Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchen

Thema

Rauchen

Adipositas: Lebensstil der Eltern beeinflusst Veranlagung

Adipositas: Lebensstil der Eltern beeinflusst Veranlagung

Dicke Eltern, dicke Kinder - das ist nicht nur ein Klischee. Wenn Eltern rauchen oder fettes Essen lieben, verändert sich ihr Erbgut. Damit geben sie die Neigung zu Übergewicht, Diabetes und Asthma an ihre Kinder weiter. Eine neue Studie belegt diesen epigenetischen ... mehr
Nierenkrank: nur ein Drittel der Erkrankten weiß davon

Nierenkrank: nur ein Drittel der Erkrankten weiß davon

Mindestens zwei Millionen Menschen leiden in Deutschland an einer chronischen Nierenkrankheit (CKD). Eine aktuelle im Deutschen Ärzteblatt veröffentlichte Studie zeigt, dass die Bedeutung der Erkrankung hierzulande bislang unterschätzt wurde. Alarmierend ist vor allem ... mehr
Deutscher Bundestag genehmigt Schockfotos auf Zigarettenschachteln

Deutscher Bundestag genehmigt Schockfotos auf Zigarettenschachteln

Raucher müssen künftig großformatige Schockfotos auf  Zigarettenschachteln hinnehmen. Der Bundestag hat ein entsprechendes Gesetz verabschiedet. Es verpflichtet die Hersteller dazu, zwei Drittel ihrer Verpackungen für Warnbilder und aufklärende Texte zu reservieren ... mehr
BGH: E-Zigaretten mit Nikotin dürfen nicht mehr verkauft werden

BGH: E-Zigaretten mit Nikotin dürfen nicht mehr verkauft werden

Der Verkauf von E- Zigaretten ist laut einer Grundsatzentscheidung des Bundesgerichtshofs ( BGH) nicht erlaubt. Allerdings ist die Rechtslage gerade im Umbruch. Bis Ende Mai muss eine EU-Richtlinie in deutsches Recht umgesetzt sein, die den Handel mit E-Zigaretten ... mehr
Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebsrisiko senken: Diese Verhaltenstipps helfen Ihnen

Krebs ist die zweithäufigste Todesursache in Deutschland. Jedes Jahr wird bei rund 500.000 Menschen ein bösartiger Tumor entdeckt. Zwar sind viele Krebstypen zufällige Veränderungen der Zellen. Die häufigsten und tödlichsten Tumore sind jedoch auf eigenes Verhalten ... mehr

Rauchfrei: Was bringt rauchentwöhnung durch Hypnose?

Einmal kurz die Augen schließen, wegdämmern und anschließend rauchfrei durch Hypnose sein – der scheinbar ideale Weg für alle, die mit dem Rauchen aufhören wollen. Doch ganz so einfach ist es nicht, von den Zigaretten loszukommen. Die Therapie wirkt nicht bei jedem ... mehr

WHO will Raucherszenen in Filmen nur noch für Erwachsene

Die Weltgesundheitsorganisation ( WHO) hat es auf Raucher in Film und Fernsehen abgesehen. Weil Jugendliche zum Rauchen verleitet werden könnten, fordert die Organisation drastische Maßnahmen. Hollywood-Legende Donald Sutherland ist ein Star nach dem Geschmack ... mehr

E-Zigaretten: Verkaufsverbot an Jugendliche beschlossen

Elektronische Zigaretten und E-Shishas dürfen künftig nicht mehr an Kinder und Jugendliche verkauft werden. Der Bundestag schloss eine entsprechende Gesetzeslücke. Bislang waren elektronische Zigaretten vom Verkaufsverbot an Jugendliche ausgenommen, weil sie keinen ... mehr

Diabetes & Co.: Was Frauenherzen anfällig für Herzinfakt macht

Ein krankes Herz ist keineswegs Männersache. Nach Angaben der Deutschen Herzstiftung sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen auch bei Frauen die Todesursache Nummer eins. Besonders der Herzinfarkt bringt Probleme mit sich, weil er bei Frauen schwerer erkennbar ist, warnen ... mehr

Prozess gegen Raucher Adolfs: Zeugen widersprechen sich

Hat Raucher Adolfs seine Nachbarn mit Zigarettenqualm belästigt oder nicht? Im Prozess um die Kündigung zeichnen Zeugen ein ganz unterschiedliches Bild. Mehrere Nachbarn berichteten vor dem Düsseldorfer Landgericht von starkem Rauchgestank. "Das ist ekelhaft ... mehr

Düsseldorf: Beweisaufnahme im Mietstreit um Raucher Adolfs

Es soll der Tag der großen Beweisaufnahme im Mietstreit um Raucher Friedhelm Adolfs werden: Mehrere Nachbarn haben vor dem Düsseldorfer Landgericht bereits von starkem Rauchgestank in dem Mehrparteienhaus berichtet. "Das ist ekelhaft, widerlich", sagte zum Beispiel ... mehr

E-Zigarette nicht ungefährlich: Diacetyl verursacht Popcorn-Lunge

Das wohl beliebteste Hilfsmittel beim Nikotin-Entzug ist gefährlicher als gedacht. Forscher haben im Dampf von E-Zigaretten gleich mehrere schädliche Substanzen entdeckt. Eine davon steht in Verdacht, die sogenannte Popcorn- Lunge zu verursachen.  Raucher ... mehr

Lebenserwartung: Diese sechs Gewohnheiten verkürzen unser Leben

Dass Rauchen und zu viel Alkohol der Gesundheit schaden, ist bekannt. Neuer hingegen sind Erkenntnisse, dass langes Sitzen und zu viel Schlaf krank machen können. Australische Wissenschaftler haben nun sechs ungesunde Gewohnheiten untersucht und errechnet, welche ... mehr

Mit Augencremes die Fältchen wegtupfen

Fältchen oder dunkle Ringe um die Augen trüben den Blick in den Spiegel. Viele Frauen nutzen daher Spezialcremes, um die Augenpartie zu straffen. Doch nicht jedes Produkt tut der Haut gut. Einige Inhaltsstoffe strapazieren die Region zusätzlich.  Auf die Augen ... mehr

Beispiel Helmut Schmidt: Rauchen und trotzdem alt geworden

Es gibt sie: Menschen, die rauchen und trotzdem alt werden. Das beste Beispiel war Altbundeskanzler Helmut Schmidt, der seine Fernsehauftritte auch mit 96 Jahren noch am liebsten mit Zigarette absolvierte. Doch was ist das Geheimnis derer, die scheinbar den Gefahren ... mehr

So krass zerstört Zigarettenrauch die menschliche Lunge

So krass zerstört Zigarettenrauch die menschliche Lunge mehr

Tabakatlas 2015 zeigt, wo die Deutschen noch viel rauchen

Im Norden Deutschlands qualmt es häufiger als im Süden. Den höchsten Raucheranteil haben Berlin, Mecklenburg-Vorpommern und Bremen. Insgesamt ist der blaue Dunst auf dem Rückzug, trotzdem sterben jedes Jahr 121.000 Bundesbürger an den Folgen. Das sind zentrale ... mehr

WHO-Gesundheitsreport zeigt: Viele Europäer leben äußerst ungesund

Wir essen und trinken zu viel. Die Europäer trinken im Schnitt mehr Alkohol als andere, rauchen relativ viel und essen zu ungesund. Das zeigt der aktuelle Gesundheitsbericht der Weltgesundheitsorganisation ( WHO). Daher sterben immer noch zu viele Menschen vorzeitig ... mehr

Alzheimer: Sieben Faktoren senken das Demenz-Risiko

An Alzheimer zu erkranken, ist für viele Menschen eine Horrorvorstellung. Dabei kann jeder sein Demenz-Risiko beeinflussen. Forscher aus den USA haben herausgefunden, dass Übergewicht mit 50 Jahren eine vorzeitige Alzheimer-Erkrankung begünstigt. Der Mediziner Madhav ... mehr

Raucherbein muss nicht vom Rauchen kommen

Bei Altbundeskanzler Helmut Schmidt ist ein Blutgefäß im rechten Bein verstopft. Mediziner sprechen laut "Hamburger Abendblatt" von einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit, auch Raucherbein genannt. Wir erklären, was hinter diesem Leiden steckt. Die Krankheit ... mehr

Rauchen ist gut für unsere Gesellschaft - Sozialkassen profitieren

Rauchen ist zwar ungesund - allerdings nicht für die Sozialkassen. Forscher haben jetzt nachgerechnet: Raucher verursachen nicht etwa Milliardenkosten, weil sie öfter krank sind. Sie entlasten die Gesellschaft finanziell sogar um hohe Beträge. Nach einer Studie ... mehr

Steuerersparnis ausrechnen: So beteiligen Sie den Staat an Ihren Spenden

Der Flüchtlingsstrom nach Deutschland hat eine Welle der Hilfsbereitschaft ausgelöst. Viele Menschen wollen etwas dazu beitragen, dass Flüchtlingen geholfen wird - etwa mit Sach- oder Geldspenden. Dabei können Sie etwas Gutes tun und steuerlich am Ende auch noch davon ... mehr

Lungenkrebs: Mehr Frauen sterben an Folgen des Rauchens

Immer mehr Frauen in Deutschland sterben an den Folgen des Rauchens. An Krebserkrankungen, die mit Tabakkonsum in Verbindung gebracht werden können, starben im Jahr 2013 nach Angaben des Statistischen Bundesamts 15.370 Frauen. Im Jahr 2005 waren es mit 11.870 Frauen ... mehr

Reifelagerung bei Zigarren: Älter ist besser

So werden feine Zigarren perfekt: Nicht sofort rauchen, sondern erst einmal mindestens fünf Jahre reifen lassen. Einigen Aficionados ist selbst das nicht alt genug - sie wollen Zigarren sogar bis zu 30 Jahren lagern. Den Premium-Trend bedient ... mehr

Werbung verführt Jugendliche zur Zigarette

Die Werbung trägt gemeinsam mit dem Freundeskreis die Hauptschuld daran, dass Jugendliche zu rauchen beginnen. Das berichten Wissenschaftler des Kieler Instituts für Therapie- und Gesundheitsforschung in der Zeitschrift American Journal of Preventive Medicine ... mehr

E-Zigaretten und E-Shishas sollen für Jugendliche verboten werden

Füllfederhaltergroße E-Shishas sind vor allem bei Jugendlichen der Renner. Die Elektro-Wasserpfeifen fallen nicht unter das Jugendschutzgesetz, daher dürfen sie frei verkauft werden - wie Kaugummis oder Schokolade. Dagegen wettern Suchtexperten und Krebsforscher schon ... mehr

Rauchstopp lohnt sich auch noch mit 60

Der Abschied vom Glimmstängel lohnt sich auch noch im fortgeschrittenen Alter. Selbst wer seine letzte Zigarette erst als über 60-Jähriger rauche, senke sein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall innerhalb weniger Jahre erheblich, berichten deutsche Wissenschaftler ... mehr

"Robusto" - die Zigarre zum Mittag

Kinder, Kollegen, Karriere: Im hektischen Arbeitsalltag bleibt oft keine Zeit, sich selbst für den Einsatz in Beruf und Familie zu belohnen. Nutzen wir doch die rare Zeit, die uns für Denkpausen und gute Gespräche in der Mittagspause bleibt, für eine kurze Auszeit ... mehr

Folgen des Rauchens für die Lebenserwartung: 9 Jahre weniger

Dass die Folgen des Rauchens schwerwiegend sind, ist hinlänglich bekannt. Heidelberger Wissenschaftler haben nun festgestellt, dass Rauchen von allen Lastern den größten Einfluss auf die Lebenserwartung hat. Folgen des Rauchens reduzieren Lebenserwartung Eine Studie ... mehr

Lungenkrebs bei Frauen auf dem Vormarsch

Lange Zeit war Brustkrebs die Krebserkrankung, die die meisten Todesfälle bei Frauen nach sich zog. Mittlerweile macht Medizinern vor allem der Lungenkrebs Sorgen. Gerade bei Frauen hat er in den vergangenen Jahren stark zugenommen. In den Industriestaaten ... mehr

Rauchstopp, Abnehmen, Alkoholverzicht: Gesundheitsvorsätze gemeinsam anpacken

Endlich das Rauchen aufgeben, weniger Alkohol trinken, gesünder essen und mehr Sport treiben - die besten Vorsätze sind oft zum Scheitern verurteilt, wenn der Partner nicht mitzieht. Das untermauert eine Studie von Forschern des University College London ... mehr

Rauchstopp mit Nikotinersatz: Vorteile und Nachteile

Ein Nikotinersatz kann helfen, wenn Sie mit dem Rauchen aufhören möchten. Als Wundermittel sollten Nikotinpflaster, -kaugummis und Lutschbonbons allerdings nicht verstanden werden. Erfahren Sie hier, wie die Präparate beim Rauchstopp unterstützen können. Nikotinersatz ... mehr

Rauchen: Bluttest hilft, die beste Rauchstopp-Methode zu finden

Mit dem Rauchen aufzuhören, gehört zu den beliebtesten Vorsätzen für das neue Jahr. Studien zeigen jedoch, dass fast 60 Prozent bereits in der ersten Woche wieder zur Zigaretten greifen. Ein neuer Bluttest könnte helfen, die Erfolgsquote zu verbessern ... mehr

Sind E-Zigaretten für Jugendliche gefährlich?

E-Zigaretten für Jugendliche werden zwar nicht angeboten, doch die stylishen und peppigen Geräte könnten Kinder und Jugendliche zum Rauchen verführen. Hier erfahren Sie, wo die Gefahren liegen. E-Zigaretten für Jugendliche zu attraktiv Wer einmal das Angebot von Liquids ... mehr

Entzugserscheinungen beim Rauchen: Reaktionen des Körpers

Der Rauchstopp kann unmittelbare Auswirkungen auf Körper und Psyche haben. Welche Entzugserscheinungen beim Rauchen typischerweise auftreten und wie lange damit zu rechnen ist, lesen Sie hier. Körperliche Entzugserscheinungen beim Rauchen ... mehr

Warum ist Beta-Carotin für Raucher schädlich?

Hinweise auf Medikamenten und Arzneimitteln warnen starke Raucher vor Präparaten mit Beta-Carotin. In Kombination mit dem Zigarettenkonsum kann der Stoff Lungenkrebs begünstigen. Hier erfahren Sie, was er mit dem Körper von Rauchern macht. Hinweise warnen ... mehr

Psychische Abhängigkeit vom Rauchen überwinden: So geht’s

Neben der körperlichen ist die psychische Abhängigkeit ein wichtiger Teil der Nikotinsucht. Welche Rolle Routinen, Belohnungsmechanismen und soziale Aspekte beim Rauchen spielen, lesen Sie hier. Psychische Abhängigkeit durch Routinen Im Laufe der Raucherbiographie ... mehr

Krebs: E-Zigaretten gefährlicher als bisher angenommen

Die als gesündere Alternative zu herkömmlichen Zigaretten gepriesenen E-Zigarette n enthalten Wissenschaftlern zufolge mitunter mehr krebserregende Stoffe als klassischer Tabak. Eine in Tokio veröffentlichte Studie im Auftrag des japanischen Gesundheitsministeriums ... mehr

Rauchfrei durch Akupunktur: So geht's

Die Methoden der Traditionellen Chinesische Medizin (TCM) wie Akupunktur werden immer beliebter. Nun erhoffen sich Raucher dadurch vom Glimmstängel loszukommen. Um dauerhaft rauchfrei zu sein, werden sogenannte Suchtpunkte am Ohr mit Nadeln behandelt. Aber eignet ... mehr

Gericht bestätigt: E-Zigaretten sind keine Arzneimittel

Die umstrittenen E-Zigaretten sind laut einem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel. Damit benötigen die nikotinhaltigen Flüssigkeiten, die in den Elektrozigaretten verdampft werden, auch keine Zulassung und können weiter in Tabakläden und im Internet ... mehr

E-Zigarette: Krebsforscherin warnt vor gesundheitlichen Gefahren

Manch ein Raucher versucht, mit E-Zigaretten von seinem Laster loszukommen. Doch die elektrische Variante zum Glimmstängel ist umstritten. Derzeit beschäftigt sich das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit der Frage, ob die nikotinhaltigen Flüssigkeiten darin ... mehr

Tabakkonzern Reynolds untersagt Mitarbeitern das Rauchen

Der Camel-Konzern Reynolds verbietet seinen Mitarbeitern das Rauchen am Arbeitsplatz. Ab dem kommenden Jahr ist der blaue Dunst in Büros, Konferenzräumen, Fluren und Aufzügen untersagt, teilte die Geschäftsführung in Richmond der Belegschaft mit. Damit wird das bereits ... mehr

Asthma-Risiko bei Kindern durch rauchende Väter

Es liegt auf der Hand, dass Frauen, die in der Schwangerschaft rauchen, damit das Ungeborene schädigen können. Überraschend ist, wie groß die Gefahr durch den Zigarettenkonsum der Väter ist. Selbst wenn sie schon lange vor der Zeugung mit dem Rauchen aufgehört haben ... mehr

Rauchen verschlechtert die Ohren

Rauchen schadet nicht nur Lunge und Herz, sondern offenbar auch den Ohren. Das haben britischen Wissenschaftler herausgefunden. Die Untersuchung zeigte auch: Je länger ein Raucher qualmt, desto höher ist das Risiko, dass er schwerhörig wird. Das berichtet ... mehr

Krebs: Übergewicht erhöht das Risiko vieler Krebsarten

Übergewicht hat zahlreiche negative Auswirkungen auf die Gesundheit. Eine groß angelegte Studie an der London School of Hygiene & Tropical Medicine und dem Farr-Institut für Medizinische Informatik zeigt nun, dass ein hoher Body-Mass-Index ( BMI) auch die Entstehung ... mehr

Lebenserwartung: Warum Männer kürzer leben als Frauen

Frauen leben im Durchschnitt sechs Jahre länger als Männer. Bislang dachten Forscher, das hätte biologische Gründe. Aktuelle Studien mit Mönchen und Nonnen zeigen allerdings, dass die Unterschiede nicht in den Genen verankert sind. Aber warum haben Frauen ... mehr

Raucher Friedhelm Adolfs: Das Revisionsverfahren zahlt der Staat

Der Düsseldorfer Raucher Friedhelm Adolfs ist im Kampf gegen seine Wohnungskündigung einen Schritt weiter: Der Bundesgerichtshof ( BGH) bewilligte Adolfs Prozesskostenhilfe. Die Kosten für sein Revisionsverfahren übernimmt damit der Staat ... mehr

Reederei verbietet das Rauchen auf Balkon von Kreuzfahrtschiff

Raucher haben es nicht mehr so leicht wie früher, ihrem Laster zu frönen. Nun erschwert eine Reederei ihren rauchenden Gästen den Zigarettengenuss. Es scheint nur eine Frage der Zeit, wann andere folgen. Die US-amerikanische Reederei Norwegian Cruise Line verbietet ... mehr

Arteriosklerose: So beugen Sie vor

Bei einer Arteriosklerose sind aufgrund von Ablagerungen (Blutfette und Kalk) die Arterien verengt und das Blut kann nicht mehr so gut durchfließen. Eine mögliche Folge: Herzerkrankungen oder Schlaganfälle. Problematisch ist, dass die Krankheit schleichend ... mehr

Deutscher Mieterbund: "Rauchen bleibt in der Wohnung erlaubt"

Entwarnung für alle Raucher: Der Deutsche Mieterbund gibt dem Düsseldorfer Raucher- Urteil keine richtungsweisende Bedeutung. "Es ist eine Einzelfallentscheidung, mehr nicht", sagte der Direktor der Mieterschutz-Organisation, Lukas Siebenkotten, den Dortmunder ... mehr

Stillen und rauchen: Risiken und Probleme

Nicht nur in der Schwangerschaft kann der Griff zur Zigarette dem Kind schaden. Auch gleichzeitiges Stillen und Rauchen ist bedenklich, denn Nikotin und andere Inhaltsstoffe gelangen über die Muttermilch in den Körper des Babys und gefährden so dessen Gesundheit. Warum ... mehr

Urteil: Rauchender Rentner muss Mietwohnung räumen

Ein rauchender Rentner muss laut Gerichtsurteil wegen Geruchsbelästigung seiner Nachbarn nach 40 Jahren seine Wohnung in Düsseldorf räumen. Das hat das dortige Landgericht entschieden und die Berufung des 75-jährigen Friedhelm Adolfs zurückgewiesen. Für den Auszug ... mehr

E-Zigarette wird bei jungen Rauchern immer beliebter

Ist die E-Zigarette eine gesunde Alternative zu Zigaretten? Die Wirkung der elektronischen Glimmstängel ist noch nicht genau geklärt. Aber immer mehr Marken werden angeboten und besonders jüngere Raucher greifen zu. Vor allem junge Raucher haben schon einmal ... mehr

E-Zigarette boomt: Pro Monat im Schnitt etwa zehn neue Marken

Die E-Zigarette scheint immer beliebter zu werden – und der Markt wächst rasant: Monatlich kommen im Durchschnitt etwa zehn neue Marken hinzu, wie es in einer am Montag im Fachmagazin "Tobacco Control" veröffentlichten Studie heißt. Bei ihrer Internet-Recherche fanden ... mehr

Rauchen: Verteuerung von Zigaretten schreckt Jugendliche ab

Noch immer gibt es in Deutschland Kinder und Jugendliche, für die Rauchen zum Alltag gehört - doch ihre Zahl ist in den letzten zehn Jahren stark gesunken. Der Bewusstseinswandel beim Thema Rauchen, der große Teile der Gesellschaft erfasst ... mehr
 
1 2 3 4 6 8 9 10


shopping-portal