Sie sind hier: Home > Themen >

Rauchen

Thema

Rauchen

Rauchen: Was tun, wenn das Kind raucht?

Rauchen: Was tun, wenn das Kind raucht?

Seit Jahren sind die Zahlen der jugendlichen Raucher in Deutschland rückläufig. In der Gruppe der Zwölf- bis 17-Jährigen liegt der Anteil nur noch bei zwölf Prozent, und 72 Prozent der Teenies haben laut der Bundeszentrale für gesundheitliche ... mehr
Prozess um Raucher-Mieter Adolfs:

Prozess um Raucher-Mieter Adolfs: "Von Kündigung war nie die Rede"

Es wird wohl die finale Runde gewesen sein. Im Prozess um den fristlosen Rauswurf des rauchenden Mieters Friedhelm Adolfs (75) hatte der das letzte Wort. Er galt schon vor Monaten als sicherer Sieger, nun kam ihm ein neuer Zeuge in die Quere. Im Prozess ... mehr
Bewegungsmangel für Frauen über 30 schlimmer fürs Herz als Rauchen

Bewegungsmangel für Frauen über 30 schlimmer fürs Herz als Rauchen

Rauchen und Übergewicht schaden dem Herzen. Doch bei Frauen über 30 gibt es schlimmere Risikofaktoren. Ab diesem Alter ist offenbar Bewegungsmangel der größte Feind unserer Pumpe. Das zeigt eine Studie an 30.000 Frauen, über die BBC Online berichtet. Wissenschaftler ... mehr
Jahrbuch Sucht: Deutsche sind süchtig nach Alkohol und Zigaretten

Jahrbuch Sucht: Deutsche sind süchtig nach Alkohol und Zigaretten

Alkoholismus wird einer Umfrage zufolge weithin unterschätzt. Jeder Dritte meint, Abhängigkeit entstehe erst durch häufige Trinkexzesse bis fast zum Vollrausch. Das ergab eine repräsentative Umfrage des Gesundheitsportals www.apotheken-umschau.de. Zugleich ... mehr
Weniger Frühgeburten durch Rauchverbote

Weniger Frühgeburten durch Rauchverbote

Über elf Prozent der Babys weltweit kommen zu früh auf die Welt. Forschern zufolge gibt es eine Maßnahme, die viele dieser riskanten Frühgeburten verhindern könnte: Rauchverbote. Das zeigten Ergebnisse aus Ländern mit entsprechenden Gesetzen. Rauchverbote ... mehr

Rauchen: Krebsforschungszentrum warnt vor E-Shishas

Das Deutsche Krebsforschungszentrum (DKFZ) in Heidelberg warnt vor E-Shishas und E- Zigaretten, die bei Jugendlichen derzeit im Trend sind. Auf Parkbänken und Schulhöfen paffen sie damit süße Aromen wie Kirsche, Schokolade, Piña Colada oder Bubble Gum - und inhalieren ... mehr

Wasserpfeife: Shisha-Rauchen ist schädlicher als Zigaretten

Die Sonne scheint, es wird immer wärmer. Wenn die Grillsaison startet, treffen sich viele Teenager auch um draußen Shisha zu rauchen. Immer mehr Jugendliche greifen zur Wasserpfeife statt zur Zigarette - und unterschätzen das Risiko. "Es ist ein Mythos ... mehr

Klage gescheitert: Nachbarn müssen Zigarettenqualm auf Balkon dulden

Rauchen auf dem Balkon ist auch dann erlaubt, wenn Nachbarn sich durch den Zigarettenrauch belästigt fühlen. Das hat das Landgericht Potsdam entschieden. Die Richter wiesen damit in der Berufungsinstanz die Klage von Nachbarn eines Raucher-Ehepaares ... mehr

Zigaretten: Schockbilder auf Zigarettenpackungen werden EU-weit eingeführt

Verfaulte Zähne, Krebsgeschwüre und Raucherlunge - an den Anblick solcher Schockfotos müssen sich Raucher in der EU schon bald gewöhnen. Mit Horrorbildern auf Zigarettenschachteln will die EU die Europäer vom Griff zum Glimmstängel abhalten. Nun stimmte das EU-Parlament ... mehr

Rauchen: Vor allem Junge profitieren vom Rauchstopp

Die Zahl der Raucher geht in den USA seit Jahren zurück - und damit auch die Zahl der Lungenkrebsfälle. Das Lungenkrebs-Risiko sinkt besonders bei den 35- bis 44-Jährigen, die auf das Rauchen verzichten. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle US-Studie des Zentrums ... mehr

