Thema

Rauchen

Menge egal: So gefährdet sind Kinder durch Passivrauchen

Menge egal: So gefährdet sind Kinder durch Passivrauchen

Wenn Eltern rauchen, kann das ihre Kinder krank machen. Einer Langzeitstudie zufolge spielt es dabei keine Rolle, wie oft sie rauchen. Rauchende Eltern gefährden die Gesundheit ihrer Kinder – und zwar unabhängig davon, ob sie dauernd oder nur gelegentlich zur Zigarette ... mehr
Jugendschutzgesetz 2019: Ausgehen, Alkohol und Sex – wer darf wann was?

Jugendschutzgesetz 2019: Ausgehen, Alkohol und Sex – wer darf wann was?

Bis wann dürfen Jugendliche in die Disco? Was sagt das Jugendschutzgesetz zum Konsum von Zigaretten und Alkohol? Ab welchem Alter dürfen Jugendliche Sex haben? Solche Fragen beschäftigen viele Eltern. Sie sind dafür verantwortlich, Kinder und Jugendliche ... mehr
Aufhören zu Rauchen: Es zählen die ersten zehn Tage – effektive Tipps

Aufhören zu Rauchen: Es zählen die ersten zehn Tage – effektive Tipps

Die letzten Zigaretten sind verschenkt, das Feuerzeug verbannt und die Wohnung gelüftet: Dem Rauchstopp steht jetzt nichts mehr im Weg – eigentlich. Denn trotz guter Vorsätze werden viele wieder schwach. Die ersten zehn Tage sind besonders schwer. Wir geben Tipps ... mehr
Diese Hotline soll bei der Raucherentwöhnung helfen

Diese Hotline soll bei der Raucherentwöhnung helfen

Nikotin adé: Die Rauchentwöhnungs-Hotline der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung ist so gefragt, dass sie nicht alle Anrufe annehmen kann. Was bietet der telefonische Service? 13 Berater arbeiten für die Rauchentwöhnungs-Hotline. Sie können nach Angaben ... mehr
Von Aufschieben bis Ablenken: Nichtraucher werden mit der 4-A-Regel

Von Aufschieben bis Ablenken: Nichtraucher werden mit der 4-A-Regel

Köln (dpa/tmn) - Wenn ein Raucher das Verlangen nach einer Zigarette verspürt, ist das vergleichbar mit einer Welle: Sie baut sich auf, wird immer größer, ebbt dann aber auch wieder ab. "Wer sein Laster loswerden will, sollte auf dieser Welle surfen und warten ... mehr

Irland: Wie sich die Menschen durch Rauchen die Zähne ruinierten

Viele arme Iren liebten im 19. Jahrhundert Tabak und Pfeife. Doch sie bezahlten einen hohen Preis dafür. Wie hoch dieser war, fanden Wissenschaftler nun heraus. Über die erzwungene Diät der armen irischen Bauern – Kartoffeln und Milch – mag jeder denken ... mehr

Reine Kopfsache: Darum hat Jay Khan mit dem Rauchen aufgehört

Berlin (dpa) - Sänger Jay Khan (36) hat schon vor Silvester ein Laster abgelegt: "Ich habe vor knapp sechs Wochen endgültig mit dem Rauchen aufgehört", sagte der britisch-deutsche Popstar bei der Premiere des Roncalli Weihnachtscircus am Samstagabend in Berlin ... mehr

Diese Faktoren beeinflussen die Geschwindigkeit des Alterns

Falten, Altersflecken, lichtes Haar: Wenn wir älter werden, sieht man es uns an – ob wir wollen oder nicht. Doch nicht jeder Mensch altert äußerlich gleich schnell. Und daran sind nicht nur die Gene schuld. Zunehmende Falten, Altersflecken und lichter werdendes ... mehr

Umstrittene E-Zigarette Juul aus den USA kommt nach Deutschland

Juul ist in den USA extrem erfolgreich – und hoch umstritten: Auch unter Schülern ist die E-Zigarette, die an einen USB-Stick erinnert, immens beliebt. Nun kommt sie auf den deutschen Markt. Die unscheinbare E-Zigarette mit dem Namen Juul sieht aus wie ein zu langer ... mehr

Mit dem Rauchen aufhören: Warum mit dem Stopp die Pfunde kommen

Viele, die mit dem Rauchen aufhören, kämpfen nicht nur mit aller Kraft gegen ihr Verlangen nach Nikotin, sondern auch gegen zusätzliche Kilos. Das kann der Motivation einen echten Dämpfer versetzen. Wie man der Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp am besten vorbeugt ... mehr

Lungenkrebs: Das macht Passivrauchen zum Risiko

Lungenkrebs ist die vierthäufigste Krebserkrankung in Deutschland, so das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ). Der größte Risikofaktor für bösartige Tumoren in der Lunge ist Tabakrauch. Doch nicht nur der Zug an der Zigarette selbst ist riskant. Passivrauchen ... mehr

Gefahren durch Passivrauchen: Ärzte unterstützen Rauchverbot in Autos mit Kindern

Berlin (dpa) - Die deutschen Ärzte unterstützen einen Vorstoß der Länder-Gesundheitsminister für ein bundesweites Rauchverbot in Autos bei Fahrten mit Kindern und Schwangeren. "Zigarettenrauch gehört nicht in Kinderlungen", erklärte die Bundesärztekammer in Berlin ... mehr

Das passiert, wenn Sie auf der Flugzeugtoilette rauchen

Die Zeiten, in denen Passagiere im Flieger rauchen durften, sind lange vorbei. Trotzdem gibt es immer wieder Fluggäste, die eine Reise ohne Zigarette nicht aushalten und auf der Bordtoilette rauchen. Was passiert dann eigentlich? Nach Angaben der Lufthansa schaltet ... mehr

Jahresbericht: Drogenbeauftragte warnt vor Rauchen und Alkohol

Berlin (dpa) - Rauchen und übermäßiges Alkoholtrinken richten trotz leicht sinkenden Konsums immer noch massive Gesundheitsschäden in Deutschland an - und neue riskante Produkte sind im Kommen. "Die ganz großen Herausforderungen liegen nach wie vor bei den legalen ... mehr

Suchtbericht 2018: Drogenbeauftragte warnt vor E-Zigaretten und Wasserpfeifen

Die Bundesdrogenbeauftragte hat den Drogen- und Suchtbericht 2018 präsentiert. Die Zahl der Drogentoten in Deutschland sank im vergangenen Jahr erstmals seit Längerem wieder leicht auf 1.272. Beobachtet wurden auch die Entwicklungen von Rauchen und Alkoholkonsum ... mehr

Kanada: Cannabis-Verkauf wird legalisiert – und bereitet Sorgen

In Kanada ist  der Cannabis-Verkauf künftig  legal. Behörden warnen jedoch vor Gesundheitsrisiken, denn schon jetzt hat das Land den höchsten Pro-Kopf-Verbrauch weltweit. Von Mittwoch an legalisiert Kanada den Verkauf von Cannabis – als zweites Land weltweit ... mehr

Beim Rauchen den Bademantel angezündet

In der Nacht zu Montag ist in einem Wiesbadener Seniorenheim ein Feuer ausgebrochen. Drei Mitarbeiter kamen wegen einer möglichen Rauchvergiftung ins Krankenhaus.  Ein Bewohner eines Seniorenheims in Wiesbaden hat beim Rauchen erst seinen Bademantel und dann sein Zimmer ... mehr

"Das Jenke-Experiment": Kampf gegen das Rauchen – sein härtestes Experiment

Jenke von Wilmsdorff hat sich schon dem Alkohol- und Drogenmissbrauch hingegeben, lebte in Armut, im Rollstuhl oder im Gefängnis. Doch der Kampf gegen die eigene Sucht wurde für ihn zum schwierigsten Experiment aller Zeiten.  Sein Vater rauchte 60 Zigaretten ... mehr

Gesündere Alternative? - WHO: E-Zigaretten und Tabakerhitzer verführen zum Rauchen

Genf (dpa) - Ryan Sparrow steckt ein kleines Tabakstäbchen in sein Gerät, heizt per Knopfdruck kurz auf und zieht dann genüsslich am Filter. Mit deutlich weniger schlechtem Gewissen als früher, als er noch herkömmliche Zigaretten rauchte, versichert er. Für seinen ... mehr

Wie gesund sind die Alternativen für Zigaretten?

