Sie sind hier: Home > Themen >

Räumpflicht

Thema

Räumpflicht

Bei Schneefall: Fakten und Tipps zur Räumpflicht im Winter

Bei Schneefall: Fakten und Tipps zur Räumpflicht im Winter

Berlin (dpa/tmn) - Bereit für den Schneefall? Schon Splitt für die Wege gekauft? Hausbesitzer sind verpflichtet, Gehwege und mitunter auch die Straße vor ihrem Grundstück zu räumen und zu streuen. Das gilt, sofern die Gemeinde dies auf Eigentümer übertragen hat. Welches ... mehr
Streuen und Schippen: Wie viel Winterdienst ist nötig?

Streuen und Schippen: Wie viel Winterdienst ist nötig?

Berlin (dpa/tmn) – Der erste Schneefall ist noch schön. Aber irgendwann wird es zu viel - wenn der Gehweg aufgrund der weißen Massen nicht mehr sichtbar ist, wenn Eiszapfen an den Dachrinnen über Nacht gefährliche Längen erreichen und sich auf dem Dach eine dicke ... mehr

Mietrecht: Hauseigentümer müssen Gehwege von Schnee und Eis befreien

Hausbesitzer müssen die Wege vor ihrem Grundstück tagsüber von Schnee und Eis freihalten. Im Zweifel müssten sie dafür auch früh aufstehen, sagt die Fachanwältin für Immobilienrecht Martina Walke aus Frankfurt am Main. Denn in der Regel müssten die Gehwege ... mehr

Mietrecht: Streupflichten nicht auf die leichte Schulter nehmen

Es ist eine lästige und unangenehme Pflicht: Bei den sibirischen Temperaturen, die Deutschland zur Zeit plagen, morgens früh aus dem Haus gehen und den Gehweg von Eis und Schnee befreien. Dennoch sollte diese Pflicht niemand auf die leichte Schulter nehmen ... mehr

Winterdienst Mieter - Pflichten der Mieter zum Winterdienst

Während sich Kinder und Wintersportler über den frühen Wintereinbruch freuen, bringt er für Hauseigentümer und Mieter lästige Pflichten wie Schneeräumen und Streuen. Den Winterdienst zu ignorieren, kann teuer werden. Die wichtigsten Regeln: Wer muss räumen oder streuen ... mehr

Eis und Schnee: Wer beim Sturz auf Glätte haftet

Fußgänger sind in den Wintermonaten gut beraten, auf Straßen und Wegen vorsichtig zu gehen. Denn bei Stürzen und Verletzungen ist die Gemeinde oft nicht haftbar zu machen. Zwar sei grundsätzlich erst einmal die örtliche Satzung ... mehr

Eigentümer und Vermieter müssen Schnee und Eis räumen

Hausbesitzer müssen die Wege vor ihrem Grundstück tagsüber von Schnee und Eis freihalten. Im Zweifel müssten sie dafür auch früh aufstehen, sagt die Fachanwältin für Immobilienrecht Martina Walke aus Frankfurt am Main. Denn in der Regel müssten die Gehwege ... mehr

Haus- und Grundbesitze: Informationen zu Haus- und Grundbesitzer im Versicherungslexikon

Für die Besitzer von Eigenheimen und Wohnungseigentümer ist eine Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung genauso unabdingbar wie eine Privathaftpflichtversicherung für jeden Menschen. Denn Eigentümer haften für Gefahren, die von ihrem Grundstück ausgehen ... mehr

Mietrecht: Kein Anspruch auf gestreute Straße

Hausbewohner haben keinen einklagbaren Anspruch auf eine gestreute Straße vor ihrer Tür. Das hat das Verwaltungsgericht Aachen entschieden (Az.: 6 L 539/10), wie die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV) in Berlin mitteilte. Die Anwohner ... mehr

Streuen im Winter: Was ist verboten, was ist Pflicht?

Dass das Räumen von Schnee und anschließende Streuen der Gehwege für Hausbesitzer Pflicht ist, wissen die meisten. Doch wie oft am Tag muss man dieser nachkommen? Und wie sieht es für Mieter aus? Ist der Einsatz von Streusalz wirklich verboten? Hier erfahren Sie alles ... mehr
 


shopping-portal