Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchen

Thema

Rauchen

Stressabbau in Naturräumen - Studie: Blick ins Grüne hat Einfluss auf das Rauchverhalten

Stressabbau in Naturräumen - Studie: Blick ins Grüne hat Einfluss auf das Rauchverhalten

Wien (dpa) - Wer im Grünen lebt, hat laut einer Studie deutlich bessere Chancen, nie zum Raucher zu werden oder mit dem Rauchen aufzuhören. Eine Befragung von mehr als 8000 Erwachsenen in Großbritannien habe einen Zusammenhang zwischen grünem Lebensraum ... mehr
Studie: Der Blick ins Grüne lässt Menschen weniger rauchen

Studie: Der Blick ins Grüne lässt Menschen weniger rauchen

Vielen Rauchern fällt das Aufhören schwer. Laut einer aktuellen Studie kann sich der Lebensraum allerdings positiv auf das Rauchverhalten auswirken – oder die Sucht gar nicht erst entstehen lassen. Wer im Grünen lebt, hat laut einer Studie deutlich bessere Chancen ... mehr
Mit 99 noch bei

Mit 99 noch bei "In aller Freundschaft" aktiv: Liebe hält Herbert Köfer fit

Der Schauspieler Herbert Köfer ist auch mit 99 Jahren noch vor der Kamera aktiv. Wie er es trotz seines hohen Alters schafft, Leistungen zu bringen, hat die DDR-Fernsehlegende nun in einem Interview verraten. Er ist seit 2017 laut "Guinnessbuch der Rekorde" offiziell ... mehr
Nino de Angelo ist unheilbar krank:

Nino de Angelo ist unheilbar krank: "Habe vielleicht noch fünf Jahre"

Der Schlagersänger Nino de Angelo leidet eigenen Aussagen zufolge an der unheilbaren Lungenkrankheit COPD. Wie der 56-Jährige in einem Interview berichtet, habe er nur noch rund fünf Jahre zu leben. Der "Jenseits von Eden"-Sänger Nino de Angelo hat eigenen Aussagen ... mehr
Corona-Todesrisiko: Diese Gesundheitsrisiken erhöhen die Sterblichkeit

Corona-Todesrisiko: Diese Gesundheitsrisiken erhöhen die Sterblichkeit

Übergewicht, Bewegungsmangel, Luftverschmutzung und nun auch noch Corona: Das wirkt auf sehr schädliche Weise zusammen. Forscher präsentieren die Risiken in einer großangelegten Studie. Die Corona-Pandemie trifft auf eine Weltbevölkerung, deren Gesundheit ohnehin schon ... mehr

Coronavirus: Die wichtigsten Fragen und Antworten zu SARS-CoV-2

Die Infektionszahlen in ganz Europa und auch in Deutschland steigen wieder stark an. Gleichzeitig stellen sich immer noch viele Fragen rund um SARS-CoV-2. Wir beantworten sie.  Jetzt, da die Infektionszahlen wieder dramatisch ansteigen, sind die Menschen zunehmend ... mehr

Empfehlung für Patienten: Schon Wochen vor Kunstgelenk-Operation nicht mehr rauchen

Berlin (dpa/tmn) – Raucher, die ein künstliches Knie- oder Hüftgelenk eingesetzt bekommen, sollten vor und nach der Operation länger auf den Nikotinkonsum verzichten. Laut der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie (DGOU) treten ... mehr

Nach Todesfällen in USA: Wie gefährlich sind E-Liquids auf dem deutschen Markt?

