Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchen

Thema

Rauchen

ETF statt Zigaretten: Rauchstopp kann beim Vermögensaufbau helfen

ETF statt Zigaretten: Rauchstopp kann beim Vermögensaufbau helfen

Heidelberg (dpa/tmn) - Dass Rauchen ins Geld geht, wissen die meisten. Allerdings macht sich kaum jemand Gedanken darüber, wie viel zusammenkommen würde, wenn man das Geld nicht für Zigaretten ausgibt, sondern spart. Eine Berechnung des Vergleichsportals Verivox zeigt ... mehr
Corona-Risiko: Was bringt der Rauchverzicht für die Gesundheit?

Corona-Risiko: Was bringt der Rauchverzicht für die Gesundheit?

Viele wollen mit dem Rauchen aufhören – doch nicht selten gewinnt die Sucht wieder die Oberhand. Welche Vorteile bringt der sofortige Stopp? Und warum ist es gerade während der Corona-Krise sinnvoll, aufzuhören? Die letzte Zigarette: Wer sich das vornimmt ... mehr
Aufhören zu Rauchen: So erholt sich der Körper nach dem Rauchstopp

Aufhören zu Rauchen: So erholt sich der Körper nach dem Rauchstopp

Raucher leben im Durchschnitt zehn Jahre weniger als Nichtraucher. Doch wer das Rauchen aufgibt, kann wieder so gesund werden wie ein Nichtraucher und hat etwa die gleiche Lebenserwartung. Ein Rauchstopp lohnt sich also zu jedem Zeitpunkt. Auch für sogenannte ... mehr
Mentholzigaretten stehen vor dem Aus

Mentholzigaretten stehen vor dem Aus

Bald wird es keine Mentholzigaretten mehr in der EU geben. Von Mitte der Woche an sind in den EU-Staaten ausnahmslos alle Zigaretten mit charakteristischen Aromen verboten, weil sie den Tabakgeschmack überdecken und so zur Förderung des Tabakkonsums beitragen ... mehr
Corona-Einschränkungen: Mehrheit der Deutschen fühlt sich beim Shoppen unwohl

Corona-Einschränkungen: Mehrheit der Deutschen fühlt sich beim Shoppen unwohl

Maske auf, Abstand halten und auf Einlass warten: Das Einkaufen in der Corona-Krise hat sich verändert. Doch stört das auch die Kunden? Ja, zeigt eine exklusive Umfrage für t-online.de. Nach dem Corona-Lockdown haben in ganz Deutschland die meisten Geschäfte wieder ... mehr

EU-Richtlinie: Diese Zigaretten sind ab 20. Mai verboten

Schlechte Nachrichten für Raucher in Deutschland: Ab dem 20. Mai 2020 sind Zigaretten mit sogenannten charakteristischen Aromen in der EU verboten. Das steckt dahinter. Bereits vor vier Jahren, am 20. Mai 2016, legten das Europäische Parlament und die EU-Staaten ... mehr

Blasenkrebs: Risikofaktoren, Symptome, Behandlung

Blasenkrebs ist eine der heimtückischsten Krebsarten. Jahrelang kann ein bösartiger Tumor unbemerkt in der Blase wachsen. Ein Urologe erklärt, woran Sie die Krankheit frühzeitig erkennen. Mehr als 29.000 Mal pro Jahr erhalten Menschen hierzulande die Diagnose ... mehr

Schützende Wirkung von Nikotin vor Corona? Forscher warnen!

Eine umstrittene Studie hat eine positive Wirkung von Nikotin auf Covid-19-Erkrankte nahegelegt. Um Hamsterkäufe von Nikotinersatzprodukten zu verhindern, griff die französische Regierung nun durch. Frankreich hat den Verkauf von Nikotin-Pflastern und anderen ... mehr

Auch wegen weniger Rauchern - Europa: Krebssterblichkeit sinkt - mit zwei Ausnahmen

Mailand (dpa) - Das Risiko, an Krebs zu sterben, ist in den vergangenen Jahren innerhalb der EU weiter zurückgegangen. Diese positive Entwicklung beschreiben Wissenschaftler im Fachblatt "Annals of Oncology". Besonders deutliche Rückgänge prognostizieren die Mediziner ... mehr

"Bares für Rares"-Expertin: So sah Esther Ollick vor 14 Jahren aus

Seit drei Jahren teilt Esther Ollick in der ZDF-Sendung "Bares für Rares" ihre Antiquitäten- Expertise . Nun postet sie ein Bild von sich im Alter von 25 Jahren. Warum sie dort so schlank ist, hat einen ungesunden Grund.  Esther Ollick lebt ihre Leidenschaft ... mehr

Laut einer Gesundheitsexpertin: Raucher haben höheres Risiko für schweren Corona-Verlauf

Heidelberg (dpa) - Mit dem Coronavirus infizierte Raucher haben nach Überzeugung einer Expertin ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der Lungenerkrankung Covid-19. "Studien aus China und USA zeigen, dass diese Gefahr bei häufig tabakbedingten Vorerkrankungen ... mehr

Antioxidantien: Wie sie wirken und welche Lebensmittel viele beinhalten

Antioxidantien gelten als wichtiger Gesundheitsschutz. Sie sollen helfen, vor Krankheiten wie Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs zu schützen. Doch stimmt das? Was sind Antioxidantien? Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen. Freie ... mehr

Rauchstopp: So klappt das Aufhören mit den Zigaretten

Ein Rauchstopp lohnt sich in jedem Alter – je früher, desto gesünder. Methoden und Programme rund ums Aufhören gibt es viele, vom Medikament bis zur Hypnose. Doch was hilft wirklich? Rauchen ist das größte vermeidbare Gesundheitsrisiko, deshalb ist der gesundheitliche ... mehr

Diese Faktoren beeinflussen die Geschwindigkeit des Alterns

Falten, Altersflecken, lichtes Haar: Wenn wir älter werden, sieht man es uns an – ob wir wollen oder nicht. Doch nicht jeder Mensch altert äußerlich gleich schnell. Und daran sind nicht nur die Gene schuld. Zunehmende  Falten, Altersflecken und lichter werdendes ... mehr

Jugendschutzgesetz 2020: Ausgehen, Alkohol und Sex – wer darf wann was?

Bis wann dürfen Jugendliche in die Disco? Was sagt das Jugendschutzgesetz zum Konsum von Zigaretten und Alkohol? Ab welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben? Solche Fragen beschäftigen viele Eltern. Hier erfahren Sie die wichtigsten Aspekte des Jugendschutzes ... mehr

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Steuer werden

Viele Raucher nutzen die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Trotzdem kann es aus verschiedenen Gründen sehr teuer werden, warnen Experten. Zu einer entspannten Autofahrt gehört für viele Raucher auch eine gelegentliche Zigarette ... mehr

PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

Es sind nicht immer die Auslagen, die Betrachter eines Schaufensters zum Stehenbleiben animieren. Es kann auch ein Schmerz in den Beinen sein. Der Grund dafür kann eine Durchblutungsstörung der Becken-Bein-Arterien sein, die unbehandelt zum Tod führen kann. Was steckt ... mehr

Studie: Wie gesund leben die Deutschen?

München (dpa) - Ost- und Süddeutsche trinken einer Studie zufolge häufiger riskante Mengen Alkohol als die Menschen im Norden und Westen der Bundesrepublik. Dafür ernähren sich die Ostdeutschen gesünder als die Westdeutschen. "Beim Rauchen ... mehr

Geschwächte Abwehr: Ist die Corona-Gefahr für Raucher größer?

Regensburg (dpa/tmn) - Rauchen ist grundsätzlich ungesund - doch steigt dadurch auch die Gefahr durch das neuartige Coronavirus und die Krankheit Covid-19? Ja, sagt Prof. Michael Pfeifer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie. Auch wenn es noch zu wenig ... mehr

Gesundheit: So verheerend wirken sich Tabak und Alkohol auf Ihr Gehirn aus

Krebs, Herzinfarkt, Leberschäden – dass gewohnheitsmäßiges Rauchen und Trinken der Gesundheit schaden, ist längst bekannt. Forscher zeigen nun, ob auch das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen wird. Regelmäßiger Alkohol- und Tabakkonsum lässt das Gehirn etwas schneller ... mehr

"Öko-Test": Was taugen Nikotinersatzprodukte?

Pflaster, Spray, Kaugummi: Beim Rauchstopp sollen Nikotinersatzprodukte helfen. Aber wirken sie? Und enthalten sie giftige Stoffe wie Schwermetalle oder Weichmacher? "Öko-Test" hat geprüft. Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, kann zur Entwöhnung zu Arzneimitteln ... mehr

Pickel: Wo kommen sie her und was hilft dagegen?

Sie tun weh, lassen sich schlecht verstecken und kommen selten allein. Pickel können Betroffenen das Leben ziemlich schwer machen. Experten erklären Ursachen – und empfehlen Gegenmittel. Akne ist eine der häufigsten Hautkrankheiten. Je nach Studie haben ... mehr

Raumluft filtern: Ersatzfilter für Luftreiniger sind oft teuer

Berlin (dpa/tmn) - So mancher Allergiker setzt große Hoffnungen in diese Geräte: Luftreiniger sollen Partikel wie Feinstaub aus der Raumluft filtern. Die Stiftung Warentest hat sieben Geräte getestet, zu Preisen zwischen 249 und 425 Euro. In der aktuellen Ausgabe ... mehr

Letzter Platz: Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt

Werbeplakate für Zigaretten? Raucherkneipe? In vielen Ländern Europas ist das Vergangenheit – in Deutschland nicht. Experten fordern deshalb strengere Regeln. Die europäischen Krebsgesellschaften haben Deutschland mit Blick auf die Tabakkontrolle ein Armutszeugnis ... mehr

Witte: Jugendliche nach dem Shisha-Rauchen auf der Intensivstation

Drei junge Leute in Witten zeigten nach dem Rauchen einer Wasserpfeife in einem geschlossenen Raum Vergiftungserscheinungen – sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Beim Rauchen einer Wasserpfeife in einer geschlossenen Garage haben drei Jugendliche ... mehr

Kiel: Heizstrahler in Restaurants – nützlich oder schädlich?

– In Kiel stehen vor vielen Restaurants im Winter Heizstrahler herum. Sie scheinen für viele Gäste und Betreiber unverzichtbar – dabei sind sie in Verruf geraten. Was denken Kieler?  Dass die kalte Jahreszeit in Kiel außergewöhnlich warm ausfällt, wird offenbar immer ... mehr

Marihuana: Die Risiken und Wirkungen der illegalen Droge

Marihuana ist insbesondere bei jungen Menschen eine populäre Droge. Doch wie wirkt sie auf den Körper, wo liegen die Gefahren und was ist der Unterschied zu Haschisch? Fast 20 Prozent der 15- bis 24-Jährigen in der Europäischen Union geben an, im letzten ... mehr

Mit dem Rauchen aufhören: Warum mit dem Stopp die Pfunde kommen

Viele, die mit dem Rauchen aufhören, kämpfen nicht nur mit aller Kraft gegen ihr Verlangen nach Nikotin, sondern auch gegen zusätzliche Kilos. Das kann der Motivation einen echten Dämpfer versetzen. Wie man der Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp am besten vorbeugt ... mehr

WHO: Vier Wochen vor der Operation Tabakpause einlegen

Genf (dpa) - Raucher können ihre Chancen auf gute Heilung nach einer Operation durch eine etwa vierwöchige Tabakpause deutlich erhöhen. Darauf hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufmerksam gemacht. Es mache Sinn, kleinere oder nicht dringende Operationen ... mehr

Ursache weiter unklar - USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten auf 60 gestiegen

New York (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 60 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Die Opfer stammten aus 27 US-Bundesstaaten. Aus allen 50 Bundesstaaten wurden insgesamt ... mehr

Wuppertal: Gastronomen verzichten oft auf Heizpilze

Heizpilze locken viele Besucher von Cafés und Bars auch im Winter nach draußen. Doch ihre Klimabilanz ist verheerend. Deswegen verzichten viele Gastronomen in Wuppertal auf die Wärmespender. Viele Besucher von Restaurants und Cafés in  Wuppertal sind in den Wintertagen ... mehr

USA verbieten zahlreiche aromatisierte E-Zigaretten

Gesundheitliche Risiken nach dem Gebrauch von E-Zigaretten veranlasst die Vereinigten Staaten zu mehr Beschränkungen. Trump äußerte schon länger Bedenken über die Nutzung. Doch nicht alle Modelle sind betroffen. Die US-Regierung will den Verkauf von E-Zigaretten ... mehr

Aufhören zu Rauchen: Tipps für den Rauchstopp

Die letzten Zigaretten sind verschenkt, das Feuerzeug verbannt und die Wohnung gelüftet: Dem Rauchstopp steht jetzt nichts mehr im Weg – eigentlich. Denn trotz guter Vorsätze werden viele wieder schwach. Wir geben Tipps für einen erfolgreichen Verzicht ... mehr

Dampfen statt Rauchen: Wie gefährlich ist die E-Zigarette?

Berlin (dpa/tmn) - Um die E-Zigarette und ihre eventuellen Gefahren gibt es jede Menge Streit. Und doch gibt es einen Satz, den wohl fast alle Beteiligten unterschreiben würden, vom Arzt bis zum Hersteller: Die E-Zigarette ist die weniger schädliche Alternative ... mehr

Wegen einer Zigarette: Familienvater schlägt auf Raucher ein

Ein 66-Jähriger muss im Krankenhaus behandelt werden, nachdem ein Mann ihm ins Gesicht geschlagen hatte. Den Familienvater hatte der Zigarettenqualm in der Nähe seiner Kinder gestört. Damit seine Kinder nicht Zigarettenqualm ausgesetzt werden, hat ein Vater einen ... mehr

Verzicht: Welcher Nikotinersatz beim Abschied vom Rauchen hilft

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich das Rauchen mit Nikotinersatzmitteln abgewöhnen möchte, kann zwischen mehreren Varianten wählen. Ob ein Pflaster oder ein Kaugummi mit Nikotin die bessere Entscheidung ist, hängt vom Rauchverhalten ab, erklärt Apotheker Thomas Benkert ... mehr

Kolumne: So finden Sie Wege aus der Einsamkeit

Einsamkeit tut weh. Millionen Menschen leiden darunter, sich allein zu fühlen. Das wird an Feiertagen wie Weihnachten, dem Fest der Liebe, besonders deutlich. Diese Situation ist aber nicht nur für die Einsamen bedeutsam. Auch die sozial gut Eingebundenen sind gefragt ... mehr

Was schwächt das Immunsystem? Sieben Faktoren

Das Immunsystem wehrt Gefahren für den Körper ab. Ist das Abwehrsystem geschwächt, haben es unter anderem Bakterien, Viren und entartete bösartige Zellen leichter, Schaden im Körper anzurichten. Doch was setzt der Immunabwehr besonders zu? Sieben Feinde ... mehr

WHO sieht Trendwende: Zahl der Tabaknutzer sinkt weltweit

Die Zahl der Tabaknutzer weltweit fällt weiter. Bislang waren es vor allem Frauen, die immer seltener zum Nikotin griffen. Jetzt ziehen die Männer nach. Das gilt allerdings nicht für alle Tabakprodukte. Nach jahrzehntelangen Anti- Tabak-Kampagnen ... mehr

Liquids richtig aufbewahren: Experten warnen vor Lungenkrankheiten

Den Dampf von E-Zigaretten einzuatmen, kann bei einigen Menschen zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel führen. Verschluckt eine Risikogruppe die Liquids, können aber ernsthafte gesundheitliche Konsequenzen folgen. Nach Hunderten Notrufen wegen Vergiftung durch ... mehr

Berlin: Kopfnuss und Tritte nach Hinweis auf Rauchverbot

In der Berliner U-Bahn herrscht ein striktes Rauchverbot – einen Mann im Stadtteil Wedding interessierte dies nicht. Als er von einem 38-Jährigen auf das Verbot hingewiesen wurde, verpasste er diesem eine Kopfnuss. Ein Hinweis auf das in  Berliner U-Bahnen geltende ... mehr

COPD und Asthma: Auch E-Zigaretten können zu Lungenkrankheiten führen

San Francisco (dpa) - Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma und Bronchitis. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie Tausende Menschen - darunter Dampfer, Tabakraucher, Ex-Raucher und Nicht-Raucher ... mehr

Nikotinhaltige Liquids: E-Zigaretten erhöhen Risiko für COPD, Asthma und Bronchitis

San Francisco (dpa) - Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma und Bronchitis. Das schreiben US-Forscher, nachdem sie Tausende Menschen - darunter Dampfer, Tabakraucher, Ex-Raucher und Nicht-Raucher ... mehr

Risiko für Lungenkrankheiten: Sind Zigaretten besser als E-Zigaretten?

Wie gefährlich sind E-Zigaretten? Darüber wird in Deutschland leidenschaftlich gestritten. Eine neue Studie zu Lungenkrankheiten dürfte die Diskussion weiter anheizen. Dampfer von E-Zigaretten haben ein erhöhtes Risiko für chronische Lungenkrankheiten wie COPD, Asthma ... mehr

Kleinkinder häufig betroffen: Behörde warnt vor Verschlucken von E-Zigaretten-Liquids

Berlin (dpa) - Nach Hunderten Notrufen wegen Vergiftung durch sogenannte Liquids von E-Zigaretten mahnen Experten eine kindersichere Aufbewahrung an. In Deutschland habe es von Januar 2015 bis Februar diesen Jahres 851 Vergiftungen oder entsprechende ... mehr

Tabakwerbung: Zoff um Zigaretten – FDP wettert gegen geplantes Verbot

Schon länger diskutiert die Politik über ein Werbeverbot für Tabakwaren. Nun scheint sich ein Konsens in der großen Koalition abzuzeichnen. Das Verbot könnte bald kommen – doch es gibt Kritik.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn befürwortet ein umfassendes Verbot ... mehr

Dortmund: Schwangere im Streit um Zigarettenrauch zu Boden gestoßen

Am Dortmunder Hauptbahnhof ist ein Streit um eine rauchende Frau eskaliert. Es kam zu einem Handgemenge, bei dem eine Schwangere zu Boden ging. Ein Streit um Zigarettenrauch ist am Hauptbahnhof Dortmund derart eskaliert, dass in einem Handgemenge eine Schwangere ... mehr

Bluthochdruck im Alter: Worauf Sie achten sollten

Bei vielen Menschen steigt der Blutdruck im Alter immer weiter an. Damit steigt auch das Risiko von Folgeerkrankungen wie beispielsweise einem Schlaganfall oder einem Herzinfarkt. Ältere Menschen sollten daher ein besonderes Augenmerk auf ihren Blutdruck legen. Darum ... mehr

Studie: E-Zigaretten könnten eine Staublunge auslösen

Eine Studie bringt E-Zigaretten mit einer Erkrankung in Verbindung, die sonst nur Stahlarbeiter betrifft. Im untersuchten Fall könnten Schwermetalle im Dampf das Atemorgan geschädigt haben.  Eine vorrangig unter Industriearbeitern auftretende Lungenerkrankung ... mehr

Abschied vom Konsum: So lernen Sie das Nein sagen

Ob Klimakrise, Plastik im Meer oder ein übervoller Kleiderschrank: Es gibt etliche gute Gründe, die eigenen Gewohnheiten zu überprüfen. Viele entdecken deshalb den Konsumverzicht für sich. Hier erfahren Sie, wie er gelingt. Mehr als eine Million Tonnen Kleidung ... mehr

Lungenkrebs: "Wer Beschwerden hat, bei dem ist es meist schon zu spät."

Lungenkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten in Deutschland. Bei Männern ist es die zweithäufigste Krebserkrankung und bei Frauen rangieren bösartige Geschwülste in der Lunge an dritter Stelle der Statistik. t-online.de hat einen Lungenspezialisten vom Berufsverband ... mehr

Anti-Aging: Was bringen Botox, Ultraschall und Hyaluronsäure?

Wer den Kampf gegen Falten im Gesicht aufnehmen möchte, kann zwischen vielen Schönheitsbehandlungen wählen. Doch welche Verfahren glätten Fältchen wirklich und bei welchen Trends ist Vorsicht geboten? t-online.de hat bei einer Ärztin für ästhetische Medizin nachgefragt ... mehr

Griechenland will strikte Rauchverbote einführen

Generelle Rauchverbote gibt es in Griechenland schon seit mehreren Jahren. Doch bisher wurden sie von der Bevölkerung ganz gut ignoriert. Strenge Vorschriften und höhere Strafen sollen nun Abhilfe schaffen. Die griechische Regierung will im Kampf gegen das Rauchen ... mehr

"Trostlose Diskussion" - Werbeverbot für Tabak: Ärzte machen Druck

Berlin (dpa) - Die Ärzte in Deutschland dringen zum Schutz der Gesundheit auf umfassende Werbeverbote fürs Rauchen. "Die langwierige Diskussion um die Plakatwerbung ist trostlos", sagte der Präsident der Bundesärztekammer, Klaus Reinhardt, der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

E-Zigaretten – Neue Studie enthüllt: Schädigen Liquids dem Herzen?

Seit Monaten verunsichern Erkrankungen und Meldungen über Todesfälle viele Nutzer. Nun dürfte eine neue Studie für weitere Beunruhigung sorgen. Forscher warnen im Fachjournal "Cardiovascular Research" vor potenziellen Risiken des Dampfens für die Herzgesundheit. Demnach ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal