Thema

Raketen

SpaceX: Erfolgreicher kommerzieller Flug –

SpaceX: Erfolgreicher kommerzieller Flug – "Falcon Heavy" bringt Satelliten ins All

70 Meter ist die SpaceX-Rakete "Falcon Heavy" lang. Nun hat sie einen Satelliten erfolgreich ins All gebracht. Der Flug war ihr erster kommerzieller.  Die Schwerlastrakete "Falcon Heavy" des US-Raumfahrtunternehmens SpaceX von Tesla-Chef Elon Musk hat ihren ersten ... mehr
Israelische Luftwaffe greift erneut Gaza-Ziele an

Israelische Luftwaffe greift erneut Gaza-Ziele an

Nach einem Raketenangriff aus dem Gazastreifen mit sieben Verletzten in Israel eskaliert die Lage weiter. Israel greift erneut an – und will weitere Truppen an den Rand des Palästinensergebiets schicken. Nach neuen Angriffen militanter Palästinenser im Gazastreifen ... mehr
Waffenruhe hält anscheinend: Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen im Gazastreifen

Waffenruhe hält anscheinend: Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen im Gazastreifen

Gaza/Tel Aviv (dpa) - Israels Regierungschef Benjamin Netanjahu droht mit weiteren Militäraktionen gegen die im Gazastreifen herrschende Hamas. Nach Raketenbeschuss aus dem Gazastreifen hatte die israelische Luftwaffe zahlreiche Ziele in dem Küstengebiet angegriffen ... mehr

"Entscheidender Meilenstein": USA testen Abwehr gegen Interkontinentalraketen

Aufgeschreckt von den Waffentests in Nordkorea arbeitet die US-Armee an einem Abwehrsystem gegen Interkontinentalraketen. Dieses sei nun erfolgreich getestet worden, so das Pentagon. Das US-Militär hat nach eigenen Angaben ein System zur Abwehr ... mehr
Israel meldet Raketenangriff auf Kleinstadt

Israel meldet Raketenangriff auf Kleinstadt

Raketenangriff auf israelische Kleinstadt: Laut Militärs wurde ein Geschoss aus dem von Palästinensern kontrollierten Gazastreifen abgefeuert. (Quelle: Reuters) mehr

Von Kasachstan zur ISS: Hier sehen Sie den Raketen-Start im Live-Stream

Für drei Astronauten heißt es nun Abflug aus Kasachstan: Die Rakete startet nach dem Fehlstart vor fünf Monaten erneut zur ISS. Hier können sie den Start live verfolgen. Beim letzten Versuch Mitte Oktober scheiterte die Raumfahrtmission nach einem missglückten Start ... mehr

Nordkorea: Neue Hinweise auf bevorstehenden Raketenstart

Bereitet Nordkorea einen neuen Raketenstart vor? Satellitenbilder zeigen verdächtige Aktivitäten auf der Anlage Sanumdong. US-Präsident Trump hält weiter fest am Versöhnungskurs mit Pjöngjang. Nordkorea bereitet einem US-Medienbericht zufolge möglicherweise einen neuen ... mehr

Sojus-Rakete mit OneWeb-Satelliten ins All gestartet

Hunderte Satelliten im All sollen die gesamte Welt mit kostengünstigem Internet versorgen. Das ist die Vision des US-Unternehmen OneWeb. Eine erste Rakete ist nun unterwegs. Die ersten sechs OneWeb-Satelliten für weltweites Internet sind an Bord einer Sojus-Rakete ... mehr

Start geglückt: Israel schickt erstmals Raumsonde zum Mond

Landungen auf dem Mond können bisher nur die Großmächte Russland, USA und China vorweisen. Jetzt zieht Israel nach. Es wäre das erste privat finanzierte Mini-Raumschiff, das den Erdtrabanten erreicht. Israel hat erstmals eine Raumsonde zum Mond geschickt. Die kleine ... mehr

Putin droht Trump: Russland könnte USA ins Visier nehmen

Wladimir Putin: Der russische Präsident hat die USA in seiner Rede an die Nation gewarnt, Mittelstreckenraketen in Europa zu positionieren. (Quelle: Reuters) mehr

Bericht an den UN-Sicherheitsrat: Nordkorea testet Raketen in zivilen Einrichtungen

Erschreckende Erkenntnis: Trotz der Sanktionen ist das nordkoreanische Atom- und Raketenprogramm laut einem UN-Bericht intakt. Das Land versucht, seine Waffen demnach vor US-Luftangriffen zu schützen. Nordkoreas Atom- und Raketenprogramm ... mehr

Mehr zum Thema Raketen im Web suchen

INF-Vertrag vor dem Aus: Wächst die Gefahr eines Atomkrieges?