Anti-Rauch-Kampagnen retteten Millionen Leben

Kampagnen gegen das Rauchen haben in den USA eine lange Tradition. Dass sie erfolgreich sind, belegt nun eine aktuelle Studie. Sie zeigt, dass die Maßnahmen in den vergangenen fünf Jahrzehnten etwa acht Millionen Menschenleben gerettet haben. Die Studie wurde ... mehr

Mundgeruch: Ursachen für schlechten Atem

Mundgeruch stellt für Betroffene im Umgang mit anderen Menschen oft eine Belastung dar. Die landläufige Annahme, die Ursache von schlechtem Atem liege in einer mangelnden Mundhygiene und sei deshalb die Folge persönlicher Nachlässigkeit, ist nicht immer haltbar ... mehr

Rauchstopp: Mit der 3-A-Regel klappt es

Wer einmal mit dem Rauchen angefangen hat, kommt nur schwer wieder davon los. Ob Stress bei der Arbeit, ein Treffen mit Freunden oder die Tasse Kaffee am Nachmittag - immer wieder gibt es Situationen, in denen die Lust auf eine Zigarette zu groß wird. Doch diesem ... mehr

Herzkrankheiten: Das sind die zehn größten Herzfeinde

Das Herz ist unser wichtigstes Organ: Ohne seine Pumpleistung überleben wir nur wenige Minuten. Grund genug, das Herz vor Schaden zu schützen. Neben Rauchen, Stress und Übergewicht gefährdet auch Magnesiummangel das Organ. Das sind die zehn größten Feinde des Herzens ... mehr

Zigarrenaufbewahrung und Zigarrenkauf

Wenn Sie die Welt der Zigarren bereits für sich entdeckt haben, gilt es nun trotz der großen Angebotsfülle eine adäquate Auswahl zu treffen. Doch neben der Kenntnis über Formate, Herkunft und Ringmaß von Zigarren gibt es noch den einen und anderen Fallstrick ... mehr

Forscher zeigen, wie schnell Raucher altern

Raucher oder Nichtraucher? Bilder von eineiigen Zwillingen offenbaren die Spuren des Nikotins. Eine Studie von US-Chirurgen zeigt, wie die Haut durch Rauchen schneller altert. Selbst nach wenigen Jahren am Glimmstängel sind Veränderungen sichtbar. Chirurgen ... mehr

Warum husten Raucher morgens?

Morgens nach dem Aufstehen überfällt er viele Raucher: Ein kräftiger Husten, oft gefolgt vom Auswurf dunklen Schleims. Betroffenen sollte das ein Warnsignal sein, denn der Husten deutet auf schädliche Veränderungen in den Bronchien hin. Traditionelle ... mehr

Wie sehr das Rauchen Ihrer Haut schadet

Rauchen führt bei vielen Menschen zu einer vorzeitigen Hautalterung. Insbesondere das Gesicht wirkt grau und trocken, auch Falten treten vermehrt auf. Die gute Nachricht: Wenn Sie mit dem Qualmen aufhören, kann sich die Haut zumindest teilweise erholen. Schnelle ... mehr

ADHS - Ursachen bei Kindern: Das sagt die Wissenschaft

Dass die Ursachen von ADHS (Aufmerksamkeitsdefizit-/Hyperaktivitätsstörung) hauptsächlich in der Erziehung und Sozialisation der Kinder zu suchen sind, ist eine in der Medizin längst veraltete Annahme. Tatsächlich liegen die Gründe, warum ein Kind unter ... mehr

E-Zigarette hilft nur mäßig bei Raucherentwöhnung

Wer sich das Rauchen abgewöhnen will, kann dies mit einer E-Zigarette versuchen. Große Hoffnungen sollten sich Raucher aber nicht machen. Wirksamkeit und Erfolg sind ähnlich mäßig wie beim Nikotinpflaster, wie eine am Sonntag veröffentlichte neuseeländische Studie ... mehr

Lungenkrankheiten: Ursache für jeden 10. Todesfall

Lungenerkrankungen sind für jeden zehnten Todesfall in Europa verantwortlich. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie der European Respiratory Society. Die Experten behaupten, dass die Sterbezahlen bei Lungenkrebs und COPD (chronisch-obstruktive Lungenerkrankung ... mehr

Rauchen auf dem Balkon: Gericht in Rathenow gibt Urteil bekannt

Ist Rauchen auf dem Balkon erlaubt - selbst wenn empfindliche Nachbarn sich davon gestört fühlen? Über diese Frage hatte das Amtsgericht Rathenow jetzt zu entschieden - und sich auf die Seite eines rauchenden Ehepaares gestellt. Rauchen nur zu bestimmten Uhrzeiten ... mehr

Zigarre: Habanos - Besten Zigarren der Welt

Das Streichholz rast über die Seite der Schachtel, der Schwefelkopf faucht gelb-weiß auf. Dann glimmt der Holzspan und die Zigarre wird getoastet. Ein wenig hin und her gedreht, schon füllt sich das Zimmer mit schweren Rauchwolken. Dazu ein alter Single ... mehr

Zigarren: Das passt am besten zur Zigarre

Undurchdringliche Rauchschwaden, edler, öliger Whisky im Glas – alle Motoren aus. Zigarren bieten im Alltagsstress eine wohltuende Ruhepause, sie sind Entschleunigung pur – und somit der wahre Luxus eines erfolgreichen Gentleman.  Doch was trinkt Mann zu einer Havanna ... mehr

Rauchender Mieter Friedhelm Adolfs wehrt sich weiter gegen Kündigung: Berufung angekündigt

Der Streit um die fristlose Kündigung eines rauchenden Mieters geht in die nächste Runde: Zwar hat Friedhelm Adolfs das Zivilverfahren um den Rauswurf aus seiner Wohnung vor dem Amtsgericht verloren. Doch der 75-Jährige gibt nicht auf. In den nächsten Tagen ... mehr

Schlaganfall: Diese sieben Faktoren verringern das Risiko

Wer einem Schlaganfall vorbeugen will, braucht offenbar gar nicht viel zu tun. Das ist das Ergebnis einer aktuellen US-Studie. Diese zeigt: Bereits kleine Veränderungen in der Lebensweise können das Risiko für einen Schlaganfall deutlich senken. Auf diese sieben ... mehr

Rauchen in Mietwohnung: Düsseldorfer Gericht bestätigt Kündigung

Im Prozess um die fristlose Kündigung des rauchenden Mieters Friedhelm Adolfs hat das Amtsgericht Düsseldorf der Vermieterin Recht gegeben. Die Devise der Richter: Alles hat seine Grenzen. Einem Mieter sei das Rauchen in seiner Wohnung zwar grundsätzlich erlaubt ... mehr

Zigarren - Habanos: Romeo y Julieta Churchill Reserva

Benannt nach dem weltbekannten Stück des englischen Dramatikers William Shakespeare kommt mit der " Romeo y Julieta Churchill Reserva" nun eine bereits lange erwartete Rarität in den Handel. Das klassische Churchill-Format mit dem Produktionsnamen Julieta ... mehr

Zigarren: Die Cohiba Teil I

Nachdem Fidel Castro nach erfolgreicher Revolution mit Beginn des Jahres 1959 für die Geschicke des Landes verantwortlich zeichnet, dauert es nur kurze Zeit, bis das wirtschaftliche Leben der Karibikinsel von staatlichen Stellen beaufsichtigt beziehungsweise gelenkt ... mehr

Mietrecht: Rauchen in der Wohnung soll laut Umfrage erlaubt bleiben

Das ewige Streitthema: In Unternehmen, Bahnen, Flugzeugen, Restaurants, Kneipen wurde das Rauchen längst verboten - und wie ist es in der eigenen Wohnung? Eine große Mehrheit der Bundesbürger jedenfalls verteidigt das Rauchen in der Wohnung. In einer ... mehr

Mietrecht: Rauchender Mieter kann doch noch klagen

Überraschende Wende im Fall des starken Rauchers, dem nach 40 Jahren die Wohnung gekündigt wurde: Er erhält nun doch Prozesskostenhilfe und kann damit gegen seine Vermieterin klagen. Der Mann hatte gegen den ablehnenden Bescheid Beschwerde eingelegt und war damit ... mehr

Anti-Raucher-Gesetz: EU-Staaten wollen Schockbilder auf Zigarettenpackungen

700.000 Menschen sterben in der EU jährlich an den Folgen des Rauchens. Diese Zahl will die EU nun drastisch verringern. Deshalb haben sich die EU-Staaten auf schärfere Regeln für Tabakprodukte geeinigt, die vor allem junge Menschen vom  Rauchen  abhalten sollen. Unter ... mehr

E-Zigarette: Hersteller verharmlosen Gesundheitsrisiken

Krebsforscher stehen der E-Zigarette kritisch gegenüber. Zwar verbrennt sie keinen Tabak, sondern flüssiges Nikotinkonzentrat, doch gesund ist sie deswegen noch lange nicht. Dennoch sind viele Raucher nicht ausreichend über die Risiken informiert. Die Hersteller ... mehr

Arbeitsrecht: Kündigung wegen starken Zigarettengeruchs nichtig

Die Zeiten, als Raucher sich am Arbeitsplatz eine Zigarette anzünden und die Kollegen mit blauem Dunst einnebeln konnten, sind vorbei. Wer jedoch in seiner Freizeit raucht und im Job dann danach riecht, muss nicht gleich um seinen Job fürchten: Das Arbeitsgericht ... mehr

Rauchen: So teuer ist die Zigarettenpause für den Chef

Raucher sind für Unternehmen ein erheblicher Kostenfaktor. Eine Studie der Ohio State University kommt zu dem Ergebnis, dass ein Raucher seinen Chef im Durchschnitt etwa 6000 Dollar (rund 4600 Euro) mehr im Jahr kostet als ein Nichtraucher. Zigarettenpausen ... mehr

Raucherpause: Auch der Weg ist nicht versichert

Rauchen gehört zum unversicherten persönlichen Lebensbereich: Wer seine Arbeitszeit deswegen unterbricht, steht während der gesamten Pause nicht mehr unter gesetzlichem Unfallversicherungsschutz. Zur unversicherten Zeit zählt nicht nur die Raucherpause selbst, sondern ... mehr

COPD-Krise: Wenn Husten zum Notfall wird

Was im Volksmund lapidar als "Raucherlunge" bezeichnet wird, ist in Wirklichkeit eine tückische Krankheit: Die chronisch-obstruktive Lungenerkrankung - kurz COPD - verläuft schleichend und zunehmend qualvoll. Besonders gefährlich ist die akute COPD-Krise. Dabei ... mehr

So gefährlich ist das Rauchen in der Schwangerschaft

Rauchen in der Schwangerschaft kann die Entwicklung des Kindes stark beeinflussen – und stellt somit eine Gefahr für das noch ungeborene Leben dar. Die Folgen des Griffs zum Glimmstängel reichen dabei von Unterentwicklung und verschiedenen Erkrankungen ... mehr

Abnehmen: Viele wünschen sich einen schlankeren Partner

Fast 60 Prozent der Menschen wünschen sich, dass ihr Partner abnimmt und gesünder lebt. Wie Sie Ihren Partner dabei unterstützen können und welches Fett besonders gefährlich ist. Partner soll abnehmen und Rauchen aufgeben Was würden Sie gerne an Ihrem Partner ... mehr

Grüne Zigarrren wieder erhältlich

Zigarren assoziiert man gewöhnlich mit braun: mal hellbraun, mal dunkelbraun und teilweise schon fast schwarz. So sehen Zigarren normalerweise aus. Dank eines speziellen Herstellungsverfahrens gibt es jedoch auch grüne Zigarren. Passend zum St. Patrick’s Days bringt ... mehr

Zigaretten: Großbritannien erzwingt Schockverpackung für Zigaretten

Großbritannien will die weltweit härtesten Auflagen gegen Tabakwerbung übernehmen: Wie in Australien bereits Gesetz, sollen Zigaretten im Königreich künftig nur noch in olivfarbenen Einheitsschachteln verkauft werden - mit Markennamen im Miniformat und riesigen ... mehr

Rauchen: Ein Rauchstopp lohnt sich auch im Alter

Auch wenn Raucher erst im Alter auf Zigaretten verzichten, senken sie ihr Risiko für einen Schlaganfall oder Herzinfarkt. Das fanden Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums in Heidelberg heraus. Für die Untersuchung analysierten Forscher die Daten ... mehr

Schuldenkrise: Griechen sollen nicht mehr rauchen

Der Kampf gegen die Wirtschaftskrise in Griechenland nimmt skurrile Züge an: Nun will der aus Malta stammende EU-Gesundheitskommissar Tonio Borg den Griechen das Rauchen abgewöhnen - weil es der Volkswirtschaft schadet. Er sieht einen Zusammenhang zwischen der schwachen ... mehr

Nikotin: So wirkt es in Ihrem Körper

Nikotin setzt in Sekundenschnelle eine Vielzahl an biochemischen Prozessen in Gang. Die Wirkung des Nervengifts ist entsprechend vielfältig: Es sorgt für ein gewisses Wohlgefühl und erhöht die Aufmerksamkeit. Das Fatale ist jedoch, dass es auch das Belohnungszentrum ... mehr

Dank Nikotinersatztherapie endlich rauchfrei

Wer mit dem Rauchen aufhören will, dem soll eine Nikotinersatztherapie dabei helfen, die körperlichen Entzugserscheinungen abzuschwächen. Ob dadurch die Chancen auf einen erfolgreichen Rauchstopp steigen, ist jedoch umstritten. Studien kommen zu unterschiedlichen ... mehr

Rauchen lässt Tumore wuchern

Raucher entwickeln aggressivere Tumore als Nichtraucher, so das Ergebnis einer neuen Studie. Das gilt besonders für Blasenkrebs. Und auch der Schweregrad einer Blasenkrebserkrankung lässt sich offenbar vorhersagen. US-Mediziner fanden biologische Merkmale ... mehr

Diese Nichtraucher-Kampagne geht unter die Haut

Zu den beliebtesten Vorsätzen für das neue Jahr gehört, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Eine aktuelle Nichtraucher-Kampagne des  britischen Gesundheitsministeriums  kann womöglich dabei unterstützen. Ein Schock-Video zeigt auf anschauliche Weise, welche Folgen ... mehr

Rauchstopp: Nikotin schadet dem Gehirn länger als gedacht

Tabakkonsum führt nicht nur zur Raucherlunge, sondern offenbar auch zu einer Art Raucherhirn. Denn die Auswirkungen von Nikotin auf das Gehirn sind dauerhafter als bisher angenommen. Schweizer Forscher haben dafür das Glutamat-System von Rauchern, Ex-Rauchern ... mehr

Rauchen: Doppeltes Herzinfarktrisiko bei nur einer Zigarette

Auch moderates Rauchen kann großen Schaden anrichten. Laut einer Studie an der University of Alberta (Kanada) verdoppelt nur eine Zigarette pro Tag das Herzinfarktrisiko bei Frauen. Zugrunde liegen die Daten von 101.000 Krankenschwestern, deren Gesundheitszustand ... mehr

Bluthochdruck: Größte Gesundheitsrisiken weltweit

Ein zu hoher Blutdruck ist die weltweit größte Gesundheitsgefahr, gefolgt von Rauchen und Alkohol. Zu diesem Ergebnis kommt die "Global Burden of Disease Study 2010". Demzufolge starben im Jahr 2010 weltweit mehr als neun Millionen Menschen an den Folgen ... mehr

Rauchen: Der Qualm steigert das Demenzrisiko

Rauchen schadet dem Gehirn, besonders dem Gedächtnis. Das ergab eine englische Studie am King's College in London. Demnach wirkt sich der blaue Dunst sogar stärker auf die Denkleistung aus als Bluthochdruck und Übergewicht. Durch eine vernünftigen Lebensstil ... mehr

Wissenswertes rund um Anti-Raucher-Pillen

Mit dem Rauchen aufhören und dabei nicht unter Entzugserscheinungen leiden? Die Anti- Raucher-Pille soll genau dies möglich machen. Doch was wie der Traum all jener klingt, die trotz des Willens dazu nicht von der Zigarette wegkommen, birgt auch Risiken. Studien zufolge ... mehr

Nichtraucher werden - Tipps und Tricks

Sie wollen endlich Nichtraucher werden? Dann schieben Sie Ihren Entschluss nicht lange vor sich her, sondern starten Sie Ihren Versuch möglichst bald. Wenn Sie beim Aufhören einige Tipps beachten, stehen die Erfolgschancen gar nicht schlecht. Und selbst ... mehr

Nichtraucher bleiben - So schaffen Sie es

Wer mit dem Rauchen aufgehört hat, hat den ersten Schritt bereits getan. Wer Nichtraucher bleiben will, hat allerdings noch einen steinigen Weg vor sich. Doch lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Wichtig ist die nötige Willenskraft, der Sie mit ein paar Tipps ... mehr

Nikotinabhängigkeit - Sind alle Raucher betroffen?

Dass Zigaretten süchtig machen können, ist hinlänglich bekannt. Allerdings ist nicht jeder Raucher automatisch nikotinabhängig. Ob jemand von der giftigen pflanzlichen Stickstoffverbindung abhängig ist, bemisst sich anhand verschiedener Symptome, bei denen zwischen ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9 10


shopping-portal