Die Inhaltsstoffe von E-Zigaretten wurden auf eine riskante Vitamin-E-Verbindung untersucht. Diese wird verdächtigt, Lungenschäden auszulösen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt zum Teil Entwarnung. E-Zigaretten auf dem deutschen Markt sind frei von riskanten ... mehr

Bundesrat macht Weg frei: Neue Werbeverbote fürs Rauchen kommen

Berlin (dpa) - Die Werbung fürs Rauchen wird in Deutschland weiter unterbunden, um vor allem Jugendliche vor Gesundheitsgefahren zu schützen. Ab 2022 kommt ein Reklameverbot auf Plakatwänden - zuerst für herkömmliche Tabakprodukte ... mehr

Blasenkrebs: Oft lange unentdeckt | Symptome & Behandlung

Blasenkrebs ist eine der heimtückischsten Krebsarten. Jahrelang kann ein bösartiger Tumor unbemerkt in der Blase wachsen. Ein Urologe erklärt, woran Sie die Krankheit frühzeitig erkennen. Mehr als 29.000 Mal pro Jahr erhalten Menschen hierzulande die fose Blasenkrebs ... mehr

Diese Faktoren beeinflussen die Geschwindigkeit des Alterns

Falten, Altersflecken, lichtes Haar: Wenn wir älter werden, sieht man es uns an – ob wir wollen oder nicht. Doch nicht jeder Mensch altert äußerlich gleich schnell. Und daran sind nicht nur die Gene schuld. Zunehmende  Falten, Altersflecken und lichter werdendes ... mehr

Aerosole und Corona –"Die Viren sind schnell im gesamten Raum verteilt"

Seit einigen Monaten wird angenommen, dass sich das Coronavirus vor allem über die Atemluft verbreitet. Doch was sind Aerosole eigentlich und wieso sind sie so gefährlich? Das beantwortet der Aerosolforscher Prof. Martin Kriegel im Interview. Vor der Corona-Pandemie ... mehr

Coronavirus und Rauchen: Wie schädlich ist Shisha-Rauchen in Corona-Zeiten?

Schon länger ist bekannt, dass Shisha-Rauchen für den Körper besonders schädlich ist. Nun zeigt eine Studie: Auch das Risiko einer schweren Corona-Infektion kann erhöht sein. Zu Beginn der Corona-Krise mussten Shishabars bundesweit schließen. Anfang Juni geriet ... mehr

Corona: WHO warnt vor Risikofaktor für jüngere Menschen

Zu den Risikogruppen der Lungenerkrankung Covid-19 zählen vor allem ältere Menschen. Doch immer mehr jüngere Infizierte entwickeln einen schweren Verlauf. Woran das liegen könnte, hat eine Studie aus den USA untersucht. Das  Coronavirus verursacht bei Senioren ... mehr

Coronavirus-Spätfolgen: Was hat es mit dem Milchglasmuster auf sich?

Die Verharmlosung der Corona-Pandemie macht Lungenärzte wütend. Denn sie sehen inzwischen auch Folgeschäden bei Menschen, die nicht schwer erkrankt waren. Dabei geht es um mehr als die Lunge. Dimitri Boulgakov kann sich noch gut erinnern ... mehr

COPD: Darum können auch Nichtraucher daran erkranken

Starke Raucher leiden oft an der sogenannten COPD-Krankheit, die meist starken Husten verursacht. Die Lungenerkrankung kann jedoch auch Nichtraucher treffen. Eine neue Studie liefert nun Hinweise, wer besonders gefährdet ist.  Rauchen gilt als Hauptursache ... mehr

Mit dem Rauchen aufhören: Warum mit dem Stopp die Pfunde kommen

Viele, die mit dem Rauchen aufhören, kämpfen nicht nur mit aller Kraft gegen ihr Verlangen nach Nikotin, sondern auch gegen zusätzliche Kilos. Das kann der Motivation einen echten Dämpfer versetzen. Wie man der Gewichtszunahme nach dem Rauchstopp am besten vorbeugt ... mehr

Vorsicht vor Brandgefahr: Dieses Risiko droht beim Rauchen auf dem Balkon

Viele Raucher nutzen ihren Balkon mehrmals am Tag, um sich dort eine Zigarette anzuzünden. Doch ein unachtsamer Moment beim Ausdrücken der Zigarettenkippe kann schnell dramatische Folgen haben. Dass Zigarettenkippen, die man unbedacht wegwirft, ein Feuer ... mehr

Thüringen: Betrunkener Mann lädt Polizisten zum Kiffen ein

Kuriose Begegnung in Thüringen: Polizisten fuhren wegen einer gemeldeten Streitigkeit zu einer Wohnung, dann machte ihnen der Bewohner ein fragwürdiges Angebot. Mit seiner Einladung zum Kiffen an zwei Polizisten hat sich ein betrunkener ... mehr

Tabakreklame: Bundestag beschließt neue Werbeverbote für Zigaretten

Gesundheitsexperten dringen seit langem darauf, Tabakreklame auch in Deutschland deutlich weitreichender zu unterbinden als bisher. Jetzt hat die große Koalition im zweiten Anlauf das Ziel erreicht. Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Werbung ... mehr

PAVK: Was hat es mit der Schaufensterkrankheit auf sich?

Es sind nicht immer die Auslagen, die Betrachter eines Schaufensters zum Stehenbleiben animieren. Es kann auch ein Schmerz in den Beinen sein. Der Grund dafür kann eine Durchblutungsstörung der Becken-Bein-Arterien sein, die unbehandelt zum Tod führen kann. Was steckt ... mehr

Kampf gegen das Rauchen: Neue Werbeverbote für Zigaretten beschlossen

Berlin (dpa) - Nach jahrelangen Diskussionen hat der Bundestag die Werbung für das Rauchen in Deutschland weiter eingeschränkt. Der Parlamentsbeschluss untersagt ab dem kommenden Jahr Kinowerbung fürs Rauchen, wenn der jeweilige Film für Unter-18-Jährige freigegeben ... mehr

Bundestag berät: Weitere Werbeverbote fürs Rauchen auf der Zielgeraden

Berlin (dpa) - Es war ein langer und schwieriger zweiter Anlauf - aber nun soll es mit weiteren Werbebeschränkungen fürs Rauchen schnell gehen: Vier Jahre nach einem gescheiterten ersten Versuch will die große Koalition in der neuen Woche ein schrittweises Verbot ... mehr

Auf Automaten - Verdeckte Zigaretten-Schockbilder: BGH fragt den EuGH

Karlsruhe (dpa) - Der Streit zwischen einer Nichtraucher-Initiative und Supermärkten um Schockbilder auf Zigarettenpackungen in Verkaufsautomaten geht zum Europäischen Gerichtshof (EuGH). Der Bundesgerichtshof (BGH) setzte das Verfahren aus und legte ... mehr

FKK-Urlaub: Die wichtigsten Verhaltensregeln

Einfach ausziehen: Ganz so einfach ist ein Urlaub unter Nudisten nicht. Welche Vorschriften Sie beachten sollten – und welche unausgesprochenen Regeln es gibt.  Was ziehe ich an? Wie nah darf ich mein Handtuch an meinen Nachbarn legen? Diese Fragen stellen sich nicht ... mehr

ETF statt Zigaretten: Rauchstopp kann beim Vermögensaufbau helfen

Heidelberg (dpa/tmn) - Dass Rauchen ins Geld geht, wissen die meisten. Allerdings macht sich kaum jemand Gedanken darüber, wie viel zusammenkommen würde, wenn man das Geld nicht für Zigaretten ausgibt, sondern spart. Eine Berechnung des Vergleichsportals Verivox zeigt ... mehr

Corona-Risiko: Was bringt der Rauchverzicht für die Gesundheit?

Viele wollen mit dem Rauchen aufhören – doch nicht selten gewinnt die Sucht wieder die Oberhand. Welche Vorteile bringt der sofortige Stopp? Und warum ist es gerade während der Corona-Krise sinnvoll, aufzuhören? Die letzte Zigarette: Wer sich das vornimmt ... mehr

Mentholzigaretten stehen vor dem Aus

Bald wird es keine Mentholzigaretten mehr in der EU geben. Von Mitte der Woche an sind in den EU-Staaten ausnahmslos alle Zigaretten mit charakteristischen Aromen verboten, weil sie den Tabakgeschmack überdecken und so zur Förderung des Tabakkonsums beitragen ... mehr

Corona-Einschränkungen: Mehrheit der Deutschen fühlt sich beim Shoppen unwohl

Maske auf, Abstand halten und auf Einlass warten: Das Einkaufen in der Corona-Krise hat sich verändert. Doch stört das auch die Kunden? Ja, zeigt eine exklusive Umfrage für t-online.de. Nach dem Corona-Lockdown haben in ganz Deutschland die meisten Geschäfte wieder ... mehr

EU-Richtlinie: Diese Zigaretten sind ab 20. Mai verboten

Schlechte Nachrichten für Raucher in Deutschland: Ab dem 20. Mai 2020 sind Zigaretten mit sogenannten charakteristischen Aromen in der EU verboten. Das steckt dahinter. Bereits vor vier Jahren, am 20. Mai 2016, legten das Europäische Parlament und die EU-Staaten ... mehr

Schützende Wirkung von Nikotin vor Corona? Forscher warnen!

Eine umstrittene Studie hat eine positive Wirkung von Nikotin auf Covid-19-Erkrankte nahegelegt. Um Hamsterkäufe von Nikotinersatzprodukten zu verhindern, griff die französische Regierung nun durch. Frankreich hat den Verkauf von Nikotin-Pflastern und anderen ... mehr

Auch wegen weniger Rauchern - Europa: Krebssterblichkeit sinkt - mit zwei Ausnahmen

Mailand (dpa) - Das Risiko, an Krebs zu sterben, ist in den vergangenen Jahren innerhalb der EU weiter zurückgegangen. Diese positive Entwicklung beschreiben Wissenschaftler im Fachblatt "Annals of Oncology". Besonders deutliche Rückgänge prognostizieren die Mediziner ... mehr

"Bares für Rares"-Expertin: So sah Esther Ollick vor 14 Jahren aus

Seit drei Jahren teilt Esther Ollick in der ZDF-Sendung "Bares für Rares" ihre Antiquitäten- Expertise . Nun postet sie ein Bild von sich im Alter von 25 Jahren. Warum sie dort so schlank ist, hat einen ungesunden Grund.  Esther Ollick lebt ihre Leidenschaft ... mehr

Laut einer Gesundheitsexpertin: Raucher haben höheres Risiko für schweren Corona-Verlauf

Heidelberg (dpa) - Mit dem Coronavirus infizierte Raucher haben nach Überzeugung einer Expertin ein höheres Risiko für einen schweren Verlauf der Lungenerkrankung Covid-19. "Studien aus China und USA zeigen, dass diese Gefahr bei häufig tabakbedingten Vorerkrankungen ... mehr

Antioxidantien: Wie sie wirken und welche Lebensmittel viele beinhalten

Antioxidantien gelten als wichtiger Gesundheitsschutz. Sie sollen helfen, vor Krankheiten wie Arteriosklerose, Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs zu schützen. Doch stimmt das? Was sind Antioxidantien? Antioxidantien schützen den Körper vor freien Radikalen. Freie ... mehr

Studie: Wie gesund leben die Deutschen?

München (dpa) - Ost- und Süddeutsche trinken einer Studie zufolge häufiger riskante Mengen Alkohol als die Menschen im Norden und Westen der Bundesrepublik. Dafür ernähren sich die Ostdeutschen gesünder als die Westdeutschen. "Beim Rauchen ... mehr

Geschwächte Abwehr: Ist die Corona-Gefahr für Raucher größer?

Regensburg (dpa/tmn) - Rauchen ist grundsätzlich ungesund - doch steigt dadurch auch die Gefahr durch das neuartige Coronavirus und die Krankheit Covid-19? Ja, sagt Prof. Michael Pfeifer, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Pneumologie. Auch wenn es noch zu wenig ... mehr

Gesundheit: So verheerend wirken sich Tabak und Alkohol auf Ihr Gehirn aus

Krebs, Herzinfarkt, Leberschäden – dass gewohnheitsmäßiges Rauchen und Trinken der Gesundheit schaden, ist längst bekannt. Forscher zeigen nun, ob auch das Gehirn in Mitleidenschaft gezogen wird. Regelmäßiger Alkohol- und Tabakkonsum lässt das Gehirn etwas schneller ... mehr

"Öko-Test": Was taugen Nikotinersatzprodukte?

Pflaster, Spray, Kaugummi: Beim Rauchstopp sollen Nikotinersatzprodukte helfen. Aber wirken sie? Und enthalten sie giftige Stoffe wie Schwermetalle oder Weichmacher? "Öko-Test" hat geprüft. Wer mit dem Rauchen aufhören möchte, kann zur Entwöhnung zu Arzneimitteln ... mehr

Raumluft filtern: Ersatzfilter für Luftreiniger sind oft teuer

Berlin (dpa/tmn) - So mancher Allergiker setzt große Hoffnungen in diese Geräte: Luftreiniger sollen Partikel wie Feinstaub aus der Raumluft filtern. Die Stiftung Warentest hat sieben Geräte getestet, zu Preisen zwischen 249 und 425 Euro. In der aktuellen Ausgabe ... mehr

Letzter Platz: Deutschland bei Tabakkontrolle abgehängt

Werbeplakate für Zigaretten? Raucherkneipe? In vielen Ländern Europas ist das Vergangenheit – in Deutschland nicht. Experten fordern deshalb strengere Regeln. Die europäischen Krebsgesellschaften haben Deutschland mit Blick auf die Tabakkontrolle ein Armutszeugnis ... mehr

Witte: Jugendliche nach dem Shisha-Rauchen auf der Intensivstation

Drei junge Leute in Witten zeigten nach dem Rauchen einer Wasserpfeife in einem geschlossenen Raum Vergiftungserscheinungen – sie mussten im Krankenhaus behandelt werden. Beim Rauchen einer Wasserpfeife in einer geschlossenen Garage haben drei Jugendliche ... mehr

Kiel: Heizstrahler in Restaurants – nützlich oder schädlich?

– In Kiel stehen vor vielen Restaurants im Winter Heizstrahler herum. Sie scheinen für viele Gäste und Betreiber unverzichtbar – dabei sind sie in Verruf geraten. Was denken Kieler?  Dass die kalte Jahreszeit in Kiel außergewöhnlich warm ausfällt, wird offenbar immer ... mehr

Marihuana: Die Risiken und Wirkungen der illegalen Droge

Marihuana ist insbesondere bei jungen Menschen eine populäre Droge. Doch wie wirkt sie auf den Körper, wo liegen die Gefahren und was ist der Unterschied zu Haschisch? Fast 20 Prozent der 15- bis 24-Jährigen in der Europäischen Union geben an, im letzten ... mehr

WHO: Vier Wochen vor der Operation Tabakpause einlegen

Genf (dpa) - Raucher können ihre Chancen auf gute Heilung nach einer Operation durch eine etwa vierwöchige Tabakpause deutlich erhöhen. Darauf hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) aufmerksam gemacht. Es mache Sinn, kleinere oder nicht dringende Operationen ... mehr

Ursache weiter unklar - USA: Zahl der Toten durch E-Zigaretten auf 60 gestiegen

New York (dpa) - Die Zahl der Toten nach dem Gebrauch von E-Zigaretten in den USA steigt weiter an. 60 Menschen seien bislang gestorben, teilte die US-Gesundheitsbehörde CDC mit. Die Opfer stammten aus 27 US-Bundesstaaten. Aus allen 50 Bundesstaaten wurden insgesamt ... mehr

Wuppertal: Gastronomen verzichten oft auf Heizpilze

Heizpilze locken viele Besucher von Cafés und Bars auch im Winter nach draußen. Doch ihre Klimabilanz ist verheerend. Deswegen verzichten viele Gastronomen in Wuppertal auf die Wärmespender. Viele Besucher von Restaurants und Cafés in  Wuppertal sind in den Wintertagen ... mehr

USA verbieten zahlreiche aromatisierte E-Zigaretten

Gesundheitliche Risiken nach dem Gebrauch von E-Zigaretten veranlasst die Vereinigten Staaten zu mehr Beschränkungen. Trump äußerte schon länger Bedenken über die Nutzung. Doch nicht alle Modelle sind betroffen. Die US-Regierung will den Verkauf von E-Zigaretten ... mehr

Dampfen statt Rauchen: Wie gefährlich ist die E-Zigarette?

Berlin (dpa/tmn) - Um die E-Zigarette und ihre eventuellen Gefahren gibt es jede Menge Streit. Und doch gibt es einen Satz, den wohl fast alle Beteiligten unterschreiben würden, vom Arzt bis zum Hersteller: Die E-Zigarette ist die weniger schädliche Alternative ... mehr

Wegen einer Zigarette: Familienvater schlägt auf Raucher ein

Ein 66-Jähriger muss im Krankenhaus behandelt werden, nachdem ein Mann ihm ins Gesicht geschlagen hatte. Den Familienvater hatte der Zigarettenqualm in der Nähe seiner Kinder gestört. Damit seine Kinder nicht Zigarettenqualm ausgesetzt werden, hat ein Vater einen ... mehr

Verzicht: Welcher Nikotinersatz beim Abschied vom Rauchen hilft

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich das Rauchen mit Nikotinersatzmitteln abgewöhnen möchte, kann zwischen mehreren Varianten wählen. Ob ein Pflaster oder ein Kaugummi mit Nikotin die bessere Entscheidung ist, hängt vom Rauchverhalten ab, erklärt Apotheker Thomas Benkert ... mehr

Kolumne: So finden Sie Wege aus der Einsamkeit

Einsamkeit tut weh. Millionen Menschen leiden darunter, sich allein zu fühlen. Das wird an Feiertagen wie Weihnachten, dem Fest der Liebe, besonders deutlich. Diese Situation ist aber nicht nur für die Einsamen bedeutsam. Auch die sozial gut Eingebundenen sind gefragt ... mehr

WHO sieht Trendwende: Zahl der Tabaknutzer sinkt weltweit

Die Zahl der Tabaknutzer weltweit fällt weiter. Bislang waren es vor allem Frauen, die immer seltener zum Nikotin griffen. Jetzt ziehen die Männer nach. Das gilt allerdings nicht für alle Tabakprodukte. Nach jahrzehntelangen Anti- Tabak-Kampagnen ... mehr

Liquids richtig aufbewahren: Experten warnen vor Lungenkrankheiten

Den Dampf von E-Zigaretten einzuatmen, kann bei einigen Menschen zu Kopfschmerzen, Übelkeit und Schwindel führen. Verschluckt eine Risikogruppe die Liquids, können aber ernsthafte gesundheitliche Konsequenzen folgen. Nach Hunderten Notrufen wegen Vergiftung durch ... mehr

Berlin: Kopfnuss und Tritte nach Hinweis auf Rauchverbot

In der Berliner U-Bahn herrscht ein striktes Rauchverbot – einen Mann im Stadtteil Wedding interessierte dies nicht. Als er von einem 38-Jährigen auf das Verbot hingewiesen wurde, verpasste er diesem eine Kopfnuss. Ein Hinweis auf das in  Berliner U-Bahnen geltende ... mehr
 
2 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: