Sie sind hier: Home > Themen >

Ratgeber

Thema

Ratgeber

Adventszeit: Finger weg vom Lenkrad nach Punsch und Glühwein

Adventszeit: Finger weg vom Lenkrad nach Punsch und Glühwein

München (dpa/tmn) - Hoch die Glühweintasse und "Stößchen" mit dem Sektkelch: In der Vorweihnachtszeit trinken viele Menschen alkoholische Getränke auf dem Weihnachtsmarkt und bei Firmenfeiern. Doch wer noch Auto fahren will, verzichtet besser komplett auf Alkohol ... mehr
Kaffee statt Schnaps: Das hilft dem Magen in der Adventszeit

Kaffee statt Schnaps: Das hilft dem Magen in der Adventszeit

Hannover (dpa/tmn) - Klar, in der Adventszeit gibt es viele Schlemmereien, die wir gerne genießen. Doch wer ständig Süßes, Fettes oder einfach zu viel isst, überfordert seinen Magen-Darm-Trakt. Deshalb rät die Apothekerkammer Niedersachsen auch in der Vorweihnachtszeit ... mehr
Ampel grün, dichter Verkehr: Bloß nicht die Kreuzung blockieren

Ampel grün, dichter Verkehr: Bloß nicht die Kreuzung blockieren

Köln (dpa/tmn) - Endlich grün, nix wie los. Doch jetzt ist die Kreuzung von Nachzüglern blockiert oder der Verkehr stockt. Dann bleiben Autofahrer im Zweifel besser schon an der Haltelinie stehen. Darauf macht der Tüv Rheinland aufmerksam und verweist ... mehr
Rat von der Stil-Expertin: So handhaben Sie geschäftliche Weihnachtsgrüße

Rat von der Stil-Expertin: So handhaben Sie geschäftliche Weihnachtsgrüße

Schwäbisch-Gmünd (dpa/tmn) - Weihnachtsgrüße am Arbeitsplatz sind jedes Jahr Thema, und doch kommt es immer wieder so plötzlich. Müssen Grüße im Job überhaupt sein? Und wer sollte die Karten verfassen? Stil-Trainerin Susanne Helbach-Grosser ... mehr
Smartwatches für Kinder: Zwischen Scheinsicherheit und Überwachung

Smartwatches für Kinder: Zwischen Scheinsicherheit und Überwachung

Magdeburg (dpa/tmn) - Von speziellen Smartwatches für Kinder lassen Eltern lieber die Finger. Durch solche vernetzte Uhren können Eltern etwa mittels GPS-Tracking ihr Kind orten. Doch der Gebrauch solcher Technik kann auch ein Sicherheitsrisiko sein, warnt Experte ... mehr

Kein Kurzschluss: Outdoor-Lichterkette braucht Spritzwasserschutz

Bremen (dpa/tmn) - Lichter gehören für viele Menschen zur Adventszeit einfach dazu. Auch im Außenbereich soll die Beleuchtung in den dunklen Wintermonaten oft nicht fehlen. Doch vor dem Kauf einer Lichterkette sollten Verbraucher darauf achten, ob die Beleuchtung ... mehr

Die unterkühlte Schönheit: Was Kamelien wirklich brauchen

Coswig (dpa/tmn) - Auch wenn der Handel anderes verspricht: Kamelien sind keine echten Zimmerpflanzen. Zumindest sollten sie nicht im warmen Zimmern stehen, denn die Schönheiten bevorzugen es kühl. "Die Kamelie ist die Blütenkönigin des Winters", sagt Reinhild ... mehr

Regeln beachten: Vor Radgaragen-Bau in die Bauordnung gucken

Berlin (dpa/tmn) - Viele Menschen fahren gerne mit dem Rad. Doch gerade wenn es nass ist oder schneit, wollen sie es unterstellen. Wer auf seinem Grundstück eine Garage für Fahrräder bauen möchte, sollte sich vorher gut informieren, rät der Verband Privater ... mehr

Familiäres Umfeld: Was für die Ausbildung im Kleinbetrieb spricht

Nürnberg (dpa/tmn) - In manchen Regionen finden Jugendliche eher in Kleinbetrieben einen Ausbildungsplatz als in großen Unternehmen. Vorteilhaft ist vor allem, dass Auszubildende von Anfang an in die Betriebspraxis einbezogen werden. Das erklärt die Bundesagentur ... mehr

Umfrage: Fast ein Viertel montiert keine Winterreifen

München(dpa/tmn) - Autofahrer sind in Deutschland bei Eis, Frost, Glätte oder Schnee verpflichtet, mit Winterreifen zu fahren. Ansonsten drohen Bußgelder und ein Punkt. Trotzdem gehört das Montieren von Winterreifen nicht für alle Autofahrer in Deutschland ... mehr

Reklamation möglich: Ihre Rechte beim Kauf auf dem Weihnachtsmarkt

Bremen (dpa/tmn) - Stellt sich ein Präsent vom Weihnachtsmarkt zu Hause als mangelhaft heraus, müssen Kunden das nicht hinnehmen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Bremen hin. Wie beim Kauf im Laden können Käufer den Mangel bis zu zwei Jahre lang reklamieren ... mehr

Familien-Klassiker: Wo ist der gute Sonntagsbraten geblieben?

Lindow (dpa/tmn) - Der Sonntagsbraten hat etwas, was weder Nudelauflauf noch der bunte Salat vorweisen können: eine lange Tradition. Schließlich stammt das Gericht aus einer Zeit, in der Fleisch so teuer war, dass Familien es sich nur einmal in der Woche leisten ... mehr

Renten-Tipp: Rentenversicherung fordert nur schriftlich zu Zahlungen auf

Berlin (dpa/tmn) - Egal, was Anrufer behaupten: Rentenkürzungen werden nicht telefonisch angekündigt. Die Deutsche Rentenversicherung (DRV) warnt vor Trickbetrügern. Sie fordern Rentner beispielsweise am Telefon auf, Geld auf ein fremdes Konto ... mehr

Vorsicht Falle: Nummer des Stromzählers nicht am Telefon verraten

Bremen (dpa/tmn) - Mit Daten sollte man sorgsam umgehen, raten Verbraucherschützer allgemein. Dazu zählen auch Nummer und Stand des Stromzählers. Denn wer Name, Adresse sowie Zählernummer und -stand eines Haushalts kennt, kann den Wechsel des Strom- oder Gasanbieters ... mehr

Blenden tabu: Wann Autofahrer das Fernlicht einschalten dürfen

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - In der Dämmerung, bei Dunkelheit oder wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfordern, müssen Autofahrer das Abblendlicht einschalten. Das schreibt dieStraßenverkehrsordnung(StVO) vor. Doch wann dürfen sie mit Fernlicht fahren? Im Grunde ... mehr

Sorgfältig planen: Grabbepflanzung mit wenig Pflegeaufwand

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Wer von vornherein gut plant und sich für die richtigen Pflanzen entscheidet, spart am Ende Arbeit. So könne ein Grab über zehn Jahre ohne Umgestaltung und mit relativ wenig Pflege auskommen, erklärt die Gartenakademie Rheinland-Pfalz ... mehr

Für freie Sicht: Klassischer Eiskratzer hilft Autofahrern oft am besten

München (dpa/tmn) - In der Kälte bibbern und das Eis von den Scheiben kratzen - für Autofahrer gibt es Schöneres am Morgen. Als bequeme Alternative bieten sich beheizbare elektrische Kratzer an. Doch in der Regel greifen Fahrer weiterhin besser zum Schneebesen ... mehr