Mit dem INF-Vertrag steht eines der weltweit wichtigsten Abrüstungsabkommen vor dem Aus. Ist das die endgültige Rückkehr des Kalten Krieges? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Was sieht der INF-Vertrag vor? Das Abkommen über nukleare Mittelstreckensysteme ... mehr

Mond, Mars, Menschen: Wie Deutschland im Weltall punkten will

Berlin (dpa) - Die Menschheit im Weltraum - für viele klingt das futuristisch und ziemlich weit weg. Doch die ersten Touristen haben schon einen Trip zum Mond gebucht. Noch ein paar Jahre später wird wohl sogar das gelingen, was Wissenschaft und Industrie mit Hochdruck ... mehr

Russisches Militär zeigt neue Mittelstreckenrakete – INF-Vertrag gebrochen?

Die russische Armee hat eine neu entwickelte Mittelstreckenrakete erstmals öffentlich präsentiert. Wegen dieser steht der INF-Abrüstungsvertrag auf der Kippe. Russland sieht bei einer neuen Mittelstreckenrakete keinen Verstoß gegen einen der wichtigsten nuklearen ... mehr

Syrien-Konflikt: Israel bestätigt schwere Angriffe auf iranische Ziele

Israelische Kampfjets haben mehrere iranische Stellungen in Syrien bombardiert. Zuvor sollen iranische Truppen die israelisch besetzten Golanhöhen beschossen haben. Die israelische Luftwaffe hat in der Nacht zu Montag mehrere iranische Ziele im Nachbarland Syrien ... mehr

Deutsche Umwelthilfe prüft Klage gegen Silvester-Böller

Feinstaub, Lärm und Berge von Müll: Es gibt viele Gründe, die für ein Verbot von Böllern an Silvester sprechen. Die Deutsche Umwelthilfe will das nun mit juristischen Mitteln durchsetzen. Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) will ein Böllerverbot in deutschen ... mehr

Raumfahrt: China gelingt erste Landung auf "dunkler" Mondseite

Premiere in der Raumfahrt: China ist auf der Rückseite des Mondes gelandet. Das Manöver war riskant, denn die "dunkle Seite" liegt im Funkschatten der Erde. Wie die amtliche Nachrichtenagentur Xinhua und das Staatsfernsehen am Donnerstag berichteten, erreichte "Chang ... mehr

Silvester: Über 128.000 t-online.de-Leser verzichten auf Feuerwerk

Feinstaub, Verletzungsgefahr, Lärmbelästigung für Mensch und Tier – Raketen und Böller bringen nicht nur Freude. Es gibt gute Gründe, in der Silvesternacht auf Feuerwerk zu verzichten. Mit der Aktion #BesserOhneBoeller haben wir unsere Leser aufgerufen, in diesem ... mehr

Lesermeinungen zum Böllern: „Unser Hund bekommt dann immer Panikattacken“

t-online.de ruft dazu auf, dieses Silvester auf Böller zu verzichten. Mal kein Krawumm, dafür aber sauber ins Neue Jahr, mehr gute Luft zum Atmen und weniger Müllberge. Viele Leser unterstützen die Aktion. Das kritisieren Leser aus unserer Community an der Knallerei ... mehr

Fakten vor Silvester: So schädlich sind Böller und Bleigießen

Raketen und Böller gehören für viele Menschen zu Silvester dazu. Beliebt sind dabei vor allem auch Feuerwerksbatterien. Doch egal ob einzelne Böller, Raketen oder die Kombifeuerwerke – damit Sie den Jahreswechsel wirklich genießen können, gilt es beim Feuerwerk ... mehr

Ausnahmezustand an Silvester: Notarzt fordert Böller-Verbot

Möglichst laut und bunt soll es sein: Feuerwerk gehört für viele Menschen einfach zu Silvester dazu. Die Kehrseite zeigt sich alljährlich in Kliniken. Ärzte berichten von typischen und kuriosen Unfällen. Sie feuern Raketen aus der Hand ab. Werfen Böller aus dem Fenster ... mehr

Wodurch fliegt eine Silvesterrakete? Stammen Polenböller immer aus Polen?

