Sie sind hier: Home > Themen >

Ramona Pop

Thema

Ramona Pop

Berlin:

Berlin: "Freedom Dinner" am Flughafen Tegel kostet 500.000 Euro

Den Berlinern steht eine weitere Veranstaltung ins Haus. Mit einem Event will sich der Senat bei den Bürgern für ihre Mühen in der Pandemie bedanken. Ein kostspieliges Dinner soll es werden. Mit einem "Freedom Dinner" will der Berliner Senat am 7. August ... mehr
Parteienstreit in Berlin: Werden Corona-Tests bald kostenpflichtig?

Parteienstreit in Berlin: Werden Corona-Tests bald kostenpflichtig?

Noch können sich Bürger in Berlin kostenlos auf Corona testen lassen. Grüne und SPD etwa wollen das ändern. Andere Parteien widersprechen – und warnen.  Ob Corona- Schnelltests künftig kostenpflichtig sein sollten, ist in der Berliner Parteienlandschaft umstritten ... mehr
Berlin: Neu eröffnete U-Bahn-Station

Berlin: Neu eröffnete U-Bahn-Station "Museumsinsel" ist eine Attraktion

Nach fast zehn langen Jahren Bauzeit ist der U-Bahnhof Museumsinsel in Betrieb genommen worden. Er hebt sich von den anderen durch ein ganz spezielles Konzept ab. Von diesem Freitag an können Fahrgäste auf der U-Bahn-Linie 5 auch am Bahnhof Museumsinsel ... mehr
Berlin: Stromnetz geht von Vattenfall zurück ans Land

Berlin: Stromnetz geht von Vattenfall zurück ans Land

Nach fast 25 Jahren in privaten Hand gehört das Berliner Stromnetz wieder dem Land. Für den Kauf legte Berlin über zwei Milliarden Euro auf den Tisch. An diesem Donnerstag geht das Berliner Stromnetz erstmals seit 1997 wieder offiziell ... mehr
Telekom und Berlin wollen Glasfasernetz deutlich ausbauen

Telekom und Berlin wollen Glasfasernetz deutlich ausbauen

Schnelleres Internet für die Hauptstadt: Das wollen die Telekom und das Land Berlin gemeinsam erreichen. Eine Million Glasfaser-Anschlüsse soll es bis Ende 2027 geben – Zehntausende schon in diesem Jahr.  Die Deutsche Telekom plant in Berlin eine Million ... mehr

Diese Corona-Lockerungen gelten ab sofort in Berlin

Berlin macht sich locker: Zum Wochenende entfällt die Testpflicht in der Außengastronomie. Auch zahlreiche weitere Bereiche kehren langsam zur Normalität zurück. Der Berliner Senat hat getagt und dabei am Dienstag zahlreiche Corona-Lockerungen beschlossen. Seit Freitag ... mehr

Berlin: Erste Lockerungen – Gaststätten, Clubs und Freibäder öffnen

Berlin geht einen großen Schritt in Richtung Normalität: Wegen niedriger Inzidenz dürfen Gastronomiebetriebe, Freibäder und sogar Clubs nach monatelanger Corona-Pause wieder Gäste empfangen.  Mit dem Kaffee auf der Terrasse oder dem Weizen im Biergarten – ab Freitag ... mehr

Corona in Berlin: Wirtschaftssenatorin Pop will "volle Freiheiten" für zweimal Geimpfte

Für Menschen, die beide Corona-Impfungen erhalten haben, sollen die Pandemie-Maßnahmen nach Ansicht von Berlins Wirtschaftssenatorin Pop aufgehoben werden. Grundrechtseinschränkungen seien dann unbegründet. Berlins Grüne Wirtschaftssenatorin Ramona ... mehr

Flughafen BER: "Ziemlich teure Aneinanderreihung von Pleiten, Pech und Pannen"

Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg hat mit dem Jahrzehntebau BER nicht nur zu lang gebraucht, sondern auch weit mehr als sieben Milliarden Euro im märkischen Sand verbuddelt, meint Christoph Meyer. In seinem Gastbeitrag fordert der FDP-Politiker einen privaten ... mehr

Berlin bekommt weniger Corona-Impfdosen als geplant

Eigentlich hatte der Berliner Senat mit 900.000 Corona-Impfdosen gerechnet – doch die erste Charge fällt deutlich geringer aus. Sie wird nicht für alle Risikopersonen reichen. Nach Zulassung eines Impfstoffs gegen das Coronavirus stehen für Berlin voraussichtlich ... mehr

