Sie sind hier: Home > Themen >

Raynaud-Syndrom

Thema

Raynaud-Syndrom

Fingernägel: Was weiße Flecken und Rillen bedeuten

Fingernägel: Was weiße Flecken und Rillen bedeuten

Weiße Flecken auf den Fingernägeln, Verfärbungen oder brüchige Spitzen: Viele werden nervös, wenn sie Veränderungen an den Nägeln bemerken. Doch was ist harmlos und wann sollten Sie unbedingt handeln? Diese Erkrankungen lassen sich an den Nägeln ablesen. Unsere ... mehr
Raynaud-Syndrom: Durchblutungsstörung an Händen und Fingern

Raynaud-Syndrom: Durchblutungsstörung an Händen und Fingern

Wenn Zehen und Finger kalt und blass sind oder sich weiß färben, können das Anzeichen des Raynaud-Syndroms sein. Lesen Sie hier, wie es zu der Durchblutungsstörung an den Händen kommt, welche Symptome typisch sind wie sich die Krankheit behandeln lässt. Kalte Finger ... mehr
Raynaud-Syndrom: Kalte Hände sind nicht immer harmlos

Raynaud-Syndrom: Kalte Hände sind nicht immer harmlos

Eiskalte Hände, darunter leiden in der Winterzeit viele Menschen. Doch nicht immer ist die Erscheinung harmlos. Diese Krankheiten können dahinter stecken. Hinter dem ständigen Frieren kann ein Mangel an Eisen stecken. Ist das körpereigene Eisendepot leer, beginnt ... mehr
Ein rätselhafter Patient: Blau ist eine kranke Farbe

Ein rätselhafter Patient: Blau ist eine kranke Farbe

Der Finger läuft blau an, die Schulter schmerzt - schnell haben die Ärzte der 43-jährigen Patientin eine Diagnose parat. Dass sie damit falschliegen, merken sie erst, als die Schmerzen der Frau trotz Therapie zunehmen. Tagelang haben die Internisten, Radiologen ... mehr
Kalte Füße: Ursachen und welche Krankheiten schuld sein könnten

Kalte Füße: Ursachen und welche Krankheiten schuld sein könnten

Viele Menschen, die unter kalten Füßen leiden, führen es lediglich auf die Kälte zurück. Doch das ist nicht immer richtig, denn ständig kalte Füße können auch eine Warnung für eine Krankheit sein. Wir erklären Ihnen, welche Ursachen hinter den eisigen Füßen stecken ... mehr

So verhindern Sie Eisfüße

Bei eisigen Temperaturen sind kalte Füße bereits vorprogrammiert. Am Frieren sind aber häufig die falschen Schuhe schuld. Mit diesen Tipps von Experten halten Sie Ihre Füße warm. An der Bushaltestelle treten die Leute von einem Fuß auf den anderen. Die Kälte kriecht ... mehr

Weißfingerkrankheit Raynaud-Syndrom trifft vor allem Frauen

Kalte Hände sind bei kühler Witterung nichts Besonderes. Doch wenn die Finger nicht nur kalt, sondern auch taub und blutleer werden, könnte das Raynaud-Syndrom dahinter stecken, auch als Leichenfinger- oder Weißfingerkrankheit bekannt. Laut der Deutschen Gesellschaft ... mehr
 


shopping-portal