Sie sind hier: Home > Themen >

Raupen

Schwammspinner-Plage: Raupen im Garten händisch aufsammeln

Schwammspinner-Plage: Raupen im Garten händisch aufsammeln

Erfurt (dpa/tmn) - Der Nachtfalter Schwammspinner erobert immer mehr Gärten. Um Fraßschäden einzudämmen, sollten betroffene Hobbygärtner die Raupen und später deren Puppen gründlich ab- und aufsammeln, rät das Thüringische Landesamt für Landwirtschaft ... mehr
Aurorafalter: Zierlicher Wald-Schmetterling

Aurorafalter: Zierlicher Wald-Schmetterling

Die männlichen Aurorafalter weisen an den Außenseiten ihrer Flügel einen Fleck auf, der in sattem Orange leuchtet. Bei Spaziergängen durch den einheimischen Wald können Sie dem Schmetterling von April bis Juni begegnen. Männliche Aurorafalter mit orangen ... mehr
Eichenprozessionsspinner: Saison der Giftraupe beginnt

Eichenprozessionsspinner: Saison der Giftraupe beginnt

Er ist klein, behaart und äußerst gefährlich: Die Saison des Eichenprozessionsspinners hat begonnen. Wenn die grauen Raupen schlüpfen, bilden sie schon bald ihre giftigen Brennhaare, die etwa bei Joggern oder Passanten juckende Hautausschläge und schmerzhafte ... mehr
Raupen bekämpfen: Tipps gegen die Pflanzenschädlinge

Raupen bekämpfen: Tipps gegen die Pflanzenschädlinge

Raupenfraß kennt wohl jeder Hobbygärtner. Ärgerlich wird es, wenn die Larven von Schmetterlingen und anderen Insekten in Heerscharen auftreten und schädlichen Kahlfraß an den Pflanzen betreiben. Wer Raupen bekämpfen will, muss aber nicht gleich zu Insektiziden greifen ... mehr
Wegen Gift-Raupe: Schulhof in Essen vorübergehend gesperrt

Wegen Gift-Raupe: Schulhof in Essen vorübergehend gesperrt

Kleine Raupen des Eichenprozessionsspinners haben dafür gesorgt, dass der Schulhof der Fischlaker Schule vorübergehend abgesperrt werden muss. Denn die Tierchen sind für den Menschen giftig. Der Schulbetrieb konnte jedoch ganz normal weiterlaufen.  Nach Auskunft eines ... mehr

Gefräßige Raupen: Riesige Schwammspinner-Plage in Süddeutschland

Große Waldgebiete in Süddeutschland sind fast kahlgefressen – das ist das Werk des Schwammspinners. In Bayern und in Thüringen sind die schwarzen Raupen unterwegs. Der Nachtfalter wird für die Menschen zur echten Plage. Zu Tausenden bevölkern die schwarzen, haarigen ... mehr

Kleine Raupen, großer Hunger: Gespinstmotten mit Wasserstrahl entfernen und aufsammeln

Bonn (dpa/tmn) - Als würden Wolken in den Ästen hängen: So sieht es aus, wenn Gespinstmotten zum Beispiel einen Apfelbaum befallen haben. In diesem Stadium sind die Raupen im Kokon gut geschützt. Deshalb bringt es dann nichts, mit Pflanzenschutzmitteln gegen die Tiere ... mehr

Sonnenblumen: So gedeihen sie auch in Ihrem Garten | Tipps

Die Sonnenblume gehört zu den größten Blumen, die hierzulande wachsen. Ihre Kerne sind eine beliebte Speise und ihre Blüte symbolisiert den Sommer. Gut gepflegt und vor allem ausreichend versorgt, blüht die Schönheit aber bis weit in den Herbst hinein.  Ihren Namen ... mehr

Gespinstmotte bekämpfen: Was gegen den Schädling hilft

Viele Büsche und Bäume werden im Juni von großflächigen Schleiernetzen durchzogen, die von Gespinstmotten angelegt wurden. Die auffälligen Gespinste können leicht mit dem Nest des gefährlichen Eichenprozessionsspinners verwechselt werden.  Gebietsweise wird ein starkes ... mehr

Kein Job für "Weicheier": Was ein Servicetechniker auf Offshore-Anlagen können muss

Enge-Sande (dpa) - Ein Offshore-Monteur hat doch eigentlich einen beneidenswerten Job - meint zumindest Henning Tillmanns: Hoch oben auf einer Windkraftanlage im Meer verrichtet er seine Arbeit, muss sich nicht täglich durch den gefährlichen Berufsverkehr quälen. Statt ... mehr
 


shopping-portal