Berliner Fashion Week soll trotz Corona-Pandemie im Januar stattfinden

Die Winterausgabe der Berliner Fashion Week soll auch in Corona-Zeiten über die Bühne gehen. Wie viel digitalen Anteil es geben soll, hänge von der Entwicklung der Pandemie ab. In der Zeit vom 18. bis 22. Januar 2021 steht  Berlin trotz der Corona-Pandemie ... mehr

Berlin: Wegen Corona keine Silvesterparty am Brandenburger Tor

Hunderttausende Menschen feiern normalerweise zusammen das neue Jahr am Brandenburger Tor. Wegen Corona wird es die Party 2020 wohl nicht geben. Die Silvesterparty am Brandenburger Tor in Berlin fällt nach Angaben von Wirtschaftssenatorin Ramona Pop (Grüne) in diesem ... mehr

Wahl 2021: Grüne stellen Bettina Jarasch als Spitzenkandidatin auf

Als erste Berliner Partei haben die Grünen nun ihre Wahl für das Amt der Regierenden Bürgermeisterin vorgestellt. Der Parteitag muss die Entscheidung noch bestätigen. Mit dem Namen hatten sicher auch bei den Grünen nicht alle gerechnet: Bettina Jarasch ... mehr

Berlin: Bilanz des Senats ein Jahr vor der Abgeordnetenhauswahl

Menschen besetzen die Treppe des Reichstagsgebäudes und schwenken Reichsflaggen. Der jüngste Tabubruch rückt den Berliner Senat in schlechtes Licht. Der hat ohnehin viele Baustellen ... mehr

Alkoholverbot in Berlin? Neue Ansage von Gesundheitssenatorin

Wegen Sorglosigkeit im Umgang mit den Corona-Maßnahmen in Berliner Kneipen und Bars hatte Gesundheitssenatorin Kalayaci mit einem Alkoholverbot gedroht. Doch nun rudert sie zurück. Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci hat Überlegungen zu einem möglichen Alkoholverbot ... mehr

Berlin: Clubs könnten ins Freie ausweichen – illegale Raves "austrocknen"

Noch sind die Clubs in Berlin wegen der Corona-Krise geschlossen –  Open-Air-Veranstaltungen könnten deshalb eine Alternative sein. Doch wo sie stattfinden könnten, ist unklar. Für die wirtschaftlich unter Druck stehenden Clubs in  Berlin wären Techno-Partys im Freien ... mehr

Corona in Berlin: Senatorin offen für neue Ideen zu Corona-Hotspots

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt . 19.12 Uhr: Das war' für heute! Wir verabschieden uns an dieser Stelle und wünschen Ihnen einen schönen Abend ... mehr

"Mohrenstraße" in Berlin: Senat warnt BVG vor zu schneller Umbenennung

In der Debatte um eine Umbenennung der Berliner U-Bahn-Station "Mohrenstraße" warnt der Senat vor "Schnellschüssen". Es soll ein ergebnisoffenes Verfahren geben.  Die Berliner U-Bahn-Station "Mohrenstraße", deren Namen viele Menschen als rassistisch empfinden ... mehr

Berlin: Fluggastzahlen steigen wieder rasant an

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt . 19.47 Uhr: Das war es für heute! Wir verabschieden uns und wünschen einen schönen Abend. Bis morgen, wenn wir an dieser Stelle ... mehr

Corona in Berlin: Quarantäne-Ende für meisten betroffenen Haushalte

Hier informieren wir Sie jeden Tag über die aktuellsten Nachrichten aus Berlin, mit News und Geschichten aus allen Stadtteilen der Hauptstadt . 19.45 Uhr: Das war es für heute aus dem Berlin-Ticker! Wir wünschen einen schönen Abend.  19.41 Uhr: Ein Verletzter ... mehr

Corona-Krise in Berlin: Initiative will Geschäfte retten

Viele Unternehmer leiden unter den Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. Um sich durch die Krise zu retten, können Gäste auf "Helfen.Berlin" ihre Stammlokale unterstützen. Die Initiatoren von "Helfen.Berlin" wollen Gewerbetreibenden in der Corona-Krise beistehen ... mehr

Künftiger IAA-Standort: Branchenkenner sehen diese Stadt vorn

Voraussichtlich am Dienstag fällt die Entscheidung, wo in den nächsten Jahren die Internationale Automobil Ausstellung IAA stattfindet. Drei Kandidaten sind noch im Rennen – und alle rechnen sich gute Chancen aus. Nach einem langen Rennen geht es nun in den Zieleinlauf ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: