Sie sind hier: Home > Themen >

Raubüberfälle

$self.property('title')

Raubüberfälle

Bremen: Zwei Raubüberfälle mit Messer – 17-Jähriger schwer verletzt

Bremen: Zwei Raubüberfälle mit Messer – 17-Jähriger schwer verletzt

In der Nacht zu Samstag gab es in Bremen zwei Raubüberfälle, bei denen die Opfer mit einem Messer angegriffen und zum Teil schwer verletzt wurden. Die Polizei untersucht nun einen möglichen Zusammenhang. Ein 17-Jähriger ist in Bremen durch einen Stich ... mehr
Dortmund: Jugendlicher überfällt Mann mit Pfefferspray

Dortmund: Jugendlicher überfällt Mann mit Pfefferspray

Ein Jugendlicher soll am Samstagabend in Dortmund einem Mann Reizgas ins Gesicht gesprüht und versucht haben, ihn auszurauben. Doch weit kam der mutmaßliche Räuber nicht – auch dank einer Videokamera. In  Dortmund hat ein 17-Jähriger einen 32-Jährigen brutal ... mehr
Wuppertal: Mann von Gruppe junger Männer überfallen

Wuppertal: Mann von Gruppe junger Männer überfallen

In Wuppertal ist ein Mann überfallen worden. Offenbar griff ihn eine Gruppe, bestehend aus jungen Männern und Jugendlichen, an. Die Polizei sucht nun Zeugen. Ein 59-Jähriger ist in  Wuppertal von einer größeren Gruppe überfallen und ausgeraubt worden. Wie die Polizei ... mehr
Köln: Jugendliche Intensivtäter begehen Raubserie in Köln

Köln: Jugendliche Intensivtäter begehen Raubserie in Köln

Drei Jugendliche und ein Erwachsener stehen in Verdacht, in Köln mehrere Raubversuche unternommen zu haben. Sie sollen unter anderem eine 61-Jährige schwer verletzt haben. Zwei der mutmaßlichen Räuber sind der Polizei bereits als Intensivtäter bekannt. Ein Quartett ... mehr
Männer am Neumarkt in Köln überfallen und Treppe herunter getreten

Männer am Neumarkt in Köln überfallen und Treppe herunter getreten

Zwei Räuber haben in der Nacht zu Samstag in Köln ihr Unwesen getrieben. Dabei sollen sie innerhalb weniger Minuten zwei Männer überfallen und die Treppe hinunter getreten haben. Anschließend sollen sie noch ein Messer an den Hals eines Verletzten gehalten ... mehr

Köln: Räuber reißt Schwangere an Haaren zu Boden

Brutaler Überfall auf eine schwangere Frau in Köln: Ein Radfahrer hat am Donnerstag eine Fußgängerin an den Haaren zu Boden gerissen und ihr anschließend das Handy geraubt. Der Täter ist auf der Flucht. Am Heumarkt in  Köln ist eine Schwangere von einem Unbekannten ... mehr

Mann am Berliner Platz in Wuppertal überfallen

Am Donnerstagabend ist ein Wuppertaler am Berliner Platz von drei unbekannten Tätern überfallen und ausgeraubt worden. Die Männer konnten unerkannt flüchten. Ein 48-jähriger Wuppertaler ist am Donnerstagabend auf dem Berliner Platz überfallen und ausgeraubt worden ... mehr

Köln: Blinder Mann niedergeschlagen und ausgeraubt

In Köln ist in der Nacht zu Dienstag ein blinder Mann von zwei Unbekannten zuerst niedergeschlagen und dann ausgeraubt worden. Die Täter gingen äußerst skrupellos vor. Ein blinder 56-Jähriger wurde in der Nacht zu Dienstag in der Kölner Innenstadt am Barbarossaplatz ... mehr

Wuppertal: Zwei 19-Jährige mit Waffe bedroht und ausgeraubt

In Wuppertal sind zwei junge Männer überfallen und ausgeraubt worden. Einer der mutmaßlichen Täter soll die 19-Jährigen mit einer Waffe bedroht haben. In Heckinghausen in  Wuppertal sind zwei 19-Jährige Opfer eines Überfalls geworden. Wie die Polizei Wuppertal ... mehr

Essen: Jugendliche überfallen drei Personen an einem Abend

Drei Jugendliche haben am Dienstag in Essen offenbar kurz hintereinander drei Personen überfallen. Die Polizei kam ihnen allerdings schnell auf die Spur.  Sie waren bereits polizeibekannt, sind i nzwischen aber trotzdem wieder auf freiem Fuß.  Die erst 15 Jahre alten ... mehr

Leipzig: 88-Jährige stirbt nach Raubüberfall – 17-Jähriger angeklagt

Er soll zwei Rentnerinnen überfallen haben, eine der Frauen starb nach der Attacke: In Leipzig sitzt ein 17-Jähriger wegen Raubes mit Todesfolge auf der Anklagebank.  Nach zwei Raubüberfällen in Schkeuditz – einem davon mit Todesfolge ... mehr

Berlins Fünf-Punkte-Plan gegen kriminelle Großfamilien

Drogenhandel, Einbrüche oder Raubüberfälle zählen zu den Einnahmequellen krimineller Clans. Nun rüsten sich die Berliner Behörden für den Kampf gegen die Strukturen. Mehrere Berliner Behörden wollen den Kampf gegen kriminelle Mitglieder arabischstämmiger Clans gemeinsam ... mehr

RAF-Terroristen sollen weitere Raubüberfälle verübt haben

Die Polizei fahndet mit Tatvideos nach drei ehemaligen RAF-Mitgliedern. Sie sollen für mehr Raubüberfälle verantwortlich sein als bisher bekannt.  Drei ehemalige Mitglieder der sogenannten Roten Armee Fraktion (RAF) sollen in für mehr Raubüberfälle verantwortlich ... mehr

Mutmaßliche "Pink Panther"-Diebe in Tokio geschnappt

Sieben mutmaßliche Mitglieder der international gesuchten "Pink Panther"-Bande von Juwelenräubern sind der Tokioter Polizei ins Netz gegangen. Die verhafteten Frauen und Männer kämen aus China, berichtete unter anderem die japanische Zeitung "Asahi Shimbun". Ihnen ... mehr

RAF-Terroristen: Dutzende Hinweise beim LKA eingeganen

Seit die Fahndungsvideos mit ehemaligen RAF-Terroristen veröffentlicht wurden, sind bereits rund 50 Hinweise auf das Trio beim Landeskriminalamt Niedersachsen eingegangen. "Es gab auch Hinweise aus dem Ausland und zum Ausland", sagte LKA-Sprecher Frank Federau ... mehr

LKA sucht mit Fahndungsvideo nach RAF-Terroristen

Bilder einer Überwachungskamera zeigten laut LKA Niedersachsen die früheren RAF-Mitglieder Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette. (Quelle: t-online.de) mehr

Schweinfurt: Großfahndung nach brutalem Überfall

Drei Unbekannte haben am Montagmorgen in  Schweinfurt einen Mann überfallen und mehrere Zehntausend Euro Bargeld erbeutet. Die Polizei startete eine Großfahndung. Die zwei Männer und eine Frau sind noch auf der Flucht und werden nach Polizeiangaben mit einem ... mehr

Hamburg Bergedorf: Brutale Überfälle auf Autofahrerinnen

In Hamburg ist es binnen 24 Stunden zu gleich zwei brutalen Raubüberfällen auf Autofahrerinnen gekommen. In beiden Fällen sind die Täter noch auf freiem Fuß. Im Stadtteil Bergedorf raubte ein unbekannter Mann einer 34-jährigen Frau ihr Fahrzeug. Laut Polizeibericht ... mehr

HSV-Investor Ernst Burmeister nach Raubüberfall gestorben

Der Unternehmer Ernst Burmeister, Investor beim Bundesligisten Hamburger SV, ist an den Folgen eines Raubüberfalls im niedersächsischen Stade gestorben. Einen entsprechenden Bericht der "Bild"-Zeitung bestätigte die Polizei Stade. Zwei bisher unbekannte, maskierte ... mehr

Untergetauchte RAF-Mitglieder: LKA Niedersachsen bestätigt Überfälle

Medien hatten schon Ende Mai darüber berichtet, nun sind die Informationen offiziell bestätigt: Die drei mutmaßlichen Ex- RAF-Terroristen Ernst-Volker Staub, Burkhard Garweg und Daniela Klette waren in den vergangenen Jahren aktiver als angenommen. Mindestens ... mehr

Silvester-Nacht in Köln: Verdächtige wohl aus örtlicher Drogenszene

Die Angreifer von Köln könnten zu kleinkriminellen Banden rund um die örtliche Drogenszene gehören. Dazu gehören auch die drei Tatverdächtigen, gegen die die Polizei nach den Übergriffen auf Frauen an Silvester ermittelt. Das sagte Rainer Wendt, Vorsitzender ... mehr

Dreiste Räuber

Im australischen Melbourne brechen knacken drei Männer einen Geldautomaten. mehr

Gauner vergessen ihr Kind

Bei Juwelenraub in Philadelphia vergessen die Diebe ihr vierjähriges Kind. mehr

Autoreisen: Gaunertricks im Urlaub - so schützen Sie sich

Jährlich werden nach Angaben des ADAC tausende Reisende Opfer von Diebstählen, Überfällen oder dreisten Betrügereien. Vor allem Urlauber in Italien, Spanien und Frankreich berichten immer wieder von Übergriffen. Besonders dreist treten Reifenstecherbanden ... mehr
 


shopping-portal