen verlaufen. Hier finden Sie Informationen zur Route, zu den Attraktionen am Wegesrand und Hinweise zum Radfahren in Brandenburg. Die Strecke des Oderbruchbahn-Radwegs ... mehr

Traisental-Radweg: Auf zu historischen Stadtkernen

Der Traisental-Radweg in Niederösterreich zählt zu den beliebtesten Radtouren im Mostviertel. Hier finden Sie nützliche Hinweise zu den Wegabschnitten, zu den Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke sowie zu den Wegeigenschaften. Wegabschnitte Die etwa 110 Kilometer ... mehr

Lahntalradweg: Abwechslung für Lahnreisende

Auf dem Lahntalradweg begleiten Sie die Lahn südwärts von ihrer Quelle bis zur Mündung in den Rhein. Alles, was Sie über die Strecke, die Attraktionen am Weg und das Radfahren an der Lahn wissen sollten, erfahren Sie hier. Route des Lahnradwegs Die Strecke ... mehr

Ilmtal-Radweg: Sehenswürdigkeiten der Thüringer Landschaft genießen

Der Ilmtal-Radweg ist der einzige unter den deutschen Radfernwegen, die einmal durch Thüringen führen. Vom Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club wurde die Radtour mit vier von fünf Sternen ausgezeichnet. Die 120 Kilometer erstrecken ... mehr

DahmeRadweg: Entspannung vor der Millionemetropole

Der DahmeRadweg verbindet die Großstadt Berlin mit dem sehenswerten Berliner Umland, in dem sich auch viele Ausflugsziele befinden. Hier erhalten Sie Informationen über die Tour-Etappen, Sehenswertes während der Radtour und zum Radfahren in Brandenburg. Die Strecke ... mehr

Bischofstour: Radweg auf den Spuren seiner Eminenz

Wallfahrtsorte, Burgen und viele Kirchen – die Bischofstour hat für Freunde der Kirchengeschichte und Liebhaber von sakralen Gebäuden einiges zu bieten. Hier finden Sie Informationen zur Route, zu den Sehenswürdigkeiten und zur Beschaffenheit der Wege. Route ... mehr

Albtäler-Radweg: Auf zwei Reifen durch die Schwäbische Alb

Der erlebnisreiche Albtäler-Radweg führt rund um Amstetten und Geislingen durch mehrere Täler. Hier erfahren Sie wichtige Informationen über die Strecke, die Sehenswürdigkeiten und das Radfahren in der Schwäbischen Alb. Die Strecke der Radtour Auf der 186 Kilometer ... mehr

Aischtalradweg: Familienfreundlicher Fernradweg

Der Aischtalradweg verläuft mitten durch Franken und bietet in erster Linie attraktive Landschaften, Naturparks und Flusstäler. Was Sie über die Strecke, die Sehenswürdigkeiten und das Radfahren in Franken wissen sollten, erfahren Sie hier. Die Route des Aischtalradwegs ... mehr

Seenland-Route: Radweg mit Wasserspaß in der Lausitz

In der Lausitz befindet sich die Seenland-Route, die entlang der größten künstlichen Seenlandschaft in Europa verläuft. Hier erfahren Sie nützliche Hinweise zu Etappen, Attraktionen und der Wegbeschaffenheit der Radtour. Eckpunkte der Strecke Die etwa 180 Kilometer ... mehr

Kohle-Wind & Wasser Tour: Radweg durchs Elbe-Elster-Land

Der Radwanderweg der Kohle-Wind & Wasser-Tour verläuft im Süden des Bundeslandes Brandenburg und beschäftigt sich an 14 Stationen mit dem Thema Energiegewinnung. Hier lesen Sie Hinweise zur Route des Radwegs, zu den Attraktionen entlang der Radtour und zum Radwandern ... mehr

EmsRadweg: Radwandern im Münsterland

Auf dem EmsRadweg können Sie dem kompletten Verlauf des Flusses folgen, von seiner Quelle bis zur Mündung in die Nordsee. Hier erfahren Sie Informationen zur Strecke, zu den Attraktionen am Wegesrand sowie Wissenswertes zum Radfahren an der Ems. Die Strecke der Radtour ... mehr

Deutsche Fußball Route NRW: Sportlicher Erlebnisradweg

Beim Radfahren in Nordrhein-Westfalen bietet sich für Fußballinteressierte die Deutsche Fußball Route NRW an – bei dieser Radtour kommen Sie an vielen wichtigen Spielstätten der Fußballgeschichte vorbei. Die Wegstrecke Die Deutsche Fußball Route ... mehr

Rhönradweg: Durchs Philippstal bis Hammelburg

Auf dem Rhönradweg fahren Sie in südlicher Richtung durch die Bundesländer Thüringen, Hessen und Bayern. Alles Wissenswerte zur Strecke, zu den Sehenswürdigkeiten und zum Radfahren auf dem Rhönradweg erfahren Sie hier. Streckenabschnitte Der Rhönradweg führt von seinem ... mehr

RuhrtalRadweg: Abseits vom Verkehr durchs Ruhrgebiet

Der RuhrtalRadweg verbindet auf seiner Strecke quer durchs Ruhrgebiet Kultur und Natur. Wissenswertes zur Route, zu den Sehenswürdigkeiten der Radtour und zum Radfahren im Ruhrgebiet erfahren Sie hier. Streckenverlauf des RuhrtalRadwegs Auf einer Strecke ... mehr

Oder-Neiße-Radweg: Von Tschechien bis zur Ostsee

Entlang der deutsch-polnischen Grenze verläuft der Oder-Neiße-Radweg, an dessen Strecke viele Sehenswürdigkeiten zu bestaunen sind. Wie die Strecke der Radtour verläuft und was Sie beim Radfahren beachten sollten, erfahren Sie hier. Die Route des Oder-Neiße-Radwegs ... mehr

Spreeradweg: Auf nach Berlin

Parallel zur Neiße verläuft der Spreeradweg quer durch den Osten der Republik. Seine Beschaffenheit macht das Radfahren recht leicht und die meisten Streckenabschnitte sind sehr gut für Anfänger geeignet. Hier finden Sie Hinweise zur Strecke ... mehr

Herrenhaus-Rundweg: Radfahren an der Ostsee

Wunderschöne Landschaften, prächtige Herrenhäuser, prunkvolle Übernachtungsmöglichkeiten und Kunstwerke der Natur – der Herrenhaus-Rundweg ist womöglich die beeindruckteste Radtour an der Ostsee. Dabei führt der Weg nie am Meer vorbei. Herrenhaus-Rundweg ... mehr

Vechtetalroute: Radfahren vom Münsterland bis in die Niederlande

Idyllische Natur, historische Städte und viel Kultur – das erwartet Sie beim Radfahren auf der Vechtetalroute. Was Sie über die Strecke und die Sehenswürdigkeiten der Radtour wissen sollten, erfahren Sie hier. Etappen der Vechtetalroute Die etwa 225 Kilometer lange ... mehr

Östlicher Backsteinrundweg: Radfahren durch Vorpommern

Vorpommern zeichnet sich nicht nur durch Küsten, Rapsfelder und Nationalparks aus – auf dem Östlichen Backsteinrundweg wird das Radfahren zu einer Zeitreise. Historische Gebäude wie Kirchen, Rathäuser und backsteingepflasterte Märkte machen Ihre Radtour zu einem ... mehr

Gutshaus-Rundweg: Malerische Landschaften beim Radfahren genießen

Wer an der Ostsee Urlaub machen möchte und Lust auf eine kurze Radtour hat, findet sein Glück auf dem Gutshaus-Rundweg. Von Bad Doberan führt Sie der Kurs bis nach Neubukow und über Kröpelin sowie Parkentin zurück zum Ausgangspunkt. Geschichtsträchtige Radtour ... mehr

Tour de Fries: Radweg quer durch Friesland

Ein 250 Kilometer langer Rundkurs quer durch Friesland – das ist die Tour de Fries. In sechs Tagen durchqueren Sie auf dem Radweg die Heimat der Friesen ab Wilhelmshaven über den Jadebusen, Bockhorn und Carolinensiel und über Jever zurück zum Ausgangspunkt ... mehr

Umgebindehaus-Radweg: Auf zwei Rädern durch die Oberlausitz

Ein 115 Kilometer langer Fernradweg quer durch das malerische Sachsen – das ist der Umgebindehaus-Radweg. Wenn Sie die Natur und die vielen Sehenswürdigkeiten des Oberlausitzer Berglandes mit dem Fahrrad erkunden wollen, finden Sie hier Informationen zu dem bekannten ... mehr
 
2


shopping-portal