Besser spät als nie: Jetzt noch freiwillige Steuererklärung für 2015 abgeben

Berlin (dpa/tmn) - Zum Jahresende lohnt sich ein Rückblick - für Steuerzahler sogar bis zum Jahr 2015. Denn wer die Steuererklärung freiwillig abgibt, hat dafür vier Jahre Zeit. Bis Mitternacht am 31. Dezember 2019 muss die Steuererklärung dafür im Briefkasten ... mehr

Black Friday, Cybermonday: Nicht von Rabatten locken lassen

Ein paar Euro spart jeder gerne. Viel mehr ist an Rabatttagen wie dem "Black Friday" aber oft nicht drin, wie eine Untersuchung zeigt. Abzuwarten kann sich mehr auszahlen. Gute Nachricht für alle, die ihre Weihnachtseinkäufe erst im Dezember erledigen ... mehr

Wenig Auffälliges bei der HU: Der Audi A7 Sportback im Langzeit-Test

Berlin (dpa/tmn) – Für die einen ist es nur ein Auto, für die anderen das schönste Modell von Audi: Der A7 Sportback wurde vor allem aufgrund seines Designs viel gelobt. Auch bei der Hauptuntersuchung (HU) macht das stilistisch an den Audi 100 Coupé aus den 1970ern ... mehr

Volle Kanne auf: Gut gemeint, aber falsch geheizt

Berlin (dpa/tmn) - Es gibt Dinge, die tut man mit dem besten Gefühl. Zum Beispiel den kalten Raum schnell aufheizen, indem die Heizung voll aufgedreht wird. Doch ist das die richtige Methode? Experten erklären, warum man diesen und andere gut gemeinten Heiztipps besser ... mehr

Auf Serpentinen fahren: So kommen Sie sicher an

Serpentinen zu überqueren, kann gefährlich werden und so mancher Autofahrer meidet das Terrain lieber. Mit ein paar Tipps wissen Sie im nächsten Winterurlaub, was zu tun ist. Bergpassagen nehmen Autofahrer besser vorsichtig in Angriff. Denn es könnten unerwartet "Busse ... mehr

Ärger erlaubt: Was im Umgang mit schwierigen Kunden hilft

Mannheim (dpa/tmn) - Ob als Verkäufer oder Berater: Damit Kontakt mit unfreundlichen oder unzufriedenen Kunden auf Dauer nicht zur Belastung wird, benötigen Beschäftigte einen Ausgleich. Das rät die Berufsgenossenschaft Handel und Warenlogistik ... mehr

Fragen aus dem Arbeitsrecht: Muss Anspruch auf Homeoffice für alle Mitarbeiter gelten?

Berlin (dpa/tmn) - Arbeitet ein Kollege im Homeoffice, möchten andere Mitarbeiter das oft auch. Aber lässt sich alleine daraus ein Anspruch ableiten? "Nein", erklärt Peter Meyer, Fachanwalt für Arbeitsrecht in Berlin. "Aktuell gibt es keinen allgemeinen gesetzlichen ... mehr

Haushalts-Tipp: Sitzmöbel mit destilliertem Wasser reinigen

Fürth (dpa/tmn) - Textilbezüge von Möbeln lassen sich mit einem angefeuchteten Fensterleder grundreinigen - und zwar mit destilliertem Wasser statt jenem aus der Leitung. Sonst können vor allem an dunklen und unifarbenen Textilien ... mehr

Von wegen ruhige Kugel: Wie werde ich Verwaltungsfachangestellte/r?

Fürstenwalde (dpa/tmn) - Ob es um An- und Abmeldungen von Hunden oder Anträge auf Sondergenehmigungen geht: Eintönig sei die Arbeit in der Verwaltung nicht, erzählt Maria Kaminski. Im Gegenteil - ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadt ... mehr

Modern und saniert: Mieter müssen nicht auf einer Baustelle leben

Hamburg (dpa/tmn) - Das Mietshaus soll auf den neuesten Stand gebracht werden. Der Vermieter lässt Fenster austauschen, eine Wärmedämmung an den Außenwänden anbringen, Balkone anbauen. Das klingt auch für die Mieter verlockend, schließlich steigt dadurch ... mehr

Ohne Ausbildung: Mit der Externenprüfung zum Berufsabschluss

Bonn (dpa/tmn) - Er wollte endlich zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen werden. Doch Georgius Mygiakis wusste: Ohne Abschluss landet seine Bewerbung sofort im Mülleimer. Dabei verfügte er durchaus über eine berufliche Qualifikation. Mygiakis war während seines ... mehr

Gegen die Zahlenpanik: Mathe muss kein Problemfach bleiben

Bochum (dpa/tmn) - Mathematik? Damit tun sich viele Schüler und Studenten schwer. Schon allein der Gedanke an Sinus, Cosinus, Tangens und Co. versetzt viele in Angst und Schrecken - weil sie es nicht verstehen. Mitunter kommt regelrecht Panik auf. Denn nicht selten ... mehr

Mietrechts-Tipp: Ehepartner brauchen für Einzug keine Vermieter-Erlaubnis

Berlin (dpa/tmn) - In die Mietwohnung dürfen nicht beliebig Mitbewohner einziehen. In vielen Fällen muss erst der Vermieter zustimmen. Doch es gibt Ausnahmen: Wer heiratet oder seine Lebenspartnerschaft eintragen lässt, darf seinen Partner in die Mietwohnung aufnehmen ... mehr

Risiko unkalkulierbarer Folgekosten beim Hausbau vermeiden

Wer ein Haus bauen will, muss die Kosten und Leistungen dafür genau kennen – sonst wird das Projekt am Ende viel teurer als kalkuliert oder es fehlen wichtige Standards. Bauherren sollten also darauf bestehen, dass in der Baubeschreibung sowie im Bauvertrag konkrete ... mehr

Schmelzgefahr: Bienenwachstücher nur lauwarm reinigen

München (dpa/tmn) - Wer zur Müllvermeidung wiederverwendbare Bienenwachstücher statt Alu- oder Frischhaltefolie benutzt, um Lebensmittel einzuwickeln oder Speisen abzudecken, sollte die Tücher nur mit lauwarmem Wasser reinigen. Darauf weist die Verbraucherzentrale ... mehr

Nicht zahlen: Patentamt warnt vor gefälschten Briefen

München (dpa/tmn) - Markeninhaber und unbeteiligte Bürger müssen derzeit mit Betrugsversuchen rechnen. Das Deutsche Patent- und Markenamt (DPMA) weist darauf hin, dass gefälschte Rechnungen für Markeneintragungen per Post versendet werden. Empfänger sollten ... mehr

Nicht herumdrücken: Gerstenkorn heilt meistens von allein

Köln (dpa/tmn) - Es schmerzt, stört und sieht meistens auch nicht schön aus: das Gesternkorn am Auge. In der Regel verschwindet der ungeladene Gast aber von allein wieder, erklärt das Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG ... mehr

Vormund benennen: Wie Eltern für ihren Tod vorsorgen

Wer kümmert sich um mein minderjähriges Kind, wenn ich sterbe? Diese Frage sollten sich Eltern so früh wie möglich stellen und Vorsorge treffen. Viele Eltern verdrängen den Gedanken, dass sie plötzlich sterben könnten. Dabei ist es wichtig, früh Vorsorge ... mehr

Test: Nur ein Autoscheibenreiniger ist sehr empfehlenswert

Freie Sicht auch bei Minustemperaturen sollen Winterscheibenreiniger ermöglichen. Doch eine Untersuchung zeigt: Ein Großteil der Produkte schafft das nicht. Sie sollten die Autoscheiben schnell und schlierenfrei reinigen – und bloß nicht einfrieren. Doch längst nicht ... mehr

Salmonellengefahr: Rohen Keksteig mit Ei lieber nicht essen

Bremen (dpa/tmn) - Zur Vorweihnachtszeit gehört natürlich auch das Plätzbacken dazu - und für viele auch das Naschen von rohem Teig. Um die Gefahr von Salmonellen zu vermeiden, sollte man Teige mit rohen Eiern besser nicht vor dem Backen kosten, warnt ... mehr

Gute grüne Vorsätze: Bäume pflanzen, Welt retten

Berlin (dpa/tmn) - Eine Schülerin hat es vorgemacht: Der Einzelne kann etwas fürs Klima tun. Nun will nicht jeder persönlich so aktiv sein wie Greta Thunberg. Oder seinen Alltag im Sinne der Nachhaltigkeit komplett umkrempeln und etwa auf ein Auto verzichten. Aber schon ... mehr

Auto: Scheinwerfer oft mangelhaft oder falsch eingestellt

Berlin (dpa/tmn) - Viele Autofahrer sind mit mangelhaften oder falsch eingestellten Scheinwerfern unterwegs. Das berichtet die Deutsche Verkehrswacht und beruft sich auf Ergebnisse aus ihrem jährlichen Licht-Test. Mehr als jedes vierte Auto (28,8 Prozent) hatte demnach ... mehr

Tipps für jede Saison: Pflegeleichte Bepflanzung fürs Grab

Trauer hat oft einen festen Ort – den Friedhof. Das Grab zu bepflanzen ist hierzulande die wohl häufigste Geste der Trauer und des Mitgefühls. Doch welche Pflanzen eignen sich am besten für welche Jahreszeit? Gerade zu den Totengedenktagen im Herbst legen viele ... mehr

Nach dem Umzug: So kommen Sie aus dem Stromanbieter-Vertrag

Berlin (dpa/tmn) - Wer bei einem Umzug seinen Stromanbieter wechseln möchte, sollte genau auf die Details in seinem Vertrag achten. Oft sieht dieser vor, dass sie den bestehenden Vertrag bei einem Umzug mitnehmen müssen. Manche Klauseln seien ... mehr

Blechschäden beim Ausparken - Schon bei Kleinstschäden: Wegfahren ist Fahrerflucht

Koblenz (dpa/tmn) - Wer beim Ausparken mit seinem Wagen ein anderes Auto beschädigt und einfach weiterfährt, begeht Fahrerflucht. Bereits kleinste Schäden mit geringem Streitwert zählen als Unfall, erläutert die Rechtsanwaltskammer Koblenz. Doch nicht ... mehr

Wearables-Vergleich: Nur zwei gute Smartwatches bei "test"

Berlin (dpa/tmn) - Puls bestimmen, Strecken messen oder den Kalorienverbrauch ermitteln: Smartwatches patzen oft bei den Fitnessfunktionen, die die Hersteller versprochen haben. Zu diesem Fazit kommt die Stiftung Warentest in einem Vergleich von 13 Smartwatches zwischen ... mehr

Alle drei Stunden messen: Diabetiker am Steuer müssen Unterzuckerung vorbeugen

Berlin (dpa/tmn) - Diabetiker am Steuer sind keine Gefahr im Straßenverkehr - auch wenn diese Vorstellung weit verbreitet ist. Allerdings gibt es unter ihnen Gruppen, die ein stark erhöhtes Unfallrisiko haben. Darunter sind zum Beispiel Diabetiker ... mehr

Fernseher im Laden oft günstiger als online

Ein neuer Fernseher muss her. Wer online schaut, findet auf die Schnelle eine große Auswahl und kann per Preisvergleich auch Geld sparen. Aber stimmt das wirklich? Fernseher kosten im Laden oft deutlich weniger als online. Das hat die Stiftung Warentest bei einem ... mehr

Tischgrill im Test: Raclettes schneiden zum Großteil "gut" ab

Berlin (dpa/tmn) - Gute Nachrichten für Raclette-Fans: In einer Untersuchung der Stiftung Warentest haben die meisten Geräte einen positiven Eindruck hinterlassen. Zwei Drittel der zwölf getesteten Geräte erhielten die Note "gut", vier Modelle schnitten "befriedigend ... mehr

Neue Lebensphase: Wie Rituale beim Abschied vom Job helfen

Am letzten Arbeitstag vor dem Ruhestand, würde manch einer am liebsten ohne großes Aufheben aus der Firma spazieren. Doch das ist laut Coach Iris Seidenstricker keine gute Idee. Damit der Übergang in die Rente möglichst gut für alle Beteiligten läuft, ist ein Abschied ... mehr

Gehäuseschutz: Smartphone-Dichtigkeit kann sich ändern

Berlin (dpa/tmn) - Nichts ist für die Ewigkeit - auch die IP-Schutzklassen-Einordnung von Smartphones nicht. Wenn Hersteller einen bestimmen Schutz gegen das Eindringen von Wasser und Staub ins Gehäuse angeben, dann gilt dieser ... mehr

Mehr Bewegung hilft: Steifen Gelenken frühzeitig entgegenwirken

Hamburg (dpa/tmn) - Die Beweglichkeit lässt mit dem Alter nach - das ist erst einmal ganz normal. Viele Menschen bemerken aber schon mit Mitte 40, dass Hüfte oder Knie nicht mehr so wollen wie vorher. Das sind dann eigentlich noch keine ... mehr

Stechende Kopfschmerzen: Ursachen und Behandlung

Kopfschmerzen können nicht nur bohrend oder drückend, sondern auch stechend sein. Mediziner sprechen in diesem Fall von einem primären stechender Kopfschmerz, der auch als Eispickelschmerz oder periodische Ophthalmodynie bezeichnet ... mehr

Kopfschmerzen in der Stirn: Mögliche Ursachen

Kopfschmerzen in der Stirn können verschiedene Ursachen haben. Viele sind harmlos, andere können auf ein ernstzunehmendes Problem hindeuten. Kehren die Schmerzen immer wieder oder werden stärker, sollten Sie sich ärztlichen Rat einholen. Definition: Was versteht ... mehr

Hinterkopfschmerzen: Ursachen und Behandlung

Viele Menschen sind regelmäßig von Hinterkopfschmerzen betroffen. In vielen Fällen sind die Auslöser harmlose Ursachen. Doch hinter Kopfschmerzen können auch Krankheiten stecken. Erfahren Sie hier alles über die Ursachen und Behandlung von Kopfschmerzen am Hinterkopf ... mehr

Musterschüler beim Tüv: Der Toyota RAV4 fährt lange zuverlässig

Berlin (dpa/tmn) - Der Toyota RAV4 (2013 bis 2018) ist ein Vorreiter seiner Klasse: Er ist eines der ersten Kompakt-SUVs, auch wenn dieses Kürzel für die Fahrzeuggattung zum Marktstart der Modellreihe in den 1990ern noch nicht gebräuchlich war. Bei der Hauptuntersuchung ... mehr

Wenn Sparer draufzahlen - Minuszinsen bei Tagesgeld: Was Bankkunden wissen müssen

Berlin (dpa/tmn) - Die Zinsen auf dem Tagesgeldkonto sind niedrig - und inzwischen teilweise sogar negativ. Im Einzelfall werden dabei auch Verbraucher mit geringen Spareinlagen zur Kasse gebeten. Was Bankkunden dazu wissen sollten: Um welche Kosten und Konten ... mehr

Verbraucherschützer: Null-Prozent-Kredit schnell zurückzahlen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Sie sollen helfen, auch teure Wünsche zu erfüllen: Händler werben mit Null-Prozent-Finanzierungen. Der Kunde kauft sofort ein und zahlt den Preis in Raten an die Partnerbank des Unternehmens. Ein Zins wird nicht fällig. Die Verbraucherzentrale ... mehr
 


shopping-portal