Sie sind hier: Home > Themen >

Ralph Dommermuth

Thema

Ralph Dommermuth

5G-Auktion in Mainz: 1&1 sieht große Chance auch mit herkömmlichen Geräten

5G-Auktion in Mainz: 1&1 sieht große Chance auch mit herkömmlichen Geräten

1&1 Drillisch will im Fall der Ersteigerung einer Mobilfunkfrequenz den eigenen Aufbau antreten. Die Kapazitäten sind laut des Chefs vorhanden und auch ein Vorschlag für die Investitionen steht bereits. Der Chef des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch, Ralph ... mehr
United Internet fühlt sich bei 5G-Lizenzen benachteiligt

United Internet fühlt sich bei 5G-Lizenzen benachteiligt

Bei der Vergabe von 5G-Lizensen wird United Internet (1&1, Web.de) benachteiligt, klagt Chef Ralph Dommermuth. Schuld daran ist unter anderem Verkehrsminister Andreas Scheuer. Das Telekommunikationsunternehmen United Internet (1&1) erwägt für die neuen ... mehr
1&1 Drillisch mietet Frequenzblöcke für 5G-Mobilfunknetz

1&1 Drillisch mietet Frequenzblöcke für 5G-Mobilfunknetz

Das Telekommunikationsunternehmen 1&1 Drillisch kommt bei seinen Planungen für ein eigenes 5G-Mobilfunknetz voran. Die Firma gab am Mittwochabend bekannt, zwei Frequenzblöcke vom Konkurrenten Telefónica zu mieten. Telefónica bestätigte einen entsprechenden Vertrag ... mehr

Schwächeres Wachstum und weniger Gewinn bei 1&1 Drillisch

Ein schleppender Verkauf von Handys und anderen Geräten hat das Wachstum des Telekommunikationsunternehmens 1&1 Drillisch abgebremst. Der Gesamtumsatz zog in den ersten neun Monaten 2019 nur um 1,3 Prozent auf knapp 2,8 Milliarden Euro an, wie die Firma am Dienstag ... mehr
Keine Funklöcher ab 2022?: Pakt soll flächendeckendes Mobilfunknetz bringen

Keine Funklöcher ab 2022?: Pakt soll flächendeckendes Mobilfunknetz bringen

Besonders auf dem Land gibt es noch viele "weiße Flecken" beim Mobilfunk. Vor einem Jahr hatten Politik und Konzerne einen zusätzlichen Ausbau vereinbart. Nun gibt es feste Zusagen – und im Gegenzug Zahlungserleichterungen zur 5G-Versteigerung. Mit einem ... mehr

1&1 Drillisch peilt Start des 5G-Netzes im Jahr 2021 an

Ein viertes deutsches Mobilfunknetz soll im Jahr 2021 in Betrieb gehen. "Wir sind gerade dabei, die ersten 5G-Antennen für einen Testbetrieb zu bauen", sagte der Vorstandschef von 1&1 Drillisch, Ralph Dommermuth, am Donnerstag in Montabaur (Rheinland-Pfalz ... mehr

Nach dem Ende der Auktion: Vorbereitungen für 5G-Netze laufen an

Bonn/Düsseldorf (dpa) - Nach dem Ende der 5G-Mobilfunkauktion ist der Weg frei für ultraschnelle Netze in Deutschland. Erste Masten wurden bereits testweise aktiviert, weitere werden dieses Jahr dazukommen. 2020 dürfte der Ausbau an Fahrt aufnehmen. Einzelheiten wollten ... mehr

Auktion um Netzmiete: United Internet und Drillisch belastet

Den Telekommunikationsanbieter United Internet hat zum Jahresauftakt die seit langem andauernde Auktion von 5G-Frequenzen und eine Wertminderung auf den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus belastet. Bei der Telekommunikationstochter 1&1 Drillisch im hessischen Maintal ... mehr

Vodafone will mit O2 Allianz gegen die Telekom schließen

Vodafone will den Kabelnetzbetreiber Unitymedia übernehmen und der Telekom so noch mehr Konkurrenz machen. Weil die EU-Kommission Bedenken gegen den Deal hat, zieht Vodafone-Chef Ametsreiter einen Joker. Die Deutsche Telekom könnte beim schnellen Internet einen weiteren ... mehr

Großhandelsvertrag geschlossen: Vodafone will Unitymedia-Übernahme durch Netzzugang versüßen

Düsseldorf/München (dpa) - Die Deutsche Telekom könnte beim schnellen Internet einen weiteren bundesweiten Konkurrenten erhalten. Vodafone will sein Kabelnetz dem Rivalen Telefónica Deutschland (O2) öffnen, um die Zustimmung der EU-Kommission zur milliardenschweren ... mehr
 


shopping-portal