Nikotin ist schädlich und macht süchtig, aber sind Geräte wie E-Zigaretten oder Tabakerhitzer wirklich gesünder als Zigaretten? Die Tabakindustrie und die Weltgesundheitsorganisation liegen darüber im Clinch. Ryan Sparrow steckt ein kleines ... mehr

Dem Verlangen widerstehen: Nach Rauchstopp kritische Situationen im Alltag meiden

Köln (dpa/tmn) - Mit dem Rauchen aufzuhören lohnt sich in jedem Alter: Es gibt dafür kein "zu spät", erläutert die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA). Schon kurze Zeit nach dem Rauchstopp zeigten sich in der Regel gesundheitliche Verbesserungen ... mehr

Erste Hilfe bei Schlaganfall: Die Uhr tickt

Nach einem Schlaganfall beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Je frühzeitiger die Behandlung erfolgt, desto größer sind die Chancen, dass der Betroffene überlebt – und keine bleibenden Schäden davon trägt. Verdacht auf einen Schlaganfall? Dann ist schnelles Handeln ... mehr

Anti-Tabak-Konferenz: Alternativen zu Zigaretten auf dem Vormarsch

Genf (dpa) - Alternativen zu herkömmlichen Zigaretten wie E-Zigaretten und Tabakerhitzer sind weltweit auf dem Vormarsch. Das geht aus einem Bericht hervor, den die Weltgesundheitsorganisation (WHO) zum Auftakt der Anti-Tabak-Konferenz ... mehr

Die E-Zigarette boomt – Ärzte warnen vor Nebeneffekt

Unter anderem aus Gesundheitsgründen steigen immer mehr Kettenraucher auf die E-Zigarette um. Denn sie gilt als deutlich weniger schädlich. Mediziner erklären, warum sie diesen Umstieg dennoch problematisch finden. Die Nachfrage nach E-Zigaretten ist erneut deutlich ... mehr

Probleme: Rauchen und Alkohol - WHO: Europäer leben gesünder - Deutsche trinken zu viel

London (dpa) - Die Europäer leben länger und gesünder, aber viele können nicht von ihren Lastern lassen. Rauchen, Alkohol und Übergewicht seien in vielen Staaten ein Problem, geht aus dem neuesten Bericht der Weltgesundheitsorganisation (WHO) für die Europäische Region ... mehr

An diesen Stränden ist Rauchen verboten

Rauchverbote in Restaurants gelten in Europa schon seit Jahren – aber jetzt gehen Mittelmeerländer noch weiter: Auch an Stränden sind Kippen zunehmend unerwünscht. Die Touri-Hochburg Lloret de Mar macht nun auch mit. Wie ist der Stand in Spanien, Frankreich und Italien ... mehr

Mehr zum Thema Rauchen im Web suchen

Bußgeld: So teuer kann Rauchen hinterm Steuer werden

Nach wie vor nutzen viele Raucher die Autofahrt für eine Zigarette hinterm Steuer. Verboten ist das nicht. Aber schon wenn die brennende Kippe aus dem Fenster fliegt, kann es teuer werden. Freie Straße, stressfreies Cruisen bei Tempo 110 und dazu eine Zigarette ... mehr

Polizei beschlagnahmt "Zauberpilz"-Schokolade

Die Berliner Polizei hat in einem Headshop drogenhaltige Schokolade konfisziert. Der Süßigkeit sind halluzinogene Pilze zugesetzt worden. In einem sogenannten Headshop ist die Polizei in Berlin auf einen bemerkenswerten Vorrat an drogenhaltiger Schokolade ... mehr

In Deutschland: Zehntausende Krebsfälle pro Jahr wären gut vermeidbar

Rauchen, Alkoholgenuss, ungesunde Ernährung, Bewegungsmangel: All das sind Risikofaktoren, die eine Krebserkrankung begünstigen können. Aber es sind auch Risikofaktoren, die modifizierbar sind. Pro Jahr wären so zehntausende Krebsfälle vermeidbar. Das haben Forscher ... mehr

Australien: Eine Packung Zigaretten in kostet jetzt 16,80 Euro

Die Tabaksteuer in Australien wird erneut radikal erhöht. Ziel ist es, die Menschen vom Rauchen abzuhalten. Aber auch die wachsenden Steuereinnahmen für den Staat sind immens. Australien macht das Rauchen immer teurer. Durch eine abermalige Erhöhung der Tabaksteuer ... mehr

Preis soll nochmals steigen - Australien macht Zigaretten teurer: 16,80 Euro pro Packung

Canberra (dpa) - Australien macht das Rauchen immer teurer. Durch eine abermalige Erhöhung der Tabaksteuer um 12,5 Prozent kostet die 20er-Packung Zigaretten von diesem Samstag an knapp 27 australische Dollar - umgerechnet ... mehr

Immobilien: Rechte und Pflichten im Treppenhaus

Berlin (dpa/tmn) - Treppenhäuser und Hausflure sind für alle da. Sie zählen in Mehrfamilienhäusern zu den Gemeinschaftsräumen. Selbstverständlich dürfen alle Mieter diese Räume nutzen, erklärt der Deutsche Mieterbund in der "Mieter Zeitung" (August ... mehr

Ursachen für Bluthochdruck: Stress, Schilddrüse, Alter oder Übergewicht - mögliche Risikofaktoren

Ein hoher Blutdruck (Hypertonie) verursacht oft keine Beschwerden und gehört dennoch zu den größten Gefahren fürs Herz.  Unbehandelt drohen Herzinfarkt, Schlaganfall oder Nierenschäden.  Alles über typische Risikofaktoren und die häufigsten Ursachen von Bluthochdruck ... mehr

Zigarettenpreise: Drehtabak wird schneller teurer als Zigaretten

Drehtabak ist für viele Raucher unbemerkt deutlich teurer geworden. Die höheren Preise gefallen den Tabakläden. Allerdings stört sich ihr Verband an Tricksereien. Im Schatten von Preiserhöhungen bei Zigaretten ist in den vergangenen Wochen auch Feinschnitt ... mehr

10 Jahre Rauchverbot: Kneipen sterben, die Gesundheit profitiert

Die Trauer um das Berliner Narkose-Stübchen ist unübersehbar: "Dieter, Dieter, warum hast du uns verlassen?", steht an der heruntergelassenen Jalousie. Die traditionelle Raucherkneipe am Rathaus Schöneberg ist dicht. Wirt Dieter sei gestorben, sagen Stammgäste. Wieder ... mehr

Gesundheit: 10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

Berlin (dpa) - Die Trauer um das Berliner Narkose-Stübchen ist unübersehbar. "Dieter, Dieter, warum hast du uns verlassen?", steht an die heruntergelassene Jalousie geschrieben. Die traditionelle Raucherkneipe am Rathaus Schöneberg ist dicht. Wirt Dieter sei gestorben ... mehr

Gesundheit: Die Jugend lebt etwas gesünder

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche in Deutschland trinken weniger Alkohol und rauchen auch erheblich weniger als noch vor zehn Jahren. Das geht aus einer neuen Auswertung der Langzeitstudie KiGGS hervor, die das Robert Koch-Institut veröffentlicht hat. Deutlich ... mehr

Gesundheit: Gesundheits-Bilanz zu 10 Jahre Nichtraucherschutz in Kneipen

Berlin (dpa) - Die gesetzlichen Regelungen, die vor 10 Jahren zu mehr Nichtraucherschutz in Gaststätten in Deutschland führten, haben nach Ansicht von Wissenschaftlern Auswirkungen auf Gesundheit und Gesellschaft. "Die Normalität des Rauchens ist aus dem Blick ... mehr

Lidl in den Niederlanden verbannt Zigaretten aus dem Sortiment

Zigaretten im Discounter kaufen wird in den Niederlanden komplizierter. Lidl will den Verkauf schrittweise einstellen. Der Grund: Zigaretten sind nicht mehr rentabel. Der Lebensmitteldiscounter Lidl verbannt in den Niederlanden Zigaretten aus seinen Läden. Man werde ... mehr

Shisha-Bars: Neuköllns Bürgermeister fordert härtere Regeln

Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) hat strengere Regeln für Shisha-Bars gefordert. "Wir müssen die Auflagen erhöhen, was Brandschutz, Arbeitsschutz und Jugendschutz angeht", sagte der 32-Jährige. Er forderte den Berliner Senat zum Handeln auf. Hikel ... mehr

Weltnichtrauchertag 2018: E-Zigaretten wirklich gesünder als herkömmliche?

Der deutsche Tabakmarkt ist im Wandel: Längst preist die Industrie E-Zigaretten und Tabakerhitzer als Alternativen zu Zigaretten an. Wie ungefährlich sind aber die vermeintlichen "Lebensretter"? Es ist für Krebsforscher ein eher trauriges Jubiläum: Seit genau 30 Jahren ... mehr

WHO: Raucherrate sinkt zu langsam und "Tabak bricht Herzen"

Es wird zwar weniger geraucht, aber der Weltgesundheitsorganisation geht der Trend nicht schnell genug. Millionen Menschenleben stehen auf dem Spiel. E-Zigaretten lösen das Problem nicht – im Gegenteil. Der Anteil der Raucher an der Weltbevölkerung sinkt nach dem neuen ... mehr

Suchtexperten fordern rauchfreie Autos für Kinder

Vor dem Weltnichtrauchertag (31.6.) haben Suchtexperten vor den Gefahren des Passivrauchens für Kinder - insbesondere im Auto - gewarnt. Selbst wenn dort nicht in Anwesenheit von Kindern geraucht werde, seien diese den Risiken ausgesetzt - etwa durch abgelagerte ... mehr

Rauchen: Verzicht auf Kippe senkt Risiko für Herzkrankheiten

Die letzte Zigarette: Wer sich das als Raucher vornimmt, hat ein hartes Stück Arbeit vor sich. Doch wer sich bewusst macht, wie drastisch sich Rauchen auf den Körper auswirkt, lässt die Kippe in Zukunft eher links liegen ... mehr

Kieler SPD für Rauchverbot im Auto bei Mitfahrt von Kindern

Die SPD fordert ein generelles Rauchverbot in Autos, wenn Kinder mitfahren. "Es kann nicht angehen, dass in Gaststätten ein Rauchverbot gilt, das Qualmen in viel kleineren Räumen wie dem Auto, wenn Kinder mitfahren, aber weiterhin gestattet bleibt", sagte ... mehr

Lungenkrebs bei Männern deutlich häufiger als bei Frauen

In Sachsen-Anhalt erkranken dem Gemeinsamen Krebsregister der neuen Bundesländer und Berlin (GKR) zufolge jedes Jahr rund 1240 Männer und 500 Frauen an Lungenkrebs. Das habe in den zuletzt erfassten Jahren 2014 und 2015 bei Männern 16 Prozent der Krebsneuerkrankungen ... mehr

COPD: Die wichtigsten Fakten zur Lungenkrankheit COPD

Dauerhaft verengte Atemwege, ständiger Husten – daran leiden fast sechs Millionen Deutsche über 40 Jahren. Die Ursache ist die so genannte chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Diese Störung der Lungenfunktion ist meist die Folge von langjährigem Tabakkonsum ... mehr

COPD: Frauenlungen sind besonders anfällig für Lungenkrankheit

Heftiger Husten am Morgen, Auswurf, Atemnot: Rund jeder zweite Raucher erkrankt im Laufe seines Lebens an chronisch-obstruktiver Bronchitis (COPD). Die tückische Lungenkrankheit gilt als unheilbar. Vor allem für Frauen gibt es noch weitere Risiken ... mehr

Studie: Schockbilder schrecken junge Nichtraucher ab

Schockbilder auf Zigarettenschachteln verstärken bei jungen Nichtrauchern negative Haltungen zum Rauchen. Auf rauchende Schüler wirken sie deutlich weniger emotional. Dies ergab nun eine Studie. Schockbilder auf Zigarettenschachteln wirken. Dies ergab eine Studie ... mehr

Bisher 24 Beschwerden gegen Verstöße des Rauchverbots

Mainz (dpa/lrs) - Das Rauchverbot in Rheinland-Pfalz ist in diesem Jahr zehn Jahre alt geworden. Seit 2008 hat es nach Angaben der Landesregierung insgesamt 24 Beschwerden gegen Gaststätten gegeben, weil das Gesetz zum Nichtraucherschutz nicht eingehalten wurde ... mehr

Eine Zuckersteuer würde vor allem die Armen treffen

In Politik und Ärzteschaft wird über die Einführung einer Zuckersteuer diskutiert. Wahrscheinlich würde sie wirken, zugleich aber vor allem die Armen der Gesellschaft weiter belasten, meint Ursula Weidenfeld. "Zucker ist das neue Rauchen" – mit Slogans wie diesem ... mehr

Wann sich eine Risikolebensversicherung lohnt

Vorsorge für die Familie oder Absicherung eines Darlehens: Eine Risikolebensversicherung gibt es in verschiedenen Varianten. Vor Vertragsabschluss muss der Antragsteller dem Versicherer aber einige Fragen beantworten – vor allem zu seinem Gesundheitszustand ... mehr

Tabak: So lange frönt die Menschheit schon dem blauen Dunst

1492 erreichte Kolumbus Amerika. Und stieß auf Ureinwohner, die mit Wonne Tabak rauchten. Wie lange Amerikas erste Bewohner dem Nikotin bereits huldigten, fanden Forscher nun an einem besonderen Körperteil heraus. Als die Schiffe von Christopher Kolumbus Ende Oktober ... mehr

Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Die österreichische Regierung hat im Frühjahr das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt. Ob die Entscheidung jetzt auch die Gegner eines Qualmverbots in Deutschland aus der Reserve lockt, bleibt abzuwarten. In Österreichs Kaffeehäusern und Lokalen ... mehr

Österreich kippt Rauchverbot in Kneipen und Restaurants

In Österreichs Restaurants und Bars darf weiterhin geraucht werden. Die Regierung aus konservativer ÖVP und rechter FPÖ hat das geplante generelle Rauchverbot aufgehoben. Die österreichische Regierung hat ein geplantes generelles Rauchverbot für die Kneipen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2019