Thema

Raucher

Studie zum Rauchen: Auch bereits eine Zigarette am Tag schadet massiv

Studie zum Rauchen: Auch bereits eine Zigarette am Tag schadet massiv

Jetzt ist es raus! Wissenschaftler haben sich über 140 Studien zu den Auswirkungen des Rauchens angeschaut. Das Ergebnis: Schon ein Glimmstängel am Tag setzt Ihrem Herzen und Ihren Gefäßen mächtig zu. Die Forscher sind selbst überrascht. Starke Raucher schauen manchmal ... mehr
Studie: Rauchen macht unattraktiv

Studie: Rauchen macht unattraktiv

Rauchen ist nicht nur ungesund, es macht offenbar auch weniger attraktiv: Das zumindest behauptet eine neue Studie der University of Bristol. James Dean und Humphrey Bogart sah man nur selten ohne eine Zigarette. Und trotzdem – wie man nach dem Blick ... mehr
Gelegenheitsrauchen: Wie gefährlich ist es wirklich?

Gelegenheitsrauchen: Wie gefährlich ist es wirklich?

Auch Gelegenheitsraucher schrauben ihr Risiko für einen vorzeitigen Tod langfristig merklich hoch. Das bestätigen neue Studien aus den USA. Selbst Menschen, die durchschnittlich weniger als eine Zigarette pro Tag rauchen, hätten ein höheres vorzeitiges Sterberisiko ... mehr
Nikotinpflaster und ihre Wirkung: Tatsächlich hilfreich?

Nikotinpflaster und ihre Wirkung: Tatsächlich hilfreich?

Wer mit dem Rauchen aufhören will, der ist für jede Hilfe dankbar. Vor allem Nikotinpflaster erfreuen sich hierbei großer Beliebtheit. Sie stehen in dem Ruf, zumindest die körperlichen Folgen des Nikotinentzugs abzuschwächen. Eine neuere Studie spricht Nikotinpflastern ... mehr
COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden

COPD: Chronische Lungenkrankheit ist oft mit Depressionen verbunden

Gerade erst aufgestanden und schon meldet sich ein hartnäckiger  Husten :  Raucher sind diese Situation gewohnt. Doch was leichtfertig als Raucherhusten abgetan wird, deutet häufig auf die chronisch-obstruktive  Lungenkrankheit ( COPD) hin.  Nicht selten ... mehr

Lungenkrebs-Anzeichen: Vorsicht, wenn die Erkältung nicht weggeht

Nach Angaben des Robert Koch-Instituts ( RKI) erkranken in Deutschland jedes Jahr weit über 50.000 Menschen an Lungenkrebs. Das Tückische: Die Erkrankung macht sich meist erst spät bemerkbar. Anerkannte Früherkennungsuntersuchungen gibt es nicht. Bei welchen Warnzeichen ... mehr

Prozess um Raucher Adolfs: Behauptungen der Vermieterin unbewiesen

Nächste Runde im Streit um den wohl bekanntesten Raucher Deutschlands: Im Prozess gegen Friedhelm   Adolfs  (76) hält das Düsseldorfer Landgericht wesentliche Behauptungen der Vermieterin für unbewiesen. Die Frau muss nun nachliefern. Das Gericht gab der Vermieterin ... mehr

Kanada: Raucher erhalten Milliarden-Entschädigung von Tabakfirmen

Nicht ausreichend vor Risiken gewarnt: Nach 17 Jahren Rechtsstreit sind in Kanada drei internationale Tabakkonzerne zu Rekord-Entschädigungszahlungen an Raucher in zweistelliger Milliardenhöhe verurteilt worden. Imperial Tobacco Canada, Rothmans Benson & Hedges ... mehr

Rauchverbote bei Reedereien: Wo es auf dem Kreuzfahrtschiff qualmt

Strengere Raucher-Regeln bei zahlreichen internationalen Reedereien haben die Diskussion um Rauchen an Bord von Kreuzfahrtschiffen neu entfacht. Auf den Kreuzfahrtschiffen aller drei zum Carnival-Konzern gehörenden Reedereien gilt schon seit 2012 striktes Rauchverbot ... mehr

Rauchstopp lohnt sich auch noch mit 60

Der Abschied vom Glimmstängel lohnt sich auch noch im fortgeschrittenen Alter. Selbst wer seine letzte Zigarette erst als über 60-Jähriger rauche, senke sein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall innerhalb weniger Jahre erheblich, berichten deutsche Wissenschaftler ... mehr

Deutschland verdient wieder mehr Geld an Rauchern

WIESBADEN (dpa-AFX) - Deutschlands Raucher haben dem Staat im ersten Quartal 2015 mehr Steuereinnahmen eingebracht als ein Jahr zuvor. Insgesamt wurden von Januar bis Ende März Tabakwaren im Verkaufswert von 5,2 Milliarden Euro versteuert, wie das Statistische Bundesamt ... mehr

Mehr zum Thema Raucher im Web suchen

Mehr jüngere Frauen erleiden einen schweren Herzinfarkt

Immer mehr Frauen unter 55 Jahren bekommen einen schweren Herzinfarkt. Betroffen seien insbesondere jüngere Frauen aus bildungsfernen Schichten, sagte Heribert Schunkert aus dem Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie (DKG) am Rande der 81. DKG-Jahrestagung ... mehr

Diabetes: Gesunder Lebensstil kann meist keine Therapie ersetzen

Immer wieder hört man, dass Patienten mit Diabetes Typ 2 mit Hilfe eines vernünftigen Lebensstils ihre Stoffwechselprobleme dauerhaft in den Griff bekommen könnten - ganz ohne tägliches Spritzen oder Medikamente. Dass dies nur wenigen Menschen tatsächlich gelingt, zeigt ... mehr

16-jährige Patientin: Seltsame Luftnot

Eine 16-Jährige hat gerade angefangen zu rauchen. Plötzlich bekommt sie Fieber, Atemnot und Brustschmerzen. Kann beides zusammenhängen? Das Mädchen, das sich seit zwei Monaten in einer psychiatrischen Einrichtung befindet, bekommt plötzlich Fieber. Die 16-Jährige klagt ... mehr

Gericht sagt Zwangsräumung bei Raucher Adolfs ab

Der Antrag gegen den geplanten Rausschmiss von Raucher Friedhelm Adolfs (76) hatte Erfolg. Das Düsseldorfer Landgericht hat die für kommenden Dienstag geplante Zwangsräumung der Wohnung abgesagt. Eine Räumung wäre für ihn ein nicht zu ersetzender Nachteil ... mehr

Raucher Adolfs kämpft weiter gegen Zwangsräumung

Nächste Runde im Wohnungsstreit zwischen Raucher Friedhelm Adolfs und seiner Vermieterin: Trotz seines Erfolges vor drei Wochen vor dem Bundesgerichtshof ( BGH) droht dem Rentner noch vor Ende des Monats die Zwangsräumung. Um das zu verhindern, stellte Adolfs' Anwalt ... mehr

Niere: Mit diesen Regeln beugen Sie einem Nierenleiden vor

Unsere Nieren leisten Enormes, ohne dass wir davon etwas mitbekommen. Wenn sie versagen, kann das schnell lebensbedrohlich werden, denn Nieren reinigen das Blut von Giftstoffen. Grundsätzlich kann ein Nierenleiden jeden treffen, warnt die Deutsche Gesellschaft ... mehr

Raucher Friedhelm Adolfs droht die Räumung trotz BGH-Erfolgs

Deutschlands zweitbekanntestem Raucher nach Altkanzler Helmut Schmidt droht nun doch relativ kurzfristig der Rauswurf aus seiner Düsseldorfer Wohnung. Zwar hatte der Bundesgerichtshof ( BGH) vor drei Wochen entschieden, dass der Prozess um die fristlose Kündigung wegen ... mehr

Etappensieg für Raucher Friedhelm Adolfs vor BGH

Der Prozess um die fristlose Wohnungskündigung des Düsseldorfer Rauchers Friedhelm Adolfs muss neu aufgerollt werden. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden und damit den Vorinstanzen widersprochen (Az.: VIII ZR 186/14). Die Richter hoben ein Urteil ... mehr

Wegweisendes Mietrecht-Urteil: BGH entscheidet über Kettenraucher Adolfs

Weil er durch sein Rauchen Nachbarn belästigt hat, soll Rentner Friedhelm Adolfs nach 40 Jahren seine Wohnung räumen. Das hatte das Landgericht in Düsseldorf vergangenes Jahr entschieden. Ausgerechnet am Aschermittwoch will der BGH erneut darüber urteilen ... mehr

Rauchstopp, Abnehmen, Alkoholverzicht: Gesundheitsvorsätze gemeinsam anpacken

Endlich das Rauchen aufgeben, weniger Alkohol trinken, gesünder essen und mehr Sport treiben - die besten Vorsätze sind oft zum Scheitern verurteilt, wenn der Partner nicht mitzieht. Das untermauert eine Studie von Forschern des University College London ... mehr

Rauchen: Bluttest hilft, die beste Rauchstopp-Methode zu finden

Mit dem Rauchen aufzuhören, gehört zu den beliebtesten Vorsätzen für das neue Jahr. Studien zeigen jedoch, dass fast 60 Prozent bereits in der ersten Woche wieder zur Zigaretten greifen. Ein neuer Bluttest könnte helfen, die Erfolgsquote zu verbessern ... mehr

Neustrelitz: 73-Jähriger raucht auf Kliniktoilette und verursacht Explosion

Ein 73-Jähriger hat in Neustrelitz auf einer Krankenhaustoilette geraucht und eine Explosion verursacht. Der Patient war nach Polizeiangaben im DRK-Krankenhaus zum Rauchen auf die Toilette gegangen. Als Aschenbecher nutzte er eine Cremedose, die er auf einen Stuhl ... mehr

Auch Wohnungseigentümer können nicht unbeschränkt rauchen

Besitzer einer Eigentumswohnung dürfen in den eigenen vier Wänden nicht dauernd rauchen, wenn dadurch die übrigen Wohnungsbesitzer im Haus durch den Gestank belästigt werden. Nach einer Entscheidung des Amtsgerichts München kann es daher zulässig sein, einem Raucher ... mehr

Robert-Koch-Institut warnt: Männer trinken und rauchen zu viel

Männer leben gefährlicher und sterben früher als Frauen, das ist das Ergebnis eines Berichts des Robert-Koch-Institutes (RKI) zum Thema Männergesundheit. Für die kürzere Lebenserwartung gibt es einfache Gründe, die Sie teilweise selber beeinflussen können. Statistisch ... mehr

Raucher: Ein rätselhafter Patient bewusstlos in der Bar

Eine 18-Jährige bricht plötzlich bewusstlos zusammen. Als sie nach 15 Minuten erwacht, scheint alles wieder in Ordnung. Aber in ihrem Blut entdecken die Ärzte einen alarmierenden Wert. Als die Rettungssanitäter zu der jungen Frau kommen, ist sie tief bewusstlos ... mehr

Raucher Adolfs droht neuer Ärger: Nebenkosten nicht gezahlt

Der Düsseldorfer Raucher Friedhelm Adolfs (76) hat sich neuen Ärger mit seiner Vermieterin eingehandelt. Diesmal geht es um eine Nebenkostenabrechnung in Höhe von 335,22 Euro, die der Rentner nicht bezahlt hat. Er habe seinem Mandanten mehrfach gesagt, dass er diese ... mehr

E-Zigarette: Krebsforscherin warnt vor gesundheitlichen Gefahren

Manch ein Raucher versucht, mit E-Zigaretten von seinem Laster loszukommen. Doch die elektrische Variante zum Glimmstängel ist umstritten. Derzeit beschäftigt sich das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig mit der Frage, ob die nikotinhaltigen Flüssigkeiten darin ... mehr

Tabakkonzern Reynolds untersagt Mitarbeitern das Rauchen

Der Camel-Konzern Reynolds verbietet seinen Mitarbeitern das Rauchen am Arbeitsplatz. Ab dem kommenden Jahr ist der blaue Dunst in Büros, Konferenzräumen, Fluren und Aufzügen untersagt, teilte die Geschäftsführung in Richmond der Belegschaft mit. Damit wird das bereits ... mehr

Nikotinfinger wegbekommen

Nikotinflecken sind Teerablagerungen auf der Haut. Sie sind meist nur an der Hand vorhanden, mit der Sie die Zigarette halten. Mit der Zeit können auch die Fingernägel gelb und bräunlich werden. Doch diese Nikotinfinger können Sie mit einfachen Mitteln wegbekommen ... mehr

Zigarettenpackungen: Schockbilder helfen nicht beim Rauchstopp

Schocknachrichten auf Zigarettenpackungen zeigen durchaus Wirkung - doch sie erreichen nur einen Teil der Raucher. Forscher empfehlen, auch den gesundheitlichen Nutzen zu verdeutlichen, der mit dem Aufhören des Rauchens verbunden ist. Die Botschaft ... mehr

Rauchen verschlechtert die Ohren

Rauchen schadet nicht nur Lunge und Herz, sondern offenbar auch den Ohren. Das haben britischen Wissenschaftler herausgefunden. Die Untersuchung zeigte auch: Je länger ein Raucher qualmt, desto höher ist das Risiko, dass er schwerhörig wird. Das berichtet ... mehr

Raucher Friedhelm Adolfs: Das Revisionsverfahren zahlt der Staat

Der Düsseldorfer Raucher Friedhelm Adolfs ist im Kampf gegen seine Wohnungskündigung einen Schritt weiter: Der Bundesgerichtshof ( BGH) bewilligte Adolfs Prozesskostenhilfe. Die Kosten für sein Revisionsverfahren übernimmt damit der Staat ... mehr

Hamsterkäufe vermutet: Raucher lassen Steuern kräftig sprudeln

Obwohl der Konsum von Zigaretten und anderen Tabakwaren der Deutschen mehren Erhebungen zufolge in den vergangenen Jahren zurückgegangen ist, lassen Raucher die Steuereinnahmen auch weiterhin kräftig sprudeln. Dem deutschen Fiskus haben sie im zweiten Quartal ... mehr

Urteil: Rauchender Rentner muss Mietwohnung räumen

Ein rauchender Rentner muss laut Gerichtsurteil wegen Geruchsbelästigung seiner Nachbarn nach 40 Jahren seine Wohnung in Düsseldorf räumen. Das hat das dortige Landgericht entschieden und die Berufung des 75-jährigen Friedhelm Adolfs zurückgewiesen. Für den Auszug ... mehr

Lunge: Gefährliche Stoffe in der Luft werden in der Lunge identifiziert

Was in der Luft liegt, erkennen wir nicht nur mit der Nase. Forscher haben nun in der Lunge Rezeptorzellen entdeckt, die uns vor giftigen Substanzen schützen. Dafür können sie uns die Kehle zuschnüren - völlig automatisch. Gefährliche Stoffe in der Luft Der menschliche ... mehr

Kein Geld für Raucher-Witwe trotz Giftstoffen bei der Arbeit

Eine Witwe, deren Mann an Lungenkrebs gestorben und bei der Arbeit von giftigen Stoffen umgeben war, erhält keine Entschädigung von der gesetzlichen Unfallversicherung. Denn der Mann war starker Raucher. Das könne seine Krankheit ausgelöst haben, entschied ... mehr

Warum husten Raucher morgens?

Morgens nach dem Aufstehen überfällt er viele Raucher: Ein kräftiger Husten, oft gefolgt vom Auswurf dunklen Schleims. Betroffenen sollte das ein Warnsignal sein, denn der Husten deutet auf schädliche Veränderungen in den Bronchien hin. Traditionelle ... mehr

Rauchen in Mietwohnung: Düsseldorfer Gericht bestätigt Kündigung

Im Prozess um die fristlose Kündigung des rauchenden Mieters Friedhelm Adolfs hat das Amtsgericht Düsseldorf der Vermieterin Recht gegeben. Die Devise der Richter: Alles hat seine Grenzen. Einem Mieter sei das Rauchen in seiner Wohnung zwar grundsätzlich erlaubt ... mehr

Oahu: Hawaii-Insel verbietet Rauchen am Strand und im Meer

Surferparadies, Traumziel und bald Nichtraucherzone: Auf der hawaiianischen Insel Oahu wird es bald teuer, mit Fluppe am Strand zu liegen. Auch vermeintlich clevere Raucher, die statt am Strand zu rauchen dazu ins Meer gehen, werden zur Kasse gebeten. Das berichtet ... mehr

Jeder Raucher verursacht pro Jahr Gesundheitskosten von 700 Euro

Rauchen macht krank - klar. Die Folgen sind erhöhte Gesundheitskosten - auch klar. Neu ist hingegen, dass die Allgemeinheit pro Raucher und Jahr doppelt so viel zahlen muss, wie bisher angenommen. Das meldet das Helmholtz Zentrum München auf Grundlage umfangreicher ... mehr

Streit ums Rauchen: Richter gibt Vermieter Recht

Wer denkt, in seiner Mietwohnung ohne Weiteres qualmen zu können, der wird nun eines Besseren belehrt. So müssen Raucher beim Genuss ihrer Glimmstängel auch in den eigenen vier Wänden mit rechtlichen Problemen rechnen. Ein Düsseldorfer Richter hat die fristlose ... mehr

Zigaretten werden 20 Cent pro Päckchen teurer

Jetzt also doch: Raucher in Deutschland müssen zur Jahresmitte mehr für Zigaretten und andere Tabakprodukte zahlen. Die Erhöhung der Tabaksteuer zum Jahresbeginn schlägt damit verspätet auf die Preise durch - vor Kurzem hatte die Industrie noch betont, die Produktpreise ... mehr

Zigaretten: Jede fünfte wird nicht in Deutschland versteuert

Zumindest offiziell rauchen die Deutschen weniger. Im ersten Quartal 2013 wurden 17 Milliarden Zigaretten versteuert. Das waren 6,8 Prozent weniger als Anfang 2012 und so wenige wie noch nie in einem ersten Quartal seit der Wiedervereinigung, berichtete das Statistische ... mehr

Diese Nichtraucher-Kampagne geht unter die Haut

Zu den beliebtesten Vorsätzen für das neue Jahr gehört, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Eine aktuelle Nichtraucher-Kampagne des  britischen Gesundheitsministeriums  kann womöglich dabei unterstützen. Ein Schock-Video zeigt auf anschauliche Weise, welche Folgen ... mehr

Ministerium dementiert weitere Steueranhebung auf Tabak-Feinschnitt

Raucher müssen seit Jahresbeginn tiefer in die Tasche greifen - als Konsequenz aus einer 2010 beschlossenen Steuererhöhung in fünf Stufen. "Es gibt darüber hinaus keine weitergehenden Pläne für Steuererhöhungen auf Tabak-Feinschnitt", versicherte ein Sprecher ... mehr

Nichtraucher bleiben - So schaffen Sie es

Wer mit dem Rauchen aufgehört hat, hat den ersten Schritt bereits getan. Wer Nichtraucher bleiben will, hat allerdings noch einen steinigen Weg vor sich. Doch lassen Sie sich davon nicht abschrecken. Wichtig ist die nötige Willenskraft, der Sie mit ein paar Tipps ... mehr

Das Gehirn von Rauchern altert schneller

Mit zunehmendem Alter lässt die Gedächtnisleistung nach. Dieser Prozess wird durch das Rauchen zusätzlich beschleunigt. Besonders auf Männergehirne wirkt sich der graue Qualm negativ aus. Das ist das Ergebnis einer zehnjährigen Studie, wie die "Apotheken Umschau ... mehr

Raucher gegen Nichtraucher: Rechte am Arbeitsplatz

Die Diskussion ums Rauchen während der Arbeitszeit ist und bleibt ein Dauerbrenner. Um Kosten zu sparen, verlangen Wirtschaftsverbände etwa ein totales Rauchverbot am Arbeitsplatz. Doch haben Sie wirklich das Recht dazu? Wir klären das auf - lesen ... mehr

Gesundheit: Zigarette ade - Qualmfrei ins neue Jahr

"Das war meine letzte Zigarette". An keinem Tag des Jahres wird dieser Satz häufiger ausgesprochen als in der Silvesternacht. Der Wunsch, endlich vom Glimmstängel loszukommen, gehört zu den beliebtesten Vorsätzen, mit denen Raucher ins Neue Jahr starten ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018