Sie sind hier: Home > Themen >

Ransomware

Thema

Ransomware

Kriminelle Hacker erpressen Nuklear-Firma in den USA

Kriminelle Hacker erpressen Nuklear-Firma in den USA

Erneut wurde ein wichtiges Unternehmen Opfer eines Hacker-Angriffs. Diesmal haben kriminelle Hacker Daten von einer Firma abgegriffen, die die US-Regierung in Sachen Atomwaffen berät. Das US-Unternehmen Sol Oriens ist Opfer einer Ransomware-Attacke geworden ... mehr
Luca-App: Kriminelle können mit Anwendung Gesundheitsamt angreifen

Luca-App: Kriminelle können mit Anwendung Gesundheitsamt angreifen

Die Luca-App soll helfen, Infektionen zurückzuverfolgen. Nun hat ein Sicherheitsforscher eine kritische Lücke gezeigt, mit der Angreifer an Nutzerdaten kommen und das Gesundheitsamt infizieren können. Durch eine Sicherheitslücke in der Luca-App können Angreifer ... mehr
Colonial Pipeline: Hackergruppen kündigen Rückzug an

Colonial Pipeline: Hackergruppen kündigen Rückzug an

Angeblich haben in den USA mehrere Hackergruppen angekündigt, ihre Tätigkeiten aufzugeben. Die Mitteilung kommt nach dem Angriff auf eine Pipeline, mit tagelangen Staus an Tankstellen. Mehrere auf Erpressung spezialisierte Hackergruppen haben nach dem Angriff ... mehr
Cyberangriff: Irlands Gesundheitsdienst muss Systeme abschalten

Cyberangriff: Irlands Gesundheitsdienst muss Systeme abschalten

Schwerer Schlag für die Gesundheitsbehörde in Irland. Wegen eines Hackerangriffs sind die Computersysteme unbenutzbar. Parallelen gibt es zu einem Hackerangriff in den USA. Wegen eines Cyberangriffs hat Irlands öffentlicher Gesundheitsdienst HSE sein gesamtes ... mehr
Ungebetene Gäste - Trojaner: Nach Emotet-Aus ist Windows trotzdem nicht sicher

Ungebetene Gäste - Trojaner: Nach Emotet-Aus ist Windows trotzdem nicht sicher

Seit Jahresanfang ist das Emotet-Netzwerk gestoppt. Und dieser Tage wurde der gefährliche Trojaner auch endgültig von den Rechnern Betroffener gelöscht. Doch damit ist es noch nicht vorbei. Eine internationale Ermittlergruppe hatte in den letzten Januartagen ... mehr

Trojaner-Attacke auf Medienkonzern Madsack: "Großstörung"

Auf den Medienkonzern Madsack gibt es offenbar einen Trojaner-Angriff. Laut einer  internen E-Mail handelt es sich um eine "Großstörung".  Das Unternehmen hat bereits Gegenmaßnahmen eingeleitet. Auf die Mediengruppe Madsack hat es einen Trojaner-Angriff gegeben ... mehr

Cyberkriminelle erpressen Apple

Ransomware-Attacken sind keine Seltenheit. Vor allem große Firmen sind ein lukratives Angriffsziel. Nun erpressen Kriminelle den iPhone-Hersteller Apple. Cyberkriminelle haben Apple im Visier: Die Ransomware-Gang REvil hat Apple angeboten, gestohlene und vertrauliche ... mehr

Nach Malware-Attacke : Gigaset veröffentlicht Lösung für Malware-Problem

Besitzer von Gigaset-Smartphones melden derzeit merkwürdiges Verhalten ihrer Geräte. Der Grund dafür ist ein Malware-Angriff. Mittlerweile hat der Hersteller eine Lösung für das Problem veröffentlicht. Derzeit werden Smartphones des deutschen Herstellers Gigaset ... mehr

Nach Ransomware-Angriff: Hacker fordern 50 Millionen US-Dollar von Acer

Der Computer-Riese Acer ist offenbar Opfer einer Hackerattacke geworden. Die Angreifer fordern nun 50 Millionen Dollar und drohen sonst, geheime erbeutete Daten zu veröffentlichen. Der taiwanische Elektronik-Hersteller Acer ist offenbar Opfer einer Cyber-Attacke ... mehr

Microsoft Exchange Server: Diese Sicherheitslücke betrifft ganz Deutschland

Sicherheitslücken in Microsofts E-Mail-Dienst alarmieren Datenschützer und Behörden weltweit. Experten warnen, dass vor allem deutsche Firmen betroffen sein könnten. Ein Überblick über die wichtigsten Fragen und Antworten. Erst warnte Microsoft, dann sorgten ... mehr

Trojaner-Warnungen: Die Emotet-Gefahr ist noch nicht gebannt

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wohl keine andere Schadsoftware hat sich in den vergangenen Jahren schneller verbreitet und mehr Schaden angerichtet als Emotet. Sein Erfolgsgeheimnis war, sich etwa in bestehende Mail-Konversationen einzuklinken. Die neuen Opfer glaubten ... mehr

Ransomware-Erpresser werden immer dreister: Wenn der Hacker zum Telefon greift

Sogenannte Verschlüsselungstrojaner oder Ransomware können in der IT erheblichen Schaden verursachen. Zum Glück sind die Nutzer immer besser auf solche Angriffe vorbereitet. Doch auch die Hacker rüsten auf. Ein Backup aller wichtigen Daten ist und bleibt die beste ... mehr

Microsoft warnt vor Erpressungssoftware für Android: Handy wird gesperrt

Wer im Internet surft, sollte sich stets vor Trojanern oder anderer Malware hüten. Microsoft warnt nun vor einer Erpressungssoftware für Android-Smartphones. Und die nutzt Techniken, die Sicherheitsforscher bisher nicht gesehen haben. Microsoft warnt vor einer ... mehr

In Deutschland: 46 Prozent der Unternehmen Ziel von Cyberattacken

Fast die Hälfte der deutschen Unternehmen war in den vergangenen Monaten Opfer eines Cyberangriffs, vielfach kam es dabei zu Schäden. Das zeigt eine repräsentative Studie. Viele Betriebe sind kaum dagegen gewappnet. Der deutsche Mittelstand gerät verstärkt ins Visier ... mehr

Serverausfall bei Garmin Connect: Smartwatch-Hersteller bestätigt Erpressung

Der Smartwatch-Anbieter Garmin hat noch immer mit einem schweren Systemausfall zu kämpfen. Inzwischen hat das Unternehmen bestätigt, dass es einer Hackerattacke zum Opfer gefallen ist. Die Täter verlangen Lösegeld für die Wiederherstellung von Daten ... mehr

Trojaner-Gefahr! Vorsicht vor diesem falschen Hilfsprogramm

Erpressungstrojaner verschlüsseln private Daten von Nutzern und fordern dann Lösegeld. Die sogenannte Ransomware ist aber nicht das einzige Problem  – hinter Hilfsprogrammen verbirgt sich manchmal weitere Schadsoftware.   Hat ein Erpressungstrojaner alle Daten ... mehr

"Black Rose Lucy": Erpressersoftware verschlüsselt Handy im Namen des FBI

Schadsoftware gibt es für alle möglichen Geräte. Experten warnen nun vor einem neu entdeckten Erpressungstrojaner für Android-Smartphones. Der verschlüsselt Daten angeblich im Namen des FBI. Experten der Sicherheitsfirma Check Point warnen vor einer neuen ... mehr

Digitale Erspressung: Kriminelle veröffentlichen geheime Militärdokumente

Cyberkriminelle haben Dateien von Lockheed Martin und weiteren Unternehmen im Netz veröffentlicht. Die Informationen stammen vom Server einer Firma, die sich zuvor geweigert hatte, den Angreifern ein Lösegeld zu zahlen. Sogenannte Ransomware ist seit einigen Jahren ... mehr

Corona-Krise: Diese Cybercrime-Fallen lauern im Internet

Große Ereignisse o der Krisen rufen auch Onl ine-Krim inelle auf den Plan. Zur Corona-Krise haben sie im Netz längst ihre Fallen aufgestellt. Worauf Sie achten müssen. Forschungsergebnisse, bestätigte Erkrankungen, Präventions-Tipps: Informationen zum neuartigen ... mehr

Neuer Unternehmens-Report: Cyberattacken weltweit größtes Sicherheitsrisiko

Cyberkriminalität wird für Unternehmen nach einer neuen Studie der Allianz weltweit immer teurer. Erstmals sehen Experten Hackerangriffe sogar als das größte Geschäftsrisiko. Hackerangriffe und Cyberkriminalität sind nach einer neuen Studie der Allianz für Unternehmen ... mehr

Kriminelle überraschen mit weihnachtlichen Erpressungs-Mails

Mit sogenannter Ransomware wollen Hacker Lösegeld erpressen. Dabei wird zumeist der Rechner völlig gesperrt. Doch selbst Erpresser konnten sich besinnlicher Weihnachtsstimmung nicht entziehen, wie aktuelle Fälle zeigen. Erpresser programmierten auch über Weihnachten ... mehr

Nürnberg: Hacker attackieren Schulen mit Emotet-Virus

Es gilt als eine der gefährlichsten Bedrohungen im Netz – jetzt ist der Emotet-Computervirus in Nürnberg aufgetaucht. Offenbar wurden mehrere Schulen Opfer eines Cyberangriffs. Die Stadt Nürnberg ist Opfer eines Cyberangriffs geworden. Insbesondere das IT-System ... mehr

Trojaner-Alarm: Bewerbungsmails mit gefährlichem Anhang im Umlauf

Wer in sein Mail-Postfach schaut, sollte sich hüten: Denn eine neue Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Trojaner im Anhang ist unterwegs. Darauf müssen Sie achten. Nachdem Kriminelle mit dieser Masche bereits im März 2019 viel Schaden angerichtet haben, landen ... mehr

Datenverlust droht: Falscher Steuerbescheid infiziert Computer – BSI warnt

Das BSI warnt aktuell vor einer neuen Welle betrügerischer E-Mails. Sie stammen angeblich vom Bundeszentralamt für Steuern und versprechen Rückerstattungen. Wer das angehängte Dokument öffnet, wird stattdessen erpresst. "Sehr geehrter Steuerzahler, Benachrichtigung ... mehr

Vorsicht! Falsche eFax-Nachricht: BSI warnt vor gefährlichem E-Mail-Trojaner

Das BSI warnt vor einer neuen Phishing-Kampagne. Ein angeblich per E-Mail abrufbares Fax dient als Köder. Doch wer den Anhang öffnet, erlebt eine böse Überraschung.  Derzeit erhalten Anwender wieder E-Mails, die eine gefährliche Schadsoftware enthalten. Die Nachrichten ... mehr

Trojaner-Virus: Bundesamt warnt vor gefährlichen Cyberangriffen durch "Emotet"

Der Trojaner "Emotet" gilt als besonders gefährlich: für Unternehmen wie auch für Privatnutzer. Jetzt warnen deutsche Sicherheitsexperten vor neuen Angriffen mit der Schadsoftware. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ( BSI) hat vor einer neuen Welle ... mehr

Trojaner-Gefahr: Gefälschte E-Mail-Bewerbungen im Umlauf

Hannover (dpa/tmn) - Bereits im Frühjahr schwappte eine Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang in zahllose Postfächer. Nun häufen sich solche Nachrichten wieder auffällig, warnt das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen. Der Betreff ... mehr

"GermanWiper": Behörde warnt vor Schadsoftware, die alle Daten löscht

Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einer Ransomware mit dem Namen "GermanWiper". Die Erpressungssoftware verlangt zwar Lösegeld, doch die Daten sind trotzdem für immer verloren. Der CERT-Bund des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik warnt derzeit ... mehr

Android: Diese SMS sollten Sie am besten löschen

Sicherheitsforscher warnen vor einer neuen Art von Ransomware. Wer sie sich einfängt, kann auf persönliche Daten nicht mehr zugreifen. Darauf müssen Sie achten. Sicherheitsexperten des Antivirenherstellers Eset warnen vor einer neuen Ransomware für Android-Smartphones ... mehr

AV-Test Security Report: Immer Krypto-Miner bedrohen Internetnutzer

Deutsche IT-Sicherheitsexperten warnen vor einem neuen gefährlichen Trend: Sogenannte Krypto-Miner nisten sich im Browser ein und saugen Geräteleistung ab. Der Besitzer merkt das meist zu spät.  Die Bedrohungslage durch Schadprogramme nimmt im IT-Bereich ... mehr

Software zur Entschlüsselung: Opfer des Megalocker-Trojaners können Daten wiederherstellen

Hannover (dpa/tmn) - Gute Nachrichten für Opfer des Verschlüsselungstrojaners Megalocker: Sie können ihre Daten wiederherstellen. Eine passende Software zur Entschlüsselung samt Anleitung ist über die Seite Nomoreransom.org verfügbar. Das Projekt von Europol ... mehr

"Megalocker": Neues Tool hilft bei gefährlichem Trojaner

Unbekannte verbreiten derzeit den Trojaner "Megalocker" im Internet. Die Schadsoftware verschlüsselt Daten und verlangt von Opfern ein Lösegeld. Ein Gratis-Tool soll jetzt Abhilfe schaffen. Gute Nachrichten für Opfer des Verschlüsselungstrojaners "Megalocker ... mehr

Erpressersoftware greift gezielt deutsche Firmen an

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik meldet verstärkte Angriffe auf deutsche Unternehmen, bei denen gezielt Verschlüsselungstrojaner eingesetzt wird. Bei den Angriffen verschaffen sich die Hacker zunächst mit einer breit angelegten Spam-Kampagnen ... mehr

An Restaurants gesendet: Trojaner-Mails schocken mit angeblicher Vergiftung

Hannover (dpa/tmn) - Eine neue Spamwelle mit dem Verschlüsselungstrojaner Gandcrab zielt vor allem auf gastronomische Betriebe. Darin wird behauptet, dass sich jemand nach einem Besuch im Restaurant des Empfängers der Mail eine Lebensmittelvergiftung zugezogen ... mehr

Falsche Bewerbungen: In diesen Mails steckt ein gefährlicher Trojaner

Die Polizei warnt derzeit vor falschen Bewerbungsmails. Kriminelle haben diese mit einem Trojaner versehen, der alle Daten auf dem Rechner verschlüsselt. Vor einer Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang warnt das Landeskriminalamt ... mehr

Angebliche Vorladung der Polizei enthält Trojaner

Falsche Vorladungen der Polizei verunsichern viele E-Mail-Nutzer. Im Anhang befinden sich angeblich Dokumente zu einem Fall. Tatsächlich versteckt sich ein Schadprogramm darin. Wie "onlinewarnungen.de" berichtet, sind massenhaft gefälschte Schreiben im Umlauf ... mehr

Safer Internet Day: Fünf Tipps für sicheres Surfen im Netz

Stuttgart (dpa/tmn) - Ein unbedachter Klick auf einen E-Mail-Anhang oder ein zu leicht zu knackendes Passwort für einen Online-Dienst: Schon haben Betrüger leichtes Spiel, zum Leidwesen des betroffenen Internetnutzers. Fünf Tipps für mehr Sicherheit ... mehr

Windows 10-Tipps: So sichern Sie Ihren PC – in nur fünf Schritten

Mit dem Netz verbundene Rechner werden häufig angegriffen. Daher ist es wichtig, vorzubeugen und die Abwehr zu stärken. Mit wenigen Schritten können Nutzer Windows 10 deutlich sicherer machen.  Auf knapp einem Drittel aller Desktop-Rechner in Deutschland läuft Windows ... mehr

Zu "Black Friday" & "Cyber Monday Week": Sicher Online-Shoppen – so geht's

Der Freitag nach Thanksgiving ist traditionell der "Black Friday", bei dem Online-Shops mit  tausenden Schnäppchen locken. Aber auch Kriminelle sind zu diesem Ereignis besonders aktiv. Mit diesen Tipps shoppen Sie sicher. Schon ab Ende August baute sich 2017 online ... mehr

Internet of Things: "Smarte Geräte erschaffen eine Welt voller Probleme"

Viele smarte Geräte strotzen nur so vor Sicherheitslücken. Die Leidtragenden sind die Nutzer. Im Interview erklärt Sicherheitsexperte Ondrej Vlcek, wie Angreifer die Geräte missbrauchen können, welche Gefahren Nutzern droht ... mehr

Das LKA warnt: Welle von Bewerbungsmails mit Erpressungs-Trojaner im Anhang

Hannover (dpa/tmn) - Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor einer neuen Welle von E-Mails mit Erpressungs-Trojanern im Anhang. Die Schreiben sind an Unternehmen gerichtet und als angebliche Bewerbungs-Mails von jungen Frauen getarnt. Die Namen variieren ... mehr

Getarnt als Bewerbung: Polizei warnt vor gefährlichem E-Mail-Trojaner

Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor einer neuen Welle von E-Mails mit Erpressungs-Trojanern im Anhang. Die Schreiben sind an Unternehmen gerichtet und als angebliche Bewerbungs-Mails von jungen Frauen getarnt.  Die Namen variieren, die Fotos ... mehr

Schützen Sie Ihr Postfach vor Spam und Schadsoftware

60 bis 90 Prozent aller versandten E-Mails sind unerwünscht (Spam). Immer häufiger enthalten diese Schadprogramme, mit deren Hilfe die Empfänger ausgespäht oder erpresst werden. Experten erklären wie Sie sich wehren und mit einfachen Maßnahmen davor ... mehr
 


shopping-portal