Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchen

Thema

Rauchen

Immobilien: Rechte und Pflichten im Treppenhaus

Immobilien: Rechte und Pflichten im Treppenhaus

Berlin (dpa/tmn) - Treppenhäuser und Hausflure sind für alle da. Sie zählen in Mehrfamilienhäusern zu den Gemeinschaftsräumen. Selbstverständlich dürfen alle Mieter diese Räume nutzen, erklärt der Deutsche Mieterbund in der "Mieter Zeitung" (August ... mehr
Zigarettenpreise: Drehtabak wird schneller teurer als Zigaretten

Zigarettenpreise: Drehtabak wird schneller teurer als Zigaretten

Drehtabak ist für viele Raucher unbemerkt deutlich teurer geworden. Die höheren Preise gefallen den Tabakläden. Allerdings stört sich ihr Verband an Tricksereien. Im Schatten von Preiserhöhungen bei Zigaretten ist in den vergangenen Wochen auch Feinschnitt ... mehr
10 Jahre Rauchverbot: Kneipen sterben, die Gesundheit profitiert

10 Jahre Rauchverbot: Kneipen sterben, die Gesundheit profitiert

Die Trauer um das Berliner Narkose-Stübchen ist unübersehbar: "Dieter, Dieter, warum hast du uns verlassen?", steht an der heruntergelassenen Jalousie. Die traditionelle Raucherkneipe am Rathaus Schöneberg ist dicht. Wirt Dieter sei gestorben, sagen Stammgäste. Wieder ... mehr
Gesundheit: 10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

Gesundheit: 10 Jahre qualmfreie Kneipen und die Gesundheit

Berlin (dpa) - Die Trauer um das Berliner Narkose-Stübchen ist unübersehbar. "Dieter, Dieter, warum hast du uns verlassen?", steht an die heruntergelassene Jalousie geschrieben. Die traditionelle Raucherkneipe am Rathaus Schöneberg ist dicht. Wirt Dieter sei gestorben ... mehr
Gesundheit: Die Jugend lebt etwas gesünder

Gesundheit: Die Jugend lebt etwas gesünder

Berlin (dpa) - Kinder und Jugendliche in Deutschland trinken weniger Alkohol und rauchen auch erheblich weniger als noch vor zehn Jahren. Das geht aus einer neuen Auswertung der Langzeitstudie KiGGS hervor, die das Robert Koch-Institut veröffentlicht hat. Deutlich ... mehr

Gesundheit: Gesundheits-Bilanz zu 10 Jahre Nichtraucherschutz in Kneipen

Berlin (dpa) - Die gesetzlichen Regelungen, die vor 10 Jahren zu mehr Nichtraucherschutz in Gaststätten in Deutschland führten, haben nach Ansicht von Wissenschaftlern Auswirkungen auf Gesundheit und Gesellschaft. "Die Normalität des Rauchens ist aus dem Blick ... mehr

Lidl in den Niederlanden verbannt Zigaretten aus dem Sortiment

Zigaretten im Discounter kaufen wird in den Niederlanden komplizierter. Lidl will den Verkauf schrittweise einstellen. Der Grund: Zigaretten sind nicht mehr rentabel. Der Lebensmitteldiscounter Lidl verbannt in den Niederlanden Zigaretten aus seinen Läden. Man werde ... mehr

Shisha-Bars: Neuköllns Bürgermeister fordert härtere Regeln

Neuköllns Bezirksbürgermeister Martin Hikel (SPD) hat strengere Regeln für Shisha-Bars gefordert. "Wir müssen die Auflagen erhöhen, was Brandschutz, Arbeitsschutz und Jugendschutz angeht", sagte der 32-Jährige. Er forderte den Berliner Senat zum Handeln auf. Hikel ... mehr

Weltnichtrauchertag 2018: E-Zigaretten wirklich gesünder als herkömmliche?

Der deutsche Tabakmarkt ist im Wandel: Längst preist die Industrie E-Zigaretten und Tabakerhitzer als Alternativen zu Zigaretten an. Wie ungefährlich sind aber die vermeintlichen "Lebensretter"? Es ist für Krebsforscher ein eher trauriges Jubiläum: Seit genau 30 Jahren ... mehr

WHO: Raucherrate sinkt zu langsam und "Tabak bricht Herzen"

Es wird zwar weniger geraucht, aber der Weltgesundheitsorganisation geht der Trend nicht schnell genug. Millionen Menschenleben stehen auf dem Spiel. E-Zigaretten lösen das Problem nicht – im Gegenteil. Der Anteil der Raucher an der Weltbevölkerung sinkt nach dem neuen ... mehr

Suchtexperten fordern rauchfreie Autos für Kinder

Vor dem Weltnichtrauchertag (31.6.) haben Suchtexperten vor den Gefahren des Passivrauchens für Kinder - insbesondere im Auto - gewarnt. Selbst wenn dort nicht in Anwesenheit von Kindern geraucht werde, seien diese den Risiken ausgesetzt - etwa durch abgelagerte ... mehr

Rauchen: Verzicht auf Kippe senkt Risiko für Herzkrankheiten

Die letzte Zigarette: Wer sich das als Raucher vornimmt, hat ein hartes Stück Arbeit vor sich. Doch wer sich bewusst macht, wie drastisch sich Rauchen auf den Körper auswirkt, lässt die Kippe in Zukunft eher links liegen ... mehr

Kieler SPD für Rauchverbot im Auto bei Mitfahrt von Kindern

Die SPD fordert ein generelles Rauchverbot in Autos, wenn Kinder mitfahren. "Es kann nicht angehen, dass in Gaststätten ein Rauchverbot gilt, das Qualmen in viel kleineren Räumen wie dem Auto, wenn Kinder mitfahren, aber weiterhin gestattet bleibt", sagte ... mehr

Lungenkrebs bei Männern deutlich häufiger als bei Frauen

In Sachsen-Anhalt erkranken dem Gemeinsamen Krebsregister der neuen Bundesländer und Berlin (GKR) zufolge jedes Jahr rund 1240 Männer und 500 Frauen an Lungenkrebs. Das habe in den zuletzt erfassten Jahren 2014 und 2015 bei Männern 16 Prozent der Krebsneuerkrankungen ... mehr

COPD: Die wichtigsten Fakten zur Lungenkrankheit COPD

Dauerhaft verengte Atemwege, ständiger Husten – daran leiden fast sechs Millionen Deutsche über 40 Jahren. Die Ursache ist die so genannte chronisch obstruktive Lungenerkrankung (COPD). Diese Störung der Lungenfunktion ist meist die Folge von langjährigem Tabakkonsum ... mehr

COPD: Frauenlungen sind besonders anfällig für Lungenkrankheit

Heftiger Husten am Morgen, Auswurf, Atemnot: Rund jeder zweite Raucher erkrankt im Laufe seines Lebens an chronisch-obstruktiver Bronchitis (COPD). Die tückische Lungenkrankheit gilt als unheilbar. Vor allem für Frauen gibt es noch weitere Risiken ... mehr

Studie: Schockbilder schrecken junge Nichtraucher ab

Schockbilder auf Zigarettenschachteln verstärken bei jungen Nichtrauchern negative Haltungen zum Rauchen. Auf rauchende Schüler wirken sie deutlich weniger emotional. Dies ergab nun eine Studie. Schockbilder auf Zigarettenschachteln wirken. Dies ergab eine Studie ... mehr

Bisher 24 Beschwerden gegen Verstöße des Rauchverbots

Mainz (dpa/lrs) - Das Rauchverbot in Rheinland-Pfalz ist in diesem Jahr zehn Jahre alt geworden. Seit 2008 hat es nach Angaben der Landesregierung insgesamt 24 Beschwerden gegen Gaststätten gegeben, weil das Gesetz zum Nichtraucherschutz nicht eingehalten wurde ... mehr

Eine Zuckersteuer würde vor allem die Armen treffen

In Politik und Ärzteschaft wird über die Einführung einer Zuckersteuer diskutiert. Wahrscheinlich würde sie wirken, zugleich aber vor allem die Armen der Gesellschaft weiter belasten, meint Ursula Weidenfeld. "Zucker ist das neue Rauchen" – mit Slogans wie diesem ... mehr

Tabak: So lange frönt die Menschheit schon dem blauen Dunst

1492 erreichte Kolumbus Amerika. Und stieß auf Ureinwohner, die mit Wonne Tabak rauchten. Wie lange Amerikas erste Bewohner dem Nikotin bereits huldigten, fanden Forscher nun an einem besonderen Körperteil heraus. Als die Schiffe von Christopher Kolumbus Ende Oktober ... mehr

Rauchverbot: In Deutschland sind Gesetze mehr oder weniger streng

Die österreichische Regierung hat im Frühjahr das geplante Rauchverbot in der Gastronomie wieder gekippt. Ob die Entscheidung jetzt auch die Gegner eines Qualmverbots in Deutschland aus der Reserve lockt, bleibt abzuwarten. In Österreichs Kaffeehäusern und Lokalen ... mehr

Österreich kippt Rauchverbot in Kneipen und Restaurants

In Österreichs Restaurants und Bars darf weiterhin geraucht werden. Die Regierung aus konservativer ÖVP und rechter FPÖ hat das geplante generelle Rauchverbot aufgehoben. Die österreichische Regierung hat ein geplantes generelles Rauchverbot für die Kneipen ... mehr

Größter Stammbaum der Welt: 13 Millionen Menschen miteinander verwandt

Millionen Menschen haben einer Website für Ahnenforschung ihre Daten gegeben. Forscher haben daraus den größten Stammbaum der Welt erstellt und interessante Schlüsse gezogen. Forscher haben den größten Stammbaum der Welt erstellt: 13 Millionen Menschen, vor allem ... mehr

Zigaretten teurer, Mindestlohn höher: Was sich ab März für Verbraucher ändert

Streaming, Zigaretten und  Mindestlohn: Auch im März gibt es für Verbraucher wieder einige Neuerungen. Welche das sind, lesen Sie hier. Zigaretten werden teurer Einige Raucher müssen tiefer in die Tasche greifen: Marktführer Philip Morris ... mehr

Neue Studie: So lange hinterlässt kalter Tabakrauch Spuren

Wer aus einer Raucherkneipe nach Hause kommt, der weiß: Der Mief klebt lange in Klamotten und Haaren. Forscher haben jetzt untersucht, wie lange kalter Rauch Spuren hinterlässt. In Räumen, in denen stark geraucht wurde, sind noch Monate nach einem Rauchverbot ... mehr

Zigarettenpreis: Wie viel kostet Qualmen in Europa?

Blaue Rauchschwaden in den Lokalen gehören in Deutschland zumeist der Vergangenheit an.  Doch trotz gestiegener Tabakpreise und einem erhöhten Gesundheitsbewusstsein greifen viele Deutsche weiter zur geliebten Zigarette. Und das, obwohl auch der Staat ... mehr

Die nächste Preisrunde bei Zigaretten

Der Marktführer macht den Anfang – die Konkurrenz dürfte bald nachziehen: Philip Morris wird ab dem 1. März die Preise für eine normale Schachtel Marlboro von 6,50 Euro auf 7 Euro erhöhen. Die Zigarettenpreise steigen weiter. Marktführer Philip Morris ... mehr

Daniele Negroni auf Entzug im Dschungelcamp: "Morgen raste ich aus!"

Was sind das für Menschen, die unschuldige Promis im Dschungelcamp foltern? Die ihnen das rauben, was den Campern so viel bedeutet  –   das, was sie von Herzen lieben: ihre Zigaretten. Tacheles im Busch: Die Urwaldbewohner wurden für etliche Regelverstöße bestraft ... mehr

Bericht: Vorerst keine Steuer auf E-Zigaretten

Berlin (dpa) - Eine Besteuerung der zunehmend beliebten E-Zigaretten ist nach einem Medienbericht nicht in Sicht. Die EU-Kommission wolle sich gegen die EU-weite Einführung einer Steuer auf die Flüssigkeit aussprechen, die in den elektronischen Zigaretten erhitzt ... mehr

Kolumne: Sind Smartphones das neue Rauchen? Apple in der Pflicht

Apple soll klären, ob iPhones Kinder und Jugendliche süchtig machen. Das verlangen nicht die Kunden – sondern die Eigentümer. So absurd das klingt: Das Unternehmen ist gut beraten, die Sache ernst zu nehmen. Wie gefährlich sind Smartphones für Kinder und Jugendliche ... mehr

Philipp Morris will Zigarettenproduktion einstellen

Philipp Morris, der weltweit größte Zigarettenhersteller, hat angekündigt mit der Produktion von Zigaretten Schluss zu machen. Hinter der Neujahsvorsatz-Kampagne verbirgt sich unter anderem jedoch auch eine neue Martketingstrategie. Der Konzern schreibt ... mehr

Rauchstopp durch Spritze: Kann das funktionieren?

Es gibt tatsächlich eine Spritze gegen das Rauchen. Die sogenannte Nichtraucherspritze enthält eine Kombination aus Arzneimitteln, homöopathischen und pflanzlichen Wirkstoffen und Vitaminen. Erfahren Sie hier, wie wirksam diese Spritze tatsächlich ist. Akupunktur ... mehr

Glücklicher Nichtraucher: Der Rauchstopp hellt die Stimmung auf

Nichtraucher sind glücklicher als Raucher und leiden seltener unter Depressionen. Warum das so ist, fanden britische Forscher in einer Studie heraus. Hier erfahren Sie, was genau dahinter steckt. Studie: Hilft Rauchen wirklich gegen Stress? Wenn Sie als Nichtraucher ... mehr

Rauchstopp macht glücklich: Wirkung wie bei Anti-Depressiva

Wer das Rauchen aufgibt, wird glücklicher: Die Stimmung werde dadurch mindestens so angehoben wie durch eine Behandlung mit Anti-Depressiva, schreiben britische Wissenschaftler in einer Meta- Studie. Die Forscher verglichen für ihre im Fachmagazin "British Medical ... mehr

Russland: 70-Jährige wird während Raucherpause von Balkon geweht

Eine Bewohnerin der russischen Insel Sachalin wurde während einer Raucherpause von einem starken Schneesturm überwältigt — und aus ihrem Balkon im vierten Stock geweht. Die 70-Jährige stürzte aus dem vierten Stock, landete aber weich in einem Schneehaufen ... mehr

Ministerin ruft zu Verzicht auf Rauchen im Auto auf

Zehn Jahre nach der Einführung des strikten Rauchverbots in Bayern setzt sich Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU) für noch mehr Schutz für Kinder vor gefährlichem Qualm ein. "Es ist sehr wichtig, dass in Anwesenheit von Kindern und Jugendlichen in Autos nicht ... mehr

So setzen Sie Ihre guten Vorsätze um

So schaffen Sie die erfolgreiche Umsetzung Ihrer guten Vorsätze für das neue Jahr. (Quelle: t-online.de) mehr

Studie: Rauchen macht unattraktiv

Rauchen ist nicht nur ungesund, es macht offenbar auch weniger attraktiv: Das zumindest behauptet eine neue Studie der University of Bristol. James Dean und Humphrey Bogart sah man nur selten ohne eine Zigarette. Und trotzdem – wie man nach dem Blick ... mehr

"Kult-Raucher" und Mieter Friedhelm Adolfs ist tot

Friedhelm Adolfs, der durch den jahrelangen Streit mit seiner Vermieterin bundesweit bekannt wurde, ist tot.  Ein Freund vom Verstorbenen teilte am Samstag mit, dass er bei einem Anruf mit Adolfs' Lebensgefährtin von dessen Tod erfahren habe. Demnach ... mehr

Wie Sie sich richtig auf eine Operation vorbereiten

"Sie müssen operiert werden" - dieser Satz erschreckt wohl jeden Patienten. Statt in Schreckstarre zu verharren, sollte man sich im Vorfeld so umfangreich wie möglich über den chirurgischen Eingriff informieren. Überdies gibt es eine Reihe allgemeingültiger Tipps ... mehr

Jeder zweite Zehntklässler hat Erfahrung mit Shishas

Sie verströmen ein süßliches Aroma und genießen dabei ein harmloses Image – Shishas sind bei Jugendlichen beliebt. Jeder Fünfte hat damit Erfahrung. Doch die Risiken sind hoch. Jeder zweite Zehntklässler in Deutschland hat schon einmal Tabak aus einer Shisha geraucht ... mehr

Shisha rauchen: Schädlich für die Gesundheit?

Nicht alle Besucher von Shisha-Bars sind sich im Klaren darüber, ob Shisha-Rauchen schädlich ist für die Gesundheit. Verschiedene Institute vermuten, dass das Rauchen mit der Wasserpfeife genauso schlecht für den Körper ist wie regulärer Zigarettenkonsum ... mehr

US-Tabakkonzerne starten Kampagne gegen Rauchen

US-Tabakkonzerne haben in den USA mit einer von der Justiz angeordneten Werbekampagne gegen das Rauchen begonnen. Eine Richterin hatte die Unternehmen dazu verdonnert. "Rauchen tötet im Schnitt 1200 Amerikaner - täglich", heißt es in den sehr schlichten Anzeigen ... mehr

Japan: Nichtraucher bekommen zusätzliche Urlaubstage

In Japan will ein mittelständisches Marketingunternehmen Mitarbeiter belohnen, die von der Zigarette lassen. Bis zu sechs zusätzliche Urlaubstage sollen Nichtraucher zugesprochen bekommen. Weil sich das Bürogebäude im 29. Stockwerk befinde, brauchten Raucher mindestens ... mehr

Thailand will Rauchen an Stränden verbieten

Thailand will das Rauchen an mehreren populären Stränden weitgehend verbieten. Das Verbot soll laut der thailändischen Marinebehörde ab dem 1. November gelten. Wer dagegen verstößt, soll hart betraft werden. Das beliebte Reiseziel auch vieler deutscher Touristen ... mehr

BGH bestätigt Verbot von Werbefoto auf Homepage von Tabakunternehmen

Karlsruhe (dpa) - Für Websites von Unternehmen gelten die gleichen Regeln des Tabakwerbeverbots wie für Zeitungen und Nachrichtenportale im Internet. Das entschied der Bundesgerichtshof in Karlsruhe. Das oberste deutsche Zivilgericht gab damit Verbraucherzentralen ... mehr

Auch wer auf dem Balkon raucht, gefährdet seine Kinder

Dass Passivrauchen Kindern schadet, ist inzwischen Allgemeinwissen. Selbst, wenn Eltern nur auf dem Balkon oder vor der Haustür rauchen, können sie nach Ansicht von Fachleuten die Gesundheit ihres Nachwuchses gefährden. Kinder von Rauchern leiden ... mehr

Studie: Passivrauchen am Arbeitsplatz nimmt zu

In öffentlichen Verkehrsmitteln, Restaurants, Bars –  Rauchen wird an immer mehr Orten verboten. Doch am Arbeitsplatz herrscht immer noch oft dicke Luft. Eine Studie hat überraschende Ergebnisse. Trotz vielfacher Rauchverbote sind Nichtraucher laut einer Studie ... mehr

Was am meisten nervt: Zehn absolute Todsünden im Büro

Der Job könnte so schön sein – wenn nur die lieben Kollegen nicht wären, die die Nerven ihrer Bürogenossen immer wieder bis aufs Äußerste strapazieren. Eine Umfrage hat ans Licht gebracht, was uns an anderen Mitarbeitern am meisten stört. Unsere Fotostrecke zeigt ... mehr

Arbeitsrecht: Bei Rauchpausen nicht ausgestempelt – Job weg

Auf eine Zigarette vor die Firmentür - in manchem Unternehmen ist das gang und gäbe. Ganz sorglos sollten sich Mitarbeiter Rauchpausen jedoch nicht genehmigen. Ein Urteil des Landesarbeitsgerichts Mainz zeigt: Der Chef kann darauf bestehen, dass für den blauen Dunst ... mehr

Akne mit 40 – Tipps zur Bekämpfung der fiesen Pusteln

Pickel sind ein Jugendproblem? Von wegen! Viele plagen sich auch im Erwachsenenalter mit Pickeln und Mitessern herum. Warum die fiesen Entzündungen oft auch mit 40 noch bleiben und was am besten gegen die unschönen Entzündungen im Gesicht ... mehr

Zigaretten: So riskant ist Rauchen am Steuer

Ein beschwingter Song aus dem Radio, die eine Hand am Lenkrad, die andere auf dem Bein der schönen Beifahrerin, die Kippe lässig im Mundwinkel – so sollte heute keiner mehr Auto fahren. Denn das ist gefährlich und kann richtig teuer werden. Ohne Freisprechanlage ... mehr

Gelegenheitsrauchen: Wie gefährlich ist es wirklich?

Auch Gelegenheitsraucher schrauben ihr Risiko für einen vorzeitigen Tod langfristig merklich hoch. Das bestätigen neue Studien aus den USA. Selbst Menschen, die durchschnittlich weniger als eine Zigarette pro Tag rauchen, hätten ein höheres vorzeitiges Sterberisiko ... mehr

Heat Stick & Co.: Diese Risiken bergen Zigaretten-Alternativen

Light- Zigaretten, E-Zigaretten und Heat Sticks versprechen weniger gesundheitsschädlich zu sein als herkömmliche Zigaretten. Manche der Produkte schaden tatsächlich etwas weniger als die Tabak-Klassiker. Unbedenklich sind sie Experten zufolge aber ganz und gar nicht ... mehr

Weniger Menschen sterben wegen Passivrauchens an Lungenkrebs

Hamburg (dpa) - In den vergangenen zwei Jahrzehnten sind immer weniger Menschen wegen Passivrauchens an Lungenkrebs gestorben. Zu diesem Ergebnis kommen Wissenschaftler des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf in einer Studie. Pro Jahr seien ... mehr
 
1 2 4 6 7 8 9 10


shopping-portal