Sie sind hier: Home > Themen >

Rating-Agenturen

Thema

Rating-Agenturen

S&P vergibt

S&P vergibt "AAA": Deutschland Topbonität erneut bestätigt

Deutschlands Bonität bleibt spitze: Die Bundesrepublik behält bei der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) seine Bestnote. Die Kreditwürdigkeit des Landes werde weiter mit "AAA" bewertet, teilte S&P in London mit. Es droht auch keine Herabstufung. Der Ausblick bleibt ... mehr
Wirtschaftliche Folgen im Krim-Konflikt schon spürbar

Wirtschaftliche Folgen im Krim-Konflikt schon spürbar

Noch hat die EU die dritte Sanktionsstufe gegen Russland nicht beschlossen. Doch bereits jetzt zeigen sich im Krim-Konflikt erste wirtschaftliche Konsequenzen. So versuchen westliche Geldhäuser aus Furcht vor einer Eskalation der Krim-Krise russische Kredite ... mehr
Fitch vergibt

Fitch vergibt "AAA": Deutschlands Topbonität erneut bestätigt

Deutschlands Bonität bleibt spitze: Die Bundesrepublik behält auch beim US-Ratingriesen Fitch seine Top-Note. Die Agentur bewertet die Kreditwürdigkeit nach eigenen Angaben weiter mit "AAA" bei stabilem Ausblick. Als Begründung verwiesen ... mehr

Rating-Agentur Standard & Poor's: EU verliert Top-Bonität bei S&P

Die Rating-Agentur Standard & Poor's hat die Bonität der Europäischen Union gesenkt - um eine Stufe von "AAA" auf "AA+". Die Bestnote sei wegen der anhaltenden Spannungen um den Haushalt der EU entzogen worden, erklärte S&P. Den Ausblick für die Bonität bewertete ... mehr
Bundeswehr: Kampfjet verliert Treibstofftanks in der Luft

Bundeswehr: Kampfjet verliert Treibstofftanks in der Luft

Gefährliche Panne: Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat zwei leere Tanks verloren. Einer der Tanks sei auf einem Feld in Schleswig-Holstein gefunden worden. Der andere wurde bisher noch nicht entdeckt. Ein Tornado-Jet der Luftwaffe hat in Schleswig-Holstein zwei leere ... mehr

"Hochzeits-Blockade" auf der A3: Neue Ermittlungen

Nach der aufsehenerregenden "Hochzeits-Blockade" auf der Autobahn 3 bei Ratingen ist die Polizei bei ihren Ermittlungen auf weitere mutmaßliche Straftaten gestoßen. Es gebe nun unter anderem Ermittlungen wegen des Verdachts auf Verstöße gegen das Waffengesetz, sagte ... mehr

Rechnungsprüfer schlagen Alarm: Der Bahn fehlen drei Milliarden Euro

Die wirtschaftliche Situation der Deutschen Bahn sei besorgniserregend, urteilt der Bundesrechnungshof.  Insgesamt fehlen dem Unternehmen 2019 drei Milliarden Euro. Eine Schlüsselrolle spielt die Auslandstochter Arriva. Der Bundesrechnungshof schlägt angesichts ... mehr

Hamburg Commercial Bank: Kosten sinken, Gewinne steigen

Die Hamburg Commercial Bank (HCOB) sieht sich in ihrem ersten Jahr als private Bank auf einem guten Weg. "Wir haben klare Fortschritte auf dem Weg zu einer erfolgreichen Geschäftsbank gemacht", sagte Vorstandschef Stefan Ermisch am Donnerstag in Hamburg ... mehr

Diebe verursachen höheren Schaden auf Baustellen in NRW

Weniger Diebstähle, aber höherer Schaden: Diebe haben auf Baustellen in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr für einen Gesamtschaden von rund 9,76 Millionen Euro gesorgt. Das teilte das Landeskriminalamt (LKA) auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Im Vorjahr ... mehr

"Kaum ein Örtchen für Abkühlung": Hitze rekordverdächtig

In Nordrhein-Westfalen lässt die Hitze mit rekordverdächtigen Temperaturen auch in den kommenden Tagen nicht nach. "Es gibt kaum ein Örtchen, wo es richtig Abkühlung gibt", sagte Marco Manitta, Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes (DWD), in Essen. Schon am Mittwoch ... mehr
 


shopping-portal