Dass physikalische Reaktionen so schön aussehen können! Nichts anderes ist es nämlich, dieses Geglitzere am Silvester-Nachthimmel. Von illegalem Knallzeugs sollten Sie aber tunlichst die Finger lassen. Der Countdown zum neuen Jahr läuft, die erste Rakete steht ... mehr

Silvester 2018: Tipps für den sicheren Kauf von Feuerwerk

Auch in diesem Jahr werden die Deutschen zum Jahreswechsel wieder reichlich Feuerwerk in den Himmel schießen. Beim Einkauf und im Umgang mit Knallern, Böllern und Raketen sollten Verbraucher auf einige Dinge achten, denn illegales Feuerwerk ... mehr

Angriff auf Waffenlager: Syrische Luftabwehr meldet Abschuss israelischer Raketen

Damaskus/Beirut (dpa) - Israelische Kampfflugzeuge haben nach syrischer Darstellung in der Nacht zum Mittwoch mehrere Ziele bei Damaskus angegriffen. Dabei seien drei Soldaten verletzt worden, berichtete die Staatsagentur Sana. Die syrische Luftabwehr habe "feindliche ... mehr

Russland testet neue Rakete: Die "Avantgarde" soll 20-fache Schallgeschwindigkeit erreichen

Russland hat nach eigenen Angaben eine neuartige Rakete getestet, die Hyperschall-Geschwindigkeit fliegen kann. Die "Avantgarde" soll schon 2019 in Dienst gestellt werden. Russland hat einen neuen Raketentyp mit Hyperschallgeschwindigkeit getestet. Präsident Wladimir ... mehr

Umwelthilfe will Silvesterfeuerwerke in Innenstädten verbieten

Nachdem die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit Klagen zum Verbot von Diesel-Fahrzeugen die Städte der Bundesrepublik in Atem gehalten hat, setzt die Umweltorganisation sich nun gegen Feinstaubbelastung durch Silvester-Feuerwerk ein. Die DUH warnt vor einer hohen ... mehr

Tonnen an Silvestermüll: Bußgelder und Freiheitsstrafen drohen

Bunt funkelnde Raketen, laut explodierende Böller und dichte, stinkende Rauchschwaden – für viele gehört das zu Silvester einfach dazu. Was ebenfalls dazu gehört, ist der ganze Müll, den das Spektakel hinterlässt. Den entsorgt oft die Stadtreinigung – für die meisten ... mehr

Umfrage: So gespalten ist Deutschland in der Böllerdebatte

Laut, dreckig und teuer: Es spricht nicht viel für Feuerwerkskörper. Eine Umfrage für t-online.de zeigt: Die Menschen in Deutschland sind dennoch uneins, ob die Knallerei an Silvester verboten werden soll. Feuerwerkskörper machen mit ihrem Knallen und Aufleuchten ... mehr

Silvester 2018 ohne Böller! Schlechte Luft, Müll und Verletzungsrisiko

Schlechte Luft, eine Menge Müll und hohes Verletzungsrisiko: Silvesterkracher sind gefährlich. Deshalb ruft t-online.de dazu auf: Feiern Sie besser ohne Böller.  Menschen in Deutschland geben jährlich 137 Millionen Euro für Böller und Silvesterraketen ... mehr

Lebensgefahr! Was man beim Böllern an Silvester beachten sollte

Lebensgefahr! Was man beim Böllern an Silvester beachten sollte. (Quelle: ProSieben) mehr

Mit Sojus-Rakete: Ablösung für Alexander Gerst startet erfolgreich zur ISS

Der letzte Start ging schief, heute gab es einen neuen Versuch: Eine dreiköpfige Crew ist mit einer Sojus-Rakete zur ISS gestartet. Alles verlief ohne Probleme.  Die US-amerikanische Astronautin Anne McClain, ihr kanadischer Kollege David Saint-Jacques und der russische ... mehr

Südkorea testet erfolgreich Weltraumrakete

Südkorea hat erfolgreich eine Testrakete starten lassen. Als nächstes soll ein Satellit ins All geschickt werden – nachdem das die letzten Jahre nicht geklappt hatte. Südkorea ist bei seinen Raumfahrtplänen weiter vorangekommen: Am Mittwoch testete das asiatische ... mehr

Eskalation in Nahen Osten

Neue Eskalation um den Gazastreifen: Während die israelische Luftwaffe Dutzende Angriffe auf den Gazastreifen flog, schoss die Hamas Hunderte Raketen und Granaten Richtung Israel. (Quelle: Reuters) mehr

Siebenjährige Reise: Raumsonde "BepiColombo" erfolgreich zum Merkur gestartet

Es ist die bislang ehrgeizigste Mission der Raumfahrtbehörde Esa: Eine Sonde ist zum sonnennächsten Planeten gestartet – dem Merkur. Auf ihrer Reise muss sie ständig bremsen. Der erste Schritt ist getan: Die ehrgeizige europäisch-japanische Raumfahrtmission zum Merkur ... mehr

Palästinenser bei israelischem Luftangriff in Gaza getötet

Bei israelischen Luftangriffen im Gazastreifen ist nach palästinensischen Angaben ein Mann getötet worden. Israel reagierte mit den Angriffen auf Raketenbeschuss aus dem Küstenstreifen. Drei weitere Palästinenser seien verletzt worden, teilte das Gesundheitsministerium ... mehr

Moskau: Russland plant schon nächsten bemannten Flug zur ISS

Die Ermittlungen zum Fehlstart der Sojus-Rakete laufen noch. Die Astronauten hatten Glück im Unglück. Doch Russland plant schon den nächsten Flug zur Internationalen Raumstation. Nach dem missglückten Start einer russischen Sojus-Rakete rechnet ... mehr

Dritter Korea-Gipfel: Norden und Süden nähern sich an

Dritter Korea-Gipfel: Norden und Süden nähern sich an. (Quelle: Reuters) mehr

Nordkorea-Sanktionen: USA berufen UN-Dringlichkeitssitzung ein

Die Vereinigten Staaten werfen Russland vor, die Nordkorea-Sanktionen zu unterlaufen. Jetzt hat Washington eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats einberufen. Die USA haben für Montag eine Dringlichkeitssitzung des UN-Sicherheitsrats zu Nordkorea einberufen ... mehr

Geplante Satelliten-Skulptur im All sorgt für Diskussionen

Er sammelt keine Wetterdaten und hilft nicht beim Navigieren: Ein Satellit des US-Künstlers Trevor Paglen soll lediglich Sonnenlicht spiegeln und zum Nachdenken anregen. Seine Weltraum-Kunst verärgert Astronomen und wirft die Frage auf, was ins All gehört und was nicht ... mehr

Mysorische Raketen: Indiens tödlicher Regen aus Feuer und Eisen

Sie waren völlig unterlegen, trotzdem massakrierten Soldaten des Fürstenstaates Mysore im Jahr 1780 Tausende Briten mittels Raketen. Ausgräber haben nun Exemplare der feurigen Todbringer entdeckt. In der Schlacht von Pollilur regnete der Tod vom Himmel. Am 10. September ... mehr

Schwere Kämpfe erschüttern Kabul

Schwere Kämpfe in Kabul: Mit Hubschrauberangriffen reagierte die Armee auf eine Raketenattacke von Aufständischen. (Quelle: AFP) mehr

Der fatale Fall einer Kettenreaktion

Der fatale Fall einer Kettenreaktion mehr

Spanischer Nato-Kampfjet feuert versehentlich Rakete über Estland ab

Ein Nato-Kampfjet hat über Estland eine scharfe Rakete abgeschossen – versehentlich. Ob sie nun irgendwo auf der Erde liegt oder in der Luft explodiert ist, wissen die Streitkräfte nicht. Ein spanischer Nato-Kampfjet hat versehentlich eine Rakete über Estland abgefeuert ... mehr

Amateure aus Dänemark schicken Testrakete 6500 hoch

Sie verbauen Kaffeemaschinen-Teile in ihrer Rakete und träumen vom ersten bemannten Amateurflug ins Weltall. Jetzt sind dänische Hobby-Raumfahrer diesem Ziel einen ganz kleinen Schritt näher gekommen. Schnurgerade zischt über der Ostsee eine dünne Rakete ... mehr

Kriegsschiff spektakulär versenkt

Kriegsschiff spektakulär versenkt mehr

Brenzliger Raketen-Unfall bei Marine-Übung

Auf der Fregatte "Sachsen" ist es zu einem gefährlichen Vorfall gekommen: Eine gezündete Rakete hob nicht ab – und brannte auf dem Schiff. Bei einer Übung vor der Küste Norwegens hat es auf der Fregatte "Sachsen" einen Zwischenfall gegeben. Wie das Onlineportal ... mehr

Vodafone: LTE-Betreiber plant Mobilfunknetz auf dem Mond

Vodafone hat das Vorhaben verteidigt, 2019 das erste Handynetz auf dem Mond aufzubauen. Er verstehe jeden, der sage, erst sollten die Funklöcher auf der Erde geschlossen werden, sagte Vodafone-Chef Hannes Ametsreiter. Der Konzern plane, das LTE-Netz an Autobahnen ... mehr

Alexander Gerst auf dem Weg zur ISS: "Stimmung in der Crew ist super"

Astronaut Alexander Gerst ist auf dem Weg zur Internationalen Raumstation. Freunde, Verwandte und Raumfahrtgrößen begleiten ihn bei seinem Start. Der Abflug verläuft fast wie im Bilderbuch. Zum Abschied bleibt von Alexander Gerst ein Feuerschweif als Gruß am Firmament ... mehr

Astronaut Alexander Gerst nimmt Sido und Andreas Bourani mit ins All

Heute startet Alexander Gerst ins All. Dafür fehlte ihm bisher die richtige Musik – nun hat der Astronaut mithilfe seiner Twitter-Follower eine Playlist zusammengestellt. Vor seinem Flug ins Weltall hat Raumfahrer  Alexander Gerst (42) eine Liste mit Liedern ... mehr

"Geschmacklos": Antisemitismusbeauftragter kritisiert "SZ"-Karikatur

Eine Zeichnung in der "Süddeutschen Zeitung", die den israelischen Ministerpräsidenten Netanjahu mit einer Rakete in der Hand zeigte, sorgte in den letzten Tagen für heftige Kritik. Nun meldet sich der Antisemitismusbeauftragte zu Wort: ihn erinnere die  Karikatur ... mehr

Netanjahu verteidigt israelische Luftangriffe

Luftschlag: Netanjahu verteidigt israelische Luftangriffe auf iranische Ziele in Syrien. (Quelle: Reuters) mehr

USA investieren massiv in neue Hyperschallrakete

Die US-Luftwaffe stellt für die Entwicklung einer Hyperschallrakete 928 Millionen Dollar zur Verfügung. China und Russland sollen eine solche Superwaffe bereits haben. Der Rüstungshersteller Lockheed Martin erhält das Geld, um an der neuen Waffe zu arbeiten. Der Vertrag ... mehr

Syrien: Eurocontrol mahnt Airlines zu Vorsicht im östlichen Mittelmeer

Die USA drohen Syriens Diktator Assad mit Raketenangriffen. Eine derartige Attacke könnte auch zivile Flieger gefährden. Die Europäische Organisation zur Sicherung der Luftfahrt rät zu besonderer Achtsamkeit. Innerhalb der nächsten 72 Stunden könnten seitens ... mehr

Selbstgebastelte Rakete: US-Amerikaner schießt sich 570 Meter in Luft

Um zu beweisen, dass die Erde flach ist, hat sich ein 61-jähriger Kalifornier 570 Meter weit in die Luft geschossen – mit einer selbst gebauten Rakete. Welche Erkenntnisse er dabei gewann, ist freilich offen. Mit einer selbst gebastelten Rakete ... mehr
 
1 3


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe