Sie sind hier: Home > Themen >

Rasenmähen

Thema

Rasenmähen

Rasenkrankheiten: Schneeschimmel, Hexenringe und Rotspitzigkeit bekämpfen

Rasenkrankheiten: Schneeschimmel, Hexenringe und Rotspitzigkeit bekämpfen

Schneeschimmel, Rotspitzigkeit oder Hexenringe heißen Pilzkrankheiten, die Ihren Rasen ruinieren können. Wie Sie die Krankheiten erkennen, bekämpfen und ihnen vorbeugen. Im eben noch vollständig grünen Rasen wachsen plötzlich überall kleine Pilze – einzeln ... mehr
Rasenpflege im Herbst: Düngen und Mähen – wie Sie den Rasen winterfest machen

Rasenpflege im Herbst: Düngen und Mähen – wie Sie den Rasen winterfest machen

Die Rasenpflege im Herbst sollte genauso selbstverständlich sein wie die Pflege im Sommer – auch das Mähen gehört noch dazu, bis es richtig kalt wird. Mit einigen Tipps bereiten Sie Ihren Rasen optimal auf den Winter vor. Sowohl im Frühling als auch im Herbst ... mehr
Rasenmähen am Sonntag: Diese Ruhezeiten müssen Sie beachten – hohes Bußgeld droht

Rasenmähen am Sonntag: Diese Ruhezeiten müssen Sie beachten – hohes Bußgeld droht

Ist Rasenmähen auch am Feiertag erlaubt? Zwar gibt es dafür bundesweit gültige Regelungen, doch es kann sein, dass Ihr Bundesland oder Ihre Kommune eigene Vorschriften aufgestellt hat, die dann gültig sind.  Das Bundesimmisionsschutzgesetz schreibt genau ... mehr
Rasenmähen: Diese Fehler schaden Ihrem Rasen nachhaltig

Rasenmähen: Diese Fehler schaden Ihrem Rasen nachhaltig

Für einen saftig grünen Rasen ist richtiges Mähen das A und O. Wie oft sollte man seinen Rasen mähen, wann ist der richtige Zeitpunkt und wie kurz darf das Gras geschnitten werden? Wer Fehler macht, riskiert Kahlstellen, Klee und Moos. Für einen gesunden Rasen ... mehr
Sicherheit beim Rasenmähen

Sicherheit beim Rasenmähen

Es knattert und knarrt: Im Frühling holt der Hobbygärtner seine Elektrogeräte hervor. Wenn das Gras nach den ersten sonnigen Wochen hoch genug gewachsen ist, steht der erste Rasenschnitt an. Das kann gefährlich sein. Rasenmähen ist reine Routinearbeit, denkt ... mehr

Immobilien: Rasenmähen besser abends und bei Trockenheit

Köln (dpa/tmn) - Wenn es zu heiß draußen ist, sollte man auf das Rasenmähen verzichten - nicht grundsätzlich, aber zu bestimmten Tageszeiten. Denn bei Temperaturen über 30 Grad trocknet der Boden viel zu schnell aus, erläutern die Gartenexperten der DIY Academy ... mehr

Immobilien: Rasen ruhig häufig, aber nicht zu tief stutzen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Gartenbesitzer können ihren Rasen ruhig öfter mähen, sollten dabei aber die Schnitthöhe nicht zu tief einstellen. Denn setzt der Rasenmäher zu nah am Boden an, zerstört er vor allem auf unebenen Flächen die Grasnarbe, erläutert die Bayerische ... mehr

Gartenpflege in der Ferienzeit: Was tun im Urlaub?

Wenn Sie Ihren Garten bei der Rückkehr aus Ihrer Ferienzeit genauso auffinden möchten wie bei der Abreise, dann sollten Sie im Vorfeld einige Maßnahmen bei der Gartenpflege beachten. So bringen Sie Ihren Rasen, Ihre Stauden und Ihr Beet gut durch die Ferienzeit ... mehr

Rasenmäher-Roboter: Was die Mähroboter wirklich taugen

Fast alle namhaften Gartengeräte-Hersteller haben mittlerweile mindestens einen Rasenmäher-Roboter im Sortiment. Aber können die Robomäher den Rasenschnitt von Hand tatsächlich ersetzen? In Mähroboter-Test zeigten sich große Unterschiede in Preis und Leistung ... mehr

Rollrasen: Besser als ausgesäter Rasen?

Am Thema Rollrasen scheiden sich die Geister. Auf der einen Seite braucht dieser Rasen nicht mühevoll ausgesät zu werden, auf der anderen Seite ist die Rollrasenpflege aber nicht unbedingt leichter. Wir zeigen Ihnen die Unterschiede. Was genau ist Rollrasen ... mehr

Kraftstoff und Energie sparen beim Rasenmähen

Energie sparen - das dürfte beim Thema Rasenmähen den wenigsten Gartenbesitzern spontan in den Sinn kommen. Doch auch bei der regelmäßigen Rasenpflege lässt sich unter Umständen übers Jahr hinweg so mancher Euro einsparen, wenn dabei einige grundlegende ... mehr

Fehler beim Rasenmähen vermeiden: Tipps

Ein schöner Rasen muss regelmäßig getrimmt und gepflegt werden. Doch beim Rasenmähen können Sie auch Fehler machen, die dann dazu führen, dass der Rasen keine Augenweide mehr ist. Hier gilt es, einige Ratschläge zu beherzigen. So ist es zum Beispiel nicht nur wichtig ... mehr

Rasen: Die zehn wichtigsten Geräte zur Rasenpflege

Blasses Grün, vermooster Boden, schwache Halme - so sieht der Rasen nach dem Winter in vielen Gärten aus. Damit er sich möglichst schnell in eine ansehnliche Rasenfläche verwandelt, sollte man jetzt mit der Rasenpflege beginnen. Doch mit Rasenmähen und Laubrechen ... mehr

Rasen: Fehler beim Rasenmähen im Herbst

Damit der Rasen den Winter gut übersteht, ist es im Herbst wichtig, auf die richtige Pflege zu achten. Besonders beim letzen Rasenmähen des Jahres kann einiges schief gehen. Werden die Halme nicht richtig gestutzt, drohen dem Rasen Krankheiten. Bleibt das Schnittgut ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: